Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte

Top 15

- Animexx (811)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Cosplay (30)
- Mitgliederversammlung (30)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanart (26)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
2010
- Dezember '10 (7)
- November '10 (10)
- Oktober '10 (10)
- September '10 (9)
- August '10 (16)
- Juli '10 (14)
- Juni '10 (14)
- Mai '10 (12)
- April '10 (8)
- März '10 (3)
- Februar '10 (18)
- Januar '10 (8)
Neueste Kommentare
21.11.: ullistration
21.11.: Bobbi-San
21.11.: Ganondorf
21.11.: Bobbi-San
21.11.: ullistration
20.11.: Khatos
20.11.: Aurora-Silver
20.11.: TheTwixer
20.11.: Khatos
19.11.: Daemion
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (33)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (5)
- Calafinwe (2)
- cato (583)
- Chiko-chan (1)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (8)
- didarabocchi (8)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (56)
- Ganondorf (14)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (3)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (12)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (3)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (138)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (15)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

誕生日おめでとう Animexx e.V. 10 Jahre Animexx

Autor:  Veroko



Heute wird der Animexx e.V. 10 Jahre alt. Für viele ein wahrer Grund zu feiern!

Am heutigen Tage vor genau 10 Jahren, am 30.01.2000, fand die Gründungsversammlung statt, in der von 15 anwesenden Gründungsmitgliedern die Satzung (und damit die Grundsatzordnung) beschlossen wurde und der Animexx e.V. offiziell gegründet wurde.





Aber wer sind diese geheimnisvollen Gründer? Gründungsmitglied toni007 hat die Veranstaltung in einer kurzen Fotoreihe festgehalten. Lasst euch überraschen! Bestimmt kennt der eine oder andere von euch eines dieser Urgesteine oder ist ihm sogar schon über den Weg gelaufen ohne es zu wissen. Nur erkennen muss man sie, die Fotos sind schließlich 10 Jahre alt ;-)

Aber nicht nur Gesichter haben sich geändert, auch im Verein selbst hat sich viel getan in den letzten 10 Jahren. Erfahrt wie es war, ohne Karotaler und ohne ToFu oder woher die Abkürzung "ENS" eigentlich kommt oder wo und wie die erste Connichi 2002 stattfand oder wohin es manche der Gründungsmitglieder heute hinverschlagen hat oder...

In den nächsten Monaten wollen wir euch in nicht all zu langen Abständen Geschichten über die Historie des Animexx e.V. mit reichlich Anekdoten und Bildern erzählen, welche so vielleicht noch garnicht bekannt waren. Freut euch also schon auf den nächsten Blogeintrag!


Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Man kann nun [[ username ]] innerhalb von [ block ]-Absätzen verwenden.
[FEATURE] Bei der Eventliste im Steckbrief wird nun angezeigt, wenn man die Teilnahme als "noch unsicher" markiert hat, sowie der Kommentar dazu.
[FEATURE] Der wöchentliche Bekannten-Eventnewsletter berücksichtigt nun nicht mehr alle Kontakte, sondern nur noch die Bekannten/Realkontakte; "noch unsicher" wird nun ebenfalls angezeigt. Selbiges gilt für die Event-Liste in den Kontakten.
[FEATURE] Im Geburtstagsnewsletter wird in Zukunft jeweils auch der genaue Geburtstag angezeigt.
[ÄNDERUNG] Den Adult-Status von Fanfic-Beschreibungen/Charakteren können nur noch Freischalter entfernen.
[BUG] Im Forum stimmten die "Zurück zum Thread"-Links in der Einzelpostinganzeige nicht.

ALB - und so geht es weiter Alb, Animexx, Basteleien

Autor: abgemeldet

Ende August letzten Jahres konntet ihr die Einführung der ALB - Aikos Lieblings-Basteleien miterleben. Falls ihr euch nicht mehr daran erinnern könnt: hier ist der Eintrag dazu zu finden.

Seither sind einige Monate vergangen und Montag geht unsere 12. Auswahl unter Aikos Bastelauswahl online. Alle 2 Wochen geht einer unserer drei Auswähler durch die im letzten Auswahl-Zeitraum hochgeladenen Basteleien und schaut welche Basteleien Aiko am besten gefallen hat. Dies ist nicht immer ganz einfach, oft kommt es so das man sich mit den anderen Auswählern einige Zeit lang beraten muss weil so viele schöne Sachen hochgeladen wurden.

Ist die Entscheidung gefallen geht es daran die 4 ausgewählten Basteleien in Aikos-Weblog zu präsentieren, dazu gehört neben dem Bild auch eine kleine Beschreibung was an dieser Bastelei so "auswählenswert" war.
Danach werden die entsprechenden Bilder favorisiert.

Wir beachten dabei die im Forum vorgeschlagenen Basteleien, denn die Vorschläge die eingehen wenn bei einer Bastelei auf den AL-Button geklickt wird können wir nicht einsehen und somit leider nicht berücksichtigen. Es ist ein wenig "Oldschool" wie wir vorgehen ;)

Aktuell suchen wir 1-2 neue Auswähler für unser ALB-Team, der/diejenige wird alle paar Wochen in die Rolle von Aikos schlüpfen und nach dem oben genanntem Muster 4 Basteleien wählen die zwei Wochen lang alle anderen erfreuen werden.

Wenn Du schon immer mal hinter die Kulissen schauen und bei Animexx mithelfen wolltest dann bewerbe dich einfach mit einer ENS an Aikos Bastelauswahl, deine Bewerbung sollte eine Testauswahl (Links zu 4 Bildern + ein paar Sätze zu diesen für Basteleien die im Zeitraum 31.12 bis 7.1. hochgeladen wurden) und ein paar Infos zu dir selbst enthalten. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung :)

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Bei der Fanfic-"Hochladen / Bearbeiten"-Seite steh jetzt die Anzahl der Personen, die einen als Autoren abonniert haben.
[FEATURE] In der Kontaktliste ist nun in der Detailansicht eines Benutzers ein "Vaporisieren"-Button, um nicht dem Umweg über das Auswahlfeld unten gehen zu müssen.
[BUG] Bei den Fanlisten funktionierte das Hinzufügen von Mangas in den Besitz nur teilweise.
[BUG] Bei Umfragen, die im Steckbrief eingebunden sind, wurden die Checkboxen nicht deaktiviert, wenn die maximale Zahl an Antwortmöglichkeiten ausgewählt wurde.
[BUG] Es konnte bei den Zirkel-Tafeln zu Änderungskonflikten kommen, wenn Benutzer gleichzeitig änderten und umsortierten.
[BUG] Gemeinschaftsaccounts konnten die Fanart-Noten ihrer Fanarts nicht einsehen.

Das 100-Euro-Experiment Aktivenrat, Animexx, Finanzen

Autor:  Dio
Die Arbeit in unserem Verein ist immer wieder spannend: vieles ist nicht vorhersehbar, aus allen Ecken kommen unvermutet Ideen (und Probleme) auf uns zu. Es ist uns aber aufgefallen, dass viele Verein-Aktive zurückhaltend sind, wenn es um konkrete Anträge für ein Projekt geht. Man will schliesslich ungern nach Geld fragen oder denkt, dass die Idee sowieso nicht "durchkommt".

Um den Vereins-Aktiven ein paar mehr Ideen zu entlocken, wagen wir vom Animexx-Vorstand ein kleines Experiment: nicht die Aktiven müssen nach Geld für Ihre Idee fragen, sondern sie bekommen je 100 Euro und sollen sich Ideen ausdenken!

Im Anhang unten die E-Mail, mit der das Experiment gestartet ist. Sobald es Feedback gibt (z.B. wenn wir vom Vorstand eins auf den Deckel für die Aktion kriegen... ;-) oder wenn später die Projekte bekannt gegeben worden sind, werden wir hier im Blog weiter davon berichten.

Und klarerweise wäre es auch interessant, was nicht-Aktivenratsmitglieder von so einer Idee halten.

Dio ^_^



Die E-Mail an den Aktivenrat des Animexx:


Hallo liebe Aktivenratsmitglieder,

Wir vom Vorstand sind uns bewusst dass es nicht immer leicht für euch ist Projekt-anträge an den Vorstand zu stellen, das genehmigen von Projekten ist wahrscheinlich besonders für neue im Aktivenrat noch schwer zu durchschauen, und wir vermuten dass einige Projekt-ideen oft gar nicht an den Vorstand herangetragen werden, weil sich derjenige garnicht getraut, Angst hat zu wenig professionell rüberzukommen, oder einfach Angst vor der Ablehnung des Antrags hat.

Da wir mit euch Aktiven aber Leute hier haben die im Interesse des Animexx agieren, haben wir uns überlegt, dass wir euch ja auch mal die Möglichkeit geben könnten selbst für etwas die Entscheidung zu treffen.

Der Vorstand hat daher beschlossen für jedes Aktivenratsmitglied 100 Euro Budget zu genehmigen für ein Animexx-projekt seiner Wahl.

Die Einzigen Bedingungen die wir daran knüpfen ist:
- Es muss für ein Projekt im Sinne des Vereinszwecks sein.
- Das Aktivenratsmitglied darf sich nicht einfach selbst das Geld nehmen.

Ansonsten könnt ihr entscheiden, wofür ihr das Geld ausgeben wollt.
Ihr seid der Animexx, ihr macht die Arbeit vor Ort bzw. im Netz, ihr wisst wo das vielleicht einen Unterschied machen würde.

Wir bringen auch absichtlich keine konkreten Beispiele, da wir möchten dass ihr unbeeinflusst sagt was euch wichtig ist. Und um auch euch mit euren Ideen nicht gegenseitig zu beeinflussen, bitten wir euch die Idee wofür Ihr die 100 Euro ausgeben wollt bis zum 5.Feb. an vorstand@animexx.de zu schicken, und nicht hier im Aktivenrat zu posten/diskutieren.
Wem bis dorthin nichts eingefallen ist, kann sich nach der Vorstandssitzung, nachdem die Vorschläge allen bekannt gegeben worden sind und damit ausgeführt werden dürfen, einer Idee anschliessen und was ähnliches machen, aber nur mehr für 50 Euro. Wer sich den Kopf vorher zerbricht bekommt sozusagen das höhere Budget als Belohnung ;-)

Ihr dürft euch auch beliebig zusammentun, wenn einer eine Idee hat wo er 300 Euro dafür bräuchte, und 2 weitere Aktivenratsmitglieder findet die nicht recht wissen was mit dem Geld tun, dann können 3 Aktivenratsmitglieder zusammen die Ideen für 300 Euro umsetzten. (Nur rumfragen "ich brächte für meine Idee noch 3 weitere Leute" ist erlaubt, sagt aber nicht worum es geht. Nur die Leuten die sich bei euch melden und ihr Geld beisteuern sollen die Idee erfahren)

Weiters noch ein Hinweis: da Online-Aktivenratsmitglieder im ersten Moment vielleicht denken "was soll ich mit dem Geld online?", es gibt auch die Möglichkeit Funktionen auf Animexx von einem Programmierer umsetzten zu lassen. Also können mit dem Geld auch Online-funktionen vielleicht umgesetzt werden, die ihr euch schon lange gewünscht habt. Aber ihr können auch Offline-projekte machen, kein Aktivenratsmitglied ist an das Gebiet gebunden in dem er arbeitet. Animexx-bezug alleine zählt.

Dies ist klarerweise ein Experiment. Wir haben keine Ahnung ob ihr euch freuen werdet, oder wir mit Kritik überschüttet werden, aber wir denken es ist es wert mal was Neues zu versuchen, mal was anderes zu machen.
Ob es ein Erfolg wird, bzw. ob es in Zukunft wiederholt wird, liegt in eurer Hand,
Dio ^_^
(im Auftrag des Vorstands)


PS: Der Vorstand behält sich ein Notfall-Veto vor, sollte das konkrete Projekt wegen schwerwiegenden Gründen nicht vom Verein gemacht werden dürfen, oder wenn zB gewünschte Web-funktionen grundsätzlich gegen das Animexx-konzept geht, wie zB "ich möchte generell das Animexx.de Logo jetzt Rot, nicht mehr Blau" ;-)

Stellenausschreibung: Community-Manager(in) Animexx, Ausschreibung

Autor:  cato
Wir haben für die Animexx-Website noch eine zweite freie Stelle zu besetzen:

Du fühlst Dich zu Hause auf Animexx, wolltest Dich schon immer mal etwas tiefer in die Hintergründe einarbeiten und dabei Deine Kommunikativen Fähigkeiten breitflächig einsetzten?
Dann gibt es jetzt die Gelegenheit, Dich wirklich intensiv mit der Animexx-Community auseinanderzusetzten. Wir suchen eine/einen:


Community-Manager(in)

Tätigkeit:
- Einarbeitung in die Abläufe der Animexx-Website
- Den Laufenden Betrieb der verschiedenen Animexx-Bereiche überwachen
- Neue Freischalter, Moderatoren etc. einarbeiten, sofern es keinen Bereichsleiter für den Bereich gibt
- Leitung des Helpdesks, insb. des First-Level-Supports (Streitigkeiten schlichten, neue Helpdesk-Mitarbeiter einarbeiten, den Programmierern/Bereichsleitern zuarbeiten, ...)
- Ansprechpartner(in) für Mitglieder, Admins, Presse und Firmen
- Betreuung der News und des Newsletters

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten:
- Sicherer Umgang mit verschiedenen Kommunikationsmedien (E-Mail, ICQ, Telefon, ENS, ...)
- Einfühlungsvermögen, Kompromissbereitschaft
- Spaß im Umgang mit Menschen
- Wissen, wie die Community "tickt"
- Gute Rechtschreibung und Ausdrucksweise
- Erfahrung beim Verfassen kurzer Textpassagen
- Selbstständige Arbeitsweise
- Mindestens 18 Jahre alt

Rahmendaten:
- Zeit: ca. 12h / Woche, selbstständige Zeiteinteilung
- Einsatzort: "Home-Office" ist möglich
- Privater Computer mit Breitband-Internetanschluss wird vorausgesetzt
- Bezahlung auf Minijob-Basis (400 EUR / Monat)
- Beginn: Frühestmöglich

Weiteres:
Die formlose Bewerbung mit den gängigen Angaben zu deiner Person schickst du bitte per E-Mail an info@animexx.de oder per ENS an  animexx.

Hinweis: Die Stelle ist inzwischen vergeben.

Fanfics: ePUB-Ansicht Animexx, ePUB, Fanfiction, Neues Feature

Autor:  cato
Es gibt ab jetzt die Möglichkeit, sich Fanfics auch im ePUB-Format durchzulesen - also ein Format, das speziell für eBook-Reader ausgelegt ist. Erfolgreich getestet haben wir es mit einem Gerät der Sony-Reihe, mit dem MyBebook funktioniert es eingeschränkt, beim Txtr warten wir auf Erfahrungsberichte. Kindle unterstützt das Format leider noch nicht. Für das iPhone gibt es Stanza, und ganz einfach im Browser kann man es sich z.B. mit dem Firefox-Plugin EPUBReader anschauen. Wer ein anderes eBook-Gerät hat, ist herzlich dazu eingeladen, es darauf auszuprobieren und die Ergebnisse hier zu schreiben.
Der Link zur ePub-Fassung befindet sich unterhalb der Kapitelliste einer Fanfic.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Man kann beim Fanart-Hochladen nun eine Twitter-Nachricht hinterlassen, die gesendet wird, sobald das Fanart freigeschaltet wird.
[SICHERHEIT] Der RSS-Export des Weblogs berücksichtigte die Pro-Posting-Sichtbarkeitseinstellungen (bei Tofu) nicht korrekt.
[BUG] Der "Wettbewerbe"-Eintrag im Benutzer-Kontextmenü (wenn man auf den Benutzernamen klickt) wurde häufig nicht angezeigt.
[GRUSS] Das Jahr wurde auf 2010 gestellt. Allen Lesern ein schönes neues Jahr! ;-)