Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte

Top 15

- Animexx (801)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
2010
- Dezember '10 (7)
- November '10 (10)
- Oktober '10 (10)
- September '10 (9)
- August '10 (16)
- Juli '10 (14)
- Juni '10 (14)
- Mai '10 (12)
- April '10 (8)
- März '10 (3)
- Februar '10 (18)
- Januar '10 (8)
Neueste Kommentare
18.08.: Bobbi-San
17.08.: Ganondorf
17.08.: Suuyuki
15.08.: _Silverdragon_
11.08.: Ganondorf
11.08.: Remy
17.06.: YUAL-Jury
10.06.: Llew
09.06.: KiraNear
30.05.: Haga
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- cato (582)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (55)
- Ganondorf (5)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (12)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (3)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (132)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (37)
- Toto (9)
- Trunks21 (3)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Neues aus der Cosplay Sektion Animexx, Cosplay

Autor:  Ai-Megumi
Hallo liebe Cosplayer,

Wie einige schon mitbekommen haben, gab es seit dem 19. Mai 2010 im Cosplaybereich einige Regeländerungen, da es zuvor Diskussionen über ungleiches redaktionelles Auswählen gab.
Mithilfe der neuen bzw. neu formulierten Regelungen wurden deutlichere Auswahlkriterien geschaffen. Diese sind notwendig, um ein einheitliches Bearbeiten der Kostüme zu ermöglichen.

Damit das zukünftige Anlegen von Cosplay Kostümen und eventuell auch „Redaktionelle ausgewählt“ werden schneller und effizienter von statten gehen kann, beachtet bitte die folgenden zum Teil veränderten Kriterien, die wir euch hier im Aktiven-Weblog etwas näher erklären möchten.
Dabei gehen wir der Reihe nach die aktuellen Cosplay-Regeln durch.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Kommentare zu Foto-Galerien erscheinen nun auch im "Foto-Kommentare"-Kästchen der Persönlichen Startseite des Fotografen (bisher nur die Kommentare zu den Fotos selbst). Außerdem kann in den Kommentaren nun auch die Animexx-Textformatierung eingesetzt werden.
[BUGFIX] Auf der Kontakt-Seite konnte man bei neu angelegten Gruppen erst dann Kontakte hinzufügen, nachdem man die Seite neu lud. (Das sorgte zwischenzeitlich leider für eine Fehlfunktion der Kontakte-Seite).
[BUGFIX] Die Benachrichtigung über geänderte Selbstbeschreibungsseiten im Kontakt-Kästchen erfolgt nur noch, wenn der Benachrichtigte auch Zugriff darauf hat.
[ÄNDERUNG] Die Weblog-Bilder wurden der Klarheit wegen umbenannt, um zu berücksichtigen, dass sie überall dort eingesetzt werden könnnen, wo das [[BILD]]-Tag erlaubt ist.

Die WM aus Sicht eines Buchhalterassistenten Animexx, Buchhaltung

Autor: didarabocchi

Ich kann nun leider keine so tollen Statistiken präsentieren wie cato, aber ich habe ein auch nicht weniger eindrucksvolles Bild auf Lager. Zu sehen sind dort drei meiner wichtigsten Arbeitsutensilien, die ich in meiner fast alltäglichen Auseinandersetzung mit der Buchhaltung des Animexx e.V. brauche.
Das Notebook ist ein handelsübliches IBM Thinkpad T43, der Kugelschreiber ist ein gewöhnliches Exemplar in rot mit Klebebandapplikation, Farbe blau - soweit also nichts spektakuläres. Was jedoch jetzt bitte den "UHHh"- und "Aaah"-Effekt auslösen sollte, ist der Stapel an Papier auf dem Bild.
 


 

Bei dem Papierstapel handelt es sich um die ein- und ausgehenden Rechnungen von Anfang Mai bis Anfang Juni (ca. 5-6 Wochen umfassend). Nebst Rechnungen und Belege von der Animuc, Hanami, DCM, zweier Japantage (Düsseldorf und Augsburg) finden sich natürlich auch noch weitere Abrechnungen, Rechnungen und Belege von z.B. der DCM, der ChisaiiCon in Hamburg, der Stadt Kassel (in Vorbereitung auf die diesjährige Connichi), und und und und...

Und von der WM, um den Bezug zum Titel zu schaffen, hab ich bisher kaum was gehabt. Eher weniger durch die Hilfe bei der Buchhaltung, sondern vielmehr durch die Lernerei auf meine bald Stattfindenden Prüfungen :)

Die WM aus Sicht eines Systemadministratoren Animexx, Statistik

Autor:  cato
Mir wurde letztens (von der  Ani) vorgeworfen, ich würde gar nicht mitbekommen, wenn gerade ein Deutschlandspiel ist. Das ist natürlich Unsinn. Zum einen dreh ich die Musik so laut nun auch wieder nicht, dass ich den Lärm da draußen nicht mitbekommen würde. Und zum anderen schlägt sich das auch unübersehbar in der Besucherkurve der Animexx-Seite nieder:


Deutschland vs. Ghana


Deutschland vs. England


Wenn die Besucherkurve solche Zacken hat, hat das erfahrungsgemäß eine von drei Ursachen: der Beginn des Sylvestergeböllers, ein Serverabsturz, und eben ein Deutschlandspiel.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Die Benachrichtigung über Erwähnungen des eigenen Benutzernamens wurde auf das Weblog und das öffentliche Diskussionsforum ausgedehnt.
[FEATURE] Weitere Benachrichtigungen über Zirkel-Aktivitäten wurden ins Benachrichtigungssystem integriert.
[FEATURE] Die Twitter-Anbindung wurde etwas überarbeitet. Insbesondere werden nun Mitglieder in der Kontaktliste in der PersStart ("Kontakte"-Kästchen) darüber benachrichtigt, wenn man seinen Animexx- mit seinem Twitter-Account verknüpft.
[FEATURE] Bei der Einstellungsseite der Geodaten kann man jetzt direkt auf der Seite die Sichtbarkeit einstellen und die Geodaten nachträglich wieder komplett zurücksetzen.

Erweiterung der Basteleien Animexx, Basteleien

Autor: abgemeldet
Nachdem die Basteleien nun schon seit zwei Jahren ein eigener Bestandteil von Animexx sind wurde es Zeit für ein paar kleine Änderungen.

Seit kurzem wurde die Kategorie "Genähtes" in "Genähtes / Handarbeit" umbenannt. Der Zusatz "Handarbeit" steht hierbei aber nicht für alle Sachen die man mit der Hand erstellt hat sondern für Techniken wie Sticken, Weben und Häkeln, die zuvor keine eigene Kategorie hatten und nur provisorisch unter "Genähtes" einsortiert wurden.


Außerdem gibt es seit dem 21.06. eine komplett neue Kategorie:

Sweets Deco

Was gehört zu "Sweets Deco"? Wer in der letzten Zeit in die Bastelkategorie "Modelle" geguckt hat dem werden sicher viele Kuchen, Lollis und viele weitere Miniatursüßigkeiten in Form von Schmuck und Dekoration aufgefallen sein. Diese kleinen Leckereien finden nun in dieser Kategorie ihren Platz.

Bitte beachtet vor dem Upload die bestehenden Sweets Deco Regeln bezüglich Decotti und Förmchen.

Vom Troll zum Mitgliederbetreuer 10 Jahre Animexx, Vorstand

Autor:  animexx





Der große fünfköpfige Vorstand lenkt und wacht über die Geschicke des Vereins.

Vorstand? Welcher Vorstand? mögen sich nun einige fragen, denn gerade diejenigen, die sich rein auf das Onlinegeschehen des Animexx' konzentrieren haben noch nie was von denen gehört.

Manche schon, halten ihn aber ein nicht körperliches Organ, das Gottgleich über dem Verein schwebt und zu dem man als Otto-Normal-Animexxler keinen Kontakt herstellen kann.

Doch stimmt das...?

Beleuchten wir das Ganze doch etwas näher: Neben dem 1. Vorsitzenden (abstrakt), dem 2. Vorsitzenden (auch abstrakt), dem Schatzmeister (hui, was mit Finanzen!) und dem Schriftführer (...hä?) gibt es noch den Mitgliederbetreuer. Mitgliederbetreuer, das hört sich doch greifbar an, oder?

Der Mitgliederbetreuer ist für all diejenigen da, die in den Verein des Animexx’ eintreten wollen oder eingetreten sind.
Als im Februar der Vorstand wechselte, wechselte auch diese Position – und wurde mit einer Person besetzt, die eine glatte Animexxlerkarriere durchlaufen hat, vom einfachen User über Freischalter, Admin, Community-Manager bis hin zum Vorstand. Neben dieser Online-Tätigkeit war diese Person auch häufig Standbetreuer, kurz: eine Person, die sich mit den gesamten Facetten des Animexx auskennt.

Viele werden sie kennen:  Yuya.

Doch wusstet ihr, wie sie in ihrer Anfangszeit war? Nein?

Dann haben wir eine nette kleine Geschichte für euch... Yuyas Werdegang in Bildern ^_^



Es war einmal ein böser Troll namens Yuyake, der gemeinsam mit anderen finsteren Gesellen die armen kleinen User-chans im Gravitation-Forum niedermachte. „Dumme Gören“, „die wissen doch gar nichts!“ „Yuki *_*“ „Erzählt nicht son Blödsinn!“ „Idioten!“ „§)%§%(($&? –zensiert-“, hörte man oft von ihr, während sie auf die wehrlosen Opfer einschlug.




Eines Tages kam der holde Ritter... Prinz... ...  Galileo daher und sagte dem Troll Yuyake, dass das so aber nicht geht. Die anderen User sind auch nur Trolle normale Menschen, genau wie Troll Yuyake... Zumindest in seinem Herzen. Daran glaubte  Galileo ganz fest.



„Sieh, so glücklich und friedlich sind sie, wenn keiner da ist, der sie anpöbelt, verkloppt oder auffrisst!“



Yuyake war überrascht – und erfreut – zu sehen, wie die User in Wirklichkeit sind. Von nun an versprach Yuyake keine User mehr zu verhauen, sondern sich lieber um ihr Wohlergehen zu sorgen und versuchte dem Animexx zu helfen.



Die Arbeit, die Yuyake leistete, trug Früchte: Die User hatten keine Angst mehr vor ihr, sondern begannen sie zu lieben. Sie lachten, freuten sich und hatten gemeinsam Spaß. So schön kann das Leben sein.



Yuyake digitierte wurde zu  Yuya, die gemeinsam mit anderen Admins und dem Vorstand alles daran setzte, dass Animexx ein schöner Ort für alle Nutzer werden sollte.

Ende.

Was lernen wir aus der Geschichte? Wenn man sich anstrengt und lieb zu den Usern ist, kann man es weit bringen. Und bevor wir es vergessen: Trollen ist böse!


Das nächste Mal machen wir einen Ausflug in die geheime Basis der Angestellten vom Animexx e.V., auch bekannt als "das Büro"!


*Die Künstlerin für die wundervollen Bilder in diesem Eintrag ist Kore.

Sidebar: Bug-Hunting Animexx, Sidebar, XMPP

Autor:  cato
Da die Sidebar respektive der Chat- und Benachrichtigungsdienst auch irgendwann einmal offiziell online gehen soll und in den letzten Wochen noch viele Funktionen hinzu kamen und Fehler behoben wurden, würde ich euch nocheinmal bitten, alle noch auftretenden kritischen Fehler bzw. Probleme zu melden.
Soweit nichts schwer wiegendes dazwischen kommt, wäre ein Release-Termin in den letzten Juni-Tagen angepeilt.

Gestern wurde übrigens noch eine Funktion hinzugefügt, um dem "Persönliches"-Kästchen noch eigene Links hinzufügen zu können.

Folgende Probleme sind leider systeminhärent und können in der ersten Fassung nicht berücksichtigt werden:
- Wenn die Leiste länger als der Bildschirm hoch ist, man sie aber an eine feste Bildschirmposition festpinnt, sind die unteren Teile nicht mehr erreichbar.
- Wenn man unsichtbar surft, ist das gesamte Sichtbarkeitssystem offline.
- Die Groß- und Kleinschreibung der Benutzernamen im "gerade online"-Kästche ist nicht ganz konsistent mit der Benutzerdatenbank.

Update, 23. Juni, 10:33 Die folgenden Probleme wurden gemeldet und werden noch behoben:
- Bei der minimierten Sidebar werden manchmal falsche Inhalte geladen. [Behoben [??]]
- Anzeigeproblem des blauen Balkens unten bei Webkit-Browsern [Behoben]
- Der "Meine Items"-Links funktionierte nicht, wenn nur eine einzige Box (die Item-Box) angelegt war. [Behoben]
- Chat-Nachrichten erscheinen manchmal nicht in der Chat-Box, sondern als neue Chat-Anfrage. [Konnte bislang nicht reproduziert werden]
- Die Suche funktioniert in der minimierten Sidebar manchmal nicht. [Behoben]
- Seriennamen mit Apostroph wurden nicht richtig ins Serien-Fenster übernommen [Behoben] und Im Benutzer-Fenster wurden durchgängig klein geschrieben [Behoben]
- Neu angelegte Zirkel erscheinen nicht im der Zirkel-Kästchen [Behoben]
- Der Inhalt eines Sidebar-Kästchens scrollte mit, wenn die Sidebar minimiert und an eine Bildschirmposition festgepinnt war und gescrollt wurde, während es geöffnet war [Behoben]
- Der Inhalt eines Aufklapp-Fensters der Sidebar wurde manchmal von Inhalten der Seite überlagert, z.B. der Zeitleiste der PersStart. [Behoben]
- Einige Opera-Kompatibilitätsprobleme auf der PersStart [Behoben]
- Die "Tweet schreiben" öffnete den Dialog manchmal nicht korrekt [Behoben]

Erwähnungen des eigenen Benutzernamens Animexx, Benutzername, Neues Feature, PersStart

Autor:  cato
Es gibt wieder eine kleine neue Funktion, die meiner Meinung nach gesonderter Erwähnung verdient: eine Benachrichtigung über Erwähnungen des eigenen Benutzernamens.

Die Funktion bezieht sich momentan auf die Selbstbeschreibung bzw. die Tabellarischen Daten des Steckbriefs. Wenn man dort jemanden in der [[ ]] - Notierung erwähnt, erscheint diese Aktualisierung bei demjenigen auf der Persönlichen Seite im "Kontakte"-Kästchen - vorausgesetzt die jeweilige Seite und der Steckbrief allgemein ist für denjenigen auch sichtbar und man Unterdrückt diese Benachrichtigung beim speichern der Selbstbeschreibungsseite nicht. Es zählt dabei die erstmalige Erwähnung, also der Zeitpunkt, wann die "[[ animexx ]]"-Notation in "[[ animexx (userid=1) ]]" umgewandelt wird.

Die Benachrichtigung innerhalb des "Kontakte"-Kästchens kann man auch deaktivieren - und auf Wunsch kann man sich auch per ENS, animeXXenger etc. darüber benachrichtigen lassen.

Die Funktion ist anfangs auf diese zwei Bereiche beschränkt, kann aber in Zukunft auch gut auf weitere Bereiche ausgedehnt werden - z.B. das Forum, Weblog, Fanwork-Kommentare etc.

Die Idee kam übrigens von  NguyenTranLoc im Rahmen des Animexx-Workshops auf der Animuc 2010.

S.A.G. - Serienseiten-Bereich sucht Helfer! Animexx, Helfer, Serienseiten

Autor:  Anderswelten

Hallo zusammen :)

Viele von euch haben hier auf Animexx schon Fanworks wie Fanarts, Fanfiction, Dōjinshi, etc. hochgeladen. Um die verschiedenen Werke dann später wieder finden zu können, werden sie in verschiedene Themen und Serien einsortiert. Wer schon einmal rein gesehen hat, wird bemerkt haben, dass die Zusammenstellung schon sehr viele Einträge beinhaltet. Vielleicht hat der ein oder andere von euch schon einmal eine Serie vorgeschlagen, die noch nicht aufgelistet wurde. Natürlich wollen wir unseren Bereich gut pflegen und unsere Themenliste immer aktuell halten, dies ist jedoch teils recht aufwendig.
Daher haben die Serienseiten-Mitarbeiter ein neues Projekt ins Leben gerufen, welches gerade in den Startlöchern steht und noch viele Helfer benötigt.


Was ist das für ein Projekt?
Das Projekt trägt den Kürzel „S.A.G.“, was so viel heißt wie „Serienseiten-Arbeits-Gruppen“ und beschäftigt sich mit diversen Aufgaben aus dem Serienbereich.

Was mach ich da?
S.A.G. beschäftigt sich vor allem mit Themendiskussionen, der Erweiterung/Umformulierung/Ergänzung der Serien-Regelwerke, der Auswertung von Linklisten des Punkteschemas, der Verlinkung zu externen Info-Seiten und der Serienseiten-Pflege.

Und was kann ich mir darunter vorstellen?
- Regeln/Hilfe:
Dieser Bereich befasst sich mit der Bearbeitung und Überarbeitung der Regelwerke. Darunter zählt z.B. eine Umformulierung leicht missverständlicher Regeln, eine Erweiterung der Regelwerke, das Zusammenfügen von Regeln, etc.

- Punktelisten:
Natürlich beschäftigt sich Animexx hauptsächlich mit der asiatischen Kultur, besonders mit Anime und Manga. Diverse offtopic-Themen wie Westliche Comics, Realserien, Bücher, etc. stehen jedoch auch in der Liste. Es werden oft solche offtopic-Themen vorgeschlagen, da sie jedoch nichts bzw. nicht viel mit der Ausrichtung der Animexx-Seite zu tun haben, müssen solche Themen eine „Prüfung“ bestehen. Dafür werden Linklisten eingereicht die belegen sollen, dass das Thema für die Auflistung relevant ist. Dieser Bereich wertet also Linklisten nach dem Punkteschemas aus.

- Unterthemen und Themendiskussion:
Es gibt auf Animexx diverse Themen in die sehr viele Fanworks einsortiert werden und die dementsprechend schnell unübersichtlich werden. Daher ist es oftmals sinnvolle Unterthemen bei besonders großen Themen wie "(Bi)Shonen", "(Bi)Shojo", "Dämonen", "Drachen", etc anzulegen. Ein Teil dieser Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung und Verwaltung der Unterthemen, der andere Teil diskutiert über die Anlage von bspw. Sachthemen oder über die Zusammenlegung von 2 Themen, etc.

- Info-Seiten-Verlinkung:
Auf jeder Serienstartseite gibt es eine Angabe zu Informationsseiten. Hierbei wird es um die Verlinkung zu externen Info-Seiten wie AnimeNewsNetwork (ANN) und aniDB gehen.

- Serienseiten-Pflege:
Die Serienseiten-Mitarbeiter sind keine perfekten Menschen oder gar Roboter. Es können sich immer mal wieder kleine Fehler einschleichen wie Rechtschreibfehler, etc. Diese Gruppe hat die Aufgabe, solche Fehler aufzuspüren und zu melden.


Kann ich mich bewerben?
Jeder registrierte Animexx-Nutzer kann sich bewerben. Wir bevorzugen jedoch User die seit mindestens einem Jahr auf Animexx aktiv sind und sich generell mit der Seite, sowie mit mindestens einem Animexx-Bereich auskennen.

Wie oft muss ich dafür online sein?
In erster Linie basiert alles auf freiwilliger Basis, d.h. man kann jederzeit zum Team dazustoßen, es verlassen oder in einen anderen passenden Bereich wechseln, es sind eure Entscheidungen und eure „Arbeitszeiten“. Näheres gibt es dann. :)

Und wie kann ich mich jetzt bewerben?
Die Bewerbung ist ganz einfach. Schreibt einfach eine kurze ENS an mich (Anderswelten) oder Steve mit dem Inhalt dass ihr gerne dem S.A.G.-Team beitreten möchtet. Darauf bekommt ihr eine Bewerber-ENS, die ihr beantwortet und zurück schickt. Danach wird dann von uns entschieden ob und wo ihr am besten aufgehoben seid (natürlich in Absprache mit euch). Und dann kann es schon losgehen :)

Falls noch irgendwelche Fragen offen sind oder ihr Etwas anmerken möchtet, könnt ihr es hier in den Kommentaren tun. :)

Foto-Empfehlungen und Entwicklungs-Sandbox Animexx, Fotos

Autor:  cato
Das Einbinden weiterer Programmierer ist bei einer Seite wie Animexx immer etwas schwierig; einmal abgesehen davon, dass potenziell Interessierte bereits einiges an Vorwissen, freier Zeit und einer schon möglichst konkreten Idee, woran man genau arbeiten will mitbringen muss, bringt es auch einige datenschutztechnische Probleme mit sich: wer auf das Produktivsystem Zugriff hat, hat potenziell auch auf den gesamten Datenbestand Zugriff, was in den meisten Fällen nicht in Frage kommt.

Um zumindest letztgenanntes Problem zu entschärfen, wurde im letzten Monat eine interne Entwicklungsumgebung aufgesetzt, die das Animexx-Produktivsystem in wesentlichen Teilen nachbildet und sich daher gut als Testbett eignet. Ganz trivial war das freilich nicht, da das Animexx-System doch recht viele systemspezifische Abhängigkeiten hat (SOAP-Schnittstellen, XMPP-Integration, Domain-abhänige Einstellungen, E-Mail-Benachrichtigungen...), aber GhostGambler hat das in der Entwicklungsumgebung recht gut aufgelöst.


Als erstes Ergebnis ging nun heute eine Überarbeitung der Foto-Empfehlungslisten online, die Sai1 geschrieben hat. Die Änderungen im Detail sind:

Die Empfehlungslisten für Fotos wurden überarbeitet. Der Eigentümer kann jetzt den Titel ändern und einen Beschreibungstext hinterlassen. Außerdem kann er die Empfehlungsliste kategorisieren als "Empfehlung" (wie bisher und für alle existierenden Empfehlungslisten gesetzt), "Sammlung" (öffentlich, aber nicht als Empfehlung gedacht) oder "Sammlung (privat)" (nur sichtbar für den Eigentümer). In der Übersicht kann die Sortierung und Anzeige der Kategorien bestimmt und diese Einstellung auch gespeichert werden. Darüber hinaus gab es ein paar kleinere Änderungen und Bugfixes in dem Bereich.

Website Änderungs-Ticker [Update] Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] In der minimierten Sidebar gibt es nun auch die Suche.
[FEATURE] Die Zirkel-Nachrichten (Bewerbung, Einladung, ...) sind nun auch ins zentrale Benachrichtigungssystem integriert, können also auch über den AnimeXXenger und/oder E-Mail empfangen werden.
[FEATURE] Die Einstellungsseite der TOFU-Smileys kann nun auch von Nicht-Abonnenten eingesehen werden. Dadurch können Vereinsmitglieder auch so die Möglichkeit nutzen, das Karo vor dem Benutzernamen auszublenden.
[FEATURE] Zwei Wochen bevor ein Zirkel wegen Inaktivität gelöscht wird, wird nun (neben der Warnung innerhalb des Zirkels) ein ENS-Hinweis an die Moderatoren des Zirkels geschickt.
[ÄNDERUNG] An allen Stellen wurde nun die neue Version des WYSIWYG-Editors eingespielt, der im Weblog seit längerem im Einsatz ist.

Comics meets Manga, das ERLANGEN eines Bonusstickers Animexx-Stand, Comic-Salon Erlangen

Autor:  WolfE


Foto: Elvis

Donnerstag vor einer Woche öffnete zum 14. mal der Internationale Comic-Salon Erlangen seine Tore. Die alle zwei Jahre stattfindende Comicmesse – an sich der größte nicht gänzlich auf Manga- und Anime bezogene Comicevent Deutschlands – fand vom 3. bis zum 6. Juni statt.

Natürlich ließ es sich da der Animexx nicht nehmen, ebenfalls wieder mit einem Stand vertreten zu sein. Über das verlängerte Wochenende standen euch unsere Standbetreuer  WolfE,  Ani, Elvis, und auch zeitweise Callie,  Galileo,  _fireball_,  Yuya und didarabocchi für Auskünfte, Infos und allerlei Albernheiten zur Verfügung.

Neben unserem Stand boten wir den Besuchern des kleinen Saals außerdem ein bunte Auswahl an verschiedenen Konsolen Spielen von Stepmania, Guitar Hero, Soul Calibur, Mario Kart bis hin zu Samba de Amigo.

Als  besonderes Highlight waren wir in diesem Jahr sogar im offiziellen Pannini-Sammelsticker-Album des Comic-Salons mit zwei Motiven vertreten. Ziel der Besucher (und von uns Ausstellern natürlich auch :p) war es, dieses Stickeralbum zu komplettieren um mit dem zusätzlichen Bonus-Sticker belohnt zu werden. Sticker für das Album erhielt man an vielen Ständen auf dem Salon, aber auch bei den verschiedenen Ausstellungen und Locations in der Stadt, es war also gar nicht so einfach alle zu erhalten. Besonders nicht am Animexx Stand, hier gingen die Sticker ab Freitag nämlich nur gegen kreative Gegenleistungen raus. So trugen uns viele Besucher Gedichte vor, gaben uns ein Ständchen, zeichneten uns etwas, manche Schlugen sogar Purzelbäume oder machten einen Handstand – sogar ein paar dreckige Witze für Wolfe gab es zu hören. Viele zogen uns auch nette Grimassen zur Bebilderung dieses Blog-Eintrages, welche wir euch hier natürlich nicht vorenthalten wollen. 


Fotos: Wolfe / EricCartman · Bildmontage: Wolfe

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an all unsere Helfer, Fotomodelle, Bespasser und Bestecher. Ihr wart echt toll. Die vier tollen Tage auf dem Comic-Salon vergingen wie im Flug – beim nächsten Mal sind wir garantiert wieder mit dabei.

Und ein besonder großer Dank geht an Ryoko-san und abgemeldet (185938) für die Stickermotive!

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Im Statistik-Kästchen des Steckbriefs werden nun auch die Serien-Bewertungen verlinkt, die man geschrieben hat.
[FEATURE] Bei den Systembenachrichtigungen können nun auch E-Mails eingestellt werden.
[SICHERHEIT] Eine Sicherheitslücke bei Zirkel-Threads wurde behoben (Dank an Eriol fürs Melden).
[ÄNDERUNG] Bei der RPG-Live-Benachrichtigung werden nun keine beendeten RPGs mehr angezeigt.
[FEATURE] Wenn bei der Animexx-Sidebar das "Gerade Online"-Kästchen ausgeblendet wird, erscheint eine Liste der Online-Benutzer oben im blauen Balken.
[ÄNDERUNG] Da die Sidebar inzwischen alle Elemente des persönlichen Menübalkens enthält, wurde dieses deaktiviert. Außerdem wurde die Suche in die Sidebar verschoben. Ganz retro-mäßig entspricht der blaue Balken nun wieder dem Stand von Anfang 2007. :-)