Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Animexx (798)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
Neueste Kommentare
28.04.: Koenigsberg
27.04.: Galileo
27.04.: Renny15
26.04.: Snowshoe
26.04.: night-blue-dragon
26.04.: Elsa
26.04.: Saiki
26.04.: Toto
26.04.: Dizzarah
26.04.: MiyaToriaka
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (24)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Ben (40)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (1)
- Camael (1)
- cato (580)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (51)
- Ganondorf (1)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (2)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (5)
- Killy (2)
- Lamy (7)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (2)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (127)
- sailorhcb (1)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (31)
- Toto (15)
- Trunks21 (3)
- Varis (1)
- Veroko (12)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Neue Persönliche Startseite - Letzte Beta-Version Animexx, Neues Feature, PersStart

Autor:  cato

Die schon länger angekündigte Neufassung der Persönlichen Startseite nähert sich der Fertigstellung, und so bitten wir nocheinmal alle Interessierte, zu testen, ob noch irgendwelche Fehler auftreten, die nach den letzten beiden Weblog-Einträgen dazu noch nicht behoben wurden.

Seit der zweiten Beta-Version von Anfang Oktober gab es noch einige Neuerungen - unter anderem gibt es nun eine kurze Einführung wenn man die Seite zum ersten Mal aufruft, man kann nun auch nur einzelne Kästchen als gelesen markieren, das Blacklisten von einzelnen Nutzern von der PersStart wurde vereinfacht, man kann meherere Forenlesezeichen gleichzeitig anzeigen lassen, und einige Verbesserungen beim Microblogging. Außerdem kann man beim Zeitraum nun bis zu 30 Tagen in die Vergangenheit gehen, statt bisher nur 14 Tage.

Der Entwurf befindet sich hier: http://animexx.onlinewelten.com/persstart5/
Will man ihn dauerhaft nutzen, kann man das über diesen Link hier einstellen - rückgängig kann man das über diesen Link machen.

Eine Ausführliche (aber eher technisch stichpunktartig gehaltene) Liste der Änderungen:
  • Mitglieder global auf eine Blacklist setzen können, statt das bei jedem Kästchen einzeln tun zu müssen
  • "Neue Fanfic" und "Neues Fanfic-Kapitel" trennen
  • Einstellbar machen, ob die zwei Spalten symmetrisch sein sollen oder nicht
  • Man kann einzelne Kästchen auf "Gelesen" setzen.
  • Bei leeren RSS-Feeds einen Link zur Seite angeben
  • Bei der kompakten Ansicht bei Diskussionen nicht alle Diskussionsteilnehmer auflisten, sondern nur die Anzahl der Beiträge + Link
  • ​Ein Kästchen, das nur die eigenen Aktionen anzeigt
  • Zeitspanne erhöhen, innerhalb derer man zurückblättern kann (sind jetzt 30 Tage)
  • Erklärungs-Tooltips beim ersten Aufruf der PersStart
  • Das Tab-Verschieben startet erst mit etwa 200ms Verzögerungen, um zu verhindern, dass es versehentlich ausgelöst wird, obwohl man nur darauf klicken wollte.
  • Eine Einstellungsmöglichkeit, ob mit dem Anklicken eines Links ein neuer Tab aufgehen soll oder nicht
  • Bilder, die einer Microblog-Nachricht  angehängt werden, in einer Lightbox öffnen
  • Bei "Ältere Einträge" verhindern, dass ewig lange gruppierte Listen entstehen
  • Entscheiden: Länge von Microblogs erhöhen? (sind jetzt 255 Zeichen)
  • ​Verbreitung der Microblogs verbessern: an die Weblog-Abos koppeln
  • Das ignorieren von einzelnen Nutzern noch leicher machen
  • Bug: im Interaktionen-Kästchen wurde im Kompakt-Modus trotzdem die Textpassage angezeigt.
  • Bug: ENS-Kästchen und Interaktionen beziehen sich immer auf den eigenen Account, auch wenn man es aus Sicht eines Sonderaccounts angelegt hat.
  • Das Forenlesezeichen-Widget wurde überarbeitet: man kann nun pro Lesezeichen ein Kästchen anlegen und damit leichter alle Forenkategorien im Überblick behalten.
  • Bug: Beim Umschalten vom drei- in den zweispaltigen Modus gehen Kästchen verloren.
  • Beim Hinzufügen eines Kästchens werden die zur Auswahl stehenden Kästchen wieder in verschiedene Kateogrien unterteilt (Kontakte, Persönliches, Redaktionelle Empfehlungen, Forenlesezeichen, RSS-Feeds
  • In der "Weblog-Ansicht" fehlt noch die Empfehlungs-Funktion bei Microblogs
  • Nach dem Ändern eines Microblogs vom Weblog aus erscheinen die Kommentare zunächst nicht mehr
  • Datum/Zeit bei Microblog-Kommentaren anzeigen

Hier ist wieder eine TODO-Liste, die ich versuche, immer aktuell zu halten:

  • Die Einträge im Kontakte-Kästchen durchsuchbar machen (innerhalb des gesamten verfügbaren Zeitraums)
  • Evtl.: Kästchen bem Verschieben einklappen
  • Bugfix: neue Einträge bei "Interaktionen" erscheinen noch nicht automatisch
  • Convention-Kästche ausbauen: auch Newsmeldungen der abonnierten Eventreihen und Änderungen bei den teilgenommenen Events aufnahmen
  • Beim RPG-Kästchen die aktuellen Zeiteinstellungen berücksichtigen; es werden außerdem nur die Anzahl der neuen Postings im betreffenden Zeitraum angezeigt
  • Das Umbenennen von Kästchen, die einen Icon-Standard-Namen haben, scheint noch nicht richtig zu funktionieren
  • ​Wenn ein Fanprodukt einem Event neu zugeordnet wird, erscheint das auch in der Convention/Events-Box
  • Das ENS-Kästchen wurde dem neuen Stil der Persönlichen Startseite angepasst.
  • Bugfix: Interaktionen werden doppelt angezeigt, wenn man zwei Browser gleichzeitig offen hat
  • Der Inhalt des RPG-Kästchens lädt nun auch automatisch nach
  • ​Man kann nun die Zirkel-Icons im Diskussions-Kästchen deaktivieren
  • Die redaktionellen Fanart/Bastelei/Doujinshi-Empfehlungen haben nun ebenfalls die zwei neuen Design-Varianten ("Bilder-Liste (große Thumbnails)" und "Standard (Liste mit Thumbnails)")
  • Man kann bei RSS-Feeds eine minimale Anzahl an Einträgen angeben, die dann immer angezeigt werden.

Neue Persönliche Startseite, Beta 2 Animexx, Neues Feature, PersStart

Autor:  cato

Seit der ersten Ankündigung der neuen Persönlichen Startseite vor knapp Wochen gab es eine Vielzahl an kleineren und größeren Änderungen, hauptsächlich angeregt duch die vielen Kommentare. Besonders zu erwähnen ist dabei zum einen ein neues Kästchen "Events", in dem alle Ereignisse angezeigt werden, die Treffen und Conventions betreffen, die man besucht. Zum anderen gibt es nun auch leicht abgewandelte Layout-Varianten: zum einen kann man pro Kästchen die Thumbnails abstellen, zum anderen gibt es nun auch eine dreispaltige Ansicht und insb. auch ein Layout, das der bisherigen Reiter-Ansicht möglichst ähnlich ist.

Ausführliche (aber eher technisch stichpunktartig gehaltene) Liste der Änderungen
  • Eine Benachrichtigung, wenn man in einem Microblog einen Benutzer erwähnt.
  • Die Einträge im Themen-Kästchen sollten noch nach Typ gruppiert werden können (also z.B. "alle neue Fanarts zu Attack on Titan").
  • Neben Änderungen an der Selbstbeschreibung sollte es noch eine Benachrichtigung über neue Steckbrief-Fotos von Kontakten geben.
  • Das Termine-Kästchen sollte noch in irgendeiner Weise auf den ausgewählten Zeitraum reagieren.
  • Die Benachrichtigung über neue Erwähnungen in der Sidebar reagiert noch nicht ganz richtig im Zusammenspiel mit der neuen PersStart.
  • Nach dem Kommentieren eines Microblogs sollte das Kommentieren-Textfeld auch wieder erscheinen.
  • In der größeren Bilder-Ansicht im Kontakte-Kästchen unter dem Thumbnail des Werks noch den Zeichner/Fotografen anzeigen.
  • Eine kompaktere Ansicht (ohne die zweite Zeile und das Thumbnail) pro Kästchen anbieten.
  • Bugfix: YouTube-Player im Tooltip
  • Das TV-Kästchen ans Layout anpassen
  • Einmal kommentierte Microblogs "entfolgen" können
  • Bugfix: Wenn man eine genauere Sichtbarkeitsgruppe bei einem Microblog angibt, kann man es selbst nicht sehen.
  • Bugfix: Aktualisieren sich mehrere Diskussions-Kästchen? (Meldung von buu-huu)
  • Bei Microblogs soll man nachträglich die Sichtbarkeit ändern können.
  • Wenn der Text eines Microblogs nachträglich geändert wurde, soll das irgendwo angedeutet werden.
  • Microblogs den eigenen Kontakten empfehlen können (maximal aber den Kontakten, die auch die Berechtigung haben, das übsprüngliche Microblog zu lesen)
  • Bugfix: Das Kommentarfeld des ersten Kommentars zu einem Microblog ist zu klein
  • Das Sichtbarkeitssymbol verschwindet nach dem ersten geschriebenen Microblog
  • Bugfix: Bei mehreren parallelen Serien-Kästchen kann man noch nicht unterschiedliche Serien auswählen.
  • Bugfix: Zeit-Auswahl (von FirstFallenAngel gemeldet)
  • Wenn nachträglich Inhalte nachgeladen werden, sollte auch im Titel/Tab/Reiter über die Zahl angedeutet werden, dass es etwas Neues gibt
  • Einen anderen Standard-Zeitraum festlegen
  • Ein separates Kästchen mit Event-bezogenen Einträgen
  • Beim Anlegen eines neuen Microblogs soll die Sichtbarkeit vorausgewählt sein, mit der man auch den vorigen Microblog angelegt hat.
  • Zeiten der früheren Einträge sollten sich beim Nachladen von Einträgen aktualisieren
  • Eine Ansicht, die der bisherigen Reiter-Ansicht ähnlich sieht
  • Wenn neu geladene Einträge eines Reiters angezeigt werden, sollen auch die in den nicht sichtbaren Tabs desselben Kästchens angezeigt werden (insb. wegen Sichtbarkeit nach "Als gelesen markieren" wichtig)

Ich möchte hier nun nochmal alle einladen, die neue Persönliche Startseite zu testen und eventuelle Fehler zu melden bzw. Wünsche anzubringen.

Hier ist wieder eine TODO-Liste, die ich versuche, immer aktuell zu halten:

  • Mitglieder global auf eine Blacklist setzen können, statt das bei jedem Kästchen einzeln tun zu müssen
  • "Neue Fanfic" und "Neues Fanfic-Kapitel" trennen
  • Einstellbar machen, ob die zwei Spalten symmetrisch sein sollen oder nicht
  • Man kann einzelne Kästchen auf "Gelesen" setzen.
  • Bei leeren RSS-Feeds einen Link zur Seite angeben
  • Bei der kompakten Ansicht bei Diskussionen nicht alle Diskussionsteilnehmer auflisten, sondern nur die Anzahl der Beiträge + Link
  • ​Ein Kästchen, das nur die eigenen Aktionen anzeigt
  • Zeitspanne erhöhen, innerhalb derer man zurückblättern kann (sind jetzt 30 Tage)
  • Erklärungs-Tooltips beim ersten Aufruf der PersStart
  • Das Tab-Verschieben startet erst mit etwa 200ms Verzögerungen, um zu verhindern, dass es versehentlich ausgelöst wird, obwohl man nur darauf klicken wollte.
  • Eine Einstellungsmöglichkeit, ob mit dem Anklicken eines Links ein neuer Tab aufgehen soll oder nicht
  • Die Einträge im Kontakte-Kästchen durchsuchbar machen (innerhalb des gesamten verfügbaren Zeitraums)
  • Bilder, die einer Microblog-Nachricht  angehängt werden, in einer Lightbox öffnen
  • Bei "Ältere Einträge" verhindern, dass ewig lange gruppierte Listen entstehen
  • Entscheiden: Länge von Microblogs erhöhen? (z.B. 255?)  (sind jetzt 255 Zeichen)
  • ​Verbreitung der Microblogs verbessern: an die Weblog-Abos koppeln
  • Das ignorieren von einzelnen Nutzern noch leicher machen
  • Bug: im Interaktionen-Kästchen wurde im Kompakt-Modus trotzdem die Textpassage angezeigt.
  • Bug: ENS-Kästchen und Interaktionen beziehen sich immer auf den eigenen Account, auch wenn man es aus Sicht eines Sonderaccounts angelegt hat.
  • Das Forenlesezeichen-Widget wurde überarbeitet: man kann nun pro Lesezeichen ein Kästchen anlegen und damit leichter alle Forenkategorien im Überblick behalten.
  • Bug: Beim Umschalten vom drei- in den zweispaltigen Modus gehen Kästchen verloren.
  • Beim Hinzufügen eines Kästchens werden die zur Auswahl stehenden Kästchen wieder in verschiedene Kateogrien unterteilt (Kontakte, Persönliches, Redaktionelle Empfehlungen, Forenlesezeichen, RSS-Feeds)
  • Kästchen bem Verschieben einklappen
  • In der "Weblog-Ansicht" fehlt noch die Empfehlungs-Funktion bei Microblogs
  • Nach dem Ändern eines Microblogs vom Weblog aus erscheinen die Kommentare zunächst nicht mehr
  • Datum/Zeit bei Microblog-Kommentaren anzeigen

Zum Testen: Neue Persönliche Startseite Animexx, PersStart

Autor:  cato

Wie schon vor einiger Zeit angekündigt, arbeite ich an einer überarbeiteten Fassung der Persönlichen Startseite, die sowohl praktischer als auch flexibler sein soll als die bisherige. Inzwischen sind die Arbeiten daran weit genug fortgeschritten, um den bisherigen Stand hier präsentieren zu können.

Gleich vorweg: das hier ist noch nicht die fertige Fassung - eine ganze Reihe an Punkten fehlt noch, aber es sollte genügen, dass sich jeder einmal einen Eindruck davon verschaffen kann und, falls etwas wichtiges fehlt, hier Verbesserungsvorschläge einbringen kann. Ich werde unten an diesem Blog-Posting eine Liste an offnenen Punkten führen, die noch umgesetzt werden, bevor die neue Persönliche Startseite offiziell online geht.

Der Entwurf befindet sich hier: http://animexx.onlinewelten.com/persstart5/
Will man ihn dauerhaft nutzen, kann man das über diesen Link hier einstellen - rückgängig kann man das über diesen Link machen.

Das wichtigste Element ist das Kontakte-Kästchen, in dem ihr seht, was die eigenen Bekannten auf Animexx so tun - also welche Werke sie empfehlen, an welchen Events sie teilnehmen, wenn sie Blog-Beiträge schreiben usw.
Das Kontakte-Kästchen ist nun informativer als zuvor: bezieht sich ein Eintrag auf ein Bild (z.B. eine neues Cosplay eines Bekannten), sieht man davon schon ein kleines Thumbnail. Weitere Informationen und eine größere Version des Bilds werden in einem Tooltip sichtbar, wenn man mit der Maus über den Link fährt. Bei Benachrichtigungen über Änderungen am Steckbrief sieht man im Tooltip außerdem eine kompakte Zusammenfassung, was an der Selbstbeschreibung geändert wurde. Änderungen der Selbstbeschreibung und Benachrichtigungen über Eventteilnahmen von Bekannten können nun auch kommentiert werden. Bei Benachrichtigungen über neue Weblog-Einträge kann man die ersten Sätze des Weblog-Eintrags sehen.
Empfehlen mehrere Bekannte das selbe Werk oder empfiehlt ein Bekannter mehrere Werke hintereinander, werden diese Einträge gruppiert. Diese Gruppierung gibt es nun auch beim "Erwähnungen / Interaktionen"-Kästchen, damit nicht mehr jeder einzelne Fanfic-Kommentar etc., den man bekommt, eine eigene Zeile bekommt.
Das Kontakte-Kästchen hat neben dem Haupt-Kästchen noch einige Reiter, in denen bestimmte Einträge nocheinmal gesonders aufgeführt werden; beispielsweise kann man in einem Reiter neu veröffentlichte Fanwork-Bilder noch hübscher als in der regulären Liste dargestellt sehen. In einem anderen sieht man eventuelle Geburtstage von Bekannten, damit man diese nicht versehentlich übersieht. Will man einen solchen Reiter lieber als eigenes Kästchen haben, geht das einfach: man zieht einfach den Reiter zwischen zwei existierende Kästchen und lässt es über der neu erscheindenden "Als neues Kästchen"-Fläche fallen. Genauso kann man Reiter von einem Kästchen in ein anderes verschieben und innerhalb eines Kästchens umsortieren. Natürlich können die Kästchen auch als Ganzes umsortiert werden.

Neu im Kontakte-Kästchen sind Microblogs: Mini-Blog-Beiträge, die direkt von der Persönlichen Startseite aus geschrieben werden können und die den eigenen Kontakten auch direkt in der Persönlichen Startseite angezeigt werden und dort kommentiert werden können. Diesen Nachrichten kann man spontan hochgeladene Bilder und gezeichnete Oekakis, Links und Sprachnachrichten anhängen. Man kann diese Nachrichten und bestimmte Aktionen von Bekannten in der Community (momentan: Änderungen der Selbstbeschreibung und Eventteilnahmen) auch kommentieren. Wenn nicht alle Kontakte den Kommentar lesen können sollen, kann man dafür auch pro Nachricht bestimmte Sichtbarkeitsregeln festlegen. Microblog-Nachrichten werden standardmäßig auch im regulären Weblog angezeigt (lässt sich in den Weblog-Einstellungen festlegen).
Dass das Weblog dafür intern nocheinmal überarbeitet wurde, hat übrigens demnächst auch ganz unabhängig von der Persönlichen Startseite einen Vorteil für Weblog-Autoren: die Möglichkeit, die Sichtbarkeit für jedes Weblog-Posting einzeln festzulegen statt nur für das gesamte Weblog, wird mit der offiziellen Einführung der Microblogs für alle Mitglieder freigeschaltet, statt wie bisher nur im Rahmen eines TOFUs.

Im neuen Diskussion-Kästchen fließen Ereignisse aus dem Diskussionsforum und den Zirkeln zusammen, insbesondere neue Forenpostings. Auch hier wird gruppiert (z.B. falls mehrere Postings in einem Thread gab) und es gibt genauere Informationen per Tooltip: bei Foren/Zirkel-Postings kann man den Anfang des Postings lesen; bei Benachrichtigungen über Änderungen an Zirkeltafeln werden im Tooltip die Änderungen angezeigt, die vorgenommen wurden.

Im Events-Kästchen erscheinen Neuigkeiten von Events, zu denen du dich angemeldet hast - hauptsächlich neue Fotoreihen und Eventkommentare, es folgen aber auch noch Microblog-Nachrichten, welche das Event betreffen.

Lässt man die persönliche Startseite länger offen, wird nun in einem Kästchen oben angezeigt, wenn es neue Einträge gibt seit man die Seite geladen hat - z.B. wenn ein Bekannter etwas empfohlen hat oder neue Tweets veröffentlicht wurden. Ein Klick auf die Benachrichtigung genügt, um diese neuen Einträge anzuzeigen.

Für diejenigen, die Sonderaccounts besitzen, wird eine Möglichkeit besonders interessant sein: man kann beliebige Kästchen-Typen auch aus der Sicht der eigenen Sonderaccounts hinzufügen. Wer also beispielsweise einen Fanwork-Gemeinschaftsaccount hat, kann das "Erwähnungen / Interaktions"-Kästchen aus dessen Sicht hinzufügen und hat damit immer im Blick, wenn ein Werk des Gemeinschaftsaccounts irgendwo verlinkt wurde. Oder Organisatoren einer Convention und Inhaber einer Projektseite können über die Microblog-Funktion des Kontakte-Kästchens die Abonnenten der Projektseite oder die Bekannten der Projektseite über Neuigkeiten informieren - ohne sich immer extra in diesen Account einloggen zu müssen. Hat man mit dem Sonderaccount einen Twitter-Account verknüpft, ist es so auch möglich, mehrere Twitter-Accounts gleichzeitig auf einer Persönlichen Startseite im Auge zu behalten.

Neues gibt es auch bei der Möglichkeit, RSS-Feeds einzubinden. Zum einen sind einzelne Einträge eines RSS-Feeds etwas ausführlicher: es gibt eine kleine Abbildung, falls der Feed eine mitliefert, und die ersten Sätze werden standardmäßig angezeigt. Den kompletten Artikel kann man dann im Tooltip lesen, der erscheint, wenn man mit der Maus über den Titel fährt. Neu ist auch die Möglichkeit, mehrere Feeds zu verschmelzen: dann werden die Nachrichten der verschiedenen Feeds im selben Kästchen angezeigt, nach Datum sortiert.
Sowohl Feeds als auch eingebundene Twitter-Accounts funktionieren nun auf die gleiche Weise wie die meisten anderen Kästchen der Persönlichen Startseite: es werden nur Einträge aus dem aktuell gewählten Zeitraum angezeigt, die Kästchen werden also zurückgesetzt bzw. geleert, wenn man unten auf "Alles als gelesen markieren" klickt.

Ansonsten gibt es noch eine Reihe weiterer Verbesserungen:

  • Die Persönliche Startseite passt sich an, wenn man sie mit einem Smartphone (oder einem anderen Gerät mit kleinem Display) aufruft; sie wird dann einspaltig.
  • Beim RPG-Kästchen wird nun immer der aktuelle Stand der eigenen RPGs angezeigt, statt wie bisher nur eine alle paar Stunden aktualisierte Liste.
  • Man kann mehrere Kästchen mit Eigenem Inhalt anlegen. Bei diesen muss man auch nicht mehr den HTML-Code von Hand eingeben, sondern kann den Inhalt über einen bequemen Editor bearbeiten. Man kann den Inhalt einfach dadurch bearbeiten, dass man einmal auf den Text klickt. Das Kästchen eignet sich also insb. auch für schnelle Notizen.
  • Man kann den Titel jedes Kästchens frei ändern.
  • Es gibt mehrere Layout-Varianten, u.a. eine, die der bisherigen Reiter-Version ähnelt. Auch der Standard-Zeitraum lässt sich einstellen. Einstellen kann man das bei dern Persstart-Einstellungen.
  • Man kann sich mehrere Foren-Lesezeichen gleichzeitig anzeigen lassen.
  • Man kann nun auch einzelne Kästchen als gelesen markieren.
  • Man kann nun bis zu 30 Tage in die Vergangenheit zurückblättern.
  • Beim ersten Aufruf der Persönlichen Startseite gibt es eine kurze Hilfe.
  • ...und es kommen bestimmt noch mehrere, in den Weblog-Kommentaren kommen ja erfahrungsgemäß mitunter auch recht hilfreiche Vorschläge :)


Neue PersStart-Kästchen nun standardmäßig aktiv Animexx, PersStart

Autor:  cato
Die beiden neu eingeführten Kästchen der Persönlichen Startseite, also die abonnierten Serien und die Erwähnungen / Kommentare sind nun standardmäßig für alle Mitglieder aktiviert worden. Die Benachrichtigung darüber, dass der eigene Benutzername irgendwo erwähnt wurde, kommt demnach nun nicht mehr im "Kontakte"-Kästchen, sondern in "Erwähnungen / Kommentare".

Da man damit über nun auf jeder Seite in der Sidebar bzw. im blauen Menübalken darüber informiert wird, wenn ein eigenes Fanwork kommentiert oder ein eigener Fanwork-Kommentar beantwortet wurde oder ein eigenes Werk oder der eigene Benutzername von jemand anderem erwähnt wurde, wird dann nun standardmäßig keine ENS mehr verschickt.

Wer weiterhin lieber per ENS informiert werden will, kann das in den Benachrichtigungs-Einstellungen festlegen (genauso wie man natürlich auch die neuen Kästchen wieder von der Persönlichen Startseite entfernen kann).

Neu in der Persönlichen Startseite: Kommentare, Erwähnungen Animexx, Kommentare, Neues Feature, PersStart

Autor:  cato
Es gibt in der Persönlichen Startseite nun ein neues Kästchen, das alle Ereignisse rund um Fanwork-Kommentare sowie Erwähnungen / Verlinkungen bündelt und sich stilistisch an dem kürzlich neu eingeführten Serien-Kästchen orientiert: "Erwähnungen / Interaktionen" im Bereich "Persönliche Kästchen". Darin erfährt man, wenn eigene Fanworks kommentiert wurden (auch bei Fanwork-Typen wie Fanvideos, Oekakis, Hörbücher etc.), wenn eigene Kommentare beantwortet wurden, wenn der eigene Benutzername irgendwo erwähnt wurde oder ein eigenes Fanwork auf Animexx, auf Twitter oder in einem komplett unabhängigen Weblog verlinkt wurde (genauere Infos zur Verlinkung).
Bei jedem Eintrag wird, sofern möglich, ein Thumbnail des betreffenden Werks angezeigt, und ein kurzer Textausschnitt - bei Kommentaren etwa die ersten 180 Zeichen, bei Ewähnungen / Verlinkungen die Textstelle rund um selbige.
Man kann auch hier wieder einzelne Benachrichtigungstypen (wie z.B. Fanart-Kommentare) und Benachrichtigungen von bestimmten Benutzern ausblenden.

Eine Besonderheit an diesem Kästchen ist, dass man auch außerhalb der Persönlichen Startseite darüber benachrichtigt wird, wenn es dort etwas neues gibt: neben dem PersStart-Icon in der Sidebar erscheint dann ein blaues Karo mit einer Zahl darin, welche die Zahl der neuen Einträge seit dem letzten Aufruf der Persönlichen Startseite angibt. Die Zahl folgt dem gleichen Prinzip wie die ENS- und Gästebuch-Sitter: sie aktualisiert sich selbstständig und verschwindet, sobald man den Eintrag gesehen hat - und nicht erst, wenn man explizit auf "alles als gelesen markieren" drückt (so wie der ENS-Sitter auch verschwindet, sobald man den ENS-Eingang gesehen hat, und nicht erst, wenn sie als gelesen markiert wird).

Das Kästchen und die zugehörige Benachrichtigung soll in absehbarer Zeit auch zur Standardeinstellung werden (die man natürlich auch wieder deaktivieren kann). Da es aber eher keinen Sinn macht, über Verlinkungen und den Antworten auf eigene Fanwork-Kommentare sowohl über diese Methode als auch per ENS zu benachrichtigen, wird dann der ENS-Versand hierfür standardmäßig deaktiviert werden (natürlich mit der Möglichkeit, es über die Benachrichtigungseinstellungen wieder zu aktivieren).
Außerdem werden die "Du wurdes Erwähnt"-Benachrichtigungen dann nicht mehr im "Kontakt"-Kästchen angezeigt - wo sie aber ja ohnehin nie so richtig passten (weil die Benachrichtigung ja auch von Nicht- Kontakten stammen können).

Neu in der Persönlichen Startseite: Abonnierte Serien Animexx, Neues Feature, PersStart, Themen

Autor:  cato
Für die Persönliche Startseite gibt es nun ein neues Kästchen bzw. einen neuen Reiter: im "Fanlisten / Serien"-Kästchen wird angezeigt, wenn es auf der Serienseite der Lieblingsserien etwas Neues gibt.

Genauer gesagt wird darin immer dann informiert, wenn auf Animexx etwas aus der folgenden Liste neu angelegt und einem Lieblingsthema zusortiert wird:
- Neue Fanarts
- Neue Fanfics
- Neue Dōjinshi
- Neue Hörbücher/Hörspiele
- Neue Weblog-Beiträge
- Neue Cosplays/Outfits
- Neue Foto-Shootings
- Neue Videos
- Neue Wettbewerbe
- Neue Umfragen
- Neue Forenthreads

Was die Lieblingsthemen sind, kann man auf der Fanlisten-Einstellungsseite einstellen. Außerdem kann man nun bei den Serienseiten (z.B. die Animexx-Serienseite) nun rechts oben das Thema der eigenen Fanliste hinzufügen bzw. es wieder entfernen. Auf den Fanlisten können maximal 50 (statt bisher 20) Themen stehen.

Will man ein Thema / eine Serie auf der Fanliste stehen haben, in dem Kästchen der Persönlichen Startseite aber keine Benachrichtigungen über neue Inhalte erhalten, kann man einzelne Themen in den Einstellungen des PersStart-Kästchens (das Einstellungssymbol in der Titelzeile des Kästchens) stumm schalten. In diesen Einstellungen kann man auch einzelne Inhaltstypen stumm schalten (also z.B. dass man generell keine Benachrichtigungen zu neuen Umfragen in dieser Box mehr erhalten will) sowie einzelne Benutzer.

Wenn man das Kästchen nutzen will, muss man es noch explizit aktivieren, indem man auf der Persönlichen Startseite oben auf "Kästchen hinzufügen" geht und in "Persönliche Kästchen" dann "Fanlisten / Serien" auswählt.
Wenn es keine Probleme mit dem neuen Kästchen gibt, wird es aber in Kürze auch als Standard-Kästchen für alle Nutzer der PersStart aktiviert (deaktivieren kann man es dann natürlich trotzdem wieder).

Mobile Animexx-Seite: ENS u. PersStart Animexx, ENS, Handy, PersStart

Autor:  cato
Auf der hauptsächlich von GhostGambler programmierten mobilen Seite http://m.animexx.de/ wurden eben zwei neue Bereiche freigeschaltet: die ENS sowie die Persönliche Startseite.

m.animexx.de sollte mit allen aktuellen iOS-, Android-, Windows Phone- und Blackberry-Geräte kompatibel sein. Die Website stellt für uns einen Kompromiss aus "richtigen" Apps (die zu programmieren wir einfach nicht die Kapazitäten haben) und der wenig optimierten mobil.animexx.de-Seite (die sich vor allem an ältere Geräte richtet) dar. Unabhängig davon arbeiten wir daran, weitere Teile der Animexx-Seite als API zur Verfügung zu stellen, damit externe Programmierer eigene Apps auf dieser Basis entwickeln können - wie das bei der Android-App von  dasfuu der Fall ist.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, PersStart

Autor:  cato
[FEATURE] Das "Events"-Kästchen der Persönlichen Startseite enthält nun nicht mehr nur neue Kommentare zu den Events, für die man sich angemeldet hat, sondern auch Änderungen am Event, neue Weblog-Berichte sowie neu zugeordnete Videos. In den Einstellungen des Kästchens kann man einzelne Benachrichtigungstypen, also z.B. Weblog-Berichte, deaktivieren.
[FEATURE] Auf der Persönlichen Startseite gibt es nun ein zusätzliches "Animexx-Kästchen" "Bastel-Favoriten", bei dem analog zu den Fanarts der Woche die aktuellsten Bastel-Empfehlungen aufgelistet werden.
[ÄNDERUNG] Wenn man den Animexx- mit einem Twitter-Account verbunden hat, wird bei den Twitter-Empfehlungslinks nicht mehr auf die Twitter-Seite verlinkt, sondern man kann direkt über das Animexx-Tweet-Popup schreiben.
[BUGFIX] Wenn man als Event-Orga ein entsprechend markiertes Forenposting nachträglich bearbeitete, wurde das Posting anschließend mit "Admin" markiert, statt korrekterweise mit "Orga".
[BUGFIX] RPG-Postings ließen sich nachträglich nicht mehr löschen, wenn der Beschleunigte Seitenwechsel aktiviert war und man Chrome als Browser verwendete.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, PersStart

Autor:  cato
[KOMPATIBILITÄT] Der animeXXenger-Webchat sowie der beschleunigte Seitenwechsel sollten nun auch mit dem Internet Explorer 9 funktionieren.
[FEATURE] AnimePro-Artikel und -News haben nun auch die Twitter/Facebook-Buttons zum Teilen eines Artikels.
[ÄNDERUNG] Die Fanart-Suche wurde nun als letztes Suchsystem intern auch auf die neue Volltextsuche umgestellt. An der Funktionalität sollte sich dadurch nichts ändern.
[BUGFIX] Bei der "## und ## nehmen teil an: ##"-Meldung im Kontakte-Kästchen der PersStart wurde das Häkchen vor dem Eventnamen (das anzeigt, dass man sich selbst bereits dafür eingetragen hat) nicht richtig.
[BUGFIX] Der Seite-Zurückblättern in der Threadliste des Forums war falsch beschriftet.
[BUGFIX] Foto-Einträge gelöschter Mitglieder wurden im "## Mitglieder"-Kommentar eines Fotos mitgezählt.

Des weiteren wird in Kürze eine intern überarbeitete Version der Persönlichen Startseite online gehen, insb. der Kästchen-Ansicht. Sie bringt keine neuen Funktionen mit und sollte auch genauso aussehen und sich verhalten wie die bisherige, nur möglicherweise ein bisschen schneller laden und etwas weniger fehleranfällig wie die bisherige sein. Technischer Hintergrund ist die vor knapp zwei Jahren begonnene interne Umstellung von Prototye auf jQuery, die damit endlich abgeschlossen ist.
Wer will, kann die neue Version kurz testen und sich melden, falls etwas noch nicht funktionieren sollte: http://www.animexx.de/persstart4/index2.php

Erwähnungen des eigenen Benutzernamens Animexx, Benutzername, Neues Feature, PersStart

Autor:  cato
Es gibt wieder eine kleine neue Funktion, die meiner Meinung nach gesonderter Erwähnung verdient: eine Benachrichtigung über Erwähnungen des eigenen Benutzernamens.

Die Funktion bezieht sich momentan auf die Selbstbeschreibung bzw. die Tabellarischen Daten des Steckbriefs. Wenn man dort jemanden in der [[ ]] - Notierung erwähnt, erscheint diese Aktualisierung bei demjenigen auf der Persönlichen Seite im "Kontakte"-Kästchen - vorausgesetzt die jeweilige Seite und der Steckbrief allgemein ist für denjenigen auch sichtbar und man Unterdrückt diese Benachrichtigung beim speichern der Selbstbeschreibungsseite nicht. Es zählt dabei die erstmalige Erwähnung, also der Zeitpunkt, wann die "[[ animexx ]]"-Notation in "[[ animexx (userid=1) ]]" umgewandelt wird.

Die Benachrichtigung innerhalb des "Kontakte"-Kästchens kann man auch deaktivieren - und auf Wunsch kann man sich auch per ENS, animeXXenger etc. darüber benachrichtigen lassen.

Die Funktion ist anfangs auf diese zwei Bereiche beschränkt, kann aber in Zukunft auch gut auf weitere Bereiche ausgedehnt werden - z.B. das Forum, Weblog, Fanwork-Kommentare etc.

Die Idee kam übrigens von  NguyenTranLoc im Rahmen des Animexx-Workshops auf der Animuc 2010.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, PersStart

Autor:  cato
[FEATURE] Man kann nun auch in der Persönlichen Startseite die täglichen Karotaler abholen (wenn man eingeloggt ist).
[FEATURE] Man kann RSS-Feeds in der PersStart nun auf "standardmäßig Ausgeklappt" stellen, damit man den Inhalt hinter den Überschriften gleich sehen kann.
[ÄNDERUNG] Die "Wer ist online?"-Liste wurde aus Datenschutzgründen deaktiviert.
[BUG] Wenn man Weblog-Beiträge direkt veröffentlichte (ohne sie vorher unsichtbar zu bearbeiten), funktionierte die Benachrichtigung nicht.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, PersStart

Autor:  cato
[FEATURE] Im "Aktive Zirkel"-Kästchen/Reiter der PersStart kann man über die Einstellungen nun auch einzelne Zirkel ignorieren.
[FEATURE] Man kann nun den Titel von RSS-Kästchen/Reitern einstellen.
[FEATURE] Benutzer, die wegen Regelverstößen gesperrt werden (was oft auch nur temporär geschieht) haben nun noch für einige Tage Lesezugriff auf die ENS sowie die Möglichkeit, ihre Fanworks zu löschen (ohne dafür beim Helpdesk anzufragen).
[ÄNDERUNG] Die Liste der Kostüme zu einer bestimmten Serie ist nun nach Anlegedatum sortiert, statt nach Name (die neusten Kostüme erscheinen oben).
[ÄNDERUNG] Bei abgeschlossenen Umfragen steht nun auch der Kommentar unter der Frage.

Persönliche Startseite: Neuerungen Animexx, Neues Feature, PersStart

Autor:  cato
Die Erweiterungen des Zeitbalkens (Ausblendbar, einzelne Tage auswählbar) sind nun auch in der standardmäßigen Kästchen-Ansicht verfügbar.

Vier neue Kästchen bzw. Reiter wurden eingeführt:
- Abonnierte Weblog-Kommentare (wurde bereits in einem vorigen Eintrag hier erwähnt)
- Event-Kommentare: neue Postings in den Threads zu Events, zu denen man sich eingetragen hat ("ich bin dabei").
- Wettbewerbs-Kommentare: neue Postings in den Threads zu Wettbewerben, die man beobachtet.
- Die News-Kommentare sind nun auch für die Kästchen-Ansicht verfügbar und in der Reiter-Ansicht im "News"-Reiter integriert.

Die maximale Anzahl der Animexx-Kästchen (RSS-Feeds zählen nicht dazu) wurde auf 20 erhöht.

Bei den Doujinshi-Favoriten wird bei neuen Seiten direkt die neue Seite angesprungen.

Persönliche Startseite: Reiter-Ansicht [Update] Neues Feature, PersStart

Autor:  cato
Es gibt zurzeit im Wesentlichen zwei Versionen der Persönlichen Startseite - die aktuelle Fassung mit den Kästchen, und die "alte" mit den Reitern. (Daneben gibt es unter http://mobil.animexx.de/ noch eine sehr kleine Version für mobile Geräte wie Handys.) Von der Reiter-Ansicht wird es demnächst eine aktualisierte Fassung geben.

Da sie intern so umgeschrieben wurde, dass sie auf die selben Daten zurückgreift wie die aktuelle, werden dadurch ein Großteil der Neuerungen, die mit dieser eingeführt wurden, auch für die Reiter-Ansicht zugänglich - unter anderem das Kontakte-Kästchen, die erweiterten Zirkel-Abos und die Mini-Spiele.
Außerdem steht nun auch die Möglichkeit zur Auswahl, alle Änderungen seit der letzten Nutzung der PersStart (oder eines frei definierbaren Zeitraums) gesammelt anzuschauen, statt nur einer tagesweisen Aufteilung (die es aber auch weiterhin gibt).

Eine schon weit gehend funktionierende Fassung gibt es unter http://www.animexx.de/persstart3/ - Fehler bitte einfach hier im Weblog melden.

Die weiteren alternativen Ansichten (lineare, linear mit "Multi-Toggle") wird dann auch demnächst noch umgesetzt.
Da die interne Struktur doch deutlich anders ist, gibt es durch die Umstellung zwangsläufig ein paar Änderungen im Vergleich zur bisherigen Reiteransicht (insb. bei der Datumsauswahl, und dem Hinzufügen / Entfernen von Reitern), sie sollten aber im Vergleich zu den Neuerungen recht gering ausfallen.

Die Standard-Version der Persönlichen Startseite bleibt von all diesen Änderungen unberührt.

[Update]
Die neue Seite ist jetzt online - nach einigen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen. Insb. kann man nun bei den Zirkeln auswählen, ob die Anzeige nach Zirkel gruppiert sein soll, die Links neue Browser-Tabs öffnen sollen oder nicht (in den PersStart-Einstellungen), und bei den Aktivitäten der Kontakte lassen sich auch die Aktivitäts-Typen auswählen (z.B. alle außer Steckbrief-Updates). Außerdem ist nun auch die Lineare Ansicht einstellbar.

Kontakte in der PersStart II Animexx, Kontakte, Neues Feature, PersStart

Autor:  cato
Das Kontakt-Kästchen auf der PersStart wurde - auch hinsichtlich der Vorschläge nach der letzten Ankündigung - nocheinmal deutlich verbessert. Es deckt nun zum einen mehr Bereiche ab, und ist zum anderen flexibler konfigurierbar.

Neu eingeführt wurden in diesem Rahmen:
- Abos von Fanfic-Autoren,
- Abos von Cosplayern und
- Abos von Con-Fotografen

Man kann die Autoren/Cosplayer/Fotografen entweder direkt im Bereich, oder auf der Kontakt-Seite abonnieren. Daneben wurde noch ein Abo von Doujinshi-Zeichnern eingeführt, das aber über die selbe Abo-Liste wie die Fanarts läuft.
Wann immer nun einer der Mitglieder auf der jeweiligen Liste eine komplett neue Fanfic, ein neues Cosplay oder eine neue Fotogalerie anlegt (und diese gegebenenenfalls freigeschaltet wird), erscheint im Kontakte-Kästchen ein entsprechender Hinweis.

Man kann auch einzelne Arten von Hinweisen komplett ausblenden - in der Konfigurations-Ansicht des Kontakt-Kästchens.

Kontakte in der PersStart Animexx, Kontakte, Neues Feature, PersStart

Autor:  cato
Ein neues "Kästchen" wurde bei der Persönlichen Startseite eingeführt: eine Übersicht über bestimmte Aktivitäten von Bekannten. Momentan werden die folgenden drei Arten von Informationen aufgeführt:
  • Wenn ein Mitglied auf der Sichtbarkeitsliste den Steckbrief geändert hat (Selbstbeschreibung oder Tabellarische Daten)
  • Wenn sich ein Kontakt umbenennt
  • Wenn ein Kontakt am jeweiligen Tag Geburtstag hat (sofern der Geburtstag im Steckbrief freigeschaltet ist)


Die Liste wird möglicherweise demnächst noch länger, je nachdem was noch sinnvoll ist ^^

Persönliche Startseite 4 Animexx, Neues Feature, PersStart

Autor:  cato
Eines der größeren Projekte der letzten Zeit erreicht langsam einen vorzeigbaren Stand: die Neufassung der Persönlichen Startseite. Anstatt die bisherige - die es parallel zur Neuen auch weiterhin geben wird - mit Funktionen zu überladen, für die sie nicht ausgelegt war, basiert die neue auf einem völlig anderen Bedienkonzept. Teile davon, insb. die frei anordbaren Kästchen (aka "Widgets"), sind für Anwendungen dieser Art ohnehin bereits Standard, andere Teile wie die Zeitleiste sind Animexx-Eigenkreationen.

Die wichtigsten Vorteile der neuen Persönlichen Startseite sind:
- Man kann viele Inhalte gleichzeitig nebeneinander offen haben und diese frei anordnen, was einem schneller einen Überblick darüber verschafft, was passiert ist.
- Die strenge Begrenzung auf einzelne Tage ist aufgehoben; man kann sich nun gezielt alle Ereignisse anzeigen lassen, die innerhalb eines frei wählbaren Zeitraums (innerhalb der letzten Woche) passiert sind.
- Der Umgang mit (RSS/Atom-)Feeds wurde vereinfacht und um zusätzliche Funktionen ergänzt (man kann z.B. oft Teile des Eintrags schon auf der PersStart lesen)
- Teile der PersStart sind auch ohne Login zugänglich
- Man kann vorgegebene Widgets von externen Seiten (momentan Widgetbox.com und Netvibes) einbinden (die Liste der einbindbaren Widgets wird noch stark erweitert, die jetzige Auswahl ist nur als Proof-of-concept zu verstehen)
- Einige Inhalte wurden bereits jetzt neu hinzugefügt (z.B. aktuelle Fanarts und Doujinshi), weitere Inhalte werden folgen; insb. die ENS-Übersicht wurde stark verbessert

Die aktuelle Entwicklerversion ist unter http://animexx.onlinewelten.com/persstart4/ zu sehen.

Sie sollte auch mit allen wichtigen Browsern funktionieren (Firefox/Mozilla, IE, Opera, Konqueror, Safari), Rückmeldungen hierzu wären aber hilfreich.