Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 10.07.2002, 13:20


News von  animexx
10.07.2002 13:20
BRAVO: Verliebt in eine Anime-Figur
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
In der aktuellen Ausgabe 29/2002 der Jugendzeitschrift BRAVO ist ein "Manga-Comic" mit dem Titel "Space Camp" gestartet. Der farbige Comic im Manga-Stil, der von links nach rechts gelesen wird und von einem Zeichner namens "Mangamushi" stammt, schildert die Weltraumpionier-Ausbildung von sechs Jugendlichen in einer Bio-Raumstation.

In der gleichen BRAVO-Ausgabe muss sich das Beratungsteam von Dr. Sommer mit einem interessanten Problem auseinander setzen: Die 11-jährige Irina hat sich in eine Anime-Figur verliebt. Ihre Frage und Dr. Sommers Antwort kann man im Anhang nachlesen.

---------- BRAVO 29/2002

Verliebt in eine... Zeichentrickfigur
Kazuya ersetzt für viele junge Mädchen einen Boy aus Fleisch und Blut - weil sie sich von "richtiger" Liebe noch überfordert fühlen. Kein Grund zur Panik...

Irina, 11: Es ist mir peinlich - aber ich habe mich voll in Kazuya aus "Wedding Peach" verknallt! Ich träume dauernd von ihm - und wenn ich sehe, wie die Mädchen in der Serie mit ihm flirten, dann muss ich manchmal weinen. Ich weiß selbst, dass das Zeichentrickfiguren sind. Bin ich noch normal?

Dr. Sommer-Team: So entdeckst Du Deine Gefühle - ohne Beziehungsstress
Mach Dir keine Sorgen, Irina. Viele Mädchen verlieben sich in Stars - und bei Dir ist es eben eine Zeichentrickfigur. Hinter Deinen Gefühlen für ihn stehen Wünsche und Sehnsüchte. Ein richtiger Freund aus Fleisch und Blut überfordert Dich im Moment noch. Dein Schwärmen für Kazuya erlaubt Dir, Deine Gefühle kennen zu lernen, ohne Dich auf etwas einlassen zu müssen. In Deinen Träumen ist er immer so, wie Du ihn Dir wünschst. Dich faszinieren bestimmte Eigenschaften an ihm. Was ist das? Sein Mut? Dass er die Mädchen beschützt, dass sie sich immer auf ihn verlassen können? Dass er einfach lieb ist? Genau das ist es dann, wonach du dich sehnst: Liebe, Geborgenheit, Schutz. Es ist ganz klar, dass es Dich traurig macht, wenn er mit den anderen flirtet. In Deinen Träumen ist er DEIN Held - im Film nicht. Schreibe Deine Gefühle und Träume in ein Tagebuch. Spüre, was da alles in Deinem Herzen steckt. Genieße das Kribbeln im Bauch, bleibe aber auch auf dem Boden der Realität. Mit der Zeit werden die Fantasiefiguren ihren Reiz verlieren. Dann wirst Du auch Augen für die süßen Jungs um dich herum haben, selbst wenn sie keine Helden sind...

----------


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück