Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Schlagworte

Top 15

- Animexx (720)
- Changelog (296)
- Neues Feature (134)
- Verein (81)
- Vorstand (61)
- Projekte (28)
- Cosplay (27)
- Weblog (27)
- Vorstandsnotizen (26)
- Treffen (25)
- Events (23)
- Fanfiction (23)
- Fotos (22)
- Podcast (21)
- Server (21)
Einträge vom...
2009
- Dezember '09 (6)
- November '09 (5)
- Oktober '09 (8)
- September '09 (6)
- August '09 (12)
- Juli '09 (11)
- Juni '09 (17)
- Mai '09 (10)
- April '09 (10)
- März '09 (12)
- Februar '09 (3)
- Januar '09 (6)
Neueste Kommentare
19.12.: Dizzarah
19.12.: cato
18.12.: Puria
17.12.: Trunks21
16.12.: Puria
16.12.: Lichti
16.12.: dasfuu
16.12.: _Rokusasu_
16.12.: dasfuu
16.12.: Tesla
Weblogs durchsuchen
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- animexx (18)
- Azamir (2)
- Ben (40)
- BlackViper (1)
- Camael (1)
- Caranthir (2)
- cato (562)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (1)
- didarabocchi (6)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (17)
- GhostGambler (10)
- Kagetora (1)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (2)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (4)
- Lamy (7)
- LiaraAlis (1)
- Minion_Kevin (2)
- Paranoia (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (47)
- sailorhcb (1)
- TonaradossTharayn (23)
- Toto (1)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (11)
- WolfE (2)
- _fireball_ (1)

Persönliche Startseite: Reiter-Ansicht [Update] Neues Feature, PersStart

Autor:  cato
Es gibt zurzeit im Wesentlichen zwei Versionen der Persönlichen Startseite - die aktuelle Fassung mit den Kästchen, und die "alte" mit den Reitern. (Daneben gibt es unter http://mobil.animexx.de/ noch eine sehr kleine Version für mobile Geräte wie Handys.) Von der Reiter-Ansicht wird es demnächst eine aktualisierte Fassung geben.

Da sie intern so umgeschrieben wurde, dass sie auf die selben Daten zurückgreift wie die aktuelle, werden dadurch ein Großteil der Neuerungen, die mit dieser eingeführt wurden, auch für die Reiter-Ansicht zugänglich - unter anderem das Kontakte-Kästchen, die erweiterten Zirkel-Abos und die Mini-Spiele.
Außerdem steht nun auch die Möglichkeit zur Auswahl, alle Änderungen seit der letzten Nutzung der PersStart (oder eines frei definierbaren Zeitraums) gesammelt anzuschauen, statt nur einer tagesweisen Aufteilung (die es aber auch weiterhin gibt).

Eine schon weit gehend funktionierende Fassung gibt es unter http://www.animexx.de/persstart3/ - Fehler bitte einfach hier im Weblog melden.

Die weiteren alternativen Ansichten (lineare, linear mit "Multi-Toggle") wird dann auch demnächst noch umgesetzt.
Da die interne Struktur doch deutlich anders ist, gibt es durch die Umstellung zwangsläufig ein paar Änderungen im Vergleich zur bisherigen Reiteransicht (insb. bei der Datumsauswahl, und dem Hinzufügen / Entfernen von Reitern), sie sollten aber im Vergleich zu den Neuerungen recht gering ausfallen.

Die Standard-Version der Persönlichen Startseite bleibt von all diesen Änderungen unberührt.

[Update]
Die neue Seite ist jetzt online - nach einigen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen. Insb. kann man nun bei den Zirkeln auswählen, ob die Anzeige nach Zirkel gruppiert sein soll, die Links neue Browser-Tabs öffnen sollen oder nicht (in den PersStart-Einstellungen), und bei den Aktivitäten der Kontakte lassen sich auch die Aktivitäts-Typen auswählen (z.B. alle außer Steckbrief-Updates). Außerdem ist nun auch die Lineare Ansicht einstellbar.

Website-Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  GhostGambler
Änderungen im RPG-Bereich:
[FEATURE] Admin-Übergaben verlangen jetzt nach der expliziten Bestätigung des Glücklichen.
[FEATURE] Rollen lassen sich nun leichter anlegen, indem die "Übernehmen"-Button-Flut durch einen einzigen Button ersetzt wurde.
[BUG] Bei mehreren Bewerbungen wurde nur die erste im Admin-Interface angezeigt.

Website-Änderungs-Ticker [Update] Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Man kann Gästebuch-Einträge nun innerhalb von wenigen Minuten nach Erstellung selbst wieder löschen (von GhostGambler umgesetzt)
[FEATURE] Das Zirkel-Kästchen der aktuellen Persönlichen Startseite lässt sich nun in einer Kurzform, nach Zirkel gruppiert, darstellen.
[FEATURE] Man kann in der Mitgliedersuche nach Sonderaccounts suchen.
[BUG] Bei der Fanfic-Seitenansicht wurden gelöschte Kommentare noch mitgezählt.
[BUG] In der Wiki-Historie wurde bei älteren Versionen eines Artikels manchmal nicht der richtige Benutzername angezeigt.
[BUG] Wenn man seinen Benutzeraccount löschte, wenn man zuvor die Auto-Login-Funktion nutzte, wurde man später für einige Zeit von jeder Seite aus auf die Login-Seite umgeleitet.
[BUG] Die Mitfahrgelegenheits-Angebote von inzwischen gelöschten Benutzern werden nun ebenfalls gelöscht.
[BUG] Bei der Mitgliedersuche konnte man bei der Suche nach Bundesland nicht richtig weiterblättern.

Fantreffen des Animexx e.V. Animexx, Treffen, Verein

Autor:  Paranoia


Die Szene wächst, überall sieht man neue Gesichter. Manche sind bunt und fröhlich, weitere erfreuen sich am Gothic-Lolita oder Visu-style, sind zeichnerisch kreativ oder erzählen Geschichten, machen Cosplay, ...
Der Animexx.de Onlineclub bietet dafür vielfältige Gestaltungsmöglichkeit. Die Zeichnungen, Fanfiction-Geschichten, Photos und Basteleien können hier hochgeladen werden. Es gibt Spiele, Items zum kaufen und sammeln, man tauscht sich aus, schreibt ENS und Gästebucheinträge.
Jeder macht was, aber eines haben fast alle gemeinsam: Man trifft sich!

Der Animexx-Eventkalender bietet so ziemlich jeden Tag etwas, auch über die Grenzen Deutschlands hinaus. Jedoch die wenigsten davon sind auch offizielle Animexx-Fantreffen.

Was aber bedeutet das?

Vorab sei gesagt, freuen wir uns über die Vielfalt der Treffen und ihrer Organisatoren. Von den kleinen Privat- oder Clubtreffen bis hin zur richtigen Convention bereichert es die Szene und vertreibt einem die langweiligen Tage. So soll es sein, so kann es bleiben.

Die offiziellen Animexx-Treffen tun dies nach gewissen Vorgaben. Diese sichern die Qualität der Treffen, helfen den Organisatoren bei der Verbesserung des Events und geben ihnen Sicherheit. Der Verein unterstützt insbesondere bei der Raumsuche, drückt die Kosten durch seine Gemeinnützigkeit, überträgt seinen Versicherungsschutz und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Für den Besucher bedeutet die Kategorisierung "Dies ist eine offizielle Animexx-Veranstaltung" ein gut durchdachtes Treffen, sicher und voller Ideen.

Aus dem Verein, für den Verein, willkommen im Animexx e.V.

Du hast Fragen zu den Treffen oder bist Organisator und möchtest die Vorteile eines offiziellen Animexx-Treffen genießen?
Wir sind für Dich da: Treffen@Animexx.de
 LordTakeda und  Paranoia

Fanfic-Seitenansicht online Animexx, Fanfiction, Neues Feature

Autor:  cato
Die vor einiger Zeit hier vorgestellte Fanfic-Seitenansicht ist nun offiziell online. Es wurden noch einige Anregungen aus den Kommentaren umgesetzt:

- Man kann die Größe der Seite einstellen (bei den Fanfic-Leseeinstellungen rechts unten).
- Der Autor kann die Einrückung der ersten Zeile eines Absatzes, die Zeilenhöhe, sowie den Abstand zwischen Absätzen festlegen; neben der manuellen Eingabe der Werte stehen optimierte Werte für Fließtext sowie für stark dialoglastige Texte zur Verfügung. Auf Wunsch kann der Text auch im Blocksatz angezeigt werden.
- Die Anzeige- und Blättergeschwindigkeit wurde um einiges erhöht, was vor allem bei sehr langen Fanfics spürbar ist.
- Bei der herkömmlichen HTML-Ansicht kann man in den Leseeinstellungen die automatisch Unterteilung eines Kapitels in mehrere Seiten abschalten. Bei der neuen Seitenansicht kann man direkt beim Lesen auf "Ein Kapitel pro Seit" umschalten.
- In den Fanfic-Leseeinstellungen (rechts unten) kann man einstellen, welche der drei Ansichten man als Standard verwenden will; diese wird dann verwendet, wenn man auf den Kapitel-Namen klickt.

Animexx e.V. - Jahresrückblick 2008 Animexx, Jahresrückblick, Verein

Autor:  cato
Ja, es ist reichlich spät für einen Jahresrückblick... aber zum einen braucht es natürlich etwas Zeit, um Abstand zum Geschehenen zu gewinnen. Zum anderen war dieser Artikel gar nicht für die Erstveröffentlichung hier im Weblog gedacht, sondern für die noch in der Enstehung befindlichen Vereinszeitschrift (die ursprünglich letzten Monat erscheinen sollte, sich aber noch etwas verzögert).
Aber nun ist der Jahresrückblick da, und jeder hier ist herzlich eingeladen, hiermit das letzte Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Website-Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Auf der Startseite wird auf Höhe des TV-Planers nun der aktuelle Spielplan von zwei Anime-Online-Radios angezeigt: von NSW Anime, und von Kibo.FM.
[FEATURE] Neue Weblog-Einträge eines vertofuzierten Zirkels werden nun im Zirkel-Kästchen der PersStart angezeigt
[BUG] Bei Vertofuzierten RPGs/Zirkeln, die zum Monatsende storniert werden, steht nun korrekt die noch verbleibende Restzeit dabei.
[BUG] Wenn man die Eigenschaften im Steckbrief auf Nur-Realkontakte stellte, sah man sie selbst nicht.
[BUG] Ein paar kleinere Fehler beim Doujinshi-Seiten-Umblättern mit den Pfeiltasten wurden korrigiert (insb. beim Wechseln zwischen Kapiteln).
[BUG] Der neu eingeführte Bug bei der Kontaktliste mit den Nicht gruppierten Kontakten wurde behoben.

Helferkoordination auf der ChisaiiCon Animexx, Convention, Helfer

Autor:  Camael
Die ChisaiiCon ist nicht mal mehr zwei Monate entfernt und da wollte ich euch ein paar Einblicke in meine Arbeit geben.

Was heißt es, vor der Con die Helfer zu werben und auf der Con zu koordinieren?

Zuerst teilt mir jeder Bereich teilt mit wie viele Helfer er benötigt.
Kasse, Infoservice, Waffencheck, Getränkeausgabe, Bring and Buy, Technik, Sicherheit und Springer gilt es nun zu besetzen.

Wir sind natürlich eine Convention von Fans für Fans und nur weil man an der Kasse oder beim Bring and Buy arbeitet braucht man keine kaufmännische Ausbildung. Trotzdem ist es hilfreich, wenn man gut mit Zahlen umgehen kann und Spaß dran hat Sachen zu verkaufen.
Bei der Technik ist es wieder etwas anders, dort sollte nur mitarbeiten, wer auch wirklich Erfahrung damit hat.
Die Sicherheit nimmt bei uns, wie auf den meisten Conventions, einen Sonderplatz ein. Hier ist die Auswahl etwas strenger, der "Sicherheitschef" muß sich auf seine Leute verlassen können.
Sehr wichtig ist auch die Position der Springer, denn diese müssen alle Aufgaben, die auf der Convention so anfallen, erfüllen können.

Die Helfer, die sich bei mir melden, werden also möglichst gerecht auf die einzelnen Bereiche verteilt. So daß beide Seiten, die Bereichsleitung und die Helfer, zufrieden mit der Einteilung sind und ihre Aufgaben mit Freude erledigen!
Außerdem möchte man den Helfern auch etwas bieten können! Wir haben leider nicht das Budget, um unseren Helfern die übernachtung zu spendieren, aber natürlich bekommen sie freien Eintritt auf der Convention und werden mit Essen und Trinken versorgt. Den Helfern, die von weiter Weg kommen, sind wir auch gerne behilflich, eine Unterkunft bei den Helfern vor Ort zu finden - was für mich heißt, daß wir eine Art "Mitschlafzentrale" aufmachen und unterhalten, wo man Schlafplatzgesuche und Schlafplatzangebote veröffentlichen kann.
Bürokratisches gibt es natürlich auch zu beachten, jeder, der schon einmal irgendwo bei einer größeren Veranstaltung geholfen hat, kennt es: Man braucht Daten, wie man den Helfer erreichen kann, wer im Notfall unterrichtet werden muß. Ganz simpel, wo derjenige denn arbeiten möchte und wo nicht - und es gibt auch die Helferregeln, eine Selbstverpflichtung, seine Arbeit gut und zuverlässig zu erledigen. All das muß schon vor dem ersten Helfer fertig sein und (beispielsweise, so bei uns) auf der Website zum herunterladen bereit stehen.
Wenn alles gut läuft gibt es auf der Convention dann für den Helferkoordinator nicht mehr viel zu tun.

Da es hinter den Vorhängen einer Convention jedoch meistens nach der Chaostheorie zugeht, gilt es dann kurzfristige Ausfälle auszugleichen. Wenn es an etwas fehlt muß nachbesorgt werden, die Schichtpläne abgenommen und vielleicht noch in letzter Sekunde geändert werden - da nimmt es kein Wunder, wenn der Helferkoordinator einen ebenso gestreßten Eindruck hinterlässt wie alle Organisatoren ^_^
Kurzum, keine leichte Aufgabe, aber wenn man gerne mit den verschiedensten Menschen zu tun hat und etwas organisatorisches Talent mitbringt eine schöne Herausforderung!

Wer nun Lust und Laune bekommen hat bei der Chisaii Con mitzuwirken, darf mir gerne eine ENS schreiben - oder sich gleich, wie auf unserer Website beschrieben, bewerben.

Website-Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Man kann Cosplay-Kostüme nun explizit löschen.
[FEATURE] Die Passwort-Wiederherstellung wurde dahingehend überarbeitet, dass sie auch funktioniert, wenn man keine E-Mail-Adresse angegeben hat (sondern nur eine Handy-Nummer).
[BUG] Wenn sich ein Zirkel-Admin ganz vom Onlineclub abmeldete, funktionierte die ENS-Benachrichtigung über Zirkel-Bewerbungen bei den restlichen Admins nicht mehr.
[BUG] Benutzer-Passwörter mit Umlauten funktionierten nicht korrekt.
[BUG] Wenn eine einzelne Doujinshi-Seite mehr Kommentare hatte, als auf eine Seite passte, funktionierte das Umblättern nicht.
[BUG] Beim TV-Kalender auf der Startseite wurden gelegentlich Filme als "Serienneustart" ausgezeichnet.
[PERFORMANCE] Der Seitenaufbau der Kontakteliste geht nun bei sehr vielen Kontakten um einiges schneller.

Sonderaccounts Animexx, Neues Feature, Sonderaccount

Autor:  cato
Wir bekommen immer wieder Anfragen von verschiedenen Projekten, die einen Animexx-Account anlegen wollen, um die Kommunikation darüber etwas zu bündeln und das Projekt vorstellen zu können (beispielsweise gibt es den Benutzer abgemeldet). Grundsätzlich finden wir es schön und unterstützenswert, dass die Animexx-Seite genutzt wird, um weitere Projekte zu organisieren.
Allerdings waren die Benutzeraccounts bislang darauf ausgelegt, dass sich jede natürliche Person (= real existierende Person, im Gegensatz zur Juristischen Person) nur einen einzigen Account anlegen durfte, aus dem offensichtlichen Grund, um Fake-Accounts zu vermeiden. Ausnahme sind über längere Zeit die Gemeinschaftsaccounts von Fanwork-Zirkeln, sowie anonyme Accounts von Vereinsmitgliedern.

Um das ganze etwas flexibler und transparenter zu gestalten, haben wir nun offiziell die "Sonderaccounts" eingeführt. Solche Accounts unterliegen ein paar wenigen Einschränkungen (z.B. bekommen sie keine Karotaler), und sind genehmigungspflichtig (beim Helpdesk). Gedacht sind sie derzeit vor allem für folgende Fälle:
  • Zeichner/Autoren-Zirkel (zum Ausstellen gemeinsamer Werke)
  • Showgruppen
  • Cosplaygruppen
  • Firmen mit Anime/Manga/Japan-Bezug
  • Conventions
  • Regelmäßige Fan-Treffen

Da sich die einzelnen Projekte natürlich alle recht stark voneinander unterscheiden, wird die Genehmigung solcher Sonderaccounts sicher immer Einzelfallentscheidungen - es gibt aber Richtlinien, welche Voraussetzungen erfüllt sein sollten.

Alle bisherigen Gemeinschaftsaccounts sind automatisch auch solche Sonderaccounts, für sie ändert sich nichts.

Es gibt allerdings eine neue Möglichkeit: da jeder Sonderaccount von mehreren normalen Animexx-Mitgliedern gleichzeitig geführt werden kann (bei den Gemeinschaftsaccounts ergibt sich das ja schon aus dem Namen), kann man nun aktivieren, dass sich die den Account führenden Animexx-Mitglieder direkt aus dem "Pesönliches"-Menü heraus als der Sonderaccount einloggen können, ohne noch gesondert das Passwort eingeben zu müssen. Das muss nur aus dem betreffenden Sonderaccount heraus aktiviert werden: einfach im Einstellungs-Menü links oben den Button "Passwortloses Login durch Account-Leiter" aktivieren.