Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte

Top 15

- Animexx (799)
- Changelog (307)
- Neues Feature (138)
- Verein (115)
- Vorstand (82)
- Projekte (39)
- Vorstandsnotizen (33)
- Mitgliederversammlung (30)
- Cosplay (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (26)
- Fanart (25)
- Fanfiction (24)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
2007
- Dezember '07 (3)
- November '07 (1)
- September '07 (1)
- August '07 (5)
- Juli '07 (4)
- Juni '07 (5)
- Mai '07 (4)
- April '07 (2)
- März '07 (3)
- Februar '07 (4)
- Januar '07 (4)
Neueste Kommentare
17.06.: YUAL-Jury
10.06.: Llew
09.06.: KiraNear
30.05.: Haga
17.05.: KarlE
28.04.: Koenigsberg
27.04.: Galileo
27.04.: Renny15
26.04.: Snowshoe
26.04.: night-blue-dragon
Autoren
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (1)
- animexx (26)
- Aubergine (3)
- Azamir (2)
- Ben (43)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (3)
- Calafinwe (2)
- cato (583)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (7)
- didarabocchi (7)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (55)
- Ganondorf (3)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (3)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (6)
- Killy (2)
- Lamy (11)
- LiaraAlis (1)
- Lost_Time (5)
- Nachtdenker (2)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (1)
- Ronjohn (1)
- Sai1 (14)
- Saiki (129)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (43)
- Toto (9)
- Trunks21 (4)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (1)
- _fireball_ (5)

Neuerung beim Helpdesk Animexx, Helpdesk

Autor:  GhostGambler
Eine Neuerung hat cato in den letzten Tagen noch umgesetzt, die zwar nicht offensichtlich für alle Benutzer ist, aber durchaus Vorteile für die Benutzer bringt.

Die interne Kategorie "Technik" des Helpdesk-Systems, mit welchem mittlerweile jegliche offizielle Anfragen beantwortet werden, wurde in verschiedene Unterkategorien aufgeteilt.
So ist es uns möglich die Fehler-Reporte von den Verbesserungsvorschlägen zu trennen, um somit schneller einen Überblick über noch vorhandene Bugs zu erhalten.

Außerdem erhalten die Benutzer nun einen Hinweis darüber, dass der Verbesserungsvorschlag angekommen ist - was in der Vergangenheit immer ein Manko war, da eine Reaktion nur kam, wenn der Vorschlag abgelehnt, oder umgesetzt wurde (was sich halt leider schon mal über mehrere Monate hinziehen kann).

Animexx-Item-Shop Animexx, Einstellungen, Items, Redesign

Autor:  GhostGambler
Der Animexx-Item-Shop wurde soeben von mir mal aufgeräumt.
Nicht nur, dass die Übersicht über "Alle Items" mittlerweile sehr unübersichtlich wurde, auch erreichte uns der Wunsch, dass neue Käufe nicht mehr automatisch im Steckbrief erscheinen sollen und einige Fehler-Berichte bezüglich der Anzeige der "weiteren Items" erreichte uns auch.

Genaugenommen wurde also generell die Verlinkung etwas verbessert, die Anzeige "Alle Items" aufgesplittet nach Anfangsbuchstaben, der Kauf dahingehend geändert, dass neue Items nicht mehr automatisch im Steckbrief erscheinen (dafür, erscheint ein Hinweis auf die Sortieren-Einstellungsseite), und damit behoben sollte jetzt auch der Fehler der Anzeige für "weitere Items" sein. (Bei wem das noch nicht der Fall ist, der soll einmal auf der Sortieren-Seite etwas umsortieren, speichern und wieder zurück sortieren; dann sollte das Problem behoben sein.)

Trackback / Pingback Animexx, Neues Feature, Trackback, Weblog

Autor:  cato
Für die erfahreneren Blogger hier vielleicht ganz interessant: das Animexx-Weblog-System unterstützt nun auch Pingback und Trackback.

Für diejenigen, die sich jetzt fragen, was das ist: Bei Trackback geht es darum, dass man selbst erfährt, wenn ein anderer Blogger Bezug auf einen Beitrag nimmt, den man selbst verfasst hat. Das funktioniert dabei nicht nur innerhalb eines Weblog-Systems, sondern z.B. auch zwischen Weblogs im Animexx- und dem Wordpress-System.
Pingback tut im wesentlichen das selbe, aus technischer Sicht aber etwas eleganter.

Voraussetzung ist nur, dass man den Beitrag selbst verlinkt (bei den Animexx-Weblogs also den Link nimmt, der hinter dem "Verlinken" steht), nicht das ganze Weblog. Sowohl Pingback als auch Trackback verwenden grundsätzlich den Auto-Discovery-Modus, man muss also nicht die speziellen Trackback-URLs verwenden (Die Trackback-URL, die hier im Weblog noch angegeben wird, kann für andere Weblog-Systeme verwendet werden, die Trackback nicht im Auto-Discovery-Modus untertützen). Das ganze funktioniert aber natürlich nur, wenn auch das andere Weblog auch Trackback oder Pingback unterstützt (die Wordpress-Weblogs tun dies zum Beispiel), und wenn das eigene Weblog bzw. der jeweilige Beitrag für alle zugänglich ist.

Kleinere Erweiterungen Animexx, Neues Feature, Steckbrief, Weblog

Autor:  cato
Drei neue Erweiterungen sind eben online gegangen:
1) Es gibt nun eine Haupt-Forenkategorie zum Thema Cosplay. (Die "Credits" gehen hier an abgemeldet für die Icons und GhostGambler für die Einrichtung)
2) Unterstützung für besonders lange Weblog-Einträge. Die Einträge können dabei in zwei Teile aufgeteilt werden - die Einleitung und den ausführlichen Text. Die Einleitung entspricht genau dem bisherigen Text, erscheint also in der normalen Weblog-Ansicht. Der lange Text ist optional: er erscheint nicht auf der normalen Weblog-Übersicht, sondern erst wenn man auf den Titel des Eintrags, "Weiter" bzw. "Kommentare" klickt (alle drei Links führen auf die selbe Seite mit dem kompletten Text und den Kommentaren). Man kann damit das eigene Weblog etwas übersichtlicher gestalten, falls man zu längeren Einträgen neigt. Für Benutzer des Weblog-Tofus sind dadurch ein paar weitere Platzhalter hinzugekommen, die für die Weblog-Formatvorlagen verwendet werden können.
3) Die dritte Funktion wird auch für viele eine alte Bekannte sein, hat hier aber natürlich nichtsdestotrotz ihre Daseinsberechtigung: "Über wen kenne ich ihn/sie?". Sie findet sich im Steckbrief anderer Onlineclubmitglieder direkt unter dem Titel und greift auf die Angaben der Realkontakte zurück. Im allgemeinen bewahrheitet sich, was man eh schon dachte: die Anime/Manga-Welt ist ausgesprochen klein... :-)

In absehbarer Zeit werden außerdem die zwei häufigsten Wünsche umgesetzt, die ans Tofu-System kamen: die einzelnen Funktionen werden sich auch einzeln abonnieren lassen, und Tofu-Pakete können an andere Mitglieder verschenkt werden.
Davon unabhängig ist noch ein RPG-Tofu geplant - bei den RPGs musste ja wegen den extrem hohen Zugriffszahlen (bis zu 250.000 Postings an einem Tag) bisher besonders an Funktionalität gespart werden. Im begrenzen Tofu-Rahmen kann man dagegen einige der extremen Performance-Sparmaßnahmen fallen lassen und weitere Funktionen einbauen (variable Seitenlängen, Postings nachträglich löschen, Textformatierungen, Avatare; für Vorschläge sind wir natürlich auch hier offen).