Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Schlagworte

Top 15

- Animexx (748)
- Changelog (306)
- Neues Feature (138)
- Verein (92)
- Vorstand (68)
- Projekte (33)
- Vorstandsnotizen (31)
- Cosplay (27)
- Treffen (27)
- Weblog (27)
- Fanfiction (24)
- Fotos (24)
- Events (23)
- MVV (23)
- Fanart (22)
Einträge vom...
Neueste Kommentare
24.08.: KarlE
23.08.: Galileo
17.08.: cinja
16.08.: abgemeldet
07.08.: ShinichiKudo
07.08.: TonaradossTharayn
07.08.: ShinichiKudo
07.08.: Mercurius
07.08.: Arcturus
07.08.: ShinichiKudo
Weblogs durchsuchen
Autoren
[Alle Einträge]
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- animexx (22)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Calafinwe (2)
- Camael (1)
- cato (583)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (2)
- didarabocchi (8)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (28)
- GhostGambler (10)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Lamy (12)
- LiaraAlis (1)
- Minion_Kevin (2)
- Paranoia (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (74)
- sailorhcb (1)
- TonaradossTharayn (36)
- Toto (2)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- _fireball_ (1)

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, XMPP

Autor:  cato

[FEATURE] Auf der Sichtbarkeitsseite steht nun auch eine Liste der Mitglieder, denen man bereits eine (noch unbeantwortete) Sichtbarkeitsanfrage gestellt hat.

[FEATURE] Hat man eine Sichtbarkeitsanfrage erhalten, sie aber noch nicht bestätigt, erscheint jetzt im "Gerade Online"-Kästchen der Sidebar ein entsprechender Hinweis.

[BUGFIX] Der ICS-Export, mit dem man die eigenen Event-Termine, Geburtstage und privaten Termine z.B. mit Outlook oder Google Calendar synchronisieren kann, zeigte lange zeit keine neuen Daten mehr an sondern blieb auf einem veralteten Stand.

[BUGFIX] An einigen Stellen ("So sehen meinen Steckbrief...", Steckbrief-Eigenschaften) wurden die Realkontakte als "Bekannte" bezeichnet, was verwirrend/falsch ist, da der Begriff "Bekannte" an anderen Stellen (den Empfehlungen) auch noch die sichtbaren Mitglieder einbeziehen.

[BUGFIX] Links auf asiatische Filme von animePRO aus funktionierten nicht.

[BUGFIX] Wenn man die Kommentar-Funktion bei allen Fanfic-Kapiteln einer Fanfic deaktivierte, war es dennoch möglich, noch die Fanfic als Ganzes zu kommentieren.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Im Steckbrief gibt es im Statistiken-Abschnitt jetzt auch Statistiken über Fanwork-Kommentare - also wie viele Doujinshi-Kommentare, wie viele Cosplay-Kommentare usw. man verfasst hat. (Ausblenden lässt es sich auf der zugehörigen Einstellungsseite.)

[FEATURE] Es gibt nun auch eine Blacklist-Einstellung, um Benachrichtigungen zu unterdrücken, wenn man von einem geblacklisteten Mitglied erwähnt wird.

[ÄNDERUNG] Beim Hochladen eines neuen Item-Bilds musste man bislang explizit noch die Auswahlbox links neben der Dateiauswahl markieren, damit das Bild auch tatsächlich verwendet wird. Dieser Schritt entfällt jetzt, was das hochladen von Item-Bildern vereinfachen sollte.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Gelöschte RPG-Postings (Tofu) kann man nun nachträglich wiederherstellen. Das Protokoll der gelöschten Postings mit der Wiederherstellen-Funktion ist in der RPG-Administration unten zu finden.

[FEATURE] Die Favoritenlisten funktionieren nun auch besser mit Smartphones und anderen Geräten mit kleinen Bildschirmen.

[FEATURE] Auf der Persönlichen Startseite bei der "X nimmt teil an Y"-Meldung wird jetzt auch das Fragezeichen-Icon angezeigt, wenn die eigene Teilnahme am Event noch unsicher ist (bisher wurde dann das normale "nehme teil"-Icon angezeigt).

[FEATURE] Auf der Startseite kann man nun auch die täglichen Karotaler abholen (schon seit ~2 Wochen)

[BUGFIX] Die Bearbeiten-Maske von Hörbüchern funktionierte in Teilen nicht mehr (u.a. das Umsortieren von Kapiteln)

[BUGFIX] Beim Copy-Paste von Fanfic-Kapitel-Texten aus bestimmten Textverarbeitungsprogrammen in die neue Textbox funktionierten die Textausrichtungen (zentriert, rechtsbündig) nicht.

[BUGFIX] Bei Umfragen erschienen die Abstimmmöglichkeiten bei "Du hast abgestimmt für:" manchmal in einer anderen Reihenfolge als sie beim Anlegen der Umfrage angegeben wurden  (schon seit ~2 Wochen)

 

Neues im Fanfic-Bereich Animexx, Fanfiction, Neues Feature

Autor:  cato

Heute geht eine überarbeitete Fassung unserer Fanfic-Seite online. Äußerlich ändert sich dabei gar nicht so viel, es gibt aber eine ganze Reihe an Detailverbesserungen.

Zum einen haben wir den Freischaltprozess überarbeitet, um allen unseren Autoren entgegen zu kommen. Wie auch beispielsweise im Foto-Bereich gibt es nun keine Vorab-Kontrolle der Kapitel mehr, sondern stattdessen eine Kontrolle nach der Veröffentlichung. Für Autoren hat dies den Vorteil, dass sie nun nicht mehr mehrere Stunden bis Tage warten müssen, bis ihre eingereichte Fanfic sichtbar ist und sie den Veröffentlichungszeitpunkt stattdessen selbst in der Hand haben.
Es wird dabei auch einige kleinere Regeländerungen geben: So entfallen vollständig die Regeln bezüglich Massenuploads sowie die Chat- und Sternchen-Stil Regel. Die Regel bezüglich der Rechtschreibung wird etwas entschärft und nicht mehr so stark geprüft.

Für die Fanfics selbst gibt es auch einige Verbesserungen. So gibt es nun die Möglichkeit, als Autor ein Glossar für eine Fanfic anzulegen, in dem wichtige Schlüsselbegriffe erklärt werden. Das Glossar wird beim Lesen rechts über dem eigentlichen Fanfic-Text verlinkt. Innerhalb des Texts können nun auch Links über das URL-Tag gesetzt werden. Wer das Fanfic-Tofu abonniert hat, kann außerdem sogar Bilder in einer Fanfic platzieren. (Die einzige Einschränkung bei den Bildern ist, dass dann die Aufteilung in Seiten beim Lesen nicht mehr funktioniert und stattdessen dann das komplette Kapitel als Ganzes angezeigt wird.)

Auch bei den Angaben einer Fanfic gibt es einige zusätzliche Möglichkeiten:
- Man kann nun Koautoren angeben, die an der Fanfic mitgeschrieben haben.
- Es ist möglich Trigger-Warnungen anzugeben, die dann auch in der Fanfic-Liste mit angezeigt werden.
- Bei der Adult-Angabe ist es nun möglich, zwischen "Adult (Gewalt)" und "Adult (Sex)" zu unterscheiden.
- Für Autoren mit vielen Fanfics interessant, von denen mehrere im selben Universum spielen: man kann nun andere eigene Fanfics als Sidestory, Vorgänger oder Nachfolger markieren. Bei der Fanfic-Ansicht bzw. -Liste werden diese verknüpften Fanfics dann entsprechend verlinkt.
- Beim Anlegen eines Kapitels hat man nun die Wahl es entweder sofort zu veröffentlichen oder erst noch weiter zu bearbeiten, um Fehler auszubessern oder das Kapitel weiter zu ergänzen.
- Und nicht zuletzt gibt es nun auch die lang gewünschte Funktion, Pairings angeben - und danach suchen - zu können. Wer also schon immer gezielt die Aiko/Yuki-Fanfics lesen wollte ...

Bei der Suche gibt es nun neben der bereits genannten Pairing-Suche nun auch die Möglichkeit, die gefundenen Fanfics nach der Anzahl der Wörter sortieren zu lassen. Außerdem kann man sich auch alle Fanfics zu einem bestimmten Themenbereich, also z.B. "Anime/Manga", "Musik" oder "Realfilme / Bücher" anzeigen lassen. Des Weiteren kann man noch gezielt nach Fanfics suchen, die es in der Vergangenheit bereits in die YUAL-Auswahl geschafft haben.

Das Favoritenlistensystem, das man von anderen Bereichen her schon kennt, gibt es nun auch bei den Fanfics: damit ist es nun möglich, mehrere Listen zu pflegen, darunter auch nicht-öffentliche.

Bei allen Fanfic-Listen hat man nun die Wahl, zwischen dem neuen neuen Standard-Design, wie man es von der Fanfic-Startseite her schon länger kennt, und der alten Listenansicht zu wählen.

Und noch ein kleines Hilfsmittel für Autoren, die gelegentlich noch Fehler einer Fanfic ausbessern oder anderweitig ihre Fanfic nachbearbeiten: es wird nun eine Historie der Kapitel angelegt, aus der man als Autor (und Admins) ablesen kann, was sich mit der Zeit an einem Kapitel geändert hat - analog zur Versionsgeschichte bei den Weblog-Beiträgen, Zirkel-Tafelseiten und Steckbrief-Selbstbeschreibungsseiten.


Wir hoffen, dass für möglichst jeden Nutzer unserer Fanfic-Seite etwas dabei ist, und wünschen natürlich allen Autoren und Lesern weiterhin viel Spaß! Wie immer: wenn ihr noch Fehler oder Ungereimtheiten findet, könnt ihr das hier in den Kommentaren oder in unserem Helpdesk melden.

Wasserzeichen bei Fanarts und Fotos Animexx, Fanart, Fotos

Autor:  cato

Es gibt eine kleine Neuerung bei den Fanarts und den Fotoreihen: die Großansicht von Bildern kann nun auf Wunsch mit einem dezenten, oder auch weniger dezenten, Wasserzeichen versehen werden.

Hintergrund ist, dass manche Zeichner Sorgen anmeldeten, unveränderte Großversionen ihrer Bilder hochzuladen, da es wohl Fälle gab, in denen aus solchen dann unlizenzierte kommerzielle Posterdrucke etc. angefertigt wurden. Sichtbare Wasserzeichen, die sich über das Bild legen, machen das deutlich unattraktiver - betreffen aber eben auch die niedriger aufgelöste Normalansicht der Bilder.
Die neue Funktion bietet hier einen Mittelweg: es wird ein großflächiges Wasserzeichen in Animexx-Logo-Form über die Großansicht gelegt, ohne jedoch die normale Größe zu beeinträchtigen. Wie stark das Wasserzeichen sichtbar sein soll, lässt sich dabei innerhalb gewisser Grenzen einstellen.
Die Einstellung kann auch nachträglich beliebig geändert werden, man kann also gefahrlos verschiedene Einstellungen ausprobieren, ohne das ursprünglich hochgeladene Bild zu "beschädigen".

Standardmäßig bleibt natürlich alles, wie es ist - diese neue Möglichkeit wird ausschließlich dann aktiv, wenn sie vom Zeichner bzw. Fotografen explizit aktiviert wird.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[ÄNDERUNG] Auf der Pad-Seite werden nun auch die Zirkel-Pads verlinkt.

[BUGFIX] Wenn eine Fanfic gelöscht wurde, blieben Fanarts ihr trotzdem zugeordnet - man konnte die Zuordnung dann aber auch nicht mehr entfernen, da sich die Fanfic nicht mehr öffnen ließ.

[BUGFIX] Beim Bearbeiten einer Nur-Text-Selbstbeschreibungsseite innerhalb des Steckbriefs selbst erschien der neue Text oft anschließend als ungespeicherter Entwurf, obwohl er gespeichert wurde.

[BUGFIX] Bei den Serienseiten wurden MP3-Downloads als Artbooks angezeigt (z.B. bei angela).

[PERFORMANCE] Der Dateiupload privater dateien wurde bei Bildern deutlich beschleunigt.

Neue Animexx-Startseite Animexx, Layout, Neues Feature, Startseite

Autor:  cato

Die neue Animexx-StartseiteEs war lange überfällig - so lange, dass vielleicht die ein oder andere schon den Glauben daran verloren hat, dass es je passieren würde: Wir haben eine neue Startseite für Animexx.de. Und statt dabei nur Details an der alten Seite zu verbessern, haben wir uns hier für einen deutlichen Bruch entschieden: die Startseite stellt nun viel klarer und übersichtlicher dar, was Animexx zu bieten hat; der Onlineclub einerseits, der Verein und die Vielen Treffen und Conventions des Vereins andererseits. Das ist uns gerade deshalb so wichtig, da sie ja für die meisten der erste Kontakt überhaupt mit der Animexx-Seite ist.

Die Übersichtlichkeit kommt nicht ganz ohne Preis: eine ganze Reihe an Detailinformationen sind gestrichen, die in der Summe die bisherige Startseite so überluden. Dafür gibt es aber auch einige Neuerungen: wenn ihr eingeloggt seid, liefert eine persönliche Box einige hilfreiche Links, z.B. auf nahende Events, für dir ihr euch eingetragen habt oder auf neue und ungelesene ENS. Und je nach Bedarf lässt sich das Kästchen in Zukunft auch sicher noch um weitere Informationen anreichern. Seid ihr nicht eingeloggt, findet ihr an dieser Stelle ein Login- und auch ein Account-Registrieren-Formular. Ihr findet eine Karte mit allen Animexx-Treffen im deutschsprachigen Raum, direkt mit Links auf das jeweilige Event. Bei den News findet ihr neben den eigentlichen News nun auch die Beiträge aus dem Aktiven-Blog hier, und wenn auf einer Animexx-Veranstaltung in unserem Ticketsystem gerade ein Ticketverkauf läuft, findet sich das unter den Empfehlungen wieder.

Website Änderungs-Ticker

Autor:  cato

[ÄNDERUNG] Bei Fanarts sind nun bis zu drei Zeichenstil-Angaben möglich (stat bisher nur 2).

[BUGFIX] In der Video-Datenbank wurden die Titel einiger DVDs/Videos in der Liste nicht angezeigt.

[BUGFIX] Beim Antworten auf ENS über die Foren/ENS-App entstanden mitunter unnötige "Re:"-Zeichen in der Betreffzeile.

[BUGFIX] Eine neue Version der RPG-App behebt einige Probleme mit den Textformatierungen bei Postings und Beschreibungen. (Bei Android jetzt verfügbar, bei iOS in 1-3 Wochen)

[BUGFIX] An einigen Stellen konnten bei der neuen Animexx-Textbox noch HTML-Formatierungen statt dem eigentlichen Text erscheinen (z.B. bei Manga/DVD-Rezensionsn und Event-Mitfahrgelegenheiten).

[BUGFIX] Auf der Persönlichen Startseite wurden Wettbewerbskommentare immer in einen Eintrag zusammengefasst, auch wenn sie von unterschiedlichen Wettbewerben stammen.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Bei der Pad-Liste steht nun auch das Datum der letzten Bearbeitung des Pads, die Liste lässt sich optional auch danach sortieren.

[BUGFIX] Wenn man einen neuen Fotoordner in seinem Kostüm anlegte und ihn vor dem speichern nach oben verschob, verschwand ein anderer Reiter.

[BUGFIX] Bilder, die mit der neuen Textbox bei RPG-Beschreibungen eingefügt wurden, wurden anschließend nicht richtig angezeigt.

[BUGFIX] Fotos, die mit der Kamera / Dem Handy im Hochformat geschossen wurden, wurden oft gedreht angezeigt, wenn man sie als Steckbrieffoto hochlud.

[BUGFIX] Wenn man Bilder als RPG-Charakter-Bild hochgeladen hat, die kleiner oder gleich 150x200 Pixel groß sind, wurde im Charaktersteckbrief oft weiterhin das alte Bild angezeigt, bis man einmal Reload/F5 gedrückt hat.

Zum Testen: Neue Animexx-Textbox [UPDATE] Animexx, Neues Feature, Textformatierungen

Autor:  cato

Es gibt eine neue Version der Animexx-Textbox - also diesem unscheinbaren Seitenelement, in dem man Kommentare, Forenpostings, Fanfics und vieles mehr eintippt. Mit der neuen Version ist es nicht mehr nötig, die altbekannten Steuerzeichen a la [b], [i], [url=] zu verwenden, um den eigenen Text zu formatieren, sondern kann das ähnlich Textverarbeitungsprogrammen oder dem Animexx-Weblog über eine Menüzeile erledigen. Das ist deutlich leichter erlernbar, man sieht gleich, wie der Text anschließend aussieht und welche Formatierungen im aktuellen Kontext möglich sind. Insbesondere ist es mit der neuen Textbox aber auch möglich, vorformatierte Texte aus anderen Programmen zu copy/pasten - beispielsweise wenn man eine Fanfic bereits mitsamt Formatierungen in einem Textverarbeitungsprogramm geschrieben hat.

Die etwas erfahreneren Animexx-Weblog-Leser wissen vermutlich, dass es einen ähnlichen Versuch schon einmal gab - der aber schließlich aufgrund der Vielzahl an Problemen, die im Zusammenhang mit dem damals eingesetzten Editor auftraten, wieder aufgegeben wurde. Oft schlichen sich HTML-Steuerzeichen in den Text ein, und spätestens wenn Text von anderen Programmen in die Textbox hineinkopiert wurde sah das Ergebnis nach dem Abschicken oft recht unansehnlich aus. Die neue Fassung hängt eng mit dem Editor des Weblogs zusammen und sollte um einiges stabiler laufen.

Um eventuelle Probleme zu erkennen, bevor die neue Textbox offiziell online geht, möchte ich hier interessierte Mitglieder einladen, sie vorab schon zu testen und eventuelle Erfolgs- und Misserfolgs-Meldungen hier zu posten. Man kann sie aktivieren, indem man auf dieser Einstellungsseite im Bereich "Alternative Animexx-Textbox" die Variante "2015" auswählt. Danach sollte dann die neue Textbox erscheinen.

[UPDATE 13.04.2015]
Die Textbox wurde nun noch um ein paar Funktionen ergänzt, die der vorher vorgestellten Fassung noch fehlten: es ist nun möglich, Text in Blockschrift einzugeben, z.B. um damit ASCII-Arts oder ähnliches einzugeben. Also das, was beim herkömmlichen Animexx-Text das [BLOCK]-Element übernahm. Dann ist es nun möglich, Umfragen direkt über das Menü einzubinden, ohne den "[[UMFRAGE]]"-Code händisch eingeben zu müssen. Und zum Schluss gibt es nun eine Eingabemöglichkeit für Computer-Quellcode, analog zum bisherigen "[CODE]"-Tag. Damit lässt sich Quellcode einiger gängiger Programmiersprachen eingeben, der dann auch mit Syntax-Highlighting formatiert wird. Dazu musste allerdings auch das bisherige Syntax Highlighting etwas überarbeitet werden, was sich aber nur äußerlich auswirken sollte.

Die Möglichkeit, Umfragen und Quellcode einzugeben, wurde dabei auch in den Weblog-HTML-Editor mit übernommen und kann daher nun auch bei Weblog-Einträgen, Autoren/Zeichner-Galeriebeschreibungen, RPG-Bescheibungen usw. verwendet werden.

Falls es noch Probleme mit der Textbox gibt, insb. auch mit den drei neuen Funktionen, könnt ihr euch hier in den Kommentaren melden.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Man wird nun auch über Erwähnungen des eigenen Benutzernamens in Umfragen-Kommentaren benachrichtigt (sofern man Zugriff auf die Umfrage hat).

[FEATURE] Bei Zirkel-Unterforen (Tofu-Funktion) kann man neben dem Namen nun auch eine kurze Erklärung für das Unterforum hinterlegen, der dann in der Forenübersicht mit angezeigt wird.

[FEATURE] Wenn man die eigenen Event-Teilnahmen per CalDAV mit dem eigenen Kalender synchronisiert, wird nun die volle Ortsangabe mit synchronisiert, statt nur dem Stadtnamen.

[FEATURE] Bei den Tooltips im Kalender, die erscheinen, wenn man auf einen Termin klickt, wird nun auch der Kommentar angezeigt, den man bei "Termin Bearbeiten" angeben kann.

[BUFGIX] Bei der neuen Animexx-Textbox funktionierte die Entwurfs-Funktion nur in einigen Fällen, außerdem wurde auf der Entwürfe-Seite dann nur der Quellcode angezeigt.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Bei den Pads kann man als Admin nun die Admin-Rolle an andere Mitglieder abgeben. Außerdem können jetzt beliebig viele Pads angelegt werden.

[BUGFIX] Das ENS-Tooltip, in dem man auf der Persönlichen Startseite die vollständige ENS lesen kann, wuchs oft viel zu viel in der Breite, über die Grenzen des Bildschirms hinaus.

[BUGFIX] Bei selbst erstellten Formatvorlagen im Weblog funktionierten die Einrückungen oft nicht richtig.

[BUGFIX] Das Löschen von Privaten Dateien aus der Textuellen Dateiliste herraus funktionierte nicht richtig.

[BUGFIX] Wenn der beschleunigte Seitenwechsel aktiv ist, funktionierte das abonnieren von Cosplayern oft nicht (erst nach einem Reload der Seite).

[BUGFIX] Das Login auf Animexx.de funktionierte auf dem Playstation 3 Browser nicht.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Auf dern Serienseiten gibt es nun mehr nur einen Link auf eine Liste aller Leute, die die Serie auf ihrer Fanliste stehen haben, sondern auch auf eine Liste der Mitglieder, die diese Serie kennen. Bei beiden Listen werden nun nur Mitglieder angezeigt, die diese Information in ihrem Steckbrief auch freigegeben haben.

[ÄNDERUNG] Die neue Version des Webchats ist nun als neuer Standard eingestellt. Die alte Version steht aber auch weiterhin zur Verfügung.

[BUGFIX] Bei den Doujinshis stimmte der Link auf das Doujinshi im automatisch erzeugten Tweet bei Freischaltung nicht, wenn man das Doujinshi vor der Freischaltung mehrfach bearbeitete.

[BUGFIX] Links auf hochgeladene Dateien, die in Zirkel-Tafel-Seiten im Animexx-Text-Modus gesetzt wurden, wurden nach einigen Stunden ungültig.

[BUGFIX] Wenn man ein TOFU-Paket, das man geschenkt bekam, per "Automatisch nach Ablauf der 30 Tage stornieren" stornierte (was nicht nötig ist, da das bei geschenkten Paketen ohnehin voreingestellt ist), wurde das Paket versehentlich sofort storniert.

[BUGFIX] Wenn man im Steckbrief eine Nur-Text-Selbstbeschreibungsseite direkt im Steckbrief änderte, tauchte die Seite anschließend als ungespeicherter Entwurf auf.

 

Website Änderungs-Ticker (Bugfixes) Animexx, Changelog

Autor:  cato

[BUGFIX] In der reinen Textdatei-Ansicht (TXT) der Fanfics wurden Epiologe noch vor den eigentlichen Kapiteln angezeigt, statt ganz am Ende der Fanfic.

[BUGFIX] Nachdem ein Doujinshi neu angelegt wurde war es bis zur Freischaltung in der Zeichnergalerie nicht auffindbar. Jetzt erscheint es, mit dem Vermerk "noch nicht freigeschaltet".

[BUGFIX] Eine neue Version der iOS-Event-App ist erschienen, die ein paar Bugs, vor allem aber auch ein paar Usability-Probleme behebt (einen Login-Button gleich beim ersten Öffnen der App, und Conhopper-QR-Codes, die zum App-Store führen, falls man sie ohne die App aufruft).

[BUGFIX] ENS-Dateianhänge funktionierten nicht, wenn ein Apostroph im Dateinamen vorkam.

[BUGFIX] Die Fanfic-Initiale in Zierschrift wurden nicht angezeigt, wenn das Kapitel mit einer Leerzeile beginnt.

[BUGFIX] Eine Bugfix-Version der RPG-App für Android ist erschienen. Wer mit der Textbox im separaten Dialog Probleme hat, kann in den Einstellungen der App nun eine andere Textbox aktivieren. Außerdem springt die App nun beim Öffnen eines RPGs automatisch zum letzten Posting (das lässt sich bei Bedarf aber auch wieder deaktivieren).

[BUGFIX] Eine kleine Bugfix-Version der Foren-/ENS-App für Android ist erschienen, die aber keine nennenswerten neuen Funktionen mit sich bringt.

[BUGFIX] Wenn eine Selbstbeschreibungsseite innerhalb des Steckbriefs geändert wurde, wurden die Kontakte immer auf der Persönlichen Startseite benachrichtigt, auch wenn das Häkchen dafür nicht gesetzt war.

[BUGFIX] Viele Probleme mit der neuen Animexx-Textbox wurden behoben, die in den Kommentaren des Ankündigungs-Eintrags und per Helpdesk gemeldet wurden.

[ÄNDERUNG] Der Gästebuch-Sitter führt nun immer zur Gästebuch-Dialogansicht (sofern nur ein neuer Gästebucheintrag vorhanden ist).

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Steckbrief

Autor:  cato

[FEATURE] Beim Steckbrief wurde die Möglichkeit eingeführt, die Selbstbeschreibung auch direkt im Steckbrief bearbeiten zu können. Dazu klickt man auf das zweite Symbol am rechts oberen Rand der Selbstbeschreibung. Damit das möglich wird, wurde bei den Selbstbeschreibungsseite auch als letzte Seite der neue HTML-Editor eingespielt, der z.B. auch beim Weblog zum Einsatz kommt. Um Probleme bei der Umstellung zu vermeiden, ist der neue Editor allerdings nur bei neu angelegten Selbstbeschreibungsseiten standardmäßig aktiv. Man kann aber bei jeder Seite wahlweise auf den alten oder neuen Editor umstellen (am unteren Rand der Bearbeiten-Seite).

[BUGFIX] Beim RPG-Export und -Archiver wurden die Formatierungen bei den Charakter-Eigenschaften nicht richtig mit exportiert.

[BUGFIX] Ein Problem des Weblog-Editors im Zusammenspiel mit Chrome ab Version 39 wurde behoben.

[BUGFIX] Beim Anlegen eines neuen Doujinshis war die Kommentar-Einstellungen standardmäßig auf "Keine Kommentare möglich" gestellt.

[BUGFIX] Ein Layout-Problem bei den Events wurde behoben, das bei großen Bildern in der Eventbeschreibung bei kleineren Monitoren dazu führen konnte, dass der Text über den Rand hinaus wanderte und dadurch nicht mehr sichtbar war.

[BUGFIX] Wenn man eine Umfrage empfiehlt, deren Ergebnisse man erst sehen kann, nachdem man teilgenommen hat, wurde man auf der Persönlichen Startseite über neue Kommentare benachrichtigt, auch wenn man noch nicht teilgenommen hat (und die Kommentare folglich auch nicht lesen konnte).

[BUGFIX] Bei der Event-App wurden diverse Bugs behoben - u.a. die teils extrem langen Ladezeiten, wenn man sich ohne einzuloggen eine Convention-Seite ansah, und dass man sich keine Fotoreihen damit anschauen konnte.

[BUGFIX] Wenn man die Fanart-Zwischenschritte aufrief, führten die Links- und Rechts-Tasten nicht zum nächsten Zwischenschritt, sondern direkt zum nächsten Fanart der Liste (was auch erwünscht ist, wenn nicht gerade die Zwischenschritte geöffnet sind).

[BUGFIX] Ein Problem wurde behoben, das daszu führen konnte, dass man über lange vergangene Termine im privaten Kalender benachrichtigt wurde.

[BUGFIX] Die Facebook-Anbindung funktionierte für einige Wochen bei neu eingerichteten Anbindungen nicht.

[BUGFIX] Das Sortieren von Fotos innerhalb einer eigenen Fotogalerie funktionierte zeitweise nicht.

[LAYOUT] Die Comicshop-Liste und die Gastronomie-Liste wurden optisch leicht aufgehübscht.

Hinweis: der Eintrag bezieht sich nur auf die Bugfixes der letzten 2 Wochen.

Zum Testen: die Animexx-RPG-App Animexx, Handy, Neues Feature, RPG

Autor:  cato

Heute können wir euch die erste öffentliche Beta-Version unserer neuen App vorstellen: die RPG-App. Sie soll den vollen Funktionsumfang unserer beliebten RPGs abdecken, also angefangen vom Anlegen von RPGs und der Spieler- und Charakterverwaltung bis hin zum Schreiben und Bearbeiten von Postings. Sie kommt sowohl für Android-Smartphones als auch fürs iPhone.

Ein Großteil der Funktionalität wird in der jetzigen Beta-Version auch schon unterstützt, beispielsweise:

  • RPGs und Charaktere dazu anlegen
  • Beiträge in RPGs verfassen und nachträglich bearbeiten (sofern das RPG das zulässt)
  • Avatare von Charakteren verwalten
  • Andere Animexx-Mitglieder einladen, eine Rolle zu übernehmen
  • Sich auf freie Rollen bewerben
  • RPGs suchen
  • RPGs vertofuzieren
  • Mini-Versionen der Animexx-Steckbriefe anschauen, insb. das Gästebuch und die Liste der RPGs eines Benutzers
  • Push-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen in beteiligten RPGs

Die Android-Version der App lässt sich bereits normal über den Play Store installieren. Nötig ist Android ab Version 4.0.

Beim iPhone ist das zum jetzigen Zeitpunkt leider noch etwas komplizierter, da die Freischaltung einer App beim AppStore recht lange dauert. Wer die Beta-Version für das iPhone testen möchte, müsste mir ( cato) per ENS seine E-Mail-Adresse und die UDID seines iPhones schicken, damit ich euch in die Beta-Phase mit aufnehmen kann. Ich gehe aber davon aus, dass die erste reguläre iPhone-Version in wenigen Wochen im AppStore erhältlich sein wird.

Wenn ihr noch Fehler findet (es ist schließlich noch eine Beta-Version) oder euch wichtige Funktionen fehlern: meldet sie einfach hier in den Kommentaren oder im Helpdesk.

Viel Spaß beim Testen! :-)

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Man kann nun mehrere E-Mail-Adressen registrieren, z.B. um Systembenachrichtigungen an eine andere E-Mail-Adresse zu schicken als im Steckbrief angezeigt wird. Anlass ist eine geplante Zirkel-Erweiterung, um Zirkelforen wie Mailinglisten betreiben zu können (die dann auf Wunsch auch über eine separate E-Mail-Adresse abgewickelt werden können soll).

[FEATURE] Im Forum, den Zirkeln und Weblog-Kommentaren können nun wir überall anders auch die regulären Textformatierungen mit B, S, I und U verwendet werden (Vorher nur "S").

[ÄNDERUNG] Die Zirkel-Mitgliederliste wurde leicht überarbeitet, sodass sie insb. bei Zirkeln mit vielen Mitgliedern etwas besser aussieht und man leichter neue Mitglieder einladen kann.

[BUGFIX] Es erschien eine neue Version unserer Event-App und Foren-App, die jeweils ein paar kleinere Bugs beheben (auf Android; die iOS-Varianten folgen jeweils in Kürze). Insb. ist das Login bei der ersten Installation der Event-App nun auch leichter auffindbar.

[BUGFIX] Wenn man ein Foto löschte, auf dem ein Cosplayer zu sehen war, wurde die angezeigte Anzahl der Fotos beim betroffenen Cosplay nicht verringert, obwohl das Foto nicht mehr zu sehen war.

[BUGFIX] Das Anlegen von Shooting-Locations funktionierte eine Weile lang nicht.

[BUGFIX] Die Option "Ganzes Bild" beim Auswählen eines Fotos in die "Top 3"-Foto-Auswahl eines Kostüms funktionierte nicht.

[BUGFIX] Wenn man von der Liste der Kostüme zu einem Charakter zu einem anderen Charakter derselben Serie wechselte, wurden keine Kostüme gefunden.

[BUGFIX] Beim beschleunigten Seitenwechsel funktionierte das Aktualisieren des Breadcrumb-Menüs und der Mitglieder/Themen-Bereichsverlinkung nicht.

 

Leichteres abonnieren / hinzufügen zur Kontakteliste Animexx, Kontakte, Neues Feature

Autor:  cato

Es gibt nun eine kleine Neuerung, die es erleichtert, Mitglieder, die man auf Animexx findet, der eigenen Kontakteliste hinzuzufügen, Sichtbarkeitsanfragen zu stellen und ihre Werke zu abonnieren (Fanart, Fotos, Cosplay, Fanfiction,Doujinshi, Weblog usw.). Es befindet sich auf mitgliedsbezogenen Seiten (wie beispielsweise dem Steckbrief oder einer Fanwork-Galerie) immer rechts oben, also dort, wo es bislang bei einigen Bereichen schon die Möglichkeit gab, jeweils diesen einen Bereich zu abonnieren.

Der neue abonnieren-Button soll es insbesondere Neumitgliedern leichter machen, hier ihr Kontakte-Netzwerk aufzubauen; gerade Funktionen wie das Hinzufügen zur Sichtbarkeitsliste war bislang ja relativ un-intuitiv zu erreichen. Wer lieber weiterhin nur einen Button hätte, mit dem man nur den jeweils gerade aufgerufenen Bereich des jeweiligen Mitglieds abonnieren kann, kann das in den Einstellungen (das Icon rechts oben im Abonnieren-Dialog) umstellen.

Website Änderungs-Ticker (Bugfixes) Animexx, Changelog

Autor:  cato

[ÄNDERUNG] Bei der Liste aller Cosplay- oder Doujinshi-Favoritenlisten führt das Cover-Bild nun zum Fanwork - nicht mehr zur Favoritenliste. Die Favoritenliste selbst ist weiterhin über den Titel verlinkt. Wenn man innerhalb einer Cosplay/Foto-Favoritenlisten ein einzelnes Werk anklickt, zeigt der Zurück-Link jetzt wieder auf die Favoritenliste, nicht die Bereichs-Startseite.

[BUGFIX] Bei der Foren-Volltextsuche wurden die Fundstellen oft fehlerhaft angezeigt.

[BUGFIX] Ein Problem bei den RPGs wurde behoben, das bei vertofuzierten RPGs mit mehreren Dutzend spielbaren Charakteren pro Spieler bei Firefox zu extrem langen Ladezeiten führte.

[BUGFIX] Kurz-Links auf Zirkel, die z.B. über ein Jabber/XMPP-Chat-Programm verschickt wurden, funktionierten nicht, wenn in der Zirkel-Subdomain ein Unterstrich enthalten war.

[BUGFIX] Ein Bug bei den RSS-Feeds der Persönlichen Startseite wurde behoben, der dazu führen konnte, dass die komplette Seite leer wurde, wenn man den Tooltip öffnete.

[BUGFIX] Wenn eine Doujinshi-Seite nachträglich ausgetauscht wurde, wurde im Vollbildmodus oft noch die alte Version der Seite angezeigt.

[BUGFIX] Die Liste aller Cosplays zu Eigenkreations-Themen funktionierte nicht.

[BUGFIX] Ein Problem wurde gelöst, das bei neueren Versionen von Chrome auf Android verhinderte, dass auf der Persönlichen Startseite Tabs aufgerufen werden können.

[BUGFIX] Bei den Basteleien wurde die Anzahl der Empfehlungen nicht angezeigt. Außerdem funktionierte die Benachrichtigung nicht, die man erhält, wenn eine eigene Bastelei von irgendwo anders her verlinkt wurde, z.B. von einem Weblog aus oder auf Twitter.

 

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Bei den RPGs kann man nun Steckbriefe einzelner Charaktere ausblenden.

[FEATURE] Im Webshop gibt es nun eine (recht einfach gehaltene) Volltextsuche.

[BUGFIX] Der PDF-Downloads bei den Doujinshis funktionierten in einigen fällen nicht, insb. bei der 600x800-Pixel-Variante und bei Doujinshis mit mehr als 1.000 Seiten.

[BUGFIX] Wenn man die Fotos eines Kostüms filterte, funktionierten die Links zu den Einzelfotos nicht.

[BUGFIX] Bei Zirkel-Weblogs (Tofu-Funktion) funktionierte die Entwürfe/Unveröffentlicht-Funktion in einigen Situationen nicht, die Einträge wurden dann auch den Zirkel-Admins nicht mehr angezeigt.

[BUGFIX] Ein paar Fehler wurden behoben, die speziell bei sehr alten Internet-Explorer-Versionen (8 oder niedriger) auftraten (z.B. Probleme mit dem Chat).


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...20] [21...30]
/ 30