Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

"Was wäre, wenn..." - Ein Miraculous-Adventskalender


Erstellt:
Letzte Änderung: Gestern
nicht abgeschlossen (50%)
Deutsch
12888 Wörter, 17 Kapitel
Wir sind uns alle einig; manchmal schießen Ladybug und Cat Noir, beziehungsweise ihre wahren Identitäten Marinette und Adrien, nur haarscharf daran vorbei zu erfahren, wer der Andere in Wirklichkeit ist. Manchmal ist es nur ein Detail, eine sehr lange Leitung oder pure Ignoranz. Was wäre, wenn… ist mein diesjähriger Adventskalender, der offenbaren soll, wie es hätte anders aussehen können. Viel Spaß und eine schöne Weihnachtszeit!


Cover-Basic: Von Pinterest, Nachbearbeitung von mir

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 01.12.2017
U: Gestern
Kommentare (41 )
12888 Wörter
Kapitel 1 Erstes Türchen E: 01.12.2017
U: 01.12.2017
Kommentare (2)
569 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Zweites Türchen E: 02.12.2017
U: 02.12.2017
Kommentare (1)
771 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Drittes Türchen E: 03.12.2017
U: 03.12.2017
Kommentare (2)
1253 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Viertes Türchen E: 04.12.2017
U: 04.12.2017
Kommentare (2)
1034 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Fünftes Türchen E: 05.12.2017
U: 05.12.2017
Kommentare (3)
595 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Sechstes Türchen E: 06.12.2017
U: 06.12.2017
Kommentare (2)
586 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Siebtes Türchen E: 07.12.2017
U: 07.12.2017
Kommentare (2)
450 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Achtes Türchen E: 08.12.2017
U: 08.12.2017
Kommentare (1)
848 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Neuntes Türchen E: 09.12.2017
U: 09.12.2017
Kommentare (3)
661 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Zehntes Türchen E: 10.12.2017
U: 10.12.2017
Kommentare (3)
855 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Elftes Türchen E: 11.12.2017
U: 11.12.2017
Kommentare (3)
748 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Zwölftes Türchen E: 12.12.2017
U: 12.12.2017
Kommentare (3)
637 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Dreizehntes Türchen E: 13.12.2017
U: 13.12.2017
Kommentare (3)
533 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Vierzehntes Türchen E: 14.12.2017
U: 14.12.2017
Kommentare (3)
1054 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Fünfzehntes Türchen E: 15.12.2017
U: 15.12.2017
Kommentare (2)
879 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Sechzehntes Türchen E: 16.12.2017
U: 16.12.2017
Kommentare (2)
803 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Siebzehntes Türchen E: Gestern
U: Gestern
Kommentare (1)
612 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (41)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Fiamma
2017-12-18T09:37:08+00:00 Heute 10:37
Ja, wirklich. Das war wieder so etwas offensichtliches XD
Schade, dass es so nicht in echt passiert ist :D
Wieder ein tolles Kapitel, und gehört definitiv zu meinen Favoriten von deinem Kalender :)
Antwort von:  Bloonaa
Heute 10:58
Auch hier wieder, die Leitung zu lang oder sie wollen es einfach nicht wahr haben ;)

^^ Das freut mich, Dankeschön
Von:  Fiamma
2017-12-17T21:20:40+00:00 Gestern 22:20
Das hat sich glaub ich jeder gefragt xD
Alyas Reaktion. Super :D
Wieder ein schöner Os :)
Antwort von:  Bloonaa
Heute 10:57
Normalerweise hält sich Alya mit ihrer Journalistenneugier nicht zurück. :p Aber ausgerechnet da xD

Vielen Dank ^^
Von:  Fiamma
2017-12-17T21:14:06+00:00 Gestern 22:14
Huhu :)
Durch eine blöde Erkältung häng ich schon wieder hinterher -_- Und bei Camembert und Keksen kam ich auch noch nich dazu. Aber wird ganz bald nachgeholt :)
Aber nun wenigsts kurz ma weiterlesen xD

Da hat Mari ja gut gekonntert *g* Aber die erste Variante ist mein Favorit :D


Antwort von:  Bloonaa
Heute 10:55
Oje, ist aber auch die richtige Jahreszeit dafür. Wünsche gute Besserung.

Ja die kann es ja eigentlich xD So wie in aller Anfang ist schwer zum Beispiel.
Von:  Naomi9
2017-12-16T20:17:26+00:00 16.12.2017 21:17
Ich habe mich schon immer gefragt, warum Alya da nicht näher nachgefragt hat! xD Schön zu sehen, wie es hätte laufen können. Wahrscheinlich fehlte dafür in der Folge auch einfach der Platz.
Ich fände es ja schön, wenn Alya wirklich wüsste, dass Marinette Ladybug ist. Sie würde da bestimmt gut mit umgehen. Aber man kann ja noch auf die neuen Folgen gespannt sein. Und bis dahin warte ich auf ein neues Türchen hier. :D
Antwort von:  Bloonaa
Gestern 22:42
So wie immer der Platz fehlt, wenn einer der Protagoniten zu nah dran ist? xD
Ich denke auch, dass Alya das ganz vernünftig und verantwortungsbewusst händeln würde (nachdem sie halb Paris zusammengeschriehen hätte, direkt nachdem sie es erfahren hätte xD)
Und was man so über die kommenden Staffeln hört, macht ja tatsächlich Hoffnung. ;)
Von:  Nami88
2017-12-15T20:47:19+00:00 15.12.2017 21:47
Hey Maus ^-^
Erst dachte ich, dir ist ein Fehler unterlaufen und du hast das Kapitel von gestern ausersehen noch einmal on gestellt, aber dem war ja nicht so 😅
Perfekter Gegenschlag Mari kann ich da nur sagen 😉
Antwort von:  Bloonaa
15.12.2017 22:31
XD Ne ich hab nicht gedacht, es fällt nicht auf, wenn zwei mal das gleiche kommt xD
Von:  Naomi9
2017-12-14T21:16:31+00:00 14.12.2017 22:16
Stimmt, diese Reaktion ist wirklich sehr realistisch. Zumindest war es ja schwer zu übersehen. Und auch Adriens Antwort könnte ich mir gut so vorstellen.
Ich bin aber auch sehr zu deiner zweiten Vorstellung zu dieser Folge gespannt und würde mich freuen, wenn du sie auch noch hier hochlädst! :)
Antwort von:  Bloonaa
15.12.2017 16:24
Hey,
es tat mir in der Seele weh ein melancholisches Ende zu schreiben, aber es schien mir am passendsten auf die Situation. Die alternative habe ich zum direkten Vergleich heute noch hochgeladen. ^^
Nicht ganz so traurig, aber auch nicht wirklich romantisch. :)
Von:  Nami88
2017-12-14T13:27:01+00:00 14.12.2017 14:27
So hätte es auch kommen können xD die Bilder waren ja nicht zu übersehen, ein wunder das Sabrina die nicht aufgefallen sind 😉 oder sie hatte es vergessen, da ihre Hand fest steckte 😂
Aber so war es wenigstens raus, auch wenn Adrien am ende nicht ganz so Glücklich darüber war, dass Mari mit einer Freundschaft zufrieden ist 😑
Bin auf morgen gespannt, immerhin gibt es nicht mehr viele Folgen ^-^
Antwort von:  Bloonaa
15.12.2017 16:22
Hey,
echt mal, da soll sie nach peinlichen Bildern oder Dingen suchen und ausgerechnet das sieht sie nicht, obwohl das ganze Zimmer damit voll ist. xD
Ich war erst so gar nicht glücklich mit dem Ende, mittlerweile finde ich aber es passt sehr gut. Heute gibt es die Alternative und morgen kommt dann eine neue Folge. Stimmt viel ist ja nicht mehr übrig ;)
Von:  Fiamma
2017-12-14T13:21:27+00:00 14.12.2017 14:21
Oh man Chloe wieder -_-"
Aber das hätte durchaus so passieren können, da Sabrina die ganzen Fotos ja gesehen haben muss XD
Immerhin noch besser, als das herausgekommen wäre dass sie Ladybug ist °-°
Wieder ein tolles Kapitel:)

Da bin ich mal auf das Alternative Ende gespannt °-°
Antwort von:  Bloonaa
15.12.2017 16:20
Sie war wahrscheinlich so geschockt von dem zuklappenden Kästchen, da kann man so offensichtliches schon mal vergessen xD
Das zweite Ende hab ich heute hochgeladen, bin gespannt, was du dazu sagst. ;)
Von:  Fiamma
2017-12-14T12:43:31+00:00 14.12.2017 13:43
Ja, aber wirklich das hätte ihnen auffallen können XD
Was ich mich immer Frage auch bei der Folge, fällt denn keinem auf das die Helden aus ihrer Schule sein müssen, ich meine die Schule war "abgeriegelt" niemand kam raus oder rein XD
Antwort von:  Bloonaa
15.12.2017 16:19
Eben, die Szene haben sie eiskalt übersprungen in der Serie xD
Und es fällt ja auch keine, auf, dass die beiden nie in der Schule sind, wenn ein Akumaangriff erfolgt. xD
Von:  Fiamma
2017-12-14T12:37:38+00:00 14.12.2017 13:37
Auch wieder ein toller Os :)
Ich glaube auch, dass sich das jeder gedacht hat bei der Folge XD
Aber bei dir oder in Staffel 2 hat er es ja nu erfahren *g*
Antwort von:  Bloonaa
15.12.2017 16:18
Na ein Glück! Sonst hätten wir mal protestieren sollen xD Aber eine Frage steht immer noch im Raum... Wer hat die Szene fotografiert? O.o