Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Wichtiger Hinweis
Vorsicht! Die Animexx Alpha-News setzen ein Mindestmaß an Medienkompetenz voraus.

Wenn Sie mit dem Begriff Weblink nichts anfangen können, außer Smilies, durchgestrichenen Wörtern und Lautmalereien keine rhetorischen Stilmittel kennen, oder vierflossige Delphine für eine Besonderheit halten, sind Sie höchstwahrscheinlich nicht geeignet, dieses Weblog inhaltlich vollständig zu erfassen. Wir bitten Sie daher, zur Erheiterung der restlichen Leser beizutragen, indem Sie zu jedem veröffentlichten Artikel einen pikierten oder überheblichen Kommentar abgeben.

Die Redaktion
Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- medien (44)
- mangaszene (39)
- Convention (19)
- Klischees (17)
- kuriosa (12)
- offtopic (10)
- anm (9)
- hentai (9)
- AniNite (8)
- animey (7)
- bildzeitung (7)
- Jugendschutz (7)
- animate (6)
- Animexx (6)
- deadline (6)
Neueste Kommentare
13.04.: leckse
13.04.: Daemion
12.04.: leckse
11.04.: leckse
08.04.: Hannibal
08.04.: Syon
07.04.: Hannibal
07.04.: DukeTeNebris
07.04.: Syon
07.04.: Daemion
Weblogs durchsuchen
 Alpha-News 13.12.2006 16:33 
MangasZene.com nun noch exklusiver!
(mangaszene, Zensur)
Nachdem das MangasZene-Forum seit dem 2. Dezember 2006 den Lesezugriff von bestimmten Hosts wie *.leckse.net blockiert, können nun seit Kurzem auch nur mehr angemeldete Benutzer auf sensible Bereiche wie "Neuigkeiten" oder "Neu im Shop" zugreifen. Die Animexx Alpha-Newsbegrüßen diesen Schritt zur Selbsterkenntnis, und stimmen zu, dass derartige Artikel keiner Öffentlichkeit zugänglich sein sollten. Ob die MangasZene auch wieder Ausweiskontrollen für die Accountanlegung einführen wird, ist derzeit noch offen.
http://www.animexx.de/weblog/415/272299/ 2 Kommentare
 Alpha-News 09.09.2006 14:18 
Beschert uns ACOG ein weiteres Erfurt?
(acog, Jugendschutz, Zensur)
Durch das Durchgreifen von Dynamic Medien (ACOG) in Sachen Jugendschutz könnte der, seit dem Amoklauf in Erfurt so wichtige, Jugendschutz in Deutschland gefährdet sein. Anlass ist eine Klage von ACOG gegen einen Mitbewerber, der importierte DVDs ohne die so wichtige FSK-Kennzeichnung verkauft hat. ACOG fand in weiterer Instanz »eine Vorlage an den EuGH unerlässlich«.

Tatsächlich prüft der EU-Gerichtshof derzeit, ob die Vorgehensweise der FSK EU-rechtskonform ist. Käme es zu einer Änderung des deutschen Jugendschutzgesetzes, wäre dem Import von ausländischem, unzensierten Schund Tür und Tor geöffnet.

Quelle: Heise, OLG Koblenz
http://www.animexx.de/weblog/415/267367/ 0 Kommentare
 Alpha-News 14.02.2005 20:49 
Ungeheuerliche Sicherheitslücken auf Mangaszene.com
(mangaszene, Zensur)
Ein völlig fahrlässiges Verhalten legt die MangasZene mit ihrem neuen Chat hin. Das Betreten des Channels ist für jeden Chaoten und sogar ohne Vorlegen einer Ausweiskopie möglich. Diesem außerst bedenklichen Trend folgt seit heute auch das MangasZene-Forum, wo die klugen Restriktionen von Steffi Holzer für Freemail-User gelockert wurden. Somit ist es künftig wohl jeglichem Menschenschlag möglich, im MangasZene-Forum zu posten, ohne sich ausreichend mit Name und Adresse zu authentifizieren.

Welche Gefahren von Freemail-Usern und ähnlichen Querulanten ausgehen können, kann man eindrucksvoll an einem rebellischen Animexx-User mit einer GMX-Adresse sehen, der sich offensichtlich in strafbarer Weise über Animemanga.de geäußert hat.

Während ebenfalls vorbildliche Webmaster sinnvolle Erleichterungen für ihre User ermöglichen, scheint die Website MangasZene.com mit ihrer liberaleren Grundhaltung den Bogen doch deutlich zu überspannt zu haben.
http://www.animexx.de/weblog/415/83201/ 2 Kommentare