Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 08.02.2005, 19:46
Quelle: EMA


News von  animexx
08.02.2005 19:46
Manga-Charts Januar 2005
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
1. Inu Yasha 23 - Rumiko Takahashi (EMA) 5,00 € (neu)
2. One Piece 33 - Eiichiro Oda (Carlsen) 5,00 € (neu)
3. Virgin Crisis 3 - Mayu Shinjo (EMA) 5,00 € (neu)
4. Conan 34 - Gosho Aoyama (EMA) 5,00 € (neu)
5. Imadoki 3 - Yuu Watase (EMA) 5,00 € (neu)
6. RG Veda 5 - CLAMP (Carlsen) 6,00 € (neu)
7. Demon Diary 2 - Kara/Chinyung (Tokyopop) 6,50 € (neu)
8. Magister Negi Magi 2 - Ken Akamatsu (EMA) 5,00 € (neu)
9. Neon Genesis Evangelion 9 - Yoshiyuki Sadamoto (Carlsen) 6,00 € (1)
10. Marmalade Boy 8 - Wataru Yoshizumi (EMA) 5,00 € (neu)
11. Hellsing 6 - Kohta Hirano (Planet Manga) 7,95 € (neu)
12. Tsubasa 2 - CLAMP (EMA) 5,00 € (neu)
13. Manga Love Story 16 - Katsu Aki (Carlsen) 6,00 € (neu)
14. Berserk 27 - Kentaro Miura (Planet Manga) 7,95 € (neu)
15. Fullmoon Wo Sagashite 5 - Arina Tanemura (EMA) 5,00 € (2)
[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 TonaradossTharayn Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 21:06
Silent Wings of Death Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 21:39
nekoli Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 21:46
 klopfer Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 21:51
thomine Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 21:59
 JoKaps Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 22:29
Silent Wings of Death Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 23:05
nekoli Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 23:23
cattü Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 22:46
 JoKaps Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 22:49
Nerissa Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 23:24
Dolly Manga-Charts Januar 2005 08.02.2005, 23:24
Arima Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 00:28
 TonaradossTharayn Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 07:08
cattü Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 07:10
 Duplica Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 08:38
efwe Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 13:32
cattü Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 14:29
 Shippo-chan Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 15:47
Chris_King Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 16:34
General_Brummbär Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 17:29
Boogiepop Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 18:38
 Duplica Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 19:17
cattü Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 19:19
General_Brummbär Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 21:47
cattü Manga-Charts Januar 2005 09.02.2005, 22:04
micha_boer Manga-Charts Januar 2005 10.02.2005, 00:42
 Karen-san Manga-Charts Januar 2005 10.02.2005, 15:59
streifenhornchen Manga-Charts Januar 2005 10.02.2005, 17:58
WinnieThePooh Manga-Charts Januar 2005 10.02.2005, 20:37
Seite 1Vor

[1] [2]
/ 2


Von:    TonaradossTharayn 08.02.2005 21:06
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
Irgendwie finde ich, Tokyopop sollte sich langsam Gedanken machen, dass Demon Diary der einzige von ihren "Mangas" ist, der in den Charts ist...
Ken: "Ich bin Ken! Japaner wie du! Meine Hobbys sind kochen und Blumenpflege! Das ist Aya! Auch ein Japaner!"
Aya: "... mit anderen Hobbys..."

*die Stelle zu toll findet* XD




Von:   abgemeldet 08.02.2005 21:39
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
> Irgendwie finde ich, Tokyopop sollte sich langsam Gedanken machen, dass Demon Diary der einzige von ihren "Mangas" ist, der in den Charts ist...

die sind einfach zu teuer.. wer kann sich da schon mehr als ein oder zwei serien leisten? >_<
"Du riechst so gut" ~ Rammstein Wettbewerb von Tjulan:
http://animexx.4players.de/fanarts/wettbewerbe.phtml?id=11967
Geniale Preise ^^



Von:   abgemeldet 08.02.2005 21:46
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Das mit Tokyopop erstaunt mich ehrlich gesagt. XD
Find's ganz gut so...



Von:    klopfer 08.02.2005 21:51
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
Am Anfang hat sich jeder TP-Mangas gekauft, weil er die neuen Serien kennenlernen wollte. Inzwischen hat sich wohl fast jeder für ein paar Mangas entschieden, die er weiterkaufen will, und gegen ein paar andere, die zu schlecht waren. Dürfte also vorerst noch normal sein, dass TP nicht über ein oder zwei Platzierungen hinaus kommt. Ändert sich vielleicht mit den Serienneustarts im Sommerprogramm.



Von:   abgemeldet 08.02.2005 21:59
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Na ja, mit den Charts ist das auch immer so eine Sache...



Von:    JoKaps 08.02.2005 22:29
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Wir sind da an sich ganz entspannt, wenn man bedenkt, dass wir derzeit mit 30 gegen weit über 1.000 Titel in den Programmen der Mitbewerber antreten. Und wenn man sich das mal genau ansieht, müsste man auch erkennen, dass fast alle anderen Top15-Titel von Serien oder Autoren belegt werden, die schon länger eingeführt sind, während neuere Projekte, die erst ein oder zwei Bände haben, auch bei den Mitbewerbern praktisch nie die TOP 15 schaffen. Der Aufbau von Programmen bedarf einer gewissen Zeit. Es muss sich also niemand "Sorgen" um uns machen. ;)

Und zum Preis: Die beiden Panini-Titel kosten 7,95 und werden ja auch gekauft. Von 8,00 EURO für .hack oder Lawful Drug mal ganz zu schweigen. Und bei 20th Century Boys wird jeder weitere Band für 8,95 mit einer eigenen Newsmeldung versehen und gefeiert. Wir finden uns da an sich immer noch nicht zu teuer im Vergleich mit unserem Umfeld.
Zuletzt geändert: 08.02.2005 22:37:06



Von:   abgemeldet 08.02.2005 23:05
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
> Und zum Preis: Die beiden Panini-Titel kosten 7,95 und werden ja auch gekauft. Von 8,00 EURO für .hack oder Lawful Drug mal ganz zu schweigen. Und bei 20th Century Boys wird jeder weitere Band für 8,95 mit einer eigenen Newsmeldung versehen und gefeiert. Wir finden uns da an sich immer noch nicht zu teuer im Vergleich mit unserem Umfeld.

die .hack manga sind aber auch dicker, darum kosten sie 8&#8364;... und dass die anderen manga immer mehr kosten, finde ich ja auch nicht gerade toll ^^;
ich fürchte nur, dass jetzt, wo der tokyopop *standartpreis* für normale manga (also nicht irgendwie besonders dick oder so) schon so hoch ist, die preise einfach immer höher werden.. *drop*
"Du riechst so gut" ~ Rammstein Wettbewerb von Tjulan:
http://animexx.4players.de/fanarts/wettbewerbe.phtml?id=11967
Geniale Preise ^^



Von:   abgemeldet 08.02.2005 23:23
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
> Wir sind da an sich ganz entspannt,

Drogen sind nicht gut! Finger weg!

>wenn man bedenkt, dass wir derzeit mit 30 gegen weit über 1.000 Titel in den Programmen der Mitbewerber antreten.

Wovon etliche uralt sind und eh nicht so oft gekauft werden. Betrachtet man nur die Neuerscheinungen, sieht das ganze doch schon anders aus.

>Es muss sich also niemand "Sorgen" um uns machen. ;)

Kein Problem...

> Und zum Preis: Die beiden Panini-Titel kosten 7,95 und werden ja auch gekauft. Von 8,00 EURO für .hack oder Lawful Drug mal ganz zu schweigen. Und bei 20th Century Boys wird jeder weitere Band für 8,95 mit einer eigenen Newsmeldung versehen und gefeiert. Wir finden uns da an sich immer noch nicht zu teuer im Vergleich mit unserem Umfeld.

Bei den genannten Titeln gibt es oftmals einen Grund, warum eine Preiserhöhung stattfindet. Zudem hat Tokyopop nur Titel mit höheren Preisen, was langsam doch an den Geldbeutel geht. Ab und an mal mehr ausgeben ist ja OK, aber auf Dauer werd ich mich wohl doch auf einen Titel beschränken...

Werde ich jetzt gelyncht? ^____^ Jaaaaaaa???????? *drauf freu*



Von:   abgemeldet 08.02.2005 22:46
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
3. Virgin Crisis 3 - Mayu Shinjo (EMA) 5,00 &#8364; (neu)

Hollo?
Das kostet 6,50&#8364;...
Oder bin ich die Einzige, die dafür 1,50&#8364; mehr bezahlt? x_X;;
RG Veda 5 kostet auch noch 8&#8364;...
Irgendwie stimmt da nich so viel...
~ kodoku ~



Von:    JoKaps 08.02.2005 22:49
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Sag ich ja... so teuer sind wir gar nicht. ;)



Von:   abgemeldet 08.02.2005 23:24
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
Hellsing 6 nur auf Platz 11? *schnüff*
Aber cool, dass es überhaupt in den Charts ist!
Und Inu Yasha auf der pole position - yeah!

Aber Virgin Crisis auf der 3??? O_O *umkipp*
Oh Mann, ich kann dieses Jungfräulichkeits-Gesülze und wer von den ach-so-süüüüüßen Typen *Augen-verdreh* denn nu wann zuerst auf die Frau rauf darf, nicht ab...
Zuletzt geändert: 08.02.2005 23:25:41



Von:   abgemeldet 08.02.2005 23:24
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
also ich finde es ehrlich gesagt schon ziemlich teuer. ¬¬
es stimmt schon, dass mit .hack ist eine ausnahme, aber dass die ganzen neuerscheinungen von tokyopop so teuer sind ist doof >___<
5&#8364; war immer der standartpreis und ich finde es schade, dass tokyopop da drüber geht.
das sind immerhin pro manga 1,5&#8364; mehr.
auf dauer einfach zu teuer und dass wird tokyopop vermutlich auch zu spüren bekommen ¬_¬'

könntet ihr die preise nicht den mangafans zuliebe runtersetzen? ó_ò
wir sind immerhin von euch abhängig, also nutzt das nicht aus -__-;
das wisst ihr und ihr müsstet auch wissen, dass sich das einfach keiner leisten kann. aber mangas sollten nicht geldbedingt sein.
ich würde mir gerne mehr von den neuen serien kaufen, aber das ist einfach zu teuer für mich. .__.



Von:   abgemeldet 09.02.2005 00:28
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
Würde zu gerne bei anderen Manga Verlagen 6,50 Euro zahlen, wenn deren Qualität von Mangas was Papier, Druck, Bindung und Format der von Tokyopop angeglichen würde.




Von:    TonaradossTharayn 09.02.2005 07:08
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
>>Und zum Preis: Die beiden Panini-Titel kosten 7,95 und werden ja auch gekauft. Von 8,00 EURO für .hack oder Lawful Drug mal ganz zu schweigen.

Bitte tut nicht den Fehler und vergleicht euch mit Carlsen >_<
Im Forum bei CC gabs bereits ne Revolte wegen er Preise. Und der Preis von Lawful Drug ist IN KEINSTER WEISE! gerechtfertigt.
Vorallem konnte man alle "Argumente" mit denen die Mitarbeiter kamen recht schnell ausstechen...
Ken: "Ich bin Ken! Japaner wie du! Meine Hobbys sind kochen und Blumenpflege! Das ist Aya! Auch ein Japaner!"
Aya: "... mit anderen Hobbys..."

*die Stelle zu toll findet* XD




Von:   abgemeldet 09.02.2005 07:10
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
Mal ehrlich, selbst wenn die Qualität oder so besser wäre, ich würde nicht mehr bezahlen... denn ICH finde die Qualität JETZT schon okay und die Preise JETZT schon zu teuer... sry... *lol*

Ich kann mir eh nur einen Bruchteil von dem kaufen, den ich mag, weil alle Verlage auf einmal die Preise erhöhen. Wie schon angesprochen wurde... früher war der Standardpreis 5&#8364; und jetzt? Bereits 6,50&#8364;...

>Sag ich ja... so teuer sind wir gar nicht. ;)
*bllll*!
Is ja aber nich von euch! :p
~ kodoku ~



Von:    Duplica 09.02.2005 08:38
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
also ich bin mit tokyopop total zufrieden :)
für manga die ich mag zahl ich auch gerne mehr.... man muss sich sowieso beim serien kaufen einschränken- bei den ganzen neuerscheinungen!

die tokyopop manga sehen total schön aus! mich schreckts erst ab 10&#8364; ab *gg*

aja: ein hoch auf NGE und Manga Love Story (mehr serien aus den charts hab ich gar net!)
~a bad boy can change a good girl forever~

******* www.animeboard.at **********



Von:   abgemeldet 09.02.2005 13:32
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
anscheinend sind wir die einzigen, die noch fünf-euro-manga veröffentlichen.
und seltsam finde ich die argumentation schon, dass &#8364; 6,95 im vergleich zu 8,- gar nicht so viel sind, denn im vergleich zu &#8364; 5,- ist das eine menge geld. gerade für schüler, die ja die hauptkäuferschicht bei manga ausmachen.
dementsprechend werden wir bei der preisgestaltung sehr vorsichtig sein.

efwe




Von:   abgemeldet 09.02.2005 14:29
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
>gerade für schüler, die ja die hauptkäuferschicht bei manga ausmachen.

*seufz* Ja... erstens haben viele keinen Job und zweitens bekommt man ja auch nicht 100-200&#8364; Taschengeld oder so... das kenn ich LEIDER nur zu gut...
~ kodoku ~



Von:    Shippo-chan 09.02.2005 15:47
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
Jeah InuYasha auf 1. ^^

Zu Tokyopop sag ich: Zu teuer.
Ich bezahl gern 6.50 Euro, aber dann bitte auch mit nem ordentlichen Grund.
Man siehe die Maison Ikkoku. Die sind mega fett und kosten 6.50.

Außerdem war für mich noch nix so tolles dabei...



Von:   abgemeldet 09.02.2005 16:34
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
A.I. Love you war auch ziemlich dick und hatte Farbseiten und hat gerade mal 5&#8364; gekostet! *freu*
Was ich an Tokyopop so genial finde, ist das die die Lautschrift, also dieses "Bash" und "Zisch" und so nicht übersetzten. So kommt noch mehr japanisches Feeling rüber. Aber das mit dem Preis ist leider trotzdem zu viel für mich. ¬¬ Für Comipa hab ich die aber trotdem ausgegeben ^^
Zu den Mangacharts: Kein Wunder, das Magister Negi Magi in den Top 10 ist!^^



Von:   abgemeldet 09.02.2005 17:29
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Pfff... mich regt es auf wenn Teenies wegen 1 oder 2 Euro mehr eine "Revolte" entfachen, die sollen sich mal einen Job suchen und gut ist. *g*

Ich find 6,50 nicht teuer, bin durch meine EMA Lieblinge Blade, Vagabond und Monster schon daran gewöhnt.
Qualität hat ihren Preis! *g*
Wer nicht viel Geld zur Verfügung stehen hat muss sich halt einschränken und seine persönlichen Top-titel herauspicken. Als ob ihr Höllenqualen erleidet, wenn ihr mal eine schöne Serie nicht sammeln könnt, bzw. auf später verlegen müsst.
Zuletzt geändert: 09.02.2005 17:36:52



Von:   abgemeldet 09.02.2005 18:38
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
Ojeeee, ich bin so hinten nach...
Ich warte seit Jahren auf RG Veda und jetzt seh ich, dass schon Band 5 draußen is..
Ich sollte öfters bei Amazon suchen...



Von:    Duplica 09.02.2005 19:17
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
für manga die wirklich gut sind leg ich auch gerne mehr geld hin.
~a bad boy can change a good girl forever~

******* www.animeboard.at **********



Von:   abgemeldet 09.02.2005 19:19
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
>Pfff... mich regt es auf wenn Teenies wegen 1 oder 2 Euro mehr eine "Revolte" entfachen, die sollen sich mal einen Job suchen und gut ist. *g*

Also 1 oder 2&#8364; sind das nicht... und es nervt schon, wenn man es sich nicht kaufen kann... vorher konnte ich locker zwei Manga mit einem 10&#8364;-Schein bezahlen, jetzt brauch ich ja schon viel, viel mehr... ich mecker allgemein über die Inflation... nicht wegen 1,2&#8364;... es wird auf Dauer einfach ZU viel...

Und, t'schuldigung - Revolte? Wo? Man darf doch noch frei seine Meinung schreiben, das ist doch nicht gleich Revolte ala 'Wenn ihr den Preis nicht drückt, kauf ich nichts mehr' oder? :)
~ kodoku ~



Von:   abgemeldet 09.02.2005 21:47
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
> Also 1 oder 2 &#8364; sind das nicht...

Bei 6,50 &#8364; sind das genau 1,50 &#8364;. :O
(Ausgehend davon, dass 5 &#8364; der Standardpreis ist, den sich alle wünschen.)

Das Wort "Revolte" war eine Anspielung auf den Beitrag von Tonaradoss, die(der?) von einer Revolte schrieb.



Von:   abgemeldet 09.02.2005 22:04
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
Rechne das mal für ein paar Serien zusammen, wenn du sie dir kaufst... das meine ich damit... ^^ Ich selbst sammel sehr viele Serien und das wären eigentlich noch viel mehr Manga, wenn der 'Standardpreis' nicht so drastisch gestiegen wäre... *seufz*

Ah, den Post hatte ich nicht mehr im Gedächtnis... :) okay
~ kodoku ~



Von:   abgemeldet 10.02.2005 00:42
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
hatte ich schon auf animey.de gelesen, ist krass dass virgin crisis schon so weit oben ist ^-^"



Von:    Karen-san 10.02.2005 15:59
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
schön das virgin crisis so weit oben steht... hatte ich nicht gedacht...^^




Von:   abgemeldet 10.02.2005 17:58
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
tokyopop ist schon teuer... aber die aufmachung gefällt mir persönlich ziemlich gut. kaikan phrase z.b. kostet auch 6,50&#8364; und es gibt keine farbseiten. na ja... die gibt es auch nicht bei allen tokyopop manga - aber bei demon diary. und dann gleich ziemlich viele.
aber serien wie confidential confessions, tramps like us und perfect girl sind einfach nur geil. da kann ich mir nicht vorstellen, dass sich extrem viele vom preis abschicken lassen *.*
(wann sind die noch mal ersschienen? das war glaub ich eh letzten monat schon, oda? bin gerade zu faul nachzuschauen.

aber rg veda gehört höher platziert!!!



Von:   abgemeldet 10.02.2005 20:37
Betreff: Manga-Charts Januar 2005 [Antworten]
Avatar
 
Ich finds beeindruckend, dass Imadoki 3 doch auf Platz 5 ist. Ist das nun, weil alle noch schnell den Fehldruck haben wollten? Oder was wäre passiert, wenn der Verkauf nicht gestoppt worden wäre fürs Erste? *g* Ich freu mich, dass Marmalade Boy soweit vorn ist. Hab mir den auch gleich gekauft, war ja auch der letzte Band und mir sehr sehr wichtig. ^___^

Zu den Preisen:
Ich kaufe vorerst keine Tokyopop-Veröffentlichungen. Das liegt daran, dass die mir zu teuer sind, und die Manga an sich interessieren mich weniger. Außerdem erscheint von den anderen Verlagen schon genug (manchmal fast zuviel o.O") und ich komme kaum mit dem Kaufen hinterher. Nichtmal die Clampsachen kann ich mir alle leisten. Aber ist besser so, ich beschränke mich auf die Serien, die mir wirklich wichtig sind. Wenn die Preise jetzt wirklich immer weiter steigen, kann ich nur froh sein, dass die Neuankündigungen der Verlage meinen Geschmack nicht mehr so wie früher treffen. XD Schade eigentlich ... ^^"

Ich finde es im Übrigen sehr überheblich zu sagen, dass Schüler sich nicht wegen der Preise aufregen sollen. Ich bin auch nur eine arme Studentin XD und muss mir genau überlegen, wie viel Geld ich im Monat für mein Hobby ausgeben kann. Animes kaufe ich mir derzeit gar keine, eben weil alles so teuer und zuviel Angebot ist. Und immer nur zu warten, dass man mal mehr Geld hat, bringt auch nicht viel. Schließlich werden dann schon wieder neue Sachen veröffentlicht und man kommt gar nicht mehr hinterher. Aber verzichten lernen ist auch wichtig fürs Leben, jaja ... *schnüff* XD
http://www.gambit.de.ms - Besucht doch mal unseren WG-Shop! ^__^


[1] [2]
/ 2



Zurück