Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

News

Abonnierte News-Kanäle:
 animexx    Animexx-News    Animuc    Connichi   CosDay    DCM    Hanami-Team    NiSa-Con    Shiroku


News von  Animexx-News
26.03.2015 17:32
"Bloody Winter" - Herbstprogramm bei EMA
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Unter dem Motto "Bloody Winter" präsentiert EMA die Neulizenzierungen für das Herbst/Winterprogramm 2015/2016:

 

Mystery
Corpse Party – Blood Covered von Makoto Kedouin & Toshimi Shinomiya , zehn Bände, ab Oktober.
Detektiv Conan – Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension (Anime Comics) von Gosho Aoyama, zwei Bände, ab Oktober.
Darwin's Game von FLIPFLOPs, bisher 6 Bände, ab November.
Detektiv Conan – Shinichi Edition von Gosho Aoyama, Einzelband im März.

Fantasy
Kagerou Daze von Jin & Mashiro Sato, bisher 6 Bände, ab Oktober.
Testament of Sister New Devil (Shinmai Maou no Keiyakusha) von Tetsuto Uesu & Miyako Kashiwa, bisher 4 Bände, ab November.
Blood Parade von Kazuyoshi Karasawa, zwei Bände, ab Januar.
Yaotsukumo von Sanami Suzuki, zwei Bände, ab Oktober.

Action
Igai – The Play Dead/Alive von Tsukasa Saimura, bisher 2 Bände, ab März.

Comedy
Die Sargprinzessin – Back to School (Gakuen Chaika) von Ichirou Sakaki & Seri Minase, bisher ein Band, ab Januar.

Romance
Golden Time von Yuyuko Takemiya & Umechazuke, bisher 7 Bände, ab November.

Boys Love
Kuroneko - Spiel mit mir! (Kuroneko Kareshino Asobikata) von Aya Sakyo, Einzelband im Oktober.
Kuroneko – Verwöhn mich! (Kuroneko Kareshino Amaekata) Von Aya Sakso, Einzelband im Januar.
Love Rookies (Bukiyou Dakedo) von Papiko Yamada, Einzelband im Februar.

 

 

Des Weiteren kündigte EMA an, dass es noch einen weiteren Überraschungstitel geben wird.

 

 

Die Monatsübersicht:

News von  Animexx-News
25.03.2015 08:46
Zwei neue Anime-Lizenzierungen bei peppermint-anime
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Auch bei peppermint anime gibt es zwei neue Titel zu verkünden:

Zum einen sicherte sich der Publisher die Rechte an Anohana: The Flower We Saw That Day. Die elf Episoden umfassende Serie soll im Winter 2015/2016 auf DVD und Blu-ray Disc erscheinen.

 

 

 

 

Die zweite Serie "Gunslinger Stratos" wird zunächst im Simulcast erscheinen. Die Ausstrahlung erfolgt ab ab April jeden Samstag kurz nach der japanischer TV-Ausstrahlung in der Originalfassung mit deutschten Untertiteln bei peppermint tv.

 

 

 

News von  Animexx-News
25.03.2015 08:29
Drei neue Anime-Lizenzierungen bei Kazé
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Der Anime-Publisher Kazé sicherte sich drei weitere Animes, die so bald wie möglich auf seinem Streaming-Portal Anime on Demand gezeigt werden sollen:

 

Bereits am 3. April startet auf dem japanischen Sender Tokyo MX The Disappearance of Nagato Yuki-Chan, einem Spin-Off von Das Verschwinden von Haruhi Suzumiya. Wann der Anime bei Anime on Demand erscheinen soll, wird noch bekannt gegeben.

 

Fans von Nisekoi können sich freuen: Kazé sicherte sich die Rechte an der zweiten Staffel, die am 10. April in Japan anlaufen wird, allerdings gibt es auch hier noch keinen konkreten Termin für die Ausstrahlung bei AoD.
Die erste Staffel gibt es entweder bei Anime on Demand oder als DVD und Blu-ray von Kazé zu kaufen. Der gleichnamige Manga erscheint derzeit ebenfalls bei Kazé.


Mit Triage X kommt die Anime-Umsetzung des gleichnamigen Mangas (erscheint derzeit bei Carlsen) von Shôji Sato. Der Anime startet in Japan am 8. April, wann die Ausstrahlung auf Anime on Demand erfolgen soll, wird erst noch bekannt gegeben. Bis dahin gibt es zunächst einmal einen offiziellen Trailer:

 

 

News von  Animexx-News
25.03.2015 07:54
SAGA – UNITE THE WORLD TOUR – hält auf der Wie.MAI.KAI 2015
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Das asiatische Pop-Trio SAGA ist 2015 zurück auf großer Welttournee, die sie durch Asien, Europa und Amerika führen wird. Dabei legen sie am 20. Juni 2015 auf ihrer "UNITE THE WORLD TOUR 2015" einen Stopp in Wiesbaden auf der Wie.MAI.KAI 2015 ein. Das Konzert wird am Samstag gegen 19.15 Uhr stattfinden.

SAGA ist eine junge Band, die ihr Debüt 2014 feierten und seither bereits mehr als 20 Länder bereisten. Ihr Musikstil wird als New Asian Electro Pop bezeichnet, der sich aus frischen Electro, Pop und Rock Einflüssen zusammensetzt. Die Besonderheit an dieser Band liegt in ihrer wohl weltweit einmaligen Zusammensetzung der Künstler, die aus Korea, Japan und China stammen-

Weitere Informationen und Tickets im Vorverkauf zur Wie.MAI.KAI, die das Konzert beinhalten, gibt es auf der Website der Wie.MAI.KAI.
News von  Animexx-News
23.03.2015 15:27
Weitere Manga-Lizenzierungen von Kazé
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Vor einem Monat stellte Kazé mit seinem "5 Shades of Pink" Boys Love Programm den ersten Teil des kommenden Herbst/Winterprogramms 2015/2016 vor; nun folgte mit mit vier weiteren Lizenzierungen der zweite Teil. Alle Manga werden in einem Zweimonats-Rhythmus im Format 12,8 x 18,2 cm erscheinen und für 6,95 Euro zu haben sein.

 

Sweet Amoris von Migoto Sen Chu, Xian Nu & ChinoMiko, in fünf Bänden abgeschlossen, ab Oktober

Inhalt nach Kazé
Neue Stadt, neue Liebe – so heißt es doch immer. Aber für Lynn hat sich dieser Traum leider noch nicht erfüllt. Während sich ihre Eltern auf einer Weltreise vergnügen, muss Lynn zu ihrer Tante ziehen. Und dort darf sie nicht mal ihren Geburtstag feiern. Zum Glück helfen ihr ihre Freunde dabei, doch noch eine Party auf die Beine zu stellen. Und wer weiß … vielleicht ist unter den Gästen ja ein süßer Typ, in den sich Lynn verlieben könnte. Die Entscheidung liegt allein bei dir, da du den Verlauf der Geschichte beeinflussen kannst.

 

Nozomi & Kimio von Wakoh Honna (Heimliche Blicke), bisher fünf Bände, ab Oktober

Inhalt nach Kazé
Oberschüler Kimio ist wirklich eine gute Seele, aber leider auch ein bisschen dämlich. Nachdem er zwei seiner Klassenkameraden empört aus der Mädchenumkleide verscheucht hat, steht er selbst wie ein Spanner da. Zum Glück nimmt seine Nachbarin Nozomi ihn in Schutz, allerdings nicht ganz uneigennützig. Die süße 16-Jährige hat es faustdick hinter den Ohren und erpresst Kimio mit der Geschichte von der Umkleide. Und so wird Kimio zum Spielball in Nozomis schlüpfrigen Händen …

 

Dusk Maiden of Amnesia von Maybe, in zehn Bänden abgeschlossen, ab November 

Inhalt nach Kazé
Um alte, ungenutzte Gebäude ranken sich oft Spukgeschichten. Nichts Neues, denkt sich Niiya, während er seine neue Schule erkundet. Als er dabei plötzlich dem Geist eines toten Mädchens begegnet, ist er – nun ja – überrascht. Das Geistermädchen Kanoe ist weder durchsichtig noch angestaubt. Ganz im Gegenteil: Sie ist ziemlich sexy und verführerisch. Die Erinnerung an ihren Tod hat Kanoe jedoch verloren und ist seitdem in der Schule, dem Ort ihres Dahinscheidens, gefangen. Zusammen machen sich die beiden daran, das Rätsel um Kanoes Vergangenheit zu lüften …

 

Love Stories von Mayu Minase, in acht Bänden abgeschlossen, ab November 

Inhalt nach Kazé
Wäre der Manga von Mayu Minase ein Film, dann würde er dem Genre der Episodenfilme gehören. Der Schulhof ist Schauplatz ganz unterschiedlicher Begegnungen: das Mädchen von Nebenan, das sich in ihren Sandkastenfreund verliebt, der schwarzhaarige Streber mit Brille, den nie ein Mädchen in Betracht zieht, das schüchterne Mädchen, das unter seiner Angst vor Männern leidet und die schöne Lehrerin, bei der kein Junge ein Wort rausbringt … Jede Geschichte in Love Stories ist unabhängig von den anderen. Trotzdem sind alle Charaktere miteinander verbunden.

News von  Animexx-News
23.03.2015 15:04
Neuerscheinungen in Deutschland
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Die folgenden Produkte sind in den letzten Tagen erschienen:
 

Anime/Manga-Abonnements: Du kannst dich per ENS und Persönlicher Startseite über Neuerscheinungen deiner Lieblingsserien benachrichtigen lassen. Auf der Abonnement-Seite kannst du einstellen, von welchen Serien du Benachrichtigungen erhalten willst.

 

News von  Animexx-News
13.03.2015 11:51
Neuerscheinungen in Deutschland
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
News von  animexx
11.03.2015 17:01
Animexx auf der Leipziger Buchmesse 2015
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Auch dieses Jahr sind wir mit einem Stand auf der Manga-Comic-Convention der Leipziger Buchmesse vertreten.
Ihr findet uns in Halle 1 – Stand D505.

Vor Ort könnt ihr euch über den Verein und seine ehrenamtliche Arbeit selbst informieren. Außerdem lassen sich dort die von uns herausgegebenen Doujinshi-Anthologien (der Manga-Mixx #10 ist leider nicht rechtzeitig zur Messe fertig geworden, wird aber in Kürze nachgereicht) sowie Merchandise aus unserem Webshop und Tickets für die Animuc 2015 käuflich erwerben. Für alle fleißigen Con-Gänger haben wir natürlich auch wieder unsere heiß begehrten ConHopper-Orden mit im Gepäck.

Zudem wird Zeichner Julian Andante Backes wieder an unserem Stand zu Gast sein, der den (volljährigen) Hentai-Mixx #2 Käufern auf Wunsch ihren Band signieren und gegen einen geringen Obolus eure ConHons mit tollen Zeichnungen füllen wird.

Mit unserer Event-App für Android und iOS könnt ihr auch das Programm der MCC leicht verfolgen, sodass ihr immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort seid. 

Auch sind wir natürlich (beinahe) jederzeit für einen lustig unterhaltsamen Plausch zu haben.

Kommt vorbei – und habt eine gute Zeit mit uns!
News von  Animuc
09.03.2015 18:00
Animuc 2015: Weitere Ehrengäste
Newsmeldung von  Animuc auf Animexx.de
Logo

In Zusammenarbeit mit SailorMoonGerman konnten weitere Synchronsprecher für eine Teilnahme an der Animuc 2015 gewonnen werden.

 

Neben Mara Winzer und Ditte Schupp werden wir Hubertus und Stefanie von Lerchenfeld zu Gast haben.

 

Bei uns zu Gast sein wird der Synchronsprecher von Mamorus Freund Motoki Fuhara. Hubertus von Lerchenfeld wurde 1971 in Baden-Württemberg geboren und studierte an der Fernuniversität Hagen. Neben der Synchronisation von Animes, Filmen und Videospielen, war er auch als Synchronautor- und Regisseur tätig.

Er war unter anderem verantwortlich für die Dialoge und Tonaufnahmen der Streifen „Jump In!“ und „Mein Freund auf vier Pfoten“. In dem Anime „Ranma ½“ verlieh er Dr. Tofu seine Stimme und gab ebenfalls Sanji aus „One Piece“ seinen Klang. Weitere Anime Figuren wie Kouga („InuYasha“) oder Jean („Nadia – Die Macht des Zaubersteins“) lieh Hubertus auch seine Stimme.

Aktuell ist Hubertus besonders für seine Sprechrolle bei der US-Sitcom „How I Met Your Mother“ bekannt, dort sprach er neun Jahre lang die Stimme des Marshall Eriksons.

 

 

Ebenfalls eine Sprechrolle bei HIMYM hatte seine Frau Stefanie von Lerchenfeld (geborene Beba). Sie verlieh der Nebendarstellerin Victoria – die mit Ted Mosby liiert war – ihre Stimme.

Alle Sailor Moons Fans kennen ihren Klang von Ami Mizuno/Sailor Merkur. Die Münchnerin absolvierte ein Jura-Studium und moderierte die Sendung „Schlawiner Platz“ im Bayerischen Rundfunk. Seit ihrer Kindheit spricht sie leidenschaftlich gern, ihr Vater brachte sie zum Synchronisieren.

In „Battlestar Galactia“ verlieh sie der Figur Molly ihre Stimme. Im Anime „Pokémon“ übernahm sie ein paar kleine Sprechparts. In den Staffeln 1-6 synchronisierte sie Polizistin Rocky. Bekannt ist Stefanie auch als deutsche Stimme von „San“ der Hauptfigur aus dem Ghibli-Film „Prinzessin Mononoke“.

 

Euch erwartet eine spannende Podiumsdiskussion sowie eine Autogrammstunde, bei der ihr den eingeladenen Synchronsprechern ganz nahe kommen könnt.

News von  Animexx-News
09.03.2015 15:26
NipponCon - Fotowettbewerb 2015
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Im Vorfeld zur NipponCon 2015 wird es auch dies Jahr wieder einen Fotowettbewerb geben. Das Thema ist in diesem Jahr "Schuluniformen". Die Teilnahmebedingungen gibt es auf der Homepage der NipponCon.

Zu gewinnen gibt es neben Sachpreisen für die Plätze 1 bis 3 noch 2 x Con-Tickets (1. Platz) und jeweils 2 x Samstags-Tickets für die Plätze 2 & 3 zur NipponCon 2015. Wer es nicht zur NipponCon 2015 schafft, kann die Karten auch für 2016 nutzen. Außerdem wird das Gewinnerfoto wie immer als Cover auf dem Conheft abgedruckt.

Eure Einsendungen richtet ihr mit dem Betreff "Fotowettbewerb 2015" an wettbewerbe@nipponcon.de.
Einsendeschluss ist der 18. Mai 2015.



Zurück zur News-Übersicht