Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

News - September 2015

Abonnierte News-Kanäle:
 animexx    Animexx-News    Animuc    Connichi    CosDay    DCM    Hanami-Team    NiSa-Con    Shiroku


News von  Animexx-News
27.09.2015 16:04
ADAMS auf "Original Love" Tour
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Erst im März war das Duo ADAMS auf ihrer Sexplosion-Tour in Europa unterwegs und schon kommen sie wieder: Ende des Jahres erscheint ihr neues "Original Love", das einerseits ein "Best of" Album ist, andererseits aber auch neue Songs enthalten wird. Im Zuge dessen starten sie ihre erste Welttournee, die sie im November und Dezember natürlich wieder zurück nach Europa führt - mit Berlin und Köln stehen auch zwei Konzerte in Deutschland an.

 

26.11.2015 - Roubaix, Frankreich, Live 301

27.11.2015 - Dijon, Frankreich, Tokyo Games Center

28.11.2015 - Warschau, Polen, Mokon

29.11.2015 - Lyon, Frankreich, Japan Touch

03.12.2015 - Amstelveen, Niederlande, P60

04.12.2015 - Berlin, Deutschland, Cortina Bob

05.12.2015 - Köln, Deutschland, Werkstatt (mit LADY BABY)

06.12.2015 - Brüssel, Belgien, Fanclub & Guest party

11.12.2015 - Prag, Tschechien, Chapeau Rouge
12.12.2015 - Budapest, Ungarn, Vörös-Kék Yuk

13.12.2015 - Helsinki, Finnland, Gloria

 

Für Berlin gibt es bereits für 16 Euro die regulären Tickets bei Ramenevents kaufen, das VIP Ticket kostet 26 Euro.

News von  Animuc
25.09.2015 18:00
Animuc 2016 - Start der Ticket-Vorverkaufsphase
Newsmeldung von  Animuc auf Animexx.de
Logo

Das Jahr 2016 rückt langsam näher. Daher ist es nun an der Zeit den Start des Kartenvorverkaufs für die Animuc 2016 anzukündigen.

Die Animuc findet nächstes Jahr vom 1. bis 3. April auf dem Gelände des Veranstaltungsforums Fürstenfeld statt. In der ersten Vorverkaufsphase vom 1. Oktober bis 30. November 2015 können Con-Tickets für drei Tage über unseren Online-Vorverkauf erworben werden. Der Preis beträgt 33,00 Euro. 

Zusätzlich zu den Con-Tickets werden ab 1. Oktober auch die Eintrittskarten zum Animuc Cosplay-Ball verkauft. Der Ball findet am Freitagabend ab voraussichtlich 19:00 Uhr statt. Die Tickets für den Ball sind für 5,00 Euro erhältlich.

 

Ab dem selben Zeitpunkt ist auch unsere neue Homepage online. Diese findet ihr wie gewohnt unter www.animuc.de.

News von  Animexx-News
25.09.2015 16:39
Neuerscheinungen in Deutschland
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Die folgenden Produkte sind in den letzten Tagen erschienen:
 


Anime/Manga-Abonnements: Du kannst dich per ENS und Persönlicher Startseite über Neuerscheinungen deiner Lieblingsserien benachrichtigen lassen. Auf der Abonnement-Seite kannst du einstellen, von welchen Serien du Benachrichtigungen erhalten willst.

 

News von  Animuc
23.09.2015 18:00
Animuc 2016 - Beginn Showgruppen Bewerbungsphase
Newsmeldung von  Animuc auf Animexx.de
Logo

Ab sofort können sich Showgruppen und musikalische Künstler wieder als Showact für die Animuc 2016 in Fürstenfeldbruck bewerben.
Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 21.12.2015.

 

Das entsprechende Bewerbungsformular erhaltet ihr über diesen Link. Solltet ihr Fragen haben, könnt ihr euch jederzeit an event@animuc.de wenden.

 

Wie jedes Jahr möchten wir unseren Besuchern gerne an allen drei Tagen der Animuc ein reichhaltiges Programm bieten und begrüßen daher Showacts, die bereits am Freitag unser Publikum verzaubern.

 

Wir freuen uns auf Eure Einsendungen!

News von  animexx
15.09.2015 06:44
Animexx auf der Connichi 2015
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Alle Postkutschen stehen bereit, die Eisenbahnen sind startklar und die Pferde sind gesattelt, denn: In drei Tagen beginnt die diesjährige Connichi in Kassel!

Der Animexx e.V. hat seinen Stand natürlich wie jedes Jahr an gewohnter Stelle im Vestibül und freut sich sehr darüber, in unmittelbarer Umgebung die Deutsche Cosplaymeisterschaft mit einem eigenen kleinen Informationsstand als Nachbarn zu haben!

An unseren Stand werdet ihr wieder mit ToFu-Guthaben versorgt, könnt eure Button-Kollektion auffrischen oder euch einfach euren Conhopper-Orden abholen. Dieses Jahr bieten wir neben unseren eigenen Merchandise-Artikeln aus unserem Webshop auch noch einige andere von Fans für Fans produzierte Produkte zum Verkauf aus unserem Shop an.
Außerdem erhaltet ihr, Druckfrisch und in einem ganz außergewöhnlichen Design, den Animexx Fanart-Kalender 2016.

Natürlich könnt ihr euch an unserem Stand auch in ausgelassener Form über unseren Verein und seine Projekte unterhalten.
Wir laden auch dieses Jahr wieder zu einer Probe-Vereinsmitgliedschaft ein, die die restlichen Monate dieses Jahres einschließt. Ihr habt so die Möglichkeit, die Mitgliedschaft bis Ende Dezember 2015 kostenlos zu testen und könnt euch dann ganz unkompliziert dazu entscheiden, für eine anhaltende Mitgliedschaft den Jahresbeitrag 2016 zu zahlen oder ganz formlos einfach wieder aus dem Verein auszutreten. Fragt dazu einfach unser Standpersonal und die anwesenden Vorstandsmitglieder.

Für alle Rätselfreudigen und Karotaler-Süchtigen unter euch, haben wir an unserem Stand wieder einige Aktionen, für die wir euch gerne begeistern wollen. Ganz neu findet in diesem Jahr ein kleines Schätzspiel statt, bei dem eine größere dreistellige Summe an Karotalern als Hauptpreis bei rausspringen könnte. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall!
Als kleinen Service für unsere Besucher gibt es bei uns am Stand die Möglichkeit kostenlos am Animexx-Stand eure Handys, Smartphones oder Spielekonsolen bei uns aufzuladen. Unser Handy-Ladeservice ist dafür während der gesamten Convention für euch verfügbar.

Anders als die Jahre zuvor wird der Kartenvorverkauf der Animuc dieses Jahr nicht auf der Connichi beginnen, sondern erst ab Oktober im Onlinevorverkauf starten. Neben den regulären Con-Tickets für drei Tage werden dann ab dem 1. Oktober 2015 zusätzlich auch die Tickets für den Cosplay-Ball am Animuc Freitag erhältlich sein.
Trotzdem möchte das Animuc-Team sich mit euch schon auf das nächste Jahr vorfreuen und haben deshalb einen "100 Leute haben wir gefragt..."-Fragebogen vorbereitet. Diesen könnt ihr euch ebenfalls am Animexx-Stand abholen. Für alle Teilnehmer, die einen vollständig ausgefüllten Fragebogen abgeben, winkt eine kleine Belohnung in Form von Süßigkeiten. ;)

Und zu guter Letzt noch ein Hinweis für alle, die schon immer mal mehr über die Organisation einer ehrenamtlichen Convention erfahren wollte, und vielleicht in dem Bereich selbst aktiv werden möchte, dem empfehlen wir unseren diesjährigen Animexx-Workshop: "Ehrenamtlich arbeiten im Animexx e.V. - Conhelfer Spezial", den wir in Zusammenarbeit mit den Organisatoren der Connichi veranstalten werden. Hier stehen euch die Organisatoren und Helfer persönlich Frage und Antwort und klären euch über die wichtigsten Informationen zum Thema "Conhelfer auf einer Animexx-Convention" auf. Dazu findet unser Workshop sogar im neuen Workshopraum im Ramada statt, der auch Besuchern ohne Tickets frei zugänglich sein wird.

Wir freuen uns auf euch!
News von  Animexx-News
13.09.2015 17:48
Neuerscheinungen in Deutschland
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Die folgenden Produkte sind in den letzten Tagen erschienen:
 


Anime/Manga-Abonnements: Du kannst dich per ENS und Persönlicher Startseite über Neuerscheinungen deiner Lieblingsserien benachrichtigen lassen. Auf der Abonnement-Seite kannst du einstellen, von welchen Serien du Benachrichtigungen erhalten willst.

 

News von  Animexx-News
11.09.2015 10:27
SuG auf Europatour
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Mit der J-Rock Invasion in Köln 2007 und dem Japan Music Fest 2014 in Paris war die fünfköpfige Visual Kei Band SuG bereits schon einmal in Europa, nun planen sie acht Jahre später im November und  Dezember ihre erste Solo-Euroatour mit dem Titel "SuG 2015 Europe Tour". Von den insgesamt sieben Konzerten finden drei in Deutschland statt:

 

29.11.2015 - Köln, Deutschland, Werkstatt

30.11.2015 - Paris, frankreich, Backstage

02.12.2015 - London, UK, O2 Academy 2

03.12.2015 - Berlin, Deutschland, Maschinenhaus (in der Kulturbrauerei)

05.12.2015 - München, Deutschland, Technikum

07.12.2015 - Moskau, Russland, Moscow Hall

08.12.2015 - Helsinki, Finnland, Tavastia

 

 

Der Ticketverkauf startet am 16. September 2015 bei NeoTokyo, die normalen Tickets werden für die Deutschlandkonzerte 35 Euro kosten, die Preise für die VIP Tickets werden erst noch bekannt gegeben.

 

News von  Animexx-News
10.09.2015 10:11
Gackt plant Welttournee
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Der beliebte Musiker und Künstler Gackt plant für 2016 eine Welttour unter dem Titel "GACKT WORLD TOUR 2016 LAST VISUALIVE", deren japanisches Pendant im nächsten Frühjahr startet. Noch stehen keine weitere Informationen fest, da Gackt aber bereits mit seinem Projekt "YELLOW FRIED CHICKENz" 2010 und 2011 durch Europa getourt ist, stehen die Chancen gut, dass er auch im nächsten Jahr einen Abstecher nach Europa machen wird.

Im selben Atemzug kündigte Gackt außerdem eine neue Single namens "ARROW" für den 7. Oktober an.

News von  Animexx-News
09.09.2015 18:17
ONE OK ROCK zurück in Europa
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Die vier Rocker von ONE OK ROCK kommen im Dezember zurück nach Europa! Auf ihrer "35xxxv" Tour werden sie insgesamt fünf Konzerte in Deutschland geben und eines in der Schweiz.

 

02.12.2015 - Jekaterinburg, Russland, Tele Club

03.12.2015 - St. Petersburg, Russland, Glavclub

04.12.2015 - Moskau, Russland, Yotaspace

06.12.2015 - Dublin, Irland, Academy

07.12.2015 - Manchester, UK, Academy2

08.12.2015 - Glasgow, UK, Garage/ABC

10.12.2015 - London, UK, Shepherd's Bush Empire

11.12.2015 - Antwerpen, Belgien, Trix

12.12.2015 - Köln, Deutschland, Live Music Hall

13.12.2015 - Wiesbaden, Deutschland, Schlachthof

15.12.2015 - Hamburg, Deutschland, Docks

16.12.2015 - Berlin, Deutschland, Postbahnhof

17.12.2015 - München, Deutschland, Theaterfabrik

19.12.2015 - Mailand, Italien, Alcatraz

20.12.2015 - Zürich, Schweiz, X-Tra

21.12.2015 - Paris, Frankreich, Olympia

22.12.2015 - Amsterdam, Niederlande, Paradiso

 

 

Tickets für die Deutschlandkonzerte sind ab Freitag, 11. September, um 11.00 Uhr erhältlich.

News von  Animexx-News
07.09.2015 18:44
Kazé veröffentlicht Project Itoh Filme
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Kazé verkündete jüngst, die Rechte an den drei Filmen Genocidal Organ, Harmony und The Empire of Corpses erworben zu haben. Bei den drei Filmen handelt es sich um die Animeumsetzung dreier Romane des 2009 verstorbenen Autors Satoshi Itoh, der seine Romane unter dem Pseudonym "Project Itoh" veröffentlichte und nur 34 Jahre alt wurde.
Sein Debütroman Genocidal Organ wird vom Studio Manglobe (Deadman Wonderland) unter der Regie von Shuko Murase (Gangsta) umgesetzt, sein zweiter Roman Harmony von Studio 4°C (Berserk – Das goldene Zeitalter) unter der Regie von Takashi Nakamura (A Tree of Palme) und Michael Arias (Tekkonkinkreet). Seinen dritten Roman The Empire of Corpses konnte Project Itoh vor seinem Ableben nicht mehr beenden, dies übernahm dann Toh EnJoe, ein Kollege und Freund Itohs. Hier übernimmt das WIT STUDIO (Attack on Titan) unter der Regie von Ryotaro Makihara (HAL).

Alle Filme werden 2016 wie in Japan zuerst im Kino gezeigt werden.

 

Genocidal Organ

Inhalt nach Kazé
Der Krieg gegen den Terrorismus ist eskaliert und findet seinen traurigen Höhepunkt in der Explosion einer Atombombe in Sarajevo. In der Folge entwickeln sich die ehemaligen Demokratien zu totalitären Überwachungsstaaten, während eine Welle von Völkermorden durch die Entwicklungsländer tobt. Hinter dem Zusammenbruch der Weltgemeinschaft scheint der geheimnisvolle Amerikaner John Paul zu stecken. Wo immer er auftaucht, brechen Krieg und Gewalt in einem Land aus. Durch subtile Manipulationen der Medien- und Werbesprache ist er in der Lage, die Gewaltbereitschaft in der Bevölkerung zu enthemmen und das "genozide Organ" freizusetzen. Nun muss ihn Geheimagent Clavis Shepherd durch die verwüstete Welt jagen und begibt sich auf eine Reise in das Herz der Finsternis.    

 

Harmony 

Inhalt nach Kazé
Harmony träumt den Traum einer perfekten Welt: Medizinische Nanotechnologie hat Krankheiten ausgerottet, Gewalt und Verbrechen gehören der Vergangenheit an. Erreicht wird dieses Wunder durch allgegenwärtiges Monitoring. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) überwacht und optimiert den physischen wie emotionalen Gesundheitszustand aller Menschen rund um die Uhr. In dieser Welt existieren keine Sorgen, alle Menschen sind glücklich. Aber es ist ein erzwungenes, falsches Glück, das nicht jeder akzeptieren will. Drei Mädchen beschließen, gegen das indoktrinierte Wohlbefinden zu rebellieren – auf die denkbar radikalste Weise: Sie wollen sich zu Tode hungern. Jahre später ist eins der Mädchen selbst Mitarbeiterin der WHO. Doch nun wird sie mit einer Gefahr konfrontiert, die die gesamte Welt bedroht.

 

The Empire of Corpses

Inhalt nach Kazé
London im späten 19. Jahrhundert: Mit Hilfe einer neuen Technologie lassen sich Leichen wieder zum Leben erwecken, indem man ihnen künstliche Seelen einpflanzt. Die so wiederbelebten Toten nennt man passenderweise Frankensteins und setzt sie als Arbeiter oder gar Soldaten ein. Der Medizinstudent John Watson, der später als langjähriger Assistent von Sherlock Holmes bekannt werden soll, wird von der Regierung als Geheimagent angeheuert. Er soll den Einsatz der Frankensteins im Zweiten Anglo-Afghanischen Krieg untersuchen. Dabei gerät er auf die Spur Dr. Frankensteins ursprünglicher Technologie zur Leichenwiederbelebung – und auf dessen erste Kreatur.




Zurück