Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

To Die For You


Erstellt:
Letzte Änderung: 17.10.2008
abgeschlossen
Deutsch
3615 Wörter, 4 Kapitel
Einst versiegelte der Yondaime Hokage Kyuubi in Naruto und opfterte für sein Dorf sein Leben.
Dennoch hält er seine schützende Hand noch Jahre später über seinen Sohn.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 11.09.2004
U: 17.10.2008
Kommentare (29 )
3615 Wörter
Why...? E: 11.09.2004
U: 12.10.2005
Kommentare (14)
213 Wörter
abgeschlossen
That's the reason E: 12.10.2005
U: 13.10.2005
Kommentare (5)
581 Wörter
abgeschlossen
Can it be? E: 06.12.2005
U: 08.12.2005
Kommentare (8)
1763 Wörter
abgeschlossen
Doch sein Sohn würde leben E: 17.10.2008
U: 17.10.2008
Kommentare (2)
1058 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (29)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  blooodymoon
2010-02-07T15:03:26+00:00 07.02.2010 16:03
also ich find das rührend
obwohl ich dir nicht ganz zustimme
Von:  Yun-Harla
2009-03-18T14:03:39+00:00 18.03.2009 15:03
Schade, dass du für dieses Kappi noch kein Kommi hast, aber dann schreibe ich halt das erste.
Ich finde es super, dass du Minato nicht als den Helden darstellst, der für sein Dorf gestorben ist. Er ist mein absoluter Lieblings-Chara in Naruto und ich selbst glaube, dass er für das Dorf gestorben ist, aber auch nur, weil er es als Hokage musste. Die Lücke im Siegel zeigt schließlich, dass er Naruto Kyubi als Waffe hinterlassen wollte.

Sasuke als Jinchuriki??? Verdient hätte er es...Ich bin gemein, ich weiß. Vielleicht wäre Sasuke wegen seiner Verwandtschaft zu Madara besser geeignet gewesen, aber seinem Ego hätte es nicht gut getan... wenn er gewusst hätte, wie er das Chakra nutzen kann, dann wäre er noch mehr abgehoben, als schon mit dem Juin.

Dein Schreibstil gefällt mir auch echt gut und du bringst die Gedanken von Minato gut rüber. Auch wenn die Geschichte kurz ist, war ich voll drin.
Respekt und mach weiter so^^

Liebe Grüße
Von: abgemeldet
2008-10-17T15:53:56+00:00 17.10.2008 17:53
Wunderschön^^
Und wie ich sehe ist die FF schon über 2 einhalb Jahre alt.
Und wie ich gemerkt habe, rüht eine alte Geschichte auch heute noch Menschen.
Wie mich.
Schade das die Geschichte so alt ist, sonst hättest du ja den richtigen Namen nehmen können. Minato Namikaze.
Aber auch mit Arashi ist es eine geniale Geschichte geworden.
Außerdem, weshalb hätte Naruto dieses Leid erfahren, wenn er den Nachnamen des 4ten Hokages getragen hätte? Er war ja schließlich ein uneheliches Kind und dadurch und wahrscheinlich auch durch das Geheimniss an den Nachnamen seine rMutter gebunden.
Das ist keine Kritik, sondern nur meine Meinung^^

Ich würde mich auch über eine Fortsetzung freuen, oder wenn sie schon da ist, werde ich sie natürlich lesen ;D

Hochachtungsvoll
//Katora_Star
Von:  Lunavy
2008-01-07T16:29:58+00:00 07.01.2008 17:29
das ar so schön naruto hat mir ein bisschen leid getan aber nachher war es einfach nur schön ^^
Von:  Lunavy
2008-01-07T16:18:49+00:00 07.01.2008 17:18
das ist so schön du kannst das toll
*taschentuch nehm*
es ist aber auch traurig aber es gefällt mir so gut ^^
Von:  Lunavy
2008-01-07T16:14:29+00:00 07.01.2008 17:14
oh das ist so schön und traurig *schnief*
Von: abgemeldet
2008-01-05T11:06:35+00:00 05.01.2008 12:06
wünderschön!!! wie du alles beschrieben hast einfach toll!! mir wären auch fast die tränen gekommen!!!
Von: Otakuplant
2007-04-21T10:38:33+00:00 21.04.2007 12:38
Nuff
Schööön~
Hast du toll geschrieben ^_^
*1 geb*
Von: abgemeldet
2007-01-03T14:49:47+00:00 03.01.2007 15:49
Die FF ist richtig gut, Gefühlsmässig kann man sich gut in die jeweiligen Personen reinversetzten. sehr gut.
Sikra
Von:  _Mika_
2006-11-25T15:10:37+00:00 25.11.2006 16:10
Super FF ^^ Echt Respect, das ist jetzt die beste variante die ich von naruto und Yodaime gelesen habe.
Ich finde es gut wie Naruto durch von Yodamime getrötest wird, richtig schön ^^.