Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 22.04.2006, 17:45


News von  animexx
22.04.2006 17:45
Nominierungen für Max- und Moritz-Preis
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die Nominierungen für den Max- und Moritz-Preis wurden bekannt gegeben. In der Kategorie "Bester Manga" treten "Adolf" von Osamu Tezuka, "Barfuß durch Hiroshima" von Keiji Nakazawa und "20th Century Boys" von Naoki Urasawa an. Die Nominierungen für die restlichen acht Kategorien stehen in dieser Pressemitteilung (PDF-Datei). Der Max- und Moritz-Preis ist der wichtigste Comic-Preis im Deutschsprachigen Raum und wird dieses Jahr am Samstag, den 17. Juni 2006 im Rahmen des Comic Salon Erlangen vergeben.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Ri Nominierungen für Max- und Mor... 22.04.2006, 19:34
Nominierungen für Max- und Mor... 22.04.2006, 20:30
 WolfE Nominierungen für Max- und Mor... 22.04.2006, 21:54
 flowerprinthat Nominierungen für Max- und Mor... 23.04.2006, 01:02
 Angelyoukai Nominierungen für Max- und Mor... 23.04.2006, 10:43
 PumiE Nominierungen für Max- und Mor... 23.04.2006, 11:32
 Vanillaspirit Nominierungen für Max- und Mor... 23.04.2006, 11:42
 kalumtum Nominierungen für Max- und Mor... 23.04.2006, 13:06
 Ri Nominierungen für Max- und Mor... 23.04.2006, 13:36
 Balduin Nominierungen für Max- und Mor... 24.04.2006, 20:31
Seite 1



Von:    Ri 22.04.2006 19:34
Betreff: Nominierungen für Max- und Moritz-Preis [Antworten]
Avatar
 
O wie fein, alle drei Titel täten den Preis verdienen; ich persönlich stimme aber für Adolf, da Hiroshima mich zu sehr deprimiert, und die Boys, bin zwar Fangirl vom Urasawa aber die Serie könnte auch mal abgeschlossen werden xD
Meine Wahl ist eigentlich noch tiefgründiger aber ich mag jetzt nicht drauf eingehen.
*bump*

turtles-itch.com



Von:   abgemeldet 22.04.2006 20:30
Betreff: Nominierungen für Max- und Moritz-Preis [Antworten]
Avatar
 
Na, ich weiß nicht. Es gibt, weiß Gott, bessere Manga, die den Preis eher verdient hätten.
(\_/)
(O.o)
(> <) <-- Satan ...

Elben haben doofe Ohren! :P



Von:    WolfE 22.04.2006 21:54
Betreff: Nominierungen für Max- und Moritz-Preis [Antworten]
Avatar
 
Diese Aussage beweist, dass du keinen Geschmack hast.
--
"Wer Kaffeemaschinen reparieren kann, kann die Welt verändern." -- frei nach Joachim Probst
Zuletzt geändert: 22.04.2006 21:54:21



Von:    flowerprinthat 23.04.2006 01:02
Betreff: Nominierungen für Max- und Moritz-Preis [Antworten]
Avatar
 
> Diese Aussage beweist, dass du keinen Geschmack hast.

jupp...ich würde zu Barfuss durch Hiroshima tendieren O.o Schöne nominierungen ^^
Der Blick nach vorne schließt den Blick zurück nicht aus.
(Kurt Schwitters)

--- www.papertheater.de ------ www.mangaspot.de.vu ---
Unterstützt die deutsche Nachwuchsmangakaszene ^_^ *chiep*



Von:    Angelyoukai 23.04.2006 10:43
Betreff: Nominierungen für Max- und Moritz-Preis [Antworten]
Avatar
 
> Diese Aussage beweist, dass du keinen Geschmack hast.


so was ist doch immer Gesvchmackssache. Wenn jemand finmdet, dass es bessere Manga gibt, ist das halt sien Geschmack, dann mag der halt eine andere Art von Manga lieber. Ich finde auch, dass es bessere gibt...



Von:    PumiE 23.04.2006 11:32
Betreff: Nominierungen für Max- und Moritz-Preis [Antworten]
Avatar
 
Ich hoff ma Barfuß durch Hiroshima.

Aber eigentlich fänd ich andren Mangas dürften auch mit nominiert sein... Ob sie dann nun gewännen ist was andres!!^^
Leben heißt, mehr Träume in der Seele zu haben, als die Realtität zerstören kann!!



Von:    Vanillaspirit 23.04.2006 11:42
Betreff: Nominierungen für Max- und Moritz-Preis [Antworten]
Avatar
 
> Na, ich weiß nicht. Es gibt, weiß Gott, bessere Manga, die den Preis eher verdient hätten.

Dass da nur Manga mit Aussage nominiert werden, dürfte doch wohl klar sein. Arina Tanemura, Kaori Yuki, CLAMP etc. dürften da wohl vorerst nicht auftauchen.
Aber dass es nur 3 sind, ärgert mich dann doch etwas. Ist etwas wenig herausgepickt bei der Masse an Manga.
Es gibt keine Gerechtigkeit, nur den Tod.

Toleranz ist lediglich die Voreingenommenheit gegenüber intoleranten Menschen.



Von:    kalumtum 23.04.2006 13:06
Betreff: Nominierungen für Max- und Moritz-Preis [Antworten]
Ich kenne alle drei Manga. Persoenlich gefallen mir die Boys am Besten.

Welchen Schwerpunkt der Max/Moritz-Preis hat, weis ich nicht. Die Auswahl geht eher in Richtung sozialkritische Themen mit guter Beschreibung/Erzaehlung der Vergangenheit.

Hier wuerde Adolf am ehesten punkten. Hiroshima kann mit der Story nicht ganz mithalten. Die Boys glaenzen mit genialer Erzahlweise und detailierten Rueckblenden.

Welche Manga in der Nominierung fehlen, haengt von den Auswahlkriterien ab. Vielleicht "She the ultimate Weapon", "Naru Taru", "Planetes", ... oder was komplett anderes.
7.5. "Manga made in Austria" @ Comicboerse http://www.comicboerse.org



Von:    Ri 23.04.2006 13:36
Betreff: Nominierungen für Max- und Moritz-Preis [Antworten]
Avatar
 
Naru Taru wurde letztes mal schon nominiert.

Ich bin deshalb für Adolf, weil die Handlung fiktiv und somit sehr abenteuerlich ist, gleichzeitig aber fest in einem gut recherchiertem geschichtlichen Hintergrund verankert ist, und hauptsächlich im Geburtsland des Autors und in Deutschland spielt (demnach recht international verknüpft). Es behandelt Themen und Konflikte, die heute noch aktuell sind.

Hiroshima ist sehr autobiografisch und glänzt deshalb, weil es als eine Art 'Aufklärungsmanga' angesehen werden kann, da in Japan geschichtliche Fakten gerne vertuscht werden; ob das aber für die deutsche Jury so sehr von Relevanz sein wird, kann man nicht wissen.

Und die Boys... da kann ich nicht so objektiv sein, da ich großer Fan vom Urasawa bin und ich weiß, dass Tezuka sein Meister ist (wie er auch meiner ist).
*bump*

turtles-itch.com



Von:    Balduin 24.04.2006 20:31
Betreff: Nominierungen für Max- und Moritz-Preis [Antworten]
>
> Dass da nur Manga mit Aussage nominiert werden, dürfte doch wohl klar sein. Arina Tanemura, Kaori Yuki, CLAMP etc. dürften da wohl vorerst nicht auftauchen.
> Aber dass es nur 3 sind, ärgert mich dann doch etwas. Ist etwas wenig herausgepickt bei der Masse an Manga.


Es sind bei allen Kategorien nur 3 Kandidaten nominiert. Das gehört also zu den Eigenschaften des Preises dazu.







Zurück