Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

News - September 2013

Abonnierte News-Kanäle:
 animexx    Animexx-News    Animuc    Connichi    CosDay    DCM    Hanami-Team    NiSa-Con    Shiroku


News von  animexx
30.09.2013 15:35
Viel Neues im Animexx-Webshop
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
In den letzten Tagen kamen wieder viele neue Produkte neu in den Animexx-Webshop, sowohl Eigenproduktionen als auch Manga-Bände und Merchandise aus der Fanszene.
 
Topaktuell ist der Animexx Fanart-Kalender 2014 mit vielen hübschen Illustrationen von talentierten Zeichnern, die sich über unseren jährlichen Fanart-Wettbewerb gefunden haben.
 
Ganz neu sind auch die zwei Animexx-T-Shirts in unterschiedlichen Größen, einmal mit unserem Maskottchen Aiko (Größen S, M, L, Girlie S, Girlie M, Girlie L und Girlie XL) und ihrem treuen Partner Yuuki (Größe S, M, [L wurde leider schon auf der Connichi ausverkauft], XL, Girlie S, Girlie M, Girlie L und Girlie XL).
 
Vom Verlag Schwarzer Turm haben wir nun Lieben$wert 1, Lieben$wert 2 und Alpha² 3 im Shop.
Von abgemeldet gibt es wieder eine Auswahl an Lesezeichen und Postkarten.
Außerdem gibt es noch die Manga-Anthologie des VERnarrt-Zirkels mit dem Titel "VERnarrt".

Und zuletzt gilt auch weiterhin unser Graphmaster-Aktionsangebot, bei dem es das Basic Set und das Advanced Set zu deutlich vergünstigten Preisen gibt.
News von  Animexx-News
24.09.2013 12:40
Manga-Zeichenwettbewerb von Faber Castell
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Die Firma Faber Castell veranstaltet einen Manga-Zeichenwettbewerb zum Thema "Creatures of the night". 
Teilnehmer ab 14 Jahren sollen ein selbstentworfenes Motiv zu dem Thema mittels Bleistiften, Farbstiften, Aquarellstiften oder Tuschezeichnern oder einer Kombination derselben gestalten. Digital erstellte und nachbearbeitete Bilder sind dagegen nicht erlaubt; das Originalbild sollte eine Größe von Din A4 nicht überschreiten.
Als Preise winken Pakete von Faber Castell im Wert von bis zu 500 Euro. 
Der Einsendeschluss ist der 15. November 2013. 

Weitere Informationen, die genauen Teilnahmebedingungen und die Adresse an die das Bild geschickt werden soll, befinden sich in der Wettbewerbsausschreibung von Faber Castell.
Weiteres auf Animexx:   Kultur
Quelle: Faber Castell
News von  Animexx-News
24.09.2013 12:20
Japanisch für Manga und Anime
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Ende November findet wieder einer der Japanisch für Manga und Anime-Kurse am Japanischen Kulturinsitut in Köln statt: Im Anfängerkurs lernen die Schüler nicht nur einfache Sätze und Floskeln, sondern auch die sprachlichen Besonderheiten von Animes, während im Kurs der Mittelstufe vor allem auf Ausdrücke wert gelegt wird, die oftmals nicht in den Lehrbüchern stehen. 

Japanisch für Manga und Anime A (Anfänger)
23. November 2013
14.00 - 16.00 Uhr
Kursgebühr: 8 Euro


Adresse:
Japanisches Kulturinstitut (The Japan Foundation)
Universitätsstraße 98
50674 Köln

News von  Animexx-News
24.09.2013 12:11
Neue Manga-Lizenzierungen bei Kazé
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Für das Frühjahr 2014 hat Kazé vier neue Manga-Serie lizenziert:
  • Tokyo Ghoul von Sui Ishida, ab Mai zweimonatlich,  Format 12,8 x 18,2 cm, 6,95 Euro.
  • Sexy Puzzle von Kazurou Inoue, ab April zweimonatlich, Format  11,5 x 17,5 cm, 6,95 Euro.
  • Daytime Shooting Star von Mika Yamamori, ab April zweimonatlich, Format 11,5 x 17,5 cm, 6,95 Euro.
  • Lindbergh von Ahndongshik, ab Mai, Format 11,5 x 17,5 cm, 6,95 Euro.

Die Beschreibungen der einzelnen Serien nach Kazé:
Spoiler

Tokyo Ghoul:

In Tokyo treiben Ghule ihr Unwesen. Wenn es dunkel wird, greifen sie unschuldige Bürger an und ernähren sich von ihrem Fleisch. Äußerlich sind sie von ihren Mitmenschen nicht zu unterscheiden. Und noch schlimmer: Sie leben mitten unter uns! Wer weiß, vielleicht hat das nette Mädchen aus dem Café oder der Nachbar von nebenan eine kleine Schwäche für Menschenfleisch?!

So ist es kein Wunder, dass Bücherwurm und Erstsemester Ken mitten in den Armen einer Ghula landet. Die süße Rize ist zu toll um wahr zu sein: Ihr erstes Date mit Ken findet sogar in einem Buchladen statt! Doch beim Abschied offenbart sie ihre wahre Natur und greift Ken an. Ken überlebt die Ghul-Attacke durch einen unglaublichen Zufall – jedoch mit schweren Verletzungen. Damit er weiterleben kann, müssen ihm die Organe seiner Angreiferin transplantiert werden. Anfangs geht sein Leben recht normal weiter, doch nach und nach entdeckt er einige Ungereimtheiten an sich und entwickelt seltsame Gelüste …

Sexy Puzzle

Der 15-jährige Hachibei Maeda hat eine ganz genaue Vorstellung von seiner Traumfrau: gerade Beine wie eine Anime-Figur, strahlendblaue Katzenaugen, eine samtige Stimme, kunstvoll geschwungene Hüften und formvollendete Brüste. Nur dumm, dass ihm noch kein Mädchen über den Weg gelaufen ist, das so perfekt ist … Bis jetzt.

Wegen eines Schulwechsels muss Hachibei nach Tokyo umziehen, wo er keine Menschenseele kennt. Frisch angekommen erfährt er, dass das Wohnheim der Jungen vor kurzem abgebrannt ist. Und weil er sonst keine Bleibe hätte, findet er sich unverhofft als neuer Mitbewohner einer Mädchen-WG wieder. Die sind darüber nur teilweise begeistert, allen voran die süße Tenmaku. Sie hält Hachibei schlicht und einfach für einen Perversling. Doch der wähnt sich im siebten Himmel, da jedes der fünf Mädels ein perfektes Körperteil besitzt. Kein Wunder, dass er alles tut, um diese Schönheiten zu beschützen!

Daytime Shooting

Die 15-jährige Suzume träumt lieber als den Unterricht zu besuchen. Als ihre Eltern plötzlich aus beruflichen Gründen nach Bangladesch ziehen, muss sie zu ihrem Onkel nach Tokyo. Abgesehen davon, dass sie eigentlich gar keine Lust auf eine neue Schule hat, quatscht sie gleich bei ihrer Ankunft in Tokyo ein komischer Kerl an. Typisch Großstadt eben …

Als sie endlich bei ihrem Onkel landet, stellt sie zu ihrem Entsetzen fest, dass es sich bei dem Fremden um seinen Mitbewohner handelt. Und es kommt noch schlimmer: Er ist auch Suzumes neuer Klassenlehrer! Aaaaaaah, wie soll sie sich jetzt bloß verhalten? Und warum muss er auch so verdammt gutaussehend und nett sein?
 

Lindbergh
Knit ist ein aufgeweckter Junge, der vom Fliegen träumt. Ein recht aussichtsloser Traum, wenn man, wie er, in Eldura lebt. Denn dort ist das Fliegen unter Strafe verboten. Knits Vater ist bei einem illegalen Flugversuch ums Leben gekommen und so wird auch sein Sohn wie ein Krimineller behandelt.

Als eines Tages ein Luftpirat vom Himmel fällt, ändert sich Knits Leben von Grund auf. Der Fremde reitet auf einem Drachen und ist stark genug, um die Soldaten des Königs zu besiegen! Außerdem scheint er Knits Haustier zu kennen und nennt das putzige kleine Kerlchen ‚Lindbergh‘ …

News von  Animuc
23.09.2013 13:35
Animuc 2014 Showgruppen-Bewerbungsphase
Newsmeldung von  Animuc auf Animexx.de
Logo
Ab sofort können sich Showgruppen und musikalische Künstler als Showact für die Animuc 2014 in Fürstenfeldbruck bewerben.
Die Bewerbungsfrist beginnt ab dem 24. September 2013 geht bis zum 24. Dezember 2013.

Das entsprechende Bewerbungsformular könnt ihr über diesen Link herunterladen. Solltet ihr vorher Fragen haben, wendet euch einfach an event@animuc.de.
Wer spezielle Workshops vermisst oder eine besondere Idee für einen Workshop hat, der kann seine Wünsche und Vorschläge gerne ebenfalls an event@animuc.de senden.

Die Animuc wird 2014 wieder drei Tage lang stattfinden und euch mit einem reichhaltigen Programm versorgen.
News von  Animexx-News
20.09.2013 10:43
Programmpunkte auf der Frankfurter Buchmesse
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Vom 9. bis 13. Oktober 2013 findet wieder die Frankfurter Buchmesse statt. Wie üblich findet im Comic- und Mangabereich begleitend ein Programm mit Gesprächen, Vorträgen und Workshops statt. Neben dem mittlerweile obligatorischen Japan-Quiz und dem Finale der Deutschen Cosplaymeisterschaft, bei dem es einen Blick hinter die Kulissen geben wird, gibt es diesmal auch Cosplay-Workshops zu Themen wie der Perücke oder Werkstoffen fürs Cosplay und Zubehör. Die Programmpunkte speziell für den Manga/Japan-Bereich befinden sich im Anhang, außerdem wird es Signierstunden mit einigen deutschsprachigen Mangazeichnern geben wie Melanie Schober, Christina Plaka und Fahr Sindram.


Sonntag, 13. Oktober 2013

10.00 Uhr
Das Japan-Frühstück – ein Gespräch mit dem japanischen Generalkonsul Hideyuki Sakamoto
Moderation: Andreas Platthaus (FAZ)
Teilnehmer: Generalkonsul Hideyuki Sakamoto (Generalkonsulat von Japan, Frankfurt am Main)
Ort: Comic-Zentrum, Halle 3.0 K17 
 

10.30 Uhr
Aktion
Dark and Frilly Fashionshow
Teilnehmer: Myra Langer, Nathalie Makkuro Quillmann, Marco Thoms und circa 10 Models
Ort: Open Stage auf der Agora
 
10.45 Uhr
Aktion
JAL Group und JNTO präsentieren: das Big-in-Japan-Quiz
Teilnehmer: Tina Dietrich (JAL Group), Bettina Kraemer (Jap. Fremdenverkehrszentrale JNTO) und Stefan Zeidenitz (Deutsch-Japanische Gesellschaft)
Ort: Comic-Zentrum, Halle 3.0 K17 
 
11.30 Uhr
Gespräch
Skull Party – die neue Serie von Melanie Schober
Anschließend: Signieraktion
Moderation: Matthias Wieland (Freier Journalist)
Teilnehmer: Melanie Schober (Skull Party, Personal Paradise)
Ort: Comic-Zentrum, Halle 3.0 K17 

13.30 Uhr
Zeichenworkshop
How to draw Manhwa
Anschließend: Signieraktion 
Ort: Comic-Zentrum, Halle 3.0 K17 
 
Ab 14.30 Uhr
Aktion
7. Deutsche Cosplaymeisterschaft – The Fantasy Final
Moderation: Max Improving und Matthias Wieland
Teilnehmer: Die Sieger der Vorentscheide
Ort: CosplayCorner im Saal Harmonie im Congress Center/Ebene C2
 
 




Sonntag
12.15 – 14.00: Melanie Schober (Skull Party, Personal Paradise), Signiertisch 4
12.00 – 13.00: Fahr Sindram (Losing Neverland – Storybook), Signiertisch 5
13.00 – 14.00: Melanie Schober (Skull Party, Personal Paradise), Signiertisch 4
13.00 – 14.00: Fahr Sindramm (Losing Neverland – Storybook), Signiertisch 5

News von  Animexx-News
20.09.2013 09:07
Neuerscheinungen in Deutschland
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Die folgenden Produkte sind in den letzten Tagen erschienen:


Anime/Manga-Abonnements: Du kannst dich per ENS und Persönlicher Startseite über Neuerscheinungen deiner Lieblingsserien benachrichtigen lassen. Auf der Abonnement-Seite kannst du einstellen, von welchen Serien du Benachrichtigungen erhalten willst.
News von  Animexx-News
12.09.2013 14:54
Shiroku auf der Connichi 2013
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Eine gute Nachricht für alle Besucher der Connichi 2013:
Die Sängerin und Pianistin  Shiroku wird am Wochenende peppige Animecover, langsame Balladen und Originale zum Besten geben.

Verpasst sie nicht wenn sie am Sonntag den Festsaal um 14:30 Uhr mit Musik füllt.

Neben dem Konzert wird die Künstlerin im Autogrammraum 2 am Samstag um 15:30 Uhr eine Signierstunde mit CD-Verkauf geben.
News von  Animexx-News
11.09.2013 15:42
Schwarzer Turm auf der Connichi
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Auch dieses Jahr ist der Schwarze Turm Verlag wieder auf der Connichi mit einem Stand vertreten. Als aktuelle Neuerscheinung präsentiert Zeichnerin Sami_6 am Samstag den zweiten Band ihrer Serie „Lieben$wert”. Der Manga ist ursprünglich ein Doujinshi, der auf Animexx veröffentlicht wurde.

Alle drei Tage anwesend ist Zeichnerin Kamineo, deren Reihe „Alpha²” kürzlich mit Band 3 abgeschlossen wurde.

Wieder dabei ist auch Olivia VenusKaio ViewegsDicke Katze” mit Plüschkatzen zu ihrer Carlsen-Cartoonbuchreihe sowie eine Menge weiteres Merchandise.
Zu finden ist der Stand des Schwarzen Turms im rechten Seitenfoyer, Standnummer S-03. Mehr Infos befinden sich im Schwarzer Turm-Blog.
News von  Animexx-News
11.09.2013 15:29
CROSSFAITH auf Welttournee
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Im Zuge ihrer neusten Album-Veröffentlichung "APOCALYZE" kündigte die Band CROSSFAITH eine große Welttour Ende 2013 an. Natürlich wird dabei auch dem europäischen Kontinent zusammen mit Skindread und VIZ einen Besuch abgestattet mit sehr vielen Terminen in Deutschland, Österreich und einem in der Schweiz.

Die Tourdaten nach der offiziellen Website:

02.11.2013 - Saarbrücken, Deutschland, Garage
03.11.2013 - Wiesbaden, Deutschland, Schlachthof
06.11.2013 - München, Deutschland, 
Backstage
07.11.2013 - Wien, Österreich, Szene Wien
08.11.2013 - Dornbirn, Österreich, Conrad Sohm
09.11.2013 - Berlin, Deutschland, Arena Berlin (
Vans Warped Tour Europe)
10.11.2013 - Eindhoven, Vans Warped Tour Europe, Niederlande, Klogebouw
12.11.2013 - Leipzig, Deutschland, Coney Island
13.11.2013 - Berlin, Deutschland, C Club

18.11.2013 - Amsterdam, Niederlande, Melkweg
19.11.2013 - Paris, Frankreich, Trapendo
20.11.2013 - Köln, Deutschland, Essigfabrik
21.11.2013 - Prag, Tschechien, Chapeau Rouge
23.11.2013 - Bern, Schweiz, Festhalle (Vans Warped Tour Europe)
24.11.2013 - Wien, Österreich, Stadthalle (Vans Warped Tour Europe)


Tickets gibt es entweder über die gebuchten Clubs oder bei den üblichen Ticketvorverkäufen, wobei da miunter nur Skindread gelistet ist.



Zurück