Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Kenshin [Diskussionsforum]


TV-Serie: Rurouni Kenshin: Meiji Kenkaku Romantan
OVA-Serie: Rurouni Kenshin: New Kyoto Arc
OVA-Serie: Rurouni Kenshin: Tsuioku Hen
OVA-Film: Rurouni Kenshin - The Chapter of Atonement
Manga: Kenshin
Manga: Rurouni Kenshin Cinema Edition
Kinofilm: Rurouni Kenshin: Ishin shishi e no Requiem
:: Fanarts (1293)
:: Fanfics (171)
:: Dōjinshi (19)
:: Fanliste (982 Mitglieder)
:: RPGs
:: Zuviel-Sprüche (190)
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Kenshin
Zurück zu:
:: Serien-Seite
Hiko
Kenshin und Tomoe
Kenshin Himura
(c) 1996 by Nobuhiro Watsuki / Fuji Television Network Inc. / SPE Visual Works

Zurück zu den Anime-Reviews
Zurück zu den Manga-Reviews

Kenshin (jap. Rurouni Kenshin: Meiji Kenkaku Romantan) ist ein Manga, der die Geschichte eines ehemaligen Attentäters in der Meiji-Ära erzählt.

Der Manga stammt aus der Feder von Nobuhiro Watsuki und ist in Deutschland von 2001-2004 bei EMA erschienen.

Es existieren auch eine Anime-Serie und zwei OVAs, von denen bis jetzt aber nur die letzte in Deutschland veröffentlich wurde.

Handlung

Im Jahr 1878, dem Jahr 11 der Meiji-Zeit, kommt ein Vagabund nach Tokio, der ein Schwert mit verkehrter Klinge - ein Sakabato - bei dem Schneide und Schwerrücken vertauscht sind, trägt und vor seiner Vergangenheit zu fliehen scheint. Er trifft auf die siebzehnjährige Kaoru Kamiya, die ihn in ihrem Dojo aufnimmt, nachdem er verhindert hat, dass sie von einem Mörder, der sich "Battosai der Attentäter" nennt, um ihren Dojo gebracht wird. Dabei stellt sich allerdings heraus, dass der Vagabund, der sich inzwischen Kenshin Himura nennt, in Wahrheit eben dieser Battosai ist. Doch wird er von Reue über seine Taten getrieben und steht nicht nur Kaoru zur Seite, sondern schließt auch eine Reihe neue Freundschaften, macht sich aber auch Feinde. Schließlich holt ihn seine Vergangenheit wieder ein, doch hat er nach den Unruhen des japanischen Restauration geschworen, nie wieder zu töten, und ist entschlossen diesen Schwur zu halten, komme was da wolle.

Charaktere

Die Inspiration für die verschiedenen Charaktere stammt aus den unterschliedlichsten Quellen - sowohl historische Romane als auch die amerikanischen Marvel-Comics standen Pate.

Hauptfiguren:

Kenshin Himura

Kaoru Kamiya

Yahiko Miyojin

Sanosuke Sagara

Megumi Takani

Saito Hajime




Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten