Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Siam Shade [Diskussionsforum]


Siam Shade
:: Fanarts (4)
:: Fanliste (2 Mitglieder)
:: RPGs
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Siam Shade
Zurück zu:
:: Serien-Seite


Die Freunde Chack und Natchin beschlossen im März 1991 eine Band zu gründen, zu welcher auch bald schon Ateru und AA stießen. Chack übernahm hierbei den Gesang, Natchin den Bass, Ateru die Gitarre und AA das Schlagzeug. Im Folgejahr ´92 gewannen sie bei einem Wettbewerb für junge Bands den ersten Platz. Kurz darauf gesellte sich Kazuma als zweiter Sänger und Gitarrist zu der Band, den sie eben bei besagtem Wettbewerb kennen gelernt hatten.

1993 entschied sich die junge Band schließlich für den Namen „Siam Shade“ und sie verteilten ihr erstes, gleichnamiges Demo-Tape (Auflage 500 Stück) kostenlos an ihre Fans. Bald jedoch stieg Ateru aus und für ihn kam Daita in die Band. Der Sänger Ryuichi Kawamura (Luna Sea) wurde schließlich auf Siam Shade aufmerksam und verhalf ihnen mit Hilfe seiner eigenen Radio-Sendung zu mehr Gehör.

Bild:SiamShade56.jpg

1994 wurde schließlich die endgültige Bandbesetzung festgelegt. Junji, ein ehemaliger Schüler des Luna Sea-Drummers Shinya, übernahm AA´s Platz am Schlagzeug. Im selben Jahr brachten Siam Shade auch ihr erstes, gleichnamiges Album auf den Markt . 1996 änderte Sänger Chack seinen Namen zu Hideki um. Die Bekanntheit der Band stieg zunehmend immer mehr an, sodass einige ihrer Konzerte bereits schon nach einigen Minuten (!) ausverkauft waren. Zu dem Anime „Rurouni Kenshin“ steuerten sie den Opening-Song „1/3 no juunjou na kanjou“ bei, der sich auch 21 Wochen in den Charts behaupten konnte. Auch haben Siam Shade die Benefizveranstaltung „Act against AIDS“ ins Leben gerufen, dessen Einnahmen an wohltätige Unternehmen gespendet wurden und jährlich am ersten Dezember stattfand. 1999 gründeten sie zudem noch die Organisation „Siam Shade Rumania Charity“, dessen Spenden kranken Kindern in Rumänien zu Gute kam.

Auf dem Tribute-Album „hide Tribute Spirits“ zu Ehren des verstorbenen Gitarristen und Solo-Künstlers Hide coverten Siam Shade den Song „Pink Spider“.

Anfang 2002 gab die Band bekannt, dass sie sich im März des selben Jahres, nach Beendigung ihrer Tour, auflösen würden. Bis dato sind die Gründe der Auflösung unbekannt. Offiziell trennten sie sich um sich ihren Soloaktivitäten zu widmen, was sie auch allesamt taten.

Sänger Hideki veröffentlichte zwei Solo-Alben, bevor er der Band „Acid“ beitrat. Nach der Veröffentlichung des Debut-Albums dieser Band verließ Hideki sie aber auch schon wieder, widmete sich weiterhin seiner Solo-Kariere und gründete 2007 die Band "DETROX".

Daita steuerte den Soundtrack zu der koreanischen Dorama-Produktion „Volcano High“ bei, veröffentlichte anschließend vier instrumentale Mini-Alben. 2005 gründete er desweiteren die Band "BINECKS", mit der er schon drei Alben und einige Singles veröffentlicht hat.

Auch Bassist Natchin und Gitarrist Kazuma haben nach dem Aus von Siam Shade ebenfalls einige Alben veröffentlicht, die sich jedoch nicht sonderlich erfolgreich verkauften. Natchin gründete im Jahre 2008 zusammen mit Anchang (Ex-Sex Machineguns) und Annie (ex-The Yellow Monkey) die Band "BIG BITES".

Drummer Junji veröffentlichte ebenfalls zwei Solo-Alben und arbeitet fortan oftmals als Live- bzw. Sessionmusiker wie u.a. bei Gackt, Aikawa Nanase, T.M. Revolution, Machine, baroque und Masaki Project. Zudem gründete er Ende 2006 eine neue Band mit Namen „Bull Zeichen 88“ deren erste Veröffentlichung im Mai 2007 stattfand.

Am 18. November 2007 fand ein einmaliges Reunion-Live von Siam Shade im Budoukan statt, zu Ehren ihres Managers Nakamura, der im April selben Jahres verstorben war.


> Diskografie

Alben

Siam Shade (10.12.1994)

  1. No Control
  2. Imagination
  3. 今はただ… (Ima wa tada...)
  4. Don't
  5. 時の川の中で (Toki no kawa no naka de)
  6. Lose My Reason

Siam Shade II (11.11.1995)

  1. DREAMLESS WORLD
  2. TIME'S
  3. CALLING
  4. SADNESS
  5. 夢の中へ (Yume no naka he)
  6. 素顔のままで (Sugao no mama de)
  7. 大きな木の下で (Ooki na ki no shita de)
  8. IMITATION LOVE
  9. CAN'T FORGET YOU
  10. 終わらない街 (Owaranai machi)
  11. RAIN
  12. SHAKE ME DOWN

Siam Shade III (12.10.1996)

  1. Why not?
  2. LOVESICK~You Don't Know~
  3. Destination Truth
  4. CUM WITH ME
  5. Sin
  6. PRIDE
  7. LET IT GO
  8. Dazed and Alone
  9. Don't Tell Lies

Siam Shade IV - Zero (21.01.1998)

  1. Dear…
  2. No!Marionette
  3. 1/3の純情な感情 (1/3 no juunjou na kanjou)
  4. Bloody Train
  5. Money is king?
  6. 誰かの気持ちを考えたことがありますか? (Dareka no kimochi wo kangaeta koto ga arimasu ka?)
  7. Virtuoso
  8. if -ひとりごと- (If -Hitorigoto-)
  9. Love Vampire
  10. PASSION
  11. Shout out

Siam Shade V (02.12.1998)

  1. BLOW OUT
  2. MONKEY SCIENCE
  3. Wake up
  4. NEVER END
  5. DEAD SPACE
  6. Solomon's seal
  7. Tears I Cried
  8. 知りたがり症候群 (Shiritagari Shoukougun)
  9. グレイシャルLOVE (Glacial Love)
  10. 警告 (Keikoku)
  11. Dreams
  12. Grayish Wing

Siam Shade VI (26.07.2000)

  • Disc 1
  1. GET A LIFE
  2. Fine weather day
  3. Outsider
  4. Shangri-la
  5. Allergy
  6. BLACK
  7. SEXUAL SNIPER
  8. Triptych
  • Disc 2
  1. Fly high
  2. MOON
  3. せつなさよりも遠くへ (Setsunasa yori mo tooku he)
  4. I am I
  5. 1999
  6. Heaven
  7. LOVE IS POWER
  8. 曇りのち晴れ (Kumori nochi hare)

Siam Shade VII (29.11.2000)

  • alle Titel auf Englisch gesungen
  1. Lovesick ~You don't know~
  2. Bloody Train
  3. Passion
  4. Don't tell lies
  5. Get a life

Siam Shade VIII - B-side Collection (30.01.2002)

  1. PRAYER
  2. I Believe
  3. Makin’ Your Life
  4. D.D.D.
  5. ブランコ
  6. D.Z.I.
  7. Crime
  8. Young,Younger,Youngest
  9. Happy?
  10. BLUE FANG
  11. 時代だとか流行だとかよく解んねぇけど要はカッコ良けりゃそれでいいんじゃねぇの (Jidai da toka ryuukou da toka yoku wakannee kedo you wa kakkoyokerya sore de ii n ja nee no)
  12. JUMPING JUNKIE
  13. GET OUT
  14. Over the rainbow
  15. RISK

Siam Shade IX - A-side Collection (06.03.2002)

  1. RAIN
  2. TIME’S
  3. Why not?
  4. RISK
  5. PASSION
  6. 1//3の純情な感情 (1/3 no juujou na kanjou)
  7. グレイシャルLOVE (Glacial Love)
  8. Dreams
  9. NEVER END
  10. 曇りのち晴れ (Kumori nochi hare)
  11. BLACK
  12. 1999
  13. せつなさよりも遠くへ (Setsunasa yori mo tooku he)
  14. Life
  15. アドレナリン (Adrenalin)
  16. LOVE

Siam Shade X - The Perfect Collection 2002

Siam Shade XI Complete Best -Heart Of Rock 2007

DVDs

  • SIAM SHADE V4 Tour 1999 MONKEY SCIENCE FINAL YOYOGI (22.09.1999)
  • SIAM SHADE V5 (06.09.2000)
  • SIAM SHADE (06.12.2000)
  • SIAM SHADE V2 clip '95 - '97 (06.12.2000)
  • SIAM SHADE V3 (06.12.2000)
  • SIAM SHADE V6 LIVE otokogi (31.12.2000)
  • SIAM SHADE V7 Live in Budoukan LEGEND of SANCTUARY (27.03.2002)
  • SIAM SHADE V8 START & STAND UP Live in Budoukan 2002.03.10 (29.05.2002)
  • SIAM SHADE V9 The Perfect Clips (08.01.2003)

green-psyche & Doci




Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten