Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 27.01.2003, 11:52
Quelle: Arts of TOYCO


News von  animexx
27.01.2003 11:52
Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Toyco arbeitet schon am ersten Musikalbum zur "Yu-Gi-Oh!" Animeserie, die am 10. März auf RTL II startet. Die "Yu-Gi-Oh!"-CD könnte – wenn alles klappt – schon kurz nach dem Animestart in die Läden kommen. Mit dabei ist wieder die gesamte Toyco-Crew; 14 Songs wird das Album enthalten – natürlich mit dem Vorspannsong in voller Länge.

Weiterhin meldet Toyco, daß es für die neuen "Detektiv Conan"-Folgen (ab Folge 103 am 11.2.) auch einen neuen Openingsong geben wird: "Lauf durch die Zeit" wird von "Conny K." gesungen (im Original ist dies der vierte Vorspannsong "Unmei no Roulette mawashite", gesungen von "Zard").
Und für den Anime "Inu Yasha" stellt Toyco bereits die japanischen Openings und Endings in einer deutschsprachig gesungenen Version her.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 27.01.2003, 11:52
 gamebase Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 27.01.2003, 12:58
ayu Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 27.01.2003, 13:47
 Kakeru Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 27.01.2003, 18:12
ayu Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 27.01.2003, 18:30
trunkz Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 27.01.2003, 21:08
Shieru-sensei Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 27.01.2003, 21:35
SaireaZadkiel Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 28.01.2003, 07:01
ayu Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 28.01.2003, 10:03
eggo Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 27.01.2003, 16:32
phoebe711 Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 27.01.2003, 18:08
eggo Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 29.01.2003, 17:48
YamiYugi Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 27.01.2003, 23:35
lukian Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 28.01.2003, 01:13
ayu Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 28.01.2003, 11:14
Hoffnung Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 28.01.2003, 18:21
eggo Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 29.01.2003, 17:51
Shieru-sensei Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 29.01.2003, 03:32
YamiYugi Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco 29.01.2003, 16:27
Seite 1



Von:    animexx 27.01.2003 11:52
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
Avatar
 
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:    gamebase 27.01.2003 12:58
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
Avatar
 
Warum erst der Vierte OP?

Ich will das alle OP's von MC verwendet werden!
Kaitou Kid nackt !!!!!!! XP
Vielleicht, in meinen Fanfics!
http://animexx.4players.de/fanfic/datenbank-fanfic.phtml?doc_modus=sort_autor&a_id=11081



Von:   abgemeldet 27.01.2003 13:47
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
@Gamebase

War doch absehbar. RTL2 lässt bei Conan immer nur einen Opener pro "deutscher" Staffel produzieren. Conan ist zwar mit Abstand die erfolgreichste Serie, allerdings wird sie auch nicht aktiv vermarktet. Denn sonst hätte es schon längst ein Album gegeben, wie jetzt beim demnächst anlaufenden Flop "Yu-Gi-Oh".



Von:    Kakeru 27.01.2003 18:12
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
Avatar
 
> @Gamebase
>
> War doch absehbar. RTL2 lässt bei Conan immer nur einen Opener pro "deutscher" Staffel produzieren. Conan ist zwar mit Abstand die erfolgreichste Serie, allerdings wird sie auch nicht aktiv vermarktet. Denn sonst hätte es schon längst ein Album gegeben, wie jetzt beim demnächst anlaufenden Flop "Yu-Gi-Oh".

Also das Conan Album wurde aus einfachem Grund gecancelt. Da sogut wie alle Songs in der Serie japanisch belassen worden, war es für die Plattenfirma zu unsicher, ein Album rauszugeben. Die Songs solletn auch übersetzt werden, aus Japan kamen nämlich nicht nur die Folgen von Conan, sondern auch alle bis Dato erschienen CDs, die direkt an die Toyco Studios weitergegeben worden sind.

Doch da Songs und Soundeffekte in fast allen Szenen die selbe Tonspur verwenden, hätte man alle Soundeffekte nachmachen müssen. Das war schlichtweg zu teuer und zu aufwendig.

Vielleicht wird sich das aber in den folgestaffeln ändern, das die japaner die Songs auf eine eigene Spur legen (wie es beispielsweise bei Digimon ist der Fall ist).

Abwarten Tee trinken.
Erneut fällt die Dunkelheit hernieder...
aber ich wußte, dass 2000 Jahre tiefen Schlafs und
süßer Träume, auf einer Welt der Alpträume enden würden...



Von:   abgemeldet 27.01.2003 18:30
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
@Kakeru

Wer genau ist eigentlich "Conny K."? Ist sie ein neues Mitglied im Toyco-Team, oder hat sie schon einen Titel gesungen?



Von:   abgemeldet 27.01.2003 21:08
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
@Kakeru

Wenn das so ist, wie hat MME dann das Konzert von Conan und Minami dann umsetzen können? Da kamen ja auch recht viele Effekte vor?!
Nebenbei, hier kann man nicht erwarten, dass Toyco den Song umsetzt, wegen dem "Stimmbruch" zwischen Sprech- und Gesangsstimme.
Die Sängerin (welche übrigens auch die dt. Stimme von Kate Winslet ist, hat ihre Sache IMO trotzdem gut gemacht ^^)



Von:   abgemeldet 27.01.2003 21:35
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
Avatar
 
>
> Vielleicht wird sich das aber in den folgestaffeln ändern, das die japaner die Songs auf eine eigene Spur legen (wie es beispielsweise bei Digimon ist der Fall ist).
>

Hm? Zumindest die Soundeffekte in den Shinka/Digitationsszenen in der dritten Staffel von Digimon waren aber KOMPLETT anders als im Japanischen.

Mein Favorit unter den Conan Openings ist "Truth".



Von:   abgemeldet 28.01.2003 07:01
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten][Ändern]
ich finde nicht das yu gi oh ein flop sein wird. Als ich die ferien über in USA war, hab ich gerne yu gi oh und beyblade geschaut. ich freu mich drauf .>
Ich hab zwar immer noch keine Ahnung, dafür aber auf einem viel höherem Niveau.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Please visit www.extreme-superiority und schreibt in mein Gästebuch!
nachtrag: neues websitelayout!



Von:   abgemeldet 28.01.2003 10:03
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
> ich finde nicht das yu gi oh ein flop sein wird. Als ich die
> ferien über in USA war, hab ich gerne yu gi oh und beyblade
> geschaut. ich freu mich drauf

Im Falle von RTL2 entstehen die Flops auch durch zu frühe Sendezeiten... stellt euch vor, man platziert einerseits eine neue Serie um 13:00 Uhr, setzt aber dann voraus, dass man mehr als 20% Einschaltquoten bei den Kiddies erreicht... die richtig hohen Einschaltquoten gibt es dabei erst nach 14 Uhr. Durch die früheren Ausstrahlungen reduzieren sie auch noch gleichzeitig die Quoten bei den über 14jährigen.

Die Wiederholungen von Star Gate und Mutant X ab 16 Uhr fahren weniger Quoten ein als das Animeprogramm zuvor. Dabei steigen die Quoten von Anime automatisch auch mit der späteren Sendezeit. Eine Rückkehr auf die Anime-Ausstrahlungen bis 17 Uhr würde mehr bringen, als die jetztige Sendeform.



Von:   abgemeldet 27.01.2003 16:32
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
DASS VIERTE???
NEIIIIIN, warum dass denn?knapp an dem 5ten opening vorbei(mein favourit) die rtl2 bestimmt nicht zeigen wird!
ihr wisst schon op5:truth scheiße die ersten 2 openings die fast identisch waren waren schon scheiße!!!
typisch rtl2!
nenenene



Von:   abgemeldet 27.01.2003 18:08
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
Avatar
 
Naja, ich mein, auf japanisch gefällt mir das vierte Intro doch recht gut, aber das fünfte is auch genal. ^^ Mein Favorit is allerdings das sechste Intro, das rockt so schön. ^^
Aber wie schon gesagt: typisch RTL2, sie können es nicht besser (bzw. wollen es ancheinend nicht).
"Heute, heute, Tag für Tag hab ich auf dich gewartet. Warum erzählen sie mir erst heute, heute, heute dass du zusammen mit den Muscheln dich sanft im Blau des Ishiflusses wiegst? Liebe, Liebe ist nur ein Klagelied, dass ich den Wolken singe während sie sanft über das Blau des Ishiflusses ziehn." (aus: Blue Submarine No.6)



Von:   abgemeldet 29.01.2003 17:48
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
bei conan und bei yu-gi-oh! kann man sich bei den op's auf nichts gutes gefasst machen!toyco!WAS IST SCHON TOYCO!!!
ALL DIE ******* OP'S VON RTL2 SIND VON TOYCO!
UND SIND DIE GUT?
rtl2 video:schnitt
+
toyco sound:einfach schlecht
=nicht sehr gutes ergebniss
aber da kann man toyco keinen vorwurf machen...
japanische openings klingen nun mal am besten auf japanisch
wär auch doof alles japanisch zu lassen
z.b dass 6e opening von conan hätte eine szene mit B'z(der gruppe die dass lied singt)aber wie komm ich auf dass sechste?
ich hoffe dass alle MC openings nacheinander kommen oder wenigstens in 2er sprüngen!
so dass wars von mir
jojojo



Von:   abgemeldet 27.01.2003 23:35
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
Avatar
 
Wann werden sie jemals mit diesen grausamen deutschen Openings aufhören? Und jetzt fällt dem ganzen noch Yu-Gi-Oh zum Opfer. Dabei sind die japanischen Songs verdammt gut. *le sigh* Aber da man ja Kindern keine fremdsprachlichen Songs zumuten kann ...(Vergesen wir mal, dass die Serie eigentlich für Teenager und Erwachsene ist... ^-^;)



Von:   abgemeldet 28.01.2003 01:13
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
Avatar
 
> Wann werden sie jemals mit diesen grausamen deutschen Openings aufhören? Und jetzt fällt dem ganzen noch Yu-Gi-Oh zum Opfer. Dabei sind die japanischen Songs verdammt gut.

Nach dem, was man so hört, wird der "Yu-Gi-Oh!" Anime auch total verhunzt sein, will sagen: amerikanisiert!

Und zwar, weil das die Japaner so wollen!

Da machen die paar deutschsprachig gesungenen Songs doch auch nichts mehr aus, und Toyco gehört doch noch zu denen, die da am besten können ...



Von:   abgemeldet 28.01.2003 11:14
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
@lukian

> Nach dem, was man so hört, wird der "Yu-Gi-Oh!" Anime auch total
> verhunzt sein, will sagen: amerikanisiert!
> Und zwar, weil das die Japaner so wollen!

Das müsste eigentlich heißen "weil das die Amerikaner so wollen".
4Kids hat die Weltrechte an der Serie und konnte damit selbst die Serie so umgestalten, wie sie wollten.

Yu-Gi-Oh japanische Fassung und Yu-Gi-Oh amerikanische Fassung sind zwei ziemlich unterschiedliche Serien. Wie bei CCS haben die Amis die Serie total umgeschnitten, aus mehreren Folgen eine gemacht und nach ihren Zensurvorstellungen angepaßt.

Wer die japanische Fassung kennt und mit der amerikanischen vergleicht, wird die letztere am liebsten auf den Mond schießen wollen. Jemand, der nur die Ami-Fassung kennt, und sich für die begeistern kann, weiss gar nicht, was ihm mit der japanischen Fassung entgeht...



Von:   abgemeldet 28.01.2003 18:21
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
Allein schon das Amerikanische Opening ist schrecklich wer es kennt weiß was ich meine das ist einfach nur Grauenvoll. Ich hoffe wir haben die Japanische Version.(Wunschtraum!!!)



Von:   abgemeldet 29.01.2003 17:51
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
naja z.b. bei dragonballz hat man ja auch nicht dass franz. op genommen.
also chancen bestehen



Von:   abgemeldet 29.01.2003 03:32
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
Avatar
 
> Yu-Gi-Oh japanische Fassung und Yu-Gi-Oh amerikanische Fassung
>sind zwei ziemlich unterschiedliche Serien. Wie bei CCS haben die
>Amis die Serie total umgeschnitten, aus mehreren Folgen eine
>gemacht und nach ihren Zensurvorstellungen angepaßt.

Ich kann die Amifassung nur zu gut :( Retuschierte Pistolen in Massen (ist schon lustig, wenn Leute von Zeigefingern bedroht werden). Einziger Lichtblick: Die "Aus 2 mach 1" Politik wurde nur fürs US TV durchgeführt; auf DVD und bei uns werden die Folgen trotzdem "einzeln" ausgestrahlt.



Von:   abgemeldet 29.01.2003 16:27
Betreff: Yu-Gi-Oh! Album/News von Toyco [Antworten]
Avatar
 
Von den Ami-Folgen habe ich nur 2 gesehen, aber das hat auch gereicht (spätestens als Yami angefangen hat zu sprechen und wie He-man klang ^.^; )... aber habe genug darüber gehört; da wurde ja mal wieder schön am Plot herumgebastelt. *siigh*
(Von den Namen ganz zu schweigen. *hust* Tristan...)





Zurück