Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

News - Januar 2002

Abonnierte News-Kanäle:
 animexx    Animexx-News    Animuc    Connichi    CosDay    DCM    Hanami-Team    NiSa-Con    Shiroku


News von  animexx
31.01.2002 20:21
Anime-Daisuki.com geschlossen
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die Homepage Anime-Daisuki.com, eine der wichtigsten Internet-Referenzadressen für Anime-Neuerscheinungen in Japan, ist völlig überraschend geschlossen worden. Ein kurzer Informationstext auf der Hauptseite besagt nur, dass die Seite aufgrund der hohen Transferrate nicht mehr aufrecht erhalten werden konnte, und kündigt eine erneute Öffnung in unbestimmter Zukunft an.
News von  animexx
31.01.2002 17:46
Ranma bei RTL II in Originalfassung
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
RTL II hat auf Anfrage erklärt, dass es sich bei der Anime-Serie "Ranma 1/2", die ab 11. April ausgestrahlt wird, um die japanische Originalfassung handelt. Die Folgen sollen direkt aus Japan zugeschickt werden.
News von  animexx
31.01.2002 11:10
Probleme bei Dino/Dynamic Joint Venture?
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Wie berichtet, hat das Unternehmen Dino Entertainment AG im März 2001 ein Joint Venture mit dem japanischen Lizenzhändler Dynamic geschlossen, bei dem beide Partner jeweils 50 Prozent der Anteile halten. Ziel des Zusammenschlusses, so wurde zunächst in einer offiziellen Pressemeldung verkündet, sollte in einem ersten Schritt die deutsche Vermarktung von über 40 Anime-Titeln mit mehr als 600 Stunden Programm auf VHS und DVD sein (u.a. "Escaflowne", "Golden Boy", "Cowboy Bebop", "Trigun", "Tekken" und "Streetfighter"). Weitere Meldungen blieben danach jedoch aus.

Inzwischen sieht es so aus, als ob es bei diesem Zusammenschluss zwischen Dino und Dynamic Probleme geben würde. Max Müller, Chefredakteur bei Dino, hat im Comicforum folgende Erklärung abgegeben:
"(...) Bei der Umsetzung der Anime-/Manga-Range in der ursprünglich geplanten Form ist es zu unerwarteten juristischen Schwierigkeiten gekommen. Ein Joint Venture zwischen einer japanischen und einer deutschen Firma gestaltet sich als viel komplexer als von beiden Seiten vermutet.
Ergo wird es nach jetzigem Stand derzeit leider keine Dynamic DVD-Publikationen von uns geben. (...)"
News von  animexx
31.01.2002 00:02
Leiji Matsumoto stellt neues Projekt vor
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Altmeister Leiji Matsumoto ("Captain Harlock", Daft Punk-Musikvideos, "Cosmo Warrior Zero" etc.) hat am 25. Januar, seinem 64. Geburtstag, in Tokyo sein neuestes Anime-Projekt "New Space Battleship Yamato" vorgestellt. Fotos von der Präsentation und einen Info-Text auf Japanisch gibt es auf dieser Homepage.

"New Space Battleship Yamato" schließt an die schon fast legendäre "Space Battleship Yamato"-Serie an, die allgemein als Meilenstein in der Anime-Geschichte angesehen wird. Für die neue Serie wurden zahlreiche bedeutende Namen verpflichtet, u.a. Tomoharu Katsumata ("Future War 198x") als Regisseur, Hioshi Mori ("Nausicaä of the Valley of the Wind", "My Neighbors the Yamadas") als ausführender Produzent, und das Produktionsteam von "Salary Man Kintaro".
Wie bereits berichtet, wird die ursprüngliche "Yamato"-Serie im japanischen Fernsehen seit Dezember 2001 wiederholt, zum ersten Mal seit ihrer Erstausstrahlung im Jahr 1974.
News von  animexx
31.01.2002 00:01
Lebensgroße Tokimeki Memorial Figuren
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Konami hat zwei lebensgroße Figuren aus der Dating-Simulation "Tokimeki Memorial 2" vorgestellt. Die Puppen haben 14 bewegliche Gelenke, tragen echte Kleidung und kosten jeweils 450.000 Yen (knapp 4.000 Euro). Für 150.000 Yen (ca. 1.300 Euro) gibt es außerdem eine lebensgroße Büste eines der Spielcharaktere.
News von  animexx
30.01.2002 21:14
Anime-Treffen dieses Wochenende
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Dieses Wochenende finden folgende Treffen statt:

Anime- und Manga-Treffen:
- Samstag, Saarbrücken: Anime-Abend
- Samstag, Köln: KAT - Kölner Anime Treffen
- Sonntag, Merzig: AniMa 1/2

[Update] Das ursprünglich für diesen Samstag angekündigte MACK-Treffen in Kempten muss aus organisatorischen Gründen auf Samstag, den 16. Februar verschoben werden [Danke an Kakeru für den Hinweis].

Eine Übersicht über weitere Veranstaltungen gibt es wie immer hier.
News von  animexx
30.01.2002 21:10
DVD-Verkaufscharts aus Japan
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Hier sind die aktuellen allgemeinen DVD-Verkaufscharts aus Japan für die vergangene Woche, erstellt von "OriCon" (Stand: 30. Januar). Die Charts beziehen sich also nicht nur auf Anime-DVDs, auch wenn diese 14 Plätze der Top 20 ausmachen:

1. Cowboy Bebop the Movie - Knockin' on Heaven's Door (Bandai Visual)
2. Love Hina Again Kanako
3. Majin Kaiser Vol. 3 (Bandai Visual)
4. Aidoru wo Sagase - Various Artist Version [Drama, Japan]
5. Hamna-Putra 2 (Sony Pictures Entertainment) [US-Film]
6. Fruits Basket Vol. 5
7. Vandread the 2nd Stage Vol. 1 (Media Factory)
8. Min Na no Ie (Toho) [Japanischer Comedy-Film]
9. Yuzu Stadium Tour [Japanische Folk-Song-Band]
10. Full Metal Panic Vol. 0 EX (Beam Entertainment)
11. Noir Vol. 9
12. Noir Vol. 10
13. Saiyuki - The Movie (SHV)
14. Scryed Vol. 3 (Bandai Visual)
15. Pearl Harbour (Buena Vista Home Entertainment) [US-Film]
16. Weekly MangaMagazine Sunday's Video: La Dolce Vita
17. Hellsing - Rescript Vol. 1, Limited Edition (Pioneer LDC)
18. Galaxy Angel Vol. 7 (Bandai Visual)
19. Seikai no Senki II Vol. 3 (Bandai Visual)
20. You're Under Arrest 2nd Season Vol. 7 (Bandai Visual)
News von  animexx
30.01.2002 20:02
US-Verlag druckt alle Manga ungespiegelt
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Der US-Produzent Tokyopop hat angekündigt, alle ab April neu erscheinenden Manga-Serien ungespiegelt (d.h. in original japanischer Leserichtung) zu veröffentlichen.
Während Manga in den USA bis vor einiger Zeit ausschließlich in gespiegelter Fassung gedruckt wurden, sind einige US-Verlage inzwischen dazu über gegangen, einige ihrer Manga-Serien in Originalrichtung zu belassen. Tokyopop wird jedoch der erste US-Verlag sein, der alle neuen Manga-Serien ungespiegelt herausbringt.
Zu den in Frage kommenden Manga gehören u.a. "Chobits", "Cowboy Bebop", "Marmalade Boy", "Initial D", "Kodomo no Omocha" und "Love Hina".
News von  animexx
30.01.2002 07:30
DBZ-Artikel in der TV Today
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die TV-Zeitschrift TV Today wird in ihrer nächsten Ausgabe (Erscheinungstermin: Samstag, 2. Februar) einen Bericht über "Dragon Ball Z" enthalten. Der Presse-Vorankündigungstext für den Artikel, der ein Interview mit einem Medienpädagogen enthält, wird im Anhang zitiert.
News von  animexx
30.01.2002 00:10
Sailor Moon Magazin zu Ende
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Das "Sailor Moon"-Magazin wird mit der Ausgabe 4/2002 nach insgesamt 106 Heften eingestellt. Das gesamte vorhandene Bildmaterial ist verwertet worden, und eine Fortführung der Serie mit eigenen Scans ist finanziell nicht tragbar.
Das Magazin wurde erstmals 1996 veröffentlicht, wurde damals aber wegen mangelnden Erfolges nach drei Ausgaben wieder eingestellt. 1998 startete die Reihe im Rahmen des großen "Sailor Moon"-Booms neu. Zu Spitzenzeiten erreichte das Magazin bei 14-tägiger Erscheinungsweise einen Absatz von mehr als 350.000 Heften pro Ausgabe.
Das größte Aufsehen während seines gesamten Erscheinungszeitraums hat das Magazin unter den Fans wohl erregt, als bekannt wurde, dass die Ausgabe 21/2000 am 28. April 2001 von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS) indiziert worden war.



Zurück