Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Ippo ni Yoko


Erstellt:
Letzte Änderung: Gestern
nicht abgeschlossen (55%)
Deutsch
84247 Wörter, 51 Kapitel

Jou / Joey stolpert und Seto reagiert.

Seto würde gerne, wie er will. Aber er kann nicht. Erziehung und Angst zwingen ihn ständig alle von sich zu stoßen und eine Fassade aufrecht zu erhalten, durch die ihn alle als Arsch wahrnehmen. Alle? Nein, es gibt natürlich Menschen, die sich nicht abschrecken lassen und immer wieder einen Schritt auf ihn zu machen. Die ihn nicht aufgeben. Und vielleicht... ja vielleicht ist unter ihnen auch jemand, der für den Drachen mehr empfindet, als beiden am Anfang klar ist!

Die Geschichte hat einen eigentümlichen Erzählstil, da jedes Kapitel die Gedanken einer Person darstellen und damit die Geschichte voran getrieben wird. Man kann es mögen oder auch nicht :D

Ursprünglich war die Geschichte ein OneShote aus Seto's Sicht, der völlig für sich alleine stehen konnte, wurde 2017 aber weitererzählt, nachdem der Wunsch an mich heran getragen wurde, doch auch Jou's / Joey's Sicht darzustellen. Danach hab ich einfach noch ein wenig weitergeschrieben.

Upload-Rhythmus: alle zwei Tage

Viel Spaß beim Lesen


Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 30.11.2005
U: Gestern
Kommentare (160 )
84247 Wörter
Kapitel 1 Einen Schritt zur Seite E: 30.11.2005
U: 01.12.2005
Kommentare (5)
1101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Einen Schritt vorwärts E: 26.07.2017
U: 02.09.2017
Kommentare (3)
1069 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Einen Schritt auf ihn zu E: 28.07.2017
U: 04.09.2017
Kommentare (1)
1238 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Keinen Schritt zurück E: 30.07.2017
U: 05.09.2017
Kommentare (2)
1273 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Einen Schritt zur Erkenntnis E: 01.08.2017
U: 09.09.2017
Kommentare (1)
1292 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Einen Schritt entgegen E: 03.08.2017
U: 10.09.2017
Kommentare (2)
1491 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Einen Schritt hintenrum E: 05.08.2017
U: 11.09.2017
Kommentare (1)
841 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Einen Schritt unverhohlen auf ihn zu E: 07.08.2017
U: 13.09.2017
Kommentare (1)
1508 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Einen Schritt in die Höhle des Drachens E: 09.08.2017
U: 13.09.2017
Kommentare (3)
1557 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Einen Schritt zurück zum Status Quo? E: 11.08.2017
U: 14.09.2017
Kommentare (3)
1859 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Keinen Schritt in die gewünschte Richtung E: 13.08.2017
U: 16.09.2017
Kommentare (5)
1143 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Keinen Schritt voran! E: 15.08.2017
U: 18.09.2017
Kommentare (3)
1520 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Einen Schritt, der bewegt E: 17.08.2017
U: 20.09.2017
Kommentare (4)
1245 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Einen Schritt zur Seite, um Hilfe zu holen E: 19.08.2017
U: 23.09.2017
Kommentare (6)
888 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Einen Schritt erzwingen! E: 21.08.2017
U: 24.09.2017
Kommentare (4)
1034 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Einen Schritt zulassen! E: 21.08.2017
U: 27.09.2017
Kommentare (4)
1555 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Einen Schritt weiter E: 22.08.2017
U: 27.09.2017
Kommentare (3)
1692 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Einen Schritt nach vorne E: 23.08.2017
U: 29.09.2017
Kommentare (5)
1806 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Einen Schritt in die Abhängigkeit E: 25.08.2017
U: 01.10.2017
Kommentare (5)
1918 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Einen Schritt nach dem anderen E: 27.08.2017
U: 07.10.2017
Kommentare (2)
1315 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Einen Schritt in Jonouchi's Welt E: 29.08.2017
U: 08.10.2017
Kommentare (4)
2524 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Einen Schritt in die Verzweiflung E: 31.08.2017
U: Gestern
Kommentare (2)
1034 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Einen Schritt, der Vertrauen schafft Adult (Gewalt) E: 31.08.2017
U: Gestern
Kommentare (4)
2274 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Einen Schritt ins Licht E: 02.09.2017
U: 02.09.2017
Kommentare (4)
1327 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Einen Schritt, der überrascht E: 04.09.2017
U: 04.09.2017
Kommentare (5)
1164 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Einen Schritt des Mutes Adult (Gewalt) E: 06.09.2017
U: 06.09.2017
Kommentare (3)
2676 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Einen Schritt in den Kreis der Familie E: 08.09.2017
U: 08.09.2017
Kommentare (4)
1810 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Einen Schritt vorwagen E: 10.09.2017
U: 10.09.2017
Kommentare (3)
1997 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Einen Schritt Richtung Freundschaft Adult (Sex) E: 12.09.2017
U: 12.09.2017
Kommentare (4)
1983 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Einen Schritt Richtung Weihnachtsessen E: 12.09.2017
U: 12.09.2017
Kommentare (3)
1235 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Einen Schritt, um sich zu überwinden E: 12.09.2017
U: 12.09.2017
Kommentare (4)
1903 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Einen Schritt, der Vertrauen beweist E: 14.09.2017
U: 14.09.2017
Kommentare (3)
1947 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 Einen Schritt in Seto's Albraum hinein Adult (Gewalt) E: 16.09.2017
U: 16.09.2017
Kommentare (3)
1634 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 34 Einen Schritt, bei dem der Groschen fällt E: 18.09.2017
U: 18.09.2017
Kommentare (3)
1156 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 35 Einen Schritt stolpern E: 20.09.2017
U: 20.09.2017
Kommentare (2)
1675 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 36 Einen Schritt zum Spießrutenlauf E: 22.09.2017
U: 22.09.2017
Kommentare (2)
1708 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 37 Einen Schritt aufs Eis E: 24.09.2017
U: 24.09.2017
Kommentare (2)
2411 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 38 Einen Schritt der Offenheit E: 26.09.2017
U: 26.09.2017
Kommentare (2)
1649 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 39 Einen Schritt der Reflexion E: 28.09.2017
U: 28.09.2017
Kommentare (2)
1511 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 40 Einen Schritt der Annäherung E: 30.09.2017
U: 30.09.2017
Kommentare (2)
1381 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 41 Einen Schritt an Kaiba Seto heran E: 02.10.2017
U: 02.10.2017
Kommentare (3)
2007 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 42 Einen Schritt gezogen werden E: 04.10.2017
U: 04.10.2017
Kommentare (2)
1563 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 43 Einen Schritt in die Hölle E: 06.10.2017
U: 06.10.2017
Kommentare (2)
2107 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 44 Einen Schritt zum besten Silvester E: 08.10.2017
U: 08.10.2017
Kommentare (1)
1707 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 45 Einen Schritt ins neue Jahr E: 10.10.2017
U: 10.10.2017
Kommentare (2)
2041 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 46 Einen Schritt zur Wahrheit Adult (Gewalt) E: 12.10.2017
U: 12.10.2017
Kommentare (2)
1448 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 47 Einen Schritt, der Verlangen entfacht Adult (Sex) E: 14.10.2017
U: 14.10.2017
Kommentare (2)
2961 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 48 Einen Schritt, um Bedenken auszuräumen E: 16.10.2017
U: 16.10.2017
Kommentare (2)
1380 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 49 Einen Schritt zurück zum Alltag E: 18.10.2017
U: 18.10.2017
Kommentare (3)
1707 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 50 Einen Schritt der Zurückweisung E: 18.10.2017
U: 18.10.2017
Kommentare (3)
2448 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 51 Einen Schritt der Erkundung Adult (Sex) E: Gestern
U: Gestern
Kommentare (7)
2534 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (160)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...14]
/ 14

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Onlyknow3
2017-10-20T19:30:26+00:00 Gestern 21:30
Das Kapitel ist so schön, das tut Seto so gut.
Joey ist auf dem richtigen Weg, er macht das richtig.
Seto braucht Zeit, und Joey führt ihn sicher Schritt für Schritt.
Weiter so, freue mich auf das nächste Kapitel.

LG
Onlyknow3
Antwort von:  MAC01
Gestern 22:02
Hey Onlyknow3, vielen lieben Dank für deinen Kommi.

Danke, dass du findest, dass Jou / Joey es richtig macht :3
Von:  solty004
2017-10-20T12:58:42+00:00 Gestern 14:58
Hey,
Das ein leidenschaftlicher Kapitel.
Es super das irgendwie eine aufheitern für Mokuba besorgt haben oder Babysitter. So das sie sich hin geben können.
Das habe sie auch und auch unser Seto war mutieg. Und hat es auch genoßen seinen liebsten zu verwönen. Wie er ihn auch liebt zu verwönen.

Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty
Antwort von:  MAC01
Gestern 15:34
Hey Solty, lieben Dank für deinen Kommi.

Pssst... Moki ist 13... fast 14... da braucht man keinen Babysitter mehr :3 Ne, es ging hier echt darum, ihn ein wenig abzulenken und wie lenkt man jemanden am besten ab? Mit seinen Freunden!

Und ja... Seto war wirklich mutig und genießt sowohl das genießen, als auch das verwöhnen! :3 Mal schauen, wie schnell er lernt und ob er mutig bleibt :D
Antwort von:  solty004
Gestern 16:02
Schon klar dass sie mehr zum Ablenkung da waren/sind. Doch brauchen sie offt im den Alter auch einen, das sie kein plözlich machen.
Sprech aus Erfahrung bei meinen Nichten.😆😂
Antwort von:  MAC01
Gestern 16:18
Na ja... Mokuba ist es gewohnt nachmittags alleine zu sein, bei dem Arbeitspensum was Seto im alten Jahr nach der Schule so hingelegt hat :3 Aber ja... im richtigen Leben sollten 13jährigen nicht unbeaufsichtigt bleiben... sonnst fackeln sie am Ende noch die Bude ab XD
Antwort von:  solty004
Gestern 16:31
Ja das stimmt auch wider.
Von:  Lunata79
2017-10-20T12:56:19+00:00 Gestern 14:56
Ein sehr angeheiztes Kapitel. Ich denke, es tut Seto richtig gut, zu spüren, dass Sex nicht schmerzhaft sein muss, wie bei einer Vergewaltigung. Aber, der letzte Schritt ist ja noch nicht getan. Und ich schätze mal, der wird auch noch nicht so schnell kommen. Dafür hat Seto einfach noch zu viel zu verarbeiten. Aber, er ist auf jeden Fall auf dem besten Weg der Heilung.

Freu mich schon aufs nächste Kapitel.

Lg
Lunata79
Antwort von:  MAC01
Gestern 15:25
Hallo Lunata79, vielen lieben Dank für deinen Kommi.

Ich denke du hast vollkommen Recht, das es Seto gut tut zu spüren, dass Sex nichts mit Schmerzen gleichzusetzen ist. Jou / Joey führt ihn da ganz langsam mit sehr viel Geduld nach und nach heran! :3

Das nächste Kapitel ist für Sonntag geplant :)
Antwort von:  Lunata79
Gestern 16:28
Dann darf man erwarten, dass noch sehr sehr viele Kapitel folgen werden. XD
Antwort von:  MAC01
Gestern 17:26
Öhm... noch einige... ich möchte das es sich relativ natürlich entwickelt und nicht durch einen Kuss alles vergessen und bewältigt ist! Und es wird noch mindestens ein großes Triggerproblem auf Seto zu kommen! >.< ' Ich kann selbst immer noch kaum glauben, wie umfangreich die Story geworden ist, die ich ursptnglich mal als OneShot geschrieben habe O.o Aber ich weiß schon, wo sie enden wird, es wird also keine Never Ending Story werden <3
Antwort von:  Lunata79
Gestern 17:34
Schade. ;)
Dann bin ich mal gespannt, wie und wann deine Story in die Endphase kommt.
Von:  Lunata79
2017-10-18T17:19:52+00:00 18.10.2017 19:19
Interessant wäre zu erfahren, was in Mokuba vor sich geht, und wie er mit der Erinnerung, die er wiedererlangt hat, umgeht. Nur, so mal nebenbei erwähnt.

Tolles Kapitel.

Lg
Lunata79
Antwort von:  MAC01
18.10.2017 19:24
Hey Lunata, vielen Dank für deinen Kommi!

Ich hab gerade mal die Kapitel durchgeschaut, die ich noch in der Hinterhand vorbereitet fertig liegen habe und hab mit Schrecken festgestellt, dass ich da wirklich mal noch ein Mokuba-PoV-Kapi einfügen sollte O.o
Von:  Onlyknow3
2017-10-18T16:58:24+00:00 18.10.2017 18:58
Ja das ist hart für Mokuba, zu wissen was sein Bruder alles erlitten hat, ihm nicht helfen zu können.
Und jetzt auch nach dem die Erinnerung daran zurück ist, nicht zu wissen wie er es seinem Bruder
sagen soll. Tränen drücken nicht nur Schmerz aus oder Trauer, Tränen können die Verzweiflung wieder geben.
So ist es bei Mokuba, das er Nacht für Nacht weint seit der Neujahrsnacht.
Weiter so, freue mich auf das nächste Kapitel.

LG
Onlyknow3
Antwort von:  MAC01
18.10.2017 19:19
Hey Onlyknow, vielen lieben Dank für dein Kommi.

Ja, Tränen können in der Tat für viele verschiedene Dinge und Emotionen stehen... :3
Von:  solty004
2017-10-18T16:32:07+00:00 18.10.2017 18:32
hey,
Das einfach so voller Gefühle diese Kapitel.
Es ist gut das Seto auch mit dem Freunde sein in der Öffentlichkeit so Probleme hat. Doch schmeißt er anscheinend den beschuß immer mehr über Bord. Er küsst in ja schon in der Klass, erst wie die allein sind und noch etwas mit Vorsicht aber tut's. Und ballt ist ihm auch egal wen es anders sehn, da die Liebe und das verlangen nach Joey größer ist.
Dann das mit Mokuba war ein guter Anfang.
So weiß er das er nicht wüten oder böse auf ihn ist. Aber immer noch nicht genau was es ist. Doch sobald der kleine mit sich und der Eroberung klar kommt, kommt er zu Seto. Dann können sie es klären was los ist und es gemeinsam bewältigen.

Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty
Antwort von:  MAC01
18.10.2017 19:17
Hey Solty, vielen lieben Dank für deinen Kommentar :3

Ja, Seto's Vorsatzt bröckelt schon... mal schauen, wann er dieses Schauspiel aufgibt :3
Von:  Lunata79
2017-10-18T14:20:42+00:00 18.10.2017 16:20
Eine Wahnsinns-FF, die ich da entdeckt und bis zu diesem Kapitel regelrecht verschlungen habe.
Dein Schreibstil ist wirklich sehr flüssig und sehr gut zu lesen, bis auf wenige Rechtschreibfehler, oder auch, auf Grund von zu schnellem Tippen (Hirn ist schneller, als die Finger), und mir vereinzelt gänzlich fremden Wörtern, die mir so noch nie unter gekommen sind.
Ich bin wirklich erstaunt, wie du die Thematik des Traumas einer Vergewaltigung behandelst und detailliert auf jede Reaktion während des Heilungsprozesses eingehst. Ich beschäftige mich zwar nicht unbedingt mit Psychologie (besonders mit Tiefenpsychologie), doch habe ich mir schon so das ein- oder andere an Erkenntnissen angeeignet, Dank einer FF (Death Society - von Gepo = Puppyshipping), die viel expliziter auf einige psychische Krankheiten eingegangen ist. Und der Stoff, der zum Lesen war, ist wirklich harter Tabak. Da ist deine Story wirklich noch harmlos dagegen.

Ups, ich bin abgeschweift. In kurzen Worten: Ich finde deine Story einfach toll und kann es kaum erwarten, das nächste Kapitel zu verschlingen.

Lg
Lunata79
Antwort von:  MAC01
18.10.2017 17:00
Hallo Lunata79 und vielen lieben Dank für deinen Kommi :3

Es freut mich, dass dir meine Story und mein Schreibstil so gut gefallen haben, dass du sie regelrecht verschlungen hast :) Das zu hören freut mich und feuert mich regelrecht an, gleich noch ein wenig weiter zu schreiben :3

Nächstes Kapitel...? Hm... wäre eigentlich erst Freitag wieder dran, aber da du gerade den 150. Kommi gegeben hast, gibts gleich einen Bonus-Upload von mir. Damit möchte ich dir und allen anderen fleisigen Kommentierer Danke sagen :3

Liebe Grüße

MAC01
Von:  Onlyknow3
2017-10-18T11:05:27+00:00 18.10.2017 13:05
Super Kapitel, auch wenn Joey Seto mit dem verlust der Wohnung nicht belasten will.
Er wird es ihm sagen müssen, früher oder später.
Außerdem ist Seto selbst schuld das ihm Joey fehlt wenn er diesen firlefanz da aufzieht.
Von wegen nur Freunde. Seto sollte zu Joey stehen, mit allen Konsequenzen, doch kann er da eben
nicht aus seiner Haut. Gozaburo steht da immer noch hinter Seto und prügel auf ihn ein.
Weiter so, freue mich auf das nächste Kapitel.

LG
Onlyknow3
Antwort von:  MAC01
18.10.2017 13:07
Hey Onlyknow, vielen lieben Dank für deinen Kommi.

Ja das mit der Wohnung hast du gut erkannt. Und ja: Seto ist selbst schuld, war schließlich seine Idee so zu tun als sei man 'nur' Freunde :) Aber auch hier hast du richtig erkannt, dass Seto einfach noch nicht aus seiner Haut raus kann.
Von:  solty004
2017-10-18T08:55:01+00:00 18.10.2017 10:55
hey,
Das ist ein tolles Kapitel.
Es ist beide schwer so zu tun das sie nur Freunde sind nicht mehr. Hoffe das Seto es bald aufgibt darauf zu besten das es so ist. Das das verlangen größer ist Joey immer nah zu sein egal wo sie sind gewinnt. So das sie ihr jedem zeigen und das er Seto zeigt die Medien können ihn mal.
Dann hoffe ich noch das Mokuba balt mit ihnen Spricht aus was ihn belasstet. So das man ihn helfen kann.
Und es soll noch Seto berzufall rausbekommen was mit Joey Wohnung gesehen ist. Auch wen er es versucht zu verheimlichen. Und das er dadurch sieht Joey und seinem Vater ein besseres zu Wohnung zu bekommen. Auch wen er Ärger mit seinem geliebten bekommt, doch das ist er bereit einzugehen für seine Liebe.

Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty
Antwort von:  MAC01
18.10.2017 11:31
Hey Solty, lieben Dank für deinen Kommi :)

Ja, so zu tun, als sei man 'nur' befreundet ist gar nicht so leicht, wie Seto es sich vorgestellt hat. Mal schauen, wie lange er das wohl durchhält. Das mit Mokuba zerrt zusätzlich an unserem Seto. Mal sehen, wie sich das lösen wird. Und die Wohnungsgeschichte... ja... Jou kann aber auch dickköpfig sein :)

Freitag geht es weiter :)
Von:  Onlyknow3
2017-10-17T18:36:12+00:00 17.10.2017 20:36
Super Kapitel gefällt mir sehr gut. Schön wie Joey hier Seto versucht den Druck von den Schultern zu nehmen.
Seto wird lernen damit um zu gehen.
Weiter so, freue mich auf das nächste Kapitel.

LG
Onlyknow3
Antwort von:  MAC01
17.10.2017 20:54
Liebe Onlyknow, vielen lieben Dank für deinen Kommi.

Wir werden sehen, ob und wie schnell Seto lernen kann!