Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Schlagworte

Top 15

- Animexx (732)
- Changelog (300)
- Neues Feature (136)
- Verein (86)
- Vorstand (65)
- Projekte (30)
- Vorstandsnotizen (28)
- Cosplay (27)
- Treffen (27)
- Weblog (27)
- Events (23)
- Fanfiction (23)
- Fotos (23)
- MVV (21)
- Podcast (21)
Einträge vom...
Neueste Kommentare
31.03.: SaJaehwa
31.03.: Lichti
31.03.: Puria
30.03.: Yukina-
30.03.: dasfuu
30.03.: Rizumu
30.03.: Jonouchi
30.03.: Akai-chan
30.03.: Sahneze
30.03.: dasfuu
Weblogs durchsuchen
Autoren
[Alle Einträge]
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- animexx (21)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Camael (1)
- Caranthir (2)
- cato (572)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (2)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (22)
- GhostGambler (10)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (5)
- Lamy (12)
- LiaraAlis (1)
- Minion_Kevin (2)
- Paranoia (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (62)
- sailorhcb (1)
- TonaradossTharayn (35)
- Toto (1)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (12)
- WolfE (2)
- _fireball_ (1)

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Bei den Pads kann man als Admin nun die Admin-Rolle an andere Mitglieder abgeben. Außerdem können jetzt beliebig viele Pads angelegt werden.

[BUGFIX] Das ENS-Tooltip, in dem man auf der Persönlichen Startseite die vollständige ENS lesen kann, wuchs oft viel zu viel in der Breite, über die Grenzen des Bildschirms hinaus.

[BUGFIX] Bei selbst erstellten Formatvorlagen im Weblog funktionierten die Einrückungen oft nicht richtig.

[BUGFIX] Das Löschen von Privaten Dateien aus der Textuellen Dateiliste herraus funktionierte nicht richtig.

[BUGFIX] Wenn der beschleunigte Seitenwechsel aktiv ist, funktionierte das abonnieren von Cosplayern oft nicht (erst nach einem Reload der Seite).

[BUGFIX] Das Login auf Animexx.de funktionierte auf dem Playstation 3 Browser nicht.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Auf dern Serienseiten gibt es nun mehr nur einen Link auf eine Liste aller Leute, die die Serie auf ihrer Fanliste stehen haben, sondern auch auf eine Liste der Mitglieder, die diese Serie kennen. Bei beiden Listen werden nun nur Mitglieder angezeigt, die diese Information in ihrem Steckbrief auch freigegeben haben.

[ÄNDERUNG] Die neue Version des Webchats ist nun als neuer Standard eingestellt. Die alte Version steht aber auch weiterhin zur Verfügung.

[BUGFIX] Bei den Doujinshis stimmte der Link auf das Doujinshi im automatisch erzeugten Tweet bei Freischaltung nicht, wenn man das Doujinshi vor der Freischaltung mehrfach bearbeitete.

[BUGFIX] Links auf hochgeladene Dateien, die in Zirkel-Tafel-Seiten im Animexx-Text-Modus gesetzt wurden, wurden nach einigen Stunden ungültig.

[BUGFIX] Wenn man ein TOFU-Paket, das man geschenkt bekam, per "Automatisch nach Ablauf der 30 Tage stornieren" stornierte (was nicht nötig ist, da das bei geschenkten Paketen ohnehin voreingestellt ist), wurde das Paket versehentlich sofort storniert.

[BUGFIX] Wenn man im Steckbrief eine Nur-Text-Selbstbeschreibungsseite direkt im Steckbrief änderte, tauchte die Seite anschließend als ungespeicherter Entwurf auf.

 

Website Änderungs-Ticker (Bugfixes) Animexx, Changelog

Autor:  cato

[BUGFIX] In der reinen Textdatei-Ansicht (TXT) der Fanfics wurden Epiologe noch vor den eigentlichen Kapiteln angezeigt, statt ganz am Ende der Fanfic.

[BUGFIX] Nachdem ein Doujinshi neu angelegt wurde war es bis zur Freischaltung in der Zeichnergalerie nicht auffindbar. Jetzt erscheint es, mit dem Vermerk "noch nicht freigeschaltet".

[BUGFIX] Eine neue Version der iOS-Event-App ist erschienen, die ein paar Bugs, vor allem aber auch ein paar Usability-Probleme behebt (einen Login-Button gleich beim ersten Öffnen der App, und Conhopper-QR-Codes, die zum App-Store führen, falls man sie ohne die App aufruft).

[BUGFIX] ENS-Dateianhänge funktionierten nicht, wenn ein Apostroph im Dateinamen vorkam.

[BUGFIX] Die Fanfic-Initiale in Zierschrift wurden nicht angezeigt, wenn das Kapitel mit einer Leerzeile beginnt.

[BUGFIX] Eine Bugfix-Version der RPG-App für Android ist erschienen. Wer mit der Textbox im separaten Dialog Probleme hat, kann in den Einstellungen der App nun eine andere Textbox aktivieren. Außerdem springt die App nun beim Öffnen eines RPGs automatisch zum letzten Posting (das lässt sich bei Bedarf aber auch wieder deaktivieren).

[BUGFIX] Eine kleine Bugfix-Version der Foren-/ENS-App für Android ist erschienen, die aber keine nennenswerten neuen Funktionen mit sich bringt.

[BUGFIX] Wenn eine Selbstbeschreibungsseite innerhalb des Steckbriefs geändert wurde, wurden die Kontakte immer auf der Persönlichen Startseite benachrichtigt, auch wenn das Häkchen dafür nicht gesetzt war.

[BUGFIX] Viele Probleme mit der neuen Animexx-Textbox wurden behoben, die in den Kommentaren des Ankündigungs-Eintrags und per Helpdesk gemeldet wurden.

[ÄNDERUNG] Der Gästebuch-Sitter führt nun immer zur Gästebuch-Dialogansicht (sofern nur ein neuer Gästebucheintrag vorhanden ist).

Zum Testen: Neue Animexx-Textbox Animexx, Neues Feature, Textformatierungen

Autor:  cato

Es gibt eine neue Version der Animexx-Textbox - also diesem unscheinbaren Seitenelement, in dem man Kommentare, Forenpostings, Fanfics und vieles mehr eintippt. Mit der neuen Version ist es nicht mehr nötig, die altbekannten Steuerzeichen a la [b], [i], [url=] zu verwenden, um den eigenen Text zu formatieren, sondern kann das ähnlich Textverarbeitungsprogrammen oder dem Animexx-Weblog über eine Menüzeile erledigen. Das ist deutlich leichter erlernbar, man sieht gleich, wie der Text anschließend aussieht und welche Formatierungen im aktuellen Kontext möglich sind. Insbesondere ist es mit der neuen Textbox aber auch möglich, vorformatierte Texte aus anderen Programmen zu copy/pasten - beispielsweise wenn man eine Fanfic bereits mitsamt Formatierungen in einem Textverarbeitungsprogramm geschrieben hat.

Die etwas erfahreneren Animexx-Weblog-Leser wissen vermutlich, dass es einen ähnlichen Versuch schon einmal gab - der aber schließlich aufgrund der Vielzahl an Problemen, die im Zusammenhang mit dem damals eingesetzten Editor auftraten, wieder aufgegeben wurde. Oft schlichen sich HTML-Steuerzeichen in den Text ein, und spätestens wenn Text von anderen Programmen in die Textbox hineinkopiert wurde sah das Ergebnis nach dem Abschicken oft recht unansehnlich aus. Die neue Fassung hängt eng mit dem Editor des Weblogs zusammen und sollte um einiges stabiler laufen.

Um eventuelle Probleme zu erkennen, bevor die neue Textbox offiziell online geht, möchte ich hier interessierte Mitglieder einladen, sie vorab schon zu testen und eventuelle Erfolgs- und Misserfolgs-Meldungen hier zu posten. Man kann sie aktivieren, indem man auf dieser Einstellungsseite im Bereich "Alternative Animexx-Textbox" die Variante "2015" auswählt. Danach sollte dann die neue Textbox erscheinen.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Steckbrief

Autor:  cato

[FEATURE] Beim Steckbrief wurde die Möglichkeit eingeführt, die Selbstbeschreibung auch direkt im Steckbrief bearbeiten zu können. Dazu klickt man auf das zweite Symbol am rechts oberen Rand der Selbstbeschreibung. Damit das möglich wird, wurde bei den Selbstbeschreibungsseite auch als letzte Seite der neue HTML-Editor eingespielt, der z.B. auch beim Weblog zum Einsatz kommt. Um Probleme bei der Umstellung zu vermeiden, ist der neue Editor allerdings nur bei neu angelegten Selbstbeschreibungsseiten standardmäßig aktiv. Man kann aber bei jeder Seite wahlweise auf den alten oder neuen Editor umstellen (am unteren Rand der Bearbeiten-Seite).

[BUGFIX] Beim RPG-Export und -Archiver wurden die Formatierungen bei den Charakter-Eigenschaften nicht richtig mit exportiert.

[BUGFIX] Ein Problem des Weblog-Editors im Zusammenspiel mit Chrome ab Version 39 wurde behoben.

[BUGFIX] Beim Anlegen eines neuen Doujinshis war die Kommentar-Einstellungen standardmäßig auf "Keine Kommentare möglich" gestellt.

[BUGFIX] Ein Layout-Problem bei den Events wurde behoben, das bei großen Bildern in der Eventbeschreibung bei kleineren Monitoren dazu führen konnte, dass der Text über den Rand hinaus wanderte und dadurch nicht mehr sichtbar war.

[BUGFIX] Wenn man eine Umfrage empfiehlt, deren Ergebnisse man erst sehen kann, nachdem man teilgenommen hat, wurde man auf der Persönlichen Startseite über neue Kommentare benachrichtigt, auch wenn man noch nicht teilgenommen hat (und die Kommentare folglich auch nicht lesen konnte).

[BUGFIX] Bei der Event-App wurden diverse Bugs behoben - u.a. die teils extrem langen Ladezeiten, wenn man sich ohne einzuloggen eine Convention-Seite ansah, und dass man sich keine Fotoreihen damit anschauen konnte.

[BUGFIX] Wenn man die Fanart-Zwischenschritte aufrief, führten die Links- und Rechts-Tasten nicht zum nächsten Zwischenschritt, sondern direkt zum nächsten Fanart der Liste (was auch erwünscht ist, wenn nicht gerade die Zwischenschritte geöffnet sind).

[BUGFIX] Ein Problem wurde behoben, das daszu führen konnte, dass man über lange vergangene Termine im privaten Kalender benachrichtigt wurde.

[BUGFIX] Die Facebook-Anbindung funktionierte für einige Wochen bei neu eingerichteten Anbindungen nicht.

[BUGFIX] Das Sortieren von Fotos innerhalb einer eigenen Fotogalerie funktionierte zeitweise nicht.

[LAYOUT] Die Comicshop-Liste und die Gastronomie-Liste wurden optisch leicht aufgehübscht.

Hinweis: der Eintrag bezieht sich nur auf die Bugfixes der letzten 2 Wochen.

Zum Testen: die Animexx-RPG-App Animexx, Handy, Neues Feature, RPG

Autor:  cato

Heute können wir euch die erste öffentliche Beta-Version unserer neuen App vorstellen: die RPG-App. Sie soll den vollen Funktionsumfang unserer beliebten RPGs abdecken, also angefangen vom Anlegen von RPGs und der Spieler- und Charakterverwaltung bis hin zum Schreiben und Bearbeiten von Postings. Sie kommt sowohl für Android-Smartphones als auch fürs iPhone.

Ein Großteil der Funktionalität wird in der jetzigen Beta-Version auch schon unterstützt, beispielsweise:

  • RPGs und Charaktere dazu anlegen
  • Beiträge in RPGs verfassen und nachträglich bearbeiten (sofern das RPG das zulässt)
  • Avatare von Charakteren verwalten
  • Andere Animexx-Mitglieder einladen, eine Rolle zu übernehmen
  • Sich auf freie Rollen bewerben
  • RPGs suchen
  • RPGs vertofuzieren
  • Mini-Versionen der Animexx-Steckbriefe anschauen, insb. das Gästebuch und die Liste der RPGs eines Benutzers
  • Push-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen in beteiligten RPGs

Die Android-Version der App lässt sich bereits normal über den Play Store installieren. Nötig ist Android ab Version 4.0.

Beim iPhone ist das zum jetzigen Zeitpunkt leider noch etwas komplizierter, da die Freischaltung einer App beim AppStore recht lange dauert. Wer die Beta-Version für das iPhone testen möchte, müsste mir ( cato) per ENS seine E-Mail-Adresse und die UDID seines iPhones schicken, damit ich euch in die Beta-Phase mit aufnehmen kann. Ich gehe aber davon aus, dass die erste reguläre iPhone-Version in wenigen Wochen im AppStore erhältlich sein wird.

Wenn ihr noch Fehler findet (es ist schließlich noch eine Beta-Version) oder euch wichtige Funktionen fehlern: meldet sie einfach hier in den Kommentaren oder im Helpdesk.

Viel Spaß beim Testen! :-)

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Man kann nun mehrere E-Mail-Adressen registrieren, z.B. um Systembenachrichtigungen an eine andere E-Mail-Adresse zu schicken als im Steckbrief angezeigt wird. Anlass ist eine geplante Zirkel-Erweiterung, um Zirkelforen wie Mailinglisten betreiben zu können (die dann auf Wunsch auch über eine separate E-Mail-Adresse abgewickelt werden können soll).

[FEATURE] Im Forum, den Zirkeln und Weblog-Kommentaren können nun wir überall anders auch die regulären Textformatierungen mit B, S, I und U verwendet werden (Vorher nur "S").

[ÄNDERUNG] Die Zirkel-Mitgliederliste wurde leicht überarbeitet, sodass sie insb. bei Zirkeln mit vielen Mitgliedern etwas besser aussieht und man leichter neue Mitglieder einladen kann.

[BUGFIX] Es erschien eine neue Version unserer Event-App und Foren-App, die jeweils ein paar kleinere Bugs beheben (auf Android; die iOS-Varianten folgen jeweils in Kürze). Insb. ist das Login bei der ersten Installation der Event-App nun auch leichter auffindbar.

[BUGFIX] Wenn man ein Foto löschte, auf dem ein Cosplayer zu sehen war, wurde die angezeigte Anzahl der Fotos beim betroffenen Cosplay nicht verringert, obwohl das Foto nicht mehr zu sehen war.

[BUGFIX] Das Anlegen von Shooting-Locations funktionierte eine Weile lang nicht.

[BUGFIX] Die Option "Ganzes Bild" beim Auswählen eines Fotos in die "Top 3"-Foto-Auswahl eines Kostüms funktionierte nicht.

[BUGFIX] Wenn man von der Liste der Kostüme zu einem Charakter zu einem anderen Charakter derselben Serie wechselte, wurden keine Kostüme gefunden.

[BUGFIX] Beim beschleunigten Seitenwechsel funktionierte das Aktualisieren des Breadcrumb-Menüs und der Mitglieder/Themen-Bereichsverlinkung nicht.

 

Leichteres abonnieren / hinzufügen zur Kontakteliste Animexx, Kontakte, Neues Feature

Autor:  cato

Es gibt nun eine kleine Neuerung, die es erleichtert, Mitglieder, die man auf Animexx findet, der eigenen Kontakteliste hinzuzufügen, Sichtbarkeitsanfragen zu stellen und ihre Werke zu abonnieren (Fanart, Fotos, Cosplay, Fanfiction,Doujinshi, Weblog usw.). Es befindet sich auf mitgliedsbezogenen Seiten (wie beispielsweise dem Steckbrief oder einer Fanwork-Galerie) immer rechts oben, also dort, wo es bislang bei einigen Bereichen schon die Möglichkeit gab, jeweils diesen einen Bereich zu abonnieren.

Der neue abonnieren-Button soll es insbesondere Neumitgliedern leichter machen, hier ihr Kontakte-Netzwerk aufzubauen; gerade Funktionen wie das Hinzufügen zur Sichtbarkeitsliste war bislang ja relativ un-intuitiv zu erreichen. Wer lieber weiterhin nur einen Button hätte, mit dem man nur den jeweils gerade aufgerufenen Bereich des jeweiligen Mitglieds abonnieren kann, kann das in den Einstellungen (das Icon rechts oben im Abonnieren-Dialog) umstellen.

Website Änderungs-Ticker (Bugfixes) Animexx, Changelog

Autor:  cato

[ÄNDERUNG] Bei der Liste aller Cosplay- oder Doujinshi-Favoritenlisten führt das Cover-Bild nun zum Fanwork - nicht mehr zur Favoritenliste. Die Favoritenliste selbst ist weiterhin über den Titel verlinkt. Wenn man innerhalb einer Cosplay/Foto-Favoritenlisten ein einzelnes Werk anklickt, zeigt der Zurück-Link jetzt wieder auf die Favoritenliste, nicht die Bereichs-Startseite.

[BUGFIX] Bei der Foren-Volltextsuche wurden die Fundstellen oft fehlerhaft angezeigt.

[BUGFIX] Ein Problem bei den RPGs wurde behoben, das bei vertofuzierten RPGs mit mehreren Dutzend spielbaren Charakteren pro Spieler bei Firefox zu extrem langen Ladezeiten führte.

[BUGFIX] Kurz-Links auf Zirkel, die z.B. über ein Jabber/XMPP-Chat-Programm verschickt wurden, funktionierten nicht, wenn in der Zirkel-Subdomain ein Unterstrich enthalten war.

[BUGFIX] Ein Bug bei den RSS-Feeds der Persönlichen Startseite wurde behoben, der dazu führen konnte, dass die komplette Seite leer wurde, wenn man den Tooltip öffnete.

[BUGFIX] Wenn eine Doujinshi-Seite nachträglich ausgetauscht wurde, wurde im Vollbildmodus oft noch die alte Version der Seite angezeigt.

[BUGFIX] Die Liste aller Cosplays zu Eigenkreations-Themen funktionierte nicht.

[BUGFIX] Ein Problem wurde gelöst, das bei neueren Versionen von Chrome auf Android verhinderte, dass auf der Persönlichen Startseite Tabs aufgerufen werden können.

[BUGFIX] Bei den Basteleien wurde die Anzahl der Empfehlungen nicht angezeigt. Außerdem funktionierte die Benachrichtigung nicht, die man erhält, wenn eine eigene Bastelei von irgendwo anders her verlinkt wurde, z.B. von einem Weblog aus oder auf Twitter.

 

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[FEATURE] Bei den RPGs kann man nun Steckbriefe einzelner Charaktere ausblenden.

[FEATURE] Im Webshop gibt es nun eine (recht einfach gehaltene) Volltextsuche.

[BUGFIX] Der PDF-Downloads bei den Doujinshis funktionierten in einigen fällen nicht, insb. bei der 600x800-Pixel-Variante und bei Doujinshis mit mehr als 1.000 Seiten.

[BUGFIX] Wenn man die Fotos eines Kostüms filterte, funktionierten die Links zu den Einzelfotos nicht.

[BUGFIX] Bei Zirkel-Weblogs (Tofu-Funktion) funktionierte die Entwürfe/Unveröffentlicht-Funktion in einigen Situationen nicht, die Einträge wurden dann auch den Zirkel-Admins nicht mehr angezeigt.

[BUGFIX] Ein paar Fehler wurden behoben, die speziell bei sehr alten Internet-Explorer-Versionen (8 oder niedriger) auftraten (z.B. Probleme mit dem Chat).

Website Änderungs-Ticker Animexx, Dōjinshi, Neues Feature, Tofu

Autor:  cato

[FEATURE] Bei den Doujinshis gibt es als Tofu-Funktion nun die Möglichkeit, einzelne Seite vorzudatieren, also einen Termin festzulegen, zu denen sie dann automatisch veröffentlicht werden. Die Funktion ist Teil des Fanart-Pakets (das nun dementsprechend auch (Zeichner/Doujinshi-Paket heißt)

[ÄNDERUNG] Wenn ein Doujinshi-Zeichner mehrere Doujinshis aktualisiert, werden die neuen Seiten auf der Persönlichen Startseite nun nicht mehr nach Zeichner gruppiert, sondern nach Doujinshi.

[USABILITY] Unter MacOS kann man bei Firefox und Safari nun viele Formulare (wie z.B. ENS-Verschicken, Fanworks kommentieren) über Command-Enter abschicken. (Bei Linux/Windows ging vorher schon Ctrl-Enter).

[ÄNDERUNG] Die Schlagwort-Suche bei den Fanfics ist nun in der allgemeinen Suche integriert.

[BUGFIX] Benannte Spoiler in RPGs hießen in der exportierten Fassung wieder nur noch "Spoiler".

[BUGFIX] Eine neue Version der Etherpad-Software ist erschienen, die einige Fehler der Pads behebt - u.a. den zuvor defekten Timeslider.

[BUGFIX] Wenn man über eine ENS benachrichtigt wurde, die per Filter in einen Ordner umsortiert wurde und man sie über diese Benachrichtigung öffnete, funktionierte der Löschen-Link nicht.

[BUGFIX] Die Einstellung "Chat-Benachrichtigung im Browser unterdrücken, wenn gleichzeitig ein separates Jabber/XMPP-Programm eingesetzt wird" führte dazu, dass die Benachrichtigung oft auch dann nicht angezeigt wurde, wenn sie eigentlich angezeigt werden hätte sollen.

Neue Doujinshi-Startseite (Beta) Animexx, Dōjinshi, Neues Feature

Autor:  cato

Auch für den Doujinshi-Bereich gibt es in näherer Zukunft eine neue Startseite, und hier im Weblog wollen wir sie natürlich wie immer vorab vorstellen und damit eine „Public Beta“ durchführen. Hier könnt ihr sie live sehen: http://animexx.onlinewelten.com/doujinshi/?neu=1

Rechts oben gibt es wie inzwischen üblich eine Schnell-Suche, mit der man nach Themen, Zeichnern und nach Titelbestandteil suchen kann. Ansonsten wurde das Menü deutlich vereinfacht und einige selten genutzte Punkte gestrichen.

Im Zentrum steht die "Yuuki Liest.."-Auswahl, allerdings mit einer Änderung gegenüber der bisherigen Auswahl: wird ein Doujinshi, das in der Vergangenheit einmal auf in diese Auswahl aufgenommen wird größer verändert (genauer: wird ein neues Kapitel angelegt), erscheint es erneut auf der Startseite. Dadurch kommt deutlich mehr Abwechslung in diesen Abschnitt der Seite. Das entspricht auch stärker der Natur des Doujinshi-Bereichs, bei dem es ja verglichen mit Fanarts, Cosplay & co nur wenig komplett neue Werke gibt, die dafür dann aber oft über Jahre hinweg fortgesetzt werden und teils schon über 1.000 Seiten haben.

Darunter gibt es einen neuen Abschnitt: unter "Aktuelle Print-Doujinshi" werden die neuesten Doujinshis aus der Fanprodukt-Seite angezeigt. Rechts davon einige aktuelle Forenthreads, Weblog- und Microblog-Beiträge rund um das Thema.

Schließlich folgt eine Liste der zuletzt aktualisierten Doujinshis - jeweils mit Cover und kleinen Thumbnails der neuesten drei Seiten. Auch wenn das zunächst vielleicht als etwas viel erscheinen mag: beides ist sinnvoll. Das Cover bringt stärker als die aktuellen Seiten-Thumbnails die beabsichtigte Stimmung des Zeichners rüber - die aktuellen Seiten dafür stärker als das Cover den tatsächlichen Zeichenstil.

Wie die Seite exakt aussieht, hängt dabei natürlich auch von der Bildschirmgröße ab - auf einem Smartphone, einem Tablet und einem Widescreen-Monitor gibt es naturgemäß größere Unterschiede. Die Startseite versucht, sich dem möglichst flexibel anzupassen.

Bei wem etwas bei der Seite nicht funktioniert, oder etwas wirklich "kaputt" aussieht, kann sich jederzeit hier in den Kommentaren oder wie üblich über den Helpdesk bei uns melden.

eBooks in der Manga-Datenbank Animexx, Manga

Autor:  cato

Gerade vor ein paar Tagen hat unsere Manga-Datenbank, die wir seit 14 Jahren führen, einen neue Grenze durchbrochen: es sind nun über 10.000 Einzelbände verzeichnet.

Unabhängig davon gibt es jetzt auch wieder einen neuen, allerdings deutlich überschaubareren Unterbereich: eBooks. Wir versuchen nun auch, möglichst alle Mangas, Manhwas, DMangas usw. zu verzeichnen, die entweder für den Amazon Kindle oder über iTunes für das iPhone oder iPad erscheinen. Die aktuelle Liste findet ihr auf der Startseite der Manga-Datenbank, oder direkt hier: Mangas für den Kindle bzw. Mangas auf iTunes.

Website Änderungs-Ticker (Bugfixes) Animexx, Changelog

Autor:  cato

[BUGFIX] Die Farbauswahl beim Kalender zeigte im Bearbeiten-Feld andere Farben an als schließlich in der Kalenderansicht selbst

[BUGFIX] Der Maximieren-Button beim HTML-Editor funktionierte nicht.

[ÄNDERUNG] Auf der Startseite der RPGs steht jetzt ein Hinweis, wenn man eingeladen wurde, die RPG-Administration eines RPGs zu übernehmen, mit Link auf die Übernahme-Funktion.

[BUGFIX] Beim blauen Benachrichtigungsbalken verblieben u.a. bei Safari und Chrome oft Rückstände, nachdem er wieder verschwunden ist.

[BUGFIX] Wurde man in einem Zirkel-Weblog erwähnt, erschien als Absender "abgemeldet".

[USABILITY-BUGFIX] Wenn bei einem Popup der Inhalt länger war als das Popup, konnte man bislang mit dem iPhone nicht scrollen; das wurde jetzt behoben.

[BUGFIX] Bei E-Mail-Benachrichtigungen über neue Systembenachrichtigungs-ENS funktionierten interne Links oft nicht, da die Domain am Anfang fehlte.

[SERVER] Der IRC-Webchat ist auf einen neuen Server umgezogen, der nun auch per IPv6 erreichbar ist.

[BUGFIX] Ein Fehler bei den Ungespeicherten Entwürfen wurde behoben, der dazu führen konnte, dass ein Entwurf mehrfach gespeichert wurde (insb. bei Seiten auf, wo schnell zwischen verschiedenen Seiten hin- und her-geschaltet wird, z.B. bei den RPGs).

[FEATURE] Die neue Fanfic-Startseite ist heute offiziell online gegangen.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[Manga-DB] In der Manga-Datenbank werden nun deutlich mehr Eigenverlags-Dōjinshis verzeichnet. In dem Punkt sind wir aber weiterhin auf eure Mithilfe angewiesen.

[USABILITY] Die Manga/Video/Videospiel-Datenbanken wurden leicht überarbeitet; bei Manga/Video-Reihen mit nur einem Band kommt man nun direkt auf den einzelnen Band, statt erst auf die Liste der Bände, um dort dann den Einzelband auswählen zu müssen. Außerdem sind die drei Bereiche nun von Smartphones aus leichter zu bedienen.

[BUGFIX] Das "Alle Löschen" auf der Ungespeicherte-Entwürfe-Seite funktionierte nur halb (es löschte nur die Hälfte aller Entwürfe).

[BUGFIX] Die Auswahl von Schlagworten funktionierte beim Bearbeiten von Weblogeinträgen nicht, wenn man das Bearbeiten von der Kommentarseite aus startete.

[BUGFIX] Die Popups (z.B. beim Item-Kaufen) funktionierten auf Android 4.3 nicht (sie schlossen sich sofort wieder).

[FEATURE] Die Benachrichtigung über Erwähnungen des eigenen Benutzernamens gibt es nun auch bei Wettbewerbsbeschreibungen.

[FEATURE] Beim HTML-Editor, der z.B. bei den Weblogs, bei Fanwork-Beschreibungen oder RPG-Beschreibungen verwendet wird, kann man nun auch per Drag&Drop die Breite und Höhe von Tabellenspalten verändern.

[BUGFIX] Die Fehler rund ums Hochladen und Löschen von RPG-Avataren aus der Posting-Ansicht heraus und einige weitere Fehler, die im neuen RPG-Bereich noch auftraten, sind inzwischen behoben.

[SERVER] Im Laufe der letzten 2-3 Wochen haben wir, wie schon vor längerem angekündigt den Chat-Server und die Anbindung der Website daran aktualisiert. Zumindest anhand der Zahl der Fehlermeldungen, die wir bekommen, scheint das die Stabilität des Chats auch tatsächlich merklich verbessert zu haben. Nebenbei funktionieren damit nun auch spezielle Zeichen wie beispielsweise Emoji (😁😵😸), bei denen zuvor die Verbindung abbrach. (Allerdings muss man natürlich auch eine Schriftart haben, die das unterstützt).

[SERVER] Bei den Videoaufnahmen, die wir auf der Animexx-Seite online stellen (z.B. von ein paar Podiumsdiskussionen auf der Connichi) kommt nun ein neuer Streaming-Server und Videoplayer zum Einsatz, mit dem nun auch iPhones und Android-Geräte ie Videos sehen können.

Animexx-Podcast Nr. 21 - Maid-Cafés Animexx, Podcast

Autor:  cato

Während im Animexx-Büro hektische Betriebsamkeit bei der Vorbereitung des gamescom-Standes herrschte, zogen wir uns zusammen mit unserem diesmaligen Gast  Phybe in die kleine Teeküche nebenan zurück, um uns einem der entspannendsten Elemente unserer Fanszene zu widmen: den Maid-Cafés.
 Phybe ist Organisator des Café TiiTime, wir unterhalten uns daher auch ausführlich über die verschiedenen Maid-Cafés auf deutschen Conventions, worauf bei der Organisation eines Maid-Cafés zu achten ist und wie das ganze Phänomen überhaupt entstanden ist.

Animexx-Podcast Nr. 21 - Maid-Cafés
Länge: 51 Minuten, 37 Sekunden
Veröffentlicht: 21.08.2014, 11:48
Herunterladen:
Als MP3 (41.5 MB)
Als OGG (23.3 MB)
Als M4A / MP4 (18.9 MB)
Anhören:
Kapitel: 00:00: Begrüßung
06:42: Uniformen
09:25: Animes
13:58: Zielgruppe, Preise, Spiele
22:49: Verhalten
26:01: Szeneneulinge / Außerhalb der Fanszene
29:02: Varianten zur traditionellen Maid, Host Cafes
36:59: Gründung eines Cafes, Rechtliche Rahmenbedingung, Konzeption
44:03: Professionelle (stationäre) Maid-Cafes?
47:59: Maids in Japan

Während im Animexx-Büro hektische Betriebsamkeit bei der Vorbereitung des gamescom-Standes herrschte, zogen wir uns zusammen mit unserem diesmaligen Gast  Phybe in die kleine Teeküche nebenan zurück, um uns einem der entspannendsten Elemente unserer Fanszene zu widmen: den Maid-Cafés.
 Phybe ist Organisator des Café TiiTime, wir unterhalten uns daher auch ausführlich über die verschiedenen Maid-Cafés auf deutschen Conventions, worauf bei der Organisation eines Maid-Cafés zu achten ist und wie das ganze Phänomen überhaupt entstanden ist.

Hier noch die im Podcast erwähnten Cafés, Conventions, Serien, und noch einige Links zu weiterführenden Quellen.
 


Conventions:

Serien:

Maid-Cafés:

Spiele:

Weitere Quellen:

Neue Version des Beschleunigten Seitenwechsels Animexx

Autor:  cato

Schon vor einigen Jahren hatten wir eine erste Beta-Version des "Beschleunigten Seitenwechsels" eingeführt. Wenn dieser aktiv ist, muss nicht mehr bei jedem Seitenwechsel die komplette Animexx-Seite mitsamt der Sidebar, der Chat-Verbindung usw. neu geladen werden, sondern es wird nur der eigentlich Seiteninhalt ausgetauscht - was dazu führt, dass die Seite beträchtlich schneller lädt.

Mit der alten Version gab es dabei leider häufig eine ganze Reihe an Komplikationen, die sich auch nicht wirklich lösen ließen, beispielsweise ein seltsames Verhalten bei einem Seiten-Reload, Fehler beim Login und allgemein etwas komischen Adressen im Browser (mit dem "/!#u=" in der Adresse, was auch der Auslöser für viele der Komplikationen ist). Deswegen wurde der beschleunigte Seitenwechsel auch nie standardmäßig für alle Nutzer aktiv geschaltet. Da die Browser-Technologie inzwischen deutlich fortgeschritten ist, gibt es nun eine neue Version davon, die deutlich unkomplizierter in der Handhabung sein sollte. Ziel dabei ist, dass der beschleunigte Seitenwechsel dann auch für alle Nutzer aktiviert wird.

Aktuell funktioniert er im ENS-Bereich, bei den RPGs, und im Gegensatz zum Bisherigen auch im Foto-/Cosplay-Bereich. Weitere Bereiche werden dann folgen.

Um eventuelle Komplikationen auffinden zu können, gibt es auch hier wieder eine Beta-Phase, die jetzt beginnt. Wer es ausprobieren will, kann auf dieser Seite die neue Version (2014-er Version) aktivieren und schauen, ob alles weiterhin funktioniert - nur idealerweise natürlich mit geringeren Ladezeiten.

Neue Version des RPG-Systems [Update] Animexx, Neues Feature, RPG

Autor:  cato

Es steht wieder eine neue Version unseres RPG-Systems an, die vor allem eine ganze Reihe an Detailverbesserungen bringt. Ihr könnt die aktuelle Beta-Version jetzt schon hier testen: http://animexx.onlinewelten.com/rpgs2.php/. Die neue Version sollte mit einer einzigen Ausnahme vollständig kompatibel zur aktuellen Version sein - heißt, dass alle Postings und Änderungen, die auf der einen Version vorgenommen werden, auch auf der anderen erscheinen. Falls ihr Fehler entdeckt, könnt ihr sie wie immer hier in den Kommentaren oder über den Helpdesk melden.

Hier nun die Liste der Änderungen:

  • [FEATURE] Bei den Beschreibungsseiten gibt es nun die zusätzliche Freigabestufe "Nur für Moderatoren". Außerdem kann man die Freigabe einer Seite nun nachträglich ändern und die Seiten flexibler und leichter umsortieren. (Die neue Freigabestufe für die Beschreibungsseiten ist die eine oben erwähnte Inkompatibilität.)
  • [FEATURE] Man kann nun direkt in der "Posting verfassen"-Maske neue Avatare zu Charakteren hochladen bzw. alte Avatare löschen.
  • [FEATURE] Die Posting-Suche wurde etwas erweitert. Man kann nun neben dem neuesten auch nach dem ältesten / dem ersten Posting eines Charakters suchen, außerdem kann man einen Zeitraum festlegen, in dem gesucht werden soll. Die Posting-Suche wird nun von der Posting-Seite aus verlinkt, statt wie bisher von der Charakter-Seite aus.
  • [FEATURE] Beim Anlegen von neuen Rollen gibt es einige Neuerungen. Es öffnet sich dabei nun ein Dialog, in dem man auch sofort neben dem Namen und dem Spieler auch eine Beschreibung, Eigenschaften und eine Abbildung hochladen kann. Wird als Status "Bewerbung möglich" angegeben, hat man die Möglichkeit, seinen Kontakten diese Rolle zu empfehlen - das landet dann wie alle Empfehlungen im "Kontakte"-Kästchen der Persönlichen Startseite. Außerdem kann man nun auch Facebook-Kontakte zu freien Rollen einladen, falls man seinen Animexx-Account mit einem Facebook-Account verbunden hat oder im Steckbrief einen Account angegeben hat.
  • [FEATURE] Bei den Postings hat man nun eine Einstellungs verschiedene Schriftgrößen für die Postings festzulegen.
  • [FEATURE] Wenn man zu einem oder mehreren RPGs eingeladen ist, gibt es jetzt auf der RPG-Startseite einen Link zu einer Liste, auf der allen aktiven Einladungen aufgelistet werden.
  • [BUGFIX] Bei Postings, die über die Automatisch-Nachladen-Funktion eingeblendet wurden, stimmte die Datumsanzeige im Tooltip nicht. Außerdem gab es bei einstelligen Minutenanzahlen einen Anzeigefehler (die führende "0" fehlte).
  • [FEATURE] Wenn ein neues öffentliches RPG zu einem bestimmten Thema angelegt wird, erscheint das nun im Serien-Kästchen der Persönlichen Startseite.
  • [FEATURE] Man kann sich nun direkt aus der Liste der Charaktere eines RPGs heraus für die Rolle bewerben, statt nur wie bisher im "Beschreibung"-Abschnitt. Außerdem steht beim Charakter nun, wenn man sich bereits für diesen Charakter beworben hat.

[Update 12. August]

  • [ÄNDERUNG] Bei beendeten RPGs steht nun neben dem Titel "beendet".
  • [FEATURE] Bei allen RPGs kann nun jeder Charakter eine Abbildung erhalten, nicht mehr nur bei vertofuzierten RPGs.
  • [FEATURE] Bei vertofuzierten RPGs gibt es nun für Admins als "Debug-Funktion" ein Protokoll, wer wann welche Postings gelöscht hat. Hintergrund ist, dass bei fehlenden in der Vergangenheit oft ein technischer Fehler angenommen wurde, obwohl einfach ein anderer RPG-Moderator die Postings gelöscht hat. Die Debug-Funktion "Seiten neu aufbauen" (nur bei vertofuzierten RPGs relevant) ist nun für alle RPG-Moderatoren zugänglich, nicht nur für den RPG-Admin.
  • [FEATURE] RPG-Moderatoren können nun einzelne Charaktere "klonen" - also einen neuen Charakter mit der selben Beschreibung und den selben Eigenschaften anlegen. Dadurch kann man beispielsweise einen "Vorlagen-Charakter" mit vorfestgelegten Charakter-Steckbriefeigenschaften anlegen, bei den "geklonten" Charakteren muss man dann nur noch die Eigenschaften ausfüllen.
  • [FEATURE] Bei der Charaktersuche steht bei vertofuzierten RPGs nun auch die Möglichkeit zur Auswahl, sich alle Postings eines Charakters anzeigen zu lassen.

Fanfics und VG Wort Animexx, Fanfiction

Autor:  cato

Einige Autoren, die ihre Fanfictions bzw. Originale auf Animexx veröffentlichen, sind bei der VG Wort gemeldet – einer Verwertungsgesellschaft, die Einnahmen durch Pauschalabgaben erhält, die auf Drucker, Kopierer und ähnliche Geräte erhoben werden, und diese an Autoren ausschüttet, die bei ihr gemeldet sind. Zwar sind Verwertungsgesellschaften allgemein nicht ganz unumstritten, was aber hauptsächlich an diversen umstrittenen Aktionen der GEMA liegt; die VG Wort ist dahingehend deutlich unkomplizierter.

Für diverse Blogger und sonstige Autoren ist insbesondere das „Meldesystem für Texte auf Internetseiten“ ein kleines Zubrot. Dort bekommt man als Autor, wenn man seine Texte ungeschützt ins Internet stellt und der Text oft genug abgerufen wird, eine kleine Vergütung, gewissermaßen als Entschädigung dafür, dass der Text mutmaßlich auch über Drucker und Kopierer vervielfältigt wird. Erfahrungsberichten nach scheint es einigermaßen aufwendig zu sein, sich dort anzumelden, und die Grenze von mindestens 1.500 Aufrufe des Texts dürften auch nur wenige Fanfictions erreichen. Aber da es doch einige Autoren auf Animexx gibt, die das nutzen, haben wir nun eine offizielle Möglichkeit eingerichtet, Fanfictions / Originale dafür einzurichten. Das ist auf unserer Seite recht einfach: Wenn man bei der VG Wort gemeldet ist und dort seine Werke registriert hat, bekommt man von ihr ein HTML-Codestück. Diesen Code hinterlegt man einfach auf der „Fanfic bearbeiten“-Seite, und schon wird es mitgezählt.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato

[ÄNDERUNG] Im Cosplay-Bereich wurden die Themenbereichs-Links a la "Aktuelle Spiele-Cosplays" durch "Alle Spiele-Cosplays" ersetzt, die Zeiteinschränkung wurde also aufgehoben.

[FEATURE] Bei den eigenen Fanprodukten gibt es nun zwei zusätzliche Kategorien: "Lesezeichen" und "Artbook". Außerdem kann man nun auch ein Erscheinungsdatum setzen. Bei den deutschen Selbstverlags-Mangas unserer Manga-Datenbank, zu denen es auch ein Fanprodukt gibt, wird diese jetzt verlinkt (die Zuordnung erfolgt redaktionell); ist das Fanprodukt einem Online-Doujinshi zugeordnet, erscheint außerdem dieses Online-Doujinshi in der Manga-Datenbank als Leseproben-Link.

[BUGFIX] Wenn ein Weblogbeitrag erst veröffentlicht wird, dann anschließend nachträglich auf Vordatiert gestellt wurde, wurde er bei der datierten Veröffentlichung auf der Persönlichen Startseite unter dem ursprünglichen Datum einsortiert, nicht unter dem gesetzten Datum.

[BUGFIX] Wenn man einen Doujinshi-Seiten-Kommentar von der allgemeinen Kommentar-Übersicht des Doujinshis aus beantwortete, wurde die Antwort auf der Seiten-Ansicht nicht angezeigt.

[BUGFIX] Im Zeichnerkommentar über der Fanart-Galerie (Tofu-Funktion) konnte man keine Benutzernamen verlinken.

[BUGFIX] Cosplay-Favoriten ließen sich nicht aus der Favoritenliste löschen, wenn man die Favoritenliste über die Cosplay-Startseite aus ansteuerte.

[BUGFIX] Wenn eine abonnierte Projektseite einen Wettbewerb eröffnete, wurde das nicht richtig auf der Persönlichen Startseite angezeigt. Bei Projektseiten-bezogenen Einträgen allgemein funktionierten häufiger die Links nicht.

[BUGFIX] Wenn man im HTTPS-Modus surfte und eine Systembenachrichtigungs-ENS bekam (z.B. über ein neu erschienenes Fanwork) zeigten die Links oft auf die Nicht-HTTPS-Version der Seite, auf der man dann nicht eingeloggt ist.

 


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...20] [21...29]
/ 29