Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Wichtiger Hinweis
Vorsicht! Die Animexx Alpha-News setzen ein Mindestmaß an Medienkompetenz voraus.

Wenn Sie mit dem Begriff Weblink nichts anfangen können, außer Smilies, durchgestrichenen Wörtern und Lautmalereien keine rhetorischen Stilmittel kennen, oder vierflossige Delphine für eine Besonderheit halten, sind Sie höchstwahrscheinlich nicht geeignet, dieses Weblog inhaltlich vollständig zu erfassen. Wir bitten Sie daher, zur Erheiterung der restlichen Leser beizutragen, indem Sie zu jedem veröffentlichten Artikel einen pikierten oder überheblichen Kommentar abgeben.

Die Redaktion
Schlagworte

Top 15

- medien (44)
- mangaszene (39)
- Convention (19)
- Klischees (17)
- kuriosa (12)
- offtopic (10)
- anm (9)
- hentai (9)
- AniNite (8)
- animey (7)
- bildzeitung (7)
- Jugendschutz (7)
- animate (6)
- Animexx (6)
- deadline (6)
Neueste Kommentare
13.04.: leckse
13.04.: Daemion
12.04.: leckse
11.04.: leckse
08.04.: Hannibal
08.04.: Syon
07.04.: Hannibal
07.04.: DukeTeNebris
07.04.: Syon
07.04.: Daemion
Weblogs durchsuchen
 Alpha-News 07.11.2017 08:12 
TV-Tipps: KW 45/2017

RTL: Schwiegertochter gesucht (Di. 12. Nov 2017, 19.05 Uhr)

[...] im rasanten Ruhrpott bereitet Vera dem munteren Mangafan Peter eine freudige Überraschung.

Quelle: RTL

http://www.animexx.de/weblog/415/803207/ 0 Kommentare
 Alpha-News 10.04.2017 15:36 
TV-Tipps: KW 15/2017

ATV: Generation Zukunft - Krasse Teenager (Mo. 10. Apr 2017, 21.20 Uhr)

[…] Auch Mika stößt in ihrer Umgebung oft auf Unverständnis oder Ablehnung. Warum? Sie ist Anhängerin der Furry-Szene, welche sich mit anthropomorphen Fantasywesen beschäftigt. Sprich Wesen, die menschliche Eigenschaften und Züge haben, aber eigentlich Tiere sind. Mit ihren Freunden schlüpft sie gerne in die selbstgebastelten Kostüme und besucht bspw. Anime- und Comic-Conventions. Dabei schlüpft Mika in die Rolle ihrer Fantasy-Tierfigur "Muto". Diese hat sie selbst erschaffen und dafür weder Kosten noch Mühen gescheut. Genauso wie Cosplayer stoßen auch Furrys meist auf wenig Verständnis. […]

Quelle: Kurier

http://www.animexx.de/weblog/415/796890/ 1 Kommentar
 Alpha-News 10.04.2017 10:46 
TV-Tipps: KW 20/2017

ORF1: SOKO Kitzbühel (Di. 16. Mai 2017, 20.15 Uhr)

Akanamo muss sterben

Bei einer Cosplay-Party wird die junge Bea "Akanamo" Pscheider ermordet. Verfolgt von einem "Weißen Magier" versuchte sie noch durch den dunklen Wald zu fliehen, doch erliegt bald ihren Stichverletzungen. Party-Veranstalter ist der Designer Johnny Lehmann, der auch der Vater von Beas bester Freundin Silke, ebenfalls Cosplayerin, ist. Die Ermittlugnen konzentrieren sich daher auf die Cosplay-Szene, unter anderem auf den schüchternen Leon Hofstätter, der als Prinz "Hirakimo" online mit dem Opfer Kontakt hatte. Bei Beas Eltern stößt die SOKO dann auf Kleiderentwürfe, die für mehrere Verdächtige interessant sein könnten.

Quelle: TVinfo

http://www.animexx.de/weblog/415/796879/ 1 Kommentar
 Alpha-News 07.04.2017 15:40 
Unbekannte Serie aus der Anime-Welt für Tod von Fabians Mutter verantwortlich
(mangamord, medien, Trigger-Warnungen: Gewalt, Tod)

Weitere Informationen zur gewaltsamen Tötung an Fabians Mutter (†42) wurden bekannt.

 

Anders als zuvor gemeldet, sind doch nicht alle Gewaltspiele und Manga-Comics schuld an der Bluttat, sondern nur eine nicht weiter namentlich genannten Serie aus der Comic-Welt der Anime. Das berichtet der Kurier in seiner aktuellen Ausgabe.

 

Nur vage Indizien lassen vermuten, um welche Serie es sich genau handelt. So ist von schwarzen Mänteln mit roten Wölkchen, einem Charakter namens Tobi mit oranger Spiralmaske, und einem Ring von Itachi die Rede.

Um sachdienliche Hinweise wird gebeten.

http://www.animexx.de/weblog/415/796771/ 8 Kommentare
 Alpha-News 15.12.2016 05:50 
TV-Tipps: KW 50/2016

VOX: Mein Kind, dein Kind (Do. 15. Dez 2016, 14.00 Uhr)

Das Dröhnen von Motoren, Abgase und viel Testosteron: Das ist die Welt von Rayk (12), der erfolgreicher Motocross-Fahrer ist und jedes Wochenende den Motor seines Motorrads aufheulen lässt. Sehr zur Freude von Papa Nico (41), der selber lange Rennen gefahren ist und mit seiner Begeisterung für dieses Hobby seinen Sohn angesteckt hat. Ein Schock für Mama Sandra (36), die kaum glauben kann, dass der 41-Jährige seinen Sohn solch großen Gefahren aussetzt. Das Hobby ihrer gleichaltrigen Tochter ist jedoch nicht alltäglich: Lydia kleidet sich wie ein japanisches Manga, als sogenannte 'Lolita', was Entsetzen bei Papa Nico auslöst: Diesen Look findet der 41-Jährige schlicht anrüchig und unangemessen für eine 12-Jährige.

Beide Elternteile tun einfach alles, damit ihre Kinder glücklich sind. Doch wer von den beiden hat das glücklichere Händchen? Wer hat bei der Erziehung die Nase vorn?

Quelle: VOX

http://www.animexx.de/weblog/415/792399/ 1 Kommentar
 Alpha-News 19.09.2016 13:27 
TV-Tipps: KW 38/2016

SRF1/ZDF: Der Kriminalist (Di. 20. Sep 2016, 20.15 bzw. Fr. 23. Sep 2016, 20.15 Uhr)

Luna ist tot

In einem angesagten Szeneclub Berlins wird Luna Mars erwürgt auf der Toilette gefunden. Die junge Frau trägt ein ausgefallenes Manga-Kostüm. Bruno Schumann nimmt die Ermittlungen auf.

Er findet zunächst heraus, dass Luna Mars nur der Künstlername der Toten war. Luna – eigentlich Melanie Müller – war Performancekünstlerin. Als Manga-Girl hätte sie am Abend einen Auftritt in dem Club gehabt. Die Ermittler tauchen ein in Luna Mars' Kunstwelt.

Sie war eigenwillig, provokant, selbstzerstörerisch, aber auch extrem erfolgreich. Ihre Performances haben für Aufsehen gesorgt. Luna hat sich in unkontrollierbare, nicht selten gefährliche Situationen begeben, indem sie sich den Zuschauern bewusst ausgeliefert hat. So wurde sie Meisterschülerin bei dem berühmten Künstler Tom Stein.

Doch nicht alle haben Luna Mars den Erfolg gegönnt. Anna Atmatova, die ihr Atelier neben Luna Mars betreibt, behauptet, Luna hätte ihre Ideen geklaut.

Im familiären Background der Toten versuchen die Kommissare Antworten zu finden für Lunas Radikalität. Sie hat alle Verbindungen zu ihrer Vergangenheit abgebrochen, sich als Kunstfigur neu erfunden mit einer ausgedachten Biografie. Lunas Vater leidet unter dem Bruch mit seiner Tochter. Er wurde vor Jahren von Lunas Mutter verlassen, nun auch von seiner Tochter.

Schließlich stößt Schumann auf eine Skype-Adresse. Luna hat in Vorbereitung auf ihre Performances mit Menschen über Gewalt gesprochen. Jedoch nicht Luna selbst, sondern ein programmiertes Computerprogramm, das sich mittels eines Algorithmus individuell auf sein Gegenüber einstellt. Das gibt Schumann quasi die Möglichkeit, mit der Toten zu kommunizieren - und die begegnet ihm kompromisslos und äußerst provokant. Ist Luna Mars mit ihren Provokationen irgendwann zu weit gegangen?

Quelle: SRF1/ZDF

http://www.animexx.de/weblog/415/788542/ 1 Kommentar
 Alpha-News 23.03.2016 19:06 
Mediale Manga-Mord-Welle
(klischees, mangamord, mangaszene, medien, Sat1, ZDF)

Ein beängstigende Welle an Manga-Morden rollt durch die deutschsprachige Medienlandschaft. Waren fiktionale Morde in der Anime-, Manga, und Cosplayszene in der vergangen Jahren noch eine seltene Ausnahmeerscheinung des Filmpool-Universums, werden Kapitalverbrechen innerhalb der Szene zunehmend zum gängigen Krimistoff. So gab es alleine in diesem Jahr bereits drei Neuerscheinungen, die sich diesem doch sehr spezifischen Thema widmen.

Titel (Sender bzw. Autor)
10.03.2006   Richterin Barbara Salesch – Sayonara (SAT.1) [Info]
26.11.2008 Niedrig und Kuhnt – Manga-Manie (SAT.1) [Info]
13.02.2015 Der Staatsanwalt – Vom Tod gezeichnet (ZDF) [Info]
20.10.2015 SOKO Leipzig – Manga-Mädchen (ZDF) [Info]
20.01.2016 Messe, Mord und Manga (R. Kessler) [Info]
25.02.2016 SOKO Stuttgart – Major Mimis Ende (ZDF) [Info]
01.03.2016 KillerCon (S. Holzer, L. Erbstößer) [Info]
23.09.2016 Der Kriminalist – Luna ist tot (ZDF) [Info]
16.05.2017 SOKO Kitzbühel – Akanamo muss sterben (ORF1) [Info]
vsl. 2018 SOKO München (ZDF) [Quelle]

 

http://www.animexx.de/weblog/415/780411/ 8 Kommentare
 Alpha-News 15.11.2015 12:01 
TV-Tipps: KW 48/2015
(mangamord, tvtipps, Visual Kei)

RTL II: Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt (Di. 17. Nov .2015, 15.00 Uhr)

Drei gegen eine

Lisa ist gerade zu ihrem Vater gezogen und neu an ihrer Schule. Eine Mädchengang hat die 16-Jährige gleich auf dem Kieker, nur einer ihrer neuen Mitschüler hält zu ihr. Der Comic-Nerd Sebastian und das Manga-Mädchen Lisa haben sich von Anfang an gut verstanden.

Doch die Mädchen-Gang lässt nicht von Lisa ab und animiert sie zum Ladendiebstahl. Sie stellen ihr eine Mitgliedschaft in Aussicht, wenn sie ihnen einen Gefallen tut. Zwar wollen sie den Teenager nur ausnutzen, Lisa aber geht auf die Forderungen der Gang ein und riskiert damit sogar Sebastians Schulkarriere.

SAT.1 Gold: Niedrig und Kuhnt (Fr 20. Nov 2015, 19.00 Uhr)

Manga-Manie

Tod auf Japanisch: Die Leiche einer 17-Jährigen wird in einem Kellerraum gefunden. Das Mädchen gehörte der aus Japan importierten Jugendszene Visual Kei an. Zwischen Manga-Comics und Plüschtieren tauchen die Kommissare in eine virtuelle Welt, die von Depressionen und Suizidgedanken geprägt ist ...

Quellen: RTL II, SAT.1 Gold

http://www.animexx.de/weblog/415/772478/ 0 Kommentare
 Alpha-News 13.03.2015 08:11 
Manga-Comic-Convention: "Tausende von stinkenden pubertierenden Kindern"
(Leipziger Buchmesse 2015)

Nachdem RTL Extra die Zuschauer bereits über die olfaktorisch benachteiligten Messebesucher der Gamescom aufgeklärt hat, folgt nun der NDR, der auf der "nicht abzuwendenden" Manga-Comic-Convention in Leipzig über "Tausende von stinkenden pubertierenden Kindern" mit "grusligen Parfums" zu berichten weiß.

Quelle: NDR

http://www.animexx.de/weblog/415/756720/ 4 Kommentare
 Alpha-News 19.12.2014 17:16 
Cosplay geht an die Nieren
(Klischees, medien)

Nachdem die Darstellung von Mangafans durch RTL IIs Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt! für viel Unmut - nicht zuletzt auch unter den 65.000 Animexxlern - gesorgt hat, versucht die Badische Zeitung das Bild der Szene wieder gerade zu rücken. Die Autorinnen, die offenbar gerade ihre junge Liebe (jap. Shonen-Ai) für Anime und Manga entdeckt haben, klären auf:

 

Es ist zwar wahr, dass sich Fans auch im Alltag so anziehen und schminken wie ihre Vorbilder Ebenso ist es wahr, dass sie für den perfekten Look auch schon mal Schönheits-OPs in Kauf nehmen. Allerdings handelt es sich natürlich nicht um Augenoperationen, sondern lediglich um harmlose Hüftoperationen, bei denen nichts weiter als vielleicht mal eine Niere daran glauben muss.

 

Quelle: Badische Zeitung Zischup

http://www.animexx.de/weblog/415/750466/ 0 Kommentare

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...16]
/ 16