Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Animexx (808)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanart (26)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
Neueste Kommentare
16.10.: Stiftgemacht
01.10.: Ririchiyo-3
27.09.: Usaria
27.09.: Aurora-Silver
22.09.: Estelle
22.09.: Waku
22.09.: Ganondorf
21.09.: Estelle
21.09.: Cookie
21.09.: Beerus
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (30)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Ben (40)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (4)
- Calafinwe (2)
- cato (578)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (51)
- Ganondorf (9)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (2)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (2)
- Kickaha (5)
- Killy (2)
- Lamy (6)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (3)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (129)
- sailorhcb (1)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (31)
- Toto (9)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Ehrenamtliche Helfer für die Helpdesk Inbox gesucht Animexx, Animexx, Ehrenamt, Helfer, Helpdesk

Autor:  animexx
Aktuelles 27.09.:
Die Bewerbungsphase läuft noch und hat derzeit ein "open end".
Uns haben leider erst 3 Bewerbungen erreicht. Wenn ihr euch also für die Aufgaben interessiert, oder jemanden kennt der für die ausgeschriebenen Aufgaben perfekt wäre, dann nehmen wir sehr, sehr gerne noch Bewerbungen entgegen. :-)
Wir sammeln derzeit noch die eingehenden Bewerbungen bis Mitte/Ende nächster Woche und schicken dann an alle Bewerber zeitgleich den entsprechenden Test raus.

Aktuelles 05.10.:
Aktuell 8 Bewerber haben soeben den Test für den Helpdesk zugesandt bekommen. Weitere Interessenten können sich aber gerne jetzt auch noch melden. Wir sind gespannt! ;-)



---

Hallo miteinander

wir suchen ab sofort wieder ehrenamtliche Verstärkung für die Helpdesk-Inbox*.

* Die Inbox kümmert sich um allgemeine Anfragen. Zudem kommen in dieser Box all jene Helpdesk-Anfragen und E-Mails an, die nicht über das System oder per Direktlink einem gesonderten Bereich zugeordnet wurden.


Wir suchen daher speziell neue Kollegen, die sich um folgende Aufgabenbereiche kümmern:
  • allgemeine Fragen zu Funktionen auf der Webseite beantwortet (z.B. "Wie kann ich meine Mail-Adresse ändern?", "Meine Adultfreischaltung ist fehlgeschlagen. Was mach ich jetzt?", "Wo finde ich xy?", usw.)
  • allgemeine Hilfestellung bei Userproblemen mit dem Account oder der Webseite ("Mein Passwort funktioniert nicht mehr", "User xy kann meinen Steckbrief nicht sehen, steht aber nicht auf der Blacklist", usw.)
  • Überprüfen von gemeldeten Weblogeinträgen, Zirkelnachrichten, ENS usw. und entsprechende Bearbeitung, einschließlich
  • Streit- & Beleidigungsfälle inkl. Verwarnungen
  • Überprüfung und Sperrung von Doppelaccounts
  • Adultfreischaltungen und das Ändern von Mitgliederdaten
  • Weiterleitungen themenspezifischer Anfragen an die entsprechenden Bereiche


Unsere Anforderungen:
  • gute Rechtschreibung und Grammatik
  • du kennst dich gut mit der Website aus
  • du kannst Dinge gut erklären bzw. auf den Punkt bringen
  • du kommunizierst gerne und viel online
  • du besitzt ausdauernde Freundlichkeit und gute Nerven
  • Teamfähigkeit
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Weiterhin ist es erforderlich, dass ihr vor der Einstellungen eine Online-Datenschutzschulung absolviert und eine Datenschutzerklärung unterzeichnet. Wenn es soweit ist, werden wir unseren Datenschutzbeauftragten dazu beauftragen.


Wenn du dich in den Anforderungen wiedererkennst, dann bewirb dich bitte mit einem kurzen Vorstellungstext und dem Betreff "Helpdesk-Mitarbeiter" per ENS an  animexx.

Da wir gern mehrere neue Helfer einstellen möchten, um eine schnellere Bearbeitung der Anfragen zu ermöglichen, kannst du dich natürlich auch nur für einzelne der oben aufgelisteten Aufgabengebiete bewerben. Bitte gib daher deine Wunschbereiche in deiner Bewerbung an, wenn du zum Beispiel nur allgemeine Useranfragen beantworten oder dich nur um Adultfreischaltungen oder Webloganfragen kümmern möchtest.

Nach Erhalt deiner Bewerbung schicken wir dir für das weitere Auswahlverfahren einen Fragebogen zu den von dir gewählten Aufgabenbereichen zu, welcher dann zeitnah von dir beantwortet werden sollte.
Unter Berücksichtigung aller Bewerber und der abzudeckenden Inbox-Bereiche werden wir dann die für uns geeignetsten Bewerber aussuchen und in ihre neue Arbeit einarbeiten.

Bitte beachtet, dass Aufgrund der Connichi erste Rückmeldungen zu den Bewerbungen und Fragen hier im Weblog voraussichtlich erst ab dem 26.09. beantwortet werden können.


Wir freuen uns schon auf deine Bewerbung!

Interessenten, die kommendes Wochenende auf der Connichi in Kassel sind, können sich dort am Animexx-Stand auch gerne persönlich vorstellen und dort direkt noch offene Fragen klären oder einen kurzen Einblick in die Arbeit erhaschen.
Meldet euch dafür am Animexx-Stand bei  Saiki.

Ehrenamtliche Helfer für die Helpdesk Inbox gesucht Animexx, Animexx, Ehrenamt, Helfer, Helpdesk

Autor:  animexx
Aktuelles 27.09.:
Die Bewerbungsphase läuft noch und hat derzeit ein "open end".
Uns haben leider erst 3 Bewerbungen erreicht. Wenn ihr euch also für die Aufgaben interessiert, oder jemanden kennt der für die ausgeschriebenen Aufgaben perfekt wäre, dann nehmen wir sehr, sehr gerne noch Bewerbungen entgegen. :-)
Wir sammeln derzeit noch die eingehenden Bewerbungen bis Mitte/Ende nächster Woche und schicken dann an alle Bewerber zeitgleich den entsprechenden Test raus.

Aktuelles 05.10.:
Aktuell 8 Bewerber haben soeben den Test für den Helpdesk zugesandt bekommen. Weitere Interessenten können sich aber gerne jetzt auch noch melden. Wir sind gespannt! ;-)



---

Hallo miteinander

wir suchen ab sofort wieder ehrenamtliche Verstärkung für die Helpdesk-Inbox*.

* Die Inbox kümmert sich um allgemeine Anfragen. Zudem kommen in dieser Box all jene Helpdesk-Anfragen und E-Mails an, die nicht über das System oder per Direktlink einem gesonderten Bereich zugeordnet wurden.


Wir suchen daher speziell neue Kollegen, die sich um folgende Aufgabenbereiche kümmern:
  • allgemeine Fragen zu Funktionen auf der Webseite beantwortet (z.B. "Wie kann ich meine Mail-Adresse ändern?", "Meine Adultfreischaltung ist fehlgeschlagen. Was mach ich jetzt?", "Wo finde ich xy?", usw.)
  • allgemeine Hilfestellung bei Userproblemen mit dem Account oder der Webseite ("Mein Passwort funktioniert nicht mehr", "User xy kann meinen Steckbrief nicht sehen, steht aber nicht auf der Blacklist", usw.)
  • Überprüfen von gemeldeten Weblogeinträgen, Zirkelnachrichten, ENS usw. und entsprechende Bearbeitung, einschließlich
  • Streit- & Beleidigungsfälle inkl. Verwarnungen
  • Überprüfung und Sperrung von Doppelaccounts
  • Adultfreischaltungen und das Ändern von Mitgliederdaten
  • Weiterleitungen themenspezifischer Anfragen an die entsprechenden Bereiche


Unsere Anforderungen:
  • gute Rechtschreibung und Grammatik
  • du kennst dich gut mit der Website aus
  • du kannst Dinge gut erklären bzw. auf den Punkt bringen
  • du kommunizierst gerne und viel online
  • du besitzt ausdauernde Freundlichkeit und gute Nerven
  • Teamfähigkeit
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Weiterhin ist es erforderlich, dass ihr vor der Einstellungen eine Online-Datenschutzschulung absolviert und eine Datenschutzerklärung unterzeichnet. Wenn es soweit ist, werden wir unseren Datenschutzbeauftragten dazu beauftragen.


Wenn du dich in den Anforderungen wiedererkennst, dann bewirb dich bitte mit einem kurzen Vorstellungstext und dem Betreff "Helpdesk-Mitarbeiter" per ENS an  animexx.

Da wir gern mehrere neue Helfer einstellen möchten, um eine schnellere Bearbeitung der Anfragen zu ermöglichen, kannst du dich natürlich auch nur für einzelne der oben aufgelisteten Aufgabengebiete bewerben. Bitte gib daher deine Wunschbereiche in deiner Bewerbung an, wenn du zum Beispiel nur allgemeine Useranfragen beantworten oder dich nur um Adultfreischaltungen oder Webloganfragen kümmern möchtest.

Nach Erhalt deiner Bewerbung schicken wir dir für das weitere Auswahlverfahren einen Fragebogen zu den von dir gewählten Aufgabenbereichen zu, welcher dann zeitnah von dir beantwortet werden sollte.
Unter Berücksichtigung aller Bewerber und der abzudeckenden Inbox-Bereiche werden wir dann die für uns geeignetsten Bewerber aussuchen und in ihre neue Arbeit einarbeiten.

Bitte beachtet, dass Aufgrund der Connichi erste Rückmeldungen zu den Bewerbungen und Fragen hier im Weblog voraussichtlich erst ab dem 26.09. beantwortet werden können.


Wir freuen uns schon auf deine Bewerbung!

Interessenten, die kommendes Wochenende auf der Connichi in Kassel sind, können sich dort am Animexx-Stand auch gerne persönlich vorstellen und dort direkt noch offene Fragen klären oder einen kurzen Einblick in die Arbeit erhaschen.
Meldet euch dafür am Animexx-Stand bei  Saiki.

Animexx Helpdesk – Das Helpdesk-System in Bildern Animexx, Animexx, Ehrenamt, Helpdesk

Autor:  animexx

Dein Fanart wurde zurückgestellt?
Du bist über einen fragwürdigen Weblogeintrag gestoßen und möchtest diesen melden.
Dir ist aufgefallen, dass ein Charakter fehlt, zu dem du etwas geschrieben, gezeichnet, gebastelt oder von dem du ein Cosplay angefertigt hast?
Du hast ein technisches Problem mit der Seite?
Dir ist eine Verbesserung für einen Fanwork-Bereich eingefallen oder generell eine Verbesserung?
Der Preis bei einem Manga, einer CD, einem Artbook oder einer DVD stimmt nicht oder fehlt? Vielleicht ist sogar der Erscheinungstermin komplett falsch?
Oder hast du ein ganz anderes Problem auf Animexx?


Bei diesen und anderen Anliegen, kannst du dich an den Helpdesk wenden.

In einer kleinen Eintragsreihe möchten wir euch kurz und (hoffentlich) verständlich darüber informieren, wie der Helpdesk generell aufgebaut ist und wie manche Abläufe geregelt sind oder allgemein einen Einblick hinter die Kulissen geben.

Wir haben ein paar Einträge für diese Reihe vorbereitet, falls möglich gehen wir aber auch gerne auf spezielle Wunschbereiche/Abläufe von euch genauer ein. 
Wir halten uns somit auch die Anzahl der Teile dieser Reihe offen und hoffen, dass wir die ein oder andere Ungereimtheit bezogen auf den Helpdesk hiermit aufklären können.

Teil 1: Allgemeine Informationen

Teil 2: Fragen und Missverständnisse

Teil 3: 
Das Helpdesk-System in Bildern

 

In diesem Teil werden wir euch einen Einblick in den Arbeitsbereich "Helpdesk" geben und anhand von Screenshots zeigen, wie ihr euch die Arbeitsmaske der Helpdesk-Mitarbeiter vorstellen könnt, wenn eure Anfragen bei uns eingehen.

 

Animexx Helpdesk – Das Helpdesk-System in Bildern Animexx, Animexx, Ehrenamt, Helpdesk

Autor:  animexx

Dein Fanart wurde zurückgestellt?
Du bist über einen fragwürdigen Weblogeintrag gestoßen und möchtest diesen melden.
Dir ist aufgefallen, dass ein Charakter fehlt, zu dem du etwas geschrieben, gezeichnet, gebastelt oder von dem du ein Cosplay angefertigt hast?
Du hast ein technisches Problem mit der Seite?
Dir ist eine Verbesserung für einen Fanwork-Bereich eingefallen oder generell eine Verbesserung?
Der Preis bei einem Manga, einer CD, einem Artbook oder einer DVD stimmt nicht oder fehlt? Vielleicht ist sogar der Erscheinungstermin komplett falsch?
Oder hast du ein ganz anderes Problem auf Animexx?


Bei diesen und anderen Anliegen, kannst du dich an den Helpdesk wenden.

In einer kleinen Eintragsreihe möchten wir euch kurz und (hoffentlich) verständlich darüber informieren, wie der Helpdesk generell aufgebaut ist und wie manche Abläufe geregelt sind oder allgemein einen Einblick hinter die Kulissen geben.

Wir haben ein paar Einträge für diese Reihe vorbereitet, falls möglich gehen wir aber auch gerne auf spezielle Wunschbereiche/Abläufe von euch genauer ein. 
Wir halten uns somit auch die Anzahl der Teile dieser Reihe offen und hoffen, dass wir die ein oder andere Ungereimtheit bezogen auf den Helpdesk hiermit aufklären können.

Teil 1: Allgemeine Informationen

Teil 2: Fragen und Missverständnisse

Teil 3: 
Das Helpdesk-System in Bildern

 

In diesem Teil werden wir euch einen Einblick in den Arbeitsbereich "Helpdesk" geben und anhand von Screenshots zeigen, wie ihr euch die Arbeitsmaske der Helpdesk-Mitarbeiter vorstellen könnt, wenn eure Anfragen bei uns eingehen.

 

Animexx Helpdesk – Fragen und Missverständnisse Animexx, Animexx, Bugfix, Ehrenamt, Helpdesk

Autor:  animexx
Dein Fanart wurde zurückgestellt?
Du bist über einen fragwürdigen Weblogeintrag gestoßen und möchtest diesen melden.
Dir ist aufgefallen, dass ein Charakter fehlt, zu dem du etwas geschrieben, gezeichnet, gebastelt oder von dem du ein Cosplay angefertigt hast?
Du hast ein technisches Problem mit der Seite?
Dir ist eine Verbesserung für einen Fanwork-Bereich eingefallen oder generell eine Verbesserung?
Der Preis bei einem Manga, einer CD, einem Artbook oder einer DVD stimmt nicht oder fehlt? Vielleicht ist sogar der Erscheinungstermin komplett falsch?
Oder hast du ein ganz anderes Problem auf Animexx?


Bei diesen und anderen Anliegen, kannst du dich an den Helpdesk wenden.

In einer kleinen Eintragsreihe möchten wir euch kurz und (hoffentlich) verständlich darüber informieren, wie der Helpdesk generell aufgebaut ist und wie manche Abläufe geregelt sind oder allgemein einen Einblick hinter die Kulissen geben.

Wir haben ein paar Einträge für diese Reihe vorbereitet, falls möglich gehen wir aber auch gerne auf spezielle Wunschbereiche/Abläufe von euch genauer ein.
Wir halten uns somit auch die Anzahl der Teile dieser Reihe offen und hoffen, dass wir die ein oder andere Ungereimtheit bezogen auf den Helpdesk hiermit aufklären können.


Teil 1: Allgemeine Informationen


Teil 2:
Ein paar allgemeine Fragen und Missverständnisse



"Ich habe eine ENS an  animexx geschrieben, sie ist in meinem Gesendet-Ordner auch schon als 'gelesen' markiert, wieso habe ich noch keine Antwort erhalten?"
Der Posteingang vom Helpdesk funktioniert anders als das ENS-Postfach. Somit werden alle eingehenden Nachrichten in deinem Postausgang direkt/automatisch als "gelesen" markiert, obwohl im Helpdesk womöglich noch niemand deine Anfrage geöffnet hat.


"Ich habe einen User entdeckt, der gar keinen Steckbrief freigeschaltet hat. Das ist sicher ein Doppelaccount."
Nicht jeder muss seinen Steckbrief freischalten. Vielleicht ist der Steckbrief auch nur für Realkontakte oder bestimmte Usergruppen freigeschaltet und erscheint für andere daher als 'Steckbrief nicht freigeschaltet'. Das ist somit kein Indiz für einen Fake- oder Doppelaccount.


Die Helpdesk-Signatur, oder auch "Warum sehe ich nicht, wer meine Anfrage im Helpdesk bearbeitet hat?"
Im Helpdesk selbst hat jeder Bearbeiter eine eigene Signatur, welche auch den Namen des Bearbeiters angibt. Diese erscheint unter jeder Antwort aus dem Helpdesk.
Siehst du die Signatur bei einer ENS-Antwort nicht, dann liegt das daran, dass du in deinen Einstellungen grundsätzlich die Option der Signatur-Anzeige (Forum und ENS) deaktiviert hast.
Die Signaturen kannst du hier ein- oder ausblenden lassen.

Einzige Ausnahme sind die Verwarnungen. Diese laufen nicht über das Helpdesk-System, daher erscheint bei einer Verwarnung nicht der Name des Bearbeiters, sondern nur die Signatur mit "Animexx-Team".
Da es sich bei Verwarnungen oft um Gruppenentscheidungen handelt, wir aber auch nicht möchten, dass einzelne Mitarbeiter wegen ausgesprochenen Verwarnungen an den Pranger gestellt werden, werden die Verwarnungen entsprechend "anonymisiert" versendet.


Hinweise zu Meldungen
Bitte beachtet, dass der Animexx-Support aus datenschutzrechtlichen Gründen keinen Zugriff auf eure ENSen hat. Aus diesem Grund benötigen wir bei ENS-Meldungen immer entsprechende Nachweise per Screenshot o.ä.
Gleiches gilt für z.B. Steckbrief- oder Weblogmeldungen, welche ggf. nur für bestimmte Usergruppen freigegeben wurden und damit nicht auf den ersten Blick für Außenstehende offensichtlich nachzuvollziehen sind.
Bei Weblog-, Zirkel-, Steckbriefmeldungen usw. werden zudem IMMER die entsprechenden Links benötigt, damit wir die Anliegen möglichst schnell prüfen können.


"Wie melde ich Bugs/Fehler auf der Seite?"
Damit dein Anliegen am besten und schnellsten bearbeitet werden kann, ist es immer sehr wichtig, dass zu jedem Fehler folgende Informationen in der Anfrage notiert werden:
- was genau ist der Fehler?
- Screenshot zum Fehler im Anhang
- Link zur Seite, auf der der Fehler auftritt (etwa RPG, Zirkel, Weblog, etc.)
- tritt der Fehler bei verschiedenen Browsern auf? Oder etwa nur in der mobilen Ansicht auf dem Smartphone?
- haben Freunde von dir den selben Fehler oder ist bei ihnen alles beim Alten?

Danach können die Bearbeiter, die deine Anfrage als erstes in ihrer Bereichsbox bekommen, dein Anliegen nach Dringlichkeit prüfen und ggf. die Programmierer auf die entsprechende Dringlichkeit/Priorität der Bearbeitung hinweisen.
Aktuell ist es leider aufgrund von fehlenden Kapazitäten (u.a. aufgrund des Rebrushs) nicht möglich alle Fehler direkt zu beheben, daher brauchen wir vorab so viele Informationen wie möglich um das Anliegen vorab priorisieren und entsprechend an die Techniker weitergeben zu können.


"Warum dauert es manchmal länger, bis mein Anliegen bearbeitet wird."
Animexx hat leider nicht die Möglichkeiten um einen 24 Stunden Support zu bieten. Unsere Mitarbeiter arbeiten alle ehrenamtlich neben ihren normalen Beruf, daher kann es schon mal vorkommen, dass Anfragen ein paar Tage nicht beantwortet werden. Besonders zu Convention-Zeiten kann dies vermehrt der Fall sein. Wir bitten daher um Verständnis.
Je nach Art des Anliegens ist es ggf. auch nötig, dass die Bearbeiter über die Anfrage diskutieren und sich wegen der anstehenden Entscheidung zum Vorgehen austauschen möchten. Dies kann entsprechend wann die verschiedenen Bearbeiter der Box online sind eben leider auch einige Zeit in Anspruch nehmen.
Wir haben hier in der Vergangenheit Defizite in unserem Vorgehen mit solchen Diskussionswürdigen Anfragen festgestellt, wo wir zwar diskutiert haben, aber der Anfragensteller dies gar nicht wusste und entsprechend aus seiner Sicht tagelang keine Antwort erhielt. Wir versuchen uns hier zu bessern und möglichst zeitnah mitzuteilen, wenn wir zum Bearbeiten solcher Anliegen noch etwas Zeit benötigen.


"Welche Admins/Helpdeskmitarbeiter können Verwarnungen aussprechen?"
Alle Bereichsleiter (nicht aber alle Helpdeskmitarbeiter!) können für ihre eigenen Bereiche Ermahnungen oder Verwarnungen erteilen. Fallen ihnen Bereichsübergreifend User auf, die eine Verwarnung erhalten sollten, so melden sie dies den entsprechenden Bereichsleitern. Es ist also nicht vorgesehen, dass unsere Mitarbeiter über ihre Zuständigkeit hinaus Verwarnungen erteilen ohne zumindest mit den Bereichsverantwortlichen Rücksprache gehalten zu haben. So wird es also beispielsweise nie vorkommen, dass der Bereichsverantwortliche für die Foto-Galerien einen User wegen Fanart-Diebstahl verwarnt.


"Warum schreibt ihr jetzt so eine Helpdesk-Reihe, kümmert euch lieber um das neue Design!"
Es scheint sich teilweise die Annahme festgesetzt zu haben, dass jeder Mitarbeiter von Animexx zu sämtlichen Anliegen auf Animexx Auskunft geben kann und an diesen beteiligt ist. Das ist aber einfach falsch.
Animexx arbeitet in ganz vielen kleineren Projektteams, sowohl offline als auch online.
Zwar sind die meisten unserer Webseitenmitarbeiter Teil eines Zirkels, der sich zur allgemeinen Situation der Webseite untereinander austauscht, oder auch können die verschiedenen Bereichsverantwortlichen alle Informationen oder Ausschreibungen über den offiziellen  animexx Blog einstellen, aber dennoch sind die meisten unserer Mitarbeiter nur für ihre eigenen Bereiche zuständig.
Besonders zu den technischen Hintergründen oder Anliegen, aktuell z.B. auch Rückfragen zum neuen Design der Webseite, können unsere Bereichsverantwortlichen selten Auskunft erteilen oder Prozesse beschleunigen usw.
Aus diesem Grund hält jetzt zum Beispiel diese Weblogreihe den Arbeitsprozess am neuen Design gar nicht auf, weil einfach ganz andere Leute dieses kleine Projekt bearbeiten als eben die Personen, die für die technischen Veränderungen an Animexx.de zuständig sind.


Im nächsten Teil geben wir einen kleinen Einblick in unser System und zeigen euch ein paar Screenshots von unserem Arbeitsbereich.

Animexx Helpdesk – Fragen und Missverständnisse Animexx, Animexx, Bugfix, Ehrenamt, Helpdesk

Autor:  animexx
Dein Fanart wurde zurückgestellt?
Du bist über einen fragwürdigen Weblogeintrag gestoßen und möchtest diesen melden.
Dir ist aufgefallen, dass ein Charakter fehlt, zu dem du etwas geschrieben, gezeichnet, gebastelt oder von dem du ein Cosplay angefertigt hast?
Du hast ein technisches Problem mit der Seite?
Dir ist eine Verbesserung für einen Fanwork-Bereich eingefallen oder generell eine Verbesserung?
Der Preis bei einem Manga, einer CD, einem Artbook oder einer DVD stimmt nicht oder fehlt? Vielleicht ist sogar der Erscheinungstermin komplett falsch?
Oder hast du ein ganz anderes Problem auf Animexx?


Bei diesen und anderen Anliegen, kannst du dich an den Helpdesk wenden.

In einer kleinen Eintragsreihe möchten wir euch kurz und (hoffentlich) verständlich darüber informieren, wie der Helpdesk generell aufgebaut ist und wie manche Abläufe geregelt sind oder allgemein einen Einblick hinter die Kulissen geben.

Wir haben ein paar Einträge für diese Reihe vorbereitet, falls möglich gehen wir aber auch gerne auf spezielle Wunschbereiche/Abläufe von euch genauer ein.
Wir halten uns somit auch die Anzahl der Teile dieser Reihe offen und hoffen, dass wir die ein oder andere Ungereimtheit bezogen auf den Helpdesk hiermit aufklären können.


Teil 1: Allgemeine Informationen


Teil 2:
Ein paar allgemeine Fragen und Missverständnisse



"Ich habe eine ENS an  animexx geschrieben, sie ist in meinem Gesendet-Ordner auch schon als 'gelesen' markiert, wieso habe ich noch keine Antwort erhalten?"
Der Posteingang vom Helpdesk funktioniert anders als das ENS-Postfach. Somit werden alle eingehenden Nachrichten in deinem Postausgang direkt/automatisch als "gelesen" markiert, obwohl im Helpdesk womöglich noch niemand deine Anfrage geöffnet hat.


"Ich habe einen User entdeckt, der gar keinen Steckbrief freigeschaltet hat. Das ist sicher ein Doppelaccount."
Nicht jeder muss seinen Steckbrief freischalten. Vielleicht ist der Steckbrief auch nur für Realkontakte oder bestimmte Usergruppen freigeschaltet und erscheint für andere daher als 'Steckbrief nicht freigeschaltet'. Das ist somit kein Indiz für einen Fake- oder Doppelaccount.


Die Helpdesk-Signatur, oder auch "Warum sehe ich nicht, wer meine Anfrage im Helpdesk bearbeitet hat?"
Im Helpdesk selbst hat jeder Bearbeiter eine eigene Signatur, welche auch den Namen des Bearbeiters angibt. Diese erscheint unter jeder Antwort aus dem Helpdesk.
Siehst du die Signatur bei einer ENS-Antwort nicht, dann liegt das daran, dass du in deinen Einstellungen grundsätzlich die Option der Signatur-Anzeige (Forum und ENS) deaktiviert hast.
Die Signaturen kannst du hier ein- oder ausblenden lassen.

Einzige Ausnahme sind die Verwarnungen. Diese laufen nicht über das Helpdesk-System, daher erscheint bei einer Verwarnung nicht der Name des Bearbeiters, sondern nur die Signatur mit "Animexx-Team".
Da es sich bei Verwarnungen oft um Gruppenentscheidungen handelt, wir aber auch nicht möchten, dass einzelne Mitarbeiter wegen ausgesprochenen Verwarnungen an den Pranger gestellt werden, werden die Verwarnungen entsprechend "anonymisiert" versendet.


Hinweise zu Meldungen
Bitte beachtet, dass der Animexx-Support aus datenschutzrechtlichen Gründen keinen Zugriff auf eure ENSen hat. Aus diesem Grund benötigen wir bei ENS-Meldungen immer entsprechende Nachweise per Screenshot o.ä.
Gleiches gilt für z.B. Steckbrief- oder Weblogmeldungen, welche ggf. nur für bestimmte Usergruppen freigegeben wurden und damit nicht auf den ersten Blick für Außenstehende offensichtlich nachzuvollziehen sind.
Bei Weblog-, Zirkel-, Steckbriefmeldungen usw. werden zudem IMMER die entsprechenden Links benötigt, damit wir die Anliegen möglichst schnell prüfen können.


"Wie melde ich Bugs/Fehler auf der Seite?"
Damit dein Anliegen am besten und schnellsten bearbeitet werden kann, ist es immer sehr wichtig, dass zu jedem Fehler folgende Informationen in der Anfrage notiert werden:
- was genau ist der Fehler?
- Screenshot zum Fehler im Anhang
- Link zur Seite, auf der der Fehler auftritt (etwa RPG, Zirkel, Weblog, etc.)
- tritt der Fehler bei verschiedenen Browsern auf? Oder etwa nur in der mobilen Ansicht auf dem Smartphone?
- haben Freunde von dir den selben Fehler oder ist bei ihnen alles beim Alten?

Danach können die Bearbeiter, die deine Anfrage als erstes in ihrer Bereichsbox bekommen, dein Anliegen nach Dringlichkeit prüfen und ggf. die Programmierer auf die entsprechende Dringlichkeit/Priorität der Bearbeitung hinweisen.
Aktuell ist es leider aufgrund von fehlenden Kapazitäten (u.a. aufgrund des Rebrushs) nicht möglich alle Fehler direkt zu beheben, daher brauchen wir vorab so viele Informationen wie möglich um das Anliegen vorab priorisieren und entsprechend an die Techniker weitergeben zu können.


"Warum dauert es manchmal länger, bis mein Anliegen bearbeitet wird."
Animexx hat leider nicht die Möglichkeiten um einen 24 Stunden Support zu bieten. Unsere Mitarbeiter arbeiten alle ehrenamtlich neben ihren normalen Beruf, daher kann es schon mal vorkommen, dass Anfragen ein paar Tage nicht beantwortet werden. Besonders zu Convention-Zeiten kann dies vermehrt der Fall sein. Wir bitten daher um Verständnis.
Je nach Art des Anliegens ist es ggf. auch nötig, dass die Bearbeiter über die Anfrage diskutieren und sich wegen der anstehenden Entscheidung zum Vorgehen austauschen möchten. Dies kann entsprechend wann die verschiedenen Bearbeiter der Box online sind eben leider auch einige Zeit in Anspruch nehmen.
Wir haben hier in der Vergangenheit Defizite in unserem Vorgehen mit solchen Diskussionswürdigen Anfragen festgestellt, wo wir zwar diskutiert haben, aber der Anfragensteller dies gar nicht wusste und entsprechend aus seiner Sicht tagelang keine Antwort erhielt. Wir versuchen uns hier zu bessern und möglichst zeitnah mitzuteilen, wenn wir zum Bearbeiten solcher Anliegen noch etwas Zeit benötigen.


"Welche Admins/Helpdeskmitarbeiter können Verwarnungen aussprechen?"
Alle Bereichsleiter (nicht aber alle Helpdeskmitarbeiter!) können für ihre eigenen Bereiche Ermahnungen oder Verwarnungen erteilen. Fallen ihnen Bereichsübergreifend User auf, die eine Verwarnung erhalten sollten, so melden sie dies den entsprechenden Bereichsleitern. Es ist also nicht vorgesehen, dass unsere Mitarbeiter über ihre Zuständigkeit hinaus Verwarnungen erteilen ohne zumindest mit den Bereichsverantwortlichen Rücksprache gehalten zu haben. So wird es also beispielsweise nie vorkommen, dass der Bereichsverantwortliche für die Foto-Galerien einen User wegen Fanart-Diebstahl verwarnt.


"Warum schreibt ihr jetzt so eine Helpdesk-Reihe, kümmert euch lieber um das neue Design!"
Es scheint sich teilweise die Annahme festgesetzt zu haben, dass jeder Mitarbeiter von Animexx zu sämtlichen Anliegen auf Animexx Auskunft geben kann und an diesen beteiligt ist. Das ist aber einfach falsch.
Animexx arbeitet in ganz vielen kleineren Projektteams, sowohl offline als auch online.
Zwar sind die meisten unserer Webseitenmitarbeiter Teil eines Zirkels, der sich zur allgemeinen Situation der Webseite untereinander austauscht, oder auch können die verschiedenen Bereichsverantwortlichen alle Informationen oder Ausschreibungen über den offiziellen  animexx Blog einstellen, aber dennoch sind die meisten unserer Mitarbeiter nur für ihre eigenen Bereiche zuständig.
Besonders zu den technischen Hintergründen oder Anliegen, aktuell z.B. auch Rückfragen zum neuen Design der Webseite, können unsere Bereichsverantwortlichen selten Auskunft erteilen oder Prozesse beschleunigen usw.
Aus diesem Grund hält jetzt zum Beispiel diese Weblogreihe den Arbeitsprozess am neuen Design gar nicht auf, weil einfach ganz andere Leute dieses kleine Projekt bearbeiten als eben die Personen, die für die technischen Veränderungen an Animexx.de zuständig sind.


Im nächsten Teil geben wir einen kleinen Einblick in unser System und zeigen euch ein paar Screenshots von unserem Arbeitsbereich.

Animexx Helpdesk – Allgemein erklärt Animexx, Animexx, Ehrenamt, Helpdesk

Autor:  Saiki
Dein Fanart wurde zurückgestellt?
Du bist über einen fragwürdigen Weblogeintrag gestoßen und möchtest diesen melden.
Dir ist aufgefallen, dass ein Charakter fehlt, zu dem du etwas geschrieben, gezeichnet, gebastelt oder von dem du ein Cosplay angefertigt hast?
Du hast ein technisches Problem mit der Seite?
Dir ist eine Verbesserung für einen Fanwork-Bereich eingefallen oder generell eine Verbesserung?
Der Preis bei einem Manga, einer CD, einem Artbook oder einer DVD stimmt nicht oder fehlt? Vielleicht ist sogar der Erscheinungstermin komplett falsch?
Oder hast du ein ganz anderes Problem auf Animexx?


Bei diesen und anderen Anliegen, kannst du dich an den Helpdesk wenden.

In einer kleinen Eintragsreihe möchten wir euch kurz und (hoffentlich) verständlich darüber informieren, wie der Helpdesk generell aufgebaut ist und wie manche Abläufe geregelt sind oder allgemein einen Einblick hinter die Kulissen geben.

Wir haben ein paar Einträge für diese Reihe vorbereitet, falls möglich gehen wir aber auch gerne auf spezielle Wunschbereiche/Abläufe von euch genauer ein.
Wir halten uns somit auch die Anzahl der Teile dieser Reihe offen und hoffen, dass wir die ein oder andere Ungereimtheit bezogen auf den Helpdesk hiermit aufklären können.


Teil 1:
Allgemeine Informationen



Was ist der Animexx Helpdesk?
Der Helpdesk versteht sich als zentrale Anlaufstelle bei Anliegen, Fragen, Problemen und Verbesserungsvorschlägen aller User auf Animexx.


Wie erreiche ich den Helpdesk?
- ENS an  animexx
- E-Mail an info@animexx.de
- über das Kontaktformular (Hilfe -> Helpdesk)


Wo/Bei wem landet meine Anfrage?
Über die oben genannten Kontaktmöglichkeiten landet deine Anfrage im allgemeinen Helpdesk-Posteingang, welcher intern "Allgemeines/Inbox" genannt wird.
Je nach Art der Anfrage wird dein Anliegen dort bearbeitet oder an den jeweiligen Bereich weitergeleitet, wo deine Anfrage von den entsprechenden Bereichsverantwortlichen bearbeitet wird.
In der Regel sind dann das die Bereichsleiter und ggf. ein paar langjährige Mitarbeiter in diesem Bereich. Eine Übersicht der einzelnen Bereichsadministrationen findet man hier.
Das heißt also, dass nicht alle Bereichsverantwortlichen im Helpdesk Zugriff auf ALLE Anfragen haben. Sie haben immer nur Zugriff auf ihre jeweiligen Bereichsboxen im Helpdesk. So bearbeitet eben der Fanart-Bereichsleiter die Fanart-Helpdeskbox, aber eben nicht die Box für die RPG-Anfragen usw.

Aus diesem Grund ist es für uns hilfreicher, wenn ihr mehrere Anliegen nicht in eine Anfrage steckt, sondern für jedes Problem eine neue Anfrage erstellt, damit wir sie entsprechend schneller an die richtigen Bearbeiter weiterleiten können.


Allgemeine Fälle, die nicht einem gezielten Bereich zuzuordnen sind, verbleiben in der Helpdeskbox "Allgemeines/Inbox". Hier werden i.d.R. folgende Fälle bearbeitet:
  • allgemeine Fragen ("Wie funktioniert XY?", "Wo finde ich xy?")
  • Streit- & Beleidigungsfälle inkl. Verwarnungen, welche nicht Bereichsspezifisch (etwa Beleidigungen unter Fanartkommentaren) sind
  • Weblog- und Zirkelmeldungen
  • Doppelaccounts überprüfen & sperren
  • Adultfreischaltungen & Mitgliederdaten ändern


Im nächsten Teil klären wir ein paar häufig auftretende Missverständnisse und Fragen.

Animexx Helpdesk – Allgemein erklärt Animexx, Animexx, Ehrenamt, Helpdesk

Autor:  Saiki
Dein Fanart wurde zurückgestellt?
Du bist über einen fragwürdigen Weblogeintrag gestoßen und möchtest diesen melden.
Dir ist aufgefallen, dass ein Charakter fehlt, zu dem du etwas geschrieben, gezeichnet, gebastelt oder von dem du ein Cosplay angefertigt hast?
Du hast ein technisches Problem mit der Seite?
Dir ist eine Verbesserung für einen Fanwork-Bereich eingefallen oder generell eine Verbesserung?
Der Preis bei einem Manga, einer CD, einem Artbook oder einer DVD stimmt nicht oder fehlt? Vielleicht ist sogar der Erscheinungstermin komplett falsch?
Oder hast du ein ganz anderes Problem auf Animexx?


Bei diesen und anderen Anliegen, kannst du dich an den Helpdesk wenden.

In einer kleinen Eintragsreihe möchten wir euch kurz und (hoffentlich) verständlich darüber informieren, wie der Helpdesk generell aufgebaut ist und wie manche Abläufe geregelt sind oder allgemein einen Einblick hinter die Kulissen geben.

Wir haben ein paar Einträge für diese Reihe vorbereitet, falls möglich gehen wir aber auch gerne auf spezielle Wunschbereiche/Abläufe von euch genauer ein.
Wir halten uns somit auch die Anzahl der Teile dieser Reihe offen und hoffen, dass wir die ein oder andere Ungereimtheit bezogen auf den Helpdesk hiermit aufklären können.


Teil 1:
Allgemeine Informationen



Was ist der Animexx Helpdesk?
Der Helpdesk versteht sich als zentrale Anlaufstelle bei Anliegen, Fragen, Problemen und Verbesserungsvorschlägen aller User auf Animexx.


Wie erreiche ich den Helpdesk?
- ENS an  animexx
- E-Mail an info@animexx.de
- über das Kontaktformular (Hilfe -> Helpdesk)


Wo/Bei wem landet meine Anfrage?
Über die oben genannten Kontaktmöglichkeiten landet deine Anfrage im allgemeinen Helpdesk-Posteingang, welcher intern "Allgemeines/Inbox" genannt wird.
Je nach Art der Anfrage wird dein Anliegen dort bearbeitet oder an den jeweiligen Bereich weitergeleitet, wo deine Anfrage von den entsprechenden Bereichsverantwortlichen bearbeitet wird.
In der Regel sind dann das die Bereichsleiter und ggf. ein paar langjährige Mitarbeiter in diesem Bereich. Eine Übersicht der einzelnen Bereichsadministrationen findet man hier.
Das heißt also, dass nicht alle Bereichsverantwortlichen im Helpdesk Zugriff auf ALLE Anfragen haben. Sie haben immer nur Zugriff auf ihre jeweiligen Bereichsboxen im Helpdesk. So bearbeitet eben der Fanart-Bereichsleiter die Fanart-Helpdeskbox, aber eben nicht die Box für die RPG-Anfragen usw.

Aus diesem Grund ist es für uns hilfreicher, wenn ihr mehrere Anliegen nicht in eine Anfrage steckt, sondern für jedes Problem eine neue Anfrage erstellt, damit wir sie entsprechend schneller an die richtigen Bearbeiter weiterleiten können.


Allgemeine Fälle, die nicht einem gezielten Bereich zuzuordnen sind, verbleiben in der Helpdeskbox "Allgemeines/Inbox". Hier werden i.d.R. folgende Fälle bearbeitet:
  • allgemeine Fragen ("Wie funktioniert XY?", "Wo finde ich xy?")
  • Streit- & Beleidigungsfälle inkl. Verwarnungen, welche nicht Bereichsspezifisch (etwa Beleidigungen unter Fanartkommentaren) sind
  • Weblog- und Zirkelmeldungen
  • Doppelaccounts überprüfen & sperren
  • Adultfreischaltungen & Mitgliederdaten ändern


Im nächsten Teil klären wir ein paar häufig auftretende Missverständnisse und Fragen.

Animexx auf der Hanami 2016 Hanami 2016 - Con meets Festival, Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V., Animexx, Animexx, Ehrenamt, Verein, Workshop

Autor:  Saiki

Auch in diesem Jahr möchten wir euch auf der Hanami in Ludwigshafen am kommenden Wochenende die Gelegenheit geben, den Animexx e.V. näher kennen zu lernen und Hintergründe zu Organisatorischen Abläufen zu erfahren oder Fragen zu persönlichen Belangen zu stellen.

 

 

Das Thema des diesjährigen Animexx-Panels lautet:

„Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V.“

 

 

Viele von euch kennen vielleicht die Hanami, DCM, Connichi, Animuc, animexx.de usw., aber habt ihr auch gewusst, dass der gemeinnützige Verein Animexx e.V. dahinter steht?

 

In diesem Panel geben wir euch einen Überblick über die zahlreichen und vielfältigen Projekte des Vereins und geben einen Einblick in die internen, organisatorischen Abläufe und beantworten eure individuellen Fragen zu den einzelnen Projekten oder allgemein zum Verein.

 

Wir erklären euch den Unterschied zwischen unseren wirtschaftlichen und ideellen Projekten,

was genau diese Unterscheidung bedeutet, und

warum für uns als gemeinnützigen Verein ideelle Projekte besonders wichtig sind.

 

Ihr habt Fragen zu einem Projekt des Animexx e.V. oder möchtet einfach mehr darüber erfahren?

Euch interessieren die internen Abläufe oder ihr wollt sogar gerne selbst mitmachen?

 

Dann seid ihr in diesem Workshop genau richtig!

Kommt vorbei und erfahrt, wo auch ihr einen großen Beitrag zur Szene leisten könnt.

 

Wann und wo?

Am Hanami-Samstag ab 15:30 Uhr im Workshopraum 1 (Sumgait).

 (hier geht’s zum Eventeintrag)

 

Wer aufgrund der vielen anderen spannenden Programmpunkte der Hanami keine Zeit hat, an dem Workshop teilzunehmen, der kann unsere Standhelfer am Animexx-Stand vor Ort gerne auch auf die Inhalte des Workshops ansprechen oder sie direkt individuell zu interessierten Themen rund um den Verein ansprechen.

Bei der Gelegenheit kann man natürlich auch wieder einen Conhopper-Orden bei uns am Stand einstecken,  sein ToFu-Guthaben aufladen oder seine Animexx-Buttonsammlung erweitern.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Animexx auf der Hanami 2016 Hanami 2016 - Con meets Festival, Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V., Animexx, Animexx, Ehrenamt, Verein, Workshop

Autor:  Saiki

Auch in diesem Jahr möchten wir euch auf der Hanami in Ludwigshafen am kommenden Wochenende die Gelegenheit geben, den Animexx e.V. näher kennen zu lernen und Hintergründe zu Organisatorischen Abläufen zu erfahren oder Fragen zu persönlichen Belangen zu stellen.

 

 

Das Thema des diesjährigen Animexx-Panels lautet:

„Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V.“

 

 

Viele von euch kennen vielleicht die Hanami, DCM, Connichi, Animuc, animexx.de usw., aber habt ihr auch gewusst, dass der gemeinnützige Verein Animexx e.V. dahinter steht?

 

In diesem Panel geben wir euch einen Überblick über die zahlreichen und vielfältigen Projekte des Vereins und geben einen Einblick in die internen, organisatorischen Abläufe und beantworten eure individuellen Fragen zu den einzelnen Projekten oder allgemein zum Verein.

 

Wir erklären euch den Unterschied zwischen unseren wirtschaftlichen und ideellen Projekten,

was genau diese Unterscheidung bedeutet, und

warum für uns als gemeinnützigen Verein ideelle Projekte besonders wichtig sind.

 

Ihr habt Fragen zu einem Projekt des Animexx e.V. oder möchtet einfach mehr darüber erfahren?

Euch interessieren die internen Abläufe oder ihr wollt sogar gerne selbst mitmachen?

 

Dann seid ihr in diesem Workshop genau richtig!

Kommt vorbei und erfahrt, wo auch ihr einen großen Beitrag zur Szene leisten könnt.

 

Wann und wo?

Am Hanami-Samstag ab 15:30 Uhr im Workshopraum 1 (Sumgait).

 (hier geht’s zum Eventeintrag)

 

Wer aufgrund der vielen anderen spannenden Programmpunkte der Hanami keine Zeit hat, an dem Workshop teilzunehmen, der kann unsere Standhelfer am Animexx-Stand vor Ort gerne auch auf die Inhalte des Workshops ansprechen oder sie direkt individuell zu interessierten Themen rund um den Verein ansprechen.

Bei der Gelegenheit kann man natürlich auch wieder einen Conhopper-Orden bei uns am Stand einstecken,  sein ToFu-Guthaben aufladen oder seine Animexx-Buttonsammlung erweitern.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Animexx auf der Hanami 2016 Hanami 2016 - Con meets Festival, Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V., Animexx, Animexx, Ehrenamt, Verein, Workshop

Autor:  Saiki

Auch in diesem Jahr möchten wir euch auf der Hanami in Ludwigshafen am kommenden Wochenende die Gelegenheit geben, den Animexx e.V. näher kennen zu lernen und Hintergründe zu Organisatorischen Abläufen zu erfahren oder Fragen zu persönlichen Belangen zu stellen.

 

 

Das Thema des diesjährigen Animexx-Panels lautet:

„Hanami, DCM und Co – Was macht eigentlich alles der Animexx e.V.“

 

 

Viele von euch kennen vielleicht die Hanami, DCM, Connichi, Animuc, animexx.de usw., aber habt ihr auch gewusst, dass der gemeinnützige Verein Animexx e.V. dahinter steht?

 

In diesem Panel geben wir euch einen Überblick über die zahlreichen und vielfältigen Projekte des Vereins und geben einen Einblick in die internen, organisatorischen Abläufe und beantworten eure individuellen Fragen zu den einzelnen Projekten oder allgemein zum Verein.

 

Wir erklären euch den Unterschied zwischen unseren wirtschaftlichen und ideellen Projekten,

was genau diese Unterscheidung bedeutet, und

warum für uns als gemeinnützigen Verein ideelle Projekte besonders wichtig sind.

 

Ihr habt Fragen zu einem Projekt des Animexx e.V. oder möchtet einfach mehr darüber erfahren?

Euch interessieren die internen Abläufe oder ihr wollt sogar gerne selbst mitmachen?

 

Dann seid ihr in diesem Workshop genau richtig!

Kommt vorbei und erfahrt, wo auch ihr einen großen Beitrag zur Szene leisten könnt.

 

Wann und wo?

Am Hanami-Samstag ab 15:30 Uhr im Workshopraum 1 (Sumgait).

 (hier geht’s zum Eventeintrag)

 

Wer aufgrund der vielen anderen spannenden Programmpunkte der Hanami keine Zeit hat, an dem Workshop teilzunehmen, der kann unsere Standhelfer am Animexx-Stand vor Ort gerne auch auf die Inhalte des Workshops ansprechen oder sie direkt individuell zu interessierten Themen rund um den Verein ansprechen.

Bei der Gelegenheit kann man natürlich auch wieder einen Conhopper-Orden bei uns am Stand einstecken,  sein ToFu-Guthaben aufladen oder seine Animexx-Buttonsammlung erweitern.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Animexx-Programm auf der Animuc 2016 Animuc 2016, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx-Vereinsmitglieder-Treffen (Animuc 2016), Animexx, Animexx, Animexx-Stand, Ehrenamt, Treffen, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki
In diesem Jahr bietet der Animexx e.V. wieder mehrere Programmpunkte auf der diesjährigen Animuc am kommenden Wochenende in Fürstenfeldbruck an:

Traditionsgemäß haben Vereinsmitglieder, und auch Onlineclubmitglieder, die es vielleicht noch werden möchten, wieder die Gelegenheit zusammen mit anderen Vereinsmitgliedern und Aktiven über den Verein zu diskutieren und über neue Ideen und Möglichkeiten zu diskutieren.

Neben der 1. Vorsitzenden, Sandra  Saiki Schepe, die die Diskussionsrunde moderiert, werden auch einige andere Vereinsaktive anwesend sein und somit nicht nur für Fragen offen Rede und Antwort zu stehen, sondern auch direkt vor Ort die Möglichkeiten eurer Ideen für den Verein abzuwägen und eventuell auch einen Grundstein für ein neues Projekt legen zu können.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Animexx e.V. Vereinsmitglieder-Treffen am Animuc-Sonntag ab 11:30 Uhr im Seminarraum 3.

Wer vielleicht nicht direkt in eine rege Diskussion einsteigen, aber dennoch nützliche und interessante Informationen zum Verein sammeln möchte, der kann gerne am Animuc-Samstag unser Panel: "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." besuchen.
Das Panel findet ab 11:45 Uhr, ebenfalls im Seminarraum 3, statt und wird ebenfalls vom Vorstand des Vereins gehalten.
Ihr habt hier die Möglichkeit die ein oder andere Anekdote aus dem Leben eines ehrenamtlichen Animexxmitarbeiters zu hören, Hintergrundinformationen, z.B. zur Planung und Durchführung einer Convention, zu erfahren oder konkrete Fragen zu euren Interessensgebieten rund um den Verein zu stellen und individuell vor Ort auch hierzu die gewünschten Informationen zu bekommen.

Natürlich steht unser Team euch auch während der gesamten Animuc an Animexx-Stand in der oberen Tenne für Fragen, Diskussionen oder netten Gesprächen jederzeit zur Verfügung!
Neben unserem freundlichen Standteam könnt ihr an unserem Stand auch gerne einen unserer neuen Vereinsflyer einpacken oder euren Vorrat an Animexx-Merchandise aufstocken.
Wer möchte, bekommt natürlich auch, ganz im Zeichen des Conmottos, sein Animuc-Diplom (a.k.a. Conhopper-Orden) verliehen.

Unser Team vor Ort freut sich auf euren Besuch an unserem Stand oder bei unseren Veranstaltungen!
Wir sehen uns auf der Animuc.

Animexx-Programm auf der Animuc 2016 Animuc 2016, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx-Vereinsmitglieder-Treffen (Animuc 2016), Animexx, Animexx, Animexx-Stand, Ehrenamt, Treffen, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki
In diesem Jahr bietet der Animexx e.V. wieder mehrere Programmpunkte auf der diesjährigen Animuc am kommenden Wochenende in Fürstenfeldbruck an:

Traditionsgemäß haben Vereinsmitglieder, und auch Onlineclubmitglieder, die es vielleicht noch werden möchten, wieder die Gelegenheit zusammen mit anderen Vereinsmitgliedern und Aktiven über den Verein zu diskutieren und über neue Ideen und Möglichkeiten zu diskutieren.

Neben der 1. Vorsitzenden, Sandra  Saiki Schepe, die die Diskussionsrunde moderiert, werden auch einige andere Vereinsaktive anwesend sein und somit nicht nur für Fragen offen Rede und Antwort zu stehen, sondern auch direkt vor Ort die Möglichkeiten eurer Ideen für den Verein abzuwägen und eventuell auch einen Grundstein für ein neues Projekt legen zu können.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Animexx e.V. Vereinsmitglieder-Treffen am Animuc-Sonntag ab 11:30 Uhr im Seminarraum 3.

Wer vielleicht nicht direkt in eine rege Diskussion einsteigen, aber dennoch nützliche und interessante Informationen zum Verein sammeln möchte, der kann gerne am Animuc-Samstag unser Panel: "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." besuchen.
Das Panel findet ab 11:45 Uhr, ebenfalls im Seminarraum 3, statt und wird ebenfalls vom Vorstand des Vereins gehalten.
Ihr habt hier die Möglichkeit die ein oder andere Anekdote aus dem Leben eines ehrenamtlichen Animexxmitarbeiters zu hören, Hintergrundinformationen, z.B. zur Planung und Durchführung einer Convention, zu erfahren oder konkrete Fragen zu euren Interessensgebieten rund um den Verein zu stellen und individuell vor Ort auch hierzu die gewünschten Informationen zu bekommen.

Natürlich steht unser Team euch auch während der gesamten Animuc an Animexx-Stand in der oberen Tenne für Fragen, Diskussionen oder netten Gesprächen jederzeit zur Verfügung!
Neben unserem freundlichen Standteam könnt ihr an unserem Stand auch gerne einen unserer neuen Vereinsflyer einpacken oder euren Vorrat an Animexx-Merchandise aufstocken.
Wer möchte, bekommt natürlich auch, ganz im Zeichen des Conmottos, sein Animuc-Diplom (a.k.a. Conhopper-Orden) verliehen.

Unser Team vor Ort freut sich auf euren Besuch an unserem Stand oder bei unseren Veranstaltungen!
Wir sehen uns auf der Animuc.

Animexx-Programm auf der Animuc 2016 Animuc 2016, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx-Vereinsmitglieder-Treffen (Animuc 2016), Animexx, Animexx, Animexx-Stand, Ehrenamt, Treffen, Verein, Vorstand, Workshop

Autor:  Saiki
In diesem Jahr bietet der Animexx e.V. wieder mehrere Programmpunkte auf der diesjährigen Animuc am kommenden Wochenende in Fürstenfeldbruck an:

Traditionsgemäß haben Vereinsmitglieder, und auch Onlineclubmitglieder, die es vielleicht noch werden möchten, wieder die Gelegenheit zusammen mit anderen Vereinsmitgliedern und Aktiven über den Verein zu diskutieren und über neue Ideen und Möglichkeiten zu diskutieren.

Neben der 1. Vorsitzenden, Sandra  Saiki Schepe, die die Diskussionsrunde moderiert, werden auch einige andere Vereinsaktive anwesend sein und somit nicht nur für Fragen offen Rede und Antwort zu stehen, sondern auch direkt vor Ort die Möglichkeiten eurer Ideen für den Verein abzuwägen und eventuell auch einen Grundstein für ein neues Projekt legen zu können.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme am Animexx e.V. Vereinsmitglieder-Treffen am Animuc-Sonntag ab 11:30 Uhr im Seminarraum 3.

Wer vielleicht nicht direkt in eine rege Diskussion einsteigen, aber dennoch nützliche und interessante Informationen zum Verein sammeln möchte, der kann gerne am Animuc-Samstag unser Panel: "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." besuchen.
Das Panel findet ab 11:45 Uhr, ebenfalls im Seminarraum 3, statt und wird ebenfalls vom Vorstand des Vereins gehalten.
Ihr habt hier die Möglichkeit die ein oder andere Anekdote aus dem Leben eines ehrenamtlichen Animexxmitarbeiters zu hören, Hintergrundinformationen, z.B. zur Planung und Durchführung einer Convention, zu erfahren oder konkrete Fragen zu euren Interessensgebieten rund um den Verein zu stellen und individuell vor Ort auch hierzu die gewünschten Informationen zu bekommen.

Natürlich steht unser Team euch auch während der gesamten Animuc an Animexx-Stand in der oberen Tenne für Fragen, Diskussionen oder netten Gesprächen jederzeit zur Verfügung!
Neben unserem freundlichen Standteam könnt ihr an unserem Stand auch gerne einen unserer neuen Vereinsflyer einpacken oder euren Vorrat an Animexx-Merchandise aufstocken.
Wer möchte, bekommt natürlich auch, ganz im Zeichen des Conmottos, sein Animuc-Diplom (a.k.a. Conhopper-Orden) verliehen.

Unser Team vor Ort freut sich auf euren Besuch an unserem Stand oder bei unseren Veranstaltungen!
Wir sehen uns auf der Animuc.

Vereinsnewsletter [02/2016] Animexx, Animexx, Animexx-Stand, DCM, Ehrenamt, Mitgliederversammlung, Projekte, Verein, Vorstandsnotizen, Workshop

Autor:  Saiki
[ANIMEXX.DE - WEBLOGBEREICH]
Da es von einigen Usern in jüngster Vergangenheit angesprochen, und teilweise auch direkt das "Aufstellen von Weblog-Regeln" gewünscht wurde, diskutiert das Animexx-Team aktuell darüber, ob eine Einführung von Richtlinien zur Netiquette im Weblogbereich in Frage kommt.


[ANIMEXX E.V. MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2016]

Satzungsänderungen
Am 28. Mai 2016 findet unsere nächste Mitgliederversammlung in Koblenz statt. Wer einen Antrag zur Änderung der Vereinssatzung stellen möchte, kann diese fristgerecht bis zum 29.März über das Vereins-Anträgesystem beim Vorstand Einreichen. Es wird außerdem wieder ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Interessenten für einen Vorstandsposten können sich gerne im Vorfeld beim amtierenden Vorstand (vorstand@animexx.de) melden und sich ihre Fragen zu den einzelnen Posten und Aufgaben direkt beantworten lassen.

Vorstandswahlen
Da im Rahmen der Versammlung auch wieder Vorstandswahlen anstehen, möchten wir erneut auf unsere Zusammenfassung der Vorstandsaufgaben für Interessierte oder potenzielle Kandidaten hinweisen.


[ANIMEXX-STAND AUF DER TICON]
Dieses Wochenende findet wieder die TiCon in Würzburg statt. Gerne sind wir der Einladung gefolgt und werden vor Ort mit einem Stand für euch vertreten sein. Wer also auch in diesem Jahr seine Conhopper-Orden-Sammlung erweitern möchte, einen Animexx-Button erwerben möchte oder einfach nur nett mit unserem Standpersonal plaudern möchte, ist herzlich dazu eingeladen!


[ANIMEXX VERANSTALTUNGEN AUF DER ANIMUC 2016]
Wer schon immer die Gelegenheit nutzen wollte, mit dem Animexx-Team zu diskutieren, Fragen zu stellen oder einfach nur einen Einblick in die ehrenamtliche Arbeit des Vereines zu erhaschen, bekommt auf der Animuc anfang April wieder die Gelegenheit an unsere dort angebotenen Programmpunkte teilzunehmen:


[ANIMEXX WORKSHOPS/PANELS]
Da wir unsere Workshops, Panels und Diskussionsrunden in der Vergangenheit eigentlich immer nur darauf ausgelegt waren, auf eure Themenwünsche einzugehen, es aber leider weniger Vorschläge gab, als im Vorfeld erhofft, möchten wir jetzt noch einmal explizit darauf hinweisen, dass ihr uns sehr gerne mitteilen könnt, was euch in so einem Rahmen interessiert!
Aus diesem Grund könnt ihr uns in dem dazugehörigenAufruf gerne erläutern, was ihr im Bezug auf Animexx gerne erfahren möchtet.


[DEUTSCHE COSPLAYMEISTERSCHAFT]
Seit dieser Woche kann man sich für die Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeisterschaft (DCM) anmelden.
Da dieser Wettbewerb in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert, wird erstmals sowohl eine Einzel- als auch eine Paarmeisterschaft stattfinden. Informationen zur Teilnahme, sowie die Wettbewerbsregeln findet ihr auf der Webseite der DCM.


[AKTUELLES AUS DER JOBBÖRSE]

Aus unserer Animexx-Jobbörse möchten wir hiermit auf unser aktuelles Angebot an ehrenamtlichen Aufgaben hinweisen:

Allgemeines

animexx.de

Animexx-Conventions

Animexx-Standhelfer
Aktuell werden zu folgenden Veranstaltungen noch Standhelfer gesucht:

Animexx-Treffen Bremerhaven

Animexx-Treffen München

Animexx-Treffen Nürnberg

Deutsche Cosplaymeisterschaft


Die nächste Vorstandssitzung findet voraussichtlich am 03.03. statt.

Vereinsnewsletter [02/2016] Animexx, Animexx, Animexx-Stand, DCM, Ehrenamt, Mitgliederversammlung, Projekte, Verein, Vorstandsnotizen, Workshop

Autor:  Saiki
[ANIMEXX.DE - WEBLOGBEREICH]
Da es von einigen Usern in jüngster Vergangenheit angesprochen, und teilweise auch direkt das "Aufstellen von Weblog-Regeln" gewünscht wurde, diskutiert das Animexx-Team aktuell darüber, ob eine Einführung von Richtlinien zur Netiquette im Weblogbereich in Frage kommt.


[ANIMEXX E.V. MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2016]

Satzungsänderungen
Am 28. Mai 2016 findet unsere nächste Mitgliederversammlung in Koblenz statt. Wer einen Antrag zur Änderung der Vereinssatzung stellen möchte, kann diese fristgerecht bis zum 29.März über das Vereins-Anträgesystem beim Vorstand Einreichen. Es wird außerdem wieder ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Interessenten für einen Vorstandsposten können sich gerne im Vorfeld beim amtierenden Vorstand (vorstand@animexx.de) melden und sich ihre Fragen zu den einzelnen Posten und Aufgaben direkt beantworten lassen.

Vorstandswahlen
Da im Rahmen der Versammlung auch wieder Vorstandswahlen anstehen, möchten wir erneut auf unsere Zusammenfassung der Vorstandsaufgaben für Interessierte oder potenzielle Kandidaten hinweisen.


[ANIMEXX-STAND AUF DER TICON]
Dieses Wochenende findet wieder die TiCon in Würzburg statt. Gerne sind wir der Einladung gefolgt und werden vor Ort mit einem Stand für euch vertreten sein. Wer also auch in diesem Jahr seine Conhopper-Orden-Sammlung erweitern möchte, einen Animexx-Button erwerben möchte oder einfach nur nett mit unserem Standpersonal plaudern möchte, ist herzlich dazu eingeladen!


[ANIMEXX VERANSTALTUNGEN AUF DER ANIMUC 2016]
Wer schon immer die Gelegenheit nutzen wollte, mit dem Animexx-Team zu diskutieren, Fragen zu stellen oder einfach nur einen Einblick in die ehrenamtliche Arbeit des Vereines zu erhaschen, bekommt auf der Animuc anfang April wieder die Gelegenheit an unsere dort angebotenen Programmpunkte teilzunehmen:


[ANIMEXX WORKSHOPS/PANELS]
Da wir unsere Workshops, Panels und Diskussionsrunden in der Vergangenheit eigentlich immer nur darauf ausgelegt waren, auf eure Themenwünsche einzugehen, es aber leider weniger Vorschläge gab, als im Vorfeld erhofft, möchten wir jetzt noch einmal explizit darauf hinweisen, dass ihr uns sehr gerne mitteilen könnt, was euch in so einem Rahmen interessiert!
Aus diesem Grund könnt ihr uns in dem dazugehörigenAufruf gerne erläutern, was ihr im Bezug auf Animexx gerne erfahren möchtet.


[DEUTSCHE COSPLAYMEISTERSCHAFT]
Seit dieser Woche kann man sich für die Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeisterschaft (DCM) anmelden.
Da dieser Wettbewerb in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert, wird erstmals sowohl eine Einzel- als auch eine Paarmeisterschaft stattfinden. Informationen zur Teilnahme, sowie die Wettbewerbsregeln findet ihr auf der Webseite der DCM.


[AKTUELLES AUS DER JOBBÖRSE]

Aus unserer Animexx-Jobbörse möchten wir hiermit auf unser aktuelles Angebot an ehrenamtlichen Aufgaben hinweisen:

Allgemeines

animexx.de

Animexx-Conventions

Animexx-Standhelfer
Aktuell werden zu folgenden Veranstaltungen noch Standhelfer gesucht:

Animexx-Treffen Bremerhaven

Animexx-Treffen München

Animexx-Treffen Nürnberg

Deutsche Cosplaymeisterschaft


Die nächste Vorstandssitzung findet voraussichtlich am 03.03. statt.

Animexx Workshops und Panels auf Conventions Animuc 2016, Connichi 2016, Hanami 2016 - Con meets Festival, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx, Animexx, Animuc, Connichi, Convention, Ehrenamt, Hanami, Verein, Workshop

Autor:  Saiki
In den vergangenen Jahren haben wir euch auf unseren Hausveranstaltungen Animuc, Connichi und Hanami regelmäßig Workshops rund um den Animexx e.V. angeboten.

Ihr konntet dort lernen, wie man sich selbst im Verein und auch auf animexx.de ehrenamtlich einbringen kann, was die vielen Ehrenamtlichen für verschiedene Tätigkeiten ausüben und wie es sonst so hinter den Kulissen des Vereins aussieht.

In diesem Rahmen hatten die Teilnehmer auch immer die Gelegenheit mit den Verantwortlichen direkt vor Ort zu reden, Fragen zu stellen oder auch Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu äußern.
Das Programm wurde von vornherein immer sehr allgemein gehalten, um auf die individuellen Wünsche und Themenvorschläge der Teilnehmer vor Ort einzugehen.
Da es dann vor Ort aber doch häufig so war, dass sich letztendlich kaum einer traute einen konkreten Themenvorschlag zu äußern, obwohl im Vorfeld herzlich dazu aufgerufen und entsprechend dieser Wunsch auch angekündigt wurde, waren die Veranstaltungen bislang immer eher ein durchlaufender Einblick in viele verschiedene Bereiche des Vereins.
Individuelle Fragen der Teilnehmer wurden in anschließenden Fragen zwar gestellt, sorgten aber nie für neue und konkreter Themenvorschläge für unser weiteres Workshopangebot.

Im April auf der Animuc soll es daher ein letztes Mal den allgemeinen Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." geben.
Mit eurer Hilfe, euren Wünschen und Vorschlägen soll nun für zukünftige Panels und Workshops, in diesem Jahr dann noch auf der Hanami und der Connichi, konkretere Themen gefunden werden, die dem Besucher vor Ort im Conbuch sofort erkennen lässt, worum genau es in diesem  animexx-Workshop geht.

Einen solchen Versuch hatten wir bereits im letzten Jahr auf der Connichi gestartet, wo sich der Workshop komplett mit dem Thema „ehrenamtliche Conventionhelfern“ befasst hat.
Von solchen Themenvorschlägen brauchen wir mehr!

Jetzt seid also ihr dran:
  • Was würde euch in so einem Rahmen von einer bis anderthalb Stunden in einem Workshop oder Panel von und mit dem Animexx-Team interessieren?
  • Welche Hintergrundinformationen über den Verein würdet ihr gerne erklärt haben?
  • Aus welchen Bereichen würden euch Anekdoten des Teams besonders interessieren?
  • Welchen Verantwortlichen würdet ihr gerne in einer Frage/Antwort-Runde gegenübersitzen?
  • Sagt uns, was euch interessiert!

Alle Themenvorschläge sollten natürlich im Bereich des Machbaren bleiben. ;)
Es sind auch nicht aus jedem Bereich die Teammitglieder immer vor Ort. Fragen darüber, warum z.B. euer Fanart nicht freigeschaltet wurde, werden wir vor Ort daher wohl kaum klären können. Und einen ausführlichen Einblick in die Finanzen des Vereins z.B. erhält man gerne auf den Mitgliedervollversammlungen. ;3

Konkrete Themenvorschläge für den Workshop auf der Hanami kann ich noch bis zum 6. März entgegen nehmen, alles Spätere läge hier dann leider hinter der Deadline. ^^"

Bitte beachtet auch, dass die Wünsche für Animexx-Workshops aus personellen Gründen vorerst nur auf die hier im Eintrag genannten drei Veranstaltungen bezogen werden können.

Ich freue mich auf eure Vorschläge und hoffe, dass wir den einen oder anderen Themenwunsch hier vielleicht tatsächlich auch bereits auf eine der folgenden Veranstaltungen realisieren und frühzeitig ankündigen können!

Wer seinen Vorschlag nicht offen in den Kommentaren posten möchte, darf mir auch sehr gerne eine ENS schreiben.

Liebe Grüße,
Sandra /  Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.

Animexx Workshops und Panels auf Conventions Animuc 2016, Connichi 2016, Hanami 2016 - Con meets Festival, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx, Animexx, Animuc, Connichi, Convention, Ehrenamt, Hanami, Verein, Workshop

Autor:  Saiki
In den vergangenen Jahren haben wir euch auf unseren Hausveranstaltungen Animuc, Connichi und Hanami regelmäßig Workshops rund um den Animexx e.V. angeboten.

Ihr konntet dort lernen, wie man sich selbst im Verein und auch auf animexx.de ehrenamtlich einbringen kann, was die vielen Ehrenamtlichen für verschiedene Tätigkeiten ausüben und wie es sonst so hinter den Kulissen des Vereins aussieht.

In diesem Rahmen hatten die Teilnehmer auch immer die Gelegenheit mit den Verantwortlichen direkt vor Ort zu reden, Fragen zu stellen oder auch Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu äußern.
Das Programm wurde von vornherein immer sehr allgemein gehalten, um auf die individuellen Wünsche und Themenvorschläge der Teilnehmer vor Ort einzugehen.
Da es dann vor Ort aber doch häufig so war, dass sich letztendlich kaum einer traute einen konkreten Themenvorschlag zu äußern, obwohl im Vorfeld herzlich dazu aufgerufen und entsprechend dieser Wunsch auch angekündigt wurde, waren die Veranstaltungen bislang immer eher ein durchlaufender Einblick in viele verschiedene Bereiche des Vereins.
Individuelle Fragen der Teilnehmer wurden in anschließenden Fragen zwar gestellt, sorgten aber nie für neue und konkreter Themenvorschläge für unser weiteres Workshopangebot.

Im April auf der Animuc soll es daher ein letztes Mal den allgemeinen Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." geben.
Mit eurer Hilfe, euren Wünschen und Vorschlägen soll nun für zukünftige Panels und Workshops, in diesem Jahr dann noch auf der Hanami und der Connichi, konkretere Themen gefunden werden, die dem Besucher vor Ort im Conbuch sofort erkennen lässt, worum genau es in diesem  animexx-Workshop geht.

Einen solchen Versuch hatten wir bereits im letzten Jahr auf der Connichi gestartet, wo sich der Workshop komplett mit dem Thema „ehrenamtliche Conventionhelfern“ befasst hat.
Von solchen Themenvorschlägen brauchen wir mehr!

Jetzt seid also ihr dran:
  • Was würde euch in so einem Rahmen von einer bis anderthalb Stunden in einem Workshop oder Panel von und mit dem Animexx-Team interessieren?
  • Welche Hintergrundinformationen über den Verein würdet ihr gerne erklärt haben?
  • Aus welchen Bereichen würden euch Anekdoten des Teams besonders interessieren?
  • Welchen Verantwortlichen würdet ihr gerne in einer Frage/Antwort-Runde gegenübersitzen?
  • Sagt uns, was euch interessiert!

Alle Themenvorschläge sollten natürlich im Bereich des Machbaren bleiben. ;)
Es sind auch nicht aus jedem Bereich die Teammitglieder immer vor Ort. Fragen darüber, warum z.B. euer Fanart nicht freigeschaltet wurde, werden wir vor Ort daher wohl kaum klären können. Und einen ausführlichen Einblick in die Finanzen des Vereins z.B. erhält man gerne auf den Mitgliedervollversammlungen. ;3

Konkrete Themenvorschläge für den Workshop auf der Hanami kann ich noch bis zum 6. März entgegen nehmen, alles Spätere läge hier dann leider hinter der Deadline. ^^"

Bitte beachtet auch, dass die Wünsche für Animexx-Workshops aus personellen Gründen vorerst nur auf die hier im Eintrag genannten drei Veranstaltungen bezogen werden können.

Ich freue mich auf eure Vorschläge und hoffe, dass wir den einen oder anderen Themenwunsch hier vielleicht tatsächlich auch bereits auf eine der folgenden Veranstaltungen realisieren und frühzeitig ankündigen können!

Wer seinen Vorschlag nicht offen in den Kommentaren posten möchte, darf mir auch sehr gerne eine ENS schreiben.

Liebe Grüße,
Sandra /  Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.

Animexx Workshops und Panels auf Conventions Animuc 2016, Connichi 2016, Hanami 2016 - Con meets Festival, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx, Animexx, Animuc, Connichi, Convention, Ehrenamt, Hanami, Verein, Workshop

Autor:  Saiki
In den vergangenen Jahren haben wir euch auf unseren Hausveranstaltungen Animuc, Connichi und Hanami regelmäßig Workshops rund um den Animexx e.V. angeboten.

Ihr konntet dort lernen, wie man sich selbst im Verein und auch auf animexx.de ehrenamtlich einbringen kann, was die vielen Ehrenamtlichen für verschiedene Tätigkeiten ausüben und wie es sonst so hinter den Kulissen des Vereins aussieht.

In diesem Rahmen hatten die Teilnehmer auch immer die Gelegenheit mit den Verantwortlichen direkt vor Ort zu reden, Fragen zu stellen oder auch Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu äußern.
Das Programm wurde von vornherein immer sehr allgemein gehalten, um auf die individuellen Wünsche und Themenvorschläge der Teilnehmer vor Ort einzugehen.
Da es dann vor Ort aber doch häufig so war, dass sich letztendlich kaum einer traute einen konkreten Themenvorschlag zu äußern, obwohl im Vorfeld herzlich dazu aufgerufen und entsprechend dieser Wunsch auch angekündigt wurde, waren die Veranstaltungen bislang immer eher ein durchlaufender Einblick in viele verschiedene Bereiche des Vereins.
Individuelle Fragen der Teilnehmer wurden in anschließenden Fragen zwar gestellt, sorgten aber nie für neue und konkreter Themenvorschläge für unser weiteres Workshopangebot.

Im April auf der Animuc soll es daher ein letztes Mal den allgemeinen Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." geben.
Mit eurer Hilfe, euren Wünschen und Vorschlägen soll nun für zukünftige Panels und Workshops, in diesem Jahr dann noch auf der Hanami und der Connichi, konkretere Themen gefunden werden, die dem Besucher vor Ort im Conbuch sofort erkennen lässt, worum genau es in diesem  animexx-Workshop geht.

Einen solchen Versuch hatten wir bereits im letzten Jahr auf der Connichi gestartet, wo sich der Workshop komplett mit dem Thema „ehrenamtliche Conventionhelfern“ befasst hat.
Von solchen Themenvorschlägen brauchen wir mehr!

Jetzt seid also ihr dran:
  • Was würde euch in so einem Rahmen von einer bis anderthalb Stunden in einem Workshop oder Panel von und mit dem Animexx-Team interessieren?
  • Welche Hintergrundinformationen über den Verein würdet ihr gerne erklärt haben?
  • Aus welchen Bereichen würden euch Anekdoten des Teams besonders interessieren?
  • Welchen Verantwortlichen würdet ihr gerne in einer Frage/Antwort-Runde gegenübersitzen?
  • Sagt uns, was euch interessiert!

Alle Themenvorschläge sollten natürlich im Bereich des Machbaren bleiben. ;)
Es sind auch nicht aus jedem Bereich die Teammitglieder immer vor Ort. Fragen darüber, warum z.B. euer Fanart nicht freigeschaltet wurde, werden wir vor Ort daher wohl kaum klären können. Und einen ausführlichen Einblick in die Finanzen des Vereins z.B. erhält man gerne auf den Mitgliedervollversammlungen. ;3

Konkrete Themenvorschläge für den Workshop auf der Hanami kann ich noch bis zum 6. März entgegen nehmen, alles Spätere läge hier dann leider hinter der Deadline. ^^"

Bitte beachtet auch, dass die Wünsche für Animexx-Workshops aus personellen Gründen vorerst nur auf die hier im Eintrag genannten drei Veranstaltungen bezogen werden können.

Ich freue mich auf eure Vorschläge und hoffe, dass wir den einen oder anderen Themenwunsch hier vielleicht tatsächlich auch bereits auf eine der folgenden Veranstaltungen realisieren und frühzeitig ankündigen können!

Wer seinen Vorschlag nicht offen in den Kommentaren posten möchte, darf mir auch sehr gerne eine ENS schreiben.

Liebe Grüße,
Sandra /  Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.

Animexx Workshops und Panels auf Conventions Animuc 2016, Connichi 2016, Hanami 2016 - Con meets Festival, Animexx-Panel: Hinter den Kulissen des Animexx e.V., Animexx, Animexx, Animuc, Connichi, Convention, Ehrenamt, Hanami, Verein, Workshop

Autor:  Saiki
In den vergangenen Jahren haben wir euch auf unseren Hausveranstaltungen Animuc, Connichi und Hanami regelmäßig Workshops rund um den Animexx e.V. angeboten.

Ihr konntet dort lernen, wie man sich selbst im Verein und auch auf animexx.de ehrenamtlich einbringen kann, was die vielen Ehrenamtlichen für verschiedene Tätigkeiten ausüben und wie es sonst so hinter den Kulissen des Vereins aussieht.

In diesem Rahmen hatten die Teilnehmer auch immer die Gelegenheit mit den Verantwortlichen direkt vor Ort zu reden, Fragen zu stellen oder auch Verbesserungsvorschläge oder Kritik zu äußern.
Das Programm wurde von vornherein immer sehr allgemein gehalten, um auf die individuellen Wünsche und Themenvorschläge der Teilnehmer vor Ort einzugehen.
Da es dann vor Ort aber doch häufig so war, dass sich letztendlich kaum einer traute einen konkreten Themenvorschlag zu äußern, obwohl im Vorfeld herzlich dazu aufgerufen und entsprechend dieser Wunsch auch angekündigt wurde, waren die Veranstaltungen bislang immer eher ein durchlaufender Einblick in viele verschiedene Bereiche des Vereins.
Individuelle Fragen der Teilnehmer wurden in anschließenden Fragen zwar gestellt, sorgten aber nie für neue und konkreter Themenvorschläge für unser weiteres Workshopangebot.

Im April auf der Animuc soll es daher ein letztes Mal den allgemeinen Workshop "Hinter den Kulissen des Animexx e.V." geben.
Mit eurer Hilfe, euren Wünschen und Vorschlägen soll nun für zukünftige Panels und Workshops, in diesem Jahr dann noch auf der Hanami und der Connichi, konkretere Themen gefunden werden, die dem Besucher vor Ort im Conbuch sofort erkennen lässt, worum genau es in diesem  animexx-Workshop geht.

Einen solchen Versuch hatten wir bereits im letzten Jahr auf der Connichi gestartet, wo sich der Workshop komplett mit dem Thema „ehrenamtliche Conventionhelfern“ befasst hat.
Von solchen Themenvorschlägen brauchen wir mehr!

Jetzt seid also ihr dran:
  • Was würde euch in so einem Rahmen von einer bis anderthalb Stunden in einem Workshop oder Panel von und mit dem Animexx-Team interessieren?
  • Welche Hintergrundinformationen über den Verein würdet ihr gerne erklärt haben?
  • Aus welchen Bereichen würden euch Anekdoten des Teams besonders interessieren?
  • Welchen Verantwortlichen würdet ihr gerne in einer Frage/Antwort-Runde gegenübersitzen?
  • Sagt uns, was euch interessiert!

Alle Themenvorschläge sollten natürlich im Bereich des Machbaren bleiben. ;)
Es sind auch nicht aus jedem Bereich die Teammitglieder immer vor Ort. Fragen darüber, warum z.B. euer Fanart nicht freigeschaltet wurde, werden wir vor Ort daher wohl kaum klären können. Und einen ausführlichen Einblick in die Finanzen des Vereins z.B. erhält man gerne auf den Mitgliedervollversammlungen. ;3

Konkrete Themenvorschläge für den Workshop auf der Hanami kann ich noch bis zum 6. März entgegen nehmen, alles Spätere läge hier dann leider hinter der Deadline. ^^"

Bitte beachtet auch, dass die Wünsche für Animexx-Workshops aus personellen Gründen vorerst nur auf die hier im Eintrag genannten drei Veranstaltungen bezogen werden können.

Ich freue mich auf eure Vorschläge und hoffe, dass wir den einen oder anderen Themenwunsch hier vielleicht tatsächlich auch bereits auf eine der folgenden Veranstaltungen realisieren und frühzeitig ankündigen können!

Wer seinen Vorschlag nicht offen in den Kommentaren posten möchte, darf mir auch sehr gerne eine ENS schreiben.

Liebe Grüße,
Sandra /  Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.


[1] [2]
/ 2