Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

News - Thema: J-POP / J-Rock (Sonstige)

Abonnierte News-Kanäle:
Acme.Nipp-on-AiR   Android-App   AniMaCo    animexx    Animexx-News   Animexx_Koblenz    Animuc   Caku factory    Connichi    CosDay   Daijoubu    DCM   Dokomi_   FairyDustProduction   FrankenMEXX    Hanami-Team   InsertName   JP-Movies-Crew   KisekiMusical   Kokoro_Japanreisen   Lapurra   Leachan   Mary Sue-Projekt   Moonflow   myCostumes   NeD-Press    NiSa-Con   Oshimen   Otaji   OtakusBerlin   PinkyDinkyBiscuit   Play-Festival   ProjectDIVAde   ProjektBurgdorf   Ranmyaku   RevolutionSmile   SailorMoonGerman   Serenata    Shiroku   Showgruppe_GenesiS   VNN   VocalNexus


News von  Animexx-News
19.04.2017 09:49
heidi. auf der NipponCon 2017
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Nachdem im letzten Jahr die Solokünstlerin "Akira Ouse" auf der Bühne der NipponCon stand, gibt es dies Jahr wieder ein Konzert mit einer kompletten Band.


heidi. ist eine Visual Key Rockband die sich 2006 in Tokyo gegründet hat. Die 3 Musiker Nao (Gitarre), Kohsuke (Bass) und Kiri (Drums) bilden zusammen mit dem Leadsänger Yoshihiko die vierköpfige Band. Seit mehr als 10 Jahren ziehen ihre melodischen Klänge und ihre herzzerreißenden Texte viele Fans an.

Hier in Deutschland wird vielen die Band aus dem Anime "Kaichou wa Maid-sama!" ein Begriff sein. Zu dem Anime steuerten sie 2010 die Endings "Yokan" und "Loop" bei.

In 2014 waren sie zum ersten Mal mit ihrer Tour ”heidi. EU TOUR 2014 Fly high!" im Ausland unterwegs. Hier machten sie auch in 2 deutschen Städten halt. Im folgenden Jahr waren sie auf den Philippinen und in den USA auf Tour.

Im Juni 2016 feirten sie ihr 10-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert im Akasaka Britz. Außerdem kam im November ihre neue Single "Sakura Underground" und im Dezember ihr neues Album "Kaikou" heraus.

Neben dem Konzert am Samstag Abend wird es eine Autogrammstunde mit der Band geben.

Ihr wollt mehr Informationen zu heidi. ? Reinhören könnt ihr auf ihrem offiziellen Channel auf YouTube. Ihr findet sie außerdem auf Facebook, Twitter und mit ihrer Homepage im Web.


Die NipponCon findet dies Jahr vom 1-2. Juli wieder in Bremen im Gustav-Heinemann-Bürgerhaus statt. Karten erhaltet ihr im Vorverkauf auf der Homepage der NipponCon oder an der Tageskasse.
News von  Animexx-News
23.02.2016 10:00
GARNiDELiA statt Eir Aoi auf der Animagic
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Vor kurzem gab die Animagic die ersten Ehrengäste bekannt, darunter auch Eir Aoi, die bereits 2013 schon einmal zu Gast war. Leider muss die Sängerin aus terminlichen Gründen absagen. Dafür hat die Animagic aber einen neuen musikalischen Gast eingeladen: GARNiDELiA! Das Duo besteht aus Komponist toku und Sängerin MARiA und zusammen produzierten sie unter anderem das Opening zu KILL la KILL (erscheint hierzulande bei peppermint) und steuerten Songs zu The irregular at magic high school (erscheint hierzulande bei KSM) und Gunslinger Stratos bei. Im vergangenen Jahr veröffentlichten sie gleich zwei neue Alben und präsentieren sie zusammen mit ihren Anime-Hits im Festsaal und auf der Außenbühne.

News von  Animexx-News
17.11.2015 14:45
J-Rock/Pop im Programm von Amazon Prime Music
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Amazon-Prime Kunden können sich freuen: Vergangene Woche startete auch in Deutschland der Musik-Streaming-Dienst "Prime Music", mit dem man ohne zusätzliche Kosten völlig legal Musik hören und mittels der zugehörigen App auch offline abspielen kann. Zu den "über eine Million Songs", aus denen man auswählen kann, gehören auch zahlreiche J-Rock- und J-Pop-Interpreten, unter anderem the GazettE, Dir en Grey, GirugameshGackt, Eir Aoi, Egoist oder Lisa. 

News von  Animexx-News
20.08.2014 16:03
Iron Attack! auf der NiCon
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Anfang Oktober findet in Hannover die NiCon statt und kündigte mit der Band Iron Attack ihren musikalischen Ehrengast an:
Iron Attack wurde 2007 von Iron Chino ins Leben gerufen und widmete sich den Heavy Metal Covers von Touhou. Anfangs war Iron Attack eine Ein-Mann-Band die nur Instrumental-Songs produzierte. Nach dem Album "Sparking" fanden sich dann die ersten Vocals auf dem Album, welche von Chino selbst gesungen wurden.

2009 wurde dann das erste Full Vocal Album "Crying Destiny" veröffentlicht, das von der heutigen Hauptsängerin Minusiyon eingesungen wurde. Nach der Veröffentlichung suchte Iron Attack nach Bandmitgliedern für die ersten Live Konzerte; heute besteht die Band aus sechs Mitgliedern. Auch konnte Iron Attack im Verlauf der Jahre des Öfteren bekannte Gastsänger für sich gewinnen, wie zum Beispiel Yama-B, den Ex-Sänger von Galneryus, welcher auch auf der NiCon als Sänger für Iron Attack mit dabei sein wird.

"Iron Attack" werden am Freitag und am Samstag je ein Konzert geben. Die genauen Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben.



Zurück