Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 02.10.2009, 14:04


News von  animexx
02.10.2009 14:04
Ticketverkauf für die Animuc 2010 gestartet
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Für die große Animexx-Convention im Süden Deutschlands, der Animuc 2010 (Event-Eintrag) in Fürstenfeldbruck bei München, ist der Ticketverkauf inzwischen auch online gestartet.

Bis zum 15.11. sind Con-Tickets für Samstag und Sonntag für 22 Euro erhältlich, danach steigt der Preis leicht an. Auf der Seite mit der Preisübersicht ist auch ein Link zur Ticketbestellung. Alle Interessenten mit Animexx-Account haben es hier besonders einfach, sie können die persönlichen Daten direkt übernehmen.

Die Animuc findet 10. und 11. April 2010 statt, erwartet werden über 1000 Besucher pro Tag.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 CF Ticketverkauf für die Animuc 2... 02.10.2009, 14:45
 Azamir Ticketverkauf für die Animuc 2... 02.10.2009, 16:16
 Elly-san Ticketverkauf für die Animuc 2... 03.10.2009, 21:14
 KarlE Ticketverkauf für die Animuc 2... 06.10.2009, 11:32
 Kenka Ticketverkauf für die Animuc 2... 02.10.2009, 15:06
 _Asura_ Ticketverkauf für die Animuc 2... 02.10.2009, 22:36
Jonouchi Ticketverkauf für die Animuc 2... 02.10.2009, 22:36
 leckse Ticketverkauf für die Animuc 2... 03.10.2009, 14:06
 Nienchen Ticketverkauf für die Animuc 2... 03.10.2009, 16:49
Ticketverkauf für die Animuc 2... 03.10.2009, 18:27
Seite 1



Von:    CF 02.10.2009 14:45
Betreff: Ticketverkauf für die Animuc 2010 gestar... [Antworten]
Avatar
 
Auser mitm Auto seh ich da keine richtige Möglichkeit hinzukommen öo..

Ich glaub auch was viele abhält (so wie mich) ist das das einfach (im Gegensatz zur Ani, Nichi, LBM und co) die Con im Nirgendwo gelegen ist^^" Keine ICE bzw noch nicht mal eine direkte Regioanbindung vorherscht.. und selbst die einzige Zughaltstelle (bitte immer berichtigen.. hab das so nur der Website entnommen) ist immer noch gut 1,5 km vom Veranstaltungsort entfernt..

Ich mein, mir ist klar das München z.b. alles sack teuer ist.. aber es gibt doch noch nen paar andere größere Städte in der Gegend^^.. hättet ihr mal lieber so eine genommen.. denn in der Pampa wird die Convention nie aufblühen.. da kann Mexx noch so fett für werben..
"Ich brauche von niemandem Hilfe. Ich kann alles selber machen und auch alleine leben. Denn ich bin die Beste von allen. Ich muß die Beste sein." Asuka
(The End of Evangelion)

NFAN, der Nintendo Fan Zirkel
Meine Homepage



Von:    Azamir 02.10.2009 16:16
Betreff: Ticketverkauf für die Animuc 2010 gestar... [Antworten]
Avatar
 
>Ich mein, mir ist klar das München z.b. alles sack teuer ist.. aber es gibt doch noch nen paar andere größere Städte in der Gegend^^.. hättet ihr mal lieber so eine genommen.. denn in der Pampa wird die Convention nie aufblühen.. da kann Mexx noch so fett für werben..

naaaaja. Und welche "Städte" es da gibt, die besser sind als Fürstenfeldbruck, das musst du schon erläutern...

viel besser angebunden als Bruck sind viele andere Städte auch nicht, und ich weiß nicht, ob du mal geschaut hast, was die ganzen Convention-Hallen ausmacht. Denn ein Gelände zu finden, das nen großen Saal mit Bühne, große Räume ohne feste Bestuhlung für Händlerräumen UND kleine Seminarräume hat, ist nicht mehr zu finden wie Sand am Meer.

Ja, Bruck ist nicht ideal, aber die Location ist noch erreichbar und sie ist wunderschön.

Wenn ich mir jetzt z.B. Ludwigshafen angucke, wo die Hanami seit Jahren floriert, das ist auch nicht wirklich besser angebunden als Bruck - die S-Bahn nach Bruck fährt bis Abends alle 20 Minuten. Aus der mit x Zügen erreichbaren Stadt München heraus. Um nach Ludwigshafen zu kommen, muss man erst mal ins nicht so gut angebundene Mannheim und dann weiter nach Ludwigshafen und dann mindestens 700 Meter laufen (sagt Googlemaps). Mit dem Auto kommt man da dann direkt fast garnicht hin, weil es in der Ecke keine Parkplätze gibt.

Die Animuc hat, wenn man mit dem Auto kommt, sehr viele Vorteile. klar, die wenigeren kommen mit dem Auto, aber es ist ohne auch kein unüberwndbares Hindernis vorhanden und mit dem Auto hat man einen riesigen, kostenlosen Parkplatz vor dem Veranstaltungsgelände.

Mein Tipp: Fahrgemeinschaften bilden, wer kann, es macht alles so viel einfacher... ^___^
Sorry you can't define me - Sorry I break the mold - Sorry that I speak my mind - Sorry don't do what I'm told - Sorry if I don't fake it - Sorry I come too real - I will never hide what I really feel [christina aguilera]



Von:    Elly-san 03.10.2009 21:14
Betreff: Ticketverkauf für die Animuc 2010 gestar... [Antworten]
Avatar
 
> Um nach Ludwigshafen zu kommen, muss man erst mal ins nicht so gut angebundene Mannheim und dann weiter nach Ludwigshafen und dann mindestens 700 Meter laufen (sagt Googlemaps). Mit dem Auto kommt man da dann direkt fast garnicht hin, weil es in der Ecke keine Parkplätze gibt.

Über Mannheim fahren alle ICE/ IC/ EC ect. die auch nur ansatzweise im West/ Südwesten und Nordwesten Deutschlands unterwegs sind - es ist der einer der größten Knotenbahnhöfe D. Das mit dem Parken in Ludwigshafen mag zwar stimmen, aber mit den Öffentlichen kommt schon bei weitem einfacher hin. Außerdem ist die Innenstadt ebenfalls in Laufweite des Congeländes ...
Habt Acht um Mitternacht!



Von:    KarlE 06.10.2009 11:32
Betreff: Ticketverkauf für die Animuc 2010 gestar... [Antworten]
> Ich glaub auch was viele abhält (so wie mich) ist das das einfach (im Gegensatz zur Ani, Nichi, LBM und co) die Con im Nirgendwo gelegen ist^^" Keine ICE bzw noch nicht mal eine direkte Regioanbindung vorherscht.. und selbst die einzige Zughaltstelle (bitte immer berichtigen.. hab das so nur der Website entnommen) ist immer noch gut 1,5 km vom Veranstaltungsort entfernt..

Laut google maps sind es vom Bahnhof Fürstenfeldbruck 1,1km, und damit geringfügig weniger als die 1,2km vom Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe zur Connichi. Und die gehe ich auch zu Fuß, wenn nicht grad ne Straßenbahn dasteht.
In Fürstenfeldbruck ist es in der Tat keine Trambahn, die einen vor die Tür fährt, sondern ein Bus, der leider auch nur samstags fährt.

Klar ist Fürstenfeldbruck kein Fernbahnhof, aber ich würde eine S-Bahn, die von 5 Uhr früh bis nach 1 Uhr nachts fährt, und weitgehend im 20-Minuten-Takt, einem stündlichen Regionalzug jederzeit vorziehen.
Die Fahrzeit beträgt 25 Minuten von München Hauptbahnhof bzw. 14 Minuten vom Bahnhof München-Pasing (wo ebenfalls ICEs halten).
Die S-Bahn ist ein Dienst der Deutschen Bahn, also können Bahnfahrkarten direkt nach Fürstenfeldbruck gelöst werden (auch international, und/oder unter Einbeziehung von Sonderangeboten).
Zuletzt geändert: 06.10.2009 11:36:04



Von:    Kenka 02.10.2009 15:06
Betreff: Ticketverkauf für die Animuc 2010 gestar... [Antworten]
Avatar
 
Muahahahahaha! Ich hab mein Ticket schon auf der Connichi gekauft! XD NIX mehr mit "IBAN ungültig" wie letztes Jahr! Freu mich schon, war SUPER letzes Jahr!

*auf oberes Post deut*
Wir hatten aus Wien ne super Anreise. Mitm Zug sind wir (über München) toll hingekommen und Fürstenfeldbruck is ein wirklich hübsches Städtchen! Steile Location!
The more we struggle in every moment, the more we feel alive.
Zuletzt geändert: 02.10.2009 15:07:11



Von:    _Asura_ 02.10.2009 22:36
Betreff: Ticketverkauf für die Animuc 2010 gestar... [Antworten]
Avatar
 
habs auch schon :D das wird soo geil =3



Von:   Jonouchi 02.10.2009 22:36
Betreff: Ticketverkauf für die Animuc 2010 gestar... [Antworten]
Avatar
 
> ist immer noch gut 1,5 km vom Veranstaltungsort entfernt

O___o.. Es regt sich hoffentlich nicht~ wer ernsthaft über 1,5 Kilometer auf...
Das ist albern.
Das ist mein~ Beitrag und meine~ Meinung!

*Item-Vorschlag-Heini tret*
Relax, take it eaaaaaaaaaaaasy! ... X__x"
Füttert mich<3



Von:    leckse 03.10.2009 14:06
Betreff: Ticketverkauf für die Animuc 2010 gestar... [Antworten]
Avatar
 
> O___o.. Es regt sich hoffentlich nicht~ wer ernsthaft über 1,5 Kilometer auf...
> Das ist albern.

Sorry, aber auf welcher deutschsprachigen Convention (> 500) gibt's bitteschön eine schlechtere Anbindung? (Anime Marathon zählt hier nicht, da deutlich andere Voraussetzungen)

Nur der Vollständigkeit halber: Direkt vor dem Eingang gibt es eine Regionalbushaltestelle, welche bis Mitternacht im 20-Minutentakt bedient wird und direkt von/zur S-Bahn fährt, sinnigerweise aber nur am Freitagabend und Samstag, also nicht unbedingt hilfreich.
Brisante Alpha-News, selbst für Beta-News zu heiß.

»infam, hassgeladen, nicht wahrheitsgetreu und ins Negative verzerrend« -- Eine entrüstete Mutter
Zuletzt geändert: 03.10.2009 14:11:03



Von:    Nienchen 03.10.2009 16:49
Betreff: Ticketverkauf für die Animuc 2010 gestar... [Antworten]
Avatar
 
> > ist immer noch gut 1,5 km vom Veranstaltungsort entfernt
>
> O___o.. Es regt sich hoffentlich nicht~ wer ernsthaft über 1,5 Kilometer auf...
> Das ist albern.


Generation Playstation halt... :)
::Denken hilft, nutzt aber nichts::



Von:   abgemeldet 03.10.2009 18:27
Betreff: Ticketverkauf für die Animuc 2010 gestar... [Antworten]
Avatar
 
ich werde mein ticket noch kaufen gehen.

und die anbindung find ich nicht schlecht.
Ich mein der Bus fährt von der s-bahn bis vor die con
und ich bin letztes jahr den weg gelaufen und es hat mich nicht umgebracht.

Ich frag mich echt was machne leute wollen.
Da ich in München wohne bin ich froh auf eine Con gehen zu können,
die nicht so weit weg ist.





Zurück