Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 12.04.2003, 18:02


News von  animexx
12.04.2003 18:02
"Monster Fun" wird "Kawaii"
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
"Monster Fun", der Manga/Anime-Ableger des "Mausklick"-Magazins, wird nach fünf erschienenen Ausgaben im Konzept deutlich überarbeitet und ab dem 25. April in "Kawaii" umbenannt. Für 3,90 EUR gibt es auf 68 Seiten Reviews, Reportagen und News zu Anime, Manga und J-Rock. Das Cover der ersten Ausgabe der "Kawaii" gibt es hier, die komplette Pressemeldung des Pro Verlags im Anhang.
-------------------- Pressemeldung

MONSTER FUN wird KAWAII

Japanische Animes und Mangas waren schon immer redaktioneller Bestandteil des MAUSKLICK-Magazins, als man sich beim Frankfurter Pro Verlag im Sommer 2002 dazu entschloss, dem Thema ein Sonderheft mit dem Namen MONSTER FUN zu widmen. Über 40.000 verkaufte Exemplare machten die Entscheidung leicht, nach der ersten MONSTER FUN einen eigenständigen Titel zu entwickeln und damit ab Herbst 2002 in Serie zu gehen.

Steigende Verkaufszahlen, aber auch gesteigerte Ansprüche der überwiegend weiblichen Leserschaft, haben den Pro Verlag dazu bewogen, das Grundkonzept von MONSTER FUN nach fünf erschienenen Ausgaben zu überarbeiten, den Seitenumfang und die Papierqualität zu erhöhen und das Magazin ab 25. April in KAWAII umzubenennen. Der japanische Begriff bedeutet „niedlich“ bzw. „entzückend“ und spiegelt den Heftinhalt deutlicher als zuvor wider.

Auf 68 Seiten entführt KAWAII seine jugendlichen Leser in die bezaubernde und farbenfrohe Welt der Animes und Mangas. Hintergrund-Reportagen und Japan-News gehen den neuesten Trends nach, Interviews mit bekannten Mangakas und Porträts beliebter Helden feiern den Star-Kult und ein riesiger Fanbereich mit von Lesern verfassten J-Rock-Specials, Doujinshi-Mangas und Cosplay-Party-Tipps schafft eine einzigartige Bindung der Leser an das Blatt.

Zusätzlich bietet KAWAII den Manga-Fans, die sich selbst als Otakus bezeichnen, die Möglichkeit, mehr über Japan, das Heimatland der Zeichentrick-Kunst, zu erfahren. Japanisch-Kurse, Bastel-, Zeichen- und Näh-Anleitungen, sowie ein Sushi- und ein Origami-Workshop sind nicht nur schrill, sondern machen auch Spaß. Ebenso wie Psychotests, Horoskope, Poster und Flirtkarten. KAWAII erscheint zweimonatlich zum Preis von € 3,90.



Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück