Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK



YUAL - FAQ Animexx, FAQ, Regeln, YUAL

Autor:  YUAL-Jury
Frage: Was sind die YUAL?
Antwort: Bei den YUAL (Yuukis und Aikos Leseecke) handelt es sich um fünf besonders gelungene Geschichten, die für einen Monat auf der Fanfic-Startseite ausgestellt werden. Sie sind somit sozusagen das Fanfiction-Äquivalent zu Aikos Lieblingen bei den Fanarts und Yuuki Liest.

Frage: Wo finde ich die YUAL?
Antwort: Du findest sie hier und auf der Fanfiction-Startseite.

Frage: Wo kann ich Geschichten für die YUAL vorschlagen?
Antwort: Am einfachsten ist es, wenn du das direkt bei der Geschichte machst. Dazu benutzt du den Button [Für Yuukis und Aikos Leseecke vorschlagen], den du unter der Kurzbeschreibung findest.
Du kannst die Geschichten allerdings auch im dafür vorgesehen Thread oder per ENS an den Account der YUAL-Jury vorschlagen.

Frage: Wie werden die YUAL ausgewählt?
Antwort: Die YUAL werden durch eine Jury aus Animexx-Usern gewählt. Diese überprüft die Geschichten in mehreren Durchläufen auf Kriterien wie Idee, Stil, Charaktere, Atmosphäre und formale Aspekte (Rechtschreibung und Grammatik). Die fünf besten der vorgeschlagenen Geschichten werden dann YUAL. Sollten mehr als fünf gute Geschichten in der Auswahl sein, suchen wir fünf der Geschichten aus, die zueinander passen (damit z.B. nicht fünf Naruto-Fanfictions auf einmal YUAL werden). Alle anderen Geschichten merken wir uns. Es ist also nicht nötig, dass diese noch einmal vorgeschlagen werden.

Frage: Zu welchen Themen und Serien darf ich Geschichten für die YUAL vorschlagen?
Antwort: Du kannst Fanfictions zu jedem Thema/ jeder Serie vorschlagen.

Frage: Kann ich auch Originale vorschlagen?
Antwort: Natürlich. Originale haben die selben Chancen YUAL zu werden wie Fanfictions.

Frage: Dürfen alle Genre vorgeschlagen werden?
Antwort: Nein. Wir lehnen Übersetzungen und MSTing aufgrund zu geringer Eigenleistung ab. PWPs (Plot what Plot bzw Porn without Plot, d.h. Geschichten, in denen es nur um meist sehr detailliert dargestellten Sex geht) sind ebenfalls unerwünscht.
Alle anderen Genres kannst du allerdings vorschlagen.

Frage: Darf ich Geschichten mit Adult-Kapiteln vorschlagen?
Antwort: Ja. Achtet aber darauf, dass diese Adult-Kapitel nicht den Hauptteil der Geschichte ausmachen sollten. Ideal wäre es, wenn es zu den Adult-Kapiteln auch zensierte Fassungen gibt.

Frage: Darf ich Geschichten, die RealPersonSlash beinhalten, vorschlagen?
Antwort: Nein. Geschichten, in denen z.B. die Bandmitglieder einer japanischen Band miteinander eine Beziehung haben, die über Freundschaft hinausgeht, werden wir nicht bei der Auswahl der YUAL berücksichtigen.

Frage: Darf ich fremdsprachige Geschichten vorschlagen?
Antwort: Nein, momentan akzeptieren wir nur Vorschläge zu deutschsprachigen Geschichten.

Frage: Kann ich Geschichten vorschlagen, in denen Anime-Figuren oder reale Personen gebasht (d.h. beleidigt) werden?
Antwort: Nein.

Frage: Kann ich auch ältere Geschichten vorschlagen oder nur die aus dem aktuellen Monat?
Antwort: Du kannst auch ältere Geschichten vorschlagen.

Frage: Darf ich nicht abgeschlossene Geschichten vorschlagen?
Antwort: Grundsätzlich ja. Beachtet aber bitte, dass wir nur Geschichten berücksichtigen, die bereits in einem fortgeschrittenen Stadium sind und es absehbar ist, dass sie bald abgeschlossen sein werden.

Frage: Darf ich abgebrochene Geschichten vorschlagen?
Antwort: Nein.

Frage: Wieviele Geschichten darf ich vorschlagen?
Antwort: Grundsätzlich kannst du soviele Geschichten vorschlagen, wie du möchtest. Allerdings mussten wir, um uns vor Spam (dem massenhaften Vorschlagen der eigenen Geschichten oder Geschichten eines einzelnen anderen Autoren, um die Chancen auf die YUAL zu erhöhen) zu schützen, die folgenden Regeln einführen. Verboten ist demnach:
1. Das Nutzen eines Doppelaccounts (auch Fakeaccount genannt), um eigene Geschichten vorzuschlagen oder diese anderweitig zu bewerben, mit dem Ziel, YUAL zu werden (dazu zählen z.B. Vorschlagen der Geschichten und Anschreiben des YUAL-Accounts oder von Jury-Mitgliedern). Die YUAL-Jury behält sich vor, diese Accounts der Adminstration zu melden, wenn sie bemerkt werden. Der Autor wird für sechs Monate für die YUAL gesperrt.
2. Das Nutzen des eigenen Accounts zum häufigen Vorschlagen und Bewerben eigener Geschichten. Auch hier wird der Autor für sechs Monate für die YUAL gesperrt.
3. Das mehrfache Vorschlagen von fremden Geschichten im selben Monat. Hierbei wird jedoch nicht der Autor gesperrt, sondern der Vorschläger, ebenfalls für sechs Monate.
Anmerkung: Die YUAL werden nicht aufgrund der Anzahl von Vorschlägen gekürt, sondern anhand der Qualität der Geschichte. Alle Geschichten, egal, ob sie einmal oder mehrmals vorgeschlagen wurden, werden von der Jury gleich behandelt. Es reicht also, die Geschichte einmal vorzuschlagen. Ihr vergrößert die Chancen, YUAL zu werden, nicht – wenn eine Geschichte nicht gut genug ist, dann wird sie auch nicht YUAL werden, egal, wie oft sie vorgeschlagen wird. Das Gleiche gilt auch für das Vorschlagen von verschiedenen Geschichten eines Autoren. Pro Monat kann ohnehin nur eine Geschichte desselben Autors YUAL werden. (Hierzu zählt nicht, wenn man aus Versehen eine Geschichte zweimal vorgeschlagen hat. Gesperrt wird der Autor/ die Geschichte/ der Vorschläger erst dann, wenn die Vorschläge sich sichtbar häufen, also mehrere Vorschläge derselben Geschichte vom selben User binnen kurzer Zeit eingereicht werden.)

Frage: Kann ich auch Gemeinschaftsgeschichten oder Roundrobins vorschlagen?
Antwort: Ja, das ist erlaubt.

Frage: Kann ein Autor mehrmals hintereinander mit verschiedenen Geschichten YUAL werden?
Antwort: Nein, das ist nicht möglich. Um auch anderen Schreibern Chancen zu geben, gilt für einen Autor, der eine YUAL-Geschichte hat, eine dreimonatige YUAL-Sperre. Danach kann er mit einer anderen Geschichte in die Auswahl kommen.

Frage: Kann eine Geschichte mehrmals YUAL werden?
Antwort: Eine Geschichte kann nur einmal YUAL werden. Einmal YUAL, immer YUAL. Sie kann also nicht erneut gewählt werden.

Frage: Meine Geschichte wurde vorgeschlagen, aber nicht YUAL. Kann sie noch mal vorgeschlagen werden?
Antwort: Es ist nicht nötig, die Geschichte noch einmal vorzuschlagen, da wir uns alle Geschichten merken. Es ist also durchaus möglich, dass die Geschichte zu einem späteren Zeitpunkt YUAL wird. Nur, wenn eine grundlegend überarbeitet wurde, wäre es unter Umständen sinnvoll, sie noch ein weiteres Mal vorzuschlagen.

Frage: Kann ich auch bei der YUAL Jury mitmachen?
Antwort: Ja, das ist grundsätzlich möglich.
Du kannst der YUAL-Jury auf verschiedene Weisen helfen.
Zunächst kannst du selbst Mitglied der Jury werden. Dazu bewirbst du dich einfach mit einer ENS, die du an den YUAL-Jury-Account schickst. Von Jury-Mitgliedern wird allerdings eine gewisse Kompetenz im FF-Bereich (Genrewissen, ein möglichst breit gefächertes Fandomwissen und Grundwissen der deutschen Rechtschreibung und Grammatik) sowie Durchhaltevermögen und die Fähigkeit, nachvollziehbar argumentieren zu können, erwartet. Daher wird dich ein Einstellungstest erwarten, um zu prüfen, ob du für die Aufgabe geeignet bist.
Wenn eine Mitgliedschaft in der Jury für dich nicht infrage kommt, kannst du uns auch helfen, indem du gute Geschichten vorschlägst. YUAL-Vorschläge werden immer benötigt, denn wenn uns keine guten Geschichten vorgeschlagen werden, können wir auch keine guten Geschichten für die YUAL wählen. Klar, oder? ;)

Frage: Was ist denn überhaupt eine "gute Geschichte"?
Antwort: Eine gute Geschichte hält sich zunächst einmal an so simple Kriterien wie Rechtschreibung und Grammatik. Zudem ist sie spannend geschrieben, logisch aufgebaut, gibt den Charakteren Raum, sich zu entwickeln (ohne sie ins OutOfCharacter abdriften zu lassen) und hält sich natürlich an unsere Vorschlagekriterien weiter oben, denn wenn sie sich daran nicht hält, ist das ganze als-YUAL-Empfehlen umsonst. ;)

Frage: Wieso ist schon wieder eine Fanfic zu Serie XY YUAL? Warum gibt es so viele/so wenige Originale?
Antwort: Es gibt einige Fandoms, zu denen gibt es enorm viele Fanfictions. (z.B. Naruto, Yu-Gi-Oh, Harry Potter, One Piece, etc.) Das bedeutet, dass es zu diesem Fandom auch viele gute Fanfictions gibt, zumeist mehr als zu einer Serie, die nur 10 Fanfictions, von denen noch 9 abgebrochen oder seit 2005 nicht mehr weiter geschrieben sind, hat. Außerdem hat ein großes Fandom natürlich auch sehr viele Fans, die berücksichtigt werden wollen.
Für Originale gilt ähnliches: Es gibt viele User, die möchten Originale lesen – es gibt auch viele User, die möchten sie nicht lesen.
Wir haben nur fünf YUAL-Plätze pro Monat und mit diesen müssen wir es allen Usern auf Animexx möglichst Recht machen und uns zudem an den zur Auswahl stehenden Vorschlägen orientieren (was uns nicht vorgeschlagen wird, können wir nicht zum YUAL wählen.) Das bedeutet aber auch, dass jede Auswahl ein Kompromiss ist, da wir sowohl Fans von bekannten Fandoms als auch Fans von unbekannten Fandoms und Fans von Originalen berücksichtigen müssen. Dadurch ist es natürlich möglich, dass nicht jedem alle Geschichten einer Auswahl gefallen. Aber bitte bedenke: Du bist nicht der einzige User auf Animexx, sondern nur einer, und jeder User möchte irgendwann berücksichtigt werden. Wenn diesmal nichts für dich dabei war, dann vielleicht beim nächsten Mal? ;)

Frage: Die YUAL sind schlecht!
Antwort: Das halten wir für ein Gerücht. Viel wahrscheinlicher ist es, dass dir eine Geschichte persönlich nicht gefällt – dafür kann aber weder die Geschichte noch die YUAL-Jury etwas. Beachte bitte auch, dass wir nur die Geschichten zur YUAL wählen können, die vorgeschlagen werden. Die Auswahl der Geschichten ist sehr zeitaufwendig (immerhin muss jede Geschichte von mehreren Jurymitgliedern gelesen werden!), sodass die Jury leider nicht selbst nach Geschichten suchen kann. Außerdem sollen die User ja auch ein Mitspracherecht an den YUAL haben – das können sie wahrnehmen, indem sie Geschichten vorschlagen.
Wenn du also denkst, dass du bessere Geschichten kennst, dann schlage sie doch einfach vor!

Frage: Gibt es bei euch ein monatliches Pensum wie bei den Freischaltern?
Antwort: Ja, wir haben inzwischen auch ein Pensum, was jedes Mitglied der Jury jeden Monat leisten soll.


Deine Frage wurde nicht beantwortet?
Schreibe uns eine ENS oder einen Kommentar und wir bemühen uns, deine Frage schnell zu bearbeiten.
[1] [2]
/ 2


Datum: 02.07.2011 01:37
ich habe aus versehen mehrmals einen yual vorschlag gesendet, weil mein computer gesponnen hat. kann es sein das mein account jetzt gesperrt wird bzw. wie kann ich das verhindern?
Avatar
Datum: 07.07.2011 17:41
Sunnigirl:
> ich habe aus versehen mehrmals einen yual vorschlag gesendet, weil mein computer gesponnen hat. kann es sein das mein account jetzt gesperrt wird bzw. wie kann ich das verhindern?


Hallo,

wenn es ein technischer Fehler war, sehen wir das normalerweise an den Uhrzeiten und Abständen zw. den Vorschlägen und zählen das nicht als Spam. Du brauchst dir also keine Sorgen zu machen, dass du für weitere Vorschläge gesperrt wirst.
Trotzdem danke für's Bescheidsagen. :)
Liebe Grüße
Avatar
Datum: 03.10.2011 17:34
Hallo,

ich hab vorhin im Weblog ein, zwei Interviews mit YUAL Autoren gelesen, und darum meine Frage: wie entscheidet sich, wer interviewt wird? Es werden ja schließlich nicht INterviews mit allen 5 Autoren veröffentlicht. Sind das nur diejenigen, die sich bereit erklärt haben?
Avatar
Datum: 07.02.2012 22:05
Hallo! Ich habe bereits Fanfictions gesehen, bei denen der Button [Für Yuukis und Aikos Leseecke vorschlagen] gar nicht vorhanden ist. Woran kann das liegen?
ϯђє ϯяцtђ ℓìєs ìл bєϯwєєл
 
Avatar
Datum: 07.02.2012 22:15
Nugua:
> Hallo! Ich habe bereits Fanfictions gesehen, bei denen der Button [Für Yuukis und Aikos Leseecke vorschlagen] gar nicht vorhanden ist. Woran kann das liegen?

Der Button fehlt gänzlich bei Geschichten, die zu weniger als 50% abgeschlossen sind, sowie bei Geschichten, die auf Englisch sind. ^^
Sollten die besagten Geschichten nicht darunter fallen, müsste man sich die genauer anschauen - dann könnte ein Bug drin sein.
9x-7i > 3(3x-7u)
Mathematik = Liebe!
(Fakultät, nicht Ausrufezeichen! ;) )
Avatar
Datum: 02.08.2012 14:37
Hallo,

ich hätte gern eine Erklärung zu der Regel, dass keine Fanfictions mit RealPersonSlash vorgeschlagen werden dürfen.
Mir fehlt dazu einfach die Begründung.
Ich finde es einfach nicht nachvollziehbar, dass ich eine Fanfiction vorschlagen darf, in der z.B. Naruto mit Itachi verkuppelt wurde (was anhand der Story ja durchaus unmöglich ist), aber keine, wo reale Personen, die sich kennen und mögen und (wie im Fall japanischer Bands durch Fanservice, oder anderer Stars die sich oft zusammen zeigen, vielleicht sogar in Realität ein Paar sind) durchaus Anlass dazu bieten über mögliche Paare zu spekulieren, als Paare auftreten.
Es wäre nett, wenn ihr mir euren Grund zu dieser Entscheidung nennen könntet.

Mit freundlichen Grüßen
Avatar
Datum: 02.08.2012 15:15
Hallo rinsachi,

der Unterschied zwischen Animes und J-Bands ist der, dass es die Personen aus J-Bands wirklich gibt.
Man verkuppelt nicht erfundene Charaktere einer Serie, sondern echte Menschen. Deswegen möchten wir das für die YUAL nicht - diese Menschen gibt es wirklich, sie führen vermutlich wirklich Liebesbeziehungen. Und nun stell dir vor, du würdest im Internet auf eine Geschichte stoßen, in der du mit einer Person zusammenkommst, für die du absolut keine körperliche Zuneigung oder Liebe (die über Freundschaft hinaus geht) empfindest. Das ist einfach ein großer Unterschied, ob man reale Personen oder Seriencharaktere verkuppelt.

Es gibt sogar Bands die so weit gehen, dass sie gar keine FanFics über sich lesen wollen. (Soweit ich mich entsinne "My Chemical Romance".) Daher müssen wir da auch vorsichtig sein.

Wir hoffen das klärt deine Frage zufriedenstellend. Solltest du noch weitere Nachfragen haben, schreib ruhig. :)

Liebe Grüße,
die YUAL-Jury
Avatar
Datum: 14.12.2012 23:00
ich hätt auch nochmal ne frage, wenn's okay ist :D

man darf ja nur FFs vorschlagen die in absehbarer zeit beendet bzw schon abgeschlossen sind.
ich würde gerne ne FF als YUAL vorschlagen, die aber trotz 14 kapitel "erst" 38% erreicht hat, und von der ich weiß, dass noch weitere teile folgen werden.
der autor macht auf mich den eindruck, dass er das schreiben ernst meint und die FF mit sicherheit nicht abbrechen wird :)

darf ich die FF also trotzdem vorschlagen, selbst wenn sie nicht mal die hälfte ihres geplanten volumens erreicht hat?
HiRo MaShImA uNd ScHoKoLaDe!
Avatar
Datum: 22.05.2013 12:50


> Grundsätzlich verstehe ich diese Einschrenkung und bin auch durchaus einverstanden - aus reiner Neugier aber eine Frage:
> Gilt diese Regelung auch bei Realpersonen, die sich öffentlich dazu bekannt haben homo- oder bisexuell zu sein? Da gibt es ja durchaus welche, z.B. Harald Glööckner dessen Hochzeit sogar im Fernsehen übertragen werden soll - oder wurde, dass weiß ich nicht.
>
> Denn wenn die Regel hier greift, müsste man doch allgemein Romanzen mit realen Personen ausschließen oder?


Auch diese Geschichte würde bei uns nicht gekürt werden, auch wenn die sexuelle Ausrichtung der Realität entspricht, da wir Liebesgeschichten zwischen realen Personen im Allgemeinen ausschließen. Das liegt hauptsächlich daran, dass Beziehungen ein heikles Thema sind und viele FanFiction-Autoren das Thema leider nicht mit der nötigen Sorgfalt behandeln. So werden die Personen verfälscht dargestellt (wer weiß schon, wie jemand im wahren Leben ist, wenn man diese Person nur auf der Bühne sieht?) und womöglich auch mit dem "falschen" Partner dargestellt.
Datum: 25.06.2013 23:19
Hallo,

Warum haben nicht alle fanfics diesen Verlinkungsbutton?
Viele FFs haben keinen obwohl sie abgeschlossen sind.
Oder spinnt hier mal wieder meine Technik?

Viele grüße!
Avatar
Datum: 27.06.2013 18:30
Hallo,

normalerweise sollten alle FanFics die abgeschlossen sind diesen Button haben. Allerdings gibt es zwei Ausnahmen von dieser Regel:
- Geschichten, die nicht auf Deutsch sind (weil diese in unseren Regeln bereits ausgeschlossen sind)
und
- deine eigenen Geschichten
Besonders letzteres verwirrt ab und an, das geben wir zu. Wir hatten auch schon überlegt, Eigenvorschläge wieder zu erlauben, das ist allerdings noch in der Planung.

Vielleicht fällt die Geschichte, die du vorschlagen wolltest, ja darunter?
Ansonsten kannst du uns gerne ein Beispiel verlinken und wir schauen uns das genauer an! Sollte sich ein Bug eingeschlichen haben, werden wir ihn dann auch melden können.
Datum: 28.06.2013 20:23
Vielen Dank für die Antwort!
Das mit dem Deutsch erklärt alles...
Avatar
Datum: 10.08.2013 16:33
Im letzten Frage-Antwort-Paar wurde angesprochen, dass es ein Pensum gibt, das die YUAL-Jury-Mitglieder schaffen müssen. Wie darf ich mir das vrostellen und wie hoch liegt das Pensum derzeit?
Yes, keep on my Life!
Avatar
Datum: 11.08.2013 12:39
Hallo Earu,

das Pensum bedeutet einfach nur, dass die Mitglieder der Jury eine gewisse Wortzahl pro Monat lesen müssen.
Momentan befindet sich das noch in der Betaphase, wir probieren also gerade noch aus, wie viel geht. Wir können aber so viel sagen: Es ist durchaus schaffbar. :)

Liebe Grüße,
die YUAL-Jury
Avatar
Datum: 03.09.2013 16:23
Hallo abgemeldet, du kannst beruhigt weiter schreiben: Es gibt keine Maximalwortanzahl. ^^
Wichtig ist nur, dass es mindestens 1000 Wörter sind und dass die Geschichte zum Thema passt. :)
9x-7i > 3(3x-7u)
Mathematik = Liebe!
(Fakultät, nicht Ausrufezeichen! ;) )
Avatar
Datum: 03.09.2013 17:26
Na dann, Danke ;)
Avatar
Datum: 21.10.2013 01:23
Ich hätte nun auch eine Frage und zwar:

Ich habe heute überraschend eine YUAL-ENS bekommen, dass meine FF nun dazu vorgeschlagen wurde - was mich echt vom Hocker haute, da ich der Meinung, dass ich nicht so gute schreibe. *hust* ^^'
Nun meine Frage ist: Wie bekomme ich mit, wenn meine FF nun doch einer der 5 YUALs geworden ist? Wird man da nochmals benachrichtigt? ô.ô
Avatar
Datum: 21.10.2013 07:09

@ Orion-Pax

Du liegst mit deiner Vermutung schon ganz richtig. (:
Alle Autoren, die frisch gekürt werden, erhalten kurz nach Eintragung in der Leseecke eine Benachrichtigung per ENS.
Und wenn du's bei dir so eingestellt hast, dass animexx dich automatisch über die Erwähnung deines Benutzernamens oder Verlinkung deiner Fanworks informiert, gäbe es auch noch einmal eine Mitteilung, wegen unserem Weblog - a la 'Die YUAL-Jury hat dich hier und dort erwähnt'.
Mitbekommen würdest du es also auf jeden Fall.
Avatar
Datum: 21.10.2013 10:50
Orion-Pax:
> Ah, danke. Da bin ich ja mal gespannt. Wann wird denn die YUAL immer gewählt? Bei den FAs ist es immer der Dienstag. Wie ist es bei den FFs? o.o?

Immer anfang des Monats. :)
Allerdings ist es bei den YUAL etwas anders als bei ALen - wir küren teilweise auch recht alte Fanfictions und nicht nur die aktuellsten. Es kann also auch sein, dass es ein bisschen dauert, bis deine Geschichte auftaucht. :)
9x-7i > 3(3x-7u)
Mathematik = Liebe!
(Fakultät, nicht Ausrufezeichen! ;) )
Avatar
Datum: 21.10.2013 12:58
Ah, okay. Danke dir. :)
Avatar
Datum: 14.11.2013 19:32
Huhu!

Hätte da auch mal ne kleine Frage...Weiß nicht ob das schonmal wer gefragt hat oder irgendwo steht. Wenn ja, hab ichs nicht gesehn^^'

Kann ich irgendwo sehen, wenn ich eine FF für YUAL vorgeschlagen habe? Das habe ich nämlich gerade gemacht, aber ich bin mir absolut nicht sicher, ob das funktioniert hat...
Kann mir da wer helfen?

Vielen Dank im voraus!
-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_---
--\ (_---_) /---
Avatar
Datum: 14.11.2013 21:14
@Kaliya: Man kann leider nicht sehen, ob man eine FF schon vorgeschlagen hat. (Also früher schonmal.) Allerdings sollte direkt nach dem Vorschlagen ein grüner Kasten erscheinen, in dem "Du hast diese FF für YUAL vorgeschlagen" steht. Ich hoffe das hilft auch schon? :)
9x-7i > 3(3x-7u)
Mathematik = Liebe!
(Fakultät, nicht Ausrufezeichen! ;) )
Avatar
Datum: 14.11.2013 22:23
Hm, ja, danke. Der war da ja auch. Aber danach war er weg. Und irgendwie irritiert es mich etwas, dass man danach die FFs nochmal vorschlagen kann. Wäre irgendwie leichter, wenn man das danach nicht mehr könnte, sondern da so ne Art Text oder Haken erscheinen würde, der dann auch dauerhaft bleibt.
Wie auch immer, danke für die schnelle Antwort!
-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_---
--\ (_---_) /---
Avatar
Datum: 14.11.2013 22:52
Wäre in der Tat mal den Vorschlag wert! ;-)
-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_---
--\ (_---_) /---
[1] [2]
/ 2




Zum Weblog