Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Reich mir deine Hand

[Madara x Izuna] Dann brennt das Feuer stärker
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 06.10.2009
abgeschlossen
Deutsch
17006 Wörter, 5 Kapitel
Warnungen: Fluff, Alternatives Universum, Lemon
Ein einfaches Abendessen sollte keine allzu große Hürde sein.
Leider ist Madara Teil davon und der Senju Clan kommt auch.
*Status: Abgeschlossen
*Teil: 5/5


Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 06.06.2009
U: 06.10.2009
Kommentare (12 )
17006 Wörter
Kapitel 1 Madaras alltägliche Dosis Wahnsinn E: 06.06.2009
U: 06.06.2009
Kommentare (4)
3164 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Sehnsucht von Gegenüber E: 12.06.2009
U: 12.06.2009
Kommentare (2)
3350 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Wer ist wie immer an allem schuld? E: 06.08.2009
U: 06.08.2009
Kommentare (2)
3375 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Jede Ausnahme zur Regel E: 01.10.2009
U: 01.10.2009
Kommentare (1)
2961 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Lass mich nicht vergessen E: 06.10.2009
U: 06.10.2009
Kommentare (3)
4097 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Uchiha Madara

    Status: Gründer von Konoha, Oberhaupt des Uchiha Clans
    Charakter: freimütig, dreist, verschroben und stur
    Ziel : Hashirama das Leben so schwer wie möglich zu machen

    Gründer Konohas. Sehr zielstrebig, wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, aber auch stur, hitzköpfing und selten zu Verhandelungen bereit.
  • Charakter
    Uchiha Izuna

    Status: Mitglied des Uchiha Clans
    Charakter: laut Hashirama: 'ein Quell von Weißheit und Vernuft'

    Uchiha Madaras Zwillingsbruder. Spricht eigentlich schon für sich, denn es ist seine Lebensaufgabe dafür zu sorgen, dass sein Bruder nicht alle in den Wahnsinn treibt. Denn Izuna kann das auch ganz gut alleine.
  • Charakter
    Senju Tobirama

    Status: Mitglied des Senju Clans
    Charakter: ein wenig regeltreu und zugeknöpft, besonders wenn Madara in der Gegend ist

    Senju Hashiramas Bruder und diesem treu ergeben.
  • Charakter
    Senju Hashirama

    Status: Gründer von Konoha, Oberhaupt des Senju Clans
    Rang: Hokage
    Charakter: Bestimmend und fürsorgend. Allerdings auch meist etwas verspannt und zugeknöpft, wenn man Madara glaubt
    Ziel: Konoha zu sicher und den Frieden im Dorf zu wahren
    Wunschtraum: Dass Madara aufhört, ihn zu ärgern

    Gründer Konohas. Versucht Madara zu entkommen, wenn der ihm mal wieder das Leben schwer macht, schätzt seinen Freund und Rivalen aber sehr. Auch wenn er das Gefühl hat, dass Madara das nicht ganz begreift.
Kommentare zu dieser Fanfic (12)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2011-07-21T13:22:46+00:00 21.07.2011 15:22
ach die beiden sind echt süß zusammen ._.
besonders weil sich madara und izuna so schön ergänzen :>

mich nimmts aber voll mit dass izuna nun mit seinen sehfähigkeiten eingeschränkt ist aber solang
madara weiterhin so fürsorglich bleibt habe ich keine bedenken :3

bin gespannt wie das nächste pitel wird ;)
Von:  Yun-Harla
2010-05-07T09:10:56+00:00 07.05.2010 11:10
Das Ende ist cool^^ Ich kann mir Madara auch echt gut vorstellen, dass er echt der totale Warmduscher ist XP zumindest Morgens.
Was mich ein wenig gewundert hat, dass Madara sich Hashirama anvertraut O.o Ich meine, ich find es nicht schlecht, hat mich nur gewundert.
Die beiden (also Madara und Hashirama) sind sowieso irgendie n bissle crazy im Umgang miteinander XD

Zu meiner Schande muss ich ja gestehen, dass das nicht die erste FF von dir ist, die ich lese. Ich habe auch schon die One-Shots zu Madara und Hashirama gelesen und währenddessen habe ich deinen Schreibstil echt lieben gelernt. Du schreibst total super (auch wenn mir gelegentlich kleine Tippfehler aufgefallen sind).

Liebe Grüße
Shizuka
Von:  Forgotten-Angel
2010-02-20T13:14:47+00:00 20.02.2010 14:14
Ich schreibe jetzt meine Meinung zur ganzen FF, nicht nur zu diesem Kapitel, nur so als Vorwarnung;)
Ich bin in den letzten Tagen auf der Suche nach neuen Naruto Shonen-Ai-FFs gewesen und ich freue mich jedes Mal sehr, wenn ich zwischen dem ganzen Mist, den es da so gibt, gute FFs finde und so ist mir das auch bei deinen und natürlich auch besonders bei dieser hier gegangen. Ich liebe Geschichte aus der Gründungszeit Konoha, kam aber am Anfang mit Shonen-Ai bei den jeweiligen Personen sehr schlecht klar, da ich mir das bei Madara und Hashirama einfach schwer vorstellen konnte. Also, nicht nur zusammen, sondern im Allgemeinen. Mittlerweile hat sich da aber auch meine Ansicht geändert, was vor allem daran lag, dass ich einfach trotzdem Shonen-Ai FFs mit ihnen gelesen habe, da es sonst nicht viele gibt.
Und als einfleischter ItaxSasu-Fan dachte ich mir, dann kann ich auch MadaxIzu lesen. Und wie schon gesagt, es hat mir wahnsinnig gut gefallen.

Ich liebe deinen Schreibstil, du schreibst sehr anschaulich, ich hatte wirklich das Gefühl, richtig dabei zu sein, was mir beim FF-Lesen selten so geht. Ich finde, du hast alle Charaktere gut getroffen, man weiß ja recht wenig über sie, deswegen können wir alle ja auch nicht wirklich sagen, wie sie wirklichen waren. Madara ist ja mein absoluter Liebling von den Personen, die so vorkommen. Hashirama wird - wie Madara im Manga ja auch sagt - irgendwie von allen als viel zu gut angesehen, er wird sicher auch seine schlechten Seiten gehabt haben und hier bei dir ist er sehr menschlich. Gerade sein Wunsch nach einer Freundschaft mit Madara finde ich sehr gut beschrieben.
Um Izuna hatte ich mir bisher irgendwie noch keine Gedanken gemacht, aber auch er gefällt mir hier sehr. Allerdings wusste ich nicht, dass die beiden Zwillinge sind, ich dachte immer, Madara wäre der 'richtig' Ältere. Ich finde die Beziehung zwischen den beiden auch sehr nachvollziehbar, vor allem Madaras Schuldgefühle und der daraus resultierende Beschützerdrang, wobei er den im Bezug auf Izuna sicher schon immer gehabt hat.
Sehr schön finde ich auch, wie Izuna Hashirama Madaras Gefühle vermittelt, das war sicher nicht leicht für ihn!
Auch die Stelle, an der Madara Hashirama endlich ins Vertrauen zieht, mag ich wirklich. Ob er es im Nachhinein wohl bereut hat? Wahrscheinlich zweifelt er, ob es das richtige war, schließlich vertraut er Hashirama noch immer nicht so ganz.

Der Lemon zum Schluss ist auch echt klasse, aber Animexx ist echt seltsam, dass so etwas nicht Adult wird, aber sonst so gut wie alles. Also, ich bin wirklich von allem begeistert und ich habe auch schon 'Keiner wie du' gelesen, wenn ich dazu komme, schreibe ich dort auch noch einen Kommentar. Ich freue mich auf jeden Fall auf die 'richtige' Fortsetzung, wenn sie noch angeplant ist, die FF ist ja jetzt schon etwas länger beendet. Ich würde mich freuen, wenn du mir sagen würdest, wenn du noch eine Fortsetzung planst.
Ich hoffe, ich habe nicht zu viel gelabert,
LG,
Forgotten-Angel
Von:  Chocokeks
2009-10-06T17:49:53+00:00 06.10.2009 19:49
woa geiles ende XDD
ne, wirklich! echt gut beschrieben ^^
bin schon froh, dass es nicht adult wurde XD
Von: abgemeldet
2009-10-01T17:52:45+00:00 01.10.2009 19:52
Hey :)

Na endlich das nächste Kapitel. Super. Hab schon sehnsüchtig gewartet.
Das hat mir den Tag gerettet ;)
Das Kapitel hat mir -abgesehen von dem davor- am besten gefallen.
Ich fand es einfach unglaublich gefühl geschrieben...ich weiß nicht wie du es geschafft hast, aber du hast gezeigt, dass auch Madara nur ein Mensch ist, ohne ihn dabei irgendwie ooc dazu stellen.
Das Beste war natürlich der Schluss. Ob Madara nun Danke gesagt hat oder nicht- der Gedanke wird unseren Hokagen wohl noch lange verfolgen xD
Jedenfalls freue ich mich auf den Lemon Epilog ^////^
In dem Sinne hoffe ich das es schnell weitergeht ;)
Lg
Peedi
Von: abgemeldet
2009-09-06T18:14:05+00:00 06.09.2009 20:14
hihi ^^
deine ff is total witzig
ist aber auch ne gute mischung find ich
schreibst du mir ne ens wenn das nächste kappi on ist..??
Von:  Chocokeks
2009-08-06T17:41:30+00:00 06.08.2009 19:41
ist ja geil XDDD
zwei schlammhügel
udn einer davon grinst :DDD
das habe ich mir eben bildlich vorgestellt
und ich lachte mich schattig

aber das,w as sich izuna da denkt, glaube ich, wird nie ganz in die tat umgesetzt werden können
wenn, dann wird es wohl eher umgekehrt sein
hashirama wird wohl eher madara durchficken, statt madara hashirama XDDD

echt wieder mal ein gutes kapi ^^V


Von:  Lunavy
2009-07-24T18:19:04+00:00 24.07.2009 20:19
oh gott.
das ist ja mehr als lustig.
finde ich. XD
es gefällt mir.
am besten fand ich das ende des kapitels.
wo madara von seinem bruder gejagt worden ist.^^
Von:  Chocokeks
2009-06-13T16:59:28+00:00 13.06.2009 18:59
genial XD

erst recht der letzte satz hashiramas, der doch sonst so vernümpftig ist XD
ja, ja der sake... XD

und das es madara nicht einmal geschaft hat wenigstens mit einer seiner frauen kinder zu bekommen ist auch lol
also echt, so schwer ist das doch auch wieder nicht, oder? :DDD

hach mir gefällt die ff wirklich gut ^^
freue mich schon auf die nächsten zwei kapis

LG MJ
Von: abgemeldet
2009-06-13T11:25:33+00:00 13.06.2009 13:25
Meine Güte.

Diese Uchiha snid ja echt unmöglich.

Madara kriegt es noch nicht einmal hin, sich seinen Kimono richtig anzuziehen. Das kann ich mir allerdings wirklich vorstellen...immerhin haben wir ihn ja nur in praktischer Kleidung gesehen.

Was Sarutobi angeht...der wird sich wohl neue Vorbilder suchen, lol.

Ich freue mich darauf, was der Abend noch so bringt.

Peedi