Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

News - August 2004

Abonnierte News-Kanäle:
 animexx    Animexx-News    Animuc    Connichi    CosDay    DCM    Hanami-Team    NiSa-Con    Shiroku


News von  animexx
30.08.2004 15:24
Fanart-T-Shirts
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Ab sofort hat man in der Fanart-Rubrik die Möglichkeit, sich bei Gefallen ein T-Shirt mit einer der Fanarts als Motiv drucken zu lassen, nähere Infos gibt es hier.
Für die Zeichner besteht selbstverständlich die Möglichkeit, diese Option zu sperren, wenn sie nicht möchten, dass ihre Fanart zum T-Shirt-Druck verwendet werden kann.
News von  animexx
28.08.2004 10:32
Events am Wochenende
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Dieses Wochenende finden folgende Treffen und Conventions statt:

Anime- und Manga-Treffen:
- Samstag, Berlin: B.A.T. - Berliner Anime Treffen
- Samstag, Hamburg: NàZ-Ghoul HH-ViT
- Samstag, Frankfurt am Main: CosDay Vol. 3
- Samstag, Luxemburg-Stadt: Animexx Treffen Luxemburg
- Samstag, Karlsruhe: 49. KAMANi
- Sonntag, Köln: Freak-Vit im Kölner Zoo
- Samstag, Düsseldorf: Visu Treffen Düsseldorf
- Samstag, Saarbrücken: SaaViT 4

Eine Übersicht über weitere Veranstaltungen gibt es wie immer hier. Fotos von Veranstaltungen kann man in unserem Convention-Foto-Bereich veröffentlichen.
News von  animexx
28.08.2004 10:24
Animagic 2004: Gewinner des Online-Votings
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Auf der Animagic 2004 führten Last AniXile und der Animexx ein Foto-Shooting durch, bei dem sich jeder Cosplayer fotografieren lassen konnte. Unter den 129 abgelichteten Cosplayern konnten die Besucher ihren Liebling heraussuchen und abstimmen. Wir können nun die Gewinner präsentieren.
News von  animexx
27.08.2004 13:10
"Prinzessin Mononoke" auf RTL II
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Zur Erinnerung: RTL II zeigt heute, am Freitag, den 27. August um 20.15 Uhr den bekannten Anime-Spielfilm "Prinzessin Mononoke". "Prinzessin Mononoke" aus dem Jahr 1997 stammt von Oscar-Preisträger Hayao Miyazaki ("Chihiros Reise ins Zauberland") und Studio Ghibli und war bis zu seiner Überrundung durch "Chihiros Reise" der erfolgreichste Kinofilm Japans. In Deutschland lief "Prinzessin Mononoke" von April bis Juli 2001 im Kino, im Fernsehen bereits einmal an Heiligabend, den 24.12.2003, auf RTL II.
News von  animexx
26.08.2004 20:33
US-Markt: Weitere Sammelboxen für November
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Bandai hat seinen Veröffentlichungskalender um eine Reihe weiterer Sammelboxen sowie zweier Soundtracks für November bereichert.

Weitere Details finden sich im Anhang.
News von  animexx
24.08.2004 12:21
Connichi 2004: Gewinner des Doujinshi-Wettbewerbs
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die Gewinner des Doujinshi-Wettbewerbs der Connichi 2004 wurden von einer Jury aus Animexx-Mitgliedern und EMA-Mitarbeitern ausgesucht. Weit über 1.000 Einsendungen haben die Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht, aber am Ende standen folgende Sieger fest:

1. Platz: "Chou" von Ying Zhou Cheng aus Bad Nauheim
2. Platz: "Tears in Heaven" von Alexandra Völker aus Hamm
3. Platz: "Monkey's Money" von Anne Gorziza aus Berlin

Die Gewinner werden von Animexx und EMA zur Connichi eingeladen und signieren ihre Werke in einer eigenen Autogrammstunde am EMA-Stand.

Außerdem hat EMA die Wünsche der Fans berücksichtigt und dem diesjährigen Doujinshi-Band deutlich mehr Umfang spendiert, so dass drei zusätzliche Bonus-Storys mit aufgenommen werden konnten. Sie erhalten zwar keine Preise, haben aber trotzdem die Chance zur Veröffentlichung bekommen:

- "Blau" von Inga Steinmetz aus Berlin
- "Blue Blue Moon" von Carolin Eckhardt aus Potsdam
- "How to Make a Magical Girl Manga" von Sabine Koops aus Usingen

Vielen Dank an alle Teilnehmer und herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Der Doujinshi-Band wird auf der Connichi erhältlich sein. Außerdem bekommen alle Wettbewerbsteilnehmer, die einen frankierten Rückumschlag mitgeschickt haben, den Band nach dem Ende der Connichi per Post zugeschickt.

Alle, die leider nicht gewonnen haben, ihr Werk aber trotzdem nicht in der Schublade verschwinden lassen wollen, dürfen ihren Doujinshi natürlich ab sofort online stellen.
News von  animexx
20.08.2004 09:40
US-Markt: Sammelboxen im November
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
{~USER~} schrieb: Folgende Sammelboxen sind neu für November angekündigt worden:

Bubblegum Crisis Box Set - 453 minutes - $69.99 - 11/09/2004
Initial D Limited Edition Box Set 1 - 375 minutes - $89.99 - 11/09/2004

Weitere Details im Anhang.
News von  animexx
19.08.2004 21:43
"Beyblade G Revolution" auf RTL II
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Ab Montag, dem 27.09.2004 wird RTL II um 15.40 Uhr die bislang noch nicht gezeigte dritte Staffel "Beyblade G Revolution" ausstrahlen.
News von  animexx
19.08.2004 18:29
Events am Wochenende
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Dieses Wochenende finden folgende Treffen und Conventions statt:

Anime- und Manga-Treffen:
- Freitag bis Sonntag, Leicester: Amecon 2004
- Donnerstag bis Montag, Hiroshima: Hiroshima 2004
- Freitag bis Sonntag, Lille: Festival Yumeni
- Samstag bis Sonntag, Chiba City: Int. Character and Hobby Collection
- Freitag bis Sonntag, Wien: Aninite 2004
- Donnerstag bis Sonntag, Leipzig: Games Convention (GC)
- Samstag, Kiel: KIAI - Kiel Anime Intensiv
- Freitag, Salzburg: MiniAniTreff Salzburg
- Samstag, Hanau: Haneko - Anime Treffen in Hanau
- Samstag bis Sonntag, Frankfurt am Main: Yoki Cosplay/Fotoshooting-"Con"
- Samstag bis Sonntag, Hamburg: 3. Japanisches Sommerfest

Eine Übersicht über weitere Veranstaltungen gibt es wie immer hier. Fotos von Veranstaltungen kann man in unserem Convention-Foto-Bereich veröffentlichen.
News von  animexx
19.08.2004 17:00
Red Planet sucht Übersetzer für "Inu Yasha"
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Red Planet, das Label unter welchem die deutschen DVDs von "Inu Yasha" erscheinen werden (wir berichteten), will die Untertitel von "Inu Yasha" noch mal überarbeiten lassen, damit möglichst alle Übersetzungsfehler des Ursprungsskripts beseitigt werden können. Da Red Planet aber nur eingeschränkte finanzielle Möglichkeiten hat, die Übersetzung selbst nachzubearbeiten, wendet sich Red Planet dafür an die Fans.

Wer entsprechende Japanischkenntnisse hat und mitmachen möchte, kann sich bei nils.zehnpfennig@alive-ag.de melden.



Zurück