Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 09.11.2001, 09:36
Quelle: Programmheft eDIT Kinowoche 2001


News von  animexx
09.11.2001 09:36
Japanische Realfilme in Frankfurt
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Im 'Orfeos Erben' in Frankfurt a. M. laufen heute abend im Rahmen der eDIT Kinowoche 2001 ab 18.00 Uhr drei japanische Realfilme.
Freitag, 09.11.2001, 18.00 Uhr
ELECTRIC DRAGON 80.000 V
Regie: Sogo Ichii
Japan 2000, 55 Minuten, OmU

Der Junge "Dragon Eye Morrison" bekommt beim Spielen einen gewaltigen Elektroschock ab, der in seinem Hirn eine prähistorische aggressive Veranlagung aktiviert. Als Erwachsener muss er sich ans Bett fesseln, da er inzwischen Funken sprüht und zu einer Gefahr für seine Umwelt zu werden droht...


Freitag, 09.11.2001, 20.00 Uhr
UZUMAKI (SPIRAL)
Regie: Higuchinsky
Japan 2000, 91 Minuten, OmU

Ein Familienvater glaubt, in Spiralformen das Tor zu einer anderen Welt entdeckt zu haben. Die Vorlage stammt von Mangaautor Junji Ito, bekannt für seine maßlosen Übersteigerungen der Realität.


Freitag, 09.11.2001, 22.30 Uhr
VISITOR Q
Regie: Takashi Miike
Japan 2000, 84 Minuten, OmU

"Diese digitale Horrorutopie zeigt uns eine Familie im Endstadium. Regisseur Miike (Audition) schwelgt hemmungslos voyeuristisch in einer sozialen Apokalypse, die sich bei genauer Betrachtung als Ansammlung realer Zustände entpuppt." (Fantasy Filmfest 2001)
Weiteres auf Animexx:   Sonstiges
Quelle: Programmheft eDIT Kinowoche 2001

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Japanische Realfilme in Frankf... 09.11.2001, 09:36
Seite 1



Von:    animexx 09.11.2001 09:36
Betreff: Japanische Realfilme in Frankfurter Kino... [Antworten]
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!





Zurück