Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Schlagworte

Top 15

- Animexx (699)
- Changelog (290)
- Neues Feature (128)
- Verein (77)
- Vorstand (59)
- Cosplay (27)
- Projekte (27)
- Weblog (27)
- Treffen (25)
- Vorstandsnotizen (25)
- Events (23)
- Fanfiction (22)
- Fotos (22)
- Server (21)
- Fanart (20)
Einträge vom...
2014
- August '14 (1)
- Juli '14 (7)
- Juni '14 (9)
- Mai '14 (13)
- April '14 (10)
- März '14 (11)
- Februar '14 (8)
- Januar '14 (8)
Neueste Kommentare
30.07.: Lhi-Si
30.07.: Hotaru-Kagayaku
28.07.: Feuchen
28.07.: shibui
28.07.: Juju
28.07.: Shizana
28.07.: Jonouchi
28.07.: KiraNear
28.07.: Alaiya
28.07.: cato
Weblogs durchsuchen
Autoren
[Alle Einträge]
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- animexx (18)
- Azamir (2)
- Ben (41)
- BlackViper (1)
- Camael (1)
- Caranthir (2)
- cato (552)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (1)
- didarabocchi (8)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (1)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (21)
- GhostGambler (10)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (2)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Lamy (12)
- LiaraAlis (1)
- Minion_Kevin (2)
- Paranoia (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (29)
- sailorhcb (2)
- TonaradossTharayn (35)
- Toto (1)
- Trunks21 (3)
- Varis (1)
- Veroko (12)
- WolfE (2)
- _fireball_ (1)

Neue Fanfic-Startseite (Beta) Animexx, Fanfiction, Neues Feature

Autor:  TOFUcato

Es gibt einen Entwurf für eine neue Fanfic-Startseite, den wir euch hiermit vorstellen wollen. Optisch orientiert er sich an den anderen neuen Fanwork-Bereichen wie dem Cosplay- und dem Fanart-Bereich. Hier kann man sie live sehen: http://www.animexx.de/fanfiction/?neu=1

Statt den inzwischen schon sehr in die Jahre gekommenen Startseiten-Fanarts gibt es nun zentral auf der Seite das, worum es im Bereich auch geht: Fanfictions. Genauer gesagt: die zehn meistfavorisierten Fanfics der letzten Woche, im schicken Buch-Design. 

Die Seitenmenüs wurden deutlich überarbeitet, neu ist dabei insbesondere die Möglichkeit, auch von der Startseite weg die Originals / Werke ohne Serienbezug nach Genre hin zu durchsuchen. Auch auf der Fanfic-Startseite gibt es nun eine Schnellsuche, mit der man nach Themen, Autoren und Fanfic-Titeln suchen kann.

Neu ist auch auf der Fanfic-Startseite nun ein Bereich, der aktuelle Forenthreads, Weblog- und Microblogbeiträge rund ums Thema Fanfiction auflistet - zu finden gleich neben der aktuellen YUAL-Auswahl.
Darunter gibt es dann eine Übersicht der neu erschienenen Fanfic-Kapitel, die deutlich mehr zum spontanen Durchsuchen einlädt als die bisherige separate Seite, welche es aber natürlich auch weiterhin gibt.

Wie die Seite exakt aussieht, hängt dabei natürlich auch von der Bildschirmgröße ab - auf einem Smartphone, einem Tablet und einem Widescreen-Monitor gibt es naturgemäß größere Unterschiede. Die Startseite versucht, sich dem möglichst flexibel anzupassen.

Bei wem etwas bei der Seite nicht funktioniert, oder etwas wirklich "kaputt" aussieht, kann sich jederzeit hier in den Kommentaren oder wie üblich über den Helpdesk bei uns melden.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  TOFUcato

[FEATURE] Man kann im eigenen Weblog nun gezielt alle unveröffentlichten Weblogbeiträge anzeigen lassen, indem man bei einem solchen Beitrag auf das kursive "Unveröffentlicht" klickt.

[FEATURE] Die Basteleien werden nun in der Themen-Verlinkung mit verlinkt.

[FEATURE] Bei Event-Rund-ENSen kann man nun angeben, ob sie auch öffentlich im Event sichtbar sein sollen wie bisher oder nicht (falls man z.B. persönliche Kontaktdaten mit angeben will).

[FEATURE] Bei den Fanarts funktioniert es nun auch, mit den Pfeiltasten Rechts/Links zum nächsten bzw. vorigen Fanart zu springen.

[FEATURE] Auf der Verlinkungs-Einstellungsseite, auf der man festlegen kann, ob bei eigenen Fanworks die Twitter-/Facebook-/etc.-Links angezeigt werden sollen, lässt sich nun auch festlegen, ob die Fanworks auf der Twitter-Website bei Tweets als Thumbnail eingebettet werden dürfen oder nicht.

[ÄNDERUNG] Bei der Schnellsuche in der Sidebar werden nun beim Event-Abschnitt immer diejenigen Events mit dem angegebenen Titel angezeigt, die zeitlich am nähsten liegen.

[BUGFIX] Bei den "Mitfahrgelegenheiten in der eigenen Umgebung" im Event-Kästchen der Persönlichen Startseite wurden alle Mitfahrgelegenheiten angezeigt, nicht nur die innerhalb des eigenen 25km-Radius.

[BUGFIX] Die Benachrichtigung über Interaktionen im Fenstertitel und beim PersStart-Symbol zeigte in einigen Fällen auch Interaktionen an, die man auf der Persönlichen Startseite bereits gesehen hat.

[BUGFIX] Es gab Probleme mit der YouTube-Anbindung, da sich an der Schnittstelle von YouTube etwas geändert hatte. Wir haben das nun bei uns auch umgestellt. Bei wem die Anbindung nicht mehr funktioniert, sollte das durch ein Neuanbinden beheben können.

[BUGFIX] Wenn man im Steckbrief die "So sehen den Steckbrief"-Funktion mit einer Benutzergruppe nutzte (und nicht mit einem konkreten Benutzer), wurde gar kein Weblog-Eintrag angezeigt.

[BUGFIX] Bei kleinen Bildschirmen war es oft nur schwierig möglich, den Bildausschnitt eines Cosplay-Covers bzw. der Top3-Auswahl eines Cosplays festzulegen, weil das Bild darin größer als das Fenster war. In solchen Fällen wird nun eine verkleinerte Version des Bildes angezeigt, bei der sich der Ausschnitt leichter auswählen lässt.

Neues bei den Fanprodukten Animexx, Neues Feature

Autor:  TOFUcato

Seit zwei Jahren gibt es auf Animexx die Möglichkeit, Produkte zur Schau zu stellen, die man selbst hergestellt hat - seien es Buttons, Print-Dōjinshis, KaKAO-Karten oder Cosplay-Accessoires. Allerdings fehlten noch viele Funktionen, die man von anderen Bereichen der Animexx-Seite her kennt, sodass wir die Fanprodukt-Seite nun noch einmal deutlich überarbeitet haben:

Es gibt nun eine Übersichtsseite, über die man sich alle eingetragenen Fanprodukte anschauen kann, unterteilt nach Mitglied oder nach Produkttyp. Standardmäßig werden darin nur käuflich erhältliche Produkte angezeigt, man kann sich aber natürlich auch nicht (mehr) Erhältliche anzeigen lassen.

Auch gibt es nun eine Einzelproduktseite - vorher gab es nur die Komplettliste aller Produkte pro Mitglied. Über diese Seite kann man nun einzelne Produkte kommentieren, den eigenen Bekannten empfehlen und verlinken. Kommentar-Benachrichtigungen und Empfehlungen landen wie üblich in der Persönlichen Startseite.

Darüber hinaus gibt es noch ein paar weitere praktische Neuerungen:

  • Man kann nun auch größere Abbildungen eines Produkts hochladen, nicht mehr nur maximal 150x150 Pixel groß. In der Einzelproduktseite wird dann zunächst eine kleinere Version angezeigt, ein Klick darauf öffnet die Großversion.
  • Bei Dōjinshis ist nun die Angabe der Seitenzahl mit vorgesehen.
  • Man kann ein Produkt nun auch einem Cosplay-Kostüm bzw. J-Fashion-Outfit zuordnen.
  • Wenn man ein Online-Dōjinshi in unserem Dōjinshi-Bereich veröffentlicht hat, bekommt man in dessen Bearbeitungs-Seite nun direkt die Möglichkeit angeboten, es auch als Fanprodukt anzulegen, wenn man eine Printversion davon erstellt hat.
  • Man bekommt eine Benachrichtigung in der Persönlichen Startseite, wenn ein Bekannter oder abonnierter Zeichner ein neues Fanprodukt angelegt hat.
  • Es gibt nun auch eine Reklamierungs-Funktion.

Sehr wahrscheinlich wird es in näherer Zukunft auch noch ein paar weitere Erweiterungen geben, vor allem in Richtung Print-Dōjinshis (und Dōjinshi-Anthologien).

Falls euch noch irgendwelche Probleme auffallen oder ihr Ideen für tolle neue Funktionen in diesem Bereich habt, könnt ihr es wie immer entweder hier direkt in den Weblog-Kommentaren oder über unseren Helpdesk schreiben. :)

Website Änderungs-Ticker

Autor:  TOFUcato

[FEATURE] Beim Lesen einer Fanfic merkt sich die Seite nun, wenn man eine andere Schriftgröße als die Standard-Schriftgröße einstellt.

[FEATURE] Bei RPG-Postings steht nun im Tooltip, das erscheint, wenn man über den Charakternamen fährt, neben dem Benutzernamen des Spielers auch das Datum des Postings.

[ÄNDERUNG] Beim Lesen eines Dōjinshis wird nun oben in der Überschrift auch der Name des Zeichners genannt, da dieser bisher noch nirgendwo stand.

[ÄNDERUNG] Der wöchentliche Community-Newsletter wurde überarbeitet, sodass er nun vor allem bei Webmailern wie web.de oder Googlemail besser aussehen sollte und auf das aktuelle Animexx-Layout sowie auf die Daten der aktuellen Persönlichen Startseite setzt. In den letzten 3-4 Monaten wurde er außerdem an viele Mitglieder nicht verschickt, obwohl sie ihn abonniert hatten. Der Fehler ist nun auch behoben.

[BUGFIX] Wenn man ein Cosplay-Vorlagenbild in einem Nicht-Standard-Format (alles außer JPEG, PNG, GIF) hochlud, wurde es nicht konvertiert und konnte daher dann auch nicht angezeigt werden.

Website-Änderungsticker Animexx, Changelog

Autor:  TOFUcato

[FEATURE] Der neue Dōjinshi-Vollbildmodus wurde offiziell online gestellt. Neu ist dabei, dass man damit in das Bild hineinzoomen kann (Doppelklick) und man sich den Zeichnerkommentar und die Anzahl der Kommentare dazu anzeigen lassen kann (einfacher Klick aufs Bild). Seit der Beta-Version hier im Weblog wurde noch die Bildqualität bei Firefox verbessert und ein Kompatibilitätsproblem mit dem iPhone behoben. Falls es doch noch Probleme damit geben sollte, einfach melden.

[ÄNDERUNG] Eine neue Version des Landkarten-Systems (das z.B. bei der Umgebungskarte bei Events eingesetzt wird oder beim "Karte" im Steckbrief) wurde eingespielt, das vor allem Unterstützung für hochauflösende Displays (Retina etc.) mitbringt.

[BUGFIX] Bei einigen Cosplay-Themen, bei denen ein Vorlagenbild nicht zwingend notwendig ist, wurde es vom Bearbeiten-Formular trotzdem als Voraussetzung fürs Veröffentlichen angesehen.

[BUGFIX] Das Erzeugen von Dōjinshi-PDFs mit der extra kleinen Bildauflösung von 600x800 Pixel funktionierte nicht.

[BUGFIX] Manche Benachrichtigungen im Kontakt-Kästchen der PersStart darüber, dass ein Bekannter eine Mitfahrgelegenheit anbietet, wurden entweder nicht angezeigt oder mit fehlerhafter Verlinkung auf das Event.

Website-Änderungsticker: Anhänge im Zirkelforum, FF/DJ-Kapitel empfehlen

Autor:  TOFUcato

[FEATURE] Im Zirkel-Forum kann man nun Dateien an Postings anhängen, ähnlich den ENS-Anhängen. Diese Funktion steht auch über die Foren- und ENS-App zur Verfügung.

[FEATURE] Man kann nun auch einzelne Dōjinshi-Kapitel und einzelne Fanfic-Kapitel empfehlen.

[FEATURE] Wenn man per E-Mail über neue ENS benachrichtigt wird, konnte (bzw. sollte) man bisher nicht darauf antworten. Wenn man trotzdem per E-Mail-Antwortet, wird nun versucht, die E-Mail per ENS an den richtigen Animexx-Nutzer zuzustellen.

[FEATURE] Man kann nun auch Cosplay-Coverbilder, die man direkt in der Cosplay-Bearbeiten-Seite hochgeladen hat, den Ausschnitt über die Zuschneiden-Maske festlegen.

[BUGFIX] Im "ENS"-Kästchen der Persönlichen Startseite wurden ENS angezeigt, die sich im "Gelöscht"-Ordner befinden (aber noch nicht endgültig gelöscht waren).

[BUGFIX] Beim Aufladen von TOFU-Guthaben per Lastschrift funktionierte die BIC-Überprüfung von österreichischen Konten in vielen Fällen nicht richtig.

[BUGFIX] Wenn ein anderer Nutzer die eigene Fanart/Fanfic/Cosplay/Fotografen/Dōjinshi-Galerie verlinkte, und nicht ein spezielles Werk, wurde das im Interaktionen-Kästchen der Persönlichen Startseite fehlerhaft angezeigt.

[BUGFIX] Wenn lange RPGs exportiert wurden, konnte es passieren, dass die neue Archiv-Datei erst 24 Stunden nachdem sie erzeugt wurde zum Download bereit stand. (Reguläre Zeiten liegen bei maximal einer Stunde).

Animexx-Podcast Nr. 20 - #cosplayvor2010

Autor:  TOFUcato

Animexx-Podcast Nr. 20 - #cosplayvor2010
Länge: 1 Stunde, 31 Minuten, 9 Sekunden
Veröffentlicht: 02.06.2014, 21:55
Herunterladen:
Als MP3 (73.2 MB)
Als OGG (45.1 MB)
Als M4A / MP4 (32.6 MB)
Anhören:
Kapitel: 0:00:00: Begrüßung und Vorstellung
0:01:09: die Anfänge: Neo Moon, das Sailor Moon Magazin, die Zeitschrift AnimaniA und die ersten Animagics
0:10:45: Showgruppen als Möglichkeit Cosplay zu betreiben, auch Wettbewerbe, Fotoshootings kamen erst viel später
0:20:00: Warum was cosplayen?
0:25:25: von Con-Fotos zu Cosplay-Fotos
0:27:00: Konkurrenz und Aufmerksamkeit
0:32:18: von Con-Fotos zu Cosplay-Fotos (2)
0:35:19: Aufruf, alte Fotos zu Scannen oder Einzuschicken
0:38:19: Fotos digital nachbearbeiten und mit Shootings Geld verdienen
0:44:19: "Proficosplayer" gibt es in Deutschland (bis jetzt) nicht
0:48:47: Erfahrungsaustausch ohne Social Media
0:52:16: Materialien – wir hatten ja früher nix! z.B. Stoffe, Kontaktlinsen, Perücken und Worbla
1:01:02: Crossdressing (MtF hat nachgelassen, und FtM gabs am Anfang nicht)
1:06:44: Visus vs. Cosplayer
1:11:57: Animexx als "Basis" für Cosplayer in Deutschland
1:17:08: kleine Abschweifung zu Con-Tickets
1:18:06: Cosplay Heaven und andere Cosplay-Websites
1:21:48: Aktueller Trend: Video bzw. Cosplay-Musikvideos
1:25:39: Verabschiedung mit Gruß an romy
Die Idee für diese Podcast-Folge entstand am 5. Mai, bei dem sich viele von euch unter dem Twitter-Hashtag #cosplayvor2010 an alte Zeiten erinnerten.

Teilnehmer
Und weil in Twitter manchmal alles ganz schnell geht, haben sich auch sofort zwei kompetente Gesprächsparterinnen zu diesem Thema gefunden. Hört zu, wie wir uns zu viert an das Sailor Moon-Magazin erinnern, feststellen, dass es Cosplay lange vor Cosplay-Fotografie gab und Visus für ausgestorben erklären.

Nanjo_Koji ist "seit Anfang an" dabei, kommt aus München, und kann als TnS-Mitglied bzw. -Leiterin auch aus Showgruppen-Sicht berichten. Die Hemmungen, einen männlichen Charakter zu cosplayen, hat sie inzwischen verloren.

Kumo hat in einem kleinen norddeutschen Dorf die Anfänge aus einer ganz anderen Perspektive kennen gelernt. Inzwischen ist sie auf mehr als einer Convention im Jahr anzutreffen und darf auch schon alleine an die Nähmaschine.

Da  TOFUcato dieses mal krankheitsbedingt aussetzen musste, führt (Zitat) "der Ersatz-Tobi"  TOFUGalileo durch die Sendung, begleitet von  Ani.

Im Podcast erwähnt
 Julie als nicht namentlich genannte Redakteurin des Sailor Moon-Magazins,
 toni007 und Sai1 als Vorreiter der (digitalen) Cosplay-Fotografie,
Marino und _Kamui_, die Worbla hierzulande bekannt gemacht haben,
Rubeus Diesel Kite01 und  TOFUedhutschek als Videografen,
und TOFURomy, die mit dem Twitter-Hashtag indirekt auch diesen Podcast ausgelöst hat.

Wer die angesprochenen Tattoo-Tickets der Animagic 2005 verpasst hat: so sahen sie aus.

Ihr könnt natürlich gerne auch wieder für die nächste Folge Fragen stellen und / oder Audiokommentare hinterlassen, die wir dann einspielen können.

Website Änderungs-Ticker (Smartphones und Dōjinshi-Vollbildmodus) Animexx, Changelog, Dōjinshi, Handy

Autor:  TOFUcato

[MOBIL / USABILITY] Bei einigen Android-Versionen funktionierte beim Vollbildmodus der Fotosektion das Weiterzappen per Wisch-Geste nicht.

[MOBIL / USABILITY] Die Menüpunkte des globalen Animexx-Menüs sind nun etwas größer, was insbesondere bei Touch-basierten Tablets das Treffen der Menüpunkte vereinfacht.

[MOBIL / USABILITY] Wenn mit Android eine Großversion eines Bildes in einer "Lightbox" angezeigt wird (z.B. Fanart-Zwischenschritte, Cosplay-Vorlagenbilder oder verkleinerte Weblogbilder), schließt der Zurück-Button nun die Großversion, bleibt aber auf der selben Seite. Selbiges gilt für die Vollbildfunktion bei den Fotos.

[ÄNDERUNG] Im Foto-Vollbildmodus wird nun immer die Großversion des Fotos angezeigt, sofern der Monitor höher als 500 Pixel ist (also grob gesagt: immer außer bei Smartphones).

[BUGFIX] Von Fotos mit fehlerhaften EXIF-Informationen konnten in einigen Fällen keine Thumbnails erzeugt werden, auch wenn die Bilddaten selbst in Ordnung waren.

[BUGFIX] Der Beschleunigte Seitenwechsel wurde deaktiviert, wenn man bei den Fotos per Pfeiltaste von einem Foto zum nächsten (oder vorigen) wechselte.

[BUGFIX] Wenn das Cosplay-Vorlagenbild nachträglich geändert wurde, wurde das Thumbnail nicht neu angelegt.

[FEATURE] Es gibt eine neue Version des Dōjinshi-Vollbild-Modus. Sie ist von der Bedienung her besonders für mobile Geräte praktischer, da er auch Wisch-Gesten unterstützt. Bei Desktop-PCs bringt er die Möglichkeit mit, per Doppelklick weiter in das jeweils aktuelle Bild hineinzuzoomen. Optional wird auch der Kommentar des Zeichners sowie die Anzahl der Kommentare zur Seite oben angezeigt. Das Umschalten zur nächsten Seite geht entweder per Pfeiltaste, über den Weiter-Knopf unten oder über Wisch-Gesten. Der Vollbildmodus kann außerdem über einen einfachen Klick auf das Bild gestartet werden.
Der Vollbildmodus ist allerdings noch nicht offiziell online, sondern in einer Beta-Phase: man kann ihn aktivieren, indem man einmal auf http://animexx.onlinewelten.com/doujinshi/?neuer_vollbildmodus=1 geht - ab dann ist er bis zum nächsten Login aktiv. Es wäre gut zu wissen, ob er soweit funktioniert, oder ob es noch Probleme damit gibt.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Cosplay, Events, Weblog

Autor:  TOFUcato

[FEATURE] Bei der vorletzte Woche neu eingeführten Liste der Kostüme, die zu Verkauf stehen, gibt es nun auch die Möglichkeit, die Kostüme nach Größe und/oder Preisspanne zu durchsuchen.

[FEATURE] Man hat nun auch bei Fotoreihen die Möglichkeit, einzustellen, wer sie kommentieren darf: alle, nur registrierte Animexxler, oder niemand.

[ÄNDERUNG] In der Monats-Übersicht im Weblog (Tofu-Funktion) sowie bei den Suchergebnissen der Volltextsuchen werden nun auch Microblogs angezeigt.

[KOMPATIBILITÄT] Die Desktop-Benachrichtigungen (damit man die Meldungen, die sonst im blauen Balken erscheinen, auch dann bekommt, wenn die Website zwar geöffnet, aber gerade nicht im Vordergrund ist) funktionieren nun auch ohne Umwege im Firefox (zuvor funktionierte es nur in Chrome sowie bei Firefox mit einem speziellen Plugin).

[BUGFIX] Einige Probleme beim Einbetten von Flash im Weblog (und anderen Stellen, die HTML unterstützen) wurden beseitigt. Es sollte funktionieren, wenn man den <EMBED>-Code im Quellcode des Weblogbeitrags einfügt.

[BUGFIX] Die detaillierteren Möglichkeiten beim Empfehlen über das Empfehlen-♥ ließen sich mit Touch-Gesten nicht öffnen, da automatisch die Empfehlen-Funktion betätigt wurde (was mit Maus-Bedienung gewollt ist).

[BUGFIX] Der Vollbildmodus-Link bei den Fotos wurde oft nicht angezeigt, obwohl die Funktion zur Verfügung steht.

[BUGFIX] Mehrere Microblog-Nachrichten hintereinander von der Event-App aus zum selben Event wurden auf der Persönlichen Startseite nicht richtig angezeigt.

[BUGFIX] Die Titel-Grafiken bei Events und Eventreihen, die mit Projektseiten verknüpft sind, konnten deutlich breiter werden als der Bildschirm und das Layout damit "zerreißen".

[BUGFIX] Die Anbindung der Fanfics an Kindle wurde überarbeitet, sodass sie jetzt insbesondere bei Fanfics mit vielen Kapiteln besser funktionieren sollte.

[BUGFIX] Beim Fanwork-Kästchen der Persönlichen Startseite funktionierte das Nachladen von neuen Einträgen nicht richtig.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  TOFUcato

[ÄNDERUNG] Das Cosplay-Kästchen auf der Persönlichen Startseite wurde überarbeitet. Man kann jetzt zurückblättern, bekommt wie bei den meisten anderen Kästchen auch Einträge aus dem Zeitraum angezeigt, den man oben ausgewählt hat (standardmäßig alle seit dem letzten Besucht der PersStart bzw. seit man es gelesen gesetzt hat). Man kann gezielt Cosplays oder J-Fashion-Outfits anzeigen, bzw. auch zwei Kästchen anlegen, einmal für Kostüme und einmal für Outfits. Das Layout wurde dem Standard der Persönlichen Startseite angepasst, in den Einstellungen des kästchens kann man auf Wunsch wieder die vorige Ansicht mit den kleineren Thumbnails auswählen.

[USABILITY] Wenn mit (einem aktuellen) Android ein Popup-Fenster geöffnet wird (z.B. ein Item aus dem Steckbrief heraus, die Notizen aus der Sidebar oder eines der vielen kleinen Einstellungs-Dialoge) schließt die Android-Zurück-Taste nun das Popup, statt sofort gleich komplett zur vorigen Seite zu wechseln.

[FEATURE] Es gibt nun auch eine separate Seite mit den beliebtesten aktuellen Cosplay-Fotoeintragungen. Wenn man dabei ein Foto öffent, kann man auch die Zurück/Weiter-Pfeile nutzen.

[FEATURE] Man kann Microblog- und Weblog-Favoritenlisten jetzt auch umbenennen, die Öffentlichkeit nachträglich ändern und wieder löschen.

[BUGFIX] Das Verschieben von Einträgen in den Favoritenlisten (z.B. bei den Weblogs) funktionierte zeitweise nicht.

[BUGFIX] Wenn man beim Favorisieren eines Weblog-Eintrags eine selbst angelegte Favoritenliste auswählte, landete der Eintrag stattdessen in der Standard-nicht-nffentlichen-Favoritenliste.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  TOFUcato

[FEATURE] Das Verschenken von TOFU-Paketen funktioniert nun auch gegenüber Benutzern, die man noch nicht auf der Kontakteliste hat.

[BUGFIX] Bei den Fanfic-PDFs wurden oft Änderungen am Titel oder dem Vorwort einer Fanfic nicht übernommen.

[BUGFIX] Auf der Liste der eigenen Rezensionen wurden die Cover neuerer Manga-Bände nicht angezeigt.

[BUGFIX] Bei Benachrichtigungen über Erwähnungen des eigenen Benutzernamens in tabellarischen Steckbriefangaben wurden in der Vorschau HTML-Zeichen angezeigt.

[BUGFIX] Das Problem mit verzerrten Bildern in RSS-Feed-Tooltips auf der Persönlichen Startseite ist nun hoffentlich wirklich behoben.

[ÄNDERUNG / BUGFIX] Beim Bearbeiten einer Fotoreihe ist die "Fotos hochladen"-Box nun sowohl auf der Seite der einzelnen Seite als auch immer auf der Seite mit den allgemeinen Galerieeinstellungen enthalten. Sie ist in beiden Fällen nun unten, die Box mit dem Button zum Veröffentlichen der Reihe ganz oben. Die Seiten-Auswahl bei der "Fotos hochladen"-Box ist nun im Titel der Box, weil Auswahl unten, wo sie vorher war, bei manchen Browsern nicht richtig anklickbar war.

Und, falls es noch jemand nicht mitbekommen haben sollte: die neue Cosplay-Seite ist nun online :-)

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  TOFUcato

[FEATURE] Neue Illustrationen zu abonnierten Fanfics und Dōjinshis werden nun auch im Abo/Kontakte-Kästchen der Persönlichen Startseite angezeigt.

[ÄNDERUNG] Wenn man in einem (Gruppen-)Chat-Fenster bei den Nachrichten nach oben scrollt (z.B. um ältere Nachrichten nachzulesen) und währenddessen neue Nachrichten von Gesprächspartnern erscheinen, scrollt das Fenster nun nicht mehr automatisch wieder nach unten.

[BUGFIX] Wenn die Verbindung zum Chat nur wenige Sekunden unterbrochen ist, verschwindet nun im Chat-Fenster die Offline-Benachrichtigung wieder, wenn die Verbindung wiederhergestellt ist.

[BUGFIX] Vor einer knappen Woche ist eine neu Version der Event-App für Android und iOS erschienen (1.1.2), die viele der anfangs noch vorhandenen Probleme behoben hat.

[BUGFIX] Im "Diskussion"-Kästchen der Persönlichen Startseite wurden Zirkel-Umfrage-Einträge nicht richtig dargestellt.

[BUGFIX] Das Ausblenden von Microblognachrichten aus dem eigenen Weblog funktionierte nicht richtig.

Zum Testen: unsere neue Cosplay-Seite [Update] Animexx, Cosplay, Neues Feature

Autor:  TOFUcato

Heute können wir euch nach längerer Entwicklungszeit endlich die Beta-Version unserer neuen Cosplay-Seite zeigen, die sowohl eine ganze Reihe neuer Funktionen und Gestaltungsmöglichkeiten, als auch ein deutlich verbessertes Layout mit sich bringt.

Sehr viel Neues bringt die überarbeitete Cosplay-Startseite. Sie orientiert sich stärker an den restlichen Animexx-Fanwork-Bereichen, insbesondere an der Fanart-Startseite. Sie lädt nun noch stärker dazu ein, sich die neu angelegten Kostüme durchzusehen, indem man einfach immer weiter nach unten scrollt. Auch die Liste der besonders beliebten aktuellen Fotoeintragungen wurde optisch aufgewertet.
Es gibt eine Schnellsuche rechts oben, wie man sie von den Weblogs, Fanarts usw. bereits kennt. Mit ihr kommt man sowohl schnell zur Galerie einzelner Mitglieder, zu bestimmten Themenseiten als auch zu einer Übersicht aller Kostüme auf einem bestimmten Event.
Es werden immer die beiden aktuellsten zwei Einträge des Cosplay-Weblogs und der Deutschen Cosplaymeisterschaft angezeigt, außerdem auch immer aktuelle Forenpostings aus dem Cosplay-Forum sowie Cosplay-bezogene Weblog- und Microblogeinträge.
Die sechs aktuell beliebtesten Kostüme werden noch deutlich größer und dekorativer als bisher angezeigt - allerdings zeitlich hintereinander. Im Ausgleich dafür, dass auf der Startseite nun nur mehr die sechs statt wie bisher die zehn beliebtesten Kostüme angezeigt werden, gibt es nun auch eine zusätzliche Seite, auf der sich alle Kostüme zu finden sind, die es jemals in diese "Top 10" geschafft haben.

Die bisher separate Cosplay-Suche wurde ähnlich wie bei den anderen Fanwork-Bereichen in die normalen Auflistungen integriert, sodass man die Suche schrittweise verfeinern bzw. die Ergebnisse filtern kann - also beispielsweise um auf der Liste aller auf der letzten Animuc getragenen Kostüme speziell alle "Buch-Cosplayer" zu finden, oder alle Kostüme, die sowohl dort als auch auf der diesjährigen LBM getragen wurden.

Die Kostümseite wurde deutlich überarbeitet und übersichtlicher gestaltet und um einige zusätzliche Informationen angereichert. Fotos, Videos, Basteleien und Entstehungsbilder stehen nicht mehr linear untereinander, sondern sind nach dem Reiter-Prinzip angeordnet. Bei eigenen Kostümen kann man noch zusätzliche Reiter anlegen, um die Fotos genauer zu ordnen. Bilder des Originalcharakters kann man nun auch in Großansicht anschauen, indem man auf das Thumbnail klickt (das geht bei allen Abbildungen, die etwa seit Februar '14 hochgeladen wurden). Anders als bisher steht auf der Kostümseite fortan auch, welchem Charakter das Kostüm zugeordnet wurde, außerdem auch die verschiedenen Datums-Angaben (wann es erstmals angelegt wurde, wann freigeschaltet, wann zuletzt aktualisiert).
Das Kommentieren von Kostümen wird für Besucher leichter, die noch keinen Animexx-Account haben: Es ist jetzt auch möglich, Kommentare über einen Facebook-Account zu verfassen. Statt dem Steckbrief wird bei solchen Kommentaren dann das Facebook-Profil verlinkt. Dementsprechend gibt es nun für Cosplayer auch die Möglichkeit, einzustellen, ob alle kommentieren dürfen, nur Benutzer, die auch einen Animexx-Account haben, oder niemand (die letzten beiden Möglichkeiten gab es bereits).

​Die eigenen Kostüme kann man nun, ähnlich wie bei den Fanfictions und Fanarts, in Ordner unterteilen. Zusätzlich kann man auch innerhalb eines Kostüms noch Ordner anlegen, um die einzelnen Fotos, die dem Kostüm zugeordnet sind, ordnen zu können.
Bei der Beschreibung der eigenen Kostüme kann man mehr Textformatierungen verwenden als bisher - beispielsweise auch Listen, Textausrichtung (links-/rechtsbündig / zentriert) und eingebettete Umfragen. Schnelle Änderungen an der Beschreibung lassen sich nun auch direkt auf der Kostüm-Standardansicht durchführen, ohne extra auf die Bearbeiten-Seite wechseln zu müssen. Bei den tabellarischen Angaben wurden außerdem noch ein paar Fehler behoben (z.B. dass Links bisher oft nicht richtig erkannt wurden).
Bei den Fotos, die einem eigenen Kostüm zugeordnet sind, sieht man zudem auch die Anzahl der Empfehlungen, die das einzelne Foto bekam - bisher sah man nur die Anzahl der Empfehlungen, die das Kostüm selbst bekam sowie die Summe aller Empfehlungen auf Einzelfotos.
Fotos, bei denen man sich eingetragen hat, kann man nun auch direkt anderen Kostümen oder Fotoordnern zuordnen bzw. die Kostüm-Zuordnung ändern oder aufheben - man muss sich dazu also nicht mehr extra aus- und wieder neu eintragen.
Fügt man auf der Kostümseite eines eigenen Kostüms ein Youtube/Vimeo-Video hinzu, wird das nun auch unmittelbar zugeordnet - man muss es also nicht mehr noch einmal explizit auf der Bearbeiten-Seite bestätigen.
Außerdem gibt es als Alternative zur herkömmlichen Art, Kostüme anzulegen (bei der Foto-Eintragung) auch zusätzlich eine explizite "Kostüm anlegen" Seite.
Will man ein Kostüm zu einer Serie oder einem Charakter anlegen, die / den es in unserer Datenbank noch nicht gibt, gibt es nun direkt von der Auswahl aus verlinkt ein Formular, mit dem man die Serie / den Charakter vorschlagen kann.

Eine etwas heiklere Änderung beim Bearbeiten von Kostümen gibt es aber, die vor allem der Absicht geschuldet ist, ein möglich ansprechendes Design für den gesamten Bereich zu finden; für das Cover-Bild und die "Top 3"-Auswahl-Bilder eines Kostüms gibt es empfohlene Seitenverhältnisse: Cover-Fotos sollten hochkant sein, die "Top 3"-Auswahl-Bilder werden beim Kostüm selbst quadratisch angezeigt. Das heißt natürlich nicht, dass man keine Fotos im Querformat verwenden kann. Wählt man ein Foto im Querformat als Cover, hat man die Möglichkeit auszuwählen, ob in der Kostümansicht nur ein Ausschnitt angezeigt werden soll (den man dann selbst auswählen kann) oder ob es wie bisher komplett aber eben in der gesamten Bildfläche kleiner angezeigt werden soll. In der Cosplay-Suche wird allerdings immer ein Hochkant-Ausschnitt angezeigt. Die "Top 3" Auswahl wird grundsätzlich in quadratischer Form angezeigt.

Die Favoritenlisten werden über die zentrale Animexx-Favoritenseite umgesetzt. Dadurch ergibt sich eine Änderung bei der Benennung: "Empfehlungen" bezeichnet nun, wie in fast allen anderen Bereichen, nur noch jene Empfehlungen, die bei Realkontakten und sichtbaren Nutzern im Kontakte-Kästchen erscheinen, wenn man auf das Empfehlen-Herz klickt, nicht mehr zusätzlich noch eine Unterklasse von Favoritenlisten. Bei Favoritenlisten gibt es daher nur noch die zwei Typen "Öffentlich" und "Nicht-Öffentlich". Von beiden kann man mehrere haben und diese frei benennen. Außerdem wurden sowohl die Empfehlungen als auch die Favoritenlisten in die neue Cosplay-Suche integriert - man kann also auch die eigene Favoritenliste nach Thema, Event, Mitglied usw. durchsuchen.

[UPDATE, 2. Mai 2014]

Seit der ersten Ankündigung dieser Überarbeitung gab es, basierend auf den Kommentaren, noch eine ganze Reihe an neuen Features und Bugfixes:

  • Die Liste gerade besonders beliebter Cosplay-Themen wird von der Themen-Übersichtsseite aus verlinkt. Außerdem wird von dort aus auch die Liste aller aktuellen Kostüme aus dem jeweiligen Themenbereich aus verlinkt (also z.B. alle aktuellen Videospiel-Cosplayer).
  • Die Statistiken werden von der persönlichen Galerie aus verlinkt.
  • Die Auswahl der sechs großen Kostüme auf der Startseite ist nun nicht mehr fest. Stattdessen wird eine Zufallsauswahl aus den gerade beliebtesten 20 Kostümen angezeigt (aktuell nur 10, wird aber auf 20 erhöht, sobald die neue Seite offiziell online geht).
  • Man kann nun auch bei deaktiviertem automatischem Nachladen von der Startseite aus weiternavigieren.
  • Es gibt nun auch wieder die Funktion, die eigenen Kostüme selbst anzuordnen. Dazu muss man bei der eigenen Galerie die Sortierung "Vorgabe des Cosplayers" wählen, dann findet sich der Link dazu gleich unter der Überschrift.
  • Man kann bei Kostümen einzeln das Zurechtschneiden von Bildern deaktivieren.
  • Es gibt nun, analog zu den Formatvorlagen des Weblogs, pro Kostüm zwei "Designs" zur Auswahl - einmal das (neue) Standard-Design, das in den meisten Fällen deutlich besser aussieht, und eines, das dem bisherigen Design recht ähnlich sieht.
  • Man kann die Einstellung, wer die eigenen Kostüme kommentieren darf, nun auch für alle Kostüme gleichzeitig ändern, indem man es bei einem Kostüm einstellt und dabei das Häkchen bei "Für alle Kostüme setzen" setzt.
  • Die drei ausgewählten Fotos eines Kostüms kann man nun per Drag&Drop umsortieren.
  • Beim Cover und den ausgewählten Fotos gibt es jeweils rechts oben einen "Ausschnitt festlegen"-Button, mit dem man leicht einen anderen Bildausschnitt des selben Fotos auswählen kann.

Nun wünschen wir euch viel Spaß beim Ausprobieren und hoffen auf möglichst konstruktive Anregungen und Fehlermeldungen. :-)
Ich werde wieder hier im Beitrag eine Liste an gemeldeten und behobenen Fehlern führen, damit alle einen Überblick darüber haben, was bereits bekannt bzw. inzwischen behoben ist, ohne sich immer sämtliche Kommentare durchlesen zu müssen.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  TOFUcato

[BUGFIX] Die Berechnung der sichtbaren Weblogeinträge sollte nun etwas stabiler laufen als bisher. Bisher kam es gerade bei Weblogs mit vielen Einträgen gelegentlich vor, dass einige Einträge einen Tag lang fehlten oder doppelt auftauchten.

[BUGFIX] Beim Verfassen von Texten aller Art (also überall auf Animexx) per Copy/Paste konnten sich unsichtbare Zeichen einschleichen, die dazu führten, dass der Text beim Speichern ab dieser Stelle abgeschnitten wurde. Solche Zeichen werden nun herausgefiltert, sodass das Problem nicht mehr auftauchen sollte.

[BUGFIX] Änderungen an der Eventbeschreibung werden jetzt im Änderungsprotokoll richtig angezeigt. der Link bei neu angelegten und geänderten Eventbeschreibungen führen nun genau auf die jeweilige Beschreibungsseite, nicht nur zum Event allgemein.

[BUGFIX] Mitfahrgelegenheiten werden im Convention-Kästchen der Persönlichen Startseite nun nicht mehr doppelt angezeigt.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  TOFUcato

[ÄNDERUNG] Im Steckbrief wird nun immer genau der aktuellste sichtbare Eintrag des eigenen Weblogs angezeigt (natürlich nur wenn das bei den Weblog-Einstellungen auch aktiviert wurde). Zuvor wurden Microblogs nicht angezeigt, und beim eigenen Steckbrief wurden Einträge nicht angezeigt, wenn diese nur für eine spezielle Benutzergruppe freigegeben wurden (in der man sich nicht auch selbst explizit eingetragen hat).

[BUGFIX] Auf Projektseiten, bei denen das Weblog eingebunden war, wurden auch Entwürfe von Weblog-Beiträgen angezeigt.

[BUGFIX] Eine neue iPhone-Version der Event-App ist erschienen, die ein paar Fehler und Layout-Unschönheiten behebt.

[BUGFIX] Bei Benachrichtigungen auf der Persönlichen Startseite, dass ein Kontakt ein neues Steckbrieffoto hat, konnte man die Kommentare dazu nicht bzw. nur recht umständlich einsehen.

[SPIEL] Da wir danach gefragt wurden: Bis auf weiteres ist das Osterei-Rettungs-Spiel weiterhin online - allerdings zurzeit ohne weiterführende Funktion dahinter (also keine Highscore oder dergleichen).

Stellungnahme zu Heartbleed Animexx, Server

Autor:  TOFUcato

Wie ihr wahrscheinlich schon aus der Presse erfahren habt, wurde Anfang dieser Woche eine sehr schwerwiegende Sicherheitslücke in der Verschlüsselungssoftware OpenSSL entdeckt, die bei einem Großteil aller Internet-Seiten verwendet wird, um den übertragenen Datenverkehr gegen Angriffe zu schützen. Das heißt, dass beispielsweisebei betroffenen Seiten im ungünstigsten Fall die ausgetauschten Daten wie z.B. Passwörter auf dem Weg vom Server zum Browser abgehört werden können. Ob eine bestimmte Website derzeit anfällig gegenüber diesem Angriff ist, kann man testen, indem man deren Namen auf dieser Test-Seite eingibt. 

Bei Animexx setzen wir verschlüsselte Übertragung standardmäßig ein, wenn sensible Daten wie beispielsweise Passwörter übertragen werden, und bieten darüber Hinaus beim Login-Formular rechts unten auf der Seite die Möglichkeit, grundsätzlich auf verschlüsselte Übertragung (HTTPS) umzustellen. (Bei vielen Browsern kann das leider dazu führen, dass eingebettete Bilder in Steckbriefen, Weblogs etc. nicht mehr angezeigt werden, wenn diese nicht auch über HTTPS übertragen werden).

Die Verschlüsselung übernimmt auf unserer Seite ein separater Load Balancer, den Onlinewelten / IDG betreibt. Nach Auskunft von Onlinewelten war dieser nicht von diesem Bug betroffen (was sich auch mit den Testergebnissen deckt). Allerdings kommt dieser Load-Balancer erst seit kurzem zum Einsatz. Ob bei dem HTTPS-Server, der zuvor zum Einsatz kam, die fehlerhafte OpenSSL-Routine aktiv war, können wir leider nicht mit Sicherheit sagen, daher können wir auch keine 100%ige Entwarnung geben. Wer auf Nummer sicher gehen will, tut also gut daran, auch hier das Passwort zu ändern.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  TOFUcato

[FEATURE] Auf der Umfragen-Startseite gibt es nun eine Suchfunktion.

[BUGFIX / ÄNDERUNG] Man kann Autoren-Kommentare in der eigenen Fanfic-Galerie nun ganz entfernen, indem man den Inhalt löscht. Zuvor blieb dann eine leere blaue Box stehen.

[PERSSTART] Das Verhalten der Tooltips auf der Persönlichen Startseite wurde leicht geändert: die Anpinnen per Mausklick wurde deaktiviert, da das zu sehr viel mehr Verwirrung führte als dass es nützte.

[LAYOUT] Es gibt jetzt ab 28 Tagen vor dem Start einer Animexx-Convention oben im Menü einen Countdown ^^

[BUGFIX] Die Entfernungssuche bei den Events funktionierte eine Zeit lang nicht richtig.

[BUGFIX] Bei der Statistik-Anzeige im Steckbrief unter dem Steckbrieffoto bzw. in der Box wurde das Letzte Login bei neuen Mitgliedern nicht angezeigt, wenn sie noch keine Forenpostings, Fanarts, Fanfics etc. veröffentlicht hatten.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  TOFUcato

[BUGFIX] Ein Bug beim Sichtbarkeits-/Chat-System wurde behoben, durch den bei manchen Mitgliedern die Kontakteliste bzw. der Online-Status nicht oder erst mit großer Verzögerung angezeigt wurde.

[FEATURE / BUGFIX] Eine neue Version der Pads wurde eingespielt, die einige Bugs behebt - z.B. den bei einigen Nutzern auftretende "wanderne Cursor". Außerdem kann man nun (wieder) Überschriften und Textausrichtungen angeben.

[BUGFIX] Das Problem des plötzlich auftauchenden Kalenders oben auf der Persönlichen Startseite ist behoben

Website Änderungs-Ticker (Weblog u. PersStart) Animexx, Changelog

Autor:  TOFUcato

[FEATURE] Bei den Weblogs gibt es nun die Möglichkeit, mehrere Einträge auf einmal zu löschen. Die Funktion findet sich in den Weblog-Einstellungen unter "Freigaben der einzelnen Einträge verwalten" -> "Freigabe einzeln einstellen".

[FEATURE] Auf der Bearbeiten-Ansicht eines Weblog-Beitrags gibt es nun zwischen dem Speichern- und dem Löschen-Button nun einen Link auf die alten Versionen des Weblog-Beitrags, damit man auf versehentlich gelöschte Inhalte zugrifen kann.

[BUGFIX] Wenn ein Weblog-Beitrag zunächst als Entwurf gespeichert wurde, und anschließend vordatiert, wurde er fälschlicherweise schon nach wenigen Minuten freigeschaltet.

[LAYOUT] Es gibt seit etwa einer Woche ein neues, Animexx-typischeres Lade-GIF

[PERSSTART] Die Anzahl der Kommentare zu einer Eventteilnahme auf der Persönlichen Startseite war defekt; außerdem wurden mitunter auch Benutzer über weitere Kommentare benachrichtigt, die die Eventteilnahme zuvor nicht kommentiert hatten.

[PERSSTART] Im Gästebuchkästchen werden nun bei neuen Einträgen die jeweiligen GB-Chat-Seiten verlinkt. Außerdem wird im Titel des Reiters nun auch die Anzahl der Gästebucheinträge angezeigt, wenn man den Zeitraum verändert.

Künftige Verbesserungen im Chat / animeXXenger Animexx, animeXXenger

Autor:  TOFUcato

Da es in letzter Zeit gehäuft bei Mitgliedern Probleme mit dem Chat bzw. dem Sichtbarkeitssystem gab und sich auch bei der Technologie dahinter einiges weiterentwickelt hat, werden wir in näherer Zukunft einige Änderungen am Chat-System vornehmen. Es wird dabei vor allem um die Stabilität bzw. Kompatibilität des Chat-Systems gehen, weniger um neue Funktionen. Folgendes ist in dieser Reihenfolge geplant:

Im ersten Schritt geht es dabei um die Anbindung der Website ans Chat-System, da es dabei zurzeit zu den meisten Problemen kommt. Es gibt schon eine neue Version dieser Anbindung, die vor allem dann stabiler funktionieren sollte, wenn man sich hinter einem Proxy-Server befindet, über einen Provider online geht, der IPv4 nur noch eingeschränkt unterstützt oder man im Nur-HTTPS-Modus surft. Wer zurzeit gelegentlich oder häufiger Verbindungsprobleme beim Chat bzw. dem Sichtbarkeits-System hat, kann einmal probieren, ob es besser funktioniert, wenn man auf dieser Einstellungsseite die animeXXenger-Anbindung auf "2014 (Engine.IO)" stellt. Alle, die keine Probleme haben (was zum Glück immer noch die deutlich Mehrzahl ist), können es auch einmal ausprobieren - es sollte dann alles genauso wie vorher sein :-). In allen Fällen wäre ich froh über ein bisschen Feedback: falls vorher wie nachher alles funktioniert, falls sich dadurch etwas verbessert oder auch verschlechtert, oder auch falls es vorher wie nachher nicht funktioniert. Idealerweise mit kurzer Angabe, welchen Browser man in welcher Version benutzt.

Später sollen dann der Gruppenchat verbessert werden, sowohl was die Funktionalität als insbesondere auch die Stabilität angeht. Hier steht noch die Entscheidung an, ob es einfach eine verbesserte Version des jetzigen Gruppenchats werden soll, oder ob ein anderes existierendes Webchat-Programm dafür angepasst werden soll; konkret prüfe ich zurzeit, ob sich das Programm Candy ausreichend an unsere Bedürfnesse anpassen lässt.

Schlussendlich soll auch noch der zugrunde liegende Chatserver aktualisiert werden, was auch noch etwas in Sachen Stabilität verbessern sollte. Wegen der Vielzahl an Anpassungen, die wir vornehmen mussten, um ihn an die Bedürfnisse der Animexx-Seite anzupassen, ist das aber erst dann sinnvoll, wenn auch die anderen beiden Komponenten (Anbindung an die Website und Gruppenchats) überarbeitet wurden.

Immerhin ein Fehler, das schon länger exitisert, sollte schon seit heute behoben sein: einige "Sonderzeichen" wie beispielsweise Kanji wurden bislang nicht korrekt mitprotokolliert und tauchten im Chat daher oft als Fragezeichen oder fehlerhafte Sybole auf. Das sollte nun funktionieren. :)


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...20] [21...28]
/ 28