Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte

Top 15

- Animexx (801)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
2011
- Dezember '11 (8)
- November '11 (11)
- Oktober '11 (5)
- September '11 (8)
- August '11 (8)
- Juli '11 (8)
- Juni '11 (10)
- Mai '11 (16)
- April '11 (13)
- März '11 (13)
- Februar '11 (12)
- Januar '11 (13)
Neueste Kommentare
18.08.: Bobbi-San
17.08.: Ganondorf
17.08.: Suuyuki
15.08.: _Silverdragon_
11.08.: Ganondorf
11.08.: Remy
17.06.: YUAL-Jury
10.06.: Llew
09.06.: KiraNear
30.05.: Haga
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- cato (582)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (8)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (55)
- Ganondorf (5)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (5)
- Killy (2)
- Lamy (11)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (3)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (129)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (37)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Das Kategoriensystem bei den Videos wurde verfeinert. Außerdem gibt es nun eine Mitgliederübersicht.
[FEATURE] Bei der Fanfic-Suche kann man nun auch angeben, wie viele Wörter die Fanfic mindestens oder höchstens besitzen soll.
[FEATURE] Man kann bei vertofuzierten Zirkeln die Unterforen nun verschieben, indem man im Feld "Unterforum von:" das darüberliegende Forum angibt.
[FEATURE] Die Tutorial-Seite hat nun auch einen Modus, in dem ausschließlich Zeichen- bzw. Cosplay-bezogene Tutorials angezeigt werden. Diese Unterseiten werden nun auch von der Fanart- bzw. Cosplay-Startseite aus verlinkt.
[USABILITY] Beim Navigieren mit der Tabulator-Taste wird bei Textfeldern nun der "Format."-Link übersprungen. Dadurch kommt man z.B. beim Schreiben von Fanwork-Kommentaren mit einem Tab-Druck zum Absenden-Button. Auch beim Forum und den Weblog-Kommentar führt ein Tabulator-Druck vom Textfeld nun sofort zum Absenden-Button (ähnlich wie es bei den ENS und den RPG-Postings bereits war).

Tutorials Animexx, Tutorials

Autor:  cato
Da es auf der Animexx-Seite eine wachsende Zahl an Stellen gibt, wo Mitglieder Tutorials verschiedener Art veröffentlichen können - der neue Video-Bereich ist der jüngste Neuzugang - gibt es jetzt eine eigene Übersichtsseite, welche die verschiedenen Tutorial-Bereiche zusammenfasst. Genauer gesagt werden doch immer die neuesten Beiträge aus folgenden Bereichen aufgelistet:
- Der Tutorial-Bereich auf der Dōjinshi-Seite
- Die wichtigsten Links aus dem Wiki
- Weblog-Postings mit dem Schlagwort "Tutorial"
- Videos aus der entsprechenden Kategorie

Darüber hinaus wurden die verschiedenen Seiten noch über die Bereichsverlinkung oben auf der Seite untereinander verlinkt.
Ich hoffe, das trägt etwas zur Übersichtlichkeit bei.
Der neue Bereich ist im "Hilfe"-Menüpunkt verlinkt.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Bei den RPG-Charakter-Beschreibungen sind nun alle Textformatierungen möglich, die es auch bei der normalen Selbstbeschreibung im Steckbrief gibt.
[FEATURE] Bei der Cosplay/Outfit-Suche kann man nun auch nach einem Namensbestandteil suchen.
[FEATURE] Es gibt nun ein Kästchen der Persönlichen Startseite, das immer die aktuellen YUAL-Fanfics anzeigt.
[FEATURE] Bei den Steckbrief-Kontaktmöglichkeiten steht nun auch tumblr zur Auswahl.
[ÄNDERUNG] Im Fanfic-Abo-Kästchen der Persönlichen Startseite steht nun neben dem Namen der Fanfic und des neuen Kapitels auch der Name des Autors.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Die Steckbriefe wurden nun in die mobile Animexx-Seite m.animexx.de mit umgesetzt.
[FEATURE] Bei vertofuzierten RPGs funktionieren nun auch dei CENTER-, RIGHT- und JUSTIFY-Tags zur Absatzausrichtung.
[FEATURE] Man kann ein Event nun einem Überevent und einer Eventreihe gleichzeitig zuordnen.
[FEATURE] Auf Zirkel-Beschreibungs-Seiten ist nun auch das BILD-Tag zugelassen.
[FEATURE] Die Zirkel-Subdomains können jetzt auch Zirkel-Unterbereiche anspringen, indem man z.B. "zirkelname.animexx.net/tafel/" oder "zirkelname.animexx.net/kalender/" angibt.
[BUGFIX] Mehrere Probleme, die durch fehlerhafte Eingaben von Textformatierungen entstanden, wurden behoben. Insbesondere wurde bei der HTML-Formatierung der Fehler behoben, dass der Inhalt eines SPOILERs verloren ging, wenn das erste Zeichen innerhalb des SPOILERs ein "</div>" war.
[BUGFIX] Man konnte die Reihenfolge von J-Fashion-Outfits nur ändern, wenn auch Cosplay-Kostüme angelegt waren.
[ÄNDERUNG] Bei den Umfragen im Ja/Nein/Vielleicht-Stil sind nun auch Umfragen mit nur einer Antwort-Reihe zugelassen.
[GEBOOTSTAG] Einer unserer Server wurde zuletzt vor genau zwei Jahren gebootet und läuft seitdem stabil durch (muss auch mal erwähnt werden ^^)

Mobile Animexx-Seite Animexx, Events, Handy, RPG

Autor:  cato
Wir werden immer wieder von unseren Mitgliedern angesprochen, wie es denn mit einer "Animexx-App" aussähe, also Programmen speziell fürs iPhone oder Android-Smartphones. Nun ist das Problem dabei für uns, dass uns der Aufwand, "richtige" Apps zu entwickeln momentan einfach zu hoch ist - gerade auch, weil wir dann alles mindestens zweifach programmieren müssten (und es ja auch noch Blackberry-, Windows Phone- etc.-Nutzer gibt).
Daher wählen wir einen Mittelweg: eine (weitere) für moderne Smartphones optimierte Version der Seite, die im Gegensatz zum alten http//mobil.animexx.de/ nur ausgewählte Bereiche der Animexx-Seite umfasst, die dann dafür aber speziell für die Bedürfnisse von Touch-Geräten ausgelegt ist und sich vom Look&Feel an richtigen Apps orientiert.

GhostGambler und ich sind zurzeit dabei, verschiedene Bereiche der Reihe nach umzusetzen. Zwei Bereiche sind nun so weit, dass wir sie schon hier vorstellen und damit freigeben können: der Eventkalender und die RPGs.

Die neue mobile Seite ist erreichbar unter m.animexx.de - es geht sowohl per HTTP als auch HTTPS. Da wir auf die Plattform "jQueryMobile" setzen, sollte die Seite mit allen Geräten funktionieren, die auf deren Plattform-Seite als A-Graded erwähnt werden - insbesondere also aktuelle Versionen von iOS, Android, Windows Phone, Blackberry und Palm WebOS. Für andere Geräte, z.B. ältere Symbian-Geräte, bleibt weiterhin die alte Seite http://mobil.animexx.de/ bestehen.

Der Eventkalender ist vor allem daraufhin ausgelegt, schnell Informationen zu aktuell stattfindenen Events abzurufen bzw. zu Events, für die man sich eingetragen hat. Falls das Event einen Programmplan angelegt hat, bekommt man auch eine Übersicht, welcher Programmpunkt in welchem Raum gerade läuft bzw. als nächstes startet. Events zu bearbeiten funktioniert über die mobile Seite derzeit noch nicht.
Bei den RPGs kann man normal spielen, Charaktere bearbeiten usw.

Konkret in Arbeit sind momentan außerdem noch die ENS, die Steckbriefe und die Persönliche Startseite.

Basteleien – Wünsch dir was! Alb, Animexx, Basteleien

Autor: abgemeldet

Liebe Userinnen und User,

 

die Weihnachtszeit rückt immer näher,
schon in der nächsten Woche erwartet uns der erste Advent.
Die Weihnachtszeit ist auch eine Zeit in der man viel bastelt und verschenkt.

 

Wir möchten euch dieses Jahr etwas schenken,
denn wir nehmen Wünsche für unsere Sektion (Bastelei-Freischaltung, ALB-Auswahl) an
und versuchen sie zu erfüllen.

 

Als Gegenleistung hätten wir von euch gerne...

 

… eine kreative Idee, wie ihr uns diesen Wunsch überbringen wollt.
Ihr könnt uns ein Gedicht oder eine Geschichte schreiben,
etwas basteln,
zeichnen,
ein RPG schreiben
oder Cosplayen.

Der Wunsch oder die Wünsche an uns,
die unsere Jury (das Freischaltteam der Basteleien),
am meisten überzeugt, wird erfüllt.


 

Ihr habt eigentlich nur zu beachten,
dass der Wunsch für alle User die Spaß an der Bastelsektion haben vorteilhaft ist,
also nichts verbietet oder jemandem Vorteile oder die Möglichkeit zur Auszeichnung als ALB nimmt
(d.h. wir werden keine weiteren "Abgezeichnet"-Markierungen oder Verbote einführen,
egal wie fantasievoll der Wunsch uns präsentiert wird).

 

Wer also schon immer mal eine Pokémonthemenwoche in den ALB wollte,
sich wünschte, dass fliegende Kühe ein eigenes Bastelthema haben oder oder oder...
der hat nun die Gelegenheit seinen Wunsch loszuwerden.

 

Eure kreativen Einsendungen schickt ihr bitte an den Helpdesk.
Wir werden die schönsten Ideen und die Gewinner dann zu Weihnachten hier im Blog vorstellen.


Wir freuen uns sehr auf eure Wünsche :)

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] In der ENS-Suche kann man nun auch gezielt nach unbeantworteten ENS suchen.
[FEATURE] Da manche Fanfic-Autoren, die inzwischen auch Bücher bei (Independent-)Verlagen veröffentlichen, auch gerne Leseproben ihrer Romane veröffentlichen wollen, haben wir das mit gewissen Einschränkungen nun erlaubt. Voraussetzung ist, dass der Autor das Buch bei einem Fanszenen-nahen Verlag veröffentlicht und das vorher mit uns (per Helpdesk) abspricht. Die Leseprobe erscheint dann in der Autorengalerie mit entsprechendem Hinweis, nicht aber in den normalen Themen-, Genre-Listen etc. Das ist allerdings nur als Ausnahme zu sehen - davon abgesehen bleibt die Fanfic-Sektion bei dem Motto, dass nur ganze Geschichten (soweit eben fertiggeschrieben) veröffentlicht werden sollen, keine Teaser.
[ÄNDERUNG] Auf den Fanfic-Seiten werden die Punkte "Stichpunkte:", "Genre:", "Thema:", "Unterthemen:" nur noch angezeigt, wenn auch Einträge vorhanden sind.
[ÄNDERUNG] In der RPG-Box der Sidebar (Tofu-Funktion) werden nun keine beendeten RPGs mehr angezeigt.
[ÄNDERUNG] Die Bearbeiten-Liste der eigenen Fotoreihen wird nun wie bei den meisten anderen Bereichen nach Datum absteigend sortiert, statt nach dem Namen.

Beta: Steckbriefboxen umsortieren Animexx, Neues Feature, Steckbrief

Autor:  cato
Die Animexx-Steckbriefe sind bereits recht flexibel konfigurierbar, mit den verschiedenen Inhalten, die man an verschiedenen Stellen (in der rechten Sidebar unter den Fotos, in den Boxen unten und in der linearen Ansicht) einbinden kann und deren Sichtbarkeit man sehr genau festlegen kann. Allerdings war bis jetzt die genaue Reihenfolge der Inhalte noch nicht festlegbar - die Selbstbeschreibungsseiten kamen immer vor den tabellarischen Daten, die immer vor der Item-Box, und so weiter.
Mit einer internen Überarbeitung der Steckbriefe soll es nun auch möglich sein, die Reihenfolge selbst festzulegen.
Dazu musste intern aber einiges umgestellt werden, was bekanntlich immer die Gefahr neu eingeführter Fehler birgt. Daher stelle hier hiermit zunächst einmal die "Beta-Version" davon vor. Auf dieser Seite ist der neue Steckbrief, der idealerweise erst einmal genauso aussieht wie die bisherige Steckbrief-Seite [1]. Auf der neuen Mitgliedsdaten-Seite kann man nun die verschiedenen Boxen per Drag&Drop verschieben und sie so sortieren und den drei Bereichen "Steckbrief-Boxen", "Unter dem Steckbrieffoto" und "Linear angezeigte Steckbriefinhalte" zuordnen. Wenn man den Verschieben-Pfeil einer Zeile anklickt, erscheint bei denjenigen Bereichen, denen man es zuordnen kann, ein kleines Icon. Es sind aber nach wie vor nur die bisherigen Kombinationen möglich - die Items können als beispielsweise entweder in der Box oder unter dem Foto angezeigt werden.
Es wäre gut, wenn jeder einmal seinen Steckbrief kurz testen könnten, und eventuelle Fehler hier melden würden.


[1] Mit einer Einschränkung: die Standard-Reihenfolge der Fanwork-Statistiken und der Items in der Box-Ansicht wurde vertauscht, damit die Standard-Reihenfolge hier mit der Reihenfolge unter dem Fotos identisch ist.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[ÄNDERUNG] Das nachträgliche Löschen von eigenen Postings bei vertofuzierten RPGs folgt bei normalen Spielern nun der selben Regelung wie das nachträgliche bearbeiten: Wenn ein Admin einstellt, dass das nachträgliche Bearbeiten gar nicht mehr möglich sein soll, geht auch das löschen nicht. Genauso bei "immer" und "bis zu 3 Tage nach dem Posting". (Vorher war das Löschen unabhängig von den Einstellungen zum Bearbeiten bis zu drei Tage nach dem Posting möglich.)
[FEATURE] Es gibt die Empfehlungs-/Verlinkungs-Leiste nun auch bei Webshop-Artikeln.
[FEATURE] Es gibt bei den Wettbewerben nun auch eine Reklamations-Funktion.
[FEATURE] Die Fanfic-Seitenansicht nutzt nun die Silbentrennung, die in einigen neuen Browsern eingebaut ist (z.B. Firefox 8). Auf Wunsch kann man die Silbentrennung in den Anzeigeoptionen wieder deaktivieren.
[BUGFIX] Wenn ein Nutzer drei oder mehr Fanarts/Fotos/etc. empfahl, funktionierte beim Kontakte-Kästchen der Bekannten die Tooltip-Vorschau für die Bilder nicht.
[BUGFIX] Bei Tutorials, die im Doujinshi-Bereich hochgeladen wurden, konnte die genaue Art des Tutorials nicht ausgewählt werden.

Beta: ENS-Anhänge und -Abwesenheitsbenachrichtigung Animexx, ENS, Neues Feature, Tofu

Autor:  cato
Es wurde ja bereits bei der Planung des neuen ENS-Bereichs angekündigt, dass die Möglichkeit folgen soll, ENS mit Anhängen zu verschicken. Die Arbeiten an dieser Funktion sind nun so weit, dass ich sie hier vorstellen will - mit dem Hinweis, dass diese Funktion noch als "Beta" anzusehen ist, also die ein oder andere Ungereimtheit zu erwarten ist. Die Funktion wird im Rahmen des TOFU-Erweiterungspakets angeboten, außerdem bekommen sie Standard- und Gold-Vereinsmitglieder.

Die ENS-Anhänge folgen nicht dem selben Prinzip wie E-Mail-Anhänge - die verschickten Dateien sind nicht unmittelbar Teil der verschickten ENS. Vielmehr hat jeder ein privates Verzeichnis, in das er standardmäßig bis zu insg. 20MB an Dateien hochladen kann und bei Bedarf in Unterverzeichnisse einsortieren kann. In der ENS wird dann eine Verknüpfung zu den ausgewählten Dateien verschickt, über welche die Empfänger auf diese zugreifen können. Löscht man die Datei später oder verschiebt sie, wird auch diese Verknüpfung ungültig. Das hat einerseits den Vorteil, dass wenn man Platz schaffen will, man nicht die kompletten versandten ENS löschen muss - andererseits den Nachteil, dass ab diesem Zeitpunkt dann auch der Empfänger nicht mehr auf den Anhang zugreifen kann. Dieser Kompromiss wurde gewählt, um den Speicherplatz, den diese neue Funktion belegt, im überschaubaren Rahmen zu halten.

Daneben gibt es nun auch die Funktion "ENS-Abwesenheitsbenachrichtigung", die Teil des TOFU-Basispakets ist, und über die man dafür sorgen kann, dass jeder, der einem eine ENS schicken will, unter der Empfänger-Zeile einen frei definierbaren Hinweis angezeigt bekommt. (Die ENS kann aber nichtsdestoweniger verschickt werden - es geht dabei nur darum, dass der Absender weiß, dass eine Antwort länger dauern wird.)

Wenn noch Fehler bei diesen Funktionen auftreten, bitte einfach hier oder im Helpdesk melden.