Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Yu-Gi-Oh! The Last Asylum


Erstellt:
Letzte Änderung: Gestern
nicht abgeschlossen (19%)
Deutsch
127594 Wörter, 17 Kapitel
Hauptcharaktere: Eigener Charakter
Anya Bauer, die wohl vorlauteste, egozentrischste Oberstufenschülerin der Livington High, glaubt nicht an paranormale Phänomene. Selbst dann nicht, wenn sie sich direkt vor ihrer Nase in Form des unbekannten Wesens Levrier abspielen. Und während sie ohne ihr Wissen immer weiter ins Zentrum unheimlicher Vorfälle gezogen wird, läuft ihr die Zeit davon. Denn wer sich mit Dämonen einlässt, spielt mit weit mehr als nur dem Feuer …

Hinweis: Diese Fanfic hat bis auf das Kartenspiel und einige Begriffe keine Bezüge zu den Yu-Gi-Oh!-Animes. Der Cast besteht kompellt aus eigenen Figuren. Und es gibt Duelle. Viele Duelle.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 25.03.2017
U: Gestern
Kommentare (17 )
127594 Wörter
Kapitel 1 Turn 01 - A New Approach E: 25.03.2017
U: 17.04.2017
Kommentare (1)
7649 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Turn 02 - Wicked Games E: 28.03.2017
U: 19.04.2017
Kommentare (1)
7017 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Turn 03 - Hunter E: 30.03.2017
U: 23.04.2017
Kommentare (1)
5775 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Turn 04 - Path To Decay E: 02.04.2017
U: Gestern
Kommentare (1)
7747 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Turn 05 - Lessons E: 04.04.2017
U: 04.04.2017
Kommentare (1)
7971 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Turn 06 - Victim's Sanctuary E: 06.04.2017
U: 06.04.2017
Kommentare (1)
5374 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Turn 07 - The Holy Maiden E: 08.04.2017
U: 08.04.2017
Kommentare (1)
5882 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Turn 08 - Murphy's Law E: 10.04.2017
U: 10.04.2017
Kommentare (1)
5281 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Turn 09 - Abby E: 12.04.2017
U: 12.04.2017
Kommentare (1)
4875 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Turn 10 - Hands Off My Prey E: 14.04.2017
U: 14.04.2017
Kommentare (1)
6126 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Turn 11 - None For All, All For Fun E: 15.04.2017
U: 15.04.2017
Kommentare (1)
8233 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Turn 12 - Scars E: 17.04.2017
U: 17.04.2017
Kommentare (1)
8734 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Turn 13 - A Demon's Fate E: 19.04.2017
U: 19.04.2017
Kommentare (1)
8873 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Turn 14 - Sacrifices E: 21.04.2017
U: 21.04.2017
Kommentare (1)
8372 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Turn 15 - Aftermath E: 23.04.2017
U: 23.04.2017
Kommentare (1)
10937 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Turn 16 - Walking On A Thin Line E: 25.04.2017
U: 25.04.2017
Kommentare (1)
10916 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Turn 17 - And Then I Said No E: Gestern
U: Gestern
Kommentare (1)
7832 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (17)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  fubukiuchiha
2017-04-27T20:00:16+00:00 Gestern 22:00
Hi
Super Kapitel, ich bin fassungslos...man kann normal mit Anya reden? Da hat Matt ja das schier undenkbare geschafft, auch wenn es eine superseltene Karte wert war.
Alastair ist echt engstirnig, aber das sind nun mal solche Fanatiker.
Jetzt steht Matt vor der Wahl, da bin ich ja mal gespannt wie er sich entscheiden wird.
Lg fubukiuchiha
Von:  fubukiuchiha
2017-04-25T20:50:25+00:00 25.04.2017 22:50
Hi
Das Kapitel ist sau lustig, trotz der Situation um Valerie. Was sind das denn bitte für Dämonen, mit denen könnte man ne Sitcom drehen.
Dieser Sammler muss ganz schön stark sein, aber jetzt gibt es für Valerie kein zurück mehr. Hoffentlich bereut sie das nicht.
Bin gespannt wie es weiter geht.
Lg fubukiuchiha
Antwort von:  -Aska-
Gestern 17:05
Hey,
Orion ist Comic Relief. Beim Sammler wäre ich aber sehr vorsichtig. ;-)
Ob Valeries Entscheidung gut war, gerade auf lange Sicht? Mal sehen.

LG,
-Aska-
Von:  fubukiuchiha
2017-04-23T15:14:59+00:00 23.04.2017 17:14
Hi
Geniales Kapitel, Super Duell und ich dachte Anya kann mich nicht mehr überraschen, falsch gedacht.
Zum Glück haben die beiden sich nicht gegenseitig verletzt, auch wenn Anya es versucht hat.
Ich glaube Nick ist nicht ganz so sorglos wie er immer tut.
Mal sehen was da noch kommt.
Lg fubukiuchiha
Antwort von:  -Aska-
25.04.2017 17:25
Hey,
danke für deinen Kommentar. Anya ist immer für eine Überraschung gut.
Allerdings ist sie nicht so, dass sie ihren Freunden absichtlich weh tut. Also ... nicht genauso sehr wie anderen jedenfalls. Irgendwie machts das grad nicht besser. xD

LG,
-Aska-
Von:  fubukiuchiha
2017-04-22T06:16:01+00:00 22.04.2017 08:16
Hey
Heftiges Kapitel, da mussten Anya und Levrier einiges einstecken. Das Marc sich doch noch zusammen reißen konnte war ja gut, doch leider zu spät. Ich hoffe Anya und auch Valerie erholen sich von dem Schock.
Würde mich interessieren was Jeanne D'Arc vorhat.
Bin gespannt wie es weiter geht.
Lg fubukiuchiha
Antwort von:  -Aska-
23.04.2017 10:41
Hi,
vielen Dank!
Tja, das war mit eines der brutalsten Kapitel der Fanfic. Und ich denke nicht, dass es so einfach wird, sich von sowas zu erholen. Schon gar nicht für Valerie.

LG,
-Aska-
Von:  fubukiuchiha
2017-04-20T04:52:24+00:00 20.04.2017 06:52
Hi
Super Kapitel, da kann man nur abwarten, wen die Dämonenjäger als nächstes ins Visier nehmen. Nick, vielleicht? Der bringt vermutlich nicht viel.
Levrier kann also Anyas Körper steuern, schon beeindruckend. Zum Glück hat Levrier keinen festen Körper, sonst würde Anya ihn verdreschen.
Das mit Marc war irgendwie zu erwarten, aber das das jetzt so eskaliert... hoffentlich endet das ohne das einer sterben muss.
Freue mich schon auf das nächste Kapitel.
Lg fubukiuchiha
Antwort von:  -Aska-
21.04.2017 17:43
Hi,
vielen Dank.
Was sollten die von Nick wollen? Der ist doch zu dämlich, sich die Schuhe zuzubinden.
Dass Levrier keine körperliche Gestalt hat, wird Anya noch das ein oder andere Mal sauer aufstoßen.


LG,
-Aska-
Von:  fubukiuchiha
2017-04-17T19:04:45+00:00 17.04.2017 21:04
Hey
Klasse Kapitel, oh man Reporter sind echt lästig erst Anya und dann Abby, aber das haben die beiden ja ganz gut gelöst.
Nick hat diese Strafe richtig verdient, sowas erzählt man nicht rum.
Gott sei dank hatte Abby sich im Griff und hat diese Nina nicht gekillt.
Bin gespannt wie es weiter geht und ob die Alte was rausfindet.
Lg fubukiuchiha
Antwort von:  -Aska-
19.04.2017 18:54
Hi,
danke dir. Ich kann zumindest versprechen, dass es ein Wiedersehen mit Nina geben wird.
Zu Nicks Strafe schweige ich aber lieber. :p

LG,
-Aska-
Von:  fubukiuchiha
2017-04-15T12:09:49+00:00 15.04.2017 14:09
Hey
Super Kapitel, das Turnier ist ne Super Idee, aber da hatte Anya ja einige Probleme. Am Ende musste es doch Nick sein, wobei ich mich ehrlich Frage, ob der wirklich so doof ist wie er rüberkommt.
Also wenn Marc nicht besessen ist, dann weiß ich auch nicht. Wer geht in einem Tag Duell auf seinen eigenen Partner los.
Bin echt gespannt wie du das weiter schreibst.
Lg fubukiuchiha
Antwort von:  -Aska-
17.04.2017 20:05
Hi,
danke! Wer will schon eine bestenfalls mittelmäßige, "leicht" aggressive Mitspielerin? Kann ja am Ende nur Nick übrig bleiben. Marcs Geheimnis wird bald gelüftet. ^^

LG,
-Aska-
Von:  fubukiuchiha
2017-04-14T14:43:51+00:00 14.04.2017 16:43
Hey
Klasse Kapitel, also das habe ich bei Abby nicht kommen sehen und der gute Matt auch nicht. Wenigstens konnte Anya sie wieder zur Vernunft bringen. Anya kann auch nett sein, aber nur manchmal.
Ich finde die Geschichte absolut Genial, mach so weiter.
Lg fubukiuchiha
Antwort von:  -Aska-
15.04.2017 11:24
Hey,
vielen Dank für dein Feedback und das Lob. Freut mich, dass wenigstens irgendjemand hier mitliest. Hätte ich gar nicht mit gerechnet.
Manchmal kann Anya sogar ganz ... annehmbar sein. Vielleicht in Zukunft sogar öfter mal. ;-)

LG,
-Aska-
Von:  fubukiuchiha
2017-04-12T18:56:59+00:00 12.04.2017 20:56
Hey
Krasses Kapitel, ich bin überrascht das Anya mal mit Levrier einer Meinung ist, es gibt noch Wunder.
Oh je, noch ein Dämonenjäger und dann noch so eine Scheißsituation für Abby. Hoffentlich kommt sie mit dem Druck klar.
Bin gespannt wie das ausgeht.
Lg fubukiuchiha
Antwort von:  -Aska-
14.04.2017 13:34
Hi,
danke mal wieder für dein Feedback. Wie ging das Lied mit den Wundern doch gleich?
Ich denke, was Abby angeht, wirst du eine Überraschung erleben. ^^

LG,
-Aska-
Von:  fubukiuchiha
2017-04-10T17:20:59+00:00 10.04.2017 19:20
Hey
Das Kapitel ist irgendwie traurig, gut das Anya sich traut ihre Gefühle weiter zu geben nur der Ausgang war nicht gut. Das sie sich nicht über Nicks Zustand informiert ist schon ziemlich kaltherzig.
Die Antwort von Marc hat ihr wohl den Rest gegeben, hoffentlich erholt sie sich davon.
Bin auf jeden Fall gespannt wie das weiter geht.
Lg fubukiuchiha
Antwort von:  -Aska-
12.04.2017 18:52
Hi,
naja, die Art und Weise von Anya war auch äußerst ... ungeschickt?
Nick ist für sie natürlich an dem Verlauf schuld. Aber Marcs Ablehnung hat andere Gründe.
Ansonsten ist Anya Königin der Verdrängung, demnach ziemlich schnell wieder fit. ^^

LG,
-Aska-