Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Weil wir dafür leben

SasuSaku | NaruHina
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 04.09.2017
nicht abgeschlossen
Deutsch
428 Wörter, 1 Kapitel
Eigentlich hatte ich immer damit gerechnet eine verhältnismäßig entspannte Schulzeit und Pubertät zu erleben. Natürlich mit den kleinen und großen Problemen, die diese hormongesteuerte Zeit so mit sich bringt.
Liebe, Hass, Zicken, lustige Filmeabende und verbotenes Rauchen.
Das was man als Teenager eben so durch macht.
Mit was ich allerdings nicht gerechnet hatte, war das riesige Drama. Drama, welches ich bis zu meinem siebzehnten Lebensjahr nur aus schrecklichen Teenie-Filmen kannte und immer hatte belächeln können.
Tja (triefend vor Sarkasmus), so kann man sich irren.


Charakterbeschreibung folgt

Story:goetterspeise || Charaktere: Masashi Kishimoto || Cover: Internet || Kopieren verboten!


Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Prolog Weil alles einen Anfang braucht E: 04.09.2017
U: 04.09.2017
Kommentare (6)
428 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (9)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Yukibera
2017-09-07T04:53:11+00:00 07.09.2017 06:53
Es ist einfach ein absoluter Jammer, dass ich, hätte ich dich nicht abonniert, einfach noch viel später erst erfahren würde, was bei dir Phase ist, weil Madame mir ja keinerlei Nachrichten schreibt, diesbezüglich ;___;

Also, ohne weitere Umschweife zu meiner (überflüssigen) Meinung, zu deinem Prolog.
Er gefällt mir sehr gut - um es gelinde auszudrücken - aber nicht, weil er so geschrieben ist, wie er oberflächlich geschrieben ist. Die Aufzählung und Verspöttelung der gängigen Klischees ist für mich mehr oder weniger ebenfalls ein Klischee (Klischeeception?!), aber darum geht es nicht.
Denn du schaffst es, das ganze auf das NÄCHSTE Level zu heben & das einzig und allein durch deinen brillanten Humor.
Ich liebe ihn. Nein, im Ernst, ich liebe ihn.
Denn er ist nicht nur herrlich trocken - in meinen Augen - er führt auch meist zu viel mehr, was man auf den ersten Blick nicht sehen kann, sondern erst, wenn es so weit ist - nämlich die Pointen.

Und die ist in diesem Fall die Tatsache, dass ihre beste Freundin - wahrscheinlich - Ino mit ihrem Schwarm - wahrscheinlich - SAsuke schläft. Und genau DAS hat den Prolog so unfassbar umwerfend für mich gemacht. Man geht davon aus, es ist das Offensichtliche, aber mit keinem Wort bestätigt worden.

Was bedeutet das für mich? Richtig, ich sitze hier und hoffe wie ein bemitleidenswerter Blöder, und hoffe, dass du deine Tasten gefälligst so schnell wie möglich in die Tasten haust, damit die Fragen, die mir dieser Prolog - weil er eben einfach gut ist - aufgeworfen hat, möglichst bald beantwortet werden.

Also:

Handelt es sich wirklich um Sasuke & Ino oder willst du uns das nur glauben lassen.

&

Wie zum Fick ist sie überhaupt in diese Lage gekommen?!

Also, meine Liebe, ich bin wieder hingerissen, wie du so ein stilistisches Meisterwerk mal locker flockig in meine Umlaufbahn wirfst und mir nicht einmal schreibst.

Hab dich trotzdem Lieb, du irre Nudel! <3

P.S: Das da oben war keine freundliche Aufforderung oder ein Meckern, sondern ein Befehl Mach hinne!! (Bitte :3)

Antwort von:  goetterspeise
07.09.2017 08:50
Yo du Olle <3

Also ich muss ja ehrlich sagen, ich liebe deine Kommentare ja so unglaublich XD Mal davon abgesehen, dass ich immer extrem rot werde (was ich nicht so liebe), sind sie einfach extrem geil zu lesen :D

Haha und schön, dass mein Humor zumindest in meinen Geschichten gut ankommt XD Das ist ja im wahren Leben nicht unbedingt immer so und natürlich auch, dass dir der Prolog gerade deswegen so unglaublich gut gefallen hat. :3
Und jetzt habe ich Angst dass meine Auflösung irgendwie extrem langweilig sein wird ~ lalala.

PS: Willst du immer eine ENS, wenn ich was neues habe oder wie? o.ô
Antwort von:  Yukibera
07.09.2017 09:41
Nene, ich krieg ja eine, wenn was kommt, aber stell dir vor, was mir im Leben fehlen würde, wenn das nicht so wäre. Gott segne die Abos x)

Ja, die Müdigkeit hat bei mir beim Schreiben n bisschen Dummheit noch mit ins Kommi gehaut, aber naja :D

Is mir egal, ob das offensichtliche rauskommt oder nicht, es geht um die Prämisse, dass es eben nicht klar ist und ich sowas im Prolog mega genial finde! ;)
Von:  miu-sama
2017-09-06T20:54:05+00:00 06.09.2017 22:54
Hey :)

Der Anfang ist total genial! *-*
Auf so einen ungewöhnlichen Prolog bin ich noch nie gestoßen.
Dein Schreibstil ist sehr gut. Ich finde alles passt gut zusammen und man weiß was du meinst.
Die Mischung aus direkt zum Punkt kommen und Umschreibungen ist angenehm zum Lesen.

Der Text hat mich gleich von Beginn an gefesselt.
Er macht total neugierig, der Spannungsaufbau ist dir also perfekt gelungen :)
Ich freu mich schon total auf das nächste Kapitel.

lg
Miu
Antwort von:  goetterspeise
07.09.2017 08:29
Guten Morgen,
und vielen lieben Dank für diesen Kommentar. Ich freue mich wirklich sehr, dass dir der Prolog so gut gefällt und dich gleich gefesselt hat. :D

Liebe Grüße!
Von:  Leele
2017-09-04T17:20:59+00:00 04.09.2017 19:20
Oh ich will auch mitraten!!!!
Und ich bin sogar so verwegen "Sasuke & Ino" in den Raum (bzw. das Schlafzimmer) zu werfen ;-)

Ne, Spaß beiseite.
Ich mag den Anfang, weil Sakura so darauf rumreitet, dass es kein typischer Anfang ist, aber man in der Kürze trotzdem alle Informationen eines typischen Anfangs erhält. Kurz habe ich mich schwergetan zu richtig folgen, weil die Sätze manchmal was länger und inklusive Gedankensprüngen sind. Aber das passt auch wieder - zum Anfang und zur Situation :-)

Ich bin gespannt wie es weiter geht,
Lg
Antwort von:  Leele
04.09.2017 19:22
"... richtig zu folgen ..."
verzeih ^^'
Antwort von:  goetterspeise
05.09.2017 08:00
Ja, hier in den Kommentaren herschte ein wenig Chaos XD

Auf jeden Fall: vielen Dank für deinen Kommentar :D Und ja diese langen Sätze und komischen Gedankensprünge bin leider pur ich X'D Da hab ich mich ein wenig von mir selbst hinreißen lassen. :')

Liebe Grüße :D
Von: Rizumu
2017-09-04T09:57:20+00:00 04.09.2017 11:57
Ich muss sagen, der Sex zwischen Naruto und Sakura ist echt schlecht. Kein wunder das Sakura hofft, dass Naruto niemals davon erfährt. Aber Ansonsten ein sehr interessanter Einstieg. :) 💕 💕 💕
Antwort von:  goetterspeise
04.09.2017 13:43
Ähm ... danke für deinen Kommentar? :*
Von:  Kaninchensklave
2017-09-04T09:22:07+00:00 04.09.2017 11:22
hmmmm ein interesanter Anfang

Sakura muss echt verzweifelt egwesen sein wenn sie wohl danach mit Naruto im Bett gelandet ist
obwohl das sicher nciht gepalnt war da sein Herz einer anderen gehört die seine Gefühle zwar erwiedert
aber beide es einfahc nicht zusammen gebracht haben zusammen zu kommen
aufgrund seiner verplantheit und sie auf grund ihrer schüchternheit

und so haben sich beide wohl beim anderen ausgehult und dann kam eines zum anderen ohe wirklich Gefühle für einander zu haben, denn es war sicher nicht geplant das es so endet aber oft kann man es einfach nicht ändern
zuviel Alkohol war wohl auch im speil und so kam eines zum anderen

das seine Eltern nicht er freut sein werden war ist kalr aber ändern können sie es ja auhc nicht

GVLG
Antwort von:  goetterspeise
04.09.2017 11:27
Wo sind Sakura und Naruto miteinander im Bett gelandet? o.o
Also werden sie auch nicht, habe ich an keiner Stelle angedeutet oder geschrieben. Sakura hat ja nur mit angesehen, wie ihre beste Freundin und ihr (also Sakuras) Schwarm miteinander geschlafen haben.
Antwort von:  Kaninchensklave
04.09.2017 11:28
hmmmm dann habe ich mich verlesen oder was machen sie sonst im Schlafzimmer seiner Eltern #
mit den Zehen domino spielen ??????????????

witzige vorstellung xDDDDDDD
Antwort von:  goetterspeise
04.09.2017 11:30
Warte doch mal ab. Nur weil es das Schlafzimmer von Narutos Eltern ist, heißt es doch nicht, dass nur er in den Raum kommt.
Antwort von:  Kaninchensklave
04.09.2017 11:33
ich warte ja ab aber die vorstellung ist lustig wie beide mit den Zehen Domino spielen und sakura flüchtet da Naruto vom Sport gekommen ist und die Socken stinken xDDDDDDDDDDDDDDD