Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Animexx (798)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
Neueste Kommentare
17.05.: KarlE
28.04.: Koenigsberg
27.04.: Galileo
27.04.: Renny15
26.04.: Snowshoe
26.04.: night-blue-dragon
26.04.: Elsa
26.04.: Saiki
26.04.: Toto
26.04.: Dizzarah
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- Camael (1)
- cato (583)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (56)
- Ganondorf (1)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (5)
- Killy (2)
- Lamy (12)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (3)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (134)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Weblog-Schlagworte Animexx, Neues Feature, Schlagworte, Weblog

Autor:  cato
Eine Kleinigkeit, die ich gestern in ein paar freien Stunden schnell hingecodet hab: Man kann nun Weblog-Beiträge mit Schlagworten versehen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, im eigenen Weblog zwei Boxen anzeigen zu lassen, wenn man will:
- Eine Box, die die verwendeten Schlagworte enthält - damit die Leser sich schnell die Einträge raussuchen können, die sie interessieren
- Eine Box, die anzeigt, welche Weblogs man selber mitverfolgt - um so den Lesern des eigenen Blogs andere interessante Blogs zu empfehlen.

Das letztens erwähnte Schlagwort-System für die Confotos wird freilich deutlich flexibler und ausgereifter sein - das hier fällt dann wohl doch eher in die Kategorie "Spielerei". Ist aber mit ziemlicher Sicherheit sinnvoller als die drei "Typen" (Fundsache, Persönliches, Neuigkeiten) bisher...

Verschlagwortung Animexx, Neues Feature, Schlagworte

Autor:  cato
Wer sich häufiger im Umfeld von Weblogs oder Seiten wie Flickr, Youtube etc. aufhält, kenn ja vermutlich die sogenannten "Tags" zur Genüge. Das Prinzip der Tags ist ja, dass die Benutzer Inhalte mit frei wählbaren Schlagworten versehen können und diese Schlagworte dann zur Kategorisierung der Inhalte verwendet werden.
An einigen Stellen auf unserer Seite könnte eine solche dynamische "Verschlagwortung" durchaus auch sinnvoll sein: insbesondere bei den Confotos, bei deren Menge die momentane Aufteilung nur nach Convention und Reihe ganz klar nicht mehr ausreicht - aber möglicherweise auch hier bei den Weblogs, wo die Vielfalt der Themen besonders groß ist.
Momentan probiere ich verschiedene Möglichkeiten durch, Schlagworte in die Confotos zu integrieren, da bei diesem Bereich das Übersichtlichkeitsproblem wie besonders akut ist. Wer sich die aktuellen Entwürfe anschauen will, kann eine Foto-Reihe von sich bearbeiten und dann in der URL oben das "admin-reihe.php" durch "admin-reihe-tags.php" ersetzen - aber Fehlfunktionen bitte noch nicht hier melden, da ich wie gesagt noch daran arbeite. Speichern etc. geht noch nicht, es ist im Wesentlichen erst mal nur ein Design-Entwurf. Es gibt eine Reihe Schlagworte, die vorgegeben sind, zusätzlich kann man noch eigene Schlagworte definieren.
Was dann möglich sein wird ist, dass man in einer Convention-Galerie speziell Tags heraussucht oder ausblendet - also z.B. "Alle Fotos von der Connichi ohne das Tag >>Auf der Fahrt<<" oder "Connichi-Fotos mit dem Tag >>Bühnenshow<<".

Technisch ist das ganze übrigens ziemlich anspruchsvoll, da dabei extrem hohe Datenmengen an Schlagworten anfallen und es datenbanktechnisch um einiges schwieriger ist, nach mehreren Kriterien gleichzeitig zu suchen (für unsere Datenbank-Kenner: JOINs sind böse, wären aber bei "normalem" Design mit relationalen Datenbanken hier fast unumgänglich; Lösung: keine relationalen Volltext-Indizi verwenden sondern einen externen Volltext-Index - in unserem Fall das Java-Tool Lucene; vgl. Folie 39 dieser Präsentation von MySQL).

Update 1. 3. '07: Da viele die Cosplay-Rubrik benutzt haben, um ihre Bilder zu sortieren - was für die einzelnen natürlich recht praktisch ist, aber halt wirklich nicht in die Cosplay-Rubrik reingehört - wird es auch die Möglichkeit geben, die Fotos, auf denen man selber zu sehen ist, in verschiedenen "Ordnern" zu verwalten. Das dürfte ziemlich genau dem entsprechen, wozu bis jetzt die "Kostüm"-Funktion in vielen Fällen verwendet wurde, ohne dass dann die Cosplay-Rubrik mit lauter Zivil-Outfits überladen wird.