Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

News - März 2014

Abonnierte News-Kanäle:
 animexx    Animexx-News    Animuc    Connichi    CosDay    DCM    Hanami-Team    NiSa-Con    Shiroku


News von  Hanami-Team
29.03.2014 16:49
unSayn auf der Hanami 2014 / Vorverkaufsende und Helfer gesucht
Newsmeldung von  Hanami-Team auf Animexx.de
Logo
Are you ready to rock?!
In diesem Jahr ist die deutsche Rockband unSayn auf der Hanami 2014 vertreten! Der Auftritt findet am Samstag, den 3. Mai im Konzertsaal statt. Die Hanami wird in den nächsten Wochen die Gruppe unSayn etwas genauer noch vorstellen. Die ersten Infos findet ihr hier.

Die genaue Uhrzeit für ihren Auftritt wird demnächst zusammen mit dem restlichen Programm auf der Homepage von der Hanami zu finden sein.
 
An dieser Stelle sei auch noch mal zu erwähnen, dass das  Hanami-Team noch Helfer sucht. Falls ihr auf der Hanami 2014 mithelfen wollt schaut einfach mal auf der Homepage oder Weblog für weitere Infos vorbei.

Der Vorverkauf inkl. Versandoption geht noch bis zum 04.04.2014. Danach können bis zum 23.04.2014 Karten im Vorverkauf nur noch als Vor-Ort-Abholung vorbestellt werden.
Es wird auch wie immer ein Kontingent für kurzentschlossene an der Tageskasse zu erwerben geben.
News von  Animexx-News
29.03.2014 10:47
Zeichenwettbewerb zur Wie.MAI.KAI 2014
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Der wie.mai.kai e.V. veranstaltet im Vorfeld zur Wie.MAI.KAI 2014, die am 21. und 22. Juni 2014 in Wiesbaden stattfindet, einen Zeichenwettbewerb mit dem Thema "Mission Possible - In geheimer Mission".

00Schnecke und 00Maid finden eines Morgens einen mysteriösen Umschlag auf ihren Schreibtisch vor. Darin verbirgt sich ein geheimer Auftrag von Dr. W mit den notwendigen Angaben zu ihrer Mission. Was für ein Auftrag erwartet die beiden unerschrockenen Geheimagenten? Müssen sie die Welt von dem fiesen Goldsushi retten oder eine bisher ganz unbekannte Mission?

Erlaubt sind alle Techniken, so dass je nach Talent entweder Bleistift, Buntstifte, Aquarell oder Computergrafiken verwendet werden können.

Als Preise gibt es u.a. einmal einen Wacom Stifttabletts Bamboo Manga, zehnmal ein Tuschestiftset von Faber-Castell aus der Reihe PITT artist pens Manga, fünfmal COPIC ciao Stiftsets, Manga aus der Reihe Grimms Manga (Fanbuch) von Tokyopop sowie weitere Preise von EMA und Anime House zu gewinnen.

Zeichnungen können bevorzugt per E-Mail oder Briefpost eingesendet werden. Der Einsendeschluss ist der 1. Juni 2014.

Auf der Seite der Wie.MAI.KAI befinden sich weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist keine Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb.
News von  Animexx-News
28.03.2014 09:51
Live-Action Lizenzierungen bei Sunfilm
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Erst im Januar 2014 lief die Realverfilmung von Yana Tobosos "Black Butler" in den japanischen Kinos, da kündigte Sunfilm Entertainment an, den Film bereits im August auf DVD und Blu-ray Disc zu veröffentlichen.
Regie führten Kentaro Otani und Keiichi Sato, die Hauptrollen wurden von Hiro Mizushima als Sebastian Michaelis und Ayame Gouriki als Shiori Genbo übernommen. 
Der Film spielt allerdings nicht im viktorianischen England, sondern in Asien im Jahre 2020, als der Kopf der mächtigen Funtom-Firma, Shiori Genbo, einen Pakt mit dem Teufel Sebastian schließt, der sie beschützen soll, bis sie ihre Rachepläne vollendet hat. 

Die zweite Ankündigung betrifft den neuen Live-Action-Movie "Kite", der im September erscheinen soll, obwohl noch nicht einmal ein amerikanisches Releasedatum bekannt ist. Die amerikanische Umsetzung des Animes erfolgte unter Ralph Ziman. Die Rolle von Sawa wurde von India Eisley übernommen, die von ihrem Freund Oburi von Callan McAuliffe. Auch Samuel L. Jackson spielt in dem Film mit: Er übernimmt die Rolle von "Karl Aker", einem Freund von Sawas ermordeten Vaters, der ihr bei ihrer Suche nach den Mördern helfen will.

Trailer zu Kite
Weiteres auf Animexx:   Kultur
Quelle: Animania
News von  Animexx-News
28.03.2014 09:14
Neue Silmulcast-Serien bei peppermint Anime
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Für den April 2014 hat peppermint anime gleich zwei neue Serien für sein Silmulcast-Programm angekündigt:

Zum einen handelt es sich dabei um die Sci-Fi-Serie Black Bullet, die auf der gleichnamigen Light-Novel von Shiden Kanzaki basiert. 
Inhalt nach peppermint anime

Im Jahr 2021, nach der Niederlage gegen den parasitischen Virus Gastrea, kann die Menschheit nur noch hinter Mauern aus Baranium, einem Metal, dass Gastrea abweisen kann, leben. Sogenannte „Verfluchte Kinder“, geboren mit dem Gastrea Virus in ihrem Körper, entwickeln übermenschliche Kräfte und werden im Kampf um das Überleben der Menschheit eingesetzt. Zehn Jahre nach dem großen Krieg erhält der Schüler Rentarou Satomi den Auftrag zusammen mit Enju Aihara, einem der „Verfluchten Kinder“, das Gebiet von Tokyo vor seiner totalen Zerstörung zu bewahren.


Auch die Anime-Umsetzung von Kazuma Otorino preisgekrönter Novel schaffte es mit ins Programm: "Nananas geheimnisvoller Schatz" (Ryuugajou Nanana no Maizoukin).
Inhalt nach peppermint anime

Dies ist die Geschichte des Jungens Juugo, der in seinem neuen Apartment auf den Geist des NEET-Mädchens Nanana trifft. Nanana wurde vor zehn Jahren ermordet und kann erst zur Ruhe kommen wenn ihr Mörder gefasst wurde. Juugo tritt daraufhin dem Abenteuerclub seiner neuen Schule bei und macht sich seinen neuen Freunden auf die Jagd nach Nananas geheimnisvollen Schatz, welcher mysteriöse Kräfte besitzen und eine wichtige Spur zum Täter geben soll...


Beide Serien starten nur wenige Tage nach dem japanischen Start bei peppermint TV im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln. Die Serien wird es wie gehabt als sowohl als Einzelfolgen als auch im Season-Pass geben. Die genauen Starttermine sollen nächste Woche bekannt gegeben werden.
News von  Animexx-News
28.03.2014 08:48
Weitere Ehrengäste auf der Animagic
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Nachdem bereits die musikalischen Ehrengäste der diesjährigen Animagic vorgestellt werden, füllen sich langsam auch die Reihen unter den Mangaka und Produzenten:

In Zusammenarbeit mit Tokyopop wird der Mangaka Junya Inoue (Btooom!) in Bonn mit dabei sein und natürlich sowohl für ein Q&A Panel, als auch für Signierstunden zur Verfügung stehen.

Hideo Baba, seines Zeichens Produzent der Tales-Rollenspielreihe, wurde als nächster Ehrengast angekündigt. Neben Q&A Panels sowie Signierstunden, wird er außerdem zahlreiche "Tales of" Goodies verlosen.

Tomonori Ochikoshi produzierte unter anderem Blue Exorcist, Magi - The Labyrinth of Magic und natürlich Sword Art Online. 2014 wird er zum dritten Mal auf der Animagic zu Gast sein und exklusive Einblicke auf die kommende zweite Season von SWO geben. Außerdem wird er bei den Vorführungen auf der Animagic, die von ihm produzierten Titel persönlich präsentieren - Q&A Panels und Signierstunden im Anschluss natürlich inklusive.

Mit den Amaterasu Taiko wurde zudem noch ein weiterer musikalischer Ehrengast vorgestellt. Sie werden nicht nur als Vorgruppe für die Konzerte von Zwei und milktub im Festsaal fungieren, sondern natürlich auch im Outdoorbereich ihre eindrucksvolle Performance darbieten. 
News von  Animexx-News
25.03.2014 18:58
Neue Lizenzierungen bei Kazé
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Für das kommende Herbstprogramm gab Kazé schon mal zwei neue Lizenzierungen für sein Manga-Segment bekannt:

Übel Blatt von Etorouji Shiono aus dem Hause Square Enix erscheint ab Oktober alle zwei Monate im Format 12,8 x 18,2 cm für jeweils 6,95 Euro. Ebenfalls im Lizenzerwerb enthalten, ist der sogenannte "Band 0", der ein Prequel zu der Serie darstellt. Bisher hat die Serie 14 Bände, ist aber noch nicht abgeschlossen.
Inhalt nach Kazé

Als eine dunkle Armee das Königreich Szaaland bedroht, schickt der König vierzehn Krieger mit heiligen Schwertern, um dem Feind die Stirn zu bieten. Drei finden den Tod in der Schlacht. Vier verraten das Bündnis und werden hingerichtet. Nur sieben vollenden gemeinsam ihre Mission und kehren in Ehre und Glorie zurück. So erzählt es die Legende …

Doch der Sieg der Sieben beruht auf Verrat und Lügen. Der falsche Friede währt nur kurz, denn die Wahrheit zieht in einem Sturm der Vergeltung herauf.


Café Acheron von Lita Tachibana und Henu Sakaki erscheint ab November alle zwei Monate im Format 11,5 x 17,5 cm für ebenfalls 6,95 Euro. Die Serie ist in drei Bänden abgeschlossen.

Inhalt nach Kazé

Das Café Acheron verbindet die Welt der Menschen und die der Dämonen. Davon ahnt Nanatsu allerdings nichts, als sie sich dort um einen Nebenjob bewirbt. Schon bald muss sie feststellen, dass der Cafébesitzer nicht nur unwiderstehlich gut aussieht, sondern auch kein gewöhnlicher Mann ist. Das seltsame Blitzen in seinen Augen scheint nicht von dieser Welt zu sein …

Bevor sie weiß, wie ihr geschieht, hat Nanatsu plötzlich einen Pakt mit einem Dämon geschlossen, besitzt einen sprechenden Teddybären und wird kurz darauf über die Grenze des Jenseits entführt. Doch wer verbirgt sich hinter dem Pakt und ist sie dem Unbekannten so gleichgültig, wie er behauptet?



Außerdem erscheint ab Juli die zweite Staffel von Space Dandy im Silmulcast bei Anime on Demand gleich im Anschluss an die letzte Folge der ersten Staffel. Zwar ist die Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc bereits geplant, allerdings steht noch kein Termin fest.

AKB48: 37. Single Senbatsu Sousenkyo
News von  Oshimen, 24.03.2014 22:36
News von  Oshimen
24.03.2014 22:36
AKB48: 37. Single Senbatsu Sousenkyo
Newsmeldung von  Oshimen auf Animexx.de
Logo
Oshimen abonnieren

Am 7. Juni 2014 findet das alljährliche gigantische Event zur Wahl der 16 beliebtesten Mädchen der Gruppen AKB, SKE, NMB und HKT statt. Das Event wird zum 6. Mal abgehalten und bestimmt, welche Member Teil der 37. Single werden und vor allem wer den Rang der "Center" bekommt.

Dieses Jahr werden aus 263 möglichen Kandidatinnen 80 Plätze von den Fans gewählt. Die bisherige Anzahl der Plätze belief sich auf 64 Plätzen.
 

Zur Wahl können sich aufstellen lassen:

Alle regulären Member und Kenkyuusei der genannten Gruppen, alle die ihre "Graduation" nach dem 22. März angekündigt haben, sowie Haruka Nakagawa (JKT), Rina Chikano (JKT) und Rina Ikoma (Nogizaka, AKB).
 

Zur Wahl aufstellen lassen dürfen sich nicht:

Alle ehemaligen Member sowie alle ausländischen Sistergroups.
 

Das Voting beginnt ab dem 20. Mai und endet am 6. Juni. Die finale Show wird daraufhin am 7 Juni im Ajinomoto Stadium stattfinden.

Gevotet kann über die mobilen Apps, über die Fanclubs, auf den jeweiligen Live on Demand-Seiten und über ein Voting Ticket.

Das Voting Ticket ist auch dieses Jahr in der Singleerscheinung vor dem Event enthalten. Die 36. Single mit dem Ticket wird vorrausichtlich am 21. Mai erscheinen.


Offizielle Seite zur Sosenkyo
WORLD ORDER veröffentlicht HAVE A NICE DAY
News von  Moonflow, 24.03.2014 22:26
News von  Moonflow
24.03.2014 22:26
WORLD ORDER veröffentlicht HAVE A NICE DAY
Newsmeldung von  Moonflow auf Animexx.de
Logo
Moonflow abonnieren

Am vergangenen Donnerstag, dem 20. März veröffentlichte Genki Sudos Musikprojekt WORLD ORDER ihr neustes Musikvideo namens "HAVE A NICE DAY" auf ihrem Youtube-Channel. Das Video zeigt viele Impressionen aus dem Tokioter Stadtteil Akihabara und beinhaltet unter anderem auch viele Szenen mit AKB48.

Zuvor gab es bereits eine Zusammenarbeit mit AKB48 im Rahmen des 3. Kouhaku Utagassen vom 17. Dezember 2013. Dort präsentierten WORLD ORDER und AKB48 ein Medley bestehend aus MACHINE CIVILIZATION und AKB48's Song UZA.
 

WORLD ORDER wurde vom ehemaligen Martial-Arts-Profi Genki Sudo 2009 gegründet, bei der er sich selbst für Musik, Texte und das Konzept verantworlich zeichnet. Die übrigen sechs Mitglieder Takashi Jonishi, Yusuke Morisawa, Ryo Noguchi, Masato Ochiai, Akihiro Takahashi, Hayato Uchiyama fungieren in den Musikvideos und auf der Bühne als Tänzer. Ein wichtiges Erkennungsmerkmal von WORLD ORDER sind die Geschäftsanzüge und die roboterhaften Tanzbewegungen.

 

News von  Animexx-News
18.03.2014 16:42
Mangas von EMA nun auch als E-Books erhältlich
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Seit dem 10. März bietet EMA neben dem klassischen Programm seine Mangas nun auch als E-Books für alle gängigen E-Reader und Tablets an.
Unter dem neuen Label "Egmont Manga.digital" werden derzeit 50 Manga (zusätzlich) als E-Books angeboten, darunter Klassiker wie Fushigi Yuugi und Ayashi no Ceres, aber auch Kaito KidMirai Nikki und The Kiss of Blood sind mit dabei.

Der Startpreis für die reine E-Book Version liegt bei 4,99 Euro. Mit der Zeit soll das Programm außerdem erweitert werden: Für Mai wurde bereits Detektiv Conan angekündigt. Eine vollständige Liste der 50 E-Manga befindet sich auf der Homepage von EMA.
Sailor Moon für Sommer 2014 angekündigt
News von  Moonflow, 16.03.2014 16:23
News von  Moonflow
16.03.2014 16:23
Sailor Moon für Sommer 2014 angekündigt
Newsmeldung von  Moonflow auf Animexx.de
Logo
Moonflow abonnieren


Zum 20 jährigen Jubiläum 2012 von Sailor Moon waren wir alle schon sehr gespannt was es mit der Ankündigung des neuen Anime auf sich hat. Jetzt, etwa zwei Jahre später wurden neue Informationen bekannt gegeben. Eigentlich war der Anime ja bereits für den Sommer 2013 angekündigt.

Toei Animation hat auf der offiziellen Seite ein Key-Visual online gestellt und den Titel des angekündigten Anime bekannt gegeben. Dieser lautet Bishoujo Senshi Sailor Moon Crystal (engl. Pretty Guardian Sailor Moon Crystal). Im Juli dieses Jahres soll es auf der Nico Nico Douga Webseite weltweit gestreamt werden.

Das Key-Visual erinnert einen auch stark an den Manga, was auch kein Wunder ist. Der Anime soll kein Remake des alten sein, sondern viel näher an dem Manga von Takeuchi Naoko aus dem Jahr 1992 angelehnt sein. Demnach dürfen wir uns wohl durchaus auf einige alte Bekannte freuen wie zum Beispiel Königin Perilia!

Ebenso dürfen wir der Grafik die Staff-Besetzung entnehmen:
Originalstory: Takeuchi Naoko
Produzent: Munehisa Sakai
Drehbuch: Kobayashi Yuuji
Charakter Design: Sako Yukie
Art Direktor: Kurahashi Takashi und Hosaka Yumi
Musik: Takanashi Yasuharu
Soundtrack: King Records
Animation: Toei Animation
Titellied: Momoiro Clover Z

Mehr News auf Moonflow
News von  Animexx-News
15.03.2014 19:00
Neuerscheinungen in Deutschland
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Die folgenden Produkte sind in den letzten Tagen erschienen:


Anime/Manga-Abonnements: Du kannst dich per ENS und Persönlicher Startseite über Neuerscheinungen deiner Lieblingsserien benachrichtigen lassen. Auf der Abonnement-Seite kannst du einstellen, von welchen Serien du Benachrichtigungen erhalten willst.
News von  Animexx-News
13.03.2014 18:21
Max und Moritz-Publikumspreis 2014
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
In diesem Jahr findet der 16. Internationale Comic Salon in Erlangen statt. Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung verleiht den wichtigsten Preis in der Comic Branche, den "Max-und-Moritz-Preis". In diesem Rahmen wird auch seit 2010 der "Max-und-Moritz-Publikumspreis" verliehen, bei dem die Leser direkten Einfluss auf die Nominierungen und Abstimmungen nehmen können. 
Wie immer teilt sich die Abstimmung in die drei Phasen "Vorschlagen", "Nominieren" und "Abstimmen".

Neben dem Comicforum ("Alben" & "Graphic Novels") und Panini ("amerikanische Comics") beteiligt sich auch Animexx mit der Kategorie "Manga" an der Ermittlung des Publikumlieblings:

Die erste Runde, der Prozess des "Vorschlagens", findet bis zum 26. März 2014 hier im News-Thread statt. Vorgeschlagen werden können nicht nur deutsche Produktionen, sondern auch Lizenz-Titel, die seit April 2012 auf Deutsch erschienen sind. Alles davor wird nicht berücksichtigt. Pro Person ist dabei in jedem Forum nur ein Vorschlag bzw. nur eine Unterstützung eines bereits genannten Titels möglich. Reihen/Anthologien mit unterschiedlichen Stoffen von unterschiedlichen Künstlern (Paper Theater, Shounen Go Go!, Lemon Law, etc.) sind nicht zugelassen, Kurzgeschichtensammlungen aus der Feder eines Künstlers zu ähnlichen Stoffen schon, ebenso Kurzgeschichtensammlungen verschiedener Zeichner zu einem Stoff (z.B. Die Toten) auch.
News von  animexx
11.03.2014 22:00
Der Animexx e.V. auf der Leipziger Buchmesse
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Selbstverständlich wird der Animexx e.V. auch in diesem Jahr wieder auf der Leipziger Buchmesse vertreten sein.
Ihr findet uns in Halle 1 - dem Austragungsort der Manga-Comic-ConventionStand G303.

Vor Ort könnt ihr euch über den Verein und seine ehrenamtliche Arbeit selbst informieren. Außerdem lassen sich dort die von uns herausgegebenen Doujinshi-Anthologien, allen voran der erst vor kurzem erschienene Hentai-Mixx #2 sowie Merchandise aus unserem Webshop und Tickets für die nahende Animuc 2014 käuflich erwerben.
Für alle fleißigen Con-Gänger haben wir natürlich auch wieder unsere heiß begehrten ConHopper-Orden mit im Gepäck.

Als kleines Schmankerl wird zudem Zeichner Julian Andante Backes an unserem Stand anwesend sein, der den (volljährigen) Hentai-Mixx #2 Käufern auf Wunsch ihren Band signieren und gegen einen geringen Obolus eure ConHons mit gar fulminanten Zeichnungen füllen wird.

Mit unserer Event-App für Android und iOS könnt ihr auch das Programm der MCC leicht verfolgen, sodass ihr immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort seid.

Auch sind wir natürlich (beinahe) jederzeit für einen lustig unterhaltsamen Plausch zu haben.

Kommt vorbei - und habt eine gute Zeit mit uns!



Zurück