Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte

Top 15

- Animexx (805)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
2013
- Dezember '13 (8)
- November '13 (8)
- Oktober '13 (10)
- September '13 (13)
- August '13 (5)
- Juli '13 (8)
- Juni '13 (2)
- Mai '13 (9)
- April '13 (6)
- März '13 (9)
- Februar '13 (13)
- Januar '13 (13)
Neueste Kommentare
19.09.: KarlE
19.09.: FlowerFay
19.09.: Aurora-Silver
19.09.: FlowerFay
17.09.: SmilingMana
17.09.: Aurora-Silver
17.09.: Saiki
17.09.: KarlE
17.09.: Aurora-Silver
17.09.: SmilingMana
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (30)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (4)
- Calafinwe (2)
- cato (582)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (51)
- Ganondorf (10)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (2)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (9)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (3)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (132)
- sailorhcb (1)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (9)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Vorstands-Notizen Animexx, Projekte, Verein, Vorstand, Vorstandsnotizen

Autor:  Saiki

[ORGANISATION] Die letzten Vorbereitungen für die Mitgliederversammlung laufen auf Hochtouren. Die MVV findet am 1.6. ab 12 Uhr in Kassel statt.

[PROJEKTE] Es wurde eine neue Auflage der Animexx Karo-Pins in Auftrag gegeben.

[PROJEKTE] Das Animexx-Treffen Greifswald ist nun auch ein offizielles Animexx-Treffen.

[PRESSE] Im April 2013 wurde ein Imagefilm über den Animexx e.V. gedreht. Der Film ist nun fertig und wird erstmals auf der Mitgliederversammlung vorgestellt. Später ist er auch auf animexx.de und bei Youtube zu finden.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Bei den RPGs kann man nun den Autofokus der Posting-Schreiben-Textbox deaktivieren (auf der RPG-Startseite bei den Einstellungen neben "Live-Benachrichtigung").

[BUGFIX] Bei J-Fashion-Outfits wurde in der Übersicht die Anzahl der Empfehlungen nicht mit angezeigt (bei den Kostümen dagegen schon).

[BUGFIG] Bei der Gästebuch-Dialogansicht zeigt der Link "Zurück zum Steckbrief" nun auf den Steckbrief, von dem aus man tatsächlich kam, nicht unbedingt zum eigenen.

[BUGFIX] Wenn in einer Eventreihe mehrere Events am selben Tag begannen (ist z.B. bei der Dokomi so), übersprang der "Früheres Event dieser Reihe"-Link eines der Events.

[BUGFIX] Ein paar Grafik-Fehler beim Sudoku wurden behoben.

[BUGFIX] Bei Item-Namen im Steckbrief, die zu lang für eine Zeile sind und daher abgekürzt werden, kann man nun den vollen Titel in einem Tooltip sehen, der erscheint, wenn man mit der Maus über den Titel fährt.

Animexx-Podcast Nr. 13 - Kommt zu uns, wir haben Kekse! Animexx, Podcast

Autor:  cato
Mit der dreizehnten Folge (und nicht der zwölften, wie es cato in einem Anfall aus Aberglaube oder geistiger Umnachtung, wir wissen es nicht, anmoderiert) des Animexx-Podcasts durchbrechen wir endlich erstmals die psychologisch wichtige Zwei-Stunden-Grenze.

Zu Gast war chiisaiSaku, wir reden über die Hanami, die Animuc, aktuelle Trends, die Animexx-Website, und zum Schluss sogar noch über die aktuelle Anime-Season.

Außerdem geht noch ein herzlicher Glückwunsch zum 3. Geburtstag an OtakuTimes.

Die Aufnahme stammt vom Donnerstag, den 23. Mai, anwesend waren  Ani, cato und chiisaiSaku.

Ihr könnt uns natürlich auch weiterhin Audiokommentare zu unserem Podcast hinterlassen.

Animexx-Podcast Nr. 13 - Kommt zu uns, wir haben Kekse!
Länge: 2 Stunden, 3 Minuten, 48 Sekunden
Veröffentlicht: 28.05.2013, 10:59
Herunterladen:
Als MP3 (104.5 MB)
Als OGG (63.7 MB)
Als M4A / MP4 (47.4 MB)
Anhören:
Kapitel: 0:00:00: Vorstellung
0:03:06: Hanami
0:09:18: Maidcafes & Verpflegung auf Conventions
0:16:21: Die allgemeine Verkehrssituation auf Hanami & Animuc
0:19:52: Die Animuc-Themen
0:23:39: Animuc
0:26:14: Brüste auf der Animuc
0:29:22: Schlechtes Wetter, Spaß mit japanischen Gästen und kein Prinz Charming für Ani
0:38:04: Maskenbälle
0:45:26: Dokomi
0:52:09: Animexx-Mitgliederversammlung
0:59:52: Buchhaltung, Steuern
1:13:39: Gesucht: das Karpador-Waffeleisen
1:17:45: Die Animexx Manga-App
1:25:05: Website: Persönliche Startseite (1)
1:29:51: Website: Fanwork-Kommentare, Empfehlungen, Vereinheitlichung
1:34:45: Fundsachen per Weblog-Beitrag
1:41:42: Website: Weiter Planungen
1:45:18: Website: Persönliche Startseite (2)
1:49:40: Geburtsagsgruß an OtakuTimes, und unsere aktuellen Lieblins-Animes
2:00:48: Abschließendes GoT/MLP-Fanboy/girl-Geblubbere
Mit der dreizehnten Folge (und nicht der zwölften, wie es cato in einem Anfall aus Aberglaube oder geistiger Umnachtung, wir wissen es nicht, anmoderiert) des Animexx-Podcasts durchbrechen wir endlich erstmals die psychologisch wichtige Zwei-Stunden-Grenze.

Zu Gast war chiisaiSaku, wir reden über die Hanami, die Animuc, aktuelle Trends, die Animexx-Website, und zum Schluss sogar noch über die aktuelle Anime-Season.

Außerdem geht noch ein herzlicher Glückwunsch zum 3. Geburtstag an OtakuTimes.

Die Aufnahme stammt vom Donnerstag, den 23. Mai, anwesend waren  Ani, cato und chiisaiSaku.

Ihr könnt uns natürlich auch weiterhin Audiokommentare zu unserem Podcast hinterlassen.



Erwähnte Personen:
  • chiisaiSaku
  •  Calafinwe
  •  Kagetora
  •  Chiko-chan
  •  Rmnrai
  •  chojin
  •  Veroko
  • Satoshi-kun
  •  Saiki
  •  Alex_Crow
  •  RanmaS
  •  Ben
  •  Galileo
  • Toru Tanabe


Erwähnte Conventions:

Links:

Anime-Erwähnungen (nicht-trivial):
  • Shin-Sekai Yori
  • Sword-Art Online
  • Attack on Titan
  • Suisei no Gargantia
  • Majestic Prince
  • Ore no Imouto
  • Karneval
  • Shugo-Chara
  • Hetalia
  • Kogepan

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Bei den eigenen Dōjinshis sieht man nun auch schon auf der Dōjinshi-Seite selbst, auf wie vielen Favoritenlisten es steht, ohne erst das Popup mit der genauen Liste öffnen zu müssen.
[BUGFIX] Das Setzen von Kommentaren auf der Kontakt-Seite funktionierte eine Weile nicht richtig
[BUGFIX] Bei der Mitgliedersuche wurden die Tabellarischen Steckbriefdaten nicht richtig durchsucht
[BUGFIX] Die Links/Rechts-Tasten beim Schreiben eines Kommentars zu einer Dōjinshis-Seite bewirkte, dass die Seite wechselte.
[BUGFIX] Ein (eher obskurer) Fehler beim Foto-Upload wurde behoben, der das ganze Bild drehte, wenn in der hochgeladenen Datei neben dem eigentlichen Bild auch ein Thumbnail eingebettet war, das anders gedreht war als das Hauptbild

Animexx e.V. Vereinsorgane - Die Mitgliederversammlung Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Verein

Autor:  Ben
Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Animexx e.V. Den rechtlichen Rahmen bildet hier das „Bürgerliche Gesetzbuch“. 

Zur Mitgliederversammlung werden einmal im Jahr, alle registrierten Vereinsmitglieder eingeladen. Die Mitglieder des Animexx e.V. haben die Möglichkeit auf eine Einladung per Brief zugunsten einer runterladbaren Einladung zu verzichten. Hier kann ein Mitglied dem Verein nicht nur helfen Kosten zu senken, sondern hilft auch der Umwelt und der Vermeidung von Müll und Schadstoffen.

Die Sitzungen finden meist in günstigen Versammlungsorten wie Jugendhäusern oder –Herbergen statt. Eine Besonderheit des Animexx e.V. ist die überregionale Mitgliederdichte. Damit jedes Vereinsmitglied die Chance bekommt, auch ohne lange und teure Reisen, an einer Mitgliederversammlung teilzunehmen, wird diese jedes Jahr in einer anderen Stadt veranstaltet. Organisiert werden sie normalerweise von ortsansässigen Vereinsmitgliedern, welche neben den Veranstaltungsräumlichkeiten auch das traditionelle gemeinsame Abendessen (meist Pizzabestellung oder Essen der Jugendherberge) und mögliche Unterbringungen organisieren.
Dieses Jahr findet die Mitgliederversammlung in Kassel, organisiert von  Elly-san statt.

Auf der Mitgliederversammlung wird zwischen stimmberechtigen (ordentlichen) und nicht stimmberechtigen Mitgliedern, sowie Gästen unterschieden. Stimmberechtigt ist, wer bis zu einem vorgegebenen Stichtag seinen Mitgliedsbeitrag fürs laufende Jahr an den Verein gezahlt hat. Ist dies bis zur Mitgliederversammlung nicht geschehen, kann der Beitrag aber auch noch vor Ort entrichtet werden. Gäste, also Personen die keine Vereinsmitglieder sind, dürfen an der Veranstaltung teilnehmen, aber bei anstehenden Entscheidungen nicht mitwirken.

Entschieden wird über Vereinsangelegenheiten, zu welchen der Vorstand in seiner eigenen Zuständigkeit nicht berechtig ist. Ein Beispiel hierfür wäre eine geplante Satzungsänderung. Generell hat jedes Vereinsmitglied die Möglichkeit, bis 60 Tage vor der Mitgliederversammlung Satzungsänderungsanträge einzureichen. Anträge zur Tagesordnung müssen 14 Tage vor der Versammlung schriftlich eingereicht werden. Hierzu bietet sich das Anträgesystem des Vereins oder eine Email an. Weitere Angelegenheiten, welche ausschließlich von der Mitgliederversammlung bestimmt werden können, sind in der Satzung des Vereins unter Artikel 6 niedergeschrieben. 

Dies sind:
- Wahl und Abwahl von Mitgliedern des Vorstandes 
- Kontrolle der Arbeit der Vereinsorgane 
- die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft 
- die Entlastung der Vereinsorgane 
- die Genehmigung des Haushaltsplanes 
- Beschwerden gegen die Entscheidung der Vereinsorgane, insbesondere bei einer Ablehnung der Mitgliedschaft 
- Wahl und Abwahl von mindestens zwei Kassenprüfern 
- Satzungsänderungen, soweit sie nicht steuerrechtliche Vorschriften des Finanzamtes oder formal juristische Anforderungen des Vereinsregisters betreffen und keine Rechte der Mitglieder oder Satzungsorgane beschneiden.

Ein Highlight stellt in jedem geraden Jahr (z.B: 2012 und 2014) die Wahl und Abwahl von Mitgliedern des Vorstandes dar. Gewählt für zwei Jahre führen diese fünf ehrenamtlich agierenden Personen  das operative Geschäft des Animexx e.V.. Kandidieren für eines der Ämter kann jedes ordentliche Vereinsmitglied.

Die Mitgliederversammlungen des Animexx e.V. beginnen meistens gegen 12 Uhr und dauern je nach Themenanzahl und Diskussionen zwischen vier und fünf Stunden.  Die Tagesordnung kann variieren. 

Für die Vereinsmitglieder ist die Versammlung eine Möglichkeit den Verein direkt mitzugestalten und eigene Ideen einzubringen. Nicht selten wird sie auch genutzt, um für Projektideen engagierte Mitorganisatoren zu finden und auch Freunde und Bekannte in einem angenehmen Umfeld wiederzutreffen.

Die nächste Mitgliederversammlung vom Animexx e.V. findet am Samstag, den 1. Juni 2013, ab 12 Uhr im Bürgerhaus Harleshausen, Rolf-Lucas-Str. 22a in 34128 Kassel statt.

Jedes interessierte Vereinsmitglied ist gerne eingeladen teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Euch.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Man kann Dōjinshi-Seiten nun nachträglich austauschen (sodass die Kommentare der Seite zugeordnet bleiben).

[FEATURE] Beim Hochladen von Fanarts und Dōjinshis werden nun auch offiziell (teils ging es vorher schon) mehr Formate als nur JPEG, GIF und PNG unterstützt - also z.B. TIFF, XCF (Gimp).

[ÄNDERUNG] In der eigenen Fanart-Zeichner-Galerie sieht man nun, wie auch bei den Fotos und Fanfics, auch die noch nicht freigeschalteten Werke (mit einem entsprechenden Hinweis). Man muss also nicht mehr in eine eigene Unterseite dafür gehen. Auch die Links zu den Galerieeinstellungen, den Ordner-Einstellungen und die Zahl der Abos auf die eigenen Fanarts stehen (nur bei einem selbst) direkt auf der Zeichner-Galerie.

[ÄNDERUNG] Beim Schreiben eines Fanwork-Kommentars, Gästebucheintrags, RPG-Postings und einer ENS kann man das Formular nun auch mit der Tastenkombination "Strg-Enter" bzw. "Ctrl-Enter" abschicken. "Tab -> Enter/Leertaste" funktioniert auch weiterhin.

[BUGFIX] Wenn bei der Twitter-Anbindung mehrere Hashtags und/oder Benutzernamen angezeigt wurden, bei denen einer nur eine längere Form des anderen ist (z.B. "#anime" und "#animexx"), wurde der längere manchmal nicht richtig verlinkt.

[BUGFIX] Wie letztens auch bei den Fotos wurde nun auch bei den Dōjinshis ein (sehr selten auftretendes) Problem beim Hochladen von Bildern mit dem Massen-Upload-Tool behoben, das dazu führte, dass keine Bilder hochgeladen werden konnten.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[ÄNDERUNG] Man kann in der Manga-Datenbank nun auch One-Shots "abonnieren", um eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn es erscheint.

[BUGFIX] Bei den Benachrichtigungen per blauer Balken / Jabber über neue Basteleien steht nun auch "Basteleien", nicht mehr "Fanart".

[BUGFIX] Man konnte mit dem iPhone/iPad die tabellarischen Steckbrief-Angaben von RPG-Charakteren nicht bearbeiten.

[BUGFIX] Bei älteren Versionen des Internet Explorers (<=8) funktionierte die Audio-Benachrichtigung bei neuen RPG-Postings nicht.

[BUGFIX] Bei der RPG-Suche wurde bei RPGs ohne Postings bei "Letzte Reaktion" "abgemeldet" bzw. als Datum "00.00.0000" angezeigt, statt dass das Feld einfach leer bleibt.

[FEATURE] Auf den Serienseiten von Naruto, Darker than Black, D'Artagnan, Fullmetal Alchemist, Soul Eater, Um die Welt mit Willy Frog, Samurai Girls, Shin-Chan, Saber Rider und D'Gray Man gibt es nun einen Link auf MyVideo, wo man sich diese Serien jeweils kostenlos online anschauen kann.

Vorankündigung: Fanart-Bildqualität und Dōjinshi-Kommentare Animexx, Dōjinshi, Fanart, Kommentare

Autor:  cato
Voraussichtlich kommenden Dienstag werden zwei Neuerungen eingeführt, die jeweils schon etwas länger angekündigt waren:

Fanarts werden dann grundsätzlich in höherer Qualität ausgeliefert, da die Bilder weniger stark komprimiert werden. "Höhere Qualität" heißt dabei vor allem, dass weniger "Kompressionsartefakte" insbesondere in der Nähe von Konturen gibt.
Dadurch fällt wie angekündigt die entsprechende TOFU-Funktion weg - die betreffenden Tofu-Pakete wurden daher auch bereits vor einigen Wochen etwas verbilligt. Die neue Bildeinstellung greift für alle Fanarts, die seit Mitte September '12 hochgeladen wurden.
Hier wäre es ganz hilfreich, wenn ein paar das schon einmal jetzt testen würden, um bei ihren Bildern zu sehen, um die neue Bildkompression nicht versehentlich auch Probleme mit sich bringt, bzw. ob der Unterschied überhaupt spürbar ist. Testen kann man es, indem man bei einem eigenen Fanart folgendes in der URL / Adresse anhängt: "?&neue_bilder=1" .

Außerdem wird auch bei den Dōjinshi das Kommentarsystem eingeführt, das auch schon bei den Fanarts, Fanfics, Fotos und Cosplays eingeführt wurde. Wie bei den Fanfic-Kapiteln gibt es dann bei den Dōjinshis direkt unterhalb einer Seite die Möglichkeit, die Seite zu kommentieren, und die bisherigen Kommentare zur Seite zu lesen. Man muss also nicht mehr auf eine separate Seite gehen.
Außerdem wird auch die Reihenfolge der Kommentare den anderen Kommentarsystemen angeglichen, also die aktuellsten Kommentare zu Beginn. Damit muss man bei der "Alle Kommentare zum Dōjinshi"-Ansicht sich nicht mehr extra zur letzten Seite klicken, um die neuesten Kommentare lesen zu können.
Der Einheitlichkeit halber wird dabei aber auch die Antwort-Funktion angeglichen, was insb. heißt, dass es nur noch Kommentare und Antworten auf Kommentare gibt - aber keine Antworten auf Antworten auf Kommentare mehr. Es bleiben dabei aber natürlich alle bisherigen Kommentare bestehen.

Website Änderungs-Ticker (Bugfixes) Animexx, Changelog

Autor:  cato
[BUGFIX] Fotos, die kleiner sind als die Standardgröße auf der Fotoseite (750x750 Pixel) wurden hochskaliert, statt einfach kleiner angezeigt zu werden.

[BUGFIX] Ein (sehr selten auftretendes) Problem beim Hochladen von Fotos mit dem Massen-Upload-Tool wurde behoben, das dazu führte, dass keine Fotos hochgeladen werden konnten.

[BUGFIX] Einige Anzeigeprobleme des wöchentlichen Persönlichen Newsletters bei Mailprogrammen wie z.B. Thunderbird wurden behoben.

[BUGFIX] Wenn man im Nur-HTTPS-Modus surfte und die neue animeXXenger-Anbindung aktiviert hatte. funktionierte der Chat nicht. Nun fällt es in diesem Fall auf die alte animeXXenger-Anbindung zurück, die zwar nur bei einem Browser-Tab gleichzeitig funktioniert, aber zumindest besser als gar nichts ist.

[BUGFIX] Wenn man Fanarts, Mangas, etc. auf Facebook verlinkte, wurde oft nicht das richtige Bild in der Link-Vorschau gewählt.

[BUGFIX] Schlagworte mit Apostrophen machten bei den Weblog-Schlagworten manchmal Probleme, sodass sie beim nachträglichen Bearbeiten eines Weblog-Beitrags teilweise verloren gingen.

[BUGFIX] Zeitweise konnten Charaktere und Unterthemen von Fanarts nachträglich nicht mehr richtig geändert werden.