Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Harry Potter - Shinobi at Hogwarts


Erstellt:
Letzte Änderung: 01.02.2012
abgebrochen
Deutsch
82098 Wörter, 16 Kapitel
Warnungen: post-Book 5, post-Timejump, mentioned Character Death
Als Harry Potters letztes Schuljahr anbricht, sieht sich Albus Dumbledore gezwungen
im Zuge der Ereignisse im letzten Schuljahr Maßnahmen zu ergreifen. Doch ob fünf
Ninja in Hogwarts wirklich Sicherheit versprechen, wenn Streitigkeiten Freundschaften
auf eine harte Probe stellen?
*Status: Abgebrochen

*Frage: Wird diese Geschichte noch fortgesetzt?
*Anwort: Nein, wird sie nicht. Der Plot hat sich als unrettbar erwiesen, die Logikfehler sind in einigen
Fällen einfach zu groß. Außerdem ist die Fanfiction zu lang, um je beendet zu werden. Es tut mir Leid, wenn ich
jetzt entgültig Hoffnungen zerstörte, aber es ist eher der Fall, dass ich in Zukunft kleinere Brötchen backe.

Vielen Dank an alle, die diese Geschichte gelesen, kommentiert und unterstützt haben.
mangacrack

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 09.02.2006
U: 01.02.2012
Kommentare (430 )
82098 Wörter
Prolog Der letzte Ausweg für Albus Dumbledore E: 09.02.2006
U: 10.12.2010
Kommentare (39)
1486 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Eine neue Mission für Team Sieben E: 21.02.2006
U: 10.12.2010
Kommentare (13)
3659 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Der Hüter der Schlüssel E: 15.03.2006
U: 10.12.2010
Kommentare (16)
3343 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Das Schloss von Hogwarts E: 03.07.2006
U: 10.12.2010
Kommentare (30)
6183 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Zwei Ninjas im Ligusterweg E: 11.02.2007
U: 06.05.2009
Kommentare (30)
6474 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Begegnungen am Grimmauld Platz E: 11.04.2007
U: 01.02.2012
Kommentare (38)
6405 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Willkommen im Orden des aggressiven Vogels E: 03.06.2007
U: 10.12.2010
Kommentare (40)
6176 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Der neue Freund des Dunklen Lords E: 03.07.2007
U: 01.02.2012
Kommentare (63)
2577 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Kleine Läden und Schräge Zauberer E: 04.05.2008
U: 01.02.2012
Kommentare (29)
7132 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Die Lasten eines Malfoys E: 11.12.2008
U: 10.12.2010
Kommentare (22)
4362 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Wenn Ninja mit Zauberstäben spielen E: 31.03.2009
U: 01.02.2012
Kommentare (28)
4651 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Zauberer in zwielichtiger Gesellschaft E: 28.05.2009
U: 28.05.2009
Kommentare (21)
4854 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Eine Brücke für ein Bündnis E: 06.08.2009
U: 31.08.2009
Kommentare (16)
5303 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Sturmwolken über Londons Dächern E: 04.10.2009
U: 10.12.2010
Kommentare (19)
5209 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Rückblick: Der Wert des Lebens E: 05.02.2010
U: 01.02.2012
Kommentare (8)
6184 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Im Bann der Kreatur E: 09.12.2010
U: 10.12.2010
Kommentare (13)
8005 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Albus Dumbledore


    Er ist der Mann, der alles ins Rollen brachte.

    Nachdem Hogwarts im letzten Sommer angegriffen wurde und dabei drei Schüler starben
    entschied sich der Schulleiter, dass der normale Schutz nicht ausreicht. Also sendet er
    ein Gesuch an das Dorf Konohagakure im Reich des Feuers.

    Der Auftrag: keine weiteren Opfer mehr und absolutes Stillschweigen über die Anwesenheit
    von trainierten Attentätern im einem Schloss voller Schüler.

    Denn Ninja sind unter Zauberern eine Legende ...
  • Charakter
    Draco Malfoy


    Nach der Festnahme seines Vaters im Ministerium blieb er sich selbst überlassen und
    musste dem Wunsch des Dunklen Lords folgen. Der Auftrag im sechsten Schuljahr
    hat ihn reifer werden lassen und zwang ihn zu begreifen auf welcher Seite er zu
    stehen hat.

    Mysteriös bleibt nach wie vor nur, was er mit Blaise Zabinis Tod zu tun hat
    und warum er Harry Potter angeblich das Leben rettete.
  • Charakter
    Harry Potter


    Harry Potter hatte es noch nie leicht in seinem Leben. Jetzt erst recht nicht.
    Seit dem 6. Schuljahr ist er nun vollkommen erwachsen, denn da hat er drei
    weitere Personen sterben sehen. Er will Rache für Sirius und seine Eltern, weswegen
    er valles ersucht in die Finger zu bekommen, was ihn im Kampf gegen Voldemort helfen
    könnte.

    Die Fremden, die er als einer der Ersten kennenlernen durfte, verwirren ihn.
  • Charakter
    Ron Weasley


    Ron ist reifer als er aussieht. Meist verhält er sich kindisch, sodass er leicht unterschätzt
    wird, aber das macht er inzwischen mit Absicht, denn er ist der Meinung, dass Harry
    ein bisschen Aufmunterung gebrauchen kann. Gerade weil die Ereignisse der letzten Monate
    so schwer waren, versucht er nicht sich davon unterkriegen zu lassen.

    Dass er insgeheim fürchtet, seine normale Sehkraft auf seinem linken Auge
    nie zurück zu erhalten, verschweigt er deswegen.
  • Charakter
    Severus Snape


    Ihm gefällt die Sache mit den Ninjas überhaupt nicht. Am liebsten würde er sie hochkant
    wieder aus dem Schloss werfen, nur auf Dumbledores Befehl unterlässt er es. Diesem
    ist er treu ergeben seit der ihm eine zweite Chance gegeben hat. Er würde es niemals laut
    zugeben, dass er für den alten Mann alles tut, was dieser von ihm verlangen würde.

    Vor Shinobi allerdings hat er widerwilligen Respekt, denn erkennt Gefahr,
    wenn er sie sieht.
  • Charakter
    Kakashi Hatake


    Kakashi hat seine Arbeit als Anbu wieder aufgenommen.
    Dem Auftrag ein gesamtes Schloss voller Schüler zu beschützen, sieht er dank seiner Erfahrung
    recht gelassen entgegen. Sorgen bereiten ihm mehr die Streitigkeiten in seinem Team
    und die Tatsache, dass er nicht so viel Autoritätseinfluss auf Sasuke hat, wie er es gerne hätte.
  • Charakter
    Sasuke Uchiha


    Sasuke Uchiha ist ein stiller Rebell, der meist nach seinen eignen Plänen
    und Vorstellungen handelt. Deswegen wirft seine schnelle Rehabilitierung in Konoha
    kritische Fragen auf, doch das bleibt ein Geheimnis zwischen ihm und der Hokage. Dem
    Auftrag sieht er mit Misstrauen entgegen und beobachtet scharf alles, was sich bewegt
    oder anders ist.

    Ein weiteres Augenmerk hat er auf Naruto, dem er selbst scheinbar
    nichts als Hass entgegen bringt.

  • Charakter
    Naruto Uzumaki


    Naruto ist ein Mensch, der sein Herz auf dem rechten Fleck hat. Doch sobald es um Aufträge,
    Missionen oder seine Freunde geht, wird er ernst. Dann wird er ein erbitterter
    und guter Kämpfer, der niemals aufgibt. Kurz nach seiner Geburt wurde in seinem Körper
    das Kyuubi no Yoko versiegelt.

    Sein Ziel ist es nicht mehr verachtet, sondern respektiert zu werden. Langsam aber sicher,
    erfüllt sich sein Wunsch. Eine schwieriges Thema ist für ihn allerdings Sasuke,
    weil er es nicht geschafft hat, Sasuke zu besiegen und ins Dorf zurück zu bringen.
    Seit dem war dies seine oberste Priorität.

    Als dann Sasuke freiwillig wiederkehrte, änderte sich sein Verhalten.
  • Charakter
    Sakura Haruno


    Sakura ist die Einzige, die in Konoha gebelieben ist, als ihr Team auseinanderbrach.

    Noch heute trauert sie um Sasuke, aber größeren Kummer bereiten ihn Narutos
    und Sasukes Feindseligkeiten. Das weiß sie aber gut hinter ihrem Temperament
    zu verstecken, dass sie von ihrer Meisterin, der Hokage, übernommen hat.
  • Charakter
    Neji Hyuuga


    Neji ist ein sehr schweigsamer Charakter. Durch seine unmenschlichen Augen hat er
    es erlernt, andere Menschen zu lesen, ohne selbst etwas von sich preiszugeben.
    Da er von niederer Geburt innerhals seines Clans ist, bindet ein Siegel sein Leben
    an den Adel der Famlie.

    Durch das Siegel könnte man ihn jederzeit umbringen.


  • Charakter
    Orochimaru


    Offiziell gilt Orochimaru als geschlagen und besiegt, aber niemand sollte es wagen
    ihn zu unterschätzen. Als einer der drei legendären Ninja ist Orochimaru ungeschlagen
    darin unauffindbar zu sein, wenn er nicht zu finden gewünscht wird.

    Sein Ziel ist es alle Jutsu der Welt zu beherrschen und auf seinem Weg dahin
    ist er bereit alle Grenzen zu durchbrechen und alles hinter sich zu lassen, was ihn daran
    hindern könnte. In Konoha gilt er als Verräter, weil er das Dorf verließund Jahre später
    den Hokage tötete. In diesem Jahr begegnet er Sasuke, der kurz darauf dem Dorf
    den Rücken kehrte, um bei Orochimaru zu lernen.

    Was Sasuke bei Orochimaru erlebt hat, wie ihre Beziehung zueinander ist und was passierte,
    als Sasuke nach Konoha zurück kehrte, weiß niemand.
  • Charakter
    Voldemort


    Voldemort ist ein Fanatiker und sein Ziel ist es die Welt von Nichtmagischen Menschen
    zu befreien. Seit seiner Jugend hat er sich den Dunkeln Künsten verschrieben und
    inzwischen Gefallen daran gefunden Menschen zu beherrschen. Er ist jähzorning
    und straft hart, wenn es ungehorsame Anhänger betrifft.
Kommentare zu dieser Fanfic (430)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...30] [31...40] [41...43]
/ 43

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  kakashifan
2014-06-29T13:57:15+00:00 29.06.2014 15:57
Bitte schreib weiter ist endlich mal ne coole fanfiction vorallem mit den zaubernXD
Von:  Meirin
2013-07-22T14:44:56+00:00 22.07.2013 16:44
Auch, wenn mein letzter Kommentar erst zwei Monate her ist, möchte ich noch einmal um die Weiterführung der Geschichte bitten.
Es wäre wirklich schade, wenn die Geschichte abgebrochen würde..
Ich hoffe, dass die Story bald weitergeht. :D
Von:  Queenofthehearts13
2013-05-30T20:40:11+00:00 30.05.2013 22:40
Bitte weiterschreiben wäre schade wenn es ohne Ende bleibt
LG
Von:  Meirin
2013-05-16T22:09:28+00:00 17.05.2013 00:09
Auch, wenn das letzte Update schon sehr lange her ist, möchte ich jetzt doch noch einen (kurzen) Kommentar zu der Geschichte abgeben.
Inzwischen habe ich schon mehrere Naruto/Harry Potter-Crossover-Storys gelesen.
Von Allen ist diese hier aber bei Weitem die Beste.
Ich denke, du versetzt dich wirklich gut in die einzelnen Personen und sie scheinen soweit auch alle sehr nah an die Original-Charaktere heranzukommen, was wirklich beeindruckend ist.

Auch der langsame Ablauf der Ereignisse ist wirklich gut dargestellt und wirkt weitaus realistischer, als wenn du große Zeitspannen auslassen würdest, nur um schnell zu den Geschehnissen in Hogwarts zu gelangen.
Außerdem lassen die nach und nach gegebenen Informationen über die vergangene Zeit - die besonders Draco und Harry betrifft - die Geschichte immer noch spannend wirken! :)

Ich hoffe, das bald das nächste Kapitel veröffentlicht wird.
Antwort von:  Sandoran
25.07.2015 22:20
Hallo [user]Meirin[/user]
Kurze Frage. Hast du inzwischen etwas gefunden was dieser Geschichte nahe kommt?
Von:  Saika_a
2013-01-25T13:59:34+00:00 25.01.2013 14:59
hey,
dies ist ein Hilferuf! Nachdem Harry Potter 1-7 das x-te mal ausgelesen sind, ersehne ich einen Weitergang dieser Geschichte nur noch mehr- schließlich ist diese FF noch nicht zu ende!!
Und auch wenn sie schon bald ihren 7.Geburtstag(wahnsinn!) feiert, bete ich doch, das du sie noch nicht aufgegeben hast? Wir haben dich noch nicht aufgegeben, lieber Autor!!
Wir wissen noch nichts genaues über Blaise Zabini(der mir in den Romanen von Rowling erst auffiel, nachdem ich deine Story kannte) und das Schuljahr in Hogwarts hat noch nicht einmal begonnen. Bitte las deiner Fantasie weiter freien Lauf.
Hoffentlich bis bald!
a_A
Antwort von:  Meirin
10.05.2013 23:41
Ich wünsche mi auch dringend eine Weiterführung der Geschichte!
Ich suche schon eine Weile nach einer Story mit einer ähnlichen Geschichte und ebenso gutem Schreibstil, um meiner Ungeduld etwas abzuhelfen..bin allerdings nicht fündig geworden..

Ich hoffe sehr, dass es bald weitergeht.
Von: abgemeldet
2012-07-14T11:53:46+00:00 14.07.2012 13:53
Hi
Ich fand es bis jetzt ganz gut, sieht man von ein paar sprachlichen kleinigkeiten ab, allerdings bin nun neugierig, wie die shinobis und die Konouchi mit der neuen Situation klar kommen, vor allem unser chaos. Shinobi naruto, neji und sasuke, vor allem bin ich gespannt, wer wo landet und ob kakashi auch so fandenscheinige entschuldigungen haben wird, wie in konoha, wenn er mal wieder zu spät kommt
LG
Hinata Few
PS Schreib bitte bald weiter
Von:  MaikeChii
2012-02-04T08:40:19+00:00 04.02.2012 09:40
will mehr ^^ bitte
Von:  MaikeChii
2012-02-03T14:59:07+00:00 03.02.2012 15:59
WTF kakashi als lehrer in DEM fach ich dachte am anfang an was ganz anderes oO
Von:  saku-ne-chan
2011-01-09T21:51:12+00:00 09.01.2011 22:51
hey ich hab die ff gerade erst endeckt und sie hat mich total gefesselt
ich freu mich schon auf weitere kapitel
ich finde das diese ff wirklich gut durchdacht ist und nur an einigen stell verwirrend wirkt
z.B. an stellen wo wir nicht wissen was passiert ist mit Hermine zum Beispiel aber andererseits macht es die ff auch spannender
ich hoffe das du weiter schreibst und dir die ideen nicht ausgehen
und ich würde mich darüber freuen wenn du vieleicht sakura etwas mehr einbringen könnest ich hab das gefühl manchmal ist sie gar nicht da
die idee mit der schlange und sasuke fand ich aber echt genial
oder das bei kakashi die flüche immer erst etwas später wirken XD
lg saku-ne-chan
Von:  FreakyFrosch1000
2010-12-17T14:14:27+00:00 17.12.2010 15:14
Ohh man!!!
der arme Draco T.T
mir tut grad die ganze Familie und Snape leid"schnief"
bin gespannt auf das nächste Kapitel^^
Lg freakyfrosch