Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 29.01.2003, 13:46
Quelle: dpa-Meldung auf web.de


News von  animexx
29.01.2003 13:46
Yu-Gi-Oh! und One Piece auf der Spielwarenmesse
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Laut einer dpa-Meldung zur Spielwarenmesse in Nürnberg ist "Yu-Gi-Oh!" der "Geheimtipp für die diesjährige Spielwarensaison". Der Spielwarenhandel erwartet einen "Manga-Boom" um Video- und Sammelkartenspiele, Statuen und Merchandise zu Manga- und Animeserien. Auch ein Mangaverlag wie Carlsen steigt in das Merchandise-Geschäft ein und bringt Produkte zu "One Piece" auf den Markt. Die vollständige dpa-Meldung befindet sich im Anhang.
«Manga»-Boom weitet sich aus

Nürnberg (dpa) - Irgendwo zwischen all den Puppen und Puzzles auf der Nürnberger Spielwarenmesse werden in diesem Jahr zwei übergroße Augen leuchten. Sie gehören dem japanischen Comic-Helden Yugi. Er ist eine der Frontfiguren in den japanischen Cartoons («Mangas») und gilt in Branchenkreisen als Geheimtipp für die diesjährige Spielwarensaison.

In Japan scheffelte Yugi schon zwei Milliarden Dollar Lizenzeinnahmen, berichtet Otto E. Umbach, Geschäftsführer der Fachhandels-Verbundgruppe idee+spiel. 3,5 Milliarden Sammelkarten wurden dort verkauft. In den USA entwickele sich das Thema ähnlich gut. Yugis Karriere steht für viele seiner «Manga»-Kollegen: In Comic-Läden genießen die Cartoons seit Jahren Kultstatus. Auch im Fernsehen erzielen sie hohe Einschaltquoten. Und nun drängen die «Manga»-Akteure auch in die deutschen Spielwarenläden.

«Mangas» kamen zunächst als Taschenbücher nach Deutschland. In der Form bergen sie schon rein organisatorisch Geheimnisvolles: «Mangas» werden von hinten nach vorne und stets vertikal gelesen. Die Inhalte sollen viele Altersgruppen ansprechen. Die Bandbreite reicht von Fantasygeschichten und Mangas für Mädchen bis hin zu erotischen Erzählungen für Erwachsene.

Wie erklärt sich der Boom der Figuren, die manchen Fan gar zum Japanisch-Lernen anstiften? «Der fernöstliche Touch fasziniert unglaublich», sagt Stefan Trautner, Inhaber eines Nürnberger Comicladens. Zweifelsohne verliehen die Zeichentrickserien im Fernsehen den Helden aus «Dragon Ball» und anderen fortlaufenden Bildern zusätzliche Beliebtheit.

Trautner führt für Liebhaber auch Zubehör - T-Shirts, Puppen, Statuen. Für ein qualitativ hochwertiges plastisches Modell müssen «Manga»-Anhänger bis zu 400 Euro auf den Tisch legen - «aber die Dinger werden trotz des Preises gekauft.» In herkömmlichen Spielwarenläden stehen bislang vorwiegend Puppen in japanischem Design zum Verkauf. Allerdings legen auch die Verlage, die «Manga»- Bücher vertreiben, mit Produkten nach. Der Carlsen-Verlag etwa will zu der vom Frühjahr an ausgestrahlten Fernsehserie «One Piece» Mouse Pads, Notizblätter und Stofffahnen vertreiben.

Der Spielwarenhersteller Mattel bringt in diesem Jahr eine Artikelserie zu der Serie Yu-Gi-Oh um den Jungen Yugi heraus, parallel zu den gleichnamigen Zeichentrickfolgen im Fernsehen. Bei Mattel sollen Yugi-Puppen, ein «Starter- Paket» und ein «Deluxe Monster Sortiment» mit Brett- und Kartenspiel erscheinen. Bandai liefert die «Bratz»-Puppen sowie Figuren zu «One Piece», «Power Rangers» und «Gundam».

Gerade von Fernsehserien erhofft sich der Marketing-Manager von Bandai, Jürgen Zacherl, Impulse für die Spielwarenbranche. Er sieht jedoch nicht die «Manga»-Bücher als Startzünder. «Seit Jahren ist ein genereller Asien-Trend zu beobachten», sagt er. Der Einzelhandel kommt diesem Trend nach. «Manga» treffe den Nerv der Zeit, heißt es bei «idee+spiel». Puppen sind zum festen Bestandteil der Warenpalette geworden, im nächsten Jahr erwartet der Verband zudem Video- und Sammelkartenspiele von den Herstellern.
© dpa - Meldung vom 27.01.2003 11:05 Uhr

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx «Manga»-Boom weitet sich aus 28.01.2003, 07:43
Derbling «Manga»-Boom weitet sich aus 29.01.2003, 15:05
 kibou «Manga»-Boom weitet sich aus 29.01.2003, 15:13
lukian «Manga»-Boom weitet sich aus 29.01.2003, 15:22
 Callie «Manga»-Boom weitet sich aus 29.01.2003, 16:44
Dokki «Manga»-Boom weitet sich aus 29.01.2003, 19:02
 Callie «Manga»-Boom weitet sich aus 29.01.2003, 19:16
SaireaZadkiel «Manga»-Boom weitet sich aus 29.01.2003, 19:19
 Callie «Manga»-Boom weitet sich aus 29.01.2003, 19:59
Dokki «Manga»-Boom weitet sich aus 30.01.2003, 15:10
 Callie «Manga»-Boom weitet sich aus 30.01.2003, 19:36
Seite 1



Von:    animexx 28.01.2003 07:43
Betreff: «Manga»-Boom weitet sich aus [Antworten]
Avatar
 
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:   abgemeldet 29.01.2003 15:05
Betreff: «Manga»-Boom weitet sich aus [Antworten]
Avatar
 
kann man nur hoffen dass es auch so sein wird und der markt sich vergrößert.
wenns coole one piece produkte gibt werd ich mir auf jeden fall was holen :)



Von:    kibou 29.01.2003 15:13
Betreff: «Manga»-Boom weitet sich aus [Antworten]
Avatar
 
ja, genau, das stand auch in der einen Zeitung (Neues Deutschland), und daneben war passenster Weise ein Ranma-Manga (Band 37 von innern) abgebildet-.-#
~~~~~~~~~~~~
"Tasächlich ist das einzig positive an ihm, dass er mit
anderen Typen schläft. " Zitat ich selbst
~~~~~~~~~~~~~~~~~
God's in his heaven. All's right with the world.



Von:   abgemeldet 29.01.2003 15:22
Betreff: «Manga»-Boom weitet sich aus [Antworten]
Avatar
 
> ja, genau, das stand auch in der einen Zeitung (Neues Deutschland), und daneben war passenster Weise ein Ranma-Manga (Band 37 von innern) abgebildet

War das zufällig dieses Bild? ;-) http://portale.web.de/Schlagzeilen/News/?msg_id=2515316&show=img

Hier ist nämlich die Meldung online: http://portale.web.de/Schlagzeilen/News/?msg_id=2515316
*** Das Animexx-News Forum geht wieder! :)
*** http://animexx.4players.de/shinanimexx/forum.phtml?db_forum=shinnews
*** Seht, was die Leute *wirklich* interessiert!
--
** Christian Joachim Hartmann



Von:    Callie 29.01.2003 16:44
Betreff: «Manga»-Boom weitet sich aus [Antworten]
Avatar
 
juuuuuuuuuhuuu! ich werde auf der messe sein!!! ich bin gespannt was es da von one piece gibt!! *freu freu freu* ^^
^^



Von:   abgemeldet 29.01.2003 19:02
Betreff: «Manga»-Boom weitet sich aus [Antworten]
Avatar
 
Ähm...Hab ich das jetzt überlesen? Wann ist denn die Messe genau? Kostet die auch was?



Von:    Callie 29.01.2003 19:16
Betreff: «Manga»-Boom weitet sich aus [Antworten]
Avatar
 
die messe fängt morgen an! da kommt man nur als händler, aussteller und presse rein ^^
^^



Von:   abgemeldet 29.01.2003 19:19
Betreff: «Manga»-Boom weitet sich aus [Antworten][Ändern]
ach jaaa....leider leider..
oder mit beziehungen....
*smile*
schade eigendlich...sons könnten die mit mir rechnen...und mit nem haufen andrer schätz ich^^
Greetz from Nürnberg
****Starsister****



Von:    Callie 29.01.2003 19:59
Betreff: «Manga»-Boom weitet sich aus [Antworten]
Avatar
 
hach ja, die messe ist echt genial. ich geh da jetzt seit über 5 jahren regelmässig hin..und früher hab ich auch immer geheult dass ich net rein komm *g* ^^
^^



Von:   abgemeldet 30.01.2003 15:10
Betreff: «Manga»-Boom weitet sich aus [Antworten]
Avatar
 
@ Maho-Chan

Als was gehst du denn rein? Ich will da auch mal hinkönnen*snif* Ich glaub ich geh zur Presse^^



Von:    Callie 30.01.2003 19:36
Betreff: «Manga»-Boom weitet sich aus [Antworten]
Avatar
 
ich sag mal so..connections *nicht verrat* aber ich hätte auch noch eine andere connection weil mein cousin als aussteller dort gemeldet ist und wir dadurch auch an karten kommen, aber meine andere connection ist besser *g* ^^
^^





Zurück