Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Ippo ni Yoko


Erstellt:
Letzte Änderung: Heute
nicht abgeschlossen (55%)
Deutsch
79265 Wörter, 49 Kapitel

Jou / Joey stolpert und Seto reagiert.

Seto würde gerne, wie er will. Aber er kann nicht. Erziehung und Angst zwingen ihn ständig alle von sich zu stoßen und eine Fassade aufrecht zu erhalten, durch die ihn alle als Arsch wahrnehmen. Alle? Nein, es gibt natürlich Menschen, die sich nicht abschrecken lassen und immer wieder einen Schritt auf ihn zu machen. Die ihn nicht aufgeben. Und vielleicht... ja vielleicht ist unter ihnen auch jemand, der für den Drachen mehr empfindet, als beiden am Anfang klar ist!

Die Geschichte hat einen eigentümlichen Erzählstil, da jedes Kapitel die Gedanken einer Person darstellen und damit die Geschichte voran getrieben wird. Man kann es mögen oder auch nicht :D

Ursprünglich war die Geschichte ein OneShote aus Seto's Sicht, der völlig für sich alleine stehen konnte, wurde 2017 aber weitererzählt, nachdem der Wunsch an mich heran getragen wurde, doch auch Jou's / Joey's Sicht darzustellen. Danach hab ich einfach noch ein wenig weitergeschrieben.

Upload-Rhythmus: alle zwei Tage

Viel Spaß beim Lesen


Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 30.11.2005
U: Heute
Kommentare (147 )
79265 Wörter
Kapitel 1 Einen Schritt zur Seite E: 30.11.2005
U: 01.12.2005
Kommentare (5)
1101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Einen Schritt vorwärts E: 26.07.2017
U: 02.09.2017
Kommentare (3)
1069 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Einen Schritt auf ihn zu E: 28.07.2017
U: 04.09.2017
Kommentare (1)
1238 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Keinen Schritt zurück E: 30.07.2017
U: 05.09.2017
Kommentare (2)
1273 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Einen Schritt zur Erkenntnis E: 01.08.2017
U: 09.09.2017
Kommentare (1)
1292 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Einen Schritt entgegen E: 03.08.2017
U: 10.09.2017
Kommentare (2)
1491 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Einen Schritt hintenrum E: 05.08.2017
U: 11.09.2017
Kommentare (1)
841 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Einen Schritt unverhohlen auf ihn zu E: 07.08.2017
U: 13.09.2017
Kommentare (1)
1508 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Einen Schritt in die Höhle des Drachens E: 09.08.2017
U: 13.09.2017
Kommentare (3)
1557 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Einen Schritt zurück zum Status Quo? E: 11.08.2017
U: 14.09.2017
Kommentare (3)
1859 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Keinen Schritt in die gewünschte Richtung E: 13.08.2017
U: 16.09.2017
Kommentare (5)
1143 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Keinen Schritt voran! E: 15.08.2017
U: 18.09.2017
Kommentare (3)
1520 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Einen Schritt, der bewegt E: 17.08.2017
U: 20.09.2017
Kommentare (4)
1245 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Einen Schritt zur Seite, um Hilfe zu holen E: 19.08.2017
U: 23.09.2017
Kommentare (6)
888 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Einen Schritt erzwingen! E: 21.08.2017
U: 24.09.2017
Kommentare (4)
1034 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Einen Schritt zulassen! E: 21.08.2017
U: 27.09.2017
Kommentare (4)
1555 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Einen Schritt weiter E: 22.08.2017
U: 27.09.2017
Kommentare (3)
1692 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Einen Schritt nach vorne E: 23.08.2017
U: 29.09.2017
Kommentare (5)
1806 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Einen Schritt in die Abhängigkeit E: 25.08.2017
U: 01.10.2017
Kommentare (5)
1918 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Einen Schritt nach dem anderen E: 27.08.2017
U: 07.10.2017
Kommentare (2)
1315 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Einen Schritt in Jonouchi's Welt E: 29.08.2017
U: 08.10.2017
Kommentare (4)
2524 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Einen Schritt in die Verzweiflung E: 31.08.2017
U: 31.08.2017
Kommentare (2)
1034 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Einen Schritt, der Vertrauen schafft Adult (Gewalt) E: 31.08.2017
U: 31.08.2017
Kommentare (4)
2274 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Einen Schritt ins Licht E: 02.09.2017
U: 02.09.2017
Kommentare (4)
1327 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Einen Schritt, der überrascht E: 04.09.2017
U: 04.09.2017
Kommentare (5)
1164 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Einen Schritt des Mutes Adult (Gewalt) E: 06.09.2017
U: 06.09.2017
Kommentare (3)
2676 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Einen Schritt in den Kreis der Familie E: 08.09.2017
U: 08.09.2017
Kommentare (4)
1810 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Einen Schritt vorwagen E: 10.09.2017
U: 10.09.2017
Kommentare (3)
1997 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Einen Schritt Richtung Freundschaft Adult (Sex) E: 12.09.2017
U: 12.09.2017
Kommentare (4)
1983 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Einen Schritt Richtung Weihnachtsessen E: 12.09.2017
U: 12.09.2017
Kommentare (3)
1235 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Einen Schritt, um sich zu überwinden E: 12.09.2017
U: 12.09.2017
Kommentare (4)
1903 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Einen Schritt, der Vertrauen beweist E: 14.09.2017
U: 14.09.2017
Kommentare (3)
1947 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 Einen Schritt in Seto's Albraum hinein Adult (Gewalt) E: 16.09.2017
U: 16.09.2017
Kommentare (3)
1634 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 34 Einen Schritt, bei dem der Groschen fällt E: 18.09.2017
U: 18.09.2017
Kommentare (3)
1156 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 35 Einen Schritt stolpern E: 20.09.2017
U: 20.09.2017
Kommentare (2)
1675 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 36 Einen Schritt zum Spießrutenlauf E: 22.09.2017
U: 22.09.2017
Kommentare (2)
1708 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 37 Einen Schritt aufs Eis E: 24.09.2017
U: 24.09.2017
Kommentare (2)
2411 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 38 Einen Schritt der Offenheit E: 26.09.2017
U: 26.09.2017
Kommentare (2)
1649 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 39 Einen Schritt der Reflexion E: 28.09.2017
U: 28.09.2017
Kommentare (2)
1511 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 40 Einen Schritt der Annäherung E: 30.09.2017
U: 30.09.2017
Kommentare (2)
1381 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 41 Einen Schritt an Kaiba Seto heran E: 02.10.2017
U: 02.10.2017
Kommentare (3)
2007 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 42 Einen Schritt gezogen werden E: 04.10.2017
U: 04.10.2017
Kommentare (2)
1563 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 43 Einen Schritt in die Hölle E: 06.10.2017
U: 06.10.2017
Kommentare (2)
2107 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 44 Einen Schritt zum besten Silvester E: 08.10.2017
U: 08.10.2017
Kommentare (1)
1707 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 45 Einen Schritt ins neue Jahr E: 10.10.2017
U: 10.10.2017
Kommentare (2)
2041 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 46 Einen Schritt zur Wahrheit Adult (Gewalt) E: 12.10.2017
U: 12.10.2017
Kommentare (2)
1448 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 47 Einen Schritt, der Verlangen entfacht Adult (Sex) E: 14.10.2017
U: 14.10.2017
Kommentare (2)
2961 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 48 Einen Schritt, um Bedenken auszuräumen E: 16.10.2017
U: 16.10.2017
Kommentare (2)
1380 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 49 Einen Schritt zurück zum Alltag E: Heute
U: Heute
Kommentare (0)
1707 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (147)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...13]
/ 13

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Onlyknow3
2017-10-17T18:36:12+00:00 Gestern 20:36
Super Kapitel gefällt mir sehr gut. Schön wie Joey hier Seto versucht den Druck von den Schultern zu nehmen.
Seto wird lernen damit um zu gehen.
Weiter so, freue mich auf das nächste Kapitel.

LG
Onlyknow3
Antwort von:  MAC01
Gestern 20:54
Liebe Onlyknow, vielen lieben Dank für deinen Kommi.

Wir werden sehen, ob und wie schnell Seto lernen kann!
Von:  solty004
2017-10-17T12:00:55+00:00 Gestern 14:00
Hey,
Das so voller Emotionen das ist toll.
Ich kann Mokuba Angst und verschkosenheit verstehen. Nach dem er sich erinert hat was er gesehen hat.
Aber auch die Angst von Seto um Joey und Co.
Doch glaube ich Joey hat beiden gezeigt das er zu den steht zu was er sagt und das er zu ihnen steht komme was wolle.

Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty
Antwort von:  MAC01
Gestern 14:17
Hey Solty, vielen lieben Dank für dein Kommi.

Schön das dir das Kapitel gefallen hat und du die Gefühle und Reaktionen von Mokuba, Seto und Jou gut und nachvollziehbar findest :)
Von:  solty004
2017-10-14T19:57:12+00:00 14.10.2017 21:57
Hey,
Das war so ein Traum von Kapitel.
Es strahlt so viel Gefühl und liebe aus.
Joey ist so liebevoll und zärtlich mit Seto umgegangen, einfach ein Traum.
Esist auch gut das er Seto nicht ihn befriedigen lässt, da er es erkennt und weiß das nicht wirklich will. Er hat recht das sie sich das erarbeiten müssen langsam sehr langsam.

Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty
Antwort von:  MAC01
14.10.2017 23:33
Hey Solty, lieben Dank für deinen Kommentar.

Schön, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat und du es traumhaft fandest. Freut mich, das die Gefühle und die Liebe gut rübergekommen sind und dir auch die Handlungsweise glaubwürdig vor kam.
Von:  Onlyknow3
2017-10-14T12:39:55+00:00 14.10.2017 14:39
Ja Joey hat den dreh raus, er weiß aus eigener erfahrung wie weit er bei seinem Drachen gehen kann.
Das Kapitel ist super geworden, hat aber auch noch Fehler. Alles was du in Klammer siehst ist das was fehlt.
1.)Fehler: Auch wenn(ich) das nie laut zugeben würde! Er hat mich gerettet. Rettet mich immer noch!
2.)... er wollte es sich(nicht) nehmen lassen, sich seinen wunderschönen Drachen in seiner ganzen Pracht einmal anzuschauen!
3.)r. Die innere Unruhe in mir legt sich wieder, lässt die(der) Flamme meines
4.) anderer über(auf) meiner Brust zur Ruhe gekommen ist.
5.), wie ich mich bei ihm gehen lasse und(es) genieße(n) kann, sei für ihn mehr als befriedigend. Der(n) ganze Rest würden wir uns nach und
Hoffe du bist mir nicht Böse deshalb.

LG
Onlyknow3

Antwort von:  MAC01
14.10.2017 14:52
Hey Onlyknow, lieben dank für deinen Kommi.

Oh ja, das hast du ganz richtig erkannt mit Jou.

Zu deinen gefundenen Fehlern: Punkte 1, 2 und teilweise 5 hab ich überarbeitet. Punkt 3 ist eine sprachliche Freiheit, da geht sowohl "die" als auch "der" und bei 4. meinte ich tatsächlich über der Brüst... nicht auf der Brust! Bei 5. kann man das "es" auch weglassen, weil aus dem Kontext herausgeht worauf das genießen sich bezieht. Die beiden folgenden Rechtschreibfehler hab ich korrigiert. Merci das du immer so aufmerksam bist <3
Von:  solty004
2017-10-13T18:25:59+00:00 13.10.2017 20:25
Hey
Das war ein Kapitel zimlich heftiger Gefühle super.
Es war vielleicht gut das er es bis heute vergessen hat. Doch wie man sieht kommt alles verdreckt wider hoch. Auch wen es dazu einen Anstoß braucht. Aber das gut ist um besser zu verstehen was Seto gerade durch macht. Auch da durch wird Mokuba vor Wut und Trauer gepackt wird. Doch eine gute Frage ist, wie kann er ihm helfen ohne das er sein Gesicht verliert.

Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty
Antwort von:  MAC01
13.10.2017 20:35
Hey Solty, lieben Dank für deinen Kommi.

ja, das sind ziemlich heftige Gefühle, die da gerade bei Moki hochkommen. Mal schauen wie Mokuba diese Situation für sich bewältigen und lösen wird.
Von:  Onlyknow3
2017-10-12T17:04:35+00:00 12.10.2017 19:04
Das war heftig für Mokuba so die Wahrheit hinter der Maske seinens Bruders zu erfahren.
Erkenntnis erlangen darüber warum sein Bruder ist wie er ist.
Trotzdem muss er sich auch für ihn freuen, denn sein Bruder hat jemanden gefunden der ihm den Halt gibt.
Joey ist mehr als nur ein Freund für Seto und ihn ist.
Weiter so, freue mich auf das nächste Kapitel.

LG
Onlyknow3
Antwort von:  MAC01
12.10.2017 19:06
Hallo Onlyknow, vielen lieben Dank für deinen Kommi.

Ja, von einer Erinnerung überrascht zu werden, deren man sich gar nicht bewusst war, kann extrem heftig sein!
Von:  Onlyknow3
2017-10-10T10:28:36+00:00 10.10.2017 12:28
Schlimm solche Erinnerungen zu haben, von denen man schon im Vorraus weißß das sie einem den Tag vermießen.
So geht es hier Seto, dazu kommt die angst und das Schamgefühl seinen Freund, seine Liebe zu belasten.
Was er ja nicht will, er aber ohne Joey nicht anders kann. Da kommt dann das eigene Mitgefühl für den CEO in einem Hoch.
Joey macht das schon richtig gut, weiß genau wann es für Seto zu viel ist, wann er ihn raus nehmen muss aus einer Belastenden Situation. Weiter so, freue mich schon auf das nächste Kapitel.

LG
Onlyknow3
Antwort von:  MAC01
10.10.2017 12:32
Hey Onlyknow, vielen lieben Dank für deinen Kommi.

Schön, dass es so gut rüber kommt, was ich versuche darzustellen :) Und ja, du hast recht: wenn man im Vorfeld schon weiß, was einen erwartet, ist es echt scheiße... als ob man mit Vollgas in eine Unfallstelle reindonnert ohne ausweichen oder bremsen zu können.
Von:  solty004
2017-10-10T10:15:40+00:00 10.10.2017 12:15
Hey,
Das und das Letzt Kapitel warb sehr gefühlvoll.
Du bescheibt echt toll die Gefühle der Mokuba und Joey sehr gut.


Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty
Antwort von:  MAC01
10.10.2017 12:16
Hey Solty, danke für deinen Kommi und danke für das Kompliment. Freut mich, dass dir Kapitel gefallen haben :)
Von:  Onlyknow3
2017-10-08T10:15:29+00:00 08.10.2017 12:15
Mokuba gefällt es so wie es ist, hier weiß er ja auch noch nicht was seinen Bruder an Silvester umtreibt was diesen belastet.
Ich wünsche Mokuba das für ihn der Jahreswechsel so harmonisch weiter geht.
Weiter so, freue mich auf das nächste Kapitel.

LG
Onlyknow3
Antwort von:  MAC01
08.10.2017 12:20
Hey Onlyknow, vielen lieben Dank für deinen Kommi :)

Da hast du vollkommen Recht! Und man möchte sich wünschen, dass es auch so bleibt, oder?
Von:  Onlyknow3
2017-10-06T11:38:17+00:00 06.10.2017 13:38
Seto wird mit dem Thema Kindergarten immer lockerer. Das gefällt mir, was mir nicht gefällt ist das er die ganze Sachen von davor herunter zu spielen. So tut als wäre nichts gewesen. Obwohl es ihm bei dem Gedanken mit anderen zusammen zu sein gar nicht gut geht. Aber er will es so, dann muss man ihn lassen. Weiter so, freue mich auf das nächste Kapitel.

LG
Onlyknow3
Antwort von:  MAC01
06.10.2017 13:41
Hey Onlyknow, lieben Dank für deinen Kommi.

Auch über deine Meinung und Eindrücke freu ich mich immer :-)

Ja, Seto bemüht sich... manchmal vielleicht zu sehr? Mal abwarten, was noch so kommt :)