Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 31.07.2006, 09:47


News von  animexx
31.07.2006 09:47
Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse (4. - 8. Oktober 2006) wird es wieder einen Cosplay-Wettbewerb geben, bei dem dem Gewinner eine Reise nach Japan winkt.
Das Cosplay findet am Sonntag, den 8. Oktober von 14:30 bis 17:30 Uhr statt.
Der bekannte Opernsänger Toru Tanabe wird dabei einen halbstündigen Kurzauftritt haben.
Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit für Einzelcosplayer und Gruppen gibt es unter www.animexx.de/events/fbm2006.php

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]
/ 11


Von:    Debsi 31.07.2006 12:31
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Ich würd gern cosplay machn, kann aber nicht nähen un nix -.-
Und ma was anderes:
Frankfurt am Main oder an der Oder?



Von:    Murtagh 31.07.2006 12:49
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Main.

Ich würde auch mitmachen, aber ich bin nicht sicher, ob Harry Potter Cosplay da gerne gesehen wird...
Das bedeutet, das irgendwann, irgendwo, irgendwie, irgendwas passiert. Also passt auf!

American Dad



Von:    Elliiy 31.07.2006 13:15
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
*,*

wer bringt mich hin?
Say it for me
Say it to me



Von:    Asu-sama 31.07.2006 13:32
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Frankfurt am Main XDDDDD

YEAH ICH KOMME !!!! XDDDD
Aber leider ohne Cosplay... *nix money un nix time zum nähen* ;___;
Ein neues Zeichner Team ... LYNX-MixX !!! =^.^=

Zirkel: http://animexx.4players.de/community.php/Lynx/forum
Stecki hier bei Mexx: http://animexx.4players.de/mitglieder/steckbrief.php?id=215838
Zuletzt geändert: 31.07.2006 13:50:03



Von:    PrincessLala 31.07.2006 14:35
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
> Main.
>
> Ich würde auch mitmachen, aber ich bin nicht sicher, ob Harry Potter Cosplay da gerne gesehen wird...

Ist doch ne Buchmesse XD
Ich geh wahrscheinlich auch im HP-Cos. Oder in was anderem, aber da muss ich schauen, wie ich das mit der Nichi schaffe X3



Von:    afoxontherun 31.07.2006 14:36
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Naa logo Frankfurt am Main ^_^
Ich hoffe ich schaffe es, es rechtzeitig fertig zu nähen *__*

Letztes Jahr waren auch ein paar HP Cosplayer da und die waren echt zum knuddeln *_*
How can Happyness feel so worng?



Von:    Murtagh 31.07.2006 14:41
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
> Main.
>
> Ich würde auch mitmachen, aber ich bin nicht sicher, ob Harry Potter Cosplay da gerne gesehen wird...

>Ist doch ne Buchmesse XD
>Ich geh wahrscheinlich auch im HP-Cos. Oder in was anderem, aber >da muss ich schauen, wie ich das mit der Nichi schaffe X3

Da hast du Recht, XD
Das bedeutet, das irgendwann, irgendwo, irgendwie, irgendwas passiert. Also passt auf!

American Dad



Von:    PrincessLala 31.07.2006 14:44
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
XD

Aber hab ich das richtig verstanden, dass, wenn man im Cos kommt, man umsonst rein darf? o.o Oder nur wenn man sich beim Cosplay-Wettbewerb angemeldet hat? *net so richtig versteh*
Du hast dich in mich verliebt,
weil’s Freiheit ohne mich nicht gibt
und keiner dich versteh’n kann außer mir~



Von:    leckse 31.07.2006 14:48
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
> wer bringt mich hin?

Die Bahn. Die haben so viele Plätze frei, daß sie sogar welche verkaufen müssen.
Brisante Alpha-News, selbst für Beta-News zu heiß: http://www.animexx.de/weblog/?kategorie=415

»infam, hassgeladen, nicht wahrheitsgetreu und ins Negative verzerrend« -- Eine entrüstete Mutter



Von:    Anubi-Chan 31.07.2006 15:27
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Du musst nicht angemeldet sein,die an der Kasse müssen nur eindeutig erkennen,das du ein Cosplay trägst

Bin dieses Jahr zum erstenmal dabei ^^ gleich angemeldet *freu*



Von:    Atsusa 31.07.2006 15:31
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Haha, das mit dem Umsonst-Reinkommen ist doch sicher wieder dieselbe Verarsche wie in Leipzig... Da muss man ewig diskutieren und am Ende doch den Eintritt bezahlen...

Ach, ich würde ja auch gerne hingehen und cossen *-*
KYULALA sag ich bloß!!!
*dazu aber erstmal mit ihrer Partnerin den rosa Fummel nähen muss*
(Nächstes Wochenende^^ *hibbel* Ach, das ist so schön, wenn man Leute aus seiner Umgebung kennt, die auch so verrückt sind wie man selbst^^)
Träum niemals von den Träumen der Erwachsenen, den wirklich wahre Träume haben ganz allein die Kinder...



Von:    PrincessLala 31.07.2006 17:42
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Naja, die werden ja hoffentlich ein HP-Cos erkennen oO Sonst nehm ich halt nen Foto mit nem Chara aus HP mit XD Aber ganz zur Not ist der Eintritt ja nicht teuer, 5 Euro kann man eigentlich locker wegstecken ^^;
Du hast dich in mich verliebt,
weil’s Freiheit ohne mich nicht gibt
und keiner dich versteh’n kann außer mir~



Von:    Grip 31.07.2006 19:02
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Würd auch gern hingehn aber mein Coskostüm is ja noch net wirklich fertig aber bald dann bin ich kakashihatake höchstpersönlich jahaaa!!!!!!!1
If you´re 555 then I´m 666



Von:   abgemeldet 31.07.2006 21:08
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
juhuuu! ich freu mich wieder soo auf die buchmesse! hoffentlich wird mein cosplay rechtzeitig fertig ;_; *nie zeit zum nähen find*



Von:    WolleStrzyz-FBM 31.07.2006 22:19
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Okay, hier erst noch mal die Eintrittsregelung:


Achtung! Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich!
Aus Sicherheitsgründen sind Waffen aller Art verboten, dies bezieht sich auch auf L.A.R.P.-Waffen!

Eintrittsregelung für den Cosplay:
Alle Kinder und Jugendlichen unter 14 Jahren müssen in Begleitung eines Erwachsenen kommen. Cosplayer unter 14 Jahren sowie eine Begleitperson bekommen am Sonntag freien Eintritt.
Jugendliche Cosplayer ab 14 Jahren kommen auch umsonst rein. Da sie aber nicht zwingend notwendig in Begleitung eines Erwachsenen kommen müssen, gilt der freie Eintritt NUR für den Cosplayer und nicht für eine Begleitperson.
Bei allen Kostümierten muss das Kostüm an den Kassen eindeutig als „Kostüm“ erkennbar sein, da es sonst zu Missverständnissen, Diskussionen etc. kommen könnte.


Soviel dazu. Ich weiß zwar nicht, was da in Leipzig mit freiem Eintritt + Kontrollen war, bei uns ist das auf jeden Fall so, dass jeder, der EINDEUTIG als Cosplayer zu erkennen ist, umsonst rein kommt. Das heißt, wenn jemand einfach ein weißes T-Shirt mit ein paar roten Farbklecksen anhat und für lau rein will, wird das nix. Also, ein bisse Fantasie bitte!

Man muss nicht am Cosplay teilnehmen, um umsonst reinzukommen.
Wenn man ohne Kostüm kommt, kostet es für Schüler 5.- Euro/Tag. Ich denke, das ist wirklich nicht viel, zumal es ja auch jenseits des Cosplay noch jede Menge dufter Dinge gibt (das komplette Programm gibt es ab Ende August).

Sonst noch Fragen?







Von:    Anubi-Chan 01.08.2006 11:50
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
nein XD das war sehr aufschlussreich
kann mich aber erinnern,dass der eintrit vor zwei Jahren 3,50 gekostet hat
wucher >< ^^



Von:    YuukiHongo 01.08.2006 13:26
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
jo .. also ich hatte bis jetzt noch nie probleem auf irgendeiner bm umsonst reinzukommen ....
das einzige problem sind immer die übernachtungsmöglichkeiten .....



Von:   abgemeldet 01.08.2006 13:48
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Moment! Es hieß letztes jahr schon, Waffen aller Art seien verboten und das war auch der Grund weshalb ich mein Kostüm zuhause gelassen habe. Aber als ich dort war, wimmelte es nur so von Cosplayern mit LARP-Waffen! Das kanns doch auch nicht sein...

Würde mir hier bitte jemand freundlicherweise erklären, was mit "Aus Sicherheitsgründen sind Waffen aller Art verboten, dies bezieht sich auch auf L.A.R.P.-Waffen!" denn jetzt gemeint ist? Danke!

Zuletzt geändert: 01.08.2006 13:50:36



Von:   abgemeldet 01.08.2006 13:50
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Argh Doppelpost ^^°
Zuletzt geändert: 01.08.2006 13:50:20



Von:    WolleStrzyz-FBM 01.08.2006 14:01
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
"Aus Sicherheitsgründen sind Waffen aller Art verboten, dies bezieht sich auch auf L.A.R.P.-Waffen!" bedeutet "Aus Sicherheitsgründen sind Waffen aller Art verboten, dies bezieht sich auch auf L.A.R.P.-Waffen!"

Vielleicht rutscht da mal einer durch die Absperrung, aber massenhaftes Schwingen von Schwertern gab + gibt es bestimmt nicht.

Bei der Buchmesse herrscht die höchste Sicherheitsstufe. Das liegt daran, dass da eben alle möglichen wichtigen Bundeskanzler, Bundespräsidenten, sonstige Minister + Politiker und natürlich jede Menge Kulturschaffender rumlaufen (also, jetzt nicht unbedingt alle im Comic-Zentrum, aber eben bei den anderen 7.000 Ausstellern).

Deswegen wird vorher von Polizei und Sicherheitsdiensten (und nicht von der Buchmesse!) in einer Extra-Sitzung festgelegt, was erlaubt ist und was nicht.
Vor drei Jahren hat der damalige Direktor der Buchmesse wort- und vor allem gestenreich versucht zu erklären, was Cosplayer, und vor allem, was L.A.R.P sind. Hat aber nix genutzt, deshalb gilt weiterhin: "Aus Sicherheitsgründen sind Waffen aller Art verboten, dies bezieht sich auch auf L.A.R.P.-Waffen!"









Von:   abgemeldet 01.08.2006 16:21
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
"Vielleicht rutscht da mal einer durch die Absperrung, aber massenhaftes Schwingen von Schwertern gab + gibt es bestimmt nicht."

Das ist gut.
Letztes jahr waren durchaus "gefährlichere" Waffen dabei. Wie Holzstäbe bzw Schwerter (Larp) mit denen man ja auch jemand bewusstlos schlagen könnte.... ;) Ich finde die Regeln sollten dann auch für alle gelten, sonst wäre das gegenüber den anderen etwas unfair.
Also heisst das, dass dieses Jahr definitiv keine Larpwaffen erlaubt sind, auch wenn es sich um ein relativ ungefährliches Styroporschwert handelt?
Ich bin deswegen etwas verwirrt, da es letztes jahr schon geheißen hat, Larp-Waffen wären verboten und trotzdem etliche Cosplayer ihre Waffen mit reinnemhen durfen... das war schon etwas merkwürdig.
Zuletzt geändert: 01.08.2006 16:34:18



Von:    afoxontherun 01.08.2006 16:45
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Hmm.. also letztes Jahr waren wirklich so einige Cosplayer mit Waffen da.. also ich versuch auf jeden Fall mal mit meinem Holzstab reinzukommen.. und mehr als abnehmen können sie mir den ja nicht ;)

Ach ja ncoh nen Tipp für Leute aus Frankfurt, die ohne Cos kostenlos zur Buchmesse wollen:
Die Büchereien in Frankfurt verteilen beim ausleihen von Büchern Eintrittskarten für die FBM. Zummindest war es die letzten beiden Jahre so ;)
How can Happyness feel so worng?



Von:   abgemeldet 01.08.2006 17:09
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
> Hmm.. also letztes Jahr waren wirklich so einige Cosplayer mit Waffen da.. also ich versuch auf jeden Fall mal mit meinem Holzstab reinzukommen.. und mehr als abnehmen können sie mir den ja nicht ;)
>

Okay, aber ich glaub kaum, dass ich dieses Ding hier
http://animexx.4players.de/fotos/foto.php?mitglied=28557&kostuem=21861&id=458979 freiwillig mit mir rumschleppen werde, nur um es dann am Eingang abgeben zu müssen.
-_-



Von:    WolleStrzyz-FBM 01.08.2006 18:00
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
"Also heisst das, dass dieses Jahr definitiv keine Larpwaffen erlaubt sind, auch wenn es sich um ein relativ ungefährliches Styroporschwert handelt?"

Menno, was willst du denn hören?! Die Eintrittsregelung ist doch klar! Am Sonntag kommen ungefähr 50.000 Leute zur Buchmesse, die werden bestimmt nicht einzeln abgetastet. Aber verboten sind Waffen trotzdem, incl. L.A.R.P., und ich habe auch versucht zu erklären, warum das so ist. Das wird so gut es eben geht kontrolliert. Ich meine, bei der WM sollten auch alle Eintrittskartenbesitzer ihren Perso vorzeigen...





Von:   abgemeldet 01.08.2006 19:02
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
"Menno, was willst du denn hören?! Die Eintrittsregelung ist doch klar!"

Jupp, so klar wie letztes Jahr. ^^°
*mal einen Blick auf die Confotos werf*

Bei ein paar tausend Cosplayern könnte man es ja verstehen, dass nicht jeder einzelne durchgecheckt werden kann; aber es waren am Sonntag ja nicht mal 500 anwesend... und die großen Larp-Waffen (Clouds Schwert etc) lassen sich ja eher schwer vor den Kontrolleuren verstecken.

Egal. Hat keinen Sinn. Wir werden das mit dem Cosplay besser sein lassen, bevor wir uns hinterher nur grün und blau ärgern.

Ich hoffe jedenfalls dass ein paar Cosplayer trotzdem "Glück" haben. *zwinker*

Schönen Tag noch ^^/)))



Von:    SaSu 01.08.2006 19:08
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
> "Also heisst das, dass dieses Jahr definitiv keine Larpwaffen erlaubt sind, auch wenn es sich um ein relativ ungefährliches Styroporschwert handelt?"
>
> Menno, was willst du denn hören?! Die Eintrittsregelung ist doch klar! Am Sonntag kommen ungefähr 50.000 Leute zur Buchmesse, die werden bestimmt nicht einzeln abgetastet. Aber verboten sind Waffen trotzdem, incl. L.A.R.P., und ich habe auch versucht zu erklären, warum das so ist. Das wird so gut es eben geht kontrolliert. Ich meine, bei der WM sollten auch alle Eintrittskartenbesitzer ihren Perso vorzeigen...

Ich dachte mir sogar, dass in dieses Regelung Schusswaffenimitat und Spielzeugwaffen mit drunter fallen, um eine mögliche Panik zu vermeiden. Bei der Menge an Menschen kann ein lustiges "Hände hoch" ein bitteres Ende nehmen.

Man muss einfach bedenken, dass da auch noch SEHR viele Leute, noch mehr "Normalos" in engen Gängen rumlaufen, und manche vielleicht nicht so hell sind, zu erkennen, dass deun mördergroßes Schwert aus Styropor ist.

Ich fand vor zwei Jahren schon sehr gewagt, dass Leute mit SOLCHEN Flügeln rumgelaufen sind. Entsprechend war auch die Stimmung des Publikums auf diese Person(en). *hust*

Ich würd freiwillig auf alles Große, Sperrige und nur halbwegs gefährlich Anmutenden verzichten.


P.S.: Hab mich auch schon angemeldet. Mein Kostüm muss eh zur Connichi fertig sein und es steckt so viel Mühe drin, dass ich es so oft wie nur möglich anziehen will. XD~

"Niveau sieht nur von unten wie Arroganz aus." - Unbekannter Autor



Von:   abgemeldet 01.08.2006 19:16
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
"Man muss einfach bedenken, dass da auch noch SEHR viele Leute, noch mehr "Normalos" in engen Gängen rumlaufen, und manche vielleicht nicht so hell sind, zu erkennen, dass deun mördergroßes Schwert aus Styropor ist. "

Er geht hier nicht um _mich_
Mir gehts ums Prinzip.
Das hieß es letztes Jahr schon (s.o) und trotzdem waren etliche mit ihren "Mörderwaffen" anwesend. Da hat wohl die Orga versagt, anders kann man es sich nicht erklären.

Aber die Sache hat sich jetzt sowieso erledigt, da uns die Lust am Cosplay wirklich vergangen ist...

"Ich würd freiwillig auf alles Große, Sperrige und nur halbwegs gefährlich Anmutenden verzichten. "

Wie sollen wir denn bitteschön als Gruppe beim Cosplay WB teilnehmen, wenn keine Waffen erlaubt sind? 90% aller Anime beinhalten eben Waffen. Aber ohne? Das würde ich dann nicht mehr als authentisches "Cosplay" bezeichnen.
Zuletzt geändert: 01.08.2006 19:23:41



Von:    Hidan 01.08.2006 19:43
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Ich geh sicher im Cos hin^^
Hab ne Menge zur Auswahl, allein drei neue Cos die erst n paar Monate alt sind und eins davon hab ich auch noch nie getragen XD

ich werd wohl ein meiner momentanen Lieblingscos machen (falls meine Haare für Sasuke noch nicht wieder lang genug sind XD)

Also entweder Hidan oder Naruto^^
NARUTARDS GO!!! ~~~~~X3~~~~~ AKATSUKI FOREVER!!!!!!
WIR PENNER VOR!!!!! ~XD~ Hidan rult!!!
SCHLAMPI!!!!! >.</ (für Insider XD)
......irre und stolz drauf......>.> ANI 06 RULT!!!!
Ro (vielseitiger Penner aus Lug und Penner-Chauffeur XD)



Von:    Blackspike 01.08.2006 20:58
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
Avatar
 
Yeah xD
ich komme auch im cos *___*
Axel as Kingdom Hearts xD"
Matantei Loki an die Macht! ^-^



Von:   abgemeldet 02.08.2006 10:01
Betreff: Cosplay auf der Frankfurter Buchmesse [Antworten]
"Ich fand vor zwei Jahren schon sehr gewagt, dass Leute mit SOLCHEN Flügeln rumgelaufen sind. Entsprechend war auch die Stimmung des Publikums auf diese Person(en). *hust* "

Soll das eine Anspielung sein? Zu mir persönlich hat keiner was gesagt... komisch komisch....! Es gab mehrere Cosplayer mit großen Flügeln, es war nicht verboten mit großen Flügeln aufzutauchen.

Komisch das man solche Sachen immer in Foren liest und es sich keiner traut direkt anzusprechen.

Sorry, es ist ein Cosplay. Viele Cosplayer haben Flügel, Utensilien für den Auftritt etc. das die Dinge nicht immer klein ausfallen ist jawohl klar.

Und ich denke das das vor 2 Jahren nicht an den großen Flügeln lag, sondern eindeutig an der Größe der Bühne (falls man es Bühne nennen konnte, und der Platz für die Zuschauer war auch nicht wirklich riesig), welches letztes Jahr ja super umgesetzt wurde.

Da gab es auch überdimensionale Hüte, Köpfe etc.! Und es gab keine Probleme. Höchstens als alle ganz schnell in die Halle wollten um ganz vorne zu sitzen.
Dann nimmt man ein wenig Anstand, alle halten sich etwas zurück und man kann gesittet in die Halle ohne totgetrampelt zu werden.

*tststs*
Zuletzt geändert: 02.08.2006 10:04:47


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]
/ 11



Zurück