Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Animexx (799)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
Neueste Kommentare
17.06.: YUAL-Jury
10.06.: Llew
09.06.: KiraNear
30.05.: Haga
17.05.: KarlE
28.04.: Koenigsberg
27.04.: Galileo
27.04.: Renny15
26.04.: Snowshoe
26.04.: night-blue-dragon
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- cato (582)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (55)
- Ganondorf (3)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (5)
- Killy (2)
- Lamy (11)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (2)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (127)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (9)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Trackback / Pingback Animexx, Neues Feature, Trackback, Weblog

Autor:  cato
Für die erfahreneren Blogger hier vielleicht ganz interessant: das Animexx-Weblog-System unterstützt nun auch Pingback und Trackback.

Für diejenigen, die sich jetzt fragen, was das ist: Bei Trackback geht es darum, dass man selbst erfährt, wenn ein anderer Blogger Bezug auf einen Beitrag nimmt, den man selbst verfasst hat. Das funktioniert dabei nicht nur innerhalb eines Weblog-Systems, sondern z.B. auch zwischen Weblogs im Animexx- und dem Wordpress-System.
Pingback tut im wesentlichen das selbe, aus technischer Sicht aber etwas eleganter.

Voraussetzung ist nur, dass man den Beitrag selbst verlinkt (bei den Animexx-Weblogs also den Link nimmt, der hinter dem "Verlinken" steht), nicht das ganze Weblog. Sowohl Pingback als auch Trackback verwenden grundsätzlich den Auto-Discovery-Modus, man muss also nicht die speziellen Trackback-URLs verwenden (Die Trackback-URL, die hier im Weblog noch angegeben wird, kann für andere Weblog-Systeme verwendet werden, die Trackback nicht im Auto-Discovery-Modus untertützen). Das ganze funktioniert aber natürlich nur, wenn auch das andere Weblog auch Trackback oder Pingback unterstützt (die Wordpress-Weblogs tun dies zum Beispiel), und wenn das eigene Weblog bzw. der jeweilige Beitrag für alle zugänglich ist.