Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 19.12.2008, 16:48


News von  animexx
19.12.2008 16:48
Manga-Workshop in Dresden
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Das Dresdner Weltkulturerbe-Zentrum veranstaltet im Februar einen 4tägigen Comic- und Mangaworkshop.

Die entstandenen Werke werden in einer anschließenden Ausstellung einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.
Die Comics und Mangas sollen sich alle grob mit dem Thema "Dresden" befassen, eine unkonventionelle Stadtführung ist im Workshop inbegriffen, von Lovestory bis Kriegsdrama ist alles erlaubt und erwünscht.

Das Kulturerbe-Zentrum sucht vor allem Leute, die schon etwas Erfahrung und großes Interesse an Mangas oder Comics haben, und die gerne für ein paar Tage in einem großzügigen und sehr gut ausgestatteten Atelier arbeiten möchten, und unter Umständen auch der Presse einen Einblick in ihre Arbeit gewähren würden.

Angeleitet wird der Workshop von zwei Zeichnerinnen des Verlags Schwarzer Turm.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
Manga-Workshop in Dresden 19.12.2008, 21:26
 Sia Manga-Workshop in Dresden 19.12.2008, 22:29
 yamiz Manga-Workshop in Dresden 19.12.2008, 23:36
 Sia Manga-Workshop in Dresden 20.12.2008, 01:48
 VenusKaio Manga-Workshop in Dresden 20.12.2008, 10:06
Manga-Workshop in Dresden 20.12.2008, 11:01
 VenusKaio Manga-Workshop in Dresden 20.12.2008, 15:29
 Sia Manga-Workshop in Dresden 20.12.2008, 18:41
Manga-Workshop in Dresden 22.12.2008, 00:16
 Setzuko Manga-Workshop in Dresden 22.12.2008, 08:28
 Sinten-de-Marth Manga-Workshop in Dresden 22.12.2008, 16:05
Manga-Workshop in Dresden 23.12.2008, 15:16
 Leaf_van_Genova Manga-Workshop in Dresden 23.12.2008, 17:05
 Sia Manga-Workshop in Dresden 23.12.2008, 18:27
 yamiz Manga-Workshop in Dresden 23.12.2008, 18:51
 Annju Manga-Workshop in Dresden 17.01.2009, 20:53
 yamiz Manga-Workshop in Dresden 17.01.2009, 21:19
Seite 1



Von:   abgemeldet 19.12.2008 21:26
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
immer so weit weg eh..gibbet nichtmal was in nrw.?..

das ist doof wie will man sich den irgendwie bekanntmachen wnen man u die Welt fahren muss, und man eh kein geld hat um sonst irgendwo langfahren zukönnen..-.-



Von:    Sia 19.12.2008 22:29
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
Is das unfair... TT______________________TT *beamt sich 4 Jahre zurück* Kann doch nich sein, dass es hier endlich mal was gibt und dann bin ich zu alt???
Jesus rockt!
Zuletzt geändert: 19.12.2008 22:30:03



Von:    yamiz 19.12.2008 23:36
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
jab dacht ich mir auch und noch dazu ...warum nehmen sie keine zeichner aus DD?
igbt doch genügend gute XD



Von:    Sia 20.12.2008 01:48
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
Das zudem *auf dich deutel* Naja, vermutlich is das ne ST-Aktion und da isses wiederumlogisch.. obwohl, du hast ja auch mal was für ST gezeichnet ö_Ö *grübelz*
Jesus rockt!
Zuletzt geändert: 20.12.2008 01:48:45



Von:    VenusKaio 20.12.2008 10:06
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
Also eine Zeichnerin ist immerhin aus Dresden. ^^
Und ich fühl mich der Stadt auch verbunden. Außerdem sind die Leute vom Weltkulturerbe-Zentrum auf uns zugekommen, da Katja bereits Kunstpädagogik studiert hat, und ich schon einen Zeichenkurs an einer Kunstschule gehalten habe, also ein bisschen abschätzen kann, was einen erwartet.
Es geht also gar nicht darum die Weltbestenmegastylocrack-Zeichner da vor eine Horde von Jugendlichen zu stellen, wenn sie dann nicht auch mit ihnen umgehen können. Wobei das nicht heißen soll, dass ihr es nicht könntet, aber die Orga war ganz froh jemanden zu bekommen der schon ein bisschen mit der Materie zu tun hatte.
Zuletzt geändert: 20.12.2008 10:10:05



Von:   abgemeldet 20.12.2008 11:01
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
ja da sag ich ja auch nichts gegen, aber wieso ist das eigentlich immer am andere ende von deutschland..-.-

das nervt mich



Von:    VenusKaio 20.12.2008 15:29
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
@Kazure: Das Gefühl hab ich aber meistens auch. Alles ist immer im Ruhrpott oder so. XD Da ist Dresden dann doch mal was anderes.



Von:    Sia 20.12.2008 18:41
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
Andere Frage, wird es auch mal was für das ältere Semester geben?
Die meisten 16-Jährigen zeichnen besser als ich, also.. keine Ahnung warum das am Alter festgemacht wird.

Und ich hatte nichts gegen die Zeichner des ST gesagt, genauso weiß ich, warum ihr beide das macht und kein anderer. Es war schlicht und einfach nur ein erster Gedanke.

Und in der Ecke Deutschlands - also Sachsen - passiert tatsächlich sehr viel weniger als an allen anderen Ecken Deutschlands, zumindest hab ich das Gefühl. Schade, dass es mir trotzdem nichts nützt.. *mich sowas von über diese blöde Altesbegrenzung aufregen könnte*

Wirds ne Alternativveranstaltung geben?... vielleicht??
Jesus rockt!
Zuletzt geändert: 20.12.2008 20:58:27



Von:   abgemeldet 22.12.2008 00:16
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
8. bis 12. Klasse?
Och schade... Hatte mich soeben noch gefreut, dass ich einer Zeichnerin aus Dresden einen Wink geben kann. Aber mit 21 gehört man da sicherlich nicht zur Zielgruppe des Workshops =(

Na ja, man kann es ja trotzdem im Feb in der Zeitung verfolgen. ^__-
Der Draco im Ava ist von diesem FA




Von:    Setzuko 22.12.2008 08:28
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
Das ist geil

aber was machen die Leute die in den 4 Tagen auch noch arbeiten müssen? oo

das sind schon wieder tolle Dinge, an dennen nur Leute mit viel Zeit daran teilnehmen können...klar man kan die sich nehmen aber gerads nächstes jahr hat man halt auch mal gleich am anfang des jahres ne nette urlaubssperre
** Das Eumel das Rockt **



Von:    Sinten-de-Marth 22.12.2008 16:05
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
Bin zwar Dredner aber der ganzen Sache sehe ich skeptisch gegenüber. Letztenendes schon wegen den bereits angesprochenen Alterslimit...was soll der scheiß?
Ich werde sicherlich mal vorbeischauen aber wenn es das ist was ich denke, so werde ich Kopfschüttelnd wieder abziehen. Workshop...die werden die Materie des Zeichnens oberflächig ankratzen und wirklich nützen wird der ganze Spaß ohnehin niemanden. Pure Propaganda die sich DD da einfallen lassen hat, und mehr wird es wohl auch nicht sein.
Visit meine Galle...eh Gallerie!D: <--- Text wird noch überarbeitet



Von:   abgemeldet 23.12.2008 15:16
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
> Pure Propaganda die sich DD da einfallen lassen hat, und mehr wird es wohl auch nicht sein.

Korrektur:
Das Welterbezentrum ist ein von der Stadt geförderter Verein, NICHT die Stadt selbst. Dresden hat sich demnach gar nichts einfallen lassen, was dieses Threadthema betrifft.

Der Draco im Ava ist von diesem FA

Zuletzt geändert: 23.12.2008 15:31:53



Von:    Leaf_van_Genova 23.12.2008 17:05
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
Zunächst einmal finde ich es gut, dass das Interesse an solchen Workshops besteht. =) Ich denke, es wird sich dabei nicht um den letzten Workshop in Dresden handeln und darüber hinaus wird es sicherlich auch nicht der letzte Workshop für comiczeichnen überhaupt sein.

Wenn ihr weiterhin an Kursen dieser Art Interesse habt, empfehle ich einfach sich regelmäßig danach zu erkundigen, da solche Kurse des öfteren angeboten werden. (für alle Dresdner, gerade über den Mosaik fanclub oder über den verein riesa werden solche workshops öfter angeboten)

Dennoch möchte ich anmerken, dass der Hintergrund des workshops womöglich ein anderer ist, als ihr primär vermutet. es geht in allererster Linie nicht unbedingt darum "wie zeichne ich einen comic, wie proportionen, charaktere etc" SONDERN im Vordergrund steht die Auseinandersetzung Jugendlicher mit (ihrer)/der stadt Dresden. Dies soll auf lockere, spielerische und moderne art und weise (nämlich mit hilfe des mediums comic)geschehen. die bandbreite der Möglichkeiten wird daher groß sein.
Wir leiten die Jugendliche an, zeigen ihnen, wie man es machen könnte, geben Tipps, aber wir bringen ihnen nicht das zeichnen bei…hauptsächlich sollen sie eigenständig arbeiten, weswegen es schön wäre, wenn sie auch Spaß am zeichnen mitbringen und es zumindest schon mal getan haben, im besten fall sogar comics zeichnen *g*. Ob die Comicfiguren oder die Zeichnungen im Endeffekt nun Druckqualitäten haben ist gar nicht so wesentlich.

Es steht auch nicht im Mittelpunkt für Dresden Propaganda zu betreiben! Ich empfinde es einfach als sehr wichtig, sich mit einem wichtigen Stück deutscher Kultur auseinander zu setzen. sei es als Bewohner der Stadt Dresden oder von außerhalb.
Was das Teilnehmeralter und die Teilnehmerzahl betrifft so war es uns wichtig, dass man einen Überblick hat und man das ganze bestmöglich organisieren kann. Um besser arbeiten zu können muss man die anzahl eingrenzen, weil wir nicht auf 100 unterschiedliche Interessen und Probleme eingehen können.. Da wir uns auch wünschen, dass die Jugendlichen evtl. auch zusammen arbeiten, sollten sie auch in etwa gleich alt sein und sich in etwa auf einer „geistigen ebene“ befinden, damit sich keiner unter-oder überfordert fühlt.. ich hoffe, ich hab das jetzt nicht blöd ausgedrückt.

Ich wünsche allen ein frohes Fest!
LG Katja




Von:    Sia 23.12.2008 18:27
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
Dann sollte das auch genauso in der Beschreibung stehen.
Interesse von älteren Zeichnern ist trotzdem vorhanden.

Ebenfalls.
Jesus rockt!



Von:    yamiz 23.12.2008 18:51
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
Danke für die Aufklärung Oo
Gut, nun damit kann ich den Grund nachvollziehen und wie es eben dazu gekommen ist, aber sie Sia auch gesagt hat, wäre es wohl besser gewesen das in der Beschreibung auch so kund zu tun. Was jetzt letztendlich sicherlich die Aufgabe eines anderen war, aber es war weder aus der einen noch aus der anderen Beschreibung her ersichtlich ... leider!
So ist es wahrscheinlich auch klar, das dann solche Mutmaßungen kommen XD

Was das Interesse an der "älteren Front" angeht, seh ich da auch einiges an Potential! ;)




Von:    Annju 17.01.2009 20:53
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Hab ich das jetzt falsch verstanden oder hab ich mich verlesen?

Wieso dürfen denn keine Zeichner aus DD mitmachen?





Von:    yamiz 17.01.2009 21:19
Betreff: Manga-Workshop in Dresden [Antworten]
Avatar
 
es dürfen nur schüler in einem bestimmten alter mitmachen, ob die nun shcon zeichnen oder nicht ist imo egal ^^





Zurück