Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Letztes Login: 19.09.2017
Kommentare zu:
- Fanarts: 235
- Cosplays: 353
- Fanfics: 2
- Fotoreihen: 8
- Fotos: 634
- Dōjinshiseiten: 11
- Weblogeinträge: 202
2191 Con-Fotos in 48 Galerien.
Ist auf 2889 Con-Fotos zu sehen.
1172 Foto-Empfehlungen
170 Cosplay-Empfehlungen
13 Rollen in 3 RPGs
Letzter Forumsbeitrag Die Klobürsten Convention ( DKC ) - Die wärmere Do... (18.05.2016)
Insgesamt 89 Beiträge
Neuestes
Fanart:
Neuestes Fanart
Animexx-Inventory:
Weitere Items (352)

Onlineclubmitglied
Animexx e.V.
1989-10-17 00:00:00
Sorasparkle wird auf folgenden Treffen sein:
Unsicher: AnimagiC 2018 (03.08. - 05.08.2018)
Unsicher: Japantag Düsseldorf (26.05.2018)
Unsicher: Animuc 2018 (06.04. - 08.04.2018)
Unsicher: Leipziger Buchmesse 2018 (15.03. - 18.03.2018)
Connichi 2017 (22.09. - 24.09.2017)

Sorasparkle war auf folgenden Treffen:
DoKomi Cosplayball 2017 "Let's play!" (03.06.2017)
DoKomi 2017 (03.06. - 04.06.2017)
Japantag Düsseldorf 2017 (20.05.2017)
Digimon-Shooting-Wochenende (18.03. - 19.03.2017)
Chizuru 2.12 (11.12.2016)
EpicCon 2016 (09.12. - 11.12.2016)
Chizuru 2.10 (16.10.2016)
Connichi 2016 (16.09. - 18.09.2016)
AnimagiC 2016 (29.07. - 31.07.2016)
Japantag Düsseldorf 2016 (21.05.2016)
DoKomi-Cosplayball (30.04.2016)
DoKomi 2016 (30.04. - 01.05.2016)
Connichi 2015 (18.09. - 20.09.2015)
gamescom 2015 (05.08. - 09.08.2015)
Japantag Düsseldorf 2015 (30.05.2015)
DoKomi 2015 (23.05. - 24.05.2015)
Connichi 2014 (12.09. - 14.09.2014)
AnimagiC 2014 (01.08. - 03.08.2014)
Der original DoKomi Cosplayball (07.06.2014)
DoKomi 2014 (07.06. - 08.06.2014)
Japantag Düsseldorf 2014 (17.05.2014)
Stoffmarkt [Dortmund] (05.10.2013)
Connichi 2013 (13.09. - 15.09.2013)
gamescom 2013 (21.08. - 25.08.2013)
Japantag Düsseldorf 2013 (25.05.2013)
Der offizielle DoKomi Cosplayball (18.05.2013)
DoKomi 2013 (18.05. - 19.05.2013)
Final Symphony (11.05.2013)
Halloween mit den Besten ♥ (27.10.2012)
Stoffmarkt [Dortmund] (06.10.2012)
Pokemon Day Oberhausen Tourfinale 2012 (29.09.2012)
Connichi 2012 (07.09. - 09.09.2012)
gamescom 2012 (15.08. - 19.08.2012)
AnimagiC 2012 (27.07. - 29.07.2012)
Bloody_Day_Inc auf dem Japantag 2012 (02.06.2012)
Japantag Düsseldorf 2012 (02.06.2012)
DoKomi 2012 (26.05. - 27.05.2012)
Der offizielle DoKomi Cosplayball (26.05.2012)
Don't be sad - be AWESOME instead (28.04.2012)
DoJaKu #23 (15.04.2012)
DoJaKu #22 (04.03.2012)
E.A.T.-EssenerAnimexxTreff (03.03.2012)
Holland Stoffmarkt Oberhausen (25.02.2012)
KHR - Crackpairing Zirkletreffen #2 (29.10.2011)
Japantag 2011 (15.10.2011)
Pokemon Day 2o11 - Oberhausen (24.09.2011)
gamescom 2011 (17.08. - 21.08.2011)
Katekyo Hitman Reborn! Fantreffen auf der Animagic [Samstag] (30.07.2011)
AnimagiC 2011 (29.07. - 31.07.2011)
AMiRu 2011 (09.07. - 10.07.2011)
Katekyo Hitman Reborn! "Let's play Choice!" [Fantreffen] (12.06.2011)
DoKomi 2011 (11.06. - 12.06.2011)
Comic Action 2010 (21.10. - 24.10.2010)
Das nachi wird alt (31.05.2010)
Japantag 2010 (29.05.2010)
Caramelldansen on Tour (DoKomi '10) (22.05. - 23.05.2010)
DoKomi 2010 (22.05. - 23.05.2010)
Wir werden Pokemon-Meister ! (22.05. - 23.05.2010)
Comic Action (SPIEL 2009) (22.10. - 25.10.2009)
Connichi 2009 (18.09. - 20.09.2009)
Cosplay Guinness Weltrekord Versuch (22.08.2009)
gamescom 2009 (19.08. - 23.08.2009)
AnimagiC 2009 (31.07. - 02.08.2009)
Japantag Düsseldorf 2009 (13.06.2009)
Mexxler stürmen Südpark Vol.1 (06.06.2009)
DoKomi 2009 (30.05. - 31.05.2009)
ConTopia (08.05. - 10.05.2009)
Kingdom Hearts Cosplay Treffen auf der FBM 2008: Samstag [Treffpunktänderung!!] (18.10.2008)
Frankfurter Buchmesse 2008 (15.10. - 19.10.2008)
Game Cosplay Guinness Weltrekord (13.09.2008)
Pink-Power auf der Nichi 'o8! >>Team-Rosa<< sucht Members, um die Orga XIII zu erplüschen! (13.09.2008)
Connichi 2008 (12.09. - 14.09.2008)
Änderung!!: Kingdom Hearts Fantreffen + Shooting (Samstag) (02.08.2008)
AnimagiC 2008 (01.08. - 03.08.2008)
Japantag Düsseldorf 2008 (14.06.2008)
~::::..Final Fantasy..::::~ - own story (31.05.2008)
Kirschblütenfest NRW 2008 (angaben geändert) (05.04.2008)
ConTopia (29.03. - 30.03.2008)
Rayo-Chan ist 17 o__O das wird Gefeiert xD (26.01.2008)
Organisation E Treffen (26.01.2008)
Kingdom hearts in Düsseldorf die zweite (25.11.2007)
Schaurig schön Halloween in Düsseldorf (31.10.2007)
Kingdom Hearts Fantreffen (20.10.2007)
Comic Action (SPIEL 2007) (18.10. - 21.10.2007)
Kingdom hearts in Düsseldorf (30.09.2007)
KH on Ice © - Probe xD'' (29.09.2007)
M.I.D.◇ ~ (3) (27.09.2007)
~ 1. Familien Treffen ~ (08.09.2007)
Kingdom Hearts Treffen auf der Nichi (wichtig event änderung bitte lesen) (08.09.2007)
Connichi 2007 (07.09. - 09.09.2007)
Animexxler NRW - Zirkel Treff 2 (01.09.2007)
Cosplayer / Visual kei - Treffen in Düsseldorf Vol. 3 (11.08.2007)
Kingdom Hearts Cosplay Gruppe Animagic07 (28.07.2007)
AnimagiC 2007 (27.07. - 29.07.2007)
Japan-Tag Düsseldorf 2007 (02.06.2007)
Aktuelle Cosplay-Kostüme - [Alle Cosplays und Fotos mit Sorasparkle anzeigen]
Sorasparkle ist auf 2889 Con-Fotos zu sehen.

Foto
Sora Takenouchi [Schooluniform | Tri.]

Foto
Sakura Kinomoto [Crystal Princess]

Foto
Sakura Kinomoto [Butterflyprincess]

Foto
Asuna Yuuki [Mother's Rosario]

Foto
Jack Frost

Foto
Sora Takenouchi

Musikrichtung:Alternative, Punk, Pop, Rock
Sport:Schlittschuhlaufen, Volleyball, Fahrradfahren, Badminton
Kultur:Zeichnen, Lesen, Fotografie
Computer:Offline-Spiele, Multiplayer-Spiele, Chatten
Spielkonsole:X-Box 360, Playstation 3, Playstation 2, Playstation, Playstation Vita, Playstation 4, Gameboy Color, Nintendo DS, Gameboy, Nintendo 3DS
Kulinarische Vorlieben:Fast food, Deutsch, Italienisch, Griechisch



*Glitzer**Glitzerer**Glitzerest* ← Superlativ xD Zum Weblog

Einfach mal Gedanken los werden...

Autor:  Sorasparkle

Der Weblog dient mehr für mich persönlich, um einfach ein paar Gedanken zur momentanen Situation in der Welt los zu werden...
Ich bin kein Mensch, der sich intensiv mit Politik beschäftigt, das möchte ich vorneweg einmal sagen...deswegen...sind das hier einfach nur ein paar Gedanken, die ich los werden muss, weil mich die aktuellen Ereignisse gerade ziemlich beschäftigen...

 

Barcelona. Die jüngsten Ereignisse, die dort geschahen haben zunächst auf Twitter meine Aufmerksamkeit erregt. Ich habe einiges dazu gelesen und gesehen.
Terror ist immer furchtbar und trägt einen fürchterlichen Beigeschmack mit sich, das dürfte uns allen ja bewusst sein.
Ach, wie schlimm es ist, die armen Menschen, die ihr Leben so sinnlos lassen mussten, die armen Angehörigen, die unter diesem sinnlosen Verlust leiden müssen. Das stimmt alles zu 100% und ich bin in Gedanken auch bei diesen Menschen... Es ist furchtbar, ja. Allein der Gedanke ist unglaublich schlimm. Dann...habe ich zufällig ein Video auf Twitter gesehen, kurz nach dem Anschlag. Die Menschen lagen blutend auf dem Boden, die Körperteile verdreht, die Körper regungslos. Ein furchtbares Bild. Das ist kein Film. Das ist die Realität. Und wenn einem das so bewusst ist oder wird und man diese Bilder gesehen hat...macht es diese Nachricht nur noch schlimmer.

Und dann sieht man das Foto von dem Attentäter. Ein Mensch, wie Du und ich. Der könnte einen Tag vorher noch an der Kasse vor einem gestanden und seinen fettarmen Jogurt gekauft haben.
Der Typ...ist ein Mensch, wie Du und ich. Er hat auch Eltern, die ihn lieben oder geliebt haben. Er hat bestimmt auch Geschwister, mit denen er sich mal gestritten hat, einen guten Freund, mit dem er etwas lustiges erlebt hat. Umso weniger begreife ich, wie man soetwas furchtbares tun kann.
Ich kann es einfach nicht nachvollziehen, was diese Menschen bewegt, solch furchtbare Anschläge zu verüben. Egal, wie sehr ich darüber nachdenke, es geht einfach nicht in meinen Kopf hinein.
Einjeder Mensch hat Familie und Freunde, die einen lieben. So auch diejenigen, die die ausführende Kraft in solch einem Anschlag sind. 
Was haben diese Menschen davon, ein 5 jähriges Kind in den Tod zu reißen? Ein solch kleines Kind weiß vermutlich noch nicht mal, was Religion ist (was ja meist der Grund für solch eine furchtbar sinnlose Tat ist...). 
Das ist auch der Grund, wieso ich kein Freund von Religion bin. Es gibt keinen Gott. Egal in welcher Art. Ein Gott würde solch eine sinnlose Abschlachterei nicht zulassen. Es ist okay, wenn welche sagen "Hey, aber ich glaube daran!", das ist okay, ich bin da eher der naturwissenschaftliche Mensch. Es ist okay, wenn Du daran glaubst, solang Du es anderen nicht aufzwängst und dich gegen andersgläubige auflehnst. Jeder darf denken und glauben, was er will "Die Gedanken sind frei" hieß es doch in dem einen Lied...Es ist okay. Wieso muss man so extrem in seinem Glauben werden, dass man selbst zum Massenmorden bereit ist? Ich verstehe das einfach nicht.

Es betrübt mich, dass die Welt, in der wir leben, so furchtbar und voller Gewalt und sinnloser Morden ist. In solch einer Welt möchte ich keine Kinder setzen. Was würde ich ihnen antun? Vielleicht würde eine gute Freundin meiner Tochter oder meines Sohnes in solch einen Anschlag gerissen werden, wenn nicht sogar gleich mein eigenes Kind selbst? Diese Welt ist derzeit kein guter Ort, um ein Kind groß zu ziehen. 
Ich möchte derzeit einfach selbst nicht mehr in so einer Welt leben. Überall Gewalt und Hass. Und vor allem Hass in den falschen Ecken.
Dann kommt da so ein Clowns-Verein wie die AfD an und schreit rechtsextremen Kram in die Welt hinaus nach diesem furchtbaren Unglück, von dem einem nur schlecht werden kann. Denn die werfen wieder alle in einen Topf. "Hass allen Franzosen, weil die reden französisch und essen ja nur Frösche.", so einfach kann man ein ganzes Volk über einen Kamm scheren. Das nennt man Schubladendenken. Nichts anderes macht die AfD. Irgendein Vollspasti hat einen Kurzschluss im Hirn und setzt einen LKW in eine Menschenmenge: "Ohhh, er war Muslim! Die gehören doch alle ausgewiesen! Wir brauchen ein >reines< Deutschland." - ich krieg Brechreiz bei sowas.

Ich kann verstehen, dass man wütend ist. Ich bin auch wütend darüber, dass immer wieder so ein sinnloses morden passiert und das man einfach machtlos ist, das nicht von jetzt auf gleich einfach alles verändern und unterbinden zu können. Wenn ich die Bilder der Typen sehe, die die LKWs fahren... möchte ich denen am liebsten auch die schlimmsten Dinge an den Hals wünschen und den furchtbarsten Tod auf Erden. Das wünsche ich mir wirklich, denn das haben sie verdient. Sie bringen viel Leid über die Welt und wofür?... Man ist Wütend und traurig, dass soetwas einfach so passieren kann...dennoch ist der Weg, den die AfD damit einschlägt nicht der richtige. Nicht jeder Muslim wird sich in die Luft sprengen oder sein Auto in die Menge fahren lassen.
Genauso wenig ist jeder Schüler ein potentieler Amokläufer, der die nächste Schule stürmen wird. Das ist genauso Bullshit.
Klar....dass Merkel alle Türen öffnet und jeden Honk hinein winkt, egal ob der einen Ausweis dabei hat oder nicht, ist natürlich auch nicht der klügste Schachzug gewesen. Ich verstehe da genauso, dass man das einschränken muss, dass da was geändert werden muss. Zum Schutz des Volkes. Dennoch sage ich nicht: "Jaaa, ihr müsst alle draußen bleiben, weil ihr könnt alle potentielle Terroristen sein!". Wenn jemand um Leib und Leben bangt, um Gottes Willen, holt die Leute in eine sichere Zone! Aber einfach blind die Tore zu öffnen und alles ins Land rein zu lassen, war ein großer Fehler. 
Es ist halt wirklich..eine schwere Situation, wo ich persönlich einfach nicht weiß, wie man sie lösen kann. Es ist schwierig diesen "Virus" einzudämmen und dem allem ein Ende zu bereiten.... man weiß einfach nicht, wie man das Übel an der Wurzel packen soll, um Hass und Gewalt zu beenden...
Und jetzt, wo Trump auch noch an der Macht in den USA ist...ist es wirklich nur noch eine Frage der Zeit, bis uns hier etwas gewaltig um die Ohren fliegt...
Die Welt richtet sich immer mehr zu Grunde. Nicht nur durch die immer weiter kaputt gehende Ozonschicht und den damit schmelzenden Polarkappen, nicht nur damit, dass wir den Regenwald immer weiter dezimieren, etc. pp.... Nicht die Natur wird uns besiegen. Das schafft die Menschheit schon gut gegenseitig.