Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Animexx (797)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (114)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (25)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)

Neu in der Persönlichen Startseite: Abonnierte Serien Animexx, Neues Feature, PersStart, Themen

Autor:  cato
Für die Persönliche Startseite gibt es nun ein neues Kästchen bzw. einen neuen Reiter: im "Fanlisten / Serien"-Kästchen wird angezeigt, wenn es auf der Serienseite der Lieblingsserien etwas Neues gibt.

Genauer gesagt wird darin immer dann informiert, wenn auf Animexx etwas aus der folgenden Liste neu angelegt und einem Lieblingsthema zusortiert wird:
- Neue Fanarts
- Neue Fanfics
- Neue Dōjinshi
- Neue Hörbücher/Hörspiele
- Neue Weblog-Beiträge
- Neue Cosplays/Outfits
- Neue Foto-Shootings
- Neue Videos
- Neue Wettbewerbe
- Neue Umfragen
- Neue Forenthreads

Was die Lieblingsthemen sind, kann man auf der Fanlisten-Einstellungsseite einstellen. Außerdem kann man nun bei den Serienseiten (z.B. die Animexx-Serienseite) nun rechts oben das Thema der eigenen Fanliste hinzufügen bzw. es wieder entfernen. Auf den Fanlisten können maximal 50 (statt bisher 20) Themen stehen.

Will man ein Thema / eine Serie auf der Fanliste stehen haben, in dem Kästchen der Persönlichen Startseite aber keine Benachrichtigungen über neue Inhalte erhalten, kann man einzelne Themen in den Einstellungen des PersStart-Kästchens (das Einstellungssymbol in der Titelzeile des Kästchens) stumm schalten. In diesen Einstellungen kann man auch einzelne Inhaltstypen stumm schalten (also z.B. dass man generell keine Benachrichtigungen zu neuen Umfragen in dieser Box mehr erhalten will) sowie einzelne Benutzer.

Wenn man das Kästchen nutzen will, muss man es noch explizit aktivieren, indem man auf der Persönlichen Startseite oben auf "Kästchen hinzufügen" geht und in "Persönliche Kästchen" dann "Fanlisten / Serien" auswählt.
Wenn es keine Probleme mit dem neuen Kästchen gibt, wird es aber in Kürze auch als Standard-Kästchen für alle Nutzer der PersStart aktiviert (deaktivieren kann man es dann natürlich trotzdem wieder).

Definition für das Thema "Eigene Serie" (Fanarts) Fanart, Themen

Autor: abgemeldet
Hallo!

Nach Absprache mit der Fanart-Administration gibt es ab heute eine neue erweiterte Definition des Fanart-Themas „Eigene Serie“.
Wir hoffen, dass dadurch einige bisherige Missverständnisse aus dem Weg geräumt werden konnten und sich für alle User ein klareres Bild ergibt, wofür dieses Thema eigentlich gedacht ist: Für die Präsentation von Werken, die auf den selbst ausgedachten Geschichten, Welten und Charakteren der User basieren.


Im Folgenden der vollständige Definitionstext, nachzulesen in der Sachthemen-Definition der Fanarts:

Eigene Serie

In das Thema „Eigene Serie“ gehören Werke, zu denen eine vom Zeichner (oder einem Freund, für den er zeichnet) erfundene Geschichte gehört. Dies kann ein Rollenspiel, eine Original-Fanfiction oder ein Original-Dōjinshi sein.
Wichtig ist nur, dass dieses Werk deutlich in der Beschreibung erwähnt oder, wenn es online zu finden ist, sogar verlinkt wird.

Bilder, deren Beschreibung nur aus "Das is meine Mia" besteht, ohne weitere Hinweise auf eine Geschichte oder Ähnliches, werden nicht zu "Eigene Serie" gerechnet.

Ebenfalls NICHT in „Eigene Serie“ gehören die typischen Skizzen aus dem Unterricht, zufällig entstandene Personen, KAKAO-Serien (z.B immer dieselbe Maus auf 50 Karten), reine Übungen (Posen, Kleidung, etc.). Solche Bilder können in die reichlich vorhandenen Sachthemen eingeordnet werden.

Fan-Charaktere zu bestehenden Serien (z.B. eigene Naruto-Charaktere) gehören (sofern genügend Serienbezug vorhanden ist) neben dem Serienthema in das Thema "Fanserie". Ferner kann beim Serienthema, falls vorhanden, "Eigener Charakter" als Charakter ausgewählt werden.

Bilder zu offiziell verlegten Geschichten gehören in das Sachthema "Literatur" bzw. in das entsprechende Serienthema, wenn es sich um einen Manga handelt.

Sollte ein Bild zu einer Fanfic, einem Dōjinshi oder einem Rollenspiel gehören, helft ihr den Sortierern sehr, indem ihr das jeweilige Sachthema zusätzlich auswählt und wir den direkten Bezug sehen können.


Bei Fragen zur neuen Definition oder auch zu anderen Themen, die die Zuordnung von Bildern betreffen, helfen euch die Fanart-Sortierer gerne weiter: Fanart-Zuordnungsthread

die Fanwork-Sortierer

Neue Sachthemen bei den Fanworks Dōjinshi, Fanart, Fanfiction, Themen

Autor: abgemeldet
Liebe User,

es gibt seit kurzem ein paar Sachthemen, die für euch nicht uninteressant sein dürften:

Tutorial
Action
Drama
Mystery
Parodie (als Abgrenzung zu Comedy)
Romantik


Das Thema Tutorial ist vor allem für Doujinshi- und Fanart-Zeichner sehr nützlich.

Bei den Themen Action, Drama, Mystery, Parodie und Romantik ist Vorsicht geboten. Sie kollidieren im Fanfic-Bereich mit den gleichnamigen Genres, so dass dort gesonderte Zuordnungsregeln gelten. Im allgemeinen Teil der Fanfic-Zuordnungsregeln sowie im Sachthemen-Teil wurden die Regeln bereits entsprechend ergänzt.