Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Animexx (801)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
Neueste Kommentare
17.08.: Ganondorf
17.08.: Suuyuki
15.08.: _Silverdragon_
11.08.: Ganondorf
11.08.: Remy
17.06.: YUAL-Jury
10.06.: Llew
09.06.: KiraNear
30.05.: Haga
17.05.: KarlE
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- cato (583)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (8)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (56)
- Ganondorf (5)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (12)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (4)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (132)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Animexx auf der Hanami 2016 Hanami 2016 - Con meets Festival, Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V., Animexx, Animexx, Ehrenamt, Verein, Workshop

Autor:  Saiki

Auch in diesem Jahr möchten wir euch auf der Hanami in Ludwigshafen am kommenden Wochenende die Gelegenheit geben, den Animexx e.V. näher kennen zu lernen und Hintergründe zu Organisatorischen Abläufen zu erfahren oder Fragen zu persönlichen Belangen zu stellen.

 

 

Das Thema des diesjährigen Animexx-Panels lautet:

„Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V.“

 

 

Viele von euch kennen vielleicht die Hanami, DCM, Connichi, Animuc, animexx.de usw., aber habt ihr auch gewusst, dass der gemeinnützige Verein Animexx e.V. dahinter steht?

 

In diesem Panel geben wir euch einen Überblick über die zahlreichen und vielfältigen Projekte des Vereins und geben einen Einblick in die internen, organisatorischen Abläufe und beantworten eure individuellen Fragen zu den einzelnen Projekten oder allgemein zum Verein.

 

Wir erklären euch den Unterschied zwischen unseren wirtschaftlichen und ideellen Projekten,

was genau diese Unterscheidung bedeutet, und

warum für uns als gemeinnützigen Verein ideelle Projekte besonders wichtig sind.

 

Ihr habt Fragen zu einem Projekt des Animexx e.V. oder möchtet einfach mehr darüber erfahren?

Euch interessieren die internen Abläufe oder ihr wollt sogar gerne selbst mitmachen?

 

Dann seid ihr in diesem Workshop genau richtig!

Kommt vorbei und erfahrt, wo auch ihr einen großen Beitrag zur Szene leisten könnt.

 

Wann und wo?

Am Hanami-Samstag ab 15:30 Uhr im Workshopraum 1 (Sumgait).

 (hier geht’s zum Eventeintrag)

 

Wer aufgrund der vielen anderen spannenden Programmpunkte der Hanami keine Zeit hat, an dem Workshop teilzunehmen, der kann unsere Standhelfer am Animexx-Stand vor Ort gerne auch auf die Inhalte des Workshops ansprechen oder sie direkt individuell zu interessierten Themen rund um den Verein ansprechen.

Bei der Gelegenheit kann man natürlich auch wieder einen Conhopper-Orden bei uns am Stand einstecken,  sein ToFu-Guthaben aufladen oder seine Animexx-Buttonsammlung erweitern.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Animexx auf der Hanami 2016 Hanami 2016 - Con meets Festival, Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V., Animexx, Animexx, Ehrenamt, Verein, Workshop

Autor:  Saiki

Auch in diesem Jahr möchten wir euch auf der Hanami in Ludwigshafen am kommenden Wochenende die Gelegenheit geben, den Animexx e.V. näher kennen zu lernen und Hintergründe zu Organisatorischen Abläufen zu erfahren oder Fragen zu persönlichen Belangen zu stellen.

 

 

Das Thema des diesjährigen Animexx-Panels lautet:

„Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V.“

 

 

Viele von euch kennen vielleicht die Hanami, DCM, Connichi, Animuc, animexx.de usw., aber habt ihr auch gewusst, dass der gemeinnützige Verein Animexx e.V. dahinter steht?

 

In diesem Panel geben wir euch einen Überblick über die zahlreichen und vielfältigen Projekte des Vereins und geben einen Einblick in die internen, organisatorischen Abläufe und beantworten eure individuellen Fragen zu den einzelnen Projekten oder allgemein zum Verein.

 

Wir erklären euch den Unterschied zwischen unseren wirtschaftlichen und ideellen Projekten,

was genau diese Unterscheidung bedeutet, und

warum für uns als gemeinnützigen Verein ideelle Projekte besonders wichtig sind.

 

Ihr habt Fragen zu einem Projekt des Animexx e.V. oder möchtet einfach mehr darüber erfahren?

Euch interessieren die internen Abläufe oder ihr wollt sogar gerne selbst mitmachen?

 

Dann seid ihr in diesem Workshop genau richtig!

Kommt vorbei und erfahrt, wo auch ihr einen großen Beitrag zur Szene leisten könnt.

 

Wann und wo?

Am Hanami-Samstag ab 15:30 Uhr im Workshopraum 1 (Sumgait).

 (hier geht’s zum Eventeintrag)

 

Wer aufgrund der vielen anderen spannenden Programmpunkte der Hanami keine Zeit hat, an dem Workshop teilzunehmen, der kann unsere Standhelfer am Animexx-Stand vor Ort gerne auch auf die Inhalte des Workshops ansprechen oder sie direkt individuell zu interessierten Themen rund um den Verein ansprechen.

Bei der Gelegenheit kann man natürlich auch wieder einen Conhopper-Orden bei uns am Stand einstecken,  sein ToFu-Guthaben aufladen oder seine Animexx-Buttonsammlung erweitern.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Animexx auf der Hanami 2016 Hanami 2016 - Con meets Festival, Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V., Animexx, Animexx, Ehrenamt, Verein, Workshop

Autor:  Saiki

Auch in diesem Jahr möchten wir euch auf der Hanami in Ludwigshafen am kommenden Wochenende die Gelegenheit geben, den Animexx e.V. näher kennen zu lernen und Hintergründe zu Organisatorischen Abläufen zu erfahren oder Fragen zu persönlichen Belangen zu stellen.

 

 

Das Thema des diesjährigen Animexx-Panels lautet:

„Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V.“

 

 

Viele von euch kennen vielleicht die Hanami, DCM, Connichi, Animuc, animexx.de usw., aber habt ihr auch gewusst, dass der gemeinnützige Verein Animexx e.V. dahinter steht?

 

In diesem Panel geben wir euch einen Überblick über die zahlreichen und vielfältigen Projekte des Vereins und geben einen Einblick in die internen, organisatorischen Abläufe und beantworten eure individuellen Fragen zu den einzelnen Projekten oder allgemein zum Verein.

 

Wir erklären euch den Unterschied zwischen unseren wirtschaftlichen und ideellen Projekten,

was genau diese Unterscheidung bedeutet, und

warum für uns als gemeinnützigen Verein ideelle Projekte besonders wichtig sind.

 

Ihr habt Fragen zu einem Projekt des Animexx e.V. oder möchtet einfach mehr darüber erfahren?

Euch interessieren die internen Abläufe oder ihr wollt sogar gerne selbst mitmachen?

 

Dann seid ihr in diesem Workshop genau richtig!

Kommt vorbei und erfahrt, wo auch ihr einen großen Beitrag zur Szene leisten könnt.

 

Wann und wo?

Am Hanami-Samstag ab 15:30 Uhr im Workshopraum 1 (Sumgait).

 (hier geht’s zum Eventeintrag)

 

Wer aufgrund der vielen anderen spannenden Programmpunkte der Hanami keine Zeit hat, an dem Workshop teilzunehmen, der kann unsere Standhelfer am Animexx-Stand vor Ort gerne auch auf die Inhalte des Workshops ansprechen oder sie direkt individuell zu interessierten Themen rund um den Verein ansprechen.

Bei der Gelegenheit kann man natürlich auch wieder einen Conhopper-Orden bei uns am Stand einstecken,  sein ToFu-Guthaben aufladen oder seine Animexx-Buttonsammlung erweitern.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Animexx auf der Hanami 2016 Hanami 2016 - Con meets Festival, Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V., Animexx, Animexx, Ehrenamt, Verein, Workshop

Autor:  Saiki

Auch in diesem Jahr möchten wir euch auf der Hanami in Ludwigshafen am kommenden Wochenende die Gelegenheit geben, den Animexx e.V. näher kennen zu lernen und Hintergründe zu Organisatorischen Abläufen zu erfahren oder Fragen zu persönlichen Belangen zu stellen.

 

 

Das Thema des diesjährigen Animexx-Panels lautet:

„Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V.“

 

 

Viele von euch kennen vielleicht die Hanami, DCM, Connichi, Animuc, animexx.de usw., aber habt ihr auch gewusst, dass der gemeinnützige Verein Animexx e.V. dahinter steht?

 

In diesem Panel geben wir euch einen Überblick über die zahlreichen und vielfältigen Projekte des Vereins und geben einen Einblick in die internen, organisatorischen Abläufe und beantworten eure individuellen Fragen zu den einzelnen Projekten oder allgemein zum Verein.

 

Wir erklären euch den Unterschied zwischen unseren wirtschaftlichen und ideellen Projekten,

was genau diese Unterscheidung bedeutet, und

warum für uns als gemeinnützigen Verein ideelle Projekte besonders wichtig sind.

 

Ihr habt Fragen zu einem Projekt des Animexx e.V. oder möchtet einfach mehr darüber erfahren?

Euch interessieren die internen Abläufe oder ihr wollt sogar gerne selbst mitmachen?

 

Dann seid ihr in diesem Workshop genau richtig!

Kommt vorbei und erfahrt, wo auch ihr einen großen Beitrag zur Szene leisten könnt.

 

Wann und wo?

Am Hanami-Samstag ab 15:30 Uhr im Workshopraum 1 (Sumgait).

 (hier geht’s zum Eventeintrag)

 

Wer aufgrund der vielen anderen spannenden Programmpunkte der Hanami keine Zeit hat, an dem Workshop teilzunehmen, der kann unsere Standhelfer am Animexx-Stand vor Ort gerne auch auf die Inhalte des Workshops ansprechen oder sie direkt individuell zu interessierten Themen rund um den Verein ansprechen.

Bei der Gelegenheit kann man natürlich auch wieder einen Conhopper-Orden bei uns am Stand einstecken,  sein ToFu-Guthaben aufladen oder seine Animexx-Buttonsammlung erweitern.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Animexx-Programm auf der Animuc 2016 Animuc 2016, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx-Vereinsmitglieder-Treffen (Animuc 2016), Animexx, Animexx, Animexx-Stand, Ehrenamt, Treffen, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki
In diesem Jahr bietet der Animexx e.V. wieder mehrere Programmpunkte auf der diesjährigen Animuc am kommenden Wochenende in Fürstenfeldbruck an:

Traditionsgemäß haben Vereinsmitglieder, und auch Onlineclubmitglieder, die es vielleicht noch werden möchten, wieder die Gelegenheit zusammen mit anderen Vereinsmitgliedern und Aktiven über den Verein zu diskutieren und über neue Ideen und Möglichkeiten zu diskutieren.

Neben der 1. Vorsitzenden, Sandra  Saiki Schepe, die die Diskussionsrunde moderiert, werden auch einige andere Vereinsaktive anwesend sein und somit nicht nur für Fragen offen Rede und Antwort zu stehen, sondern auch direkt vor Ort die Möglichkeiten eurer Ideen für den Verein abzuwägen und eventuell auch einen Grundstein für ein neues Projekt legen zu können.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Animexx e.V. Vereinsmitglieder-Treffen am Animuc-Sonntag ab 11:30 Uhr im Seminarraum 3.

Wer vielleicht nicht direkt in eine rege Diskussion einsteigen, aber dennoch nützliche und interessante Informationen zum Verein sammeln möchte, der kann gerne am Animuc-Samstag unser Panel: "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." besuchen.
Das Panel findet ab 11:45 Uhr, ebenfalls im Seminarraum 3, statt und wird ebenfalls vom Vorstand des Vereins gehalten.
Ihr habt hier die Möglichkeit die ein oder andere Anekdote aus dem Leben eines ehrenamtlichen Animexxmitarbeiters zu hören, Hintergrundinformationen, z.B. zur Planung und Durchführung einer Convention, zu erfahren oder konkrete Fragen zu euren Interessensgebieten rund um den Verein zu stellen und individuell vor Ort auch hierzu die gewünschten Informationen zu bekommen.

Natürlich steht unser Team euch auch während der gesamten Animuc an Animexx-Stand in der oberen Tenne für Fragen, Diskussionen oder netten Gesprächen jederzeit zur Verfügung!
Neben unserem freundlichen Standteam könnt ihr an unserem Stand auch gerne einen unserer neuen Vereinsflyer einpacken oder euren Vorrat an Animexx-Merchandise aufstocken.
Wer möchte, bekommt natürlich auch, ganz im Zeichen des Conmottos, sein Animuc-Diplom (a.k.a. Conhopper-Orden) verliehen.

Unser Team vor Ort freut sich auf euren Besuch an unserem Stand oder bei unseren Veranstaltungen!
Wir sehen uns auf der Animuc.

Animexx-Programm auf der Animuc 2016 Animuc 2016, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx-Vereinsmitglieder-Treffen (Animuc 2016), Animexx, Animexx, Animexx-Stand, Ehrenamt, Treffen, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki
In diesem Jahr bietet der Animexx e.V. wieder mehrere Programmpunkte auf der diesjährigen Animuc am kommenden Wochenende in Fürstenfeldbruck an:

Traditionsgemäß haben Vereinsmitglieder, und auch Onlineclubmitglieder, die es vielleicht noch werden möchten, wieder die Gelegenheit zusammen mit anderen Vereinsmitgliedern und Aktiven über den Verein zu diskutieren und über neue Ideen und Möglichkeiten zu diskutieren.

Neben der 1. Vorsitzenden, Sandra  Saiki Schepe, die die Diskussionsrunde moderiert, werden auch einige andere Vereinsaktive anwesend sein und somit nicht nur für Fragen offen Rede und Antwort zu stehen, sondern auch direkt vor Ort die Möglichkeiten eurer Ideen für den Verein abzuwägen und eventuell auch einen Grundstein für ein neues Projekt legen zu können.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Animexx e.V. Vereinsmitglieder-Treffen am Animuc-Sonntag ab 11:30 Uhr im Seminarraum 3.

Wer vielleicht nicht direkt in eine rege Diskussion einsteigen, aber dennoch nützliche und interessante Informationen zum Verein sammeln möchte, der kann gerne am Animuc-Samstag unser Panel: "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." besuchen.
Das Panel findet ab 11:45 Uhr, ebenfalls im Seminarraum 3, statt und wird ebenfalls vom Vorstand des Vereins gehalten.
Ihr habt hier die Möglichkeit die ein oder andere Anekdote aus dem Leben eines ehrenamtlichen Animexxmitarbeiters zu hören, Hintergrundinformationen, z.B. zur Planung und Durchführung einer Convention, zu erfahren oder konkrete Fragen zu euren Interessensgebieten rund um den Verein zu stellen und individuell vor Ort auch hierzu die gewünschten Informationen zu bekommen.

Natürlich steht unser Team euch auch während der gesamten Animuc an Animexx-Stand in der oberen Tenne für Fragen, Diskussionen oder netten Gesprächen jederzeit zur Verfügung!
Neben unserem freundlichen Standteam könnt ihr an unserem Stand auch gerne einen unserer neuen Vereinsflyer einpacken oder euren Vorrat an Animexx-Merchandise aufstocken.
Wer möchte, bekommt natürlich auch, ganz im Zeichen des Conmottos, sein Animuc-Diplom (a.k.a. Conhopper-Orden) verliehen.

Unser Team vor Ort freut sich auf euren Besuch an unserem Stand oder bei unseren Veranstaltungen!
Wir sehen uns auf der Animuc.

Animexx-Programm auf der Animuc 2016 Animuc 2016, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx-Vereinsmitglieder-Treffen (Animuc 2016), Animexx, Animexx, Animexx-Stand, Ehrenamt, Treffen, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki
In diesem Jahr bietet der Animexx e.V. wieder mehrere Programmpunkte auf der diesjährigen Animuc am kommenden Wochenende in Fürstenfeldbruck an:

Traditionsgemäß haben Vereinsmitglieder, und auch Onlineclubmitglieder, die es vielleicht noch werden möchten, wieder die Gelegenheit zusammen mit anderen Vereinsmitgliedern und Aktiven über den Verein zu diskutieren und über neue Ideen und Möglichkeiten zu diskutieren.

Neben der 1. Vorsitzenden, Sandra  Saiki Schepe, die die Diskussionsrunde moderiert, werden auch einige andere Vereinsaktive anwesend sein und somit nicht nur für Fragen offen Rede und Antwort zu stehen, sondern auch direkt vor Ort die Möglichkeiten eurer Ideen für den Verein abzuwägen und eventuell auch einen Grundstein für ein neues Projekt legen zu können.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Animexx e.V. Vereinsmitglieder-Treffen am Animuc-Sonntag ab 11:30 Uhr im Seminarraum 3.

Wer vielleicht nicht direkt in eine rege Diskussion einsteigen, aber dennoch nützliche und interessante Informationen zum Verein sammeln möchte, der kann gerne am Animuc-Samstag unser Panel: "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." besuchen.
Das Panel findet ab 11:45 Uhr, ebenfalls im Seminarraum 3, statt und wird ebenfalls vom Vorstand des Vereins gehalten.
Ihr habt hier die Möglichkeit die ein oder andere Anekdote aus dem Leben eines ehrenamtlichen Animexxmitarbeiters zu hören, Hintergrundinformationen, z.B. zur Planung und Durchführung einer Convention, zu erfahren oder konkrete Fragen zu euren Interessensgebieten rund um den Verein zu stellen und individuell vor Ort auch hierzu die gewünschten Informationen zu bekommen.

Natürlich steht unser Team euch auch während der gesamten Animuc an Animexx-Stand in der oberen Tenne für Fragen, Diskussionen oder netten Gesprächen jederzeit zur Verfügung!
Neben unserem freundlichen Standteam könnt ihr an unserem Stand auch gerne einen unserer neuen Vereinsflyer einpacken oder euren Vorrat an Animexx-Merchandise aufstocken.
Wer möchte, bekommt natürlich auch, ganz im Zeichen des Conmottos, sein Animuc-Diplom (a.k.a. Conhopper-Orden) verliehen.

Unser Team vor Ort freut sich auf euren Besuch an unserem Stand oder bei unseren Veranstaltungen!
Wir sehen uns auf der Animuc.

Animexx-Programm auf der Animuc 2016 Animuc 2016, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx-Vereinsmitglieder-Treffen (Animuc 2016), Animexx, Animexx, Animexx-Stand, Ehrenamt, Treffen, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki
In diesem Jahr bietet der Animexx e.V. wieder mehrere Programmpunkte auf der diesjährigen Animuc am kommenden Wochenende in Fürstenfeldbruck an:

Traditionsgemäß haben Vereinsmitglieder, und auch Onlineclubmitglieder, die es vielleicht noch werden möchten, wieder die Gelegenheit zusammen mit anderen Vereinsmitgliedern und Aktiven über den Verein zu diskutieren und über neue Ideen und Möglichkeiten zu diskutieren.

Neben der 1. Vorsitzenden, Sandra  Saiki Schepe, die die Diskussionsrunde moderiert, werden auch einige andere Vereinsaktive anwesend sein und somit nicht nur für Fragen offen Rede und Antwort zu stehen, sondern auch direkt vor Ort die Möglichkeiten eurer Ideen für den Verein abzuwägen und eventuell auch einen Grundstein für ein neues Projekt legen zu können.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Animexx e.V. Vereinsmitglieder-Treffen am Animuc-Sonntag ab 11:30 Uhr im Seminarraum 3.

Wer vielleicht nicht direkt in eine rege Diskussion einsteigen, aber dennoch nützliche und interessante Informationen zum Verein sammeln möchte, der kann gerne am Animuc-Samstag unser Panel: "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." besuchen.
Das Panel findet ab 11:45 Uhr, ebenfalls im Seminarraum 3, statt und wird ebenfalls vom Vorstand des Vereins gehalten.
Ihr habt hier die Möglichkeit die ein oder andere Anekdote aus dem Leben eines ehrenamtlichen Animexxmitarbeiters zu hören, Hintergrundinformationen, z.B. zur Planung und Durchführung einer Convention, zu erfahren oder konkrete Fragen zu euren Interessensgebieten rund um den Verein zu stellen und individuell vor Ort auch hierzu die gewünschten Informationen zu bekommen.

Natürlich steht unser Team euch auch während der gesamten Animuc an Animexx-Stand in der oberen Tenne für Fragen, Diskussionen oder netten Gesprächen jederzeit zur Verfügung!
Neben unserem freundlichen Standteam könnt ihr an unserem Stand auch gerne einen unserer neuen Vereinsflyer einpacken oder euren Vorrat an Animexx-Merchandise aufstocken.
Wer möchte, bekommt natürlich auch, ganz im Zeichen des Conmottos, sein Animuc-Diplom (a.k.a. Conhopper-Orden) verliehen.

Unser Team vor Ort freut sich auf euren Besuch an unserem Stand oder bei unseren Veranstaltungen!
Wir sehen uns auf der Animuc.

Vereinsnewsletter [02/2016] Animexx, Animexx, Animexx-Stand, DCM, Ehrenamt, Mitgliederversammlung, Projekte, Verein, Vorstandsnotizen, Workshop

Autor:  Saiki
[ANIMEXX.DE - WEBLOGBEREICH]
Da es von einigen Usern in jüngster Vergangenheit angesprochen, und teilweise auch direkt das "Aufstellen von Weblog-Regeln" gewünscht wurde, diskutiert das Animexx-Team aktuell darüber, ob eine Einführung von Richtlinien zur Netiquette im Weblogbereich in Frage kommt.


[ANIMEXX E.V. MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2016]

Satzungsänderungen
Am 28. Mai 2016 findet unsere nächste Mitgliederversammlung in Koblenz statt. Wer einen Antrag zur Änderung der Vereinssatzung stellen möchte, kann diese fristgerecht bis zum 29.März über das Vereins-Anträgesystem beim Vorstand Einreichen. Es wird außerdem wieder ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Interessenten für einen Vorstandsposten können sich gerne im Vorfeld beim amtierenden Vorstand (vorstand@animexx.de) melden und sich ihre Fragen zu den einzelnen Posten und Aufgaben direkt beantworten lassen.

Vorstandswahlen
Da im Rahmen der Versammlung auch wieder Vorstandswahlen anstehen, möchten wir erneut auf unsere Zusammenfassung der Vorstandsaufgaben für Interessierte oder potenzielle Kandidaten hinweisen.


[ANIMEXX-STAND AUF DER TICON]
Dieses Wochenende findet wieder die TiCon in Würzburg statt. Gerne sind wir der Einladung gefolgt und werden vor Ort mit einem Stand für euch vertreten sein. Wer also auch in diesem Jahr seine Conhopper-Orden-Sammlung erweitern möchte, einen Animexx-Button erwerben möchte oder einfach nur nett mit unserem Standpersonal plaudern möchte, ist herzlich dazu eingeladen!


[ANIMEXX VERANSTALTUNGEN AUF DER ANIMUC 2016]
Wer schon immer die Gelegenheit nutzen wollte, mit dem Animexx-Team zu diskutieren, Fragen zu stellen oder einfach nur einen Einblick in die ehrenamtliche Arbeit des Vereines zu erhaschen, bekommt auf der Animuc anfang April wieder die Gelegenheit an unsere dort angebotenen Programmpunkte teilzunehmen:


[ANIMEXX WORKSHOPS/PANELS]
Da wir unsere Workshops, Panels und Diskussionsrunden in der Vergangenheit eigentlich immer nur darauf ausgelegt waren, auf eure Themenwünsche einzugehen, es aber leider weniger Vorschläge gab, als im Vorfeld erhofft, möchten wir jetzt noch einmal explizit darauf hinweisen, dass ihr uns sehr gerne mitteilen könnt, was euch in so einem Rahmen interessiert!
Aus diesem Grund könnt ihr uns in dem dazugehörigenAufruf gerne erläutern, was ihr im Bezug auf Animexx gerne erfahren möchtet.


[DEUTSCHE COSPLAYMEISTERSCHAFT]
Seit dieser Woche kann man sich für die Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeisterschaft (DCM) anmelden.
Da dieser Wettbewerb in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert, wird erstmals sowohl eine Einzel- als auch eine Paarmeisterschaft stattfinden. Informationen zur Teilnahme, sowie die Wettbewerbsregeln findet ihr auf der Webseite der DCM.


[AKTUELLES AUS DER JOBBÖRSE]

Aus unserer Animexx-Jobbörse möchten wir hiermit auf unser aktuelles Angebot an ehrenamtlichen Aufgaben hinweisen:

Allgemeines

animexx.de

Animexx-Conventions

Animexx-Standhelfer
Aktuell werden zu folgenden Veranstaltungen noch Standhelfer gesucht:

Animexx-Treffen Bremerhaven

Animexx-Treffen München

Animexx-Treffen Nürnberg

Deutsche Cosplaymeisterschaft


Die nächste Vorstandssitzung findet voraussichtlich am 03.03. statt.

Vereinsnewsletter [02/2016] Animexx, Animexx, Animexx-Stand, DCM, Ehrenamt, Mitgliederversammlung, Projekte, Verein, Vorstandsnotizen, Workshop

Autor:  Saiki
[ANIMEXX.DE - WEBLOGBEREICH]
Da es von einigen Usern in jüngster Vergangenheit angesprochen, und teilweise auch direkt das "Aufstellen von Weblog-Regeln" gewünscht wurde, diskutiert das Animexx-Team aktuell darüber, ob eine Einführung von Richtlinien zur Netiquette im Weblogbereich in Frage kommt.


[ANIMEXX E.V. MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2016]

Satzungsänderungen
Am 28. Mai 2016 findet unsere nächste Mitgliederversammlung in Koblenz statt. Wer einen Antrag zur Änderung der Vereinssatzung stellen möchte, kann diese fristgerecht bis zum 29.März über das Vereins-Anträgesystem beim Vorstand Einreichen. Es wird außerdem wieder ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Interessenten für einen Vorstandsposten können sich gerne im Vorfeld beim amtierenden Vorstand (vorstand@animexx.de) melden und sich ihre Fragen zu den einzelnen Posten und Aufgaben direkt beantworten lassen.

Vorstandswahlen
Da im Rahmen der Versammlung auch wieder Vorstandswahlen anstehen, möchten wir erneut auf unsere Zusammenfassung der Vorstandsaufgaben für Interessierte oder potenzielle Kandidaten hinweisen.


[ANIMEXX-STAND AUF DER TICON]
Dieses Wochenende findet wieder die TiCon in Würzburg statt. Gerne sind wir der Einladung gefolgt und werden vor Ort mit einem Stand für euch vertreten sein. Wer also auch in diesem Jahr seine Conhopper-Orden-Sammlung erweitern möchte, einen Animexx-Button erwerben möchte oder einfach nur nett mit unserem Standpersonal plaudern möchte, ist herzlich dazu eingeladen!


[ANIMEXX VERANSTALTUNGEN AUF DER ANIMUC 2016]
Wer schon immer die Gelegenheit nutzen wollte, mit dem Animexx-Team zu diskutieren, Fragen zu stellen oder einfach nur einen Einblick in die ehrenamtliche Arbeit des Vereines zu erhaschen, bekommt auf der Animuc anfang April wieder die Gelegenheit an unsere dort angebotenen Programmpunkte teilzunehmen:


[ANIMEXX WORKSHOPS/PANELS]
Da wir unsere Workshops, Panels und Diskussionsrunden in der Vergangenheit eigentlich immer nur darauf ausgelegt waren, auf eure Themenwünsche einzugehen, es aber leider weniger Vorschläge gab, als im Vorfeld erhofft, möchten wir jetzt noch einmal explizit darauf hinweisen, dass ihr uns sehr gerne mitteilen könnt, was euch in so einem Rahmen interessiert!
Aus diesem Grund könnt ihr uns in dem dazugehörigenAufruf gerne erläutern, was ihr im Bezug auf Animexx gerne erfahren möchtet.


[DEUTSCHE COSPLAYMEISTERSCHAFT]
Seit dieser Woche kann man sich für die Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeisterschaft (DCM) anmelden.
Da dieser Wettbewerb in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert, wird erstmals sowohl eine Einzel- als auch eine Paarmeisterschaft stattfinden. Informationen zur Teilnahme, sowie die Wettbewerbsregeln findet ihr auf der Webseite der DCM.


[AKTUELLES AUS DER JOBBÖRSE]

Aus unserer Animexx-Jobbörse möchten wir hiermit auf unser aktuelles Angebot an ehrenamtlichen Aufgaben hinweisen:

Allgemeines

animexx.de

Animexx-Conventions

Animexx-Standhelfer
Aktuell werden zu folgenden Veranstaltungen noch Standhelfer gesucht:

Animexx-Treffen Bremerhaven

Animexx-Treffen München

Animexx-Treffen Nürnberg

Deutsche Cosplaymeisterschaft


Die nächste Vorstandssitzung findet voraussichtlich am 03.03. statt.

Animexx Workshops und Panels auf Conventions Animuc 2016, Connichi 2016, Hanami 2016 - Con meets Festival, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx, Animexx, Animuc, Connichi, Convention, Ehrenamt, Hanami, Verein, Workshop

Autor:  Saiki
In den vergangenen Jahren haben wir euch auf unseren Hausveranstaltungen Animuc, Connichi und Hanami regelmäßig Workshops rund um den Animexx e.V. angeboten.

Ihr konntet dort lernen, wie man sich selbst im Verein und auch auf animexx.de ehrenamtlich einbringen kann, was die vielen Ehrenamtlichen für verschiedene Tätigkeiten ausüben und wie es sonst so hinter den Kulissen des Vereins aussieht.

In diesem Rahmen hatten die Teilnehmer auch immer die Gelegenheit mit den Verantwortlichen direkt vor Ort zu reden, Fragen zu stellen oder auch Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu äußern.
Das Programm wurde von vornherein immer sehr allgemein gehalten, um auf die individuellen Wünsche und Themenvorschläge der Teilnehmer vor Ort einzugehen.
Da es dann vor Ort aber doch häufig so war, dass sich letztendlich kaum einer traute einen konkreten Themenvorschlag zu äußern, obwohl im Vorfeld herzlich dazu aufgerufen und entsprechend dieser Wunsch auch angekündigt wurde, waren die Veranstaltungen bislang immer eher ein durchlaufender Einblick in viele verschiedene Bereiche des Vereins.
Individuelle Fragen der Teilnehmer wurden in anschließenden Fragen zwar gestellt, sorgten aber nie für neue und konkreter Themenvorschläge für unser weiteres Workshopangebot.

Im April auf der Animuc soll es daher ein letztes Mal den allgemeinen Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." geben.
Mit eurer Hilfe, euren Wünschen und Vorschlägen soll nun für zukünftige Panels und Workshops, in diesem Jahr dann noch auf der Hanami und der Connichi, konkretere Themen gefunden werden, die dem Besucher vor Ort im Conbuch sofort erkennen lässt, worum genau es in diesem  animexx-Workshop geht.

Einen solchen Versuch hatten wir bereits im letzten Jahr auf der Connichi gestartet, wo sich der Workshop komplett mit dem Thema „ehrenamtliche Conventionhelfern“ befasst hat.
Von solchen Themenvorschlägen brauchen wir mehr!

Jetzt seid also ihr dran:
  • Was würde euch in so einem Rahmen von einer bis anderthalb Stunden in einem Workshop oder Panel von und mit dem Animexx-Team interessieren?
  • Welche Hintergrundinformationen über den Verein würdet ihr gerne erklärt haben?
  • Aus welchen Bereichen würden euch Anekdoten des Teams besonders interessieren?
  • Welchen Verantwortlichen würdet ihr gerne in einer Frage/Antwort-Runde gegenübersitzen?
  • Sagt uns, was euch interessiert!

Alle Themenvorschläge sollten natürlich im Bereich des Machbaren bleiben. ;)
Es sind auch nicht aus jedem Bereich die Teammitglieder immer vor Ort. Fragen darüber, warum z.B. euer Fanart nicht freigeschaltet wurde, werden wir vor Ort daher wohl kaum klären können. Und einen ausführlichen Einblick in die Finanzen des Vereins z.B. erhält man gerne auf den Mitgliedervollversammlungen. ;3

Konkrete Themenvorschläge für den Workshop auf der Hanami kann ich noch bis zum 6. März entgegen nehmen, alles Spätere läge hier dann leider hinter der Deadline. ^^"

Bitte beachtet auch, dass die Wünsche für Animexx-Workshops aus personellen Gründen vorerst nur auf die hier im Eintrag genannten drei Veranstaltungen bezogen werden können.

Ich freue mich auf eure Vorschläge und hoffe, dass wir den einen oder anderen Themenwunsch hier vielleicht tatsächlich auch bereits auf eine der folgenden Veranstaltungen realisieren und frühzeitig ankündigen können!

Wer seinen Vorschlag nicht offen in den Kommentaren posten möchte, darf mir auch sehr gerne eine ENS schreiben.

Liebe Grüße,
Sandra /  Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.

Animexx Workshops und Panels auf Conventions Animuc 2016, Connichi 2016, Hanami 2016 - Con meets Festival, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx, Animexx, Animuc, Connichi, Convention, Ehrenamt, Hanami, Verein, Workshop

Autor:  Saiki
In den vergangenen Jahren haben wir euch auf unseren Hausveranstaltungen Animuc, Connichi und Hanami regelmäßig Workshops rund um den Animexx e.V. angeboten.

Ihr konntet dort lernen, wie man sich selbst im Verein und auch auf animexx.de ehrenamtlich einbringen kann, was die vielen Ehrenamtlichen für verschiedene Tätigkeiten ausüben und wie es sonst so hinter den Kulissen des Vereins aussieht.

In diesem Rahmen hatten die Teilnehmer auch immer die Gelegenheit mit den Verantwortlichen direkt vor Ort zu reden, Fragen zu stellen oder auch Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu äußern.
Das Programm wurde von vornherein immer sehr allgemein gehalten, um auf die individuellen Wünsche und Themenvorschläge der Teilnehmer vor Ort einzugehen.
Da es dann vor Ort aber doch häufig so war, dass sich letztendlich kaum einer traute einen konkreten Themenvorschlag zu äußern, obwohl im Vorfeld herzlich dazu aufgerufen und entsprechend dieser Wunsch auch angekündigt wurde, waren die Veranstaltungen bislang immer eher ein durchlaufender Einblick in viele verschiedene Bereiche des Vereins.
Individuelle Fragen der Teilnehmer wurden in anschließenden Fragen zwar gestellt, sorgten aber nie für neue und konkreter Themenvorschläge für unser weiteres Workshopangebot.

Im April auf der Animuc soll es daher ein letztes Mal den allgemeinen Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." geben.
Mit eurer Hilfe, euren Wünschen und Vorschlägen soll nun für zukünftige Panels und Workshops, in diesem Jahr dann noch auf der Hanami und der Connichi, konkretere Themen gefunden werden, die dem Besucher vor Ort im Conbuch sofort erkennen lässt, worum genau es in diesem  animexx-Workshop geht.

Einen solchen Versuch hatten wir bereits im letzten Jahr auf der Connichi gestartet, wo sich der Workshop komplett mit dem Thema „ehrenamtliche Conventionhelfern“ befasst hat.
Von solchen Themenvorschlägen brauchen wir mehr!

Jetzt seid also ihr dran:
  • Was würde euch in so einem Rahmen von einer bis anderthalb Stunden in einem Workshop oder Panel von und mit dem Animexx-Team interessieren?
  • Welche Hintergrundinformationen über den Verein würdet ihr gerne erklärt haben?
  • Aus welchen Bereichen würden euch Anekdoten des Teams besonders interessieren?
  • Welchen Verantwortlichen würdet ihr gerne in einer Frage/Antwort-Runde gegenübersitzen?
  • Sagt uns, was euch interessiert!

Alle Themenvorschläge sollten natürlich im Bereich des Machbaren bleiben. ;)
Es sind auch nicht aus jedem Bereich die Teammitglieder immer vor Ort. Fragen darüber, warum z.B. euer Fanart nicht freigeschaltet wurde, werden wir vor Ort daher wohl kaum klären können. Und einen ausführlichen Einblick in die Finanzen des Vereins z.B. erhält man gerne auf den Mitgliedervollversammlungen. ;3

Konkrete Themenvorschläge für den Workshop auf der Hanami kann ich noch bis zum 6. März entgegen nehmen, alles Spätere läge hier dann leider hinter der Deadline. ^^"

Bitte beachtet auch, dass die Wünsche für Animexx-Workshops aus personellen Gründen vorerst nur auf die hier im Eintrag genannten drei Veranstaltungen bezogen werden können.

Ich freue mich auf eure Vorschläge und hoffe, dass wir den einen oder anderen Themenwunsch hier vielleicht tatsächlich auch bereits auf eine der folgenden Veranstaltungen realisieren und frühzeitig ankündigen können!

Wer seinen Vorschlag nicht offen in den Kommentaren posten möchte, darf mir auch sehr gerne eine ENS schreiben.

Liebe Grüße,
Sandra /  Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.

Animexx Workshops und Panels auf Conventions Animuc 2016, Connichi 2016, Hanami 2016 - Con meets Festival, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx, Animexx, Animuc, Connichi, Convention, Ehrenamt, Hanami, Verein, Workshop

Autor:  Saiki
In den vergangenen Jahren haben wir euch auf unseren Hausveranstaltungen Animuc, Connichi und Hanami regelmäßig Workshops rund um den Animexx e.V. angeboten.

Ihr konntet dort lernen, wie man sich selbst im Verein und auch auf animexx.de ehrenamtlich einbringen kann, was die vielen Ehrenamtlichen für verschiedene Tätigkeiten ausüben und wie es sonst so hinter den Kulissen des Vereins aussieht.

In diesem Rahmen hatten die Teilnehmer auch immer die Gelegenheit mit den Verantwortlichen direkt vor Ort zu reden, Fragen zu stellen oder auch Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu äußern.
Das Programm wurde von vornherein immer sehr allgemein gehalten, um auf die individuellen Wünsche und Themenvorschläge der Teilnehmer vor Ort einzugehen.
Da es dann vor Ort aber doch häufig so war, dass sich letztendlich kaum einer traute einen konkreten Themenvorschlag zu äußern, obwohl im Vorfeld herzlich dazu aufgerufen und entsprechend dieser Wunsch auch angekündigt wurde, waren die Veranstaltungen bislang immer eher ein durchlaufender Einblick in viele verschiedene Bereiche des Vereins.
Individuelle Fragen der Teilnehmer wurden in anschließenden Fragen zwar gestellt, sorgten aber nie für neue und konkreter Themenvorschläge für unser weiteres Workshopangebot.

Im April auf der Animuc soll es daher ein letztes Mal den allgemeinen Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." geben.
Mit eurer Hilfe, euren Wünschen und Vorschlägen soll nun für zukünftige Panels und Workshops, in diesem Jahr dann noch auf der Hanami und der Connichi, konkretere Themen gefunden werden, die dem Besucher vor Ort im Conbuch sofort erkennen lässt, worum genau es in diesem  animexx-Workshop geht.

Einen solchen Versuch hatten wir bereits im letzten Jahr auf der Connichi gestartet, wo sich der Workshop komplett mit dem Thema „ehrenamtliche Conventionhelfern“ befasst hat.
Von solchen Themenvorschlägen brauchen wir mehr!

Jetzt seid also ihr dran:
  • Was würde euch in so einem Rahmen von einer bis anderthalb Stunden in einem Workshop oder Panel von und mit dem Animexx-Team interessieren?
  • Welche Hintergrundinformationen über den Verein würdet ihr gerne erklärt haben?
  • Aus welchen Bereichen würden euch Anekdoten des Teams besonders interessieren?
  • Welchen Verantwortlichen würdet ihr gerne in einer Frage/Antwort-Runde gegenübersitzen?
  • Sagt uns, was euch interessiert!

Alle Themenvorschläge sollten natürlich im Bereich des Machbaren bleiben. ;)
Es sind auch nicht aus jedem Bereich die Teammitglieder immer vor Ort. Fragen darüber, warum z.B. euer Fanart nicht freigeschaltet wurde, werden wir vor Ort daher wohl kaum klären können. Und einen ausführlichen Einblick in die Finanzen des Vereins z.B. erhält man gerne auf den Mitgliedervollversammlungen. ;3

Konkrete Themenvorschläge für den Workshop auf der Hanami kann ich noch bis zum 6. März entgegen nehmen, alles Spätere läge hier dann leider hinter der Deadline. ^^"

Bitte beachtet auch, dass die Wünsche für Animexx-Workshops aus personellen Gründen vorerst nur auf die hier im Eintrag genannten drei Veranstaltungen bezogen werden können.

Ich freue mich auf eure Vorschläge und hoffe, dass wir den einen oder anderen Themenwunsch hier vielleicht tatsächlich auch bereits auf eine der folgenden Veranstaltungen realisieren und frühzeitig ankündigen können!

Wer seinen Vorschlag nicht offen in den Kommentaren posten möchte, darf mir auch sehr gerne eine ENS schreiben.

Liebe Grüße,
Sandra /  Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.

Animexx Workshops und Panels auf Conventions Animuc 2016, Connichi 2016, Hanami 2016 - Con meets Festival, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx, Animexx, Animuc, Connichi, Convention, Ehrenamt, Hanami, Verein, Workshop

Autor:  Saiki
In den vergangenen Jahren haben wir euch auf unseren Hausveranstaltungen Animuc, Connichi und Hanami regelmäßig Workshops rund um den Animexx e.V. angeboten.

Ihr konntet dort lernen, wie man sich selbst im Verein und auch auf animexx.de ehrenamtlich einbringen kann, was die vielen Ehrenamtlichen für verschiedene Tätigkeiten ausüben und wie es sonst so hinter den Kulissen des Vereins aussieht.

In diesem Rahmen hatten die Teilnehmer auch immer die Gelegenheit mit den Verantwortlichen direkt vor Ort zu reden, Fragen zu stellen oder auch Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu äußern.
Das Programm wurde von vornherein immer sehr allgemein gehalten, um auf die individuellen Wünsche und Themenvorschläge der Teilnehmer vor Ort einzugehen.
Da es dann vor Ort aber doch häufig so war, dass sich letztendlich kaum einer traute einen konkreten Themenvorschlag zu äußern, obwohl im Vorfeld herzlich dazu aufgerufen und entsprechend dieser Wunsch auch angekündigt wurde, waren die Veranstaltungen bislang immer eher ein durchlaufender Einblick in viele verschiedene Bereiche des Vereins.
Individuelle Fragen der Teilnehmer wurden in anschließenden Fragen zwar gestellt, sorgten aber nie für neue und konkreter Themenvorschläge für unser weiteres Workshopangebot.

Im April auf der Animuc soll es daher ein letztes Mal den allgemeinen Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." geben.
Mit eurer Hilfe, euren Wünschen und Vorschlägen soll nun für zukünftige Panels und Workshops, in diesem Jahr dann noch auf der Hanami und der Connichi, konkretere Themen gefunden werden, die dem Besucher vor Ort im Conbuch sofort erkennen lässt, worum genau es in diesem  animexx-Workshop geht.

Einen solchen Versuch hatten wir bereits im letzten Jahr auf der Connichi gestartet, wo sich der Workshop komplett mit dem Thema „ehrenamtliche Conventionhelfern“ befasst hat.
Von solchen Themenvorschlägen brauchen wir mehr!

Jetzt seid also ihr dran:
  • Was würde euch in so einem Rahmen von einer bis anderthalb Stunden in einem Workshop oder Panel von und mit dem Animexx-Team interessieren?
  • Welche Hintergrundinformationen über den Verein würdet ihr gerne erklärt haben?
  • Aus welchen Bereichen würden euch Anekdoten des Teams besonders interessieren?
  • Welchen Verantwortlichen würdet ihr gerne in einer Frage/Antwort-Runde gegenübersitzen?
  • Sagt uns, was euch interessiert!

Alle Themenvorschläge sollten natürlich im Bereich des Machbaren bleiben. ;)
Es sind auch nicht aus jedem Bereich die Teammitglieder immer vor Ort. Fragen darüber, warum z.B. euer Fanart nicht freigeschaltet wurde, werden wir vor Ort daher wohl kaum klären können. Und einen ausführlichen Einblick in die Finanzen des Vereins z.B. erhält man gerne auf den Mitgliedervollversammlungen. ;3

Konkrete Themenvorschläge für den Workshop auf der Hanami kann ich noch bis zum 6. März entgegen nehmen, alles Spätere läge hier dann leider hinter der Deadline. ^^"

Bitte beachtet auch, dass die Wünsche für Animexx-Workshops aus personellen Gründen vorerst nur auf die hier im Eintrag genannten drei Veranstaltungen bezogen werden können.

Ich freue mich auf eure Vorschläge und hoffe, dass wir den einen oder anderen Themenwunsch hier vielleicht tatsächlich auch bereits auf eine der folgenden Veranstaltungen realisieren und frühzeitig ankündigen können!

Wer seinen Vorschlag nicht offen in den Kommentaren posten möchte, darf mir auch sehr gerne eine ENS schreiben.

Liebe Grüße,
Sandra /  Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.

Animexx Workshops und Panels auf Conventions Animuc 2016, Connichi 2016, Hanami 2016 - Con meets Festival, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx, Animexx, Animuc, Connichi, Convention, Ehrenamt, Hanami, Verein, Workshop

Autor:  Saiki
In den vergangenen Jahren haben wir euch auf unseren Hausveranstaltungen Animuc, Connichi und Hanami regelmäßig Workshops rund um den Animexx e.V. angeboten.

Ihr konntet dort lernen, wie man sich selbst im Verein und auch auf animexx.de ehrenamtlich einbringen kann, was die vielen Ehrenamtlichen für verschiedene Tätigkeiten ausüben und wie es sonst so hinter den Kulissen des Vereins aussieht.

In diesem Rahmen hatten die Teilnehmer auch immer die Gelegenheit mit den Verantwortlichen direkt vor Ort zu reden, Fragen zu stellen oder auch Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu äußern.
Das Programm wurde von vornherein immer sehr allgemein gehalten, um auf die individuellen Wünsche und Themenvorschläge der Teilnehmer vor Ort einzugehen.
Da es dann vor Ort aber doch häufig so war, dass sich letztendlich kaum einer traute einen konkreten Themenvorschlag zu äußern, obwohl im Vorfeld herzlich dazu aufgerufen und entsprechend dieser Wunsch auch angekündigt wurde, waren die Veranstaltungen bislang immer eher ein durchlaufender Einblick in viele verschiedene Bereiche des Vereins.
Individuelle Fragen der Teilnehmer wurden in anschließenden Fragen zwar gestellt, sorgten aber nie für neue und konkreter Themenvorschläge für unser weiteres Workshopangebot.

Im April auf der Animuc soll es daher ein letztes Mal den allgemeinen Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." geben.
Mit eurer Hilfe, euren Wünschen und Vorschlägen soll nun für zukünftige Panels und Workshops, in diesem Jahr dann noch auf der Hanami und der Connichi, konkretere Themen gefunden werden, die dem Besucher vor Ort im Conbuch sofort erkennen lässt, worum genau es in diesem  animexx-Workshop geht.

Einen solchen Versuch hatten wir bereits im letzten Jahr auf der Connichi gestartet, wo sich der Workshop komplett mit dem Thema „ehrenamtliche Conventionhelfern“ befasst hat.
Von solchen Themenvorschlägen brauchen wir mehr!

Jetzt seid also ihr dran:
  • Was würde euch in so einem Rahmen von einer bis anderthalb Stunden in einem Workshop oder Panel von und mit dem Animexx-Team interessieren?
  • Welche Hintergrundinformationen über den Verein würdet ihr gerne erklärt haben?
  • Aus welchen Bereichen würden euch Anekdoten des Teams besonders interessieren?
  • Welchen Verantwortlichen würdet ihr gerne in einer Frage/Antwort-Runde gegenübersitzen?
  • Sagt uns, was euch interessiert!

Alle Themenvorschläge sollten natürlich im Bereich des Machbaren bleiben. ;)
Es sind auch nicht aus jedem Bereich die Teammitglieder immer vor Ort. Fragen darüber, warum z.B. euer Fanart nicht freigeschaltet wurde, werden wir vor Ort daher wohl kaum klären können. Und einen ausführlichen Einblick in die Finanzen des Vereins z.B. erhält man gerne auf den Mitgliedervollversammlungen. ;3

Konkrete Themenvorschläge für den Workshop auf der Hanami kann ich noch bis zum 6. März entgegen nehmen, alles Spätere läge hier dann leider hinter der Deadline. ^^"

Bitte beachtet auch, dass die Wünsche für Animexx-Workshops aus personellen Gründen vorerst nur auf die hier im Eintrag genannten drei Veranstaltungen bezogen werden können.

Ich freue mich auf eure Vorschläge und hoffe, dass wir den einen oder anderen Themenwunsch hier vielleicht tatsächlich auch bereits auf eine der folgenden Veranstaltungen realisieren und frühzeitig ankündigen können!

Wer seinen Vorschlag nicht offen in den Kommentaren posten möchte, darf mir auch sehr gerne eine ENS schreiben.

Liebe Grüße,
Sandra /  Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.

Workshop: Ehrenamtlich arbeiten im Animexx e.V. - Conhelfer Spezial auf der Connichi 2015 Workshop: Ehrenamtlich arbeiten im Animexx e.V. - Conhelfer-Spezial, Animexx, Connichi, Animexx, Connichi, Convention, Ehrenamt, Helfer, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki

Was genau macht eigentlich ein Conhelfer auf einer Convention wie der Connichi?
Stehen die wirklich den ganzen Tag an den Eingängen und kontrollieren die Besucher?
Wollen Conhelfer die Besucher tatsächlich nur ärgern, indem sie ihnen den Zugang zu den Sälen während der Konzerte verweigern, oder hat das doch einen ernstzunehmenden Grund?

Und wie kannst auch du Conhelfer werden?


Diesen und weiteren Mythen rund um das Thema „Conhelfer auf einer Animexx-Convention“ wollen wir im Rahmen des diesjährigen Animexx-Workshops auf der Connichi 2015 auf den Grund gehen. Dabei können wir vielleicht auch das ein oder andere Missverständnis in Bezug auf den Aufbau und den Ablauf einer ehrenamtlich organisierten Convention klären.
Natürlich gehen wir auch darauf ein wie man Conhelfer werden kann, in welchen Bereichen man eingesetzt wird und was die ehrenamtliche Arbeit für positive Aspekte mit sich ziehen kann.

 

 

Wann und wo ihr alle Informationen zu dem Thema bekommt? 


Am Samstag zwischen 11:00 Uhr und 12:30 Uhr beim Animexx-Workshop: "Ehrenamtlich arbeiten im Animexx e.V. - Conhelfer-Spezial" im Workshopraum 3, Bankettraum im 1. Stock des Ramada-Hotels.*

ACHTUNG: Der Bankettraum gehört zum kostenlosen Bereich der Connichi und ist daher auch ohne Con-Ticket zu erreichen!

 

 

In einer anschließenden Diskussions- und Fragerunde könnt ihr außerdem den persönlichen Erfahrungen der anwesenden Conhelfern lauschen und Fragen rund um das Workshop-Thema, dem Animexx e.V. und natürlich der Connichi stellen.

 

 

Moderiert wird der Workshop von der 1. Vorsitzenden des Animexx e.V., Sandra  Saiki Schepe, und als Special-Guest wird sich die Helferkoordinatorin und -organisatorin der Connichi, Jeanette Beck, höchstpersönlich den Fragen der Besucher stellen.​ Auch werden einige Conhelfer für Fragen und Antworten für euch vor Ort sein.

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Workshop und euer Interesse!

Tragt euch auch gerne in unser Event zum Workshop ein:

zum Eventeintrag

 


*Angabe ohne Gewähr, es gilt die Angabe im Programmheft der Connichi.

 

 

Wenn ihr nicht an dem Workshop teilnehmen könnt, aber euch das Thema trotzdem interessiert, dann stehe ich bei Fragen gerne im Forenthread zu dem Event, in den Weblogkommentaren oder per ENS an  Saiki zur Verfügung. Das gilt natürlich auch bei Interesse als Helfer für andere Animexx-Veranstaltungen!

Workshop: Ehrenamtlich arbeiten im Animexx e.V. - Conhelfer Spezial auf der Connichi 2015 Workshop: Ehrenamtlich arbeiten im Animexx e.V. - Conhelfer-Spezial, Animexx, Connichi, Animexx, Connichi, Convention, Ehrenamt, Helfer, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki

Was genau macht eigentlich ein Conhelfer auf einer Convention wie der Connichi?
Stehen die wirklich den ganzen Tag an den Eingängen und kontrollieren die Besucher?
Wollen Conhelfer die Besucher tatsächlich nur ärgern, indem sie ihnen den Zugang zu den Sälen während der Konzerte verweigern, oder hat das doch einen ernstzunehmenden Grund?

Und wie kannst auch du Conhelfer werden?


Diesen und weiteren Mythen rund um das Thema „Conhelfer auf einer Animexx-Convention“ wollen wir im Rahmen des diesjährigen Animexx-Workshops auf der Connichi 2015 auf den Grund gehen. Dabei können wir vielleicht auch das ein oder andere Missverständnis in Bezug auf den Aufbau und den Ablauf einer ehrenamtlich organisierten Convention klären.
Natürlich gehen wir auch darauf ein wie man Conhelfer werden kann, in welchen Bereichen man eingesetzt wird und was die ehrenamtliche Arbeit für positive Aspekte mit sich ziehen kann.

 

 

Wann und wo ihr alle Informationen zu dem Thema bekommt? 


Am Samstag zwischen 11:00 Uhr und 12:30 Uhr beim Animexx-Workshop: "Ehrenamtlich arbeiten im Animexx e.V. - Conhelfer-Spezial" im Workshopraum 3, Bankettraum im 1. Stock des Ramada-Hotels.*

ACHTUNG: Der Bankettraum gehört zum kostenlosen Bereich der Connichi und ist daher auch ohne Con-Ticket zu erreichen!

 

 

In einer anschließenden Diskussions- und Fragerunde könnt ihr außerdem den persönlichen Erfahrungen der anwesenden Conhelfern lauschen und Fragen rund um das Workshop-Thema, dem Animexx e.V. und natürlich der Connichi stellen.

 

 

Moderiert wird der Workshop von der 1. Vorsitzenden des Animexx e.V., Sandra  Saiki Schepe, und als Special-Guest wird sich die Helferkoordinatorin und -organisatorin der Connichi, Jeanette Beck, höchstpersönlich den Fragen der Besucher stellen.​ Auch werden einige Conhelfer für Fragen und Antworten für euch vor Ort sein.

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Workshop und euer Interesse!

Tragt euch auch gerne in unser Event zum Workshop ein:

zum Eventeintrag

 


*Angabe ohne Gewähr, es gilt die Angabe im Programmheft der Connichi.

 

 

Wenn ihr nicht an dem Workshop teilnehmen könnt, aber euch das Thema trotzdem interessiert, dann stehe ich bei Fragen gerne im Forenthread zu dem Event, in den Weblogkommentaren oder per ENS an  Saiki zur Verfügung. Das gilt natürlich auch bei Interesse als Helfer für andere Animexx-Veranstaltungen!

Workshop: Ehrenamtlich arbeiten im Animexx e.V. - Conhelfer Spezial auf der Connichi 2015 Workshop: Ehrenamtlich arbeiten im Animexx e.V. - Conhelfer-Spezial, Animexx, Connichi, Animexx, Connichi, Convention, Ehrenamt, Helfer, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki

Was genau macht eigentlich ein Conhelfer auf einer Convention wie der Connichi?
Stehen die wirklich den ganzen Tag an den Eingängen und kontrollieren die Besucher?
Wollen Conhelfer die Besucher tatsächlich nur ärgern, indem sie ihnen den Zugang zu den Sälen während der Konzerte verweigern, oder hat das doch einen ernstzunehmenden Grund?

Und wie kannst auch du Conhelfer werden?


Diesen und weiteren Mythen rund um das Thema „Conhelfer auf einer Animexx-Convention“ wollen wir im Rahmen des diesjährigen Animexx-Workshops auf der Connichi 2015 auf den Grund gehen. Dabei können wir vielleicht auch das ein oder andere Missverständnis in Bezug auf den Aufbau und den Ablauf einer ehrenamtlich organisierten Convention klären.
Natürlich gehen wir auch darauf ein wie man Conhelfer werden kann, in welchen Bereichen man eingesetzt wird und was die ehrenamtliche Arbeit für positive Aspekte mit sich ziehen kann.

 

 

Wann und wo ihr alle Informationen zu dem Thema bekommt? 


Am Samstag zwischen 11:00 Uhr und 12:30 Uhr beim Animexx-Workshop: "Ehrenamtlich arbeiten im Animexx e.V. - Conhelfer-Spezial" im Workshopraum 3, Bankettraum im 1. Stock des Ramada-Hotels.*

ACHTUNG: Der Bankettraum gehört zum kostenlosen Bereich der Connichi und ist daher auch ohne Con-Ticket zu erreichen!

 

 

In einer anschließenden Diskussions- und Fragerunde könnt ihr außerdem den persönlichen Erfahrungen der anwesenden Conhelfern lauschen und Fragen rund um das Workshop-Thema, dem Animexx e.V. und natürlich der Connichi stellen.

 

 

Moderiert wird der Workshop von der 1. Vorsitzenden des Animexx e.V., Sandra  Saiki Schepe, und als Special-Guest wird sich die Helferkoordinatorin und -organisatorin der Connichi, Jeanette Beck, höchstpersönlich den Fragen der Besucher stellen.​ Auch werden einige Conhelfer für Fragen und Antworten für euch vor Ort sein.

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Workshop und euer Interesse!

Tragt euch auch gerne in unser Event zum Workshop ein:

zum Eventeintrag

 


*Angabe ohne Gewähr, es gilt die Angabe im Programmheft der Connichi.

 

 

Wenn ihr nicht an dem Workshop teilnehmen könnt, aber euch das Thema trotzdem interessiert, dann stehe ich bei Fragen gerne im Forenthread zu dem Event, in den Weblogkommentaren oder per ENS an  Saiki zur Verfügung. Das gilt natürlich auch bei Interesse als Helfer für andere Animexx-Veranstaltungen!

Workshop: "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." auf der Hanami 2015 Hanami 2015 - Con meets Festival, Animexx, Animexx, Ehrenamt, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki
Du wolltest schon immer mal Wissen wie es hinter den Kulissen des Animexx e.V. und auf animexx.de abläuft? 
Dich interessiert wer dafür sorgt, dass die vielen Projekte im Verein realisiert werden können? 
Dir ist nicht bewusst, was genau für Arbeiten eigentlich anfallen, wenn man in einem ehrenamtlichen Verein tätig ist und ob du dein Können auch mit einbringen könntest?

Dann bist du hier genau richtig!

Der Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." gibt dir auf der Hanami 2015 in Ludwigshafen die Möglichkeit, ehrenamtliche Mitarbeiter und Aufgaben kennen zu lernen und spezifische Fragen zu Tätigkeitsfeldern an unsere Ehrenamtlichen zu stellen.

Wir schildern euch, warum es nicht "so mal eben nebenbei" geht, eine Convention zu organisieren, und dass auch ein eintägiges Animexx-Treffen schlaflose Nächte voller Organisation bedeuten kann. Wir zeigen euch außerdem, dass die Freischalter auf animexx.de eigentlich viel lieber die Fanworks freischalten anstatt sie zu löschen, und dass auch dieser Homeoffice-Job ein wichtiger ehrenamtlicher Teil des Vereins ausmacht.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann komm vorbei und nimm teil am Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V.".

Wann und wo?
Am Hanami-Samstag, dem 09. Mai 2015, ab 16:30 Uhr im Workshopraum 2 (Antwerpen).

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und besonders auf euer Mitwirken in Form von Fragen oder Diskussionsansätzen, damit wir den Workshop individuell nach euren Wünschen gestalten können.

Gerne könnt ihr eure Fragen vorab schon an die Workshopleiterin Sandra  Saiki Schepe per ENS oder E-Mail (saiki@animexx.de) richten, damit man sich auf speziellere Themen eventuell auch im Vorfeld besser vorbereiten kann.

Wir sehen uns auf der Hanami 2015!

Workshop: "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." auf der Hanami 2015 Hanami 2015 - Con meets Festival, Animexx, Animexx, Ehrenamt, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki
Du wolltest schon immer mal Wissen wie es hinter den Kulissen des Animexx e.V. und auf animexx.de abläuft? 
Dich interessiert wer dafür sorgt, dass die vielen Projekte im Verein realisiert werden können? 
Dir ist nicht bewusst, was genau für Arbeiten eigentlich anfallen, wenn man in einem ehrenamtlichen Verein tätig ist und ob du dein Können auch mit einbringen könntest?

Dann bist du hier genau richtig!

Der Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." gibt dir auf der Hanami 2015 in Ludwigshafen die Möglichkeit, ehrenamtliche Mitarbeiter und Aufgaben kennen zu lernen und spezifische Fragen zu Tätigkeitsfeldern an unsere Ehrenamtlichen zu stellen.

Wir schildern euch, warum es nicht "so mal eben nebenbei" geht, eine Convention zu organisieren, und dass auch ein eintägiges Animexx-Treffen schlaflose Nächte voller Organisation bedeuten kann. Wir zeigen euch außerdem, dass die Freischalter auf animexx.de eigentlich viel lieber die Fanworks freischalten anstatt sie zu löschen, und dass auch dieser Homeoffice-Job ein wichtiger ehrenamtlicher Teil des Vereins ausmacht.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann komm vorbei und nimm teil am Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V.".

Wann und wo?
Am Hanami-Samstag, dem 09. Mai 2015, ab 16:30 Uhr im Workshopraum 2 (Antwerpen).

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und besonders auf euer Mitwirken in Form von Fragen oder Diskussionsansätzen, damit wir den Workshop individuell nach euren Wünschen gestalten können.

Gerne könnt ihr eure Fragen vorab schon an die Workshopleiterin Sandra  Saiki Schepe per ENS oder E-Mail (saiki@animexx.de) richten, damit man sich auf speziellere Themen eventuell auch im Vorfeld besser vorbereiten kann.

Wir sehen uns auf der Hanami 2015!

[1] [2] [3]
/ 3