Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte

Top 15

- Animexx (799)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
Neueste Kommentare
17.06.: YUAL-Jury
10.06.: Llew
09.06.: KiraNear
30.05.: Haga
17.05.: KarlE
28.04.: Koenigsberg
27.04.: Galileo
27.04.: Renny15
26.04.: Snowshoe
26.04.: night-blue-dragon
Autoren
[Alle Einträge]
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- cato (582)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (8)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (54)
- Ganondorf (3)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (10)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (2)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (133)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (37)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Von Hasen und Schnabeltieren

Autor:  TonaradossTharayn

Am Sonntag war es soweit: Eine hinterhältige, fiese Macht hat süße kleine Häschen und Schnabeltiere in Eier gesteckt und wollte so das Osterhasenfest vereiteln! Doch dank eurer Mithilfe konnen sehr viele Häschen gerettet werden und die Osterfeiern wie geplant stattfinden.
Insgesamt wurden dabei 2.184.708 Eier gefunden und aufgeschlagen, um letztendlich 279.978 Hasen zu retten, die in die Freiheit hoppelten und dort ihrer Bestimmung als Eierverstecker nachgehen konnten.

Der Retter des goldenen Hasen und damit der Gewinner des Plüschschnabeltiers ist XIIZQ! Herzlichen Glückwunsch!

Wie bedanken uns noch einmal bei der wunderbaren SiriWesen, die euch hoffentlich mit ihren tollen Grafiken die Osterfeiertage versüßt hat. Alle verwendeten Hasen-, Schnabeltier- und Eierdesigns findet ihr in ihrer Galerie.

Wir hoffen, ihr hattet etwas Spaß mit dieser Aktion. Die Karotaler werden in den nächsten Tagen gutgeschrieben, wir bitten da noch um etwas Geduld. Bis zum nächsten Mal!

Das geheime EM-Finale Fußball EM

Autor:  TonaradossTharayn
Das geheime EM-Finale
Es ist wieder passiert: Die Krankheit, die sich durch weiße und schwarze Flecken auszeichnet, ist wieder über den Deutschland, ach was, den Kontinent hereingebrochen und hat einen Großteil der Bewohner mit einem Fieber infiziert. Fahnenschwenkend feuern sie zehn Spieler an, die einem Ball hinterherjagen - und einen Mann, der einen großen Kasten bewacht.

 Und der Rest? Der hält sich Augen und Ohren zu und hofft, dass es bald vorbei ist ...

Es ist Fußball-Europameisterschaft
(in der sich die Underdogs ziemlich gut schlagen)! Die ersten Mannschaften sind nach Hause gefahren und Deutschland hat sich in den Spielen der Gruppe C ganz gut geschlagen und den Gruppensieg eingefahren. Das Ziel: natürlich das Finale! Doch ob sie da jemals ankommen ...? Es gibt noch ein anderes, ein geheimes Finale, von dem kaum einer weiß... Es findet am 9. Juli 2016 um 15.00 Uhr statt und wird Live im Blog von  TonaradossTharayn übertragen. Für Fußball-Althasen ist der Gegner übrigens kein Unbekannter ... Ob Deutschland ihn schlagen wird? Die Glücksfee wird es kurz vorher ermitteln, sodass auch wir nicht wissen, wie das Spiel ausgehen wird ... Es wird also spannend!

 

Das Tippspiel
Natürlich kann auf das Spiel getippt werden! Man kann zwischen 1 und 50 Karotaler auf das Ergebnis setzen. Der Einsatz wird bei dem richtigen Verhältnis verdreifacht und kann einen Pokal gewonnen (als Item)! Wer immerhin den Sieger richtig tippt, der bekommt das doppelte seines Einsatzes heraus! Wer nichts richtig tippt ... Nun ja, Glückspiele sind böse!

Gebt ein Überweisungsangebot an  TonaradossTharayn mit dem Inhalt "Geheimes EM-Finale" sowie das Torverhältnis und eventuellem Gegner der deutschen Mannschaft.  Wer beim Einreichen seines Einsatzes den Finalgegner der Deutschen richtig rät, erhält außerdem zusätzlich auch noch einmal 25 Karotaler.

Getippt werden kann allerdings bereits ab dem Achtelfinale: 
Schreibt dazu eine ENS mit dem Betreff: "Fußball-EM-Tippspiel" und listet in der ENS auf, für welche Partien getippt wird sowie den Einsatz, den ihr pro Spiel tätigen wollt, den ihr dann per Überweisungsangebot sendet.

Das Tippspiel für die vier Begegnungen im Viertelfinale steht nun offen! Viel Spaß!


(Für das schicke Fußballdesign bedanken wir uns recht herzlich bei abgemeldet!
(●♡∀♡))

[Update] Ehrenamtliche Helfer für den Helpdesk gesucht Animexx, Helpdesk

Autor:  TonaradossTharayn

Update: Wir haben uns alle Bewerbungen intensiv angeschaut und freuen uns zwei neue Helfer begrüßen zu dürfen:  Toto, die manche bereits als ehemaligen Mitgliederbetreuer kennen, und  Mondfalter werden absofort das Team verstärken und euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. ^_^

 

Hallo lieber Kämpfer für das Gute, Bunte und Schöne!

Du liebst es Probleme zu lösen, die gar keine sind, mit anderen Usern zu kommunizieren, ihnen zu helfen und sich ihrer anzunehmen? Du bist stets freundlich und hast Nerven aus Stahl?
Wir haben genau die richtige Beschäftigung für dich, denn wir suchen für die Helpdesk-Inbox* ein paar neue ehrenamtliche Helfer als Verstärkung.

* In der Inbox kommen alle Helpdesk-Useranfragen und E-Mails an und nicht über das System oder per Direktlink einem gesonderten Bereich zugeordnet wurden oder inhaltlich nicht zuordbar sind.

Die häufigsten Bearbeitungen bestehen in der Regel aus:

  • allgemeine Fragen ("Wie funktioniert XY?", „Wo finde ich xy?“)
  • Weiterleitungen der Anfragen an die entsprechenden Bereiche
  • Streit- & Beleidigungsfälle inkl. Verwarnungen
  • Doppelaccounts überprüfen & sperren
  • Adultfreischaltungen & Mitgliederdaten ändern
     

Was du mitbringen solltest:

  • gute Rechtschreibung
  • Englischkenntnisse wären vom Vorteil
  • gut erklären können/Dinge auf den Punkt bringen können 
  • gerne viel Online kommunizieren
  • ausdauernde Freundlichkeit, gute Nerven
  • gut mit der Website auskennen
  • gerne im Team arbeiten
     

Wenn das auf dich zutrifft, dann bewerbe dich bitte mit dem Betreff: „Helpdeskmitarbeiter“ im Helpdesk mit einer kurzen Bewerbung, in der du dich ein bisschen vorstellt. ^_^ Und meistere die erste Hürde, indem du den Helpdesk findest. ;)

Nachdem sich dann hoffentlich fleißig beworben wird, werden wir nach einer Vorauswahl, einige Fragen an dich schicken, die dann zeitig beantwortet werden sollen, danach entscheiden wir uns für 1-2 neue Bearbeiter. :)

Bis dahin viel Spaß beim Bewerben. ^^~

PS: Du darfst auch gerne schon andere Aufgaben bei Animexx machen, das ist kein Problem. :)  

Conhopper-Orden Hanami 2016 conhopper-orden, Hanami

Autor:  TonaradossTharayn

Es scheint, dass es beim Abholen des Conhopper-Ordens zu einigen technischen Schwierigkeiten kommt. Bei wem das der Fall ist, der meldet sich bitte im Helpdesk, damit wir das Item manuell übergeben können! °˖✧◝(⁰▿⁰)◜✧˖°

Animexx-Blog-Richtlinien 2.0 Animexx, Webblog

Autor:  TonaradossTharayn

Nachdem wir unsere neuen Blog-Richtlinien vorgestellt haben, haben wir verständlicherweise viele Nachfragen erhalten und uns noch einige Male zusammengesetzt und über die Richtlinien gesprochen. Inhaltlich haben wir zunächst nichts geändert. Aber die Richtlinien sind natürlich nicht in Stein gemeißelt und müssen gegebenenfalls noch angepasst werden - wie es eben in der Praxis meist so üblich ist. Wir haben allerdings einige Dinge neu formuliert, in der Hoffnung, es wird klarer verständlich, was wir meinen und worum es uns geht. Diese sind in Rot markiert.
Die Richtlinien werden natürlich noch an Stellen eingebaut, wo man leicht auf sie zugreifen kann - wie zum Beispiel direkt beim Posten als ausklappbares Kästchen und auch der Einbau der Triggerwarnungen in der "Nur Text-Version" wird natürlich noch kommen. 

Animexx Blog-Richtlinien

•    Behandelt andere User mit Würde und Respekt! Beschimpfungen und Beleidigungen sind nicht gestattet.
•    Das Posten von Inhalten die gegen das deutsche Gesetz verstoßen (z.B. volksverhetzende Inhalte, Raubkopien, Shota & Lolicon) ist nicht gestattet. Das schließt sowohl die Verlinkung zu solchen Seiten ein wie auch das direkte Posten solcher Inhalte, ebenso das Erfragen wo man solche Inhalte finden kann.

•    Blogeinträge mit expliziter Gewalt oder sexuellen Inhalten müssen wie in allen anderen Sektionen auch unter Adult gestellt werden, damit Minderjährige nicht auf sie zugreifen können, unabhängig von der Sichtbarkeitseinstellung des Beitrages.
•    Einträge, die Leser besonders stark emotional beeinträchtigen („triggern") könnten, müssen mit den entsprechenden, von Animexx vorgegebenen, Triggerwarnungen versehen werden (Themen wie z.B. Missbrauch, Gewalt). Jedoch sollte kein Missbrauch der Triggerwarnungen stattfinden.
•    Das Zitieren/Screenshoten von privaten Nachrichten ist nicht erlaubt, wenn kein Einverständnis aller am Gespräch beteiligten Personen dafür vorliegt.
•    Das Zitieren von Blogeinträgen, zu denen man selbst keine Einsicht hat, ist nicht erlaubt. Wenn Einträge nachträglich in der Sichtbarkeit eingeschränkt werden, sind auf Verlangen des ursprünglichen Blogschreibers Zitate und Screenshots zuentfernen.
•    Es ist verboten, Aufrufe zum Belästigen anderer User zu veröffentlichen.
•    Das Posten von privaten Daten (Adresse, realer Name, Telefonnummern etc.) anderer User ohne deren Einverständnis ist verboten. Sollte ein User sein Einverständnis zunächst gegeben haben, dieses aber später widerrufen, sind die Daten auch unverzüglich wieder offline zu nehmen.
•    Es ist nicht erlaubt, Fankreationen mit fremden urheberrechtlich geschütztem Material zu verkaufen.
•    Es sind ausschließlich Verkaufsangebote von Karotalern gegen reales Geld verboten.
•    Meldungen über Verstöße sollten innerhalb von zwei Monaten erfolgen.
•    Satire ist erlaubt, wenn sie sich inhaltlich auf eine Gruppe, nicht aber auf eine einzelne Person oder eine Person innerhalb einer Gruppe, bezieht.
•    Wenn ihr Werke anderer User re-posted (z.B. FanArts etc.) linkt bitte auf das Original und entfernt das Posting, wenn euch der Urheber darum bitten sollte.
•    Benutzt für die Einträge bitte sinnvolle und passende Schlagworte. Sollten euch keine einfallen oder passend erscheinen, dann lasst sie einfach weg.
 

Hinweise
•    Regeln, die sich auf andere User beziehen, gelten auch dann, wenn der User nicht mit Namen genannt wird, sondern anders eindeutig erkennbar ist.
•    Wenn ihr generell keine Kommentare von Fremden wünscht, setzt den Eintrag bitte auf "Nur für Freunde sichtbar" oder stellt die Kommentarfunktion ab.
•    Bitte spamt die Blogsektion nicht zu, indem ihr viele Blogeinträge schnell hintereinander postet. Die Blogübersicht zeigt nur die letzten 20 Einträge und durch das Posten vieler Einträge sehr schnell hintereinander werden andere Blogeinträge aus der Sicht verdrängt. Dies schließt das wiederholte Posten des gleichen Eintrags in kurzer Zeit mit ein.
•    Bitte kontaktiert den Helpdesk nur bei allgemeinen Blog-Richtlinien- oder Gesetzesverstößen. Jeder User hat das Recht seine Kommentare selbst zu moderieren. Die Mitarbeiter im Helpdesk sind nicht dafür da, private Streitigkeiten zu schlichten – das liegt ganz in der Hand der User. 
•    Die Blogs werden nicht aktiv moderiert. Wir bitten daher die User allgemeine Regelverstöße an den Helpdesk zu melden oder an den Account  animexx zu schreiben. Sollten Blogeinträge gegen bestimmte User gerichtet sein, so macht bitte zuerst den betroffenen User selbst darauf aufmerksam. Dieser kann dann selbst entscheiden, ob er sich an den Helpdesk wendet oder nicht.
•    Achtet auch auf unsere Animexx-Nutzungsbedingungen, insbesondere die Punkte 6, 7 und 9.
•    Animexx ist nicht für Inhalte zuständig, die auf externen Seiten, wie Blogs, FB oder Twitter, gepostet werden.
 

Wir wollen an der Stelle auch zu einigen Kommentaren und Nachfragen Stellung nehmen:

  • Wir sind der Überzeugung, dass private Nachrichten auch privat bleiben sollten und nicht öffentlich ohne Einverständnis der Personen herumgezeigt werden sollten.
  • Wir empfehlen grundsätzlich keine Karotaler gegen Ware zu tauschen und befürworten diesen Tausch auch nicht, allerdings wollen wir es auch nicht explizit verbieten.
  • Satire: Eine Gruppe beginnt ab zwei Personen, allerdings muss sich die Satire auf die Gruppe als Ganzes beziehen, nicht auf die einzelnen Personen innerhalb dieser Gruppe.
  • Bei unklaren Fällen zum Thema Satire o.ä. beziehen wir uns auf Art. 5 Abs. 2 GG "Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.“
  • Wenn ein User möchte, dass bestimmte andere User seinen Eintrag nicht sehen sollen, sollte das respektiert werden, aus dem Grund haben wir auch die Richtlinie aufgestellt, dass dann nicht daraus zitiert werden darf. Sollten darin Beschimpfungen und Beleidigungen enthalten sein, können die Einträge natürlich mit Links und Screenshots, die man von anderen Personen bekommen hat, an den Helpdesk gemeldet werden, damit dieser sich das anguckt und den Eintrag gegebenenfalls entfernt. Die verschiedenen Sichtbarkeitseinstellungen sind kein Freifahrtsschein zum Beleidigen und für Verleumdungen.
  • Bestrafungen variieren von Ermahnung bis zur Verwarnung, in Wiederholungsfällen droht natürlich eine Sperre des Accounts. Da es aber auf den Einzelfall ankommt, wollen wir hier keine pauschalen Urteile abgeben.


Wenn es noch Unklarheiten geben sollte, bitten wir um konstruktive Lösungsvorschläge, damit es für alle verständlicher wird. =)

Admin-Wechsel bei den FanArts & Basteleien Admins, Basteleien, Fanart

Autor:  TonaradossTharayn

In diesem Jahr müssen wir uns leider von zwei Admins verabschieden, die aus privaten Gründen ihre Ämter niederlegen. 

Zum einen betrifft es den Fan-Art Bereich, in dem Engelszorn nach vielen Jahren ehrenamtlicher Arbeit ihren Posten als FanArt-Admin abgegeben hat. An ihrer Stelle tritt die bisherige Stellvertreterin Schnee, die von Peach-Coke als Co-Admin unterstützt wird.

Der zweite Admin, der uns ebenfalls nach vielen Jahren verlässt, ist Alucard, der lange die Bastel-Sektion geleitet hat. Seine Nachfolgerin wird  NoraZ, die bisher als FA-Freischalterin tätig war. Als beratende Unterstützung für den Admin-Rookie stehen ihr Schnee & Peach-Coke zur Seite.

Wir bedanken uns bei beiden herzlich für die vielen vielen ehrenamtlichen Stunden und ihre Energie, die sie über einige Jahre in ihre Bereiche gesteckt haben. Durch ihr Engagement war es möglich, die Bereiche nicht nur zu leiten, sondern auch weiterzuentwickeln! 
 
Wir wünschen euch Glück und alles Gute für die Zukunft!

Animexx-Blog-Richtlinien Animexx, Weblog

Autor:  TonaradossTharayn

Wie bereits angekündigt und von vielen Nutzern gewünscht, haben wir uns zusammengesetzt und auf eure Anregungen hin Richtlinien für die Blog-Sektion auf Animexx erstellt, die ab sofort gültig sind:

Animexx Blog-Richtlinien
•    Das Posten von Inhalten die gegen das deutsche Gesetz verstoßen (z.B. volksverhetzende Inhalte, Raubkopien, Shota & Lolicon) ist nicht gestattet. Das schließt sowohl die Verlinkung zu solchen Seiten ein wie auch das direkte Posten solcher Inhalte, ebenso das Erfragen wo man solche Inhalte finden kann.
•    Blogeinträge mit expliziter Gewalt oder sexuellen Inhalten müssen wie in allen anderen Sektionen auch unter Adult gestellt werden, damit Minderjährige nicht auf sie zugreifen können, unabhängig von der Sichtbarkeitseinstellung des Beitrages.
•    Einträge, die Leser besonders stark emotional beeinträchtigen („triggern") könnten, müssen mit den entsprechenden Triggerwarnungen versehen werden (Themen wie z.B. Missbrauch, Gewalt). Jedoch sollte kein Missbrauch der Triggerwarnungen stattfinden.
•    Das Zitieren/Screenshoten von privaten Nachrichten ist nicht erlaubt, wenn kein Einverständnis aller am Gespräch beteiligten Personen dafür vorliegt.
•    Ein Blogeintrag kann auch nachträglich auf offline/nur noch für Freunde/ Bekannte sichtbar gestellt werden. Wenn dies der Fall ist, und der Verfasser des Blogeintrages darum bittet, müssen Zitate/Screenshots dieses Blogs auch im Nachhinein entfernt werden.
•    Das Zitieren von Blogeinträgen, zu denen man selbst keine Einsicht hat, ist nicht erlaubt.
•    Es ist verboten, Aufrufe zum Belästigen anderer User zu veröffentlichen.
•    Das Posten von privaten Daten (Adresse, realer Name, Telefonnummern etc.) anderer User ohne deren Einverständnis ist verboten. Sollte ein User sein Einverständnis zunächst gegeben haben, dieses aber später widerrufen, sind die Daten auch unverzüglich wieder offline zu nehmen.
•    Es ist nicht erlaubt, Fankreationen mit fremden urheberrechtlich geschütztem Material zu verkaufen.
•    Es ist nicht erlaubt Karotaler gegen reales Geld zu verkaufen.
•    Meldungen über Verstöße sollten zeitnah erfolgen.
•    Behandelt andere User mit Würde und Respekt! Beschimpfungen und Beleidigungen sind nicht gestattet.
•    Satire ist erlaubt, wenn sie sich auf Gruppen, nicht aber auf einzelne User bezieht.
 

Hinweise
•    Regeln, die sich auf andere User beziehen, gelten auch dann, wenn der User nicht mit Namen genannt wird, sondern anders eindeutig erkennbar ist.
•    Wenn ihr generell keine Kommentare von Fremden wünscht, setzt den Eintrag bitte auf "Nur für Freunde sichtbar" oder stellt die Kommentarfunktion ab.
•    Bitte spamt die Blogsektion nicht zu, indem ihr viele Blogeinträge schnell hintereinander postet. Die Blogübersicht zeigt nur die letzten 20 Einträge und durch das Posten vieler Einträge sehr schnell hintereinander werden andere Blogeinträge aus der Sicht verdrängt. Dies schließt das wiederholte Posten des gleichen Eintrags in kurzer Zeit mit ein.
•    Jeder User hat das Recht seine Kommentare selbst zu moderieren. Die Mitarbeiter im Helpdesk sind nicht dafür da, private Streitigkeiten zu schlichten – das liegt ganz in der Hand der User. Bitte kontaktiert den Helpdesk nur bei allgemeinen Blog-Richtlinien- oder Gesetzesverstößen.
•    Die Blogs werden nicht aktiv moderiert. Wir bitten daher die User allgemeine Regelverstöße an den Helpdesk zu melden oder an den Account  animexx zu schreiben. Sollten Blogeinträge gegen bestimmte User gerichtet sein, so macht bitte zuerst den betroffenen User selbst darauf aufmerksam. Dieser kann dann selbst entscheiden, ob er sich an den Helpdesk wendet oder nicht.
•    Wenn ihr Werke anderer User re-posted (z.B. FanArts etc.) linkt bitte auf das Original und entfernt das Posting, wenn euch der Urheber darum bitten sollte.
•    Benutzt für die Einträge bitte sinnvolle und passende Schlagworte. Sollten euch keine einfallen oder passend erscheinen, dann lasst sie einfach weg.
•    Achtet auch auf unsere Animexx-Nutzungsbedingungen, insbesondere die Punkte 6, 7 und 9.
•    Animexx ist nicht für Inhalte zuständig, die auf externen Seiten, wie Blogs, FB oder Twitter, gepostet werden.

Verstärkung für das Adventskalender-Team gesucht Adventskalender

Autor:  TonaradossTharayn

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind und natürlich auch der Adventskalender auf Animexx!
Nachdem es im letzten Jahr nur eine abgespeckte Version gab, würden wir dieses Jahr gern wieder einen vollständigen Kalender mit 24 Türchen anbieten - das geht allerdings nur mithilfe kleiner fleißiger Wichtel, da es für eine Person doch zu viel ist.

Wir suchen also Leute, die

  • bereit sind sich regelmäßig an den Arbeiten zum Kalender zu beteiligen. Winter is Coming und meistens schneller, als man denkt.
  • Durchhaltevermögen besitzen. Also von jetzt bis Anfang Januar, wenn die Kalenderzeit wieder vorbei ist. =D
  • auch im Dezember die Zeit finden einzelne Türchen zeitnah auszuwerten und Fragen der Teilnehmer zu beantworten (oder bei Problemen zu helfen).
  • im Team arbeiten können (genau, die pöse Teamfähigkeit!).
  • die zuverlässig sind. Bitte nur melden, wenn man wirklich die Absicht und den festen Willen hat, das bis zum Ende durchzuziehen und nicht mittendrin einfach abspringen.
  • ein dickes Fell haben und nicht gleich das Handtuch werfen, weil einem irgendeine Idee nicht gefällt und deswegen motzt.



Aufgaben

  • Aufgaben für die einzelnen Türchen ausdenken und diese dann vorbereiten, gestalten etc. und die Auswertung des jeweiligen Tages übernehmen.
  • Aufgabentexte schreiben. (D'oh...)
  • Sponsoren suchen, kontaktieren und hoffentlich mit ins Boot holen.



Wie der ganze Ablauf vonstattengehen soll, besprechen wir dann in einem eigenen Zirkel. Es gibt natürlich schon ein paar Grundideen, aber jeder darf (und soll und muss) sich einbringen.


Auch Zeichner und Grafiker sind immer herzlichen Willkommen, beziehungsweise für manche Aufgaben sogar ein Muss! Wir würden uns freuen, wenn ihr das Team daher auch unterstützen würdet. <3 


Wenn ihr Fragen oder Lust habt Teil des Teams zu werden, meldet euch per ENS oder Helpdesk bei  TonaradossTharayn.

Vorstandswahl: Kandidatur für den 2. Vorsitzenden und Mitgliederbetreuer Animexx Mitgliederversammlung 2014, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

Heute erreichte uns noch eine weitere Kandidatur für den Vorstand: Toni  Trunks21 Grönheim bewirbt sich gleich für zwei Posten: für den 2. Vorsitzenden und für den Mitgliederbetreuer.

 

 

Hallo,
ich bin die Toni  Trunks21 Grönheim, bin 30 Jahre halt und wohne in Hagen, Nordrhein-Westfalen. Beruflich bin ich gelernte GTA in Objekt & Design und arbeite zudem seit drei Jahren als Sicherheitskraft für Veranstaltungen.

2005 entdeckte ich Animexx für mich und bin seitdem Onlineclubmitglied. Da mir das aber nicht mehr ausreichte und ich mehr erreichen wollte, wurde ich auch gleich Vereinsmitglied.
Kurz darauf wollte ich aber mehr bewirken als nur die tollen Werke der User zu betrachten oder eigene Werke (Cosplay, Events, Fotos) mit gleichgesinnten Fans zu erstellen und hochzuladen. Daraufhin rief ich das jährliche [J-MC] J-Musik Cosplayer Treffen ins Leben und schloss mich der Showgruppe RevolutionSmile an.

Da mir das aber immer noch nicht ausreichte, habe ich über die Jahre einige Aufgaben auf unser Webseite übernommen und bin auch ab und an auf Veranstaltungen an Animexx-Ständen in NRW (Japantag, DoKomi, gamescom, AnimagiC) anzutreffen.


Vorherige Vereinserfahrung:
seit 2005 – Onlineclubmitglied & Vereinsmitglied
seit 2007 – Foto-Galerien Freischalterin

seit 2009 – Cosplay-Kostüme Freischalterin (Schwerpunkte: J-Fashion & Musik-Cosplay)

seit 2009 – Aktivenratsmitglied

seit 2010 – Event-Kalender Freischalterin; seit 2011 Bereichsleitung

seit 2011 – J-Fashion Freischalterin; seit 2013 Bereichsleitung

seit 2011 – Helpdesk Mitarbeiterin für den Event-Kalender und J-Fashion Bereich


Für welche Position im Vorstand kandidierst du, und warum gerade dieser Posten?
Ich kandidiere für die Posten der Mitgliederbetreuerin und des 2. Vorsitzenden; letzteres um ehrlich zu sein weil sich bisher kein anderer Kandidat aufstellen lassen hatte, (was sich durch  LordTakeda Kandidatur geändert hat) und ich somit eine Chance bekommen könnte anstelle nur zu nörgeln, auch was bewegen zu können.

 

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand? Gibt es ein bestimmtes Ziel oder Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
Als Mitgliederbetreuerin hat man ja vorgegebene Aufgaben (siehe den Blogeintrag von  Ben) die ich, wie ich glaube, gut erfüllen kann, da ich als jahrelange Bereichsleitung schon Erfahrungen mit unseren Mitgliedern sammeln konnte.

Da der zweite Vorsitzende keine festen Aufgaben hat, erhoffe ich mir einen Einblick in die Vorstandsarbeit zu bekommen und viel Neues lernen und umsetzen zu können.

Eines meiner Hauptziele ist es, dass sich mehr um unsere bisherigen Mitglieder und ihre Anliegen gekümmert wird, anstelle mit ‚aller Kraft‘ neue Mitglieder anwerben zu wollen. Dieses Bild wurde mir leider immer mehr in den letzten zwei Jahren vermittelt und hat nur dazu geführt, dass mehr Mitglieder sich vom Verein abgewendet haben, anstelle zusammen zu kommen.

Ich hatte über die neun Jahre einige Projekte und Vorschläge, die mir am Herzen liegen, viele wurden aber durch banale oder mir nicht nachvollziehbaren Gründen abgelehnt, zurückgestellt oder totgeschwiegen. Was ebenso ein Problem ist, das ich zukünftig lösen möchte.

 

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?

Die Grundvoraussetzungen die ich mitbringe, sind die Teamfähigkeit, Kompromissfähigkeit, Kritikfähigkeit, Ehrlichkeit Hilfsbereitschaft, Toleranz und mein Einfühlungsvermögen.

Die gleichen Erwartungen habe ich auch an das Team, damit man das Bestmögliche für den Verein erreichen kann.


Aber du hast doch schon mehrere Projekte und dein Hobby. Möchtest du etwa alles machen?
Kurz gesagt: „Ja, will ich!“
Wer mich ansatzweise kennt, weiß das ich keiner meiner Onlineaufgaben oder gar mein J-MC oder Revolution Smile aufgeben würde. Dafür mach ich das einfach zu gerne, trotz vielen Höhen und sehr vielen Tiefen.

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Meine Reisebereitschaft ist groß, was mein bisheriger Beruf als Sicherheitskraft für Veranstaltungen (Konzerte, Sportevents, Messen) voraussetzt.
Da ich aber dann arbeite wenn die Mehrheit der Bevölkerung frei hat, könnte ich nie spontan bei einem Termin zusagen und müsste mir immer langfristig Urlaub nehmen.
Meinen bisherigen Urlaub 2014 gebe ich für der ConTopia, der Connichi und der AnimagiC (Sa.) her.

 

Vorstandswahl: Kandidatur für den 2. Vorsitzenden und Mitgliederbetreuer Animexx Mitgliederversammlung 2014, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

Heute erreichte uns noch eine weitere Kandidatur für den Vorstand: Toni  Trunks21 Grönheim bewirbt sich gleich für zwei Posten: für den 2. Vorsitzenden und für den Mitgliederbetreuer.

 

 

Hallo,
ich bin die Toni  Trunks21 Grönheim, bin 30 Jahre halt und wohne in Hagen, Nordrhein-Westfalen. Beruflich bin ich gelernte GTA in Objekt & Design und arbeite zudem seit drei Jahren als Sicherheitskraft für Veranstaltungen.

2005 entdeckte ich Animexx für mich und bin seitdem Onlineclubmitglied. Da mir das aber nicht mehr ausreichte und ich mehr erreichen wollte, wurde ich auch gleich Vereinsmitglied.
Kurz darauf wollte ich aber mehr bewirken als nur die tollen Werke der User zu betrachten oder eigene Werke (Cosplay, Events, Fotos) mit gleichgesinnten Fans zu erstellen und hochzuladen. Daraufhin rief ich das jährliche [J-MC] J-Musik Cosplayer Treffen ins Leben und schloss mich der Showgruppe RevolutionSmile an.

Da mir das aber immer noch nicht ausreichte, habe ich über die Jahre einige Aufgaben auf unser Webseite übernommen und bin auch ab und an auf Veranstaltungen an Animexx-Ständen in NRW (Japantag, DoKomi, gamescom, AnimagiC) anzutreffen.


Vorherige Vereinserfahrung:
seit 2005 – Onlineclubmitglied & Vereinsmitglied
seit 2007 – Foto-Galerien Freischalterin

seit 2009 – Cosplay-Kostüme Freischalterin (Schwerpunkte: J-Fashion & Musik-Cosplay)

seit 2009 – Aktivenratsmitglied

seit 2010 – Event-Kalender Freischalterin; seit 2011 Bereichsleitung

seit 2011 – J-Fashion Freischalterin; seit 2013 Bereichsleitung

seit 2011 – Helpdesk Mitarbeiterin für den Event-Kalender und J-Fashion Bereich


Für welche Position im Vorstand kandidierst du, und warum gerade dieser Posten?
Ich kandidiere für die Posten der Mitgliederbetreuerin und des 2. Vorsitzenden; letzteres um ehrlich zu sein weil sich bisher kein anderer Kandidat aufstellen lassen hatte, (was sich durch  LordTakeda Kandidatur geändert hat) und ich somit eine Chance bekommen könnte anstelle nur zu nörgeln, auch was bewegen zu können.

 

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand? Gibt es ein bestimmtes Ziel oder Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
Als Mitgliederbetreuerin hat man ja vorgegebene Aufgaben (siehe den Blogeintrag von  Ben) die ich, wie ich glaube, gut erfüllen kann, da ich als jahrelange Bereichsleitung schon Erfahrungen mit unseren Mitgliedern sammeln konnte.

Da der zweite Vorsitzende keine festen Aufgaben hat, erhoffe ich mir einen Einblick in die Vorstandsarbeit zu bekommen und viel Neues lernen und umsetzen zu können.

Eines meiner Hauptziele ist es, dass sich mehr um unsere bisherigen Mitglieder und ihre Anliegen gekümmert wird, anstelle mit ‚aller Kraft‘ neue Mitglieder anwerben zu wollen. Dieses Bild wurde mir leider immer mehr in den letzten zwei Jahren vermittelt und hat nur dazu geführt, dass mehr Mitglieder sich vom Verein abgewendet haben, anstelle zusammen zu kommen.

Ich hatte über die neun Jahre einige Projekte und Vorschläge, die mir am Herzen liegen, viele wurden aber durch banale oder mir nicht nachvollziehbaren Gründen abgelehnt, zurückgestellt oder totgeschwiegen. Was ebenso ein Problem ist, das ich zukünftig lösen möchte.

 

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?

Die Grundvoraussetzungen die ich mitbringe, sind die Teamfähigkeit, Kompromissfähigkeit, Kritikfähigkeit, Ehrlichkeit Hilfsbereitschaft, Toleranz und mein Einfühlungsvermögen.

Die gleichen Erwartungen habe ich auch an das Team, damit man das Bestmögliche für den Verein erreichen kann.


Aber du hast doch schon mehrere Projekte und dein Hobby. Möchtest du etwa alles machen?
Kurz gesagt: „Ja, will ich!“
Wer mich ansatzweise kennt, weiß das ich keiner meiner Onlineaufgaben oder gar mein J-MC oder Revolution Smile aufgeben würde. Dafür mach ich das einfach zu gerne, trotz vielen Höhen und sehr vielen Tiefen.

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Meine Reisebereitschaft ist groß, was mein bisheriger Beruf als Sicherheitskraft für Veranstaltungen (Konzerte, Sportevents, Messen) voraussetzt.
Da ich aber dann arbeite wenn die Mehrheit der Bevölkerung frei hat, könnte ich nie spontan bei einem Termin zusagen und müsste mir immer langfristig Urlaub nehmen.
Meinen bisherigen Urlaub 2014 gebe ich für der ConTopia, der Connichi und der AnimagiC (Sa.) her.

 

Vorstandswahl: die Kandidaturen Animexx Mitgliederversammlung 2014, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit: die Mitgliederversammlung des Animexx e.V. am 24. Mai in Nürnberg. 
(Passenderweise ist nur einen Tag später, am 25. Mai, die Wahl für das neue Europäische Parlament. Lass deine Stimme nicht verstreichen. Geh wählen.)
Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen an der Versammlung teilzunehmen. Auch Nicht-Vereinsmitglieder dürfen natürlich gern zur Versammlung kommen und einen Einblick in den Verein hinter der Webseite erhalten - sie haben lediglich kein Stimmrecht bei den Anstragsänderungen für die Satzung und der Wahl des neuen Vorstandes.

Die bisherigen Kandidaten für den neuen Vorstand haben sich alle bereits vorgestellt. Wir entschuldigen, dass die Schatzmeisterin dazu leider keine Zeit hat - aber jeder, der schon mal Finanzberichte machen musste, weiß wie aufwendig das ist und dass da anderes leider hinten an stehen muss. ;)

Einen kurzen Überblick über die Aufgaben im Vorstand gibt dieser Blogeintrag von  Ben.

Die bisherigen Kandidaten:

1. Vorsitzende: Sandra  Saiki Schepe
2. Vorsitzender: Matthias  LordTakeda Wesemann, Toni  Trunks21 Grönheim (Kandidatur)
Mitgliederbetreuerin: Stefanie  Toto Bastuck, Toni  Trunks21 Grönheim (Kandidatur)
Schatzmeisterin: Anita  Ani Lewinsky
Schriftführerin: Veronika  Veroko Kobs

Auch wenn es für jeden Posten eine Kandidatur gibt, heißt das nicht, dass Interessierte nicht mehr kandidieren dürfen, im Gegenteil. Jeder, der kandidieren möchte, kann das tun - auch spontan auf der Mitgliederversammlung selbst oder auch in Abwesenheit. Für eine Kandidatur in Abwesenheit müsste der aktuelle Vorstand natürlich aber über die Entscheidung vorher informiert werden. 
Wir freuen uns über eure Teilnahme!

Vorstandswahl: die Kandidaturen Animexx Mitgliederversammlung 2014, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit: die Mitgliederversammlung des Animexx e.V. am 24. Mai in Nürnberg. 
(Passenderweise ist nur einen Tag später, am 25. Mai, die Wahl für das neue Europäische Parlament. Lass deine Stimme nicht verstreichen. Geh wählen.)
Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen an der Versammlung teilzunehmen. Auch Nicht-Vereinsmitglieder dürfen natürlich gern zur Versammlung kommen und einen Einblick in den Verein hinter der Webseite erhalten - sie haben lediglich kein Stimmrecht bei den Anstragsänderungen für die Satzung und der Wahl des neuen Vorstandes.

Die bisherigen Kandidaten für den neuen Vorstand haben sich alle bereits vorgestellt. Wir entschuldigen, dass die Schatzmeisterin dazu leider keine Zeit hat - aber jeder, der schon mal Finanzberichte machen musste, weiß wie aufwendig das ist und dass da anderes leider hinten an stehen muss. ;)

Einen kurzen Überblick über die Aufgaben im Vorstand gibt dieser Blogeintrag von  Ben.

Die bisherigen Kandidaten:

1. Vorsitzende: Sandra  Saiki Schepe
2. Vorsitzender: Matthias  LordTakeda Wesemann, Toni  Trunks21 Grönheim (Kandidatur)
Mitgliederbetreuerin: Stefanie  Toto Bastuck, Toni  Trunks21 Grönheim (Kandidatur)
Schatzmeisterin: Anita  Ani Lewinsky
Schriftführerin: Veronika  Veroko Kobs

Auch wenn es für jeden Posten eine Kandidatur gibt, heißt das nicht, dass Interessierte nicht mehr kandidieren dürfen, im Gegenteil. Jeder, der kandidieren möchte, kann das tun - auch spontan auf der Mitgliederversammlung selbst oder auch in Abwesenheit. Für eine Kandidatur in Abwesenheit müsste der aktuelle Vorstand natürlich aber über die Entscheidung vorher informiert werden. 
Wir freuen uns über eure Teilnahme!

Vorstandswahl: Kandidatur für den 2. Vorsitzenden Animexx Mitgliederversammlung 2014, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

Wir sind erfreut verkünden zu können, dass sich doch jemand gefunden hat, der für den Posten des 2. Vorsitzenden kandidieren möchte. Das soll Interessierte natürlich nicht von einer eigenen Kandidatur für einen der fünf Posten abhalten, ganz im Gegenteil. Traut euch ruhig zu kandidieren auch wenn ihr nicht zur MVV fahrt - die Kandidatur kann auch in Abwesenheit erfolgen.
Nun folgt aber zunächst einmal die Vorstellung der Kandidatur von Matthias  LordTakeda Wesemann für den 2. Vorsitzenden:

Hallo, 
mein Name ist Matthias  LordTakeda Wesemann, ich bin 31 Jahre alt und wohne in Braunschweig, Niedersachsen. Ich habe mich schon in meiner Kindheit für Animes interessiert, habe 2004 Animexx entdeckt und bin 2006 dem Verein beigetreten. Ich habe das Animexx Treffen Braunschweig mitgegründet und leite es nun seit fast 10 Jahren. 2007 habe ich die  NiSa-Con ins Leben gerufen und leite diese ebenfalls seitdem. Im Aktivenrat bin ich seit 2007. Nebenher spiele ich seit meinem 9. Lebensjahr hobbymäßig Theater und wir haben im Jahr 2013 die Theatergruppe Stör und Fried gegründet. Ach ja, nebenbei habe ich noch einen Job im nachgelagerten IT Support eines großen Automobilkonzerns.
Ich habe die Fragen bei  Totos Kandidatur gesehen und würde sie gerne auch beantworten:

Für welche Position im Vorstand kandidierst du und warum gerade dieser Posten?
Ich kandidiere für den Posten des 2. Vorsitzenden. Wieso für den 2. und nicht den 1. oder einen der anderen Posten? Ich finde unsere derzeitige 1. Vorsitzende macht einen sehr guten Job und da sie wieder kandidiert, möchte ich mich ihr nicht in den Weg stellen, sondern sie unterstützen und ihr helfen. Was wäre da besser geeignet als der Posten des 2. Vorsitzenden? Bei der Schatzmeisterin und der Schriftführerin verhält es sich gleich. 

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand? Gibt es ein bestimmtes Ziel oder ein Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
Vielleicht utopisch, aber ich würde auch gerne die Kommunikation verbessern. Ich weiß, das will jeder, mein Ziel wäre es aber, die Kommunikation innerhalb der Projekte zu verbessern. Ich habe es jahrelang selbst bei meinen Projekten erlebt, überall gibt es zum Teil sehr geballtes Wissen, aber irgendwie muss man doch alles selbst herausfinden oder erkämpfen. Gerade neue Projekte trauen sich teils nicht wirklich zu fragen und das möchte ich angehen. Mein Traum ist eine Wissensdatenbank für alle Animexx Projekte. Davon würde jeder profitieren, denn das reiht sich runter bis zu den Besuchern der Veranstaltungen oder den Usern der Webseite.

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?
Mein unglaublicher Charme? Wohl eher meine Offenheit und Geduld. Durch meine bisherigen Animexx Projekte, das Theater und meinen Job habe ich gelernt geduldig zu sein, zuzuhören und den Mund aufzumachen wenn mir was nicht passt oder der Meinung bin, anders könnte es besser klappen. Und ich bin trotz allem auch immer für einen Spaß zu haben, solange er nicht völlig die Konzentration zerstört. 

Aber du hast doch schon mehrere Projekte und dein Hobby. Möchtest du etwa alles machen?
Bei meinen Animexx Projekten habe ich jeweils wunderbare Teams, die mir viel Arbeit abnehmen und mich oft unterstützen. Und mein anderes Hobby, da habe ich bereits angekündigt etwas kürzer zu treten für den Animexx. Dennoch möchte ich so schnell nichts davon aufgeben, weil ich alles unter einen Hut bringen kann und es unfair wäre meiner bisherigen Arbeit einfach den Rücken zu kehren.

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Ich fahre extra von Braunschweig nach Nürnberg für die MVV, morgens hin und abends zurück, ich glaube, das signalisiert meine Bereitschaft zu reisen. Ich bin eh jährlich auf ein paar Cons anzutreffen, da macht einmal mehr fahren auch nichts aus. Zudem reise ich eh gerne. 

Vorstandswahl: Kandidatur für den 2. Vorsitzenden Animexx Mitgliederversammlung 2014, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

Wir sind erfreut verkünden zu können, dass sich doch jemand gefunden hat, der für den Posten des 2. Vorsitzenden kandidieren möchte. Das soll Interessierte natürlich nicht von einer eigenen Kandidatur für einen der fünf Posten abhalten, ganz im Gegenteil. Traut euch ruhig zu kandidieren auch wenn ihr nicht zur MVV fahrt - die Kandidatur kann auch in Abwesenheit erfolgen.
Nun folgt aber zunächst einmal die Vorstellung der Kandidatur von Matthias  LordTakeda Wesemann für den 2. Vorsitzenden:

Hallo, 
mein Name ist Matthias  LordTakeda Wesemann, ich bin 31 Jahre alt und wohne in Braunschweig, Niedersachsen. Ich habe mich schon in meiner Kindheit für Animes interessiert, habe 2004 Animexx entdeckt und bin 2006 dem Verein beigetreten. Ich habe das Animexx Treffen Braunschweig mitgegründet und leite es nun seit fast 10 Jahren. 2007 habe ich die  NiSa-Con ins Leben gerufen und leite diese ebenfalls seitdem. Im Aktivenrat bin ich seit 2007. Nebenher spiele ich seit meinem 9. Lebensjahr hobbymäßig Theater und wir haben im Jahr 2013 die Theatergruppe Stör und Fried gegründet. Ach ja, nebenbei habe ich noch einen Job im nachgelagerten IT Support eines großen Automobilkonzerns.
Ich habe die Fragen bei  Totos Kandidatur gesehen und würde sie gerne auch beantworten:

Für welche Position im Vorstand kandidierst du und warum gerade dieser Posten?
Ich kandidiere für den Posten des 2. Vorsitzenden. Wieso für den 2. und nicht den 1. oder einen der anderen Posten? Ich finde unsere derzeitige 1. Vorsitzende macht einen sehr guten Job und da sie wieder kandidiert, möchte ich mich ihr nicht in den Weg stellen, sondern sie unterstützen und ihr helfen. Was wäre da besser geeignet als der Posten des 2. Vorsitzenden? Bei der Schatzmeisterin und der Schriftführerin verhält es sich gleich. 

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand? Gibt es ein bestimmtes Ziel oder ein Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
Vielleicht utopisch, aber ich würde auch gerne die Kommunikation verbessern. Ich weiß, das will jeder, mein Ziel wäre es aber, die Kommunikation innerhalb der Projekte zu verbessern. Ich habe es jahrelang selbst bei meinen Projekten erlebt, überall gibt es zum Teil sehr geballtes Wissen, aber irgendwie muss man doch alles selbst herausfinden oder erkämpfen. Gerade neue Projekte trauen sich teils nicht wirklich zu fragen und das möchte ich angehen. Mein Traum ist eine Wissensdatenbank für alle Animexx Projekte. Davon würde jeder profitieren, denn das reiht sich runter bis zu den Besuchern der Veranstaltungen oder den Usern der Webseite.

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?
Mein unglaublicher Charme? Wohl eher meine Offenheit und Geduld. Durch meine bisherigen Animexx Projekte, das Theater und meinen Job habe ich gelernt geduldig zu sein, zuzuhören und den Mund aufzumachen wenn mir was nicht passt oder der Meinung bin, anders könnte es besser klappen. Und ich bin trotz allem auch immer für einen Spaß zu haben, solange er nicht völlig die Konzentration zerstört. 

Aber du hast doch schon mehrere Projekte und dein Hobby. Möchtest du etwa alles machen?
Bei meinen Animexx Projekten habe ich jeweils wunderbare Teams, die mir viel Arbeit abnehmen und mich oft unterstützen. Und mein anderes Hobby, da habe ich bereits angekündigt etwas kürzer zu treten für den Animexx. Dennoch möchte ich so schnell nichts davon aufgeben, weil ich alles unter einen Hut bringen kann und es unfair wäre meiner bisherigen Arbeit einfach den Rücken zu kehren.

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Ich fahre extra von Braunschweig nach Nürnberg für die MVV, morgens hin und abends zurück, ich glaube, das signalisiert meine Bereitschaft zu reisen. Ich bin eh jährlich auf ein paar Cons anzutreffen, da macht einmal mehr fahren auch nichts aus. Zudem reise ich eh gerne. 

Vorstandswahl: Kandidatur für den Schriftführer Animexx Mitgliederversammlung 2014, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

In unserer Vorstellung zur Vorstandswahl des Animexx e.V. geht es nun weiter mit dem Posten des Schriftführers, für den Veronika  Veroko Kobs kandidiert:

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

mein Name ist Veronika  Veroko Kobs, ich bin 25 Jahre alt und wohne im schönen Füstenfeldbruck nahe München. Seit 2006 bin ich schon Vereinsmitglied, drei Jahre später wollte ich den Verein nicht mehr nur finanziell unterstützen, sondern mich auch aktiv einbringen und ihn mitgestalten. Angefangen hat es mit der  Animuc, bei der ich mich vor allem im Bereich Print und Grafiken engagiert habe und auch heute noch aktiv bin. 2009 wurde ich auch Aktivenratsmitglied und weitere drei Jahre später wurde ich dann zur Aktivenratssprecherin gewählt. Darüber hinaus bin ich gelegentlich an Vereinsständen anzutreffen und helfe beim Animexx-Treffen München

Seit 2012 bin ich nun Schriftführerin im Vorstand. Zu den Tätigkeiten des Schriftführers zählt natürlich vor allem das Verfassen der Protokolle der Vorstandssitzungen, aber auch das Pflegen der Contentseiten der Webseite, die den Verein betreffen, und die Satzung beim Notar eintragen lassen, gehören mit dazu. Daneben kümmere ich mich aber auch gerne um grafische Angelegenheiten wie Visitenkarten, Banner etc. und bin der Ansprechpartner für die Animuc.

Da ich mich auch in den nächsten zwei Jahren im Vorstand einbringen möchte und mir mit den verbleibenden Mitgliedern des aktuellen Vorstands auch weiterhin eine gute und produktive Zusammenarbeit vorstellen kann, werde ich dieses Jahr wieder als Schriftführerin kandidieren.

Vorstandswahl: Kandidatur für den Schriftführer Animexx Mitgliederversammlung 2014, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

In unserer Vorstellung zur Vorstandswahl des Animexx e.V. geht es nun weiter mit dem Posten des Schriftführers, für den Veronika  Veroko Kobs kandidiert:

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

mein Name ist Veronika  Veroko Kobs, ich bin 25 Jahre alt und wohne im schönen Füstenfeldbruck nahe München. Seit 2006 bin ich schon Vereinsmitglied, drei Jahre später wollte ich den Verein nicht mehr nur finanziell unterstützen, sondern mich auch aktiv einbringen und ihn mitgestalten. Angefangen hat es mit der  Animuc, bei der ich mich vor allem im Bereich Print und Grafiken engagiert habe und auch heute noch aktiv bin. 2009 wurde ich auch Aktivenratsmitglied und weitere drei Jahre später wurde ich dann zur Aktivenratssprecherin gewählt. Darüber hinaus bin ich gelegentlich an Vereinsständen anzutreffen und helfe beim Animexx-Treffen München

Seit 2012 bin ich nun Schriftführerin im Vorstand. Zu den Tätigkeiten des Schriftführers zählt natürlich vor allem das Verfassen der Protokolle der Vorstandssitzungen, aber auch das Pflegen der Contentseiten der Webseite, die den Verein betreffen, und die Satzung beim Notar eintragen lassen, gehören mit dazu. Daneben kümmere ich mich aber auch gerne um grafische Angelegenheiten wie Visitenkarten, Banner etc. und bin der Ansprechpartner für die Animuc.

Da ich mich auch in den nächsten zwei Jahren im Vorstand einbringen möchte und mir mit den verbleibenden Mitgliedern des aktuellen Vorstands auch weiterhin eine gute und produktive Zusammenarbeit vorstellen kann, werde ich dieses Jahr wieder als Schriftführerin kandidieren.

Vorstandswahl: Kandidatur für den Mitgliederbetreuer Animexx Mitgliederversammlung 2014, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

Nachdem Sandra  Saiki Schepe ihre Kandidatur für den Posten der 1. Vorsitzenden bekannt gab, würde normalerweise die Vorstellung des 2. Vorsitzenden kommen. Leider gibt es für diesen Posten noch keinen Kandidaten und der bisherige 2. Vorsitzende Benjamin  Ben Deeken wird nicht erneut kandidieren. Daher machen wir mit dem Posten des Mitgliederbetreuers weiter: Auch Yasmin  Yuya Bell wird nicht mehr kandidieren, dafür möchte Stefanie  Toto Bastuck diesen Posten gerne übernehmen und stellt sich daher schon einmal vor:

Name: Stefanie  Toto Bastuck
Alter: 26 Jahre
Wohnort: Neuwied (aber in Koblenz fühl ich mich daheim :) )
(berufl.) Tätigkeit: Studentin: Soziale Arbeit / Vorausbildung: Sozialassistentin 
Animexx: Onlineclubmitglied: seit Februar 2003 / Vereinsmitglied: seit Januar 2010
Orga: Animexx Treffen Koblenz
Pressesprecherin des Animexx e.V. seit 2012

Für welche Position im Vorstand kandidierst du und warum gerade dieser Posten?
Ich kandidiere für den Posten der „Mitgliederbetreuerin“. 
Momentan bin ich bereits aktiv für den Verein tätig, aber ich würde gern ein bisschen mehr tun. Und ganz wichtig ist mir der Kontakt zu (Vereins- und Onlineclub-)mitgliedern und denen, die es vielleicht noch werden wollen. Als Studentin kann ich meinen Tagesplan ja relativ flexibel gestalten und von daher kann ich mir viel Zeit nehmen für alle möglichen Belange.
Mir ist es besonders wichtig, dass der Verein eine Person hat, die mit den Mitgliedern im ständigen Austausch steht, um Fragen zu beantworten, Kritik aufzunehmen und mögliche Missverständnisse aus der Welt zu schaffen. 
Außerdem bin ich schon so lange auf der Webseite Animexx angemeldet und selbst mir wurde erst spät bewusst, dass ein Verein hinter dieser Seite steht. Und dass man diesem beitreten könnte, daran hab ich noch viel später erst gedacht. Ich möchte dem Animexx durch meine Vereinstätigkeiten auch etwas zurückgeben, für eine wunderschöne Jugend mit vielen wertvollen Erfahrungen, die ich durch ihn sammeln konnte. Und fast noch wichtiger: Ich möchte gern beratend zur Stelle sein, wenn andere ihre Erfahrungen hier sammeln.

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand? Gibt es ein bestimmtes Ziel oder ein Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
→ Kommunikation mit den Mitgliedern des Vereins und der Webseite.
→ Kommunikation und konstruktives Arbeiten mit den aktiven Kollegen.
→ Spaß an der Arbeit! (Das wird leider so oft vergessen, dabei ist es so wichtig.)
→ bestimmtes Ziel: Umformulieren der Newsletter (Zahlungserinnerungen usw.). Ist jetzt nichts großes, aber schon mal was konkretes.
… Über bestimmte Projekte hab ich noch nicht nachgedacht. Wenn ich denn gewählt werden würde, dann würde ich das auch im Vorstand absprechen. Und wer weiß: Vielleicht gibt's ja schon voll tolle Projekte, die der jetzige Vorstand plant und die ich dann weiterführen kann. :)
Was mir generell wichtig ist, ist, dass die Mitglieder einen möglichst offenen Dialog mit dem Verein führen können, soll heißen: Ich möchte verhindern, dass man auf anderen Netzwerken wie Twitter oder facebook lesen muss: „Der Animexx hat xxx gemacht und nicht mal erklärt wieso.“

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?
Ich möchte jetzt natürlich nicht alles auf mein Studium schieben, aber ich denke, dass ich dadurch schon ganz gute Grundvoraussetzungen habe für den Mitgliederbetreuer-Posten. Ich bin natürlich fit in Kommunikationsgrundlagen, ich arbeite super gern mit Menschen zusammen und ich berate diese auch gern. Und wenn jemand Probleme hat, dann versuche ich diese gemeinsam mit ihm zu lösen. 
Was ich allerdings nicht mache: „Hey, ich hab ein Problem. Löse es für mich!“ Mir ist es wichtig, dass alle teilhabenden Menschen ein Problem gemeinsam lösen. Wenn nach mehreren Anläufen natürlich keine Zusammenarbeit zustande kommt, dann muss man einen anderen Weg wählen. Aber ich bin ja stets guter Dinge. Noch eine Eigenschaft: Ich bin sehr optimistisch.

Aber du hast doch schon das Amt der Pressesprecherin. Möchtest du beides machen?
Ja, ich habe nicht vor, die Ämter quasi auszutauschen, sondern möchte beides parallel machen. Als Pressesprecherin leite ich oft nur weiter, die Arbeit ist hauptsächlich schriftlich. Ich beantworte natürlich auch selbstständig Anfragen, ich erkläre, warum der Verein bestimmte Dinge ablehnt und stehe zum Beispiel auch im Austausch mit Privatpersonen, die für ihre Abschlussarbeit etwas über den Verein wissen möchten. Mittlerweile wird das Ganze auch etwas internationaler und so entstehen gerade Partnerschaften mit ausländischen Events. Darüber freue ich mich persönlich sehr. Natürlich ist das zeitaufwendig, aber nicht in einem besonders gewaltigen Ausmaß. Es gibt auch Wochen, da hab ich einfach Leerlauf. Eine Schwierigkeit sehe ich da nicht.
Ich habe mir auch längere Zeit Gedanken gemacht, ob ich zwei Posten auf einmal ausführen möchte und bin nach reichlicher Überlegung zu dem Ergebnis gekommen: Ja!

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Sehr groß. Ich bin sowieso schon auf vielen Cons und Events unterwegs (eine Übersicht sieht man ja im persönlichen Steckbrief). Und ich schrecke nie davor zurück, wenn man mich vor Ort erkennt und anspricht. Im Gegenteil: Ich würde mich freuen. Keine Angst. Und beißen tu ich auch nicht, versprochen! :)

Und wenn ihr noch Fragen habt, dann fragt einfach! :)

Vorstandswahl: Kandidatur für den Mitgliederbetreuer Animexx Mitgliederversammlung 2014, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

Nachdem Sandra  Saiki Schepe ihre Kandidatur für den Posten der 1. Vorsitzenden bekannt gab, würde normalerweise die Vorstellung des 2. Vorsitzenden kommen. Leider gibt es für diesen Posten noch keinen Kandidaten und der bisherige 2. Vorsitzende Benjamin  Ben Deeken wird nicht erneut kandidieren. Daher machen wir mit dem Posten des Mitgliederbetreuers weiter: Auch Yasmin  Yuya Bell wird nicht mehr kandidieren, dafür möchte Stefanie  Toto Bastuck diesen Posten gerne übernehmen und stellt sich daher schon einmal vor:

Name: Stefanie  Toto Bastuck
Alter: 26 Jahre
Wohnort: Neuwied (aber in Koblenz fühl ich mich daheim :) )
(berufl.) Tätigkeit: Studentin: Soziale Arbeit / Vorausbildung: Sozialassistentin 
Animexx: Onlineclubmitglied: seit Februar 2003 / Vereinsmitglied: seit Januar 2010
Orga: Animexx Treffen Koblenz
Pressesprecherin des Animexx e.V. seit 2012

Für welche Position im Vorstand kandidierst du und warum gerade dieser Posten?
Ich kandidiere für den Posten der „Mitgliederbetreuerin“. 
Momentan bin ich bereits aktiv für den Verein tätig, aber ich würde gern ein bisschen mehr tun. Und ganz wichtig ist mir der Kontakt zu (Vereins- und Onlineclub-)mitgliedern und denen, die es vielleicht noch werden wollen. Als Studentin kann ich meinen Tagesplan ja relativ flexibel gestalten und von daher kann ich mir viel Zeit nehmen für alle möglichen Belange.
Mir ist es besonders wichtig, dass der Verein eine Person hat, die mit den Mitgliedern im ständigen Austausch steht, um Fragen zu beantworten, Kritik aufzunehmen und mögliche Missverständnisse aus der Welt zu schaffen. 
Außerdem bin ich schon so lange auf der Webseite Animexx angemeldet und selbst mir wurde erst spät bewusst, dass ein Verein hinter dieser Seite steht. Und dass man diesem beitreten könnte, daran hab ich noch viel später erst gedacht. Ich möchte dem Animexx durch meine Vereinstätigkeiten auch etwas zurückgeben, für eine wunderschöne Jugend mit vielen wertvollen Erfahrungen, die ich durch ihn sammeln konnte. Und fast noch wichtiger: Ich möchte gern beratend zur Stelle sein, wenn andere ihre Erfahrungen hier sammeln.

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand? Gibt es ein bestimmtes Ziel oder ein Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
→ Kommunikation mit den Mitgliedern des Vereins und der Webseite.
→ Kommunikation und konstruktives Arbeiten mit den aktiven Kollegen.
→ Spaß an der Arbeit! (Das wird leider so oft vergessen, dabei ist es so wichtig.)
→ bestimmtes Ziel: Umformulieren der Newsletter (Zahlungserinnerungen usw.). Ist jetzt nichts großes, aber schon mal was konkretes.
… Über bestimmte Projekte hab ich noch nicht nachgedacht. Wenn ich denn gewählt werden würde, dann würde ich das auch im Vorstand absprechen. Und wer weiß: Vielleicht gibt's ja schon voll tolle Projekte, die der jetzige Vorstand plant und die ich dann weiterführen kann. :)
Was mir generell wichtig ist, ist, dass die Mitglieder einen möglichst offenen Dialog mit dem Verein führen können, soll heißen: Ich möchte verhindern, dass man auf anderen Netzwerken wie Twitter oder facebook lesen muss: „Der Animexx hat xxx gemacht und nicht mal erklärt wieso.“

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?
Ich möchte jetzt natürlich nicht alles auf mein Studium schieben, aber ich denke, dass ich dadurch schon ganz gute Grundvoraussetzungen habe für den Mitgliederbetreuer-Posten. Ich bin natürlich fit in Kommunikationsgrundlagen, ich arbeite super gern mit Menschen zusammen und ich berate diese auch gern. Und wenn jemand Probleme hat, dann versuche ich diese gemeinsam mit ihm zu lösen. 
Was ich allerdings nicht mache: „Hey, ich hab ein Problem. Löse es für mich!“ Mir ist es wichtig, dass alle teilhabenden Menschen ein Problem gemeinsam lösen. Wenn nach mehreren Anläufen natürlich keine Zusammenarbeit zustande kommt, dann muss man einen anderen Weg wählen. Aber ich bin ja stets guter Dinge. Noch eine Eigenschaft: Ich bin sehr optimistisch.

Aber du hast doch schon das Amt der Pressesprecherin. Möchtest du beides machen?
Ja, ich habe nicht vor, die Ämter quasi auszutauschen, sondern möchte beides parallel machen. Als Pressesprecherin leite ich oft nur weiter, die Arbeit ist hauptsächlich schriftlich. Ich beantworte natürlich auch selbstständig Anfragen, ich erkläre, warum der Verein bestimmte Dinge ablehnt und stehe zum Beispiel auch im Austausch mit Privatpersonen, die für ihre Abschlussarbeit etwas über den Verein wissen möchten. Mittlerweile wird das Ganze auch etwas internationaler und so entstehen gerade Partnerschaften mit ausländischen Events. Darüber freue ich mich persönlich sehr. Natürlich ist das zeitaufwendig, aber nicht in einem besonders gewaltigen Ausmaß. Es gibt auch Wochen, da hab ich einfach Leerlauf. Eine Schwierigkeit sehe ich da nicht.
Ich habe mir auch längere Zeit Gedanken gemacht, ob ich zwei Posten auf einmal ausführen möchte und bin nach reichlicher Überlegung zu dem Ergebnis gekommen: Ja!

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Sehr groß. Ich bin sowieso schon auf vielen Cons und Events unterwegs (eine Übersicht sieht man ja im persönlichen Steckbrief). Und ich schrecke nie davor zurück, wenn man mich vor Ort erkennt und anspricht. Im Gegenteil: Ich würde mich freuen. Keine Angst. Und beißen tu ich auch nicht, versprochen! :)

Und wenn ihr noch Fragen habt, dann fragt einfach! :)

Vorstandswahl: Kandidatur für den 1. Vorsitzenden Animexx Mitgliederversammlung 2014, Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

Am 24. Mai 2014 ist es wieder so soweit: die Mitgliedervollversammlung des Animexx e.V.! In diesem Jahr findet zudem auch wieder die Wahl für den neuen fünfköpfigen Vorstand statt, der die Geschicke des Vereins in den nächsten zwei Jahren lenken wird.
Bisher gibt es Kandidaten für vier der fünf Posten, deren Kandidtur wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Fragen zu Posten oder Inhalten können natürlich jederzeit an die betreffenden oder in den Kommentaren gestellt werden, wenn ihr selbst kandidieren möchtet, meldet euch bitte bei  TonaradossTharayn.

Den Anfang macht die bisherige 1. Vorsitzende Sandra  Saiki Schepe, die erneut für den Posten kandidieren möchte:

Hallo liebe Animexx-Gemeinschaft,

hiermit möchte ich mich für die anstehenden Vorstandswahlen als Kandidat für den Posten des 1. Vorsitzenden vorstellen.
Mein Name ist Sandra Schepe, 25 Jahre, Studentin, und derzeit bereits 1. Vorsitzende im Animexx e.V. 

Ich könnte jetzt meine Vorstellung der letzten Wahlen erneut kopieren oder darauf eingehen, was ich mir diesmal vornehme oder erreichen möchte, aber die vergangenen zwei Jahre haben mir gezeigt, dass es im Tagesgeschäfts des Vereins viel schwieriger ist, die gesetzten Ziele tatsächlich in dem Umfang zu erreichen wie man es sich zu Beginn der Amtszeit vorgenommen hat.
Eben aus diesem Grund, dass ich noch nicht alles erreichen konnte, was ich mir vorgenommen habe, und auch noch einige weitere Punkte offen sind, um die ich mich gerne als Vorstandsmitglied kümmern möchte, verzichte ich dieses Mal auf neue Zielsetzungen. Stattdessen kandidiere ich nun erneut für den Posten, um laufende Tätigkeiten und liegengebliebene Aufgaben abzuschließen. Außerdem möchte ich mir so offen lassen, mich um Dinge zu kümmern, die sich im laufe der Zeit noch entwickeln. 

Die Vorstandsarbeit macht mir eine Menge Spaß und sie gibt einem die Möglichkeit viele neue Dinge zu lernen und interessante Einblicke in verschiedenste Bereiche des Vereins zu erhalten, die einem auch im Berufsleben von Nutzen sein können. Ich wurde in den vergangenen zwei Jahren auch mit Aufgaben konfrontiert, die ich mir womöglich nicht freiwillig ausgesucht hätte, wenn ich Alternativen gehabt hätte. Diese haben mir z.B. gezeigt, dass ich mir eigentlich viel mehr zumuten kann, als ich mir selber zugetraut hätte. Dadurch, dass wir im Vorstand ständig als Team agieren, wird man auch mit keiner Aufgabe alleine gelassen. Wenn es also mal Unsicherheiten gibt, dann bietet die Rücksprache im Team eine Lösungsmöglichkeit oder zumindest den Anstoß, die Aufgabe doch noch zu bewältigen. 
Die Erfahrungen der letzten zwei Jahre möchte ich in keinem Fall missen, da sie mir besonders gezeigt haben, dass man viel erreichen kann, wenn man auch die Chance nutzt, neue Dinge kennenzulernen und sich dort einzuarbeiten, und wenn man ein gutes Team um sich weiß. 
So schön das Ganze jetzt auch klingt, bedeutet die Arbeit im Vorstand natürlich auch, dass ein großer Teil der Freizeit dafür aufgewandt werden muss. Man muss sich schon mit Beruf und Freizeit und Vereinsarbeit gut genug arrangieren, damit möglichst nichts zu kurz kommt. Es handelt sich zwar beim Animexx-Vorstand um einen ehrenamtlichen Vorstand, aber da der Verein ja dennoch geführt werden muss, dürfen möglichst keine wichtigen Aufgaben liegen bleiben. Das muss einem bei einer Kandidatur bewusst sein. Mir ist es bewusst, und ich habe mittlerweile einen ganz guten Weg gefunden, damit umzugehen, wodurch mir wahrscheinlich etwas fehlen würde, wenn die Vorstandsarbeit jetzt wegfallen würde. ;)

Wen es interessiert, kann sich ergänzend hierzu meine Kandidatur vom letzten Jahr noch einmal anschauen. Inhaltlich entspricht die Kandidatur dem, was ich heute auch geschrieben hätte, wenn ich es nicht vor zwei Jahren schon getan hätte. 
Ansonsten beantworte ich gerne Fragen zu meiner Person, und stehe auch interessierten Kandidaten gerne mit Rat und Tat zur Seite. 
Lasst euch nicht von bestehenden Kandidaturen davon abschrecken, selbst für einen Posten zu kandidieren. Letztendlich entscheidet ja die Mitgliederversammlung, wer in den Vorstand gewählt wird. Und der Verein braucht neue und frische Gesichter, die sich der Herausforderung stellen und den Verein in Zukunft voran bringen möchten. :)

Ganz liebe Grüße,
Sandra

Vorstandswahl: Kandidatur für den 1. Vorsitzenden Animexx Mitgliederversammlung 2014, Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Verein, Vorstand

Autor:  TonaradossTharayn

Am 24. Mai 2014 ist es wieder so soweit: die Mitgliedervollversammlung des Animexx e.V.! In diesem Jahr findet zudem auch wieder die Wahl für den neuen fünfköpfigen Vorstand statt, der die Geschicke des Vereins in den nächsten zwei Jahren lenken wird.
Bisher gibt es Kandidaten für vier der fünf Posten, deren Kandidtur wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Fragen zu Posten oder Inhalten können natürlich jederzeit an die betreffenden oder in den Kommentaren gestellt werden, wenn ihr selbst kandidieren möchtet, meldet euch bitte bei  TonaradossTharayn.

Den Anfang macht die bisherige 1. Vorsitzende Sandra  Saiki Schepe, die erneut für den Posten kandidieren möchte:

Hallo liebe Animexx-Gemeinschaft,

hiermit möchte ich mich für die anstehenden Vorstandswahlen als Kandidat für den Posten des 1. Vorsitzenden vorstellen.
Mein Name ist Sandra Schepe, 25 Jahre, Studentin, und derzeit bereits 1. Vorsitzende im Animexx e.V. 

Ich könnte jetzt meine Vorstellung der letzten Wahlen erneut kopieren oder darauf eingehen, was ich mir diesmal vornehme oder erreichen möchte, aber die vergangenen zwei Jahre haben mir gezeigt, dass es im Tagesgeschäfts des Vereins viel schwieriger ist, die gesetzten Ziele tatsächlich in dem Umfang zu erreichen wie man es sich zu Beginn der Amtszeit vorgenommen hat.
Eben aus diesem Grund, dass ich noch nicht alles erreichen konnte, was ich mir vorgenommen habe, und auch noch einige weitere Punkte offen sind, um die ich mich gerne als Vorstandsmitglied kümmern möchte, verzichte ich dieses Mal auf neue Zielsetzungen. Stattdessen kandidiere ich nun erneut für den Posten, um laufende Tätigkeiten und liegengebliebene Aufgaben abzuschließen. Außerdem möchte ich mir so offen lassen, mich um Dinge zu kümmern, die sich im laufe der Zeit noch entwickeln. 

Die Vorstandsarbeit macht mir eine Menge Spaß und sie gibt einem die Möglichkeit viele neue Dinge zu lernen und interessante Einblicke in verschiedenste Bereiche des Vereins zu erhalten, die einem auch im Berufsleben von Nutzen sein können. Ich wurde in den vergangenen zwei Jahren auch mit Aufgaben konfrontiert, die ich mir womöglich nicht freiwillig ausgesucht hätte, wenn ich Alternativen gehabt hätte. Diese haben mir z.B. gezeigt, dass ich mir eigentlich viel mehr zumuten kann, als ich mir selber zugetraut hätte. Dadurch, dass wir im Vorstand ständig als Team agieren, wird man auch mit keiner Aufgabe alleine gelassen. Wenn es also mal Unsicherheiten gibt, dann bietet die Rücksprache im Team eine Lösungsmöglichkeit oder zumindest den Anstoß, die Aufgabe doch noch zu bewältigen. 
Die Erfahrungen der letzten zwei Jahre möchte ich in keinem Fall missen, da sie mir besonders gezeigt haben, dass man viel erreichen kann, wenn man auch die Chance nutzt, neue Dinge kennenzulernen und sich dort einzuarbeiten, und wenn man ein gutes Team um sich weiß. 
So schön das Ganze jetzt auch klingt, bedeutet die Arbeit im Vorstand natürlich auch, dass ein großer Teil der Freizeit dafür aufgewandt werden muss. Man muss sich schon mit Beruf und Freizeit und Vereinsarbeit gut genug arrangieren, damit möglichst nichts zu kurz kommt. Es handelt sich zwar beim Animexx-Vorstand um einen ehrenamtlichen Vorstand, aber da der Verein ja dennoch geführt werden muss, dürfen möglichst keine wichtigen Aufgaben liegen bleiben. Das muss einem bei einer Kandidatur bewusst sein. Mir ist es bewusst, und ich habe mittlerweile einen ganz guten Weg gefunden, damit umzugehen, wodurch mir wahrscheinlich etwas fehlen würde, wenn die Vorstandsarbeit jetzt wegfallen würde. ;)

Wen es interessiert, kann sich ergänzend hierzu meine Kandidatur vom letzten Jahr noch einmal anschauen. Inhaltlich entspricht die Kandidatur dem, was ich heute auch geschrieben hätte, wenn ich es nicht vor zwei Jahren schon getan hätte. 
Ansonsten beantworte ich gerne Fragen zu meiner Person, und stehe auch interessierten Kandidaten gerne mit Rat und Tat zur Seite. 
Lasst euch nicht von bestehenden Kandidaturen davon abschrecken, selbst für einen Posten zu kandidieren. Letztendlich entscheidet ja die Mitgliederversammlung, wer in den Vorstand gewählt wird. Und der Verein braucht neue und frische Gesichter, die sich der Herausforderung stellen und den Verein in Zukunft voran bringen möchten. :)

Ganz liebe Grüße,
Sandra


[1] [2]
/ 2