Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Animexx (811)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanart (26)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
Neueste Kommentare
18.11.: Puria
18.11.: Maeyria
18.11.: Karu
18.11.: Pollux
18.11.: Azianmysterio
17.11.: Khatos
17.11.: Ganondorf
16.11.: DarkRapsody
16.11.: Aurora-Silver
16.11.: JoMarch
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (33)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (5)
- Calafinwe (2)
- cato (581)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (52)
- Ganondorf (14)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (2)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (7)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (4)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (134)
- sailorhcb (1)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (9)
- Trunks21 (3)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (4)

Wettbewerb: Who's your valentine? ❤︎⁄⁄꒰* ॢꈍ◡ꈍ ॢ꒱.*˚‧ Aktion, Animexx, Fanwork, Valentinstag, Wettbewerbe

Autor:  Saiki

Du hast einen Menschen sehr lieb und ihr oder ihm ein Fanwork gewidmet?
Dann hast du hier die Möglichkeit für dich und deinem „Valentine“ an unserem „Who’s your valentine?“-Wettbewerb teilzunehmen.
 
Preise
Zu Gewinnen gibt es für die drei besten Fanworks inkl. Liebeserklärung jeweils ein Tofu-Paket zur freien Auswahl für dich und deinen Lieblingsmenschen mit einer Laufzeit von 2 Monaten.

Wie kannst du teilnehmen?

  • die Aktion startet heute und geht bis einschließlich 20.2. (10 Tage)
  • du hast in diesem Jahr (!) einem anderen Animexx-User ein Fanwork auf Animexx.de gewidmet (Widmung muss auch beim Fanwork notiert sein)
  • du postest den Link zu deinem Fanwork zusammen mit dem Usernamen deines Valentines und einer kleinen Liebeserklärung (siehe unten) hier als Kommentar im Blog
  • Teilnehmen können: Audiobooks, Basteleien, Cosplays , Doujinshi, Fanarts, Fanfics, Fotos (-Galerien), J-Fashion-Outfits und Videos

Auswertung
Eine Jury entscheidet über die besten Einsendungen. Bewertet werden zwei Kriterien:
 
1. Deine Liebeserklärung (doppelte Wertung)
Der Text sollte zwischen 50 und 150 Worte lang sein und folgende Punkte beinhalten:

  • Warum hat dein "Valentine" dein Geschenk verdient?
  • Warum hast du dich für dieses Fanwork entschieden?
  • ansonsten sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt ^_^

2. Dein Fanwork
Das kann z.B. bei einem Fanart heißen, dass die Outlines sauber sind und die Coloration ordentlich mit Schatten etc. versehen wurde. Eine Fanfic sollte grammatikalisch stimmen und gut zu lesen sein. Vor allem bei Dojinshis und Fanfics hilft es natürlich, wenn das Werk schon etwas fortgeschritten ist.
 
Wer ist die Jury?
Die Auswertung erfolgt über eine anonyme Jury, welche aus drei Mitgliedern des Animexx-Teams und bis zu zwei freiwilligen Usern (siehe unten) besteht.
Jurymitglieder sind von der Aktion ausgeschlossen. Sie dürfen also weder mit einer Einsendung an der Aktion teilnehmen, noch dürfen sie von einem Teilnehmer der ausgewählte Valentine sein. Die Auswahl der Jury erfolgt daher erst nach Ende der Aktion.

Bewerbung als Userjury
Wir suchen noch zwei Leute, die sich an der Wettbewerbsorganisation beteiligen und die Einsendungen nach oben genannten Kriterien bewerten und die Gewinner gemeinschaftlich ermitteln möchten.

Voraussetzung:

  • du bewirbst dich mit einem kleinen, kreativen Bewerbungstext per ENS an  Saiki
  • du hast ab 21.2. ca. eine Woche Zeit, dir alle Einsendungen anzusehen und entsprechend fair zu beurteilen
  • sollte dir im Rahmen der Aktion jemand ein Fanwork mit Liebeserklärung widmen, kommst du als Jurymitglied leider nicht mehr in Frage, aber wir freuen uns natürlich für dich ;)

 

Die Teilnehmer freuen sich sicher auch besonders darüber, wenn ihr ihre Werke und Arbeit mit einem Kommentar belohnt!

In jede Fall: Viel Spaß beim Mitmachen! ^_^

Und natürlich:

PS: Bestechungen sind bitte in Form von selbstgemachter Schokoherzen an das Animexx-Büro zu senden. ;)

 

 

Auswertung
Aufgrund der Tatsache, dass wir ledlich nur zwei Teilnehmer hatten, bekommen diese beiden auch den verdienten Preis.

Je für zwei Monate Laufzeit erhalten also:

 Morgi und ihr Valentine Silberfrost sowie

miss_zipangu und ihr Valentine LaughingJack 

ein Tofu-Paket ihrer Wahl. Danke fürs Mitmachen!

 

 

 

 

Diskussion: Fanwork-Kommentare Animexx, Fanwork, Kommentare

Autor:  cato
Es gibt momentan viele Überlegungen und Vorschläge, wie man die Fanwork-Kommentare auf Animexx noch besser gestalten kann. Es geht dabei nicht um einen Bereich im speziellen; idealerweise sollte das Kommentarsystem bei allen Bereichen wie Fotos, Fanfics, Doujinshis etc. soweit möglich identisch sein. (Disclaimer: im folgenden verwende ich verallgemeindernd "Autor"; gemeint sind damit immer der/die AutorIn, der/die ZeichnerIn, der/die CosplayerIn, der/die FotografIn, der/die Bastelnde etc :-) )
Ich stelle hier mal die wichtigsten Punkte zur Diskussion, und vielleicht haben ja manche hier auch noch weitere Vorschläge.

Sehr häufig kam bei uns der Wunsch, dass man als Autor besser auf Kommentare antworten können soll. Wobei "besser" hier heißt, dass derjenige, der den ursprünglichen Kommentar geschrieben hat, auch leichter davon erfährt. Aktuell erfährt man zwar im Rahmen der Persönlichen Startseite davon, aber nur dann, wenn man das entsprechende Kommentar-Kästchen auch aktiviert hat - was häufig genug nicht der Fall ist. Deswegen wird momentan häufig das Gästebuch als Ersatz dafür verwendet, was wiederum für den Autoren recht umständlich ist. Die Möglichkeit, die mir hier am sinnvollsten erscheint, wäre:
Der Autor des eigentlichen Werks bekommt bei jedem Kommentar eine "Antworten"-Funktion. Diese öffnet sofort (ohne extra eine neue Seite laden zu müssen) ein Textfeld, in dem man die Antwort eingeben kann. Die Antwort erscheint dann gleich unter dem Kommentar und wird außerdem per ENS an den ursprünglich Kommentierenden geschickt (wobei man diese Benachrichtigung als Kommentierender auch deaktivieren bzw wieder auf "Nur-Persönliche-Startseite" schalten kann; ENS wäre aber voreingestellt).
Alternativ dazu oder als Ergänzung wäre auch ein kleiner "Danke"-Button bei jedem Kommentar denkbar, der eine noch unkompliziertere und niederschwelligere Variante davon wäre.
Die aktuelle Situation zum Vergleich ist: Bei Fanfics, Fotos und Cosplays sind gar keine Antworten möglich. Bei Fanarts kann jeder antworten, die Antwort erscheint aber wie ein normaler Kommentar. Bei Doujinshis kann jeder Antworten, auch wieder auf Antworten antworten (wie im Forum), die Antworten erscheinen auch beim ursprünglichen Kommentar.
Es wäre hier also insbesondere auch die Frage, ob der "Funktionsverlust" durch eine Angleichung bei den Doujinshis (Wegfall der "Antwort auf Antwort") und den Fanarts (nur noch der Zeichner kann so antworten, dass auch eine Benachrichtigung in der PersStart erfolgt) noch vertretbar wäre.

Zur Reihenfolge der Postings: Bei nahezu allen bisherigen Kommentarsystemen erscheint der aktuellste Kommentar zuerst. Das ist meiner Meinung nach auch sinnvoll so. Die Ausnahme sind die Doujinshi-Kommentare, bei denen die aktuellsten Kommentare auf der letzten Seite erscheinen. Das liegt vor allem an der "Antwort-auf-Antwort"-Funktion, da diese das ganze etwas Forums-ähnlicher macht. Es wäre aber schon wünschenswert, das bei allen Fanwork-Kommentarsystem einheitlich handzuhaben, es also auch hier auf "Neueste zuerst" umzustellen.
Die Textboxen zum Verfassen von neuen Kommentaren sind aber bei allen Bereichen unten auf der ersten Seite. Sinnvoller wäre meiner Meinung nach, sie über den Kommentaren zu platzieren. Dann wäre das Formular zum Schreiben eines Kommentars genau an der Stelle, wo hinterher auch der tatsächliche Kommentar steht (an erster Stelle der Kommentarliste). Und vielleicht wirkt die Platzierung weiter oben für den flüchtigen Besucher auch etwas einladender, nach dem "Empfehlen" doch auch einen Kommentar zu schreiben :). Ich gebe aber auch zu, dass es etwas Umgewöhnung wäre, das Kommentar-Formular plötzlich über den Kommentaren zu haben...

Zu den Empfehlungen: momentan gibt es ja noch gar keine Möglichkeit, als Autor zu erfahren, ob ein Werk empfohlen wurde bzw. wie oft. Zumindest die Information, wie oft ein Werk empfohlen wurde, fände ich aber schon als sinnvoll. Die Information, wer genau es empfohlen hat, ist wiederum ein anderes Them, da wäre ich eher skeptisch. Allerdings kam auch schon gelegentlich der Wunsch, beim Empfehlen eines Werks an die eigenen Bekannten auch einen Kommentar zur Empfehlung abgeben zu können; falls die Empfehlen-Funktion in diese Richtung erweitert wird, wäre es auch denkbar, die Empfehlung auch auf Wunsch hin öffentlich abgeben zu können, sodass der Autor des Werks die Empfehlung + Kommentar sehen kann.

Bei den Fanfics und Doujinshis gibt es außerdem das Problem, dass die Kommentare überhaupt nicht auf der selben Seite erscheinen, auf der das Werk zu sehen ist. Hier wäre es vielleicht sinnvoll, zumindest die zwei, drei aktuellesten Kommentare sowie die Möglichkeit zum selbst Kommentieren auf die unter das jeweilige Fanfic-Kapitel bzw. die Doujinshi-Seite zu platzieren. Das wäre auch einheitlicher mit den restlichen Kommentarsystemen. Bei den Fanfics kommt noch hinzu, dass es noch gar nicht möglich ist, einen Kommentar zur Fanfic selbst zu verfassen - nur zu einem bestimmten Kapitel. Hier wäre es zumindest zu überlegen, ob man nicht auch allgemeine Kommentare zur Fanfic zulässt, ähnlich wie es bei den Doujinshis ist.