Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 05.06.2007, 11:47


News von  animexx
05.06.2007 11:47
Comicfestival München: Vorträge zum Thema Yaoi
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Als "Satellitenveranstaltungen" zum Comicfestival München finden am Freitag und Samstag jeweils um 21 Uhr Vorträge zum Thema "Yaoi" bzw. "Boy's Love" statt.

Veranstalter ist der Buchladen "Max & Milian", die Referentin ist Uli Meyer aus Bremen.

Im Ankündigungstext heisst es "Was treibt - nicht nur - japanische Künstlerinnen dazu, gerade diese Geschichten für ein meist minderjähriges, weibliches Publikum zu zeichnen? Und in welchem Zusammenhang steht das alles zur schwulen Szene? Der Manga-Vortrag bietet einen Einblick in die kulturellen Hintergründe und die erstaunliche Entstehungsgeschichte von BL/YAOI."
Die Termine und Orte der Vorträge sind:

Freitag 8. Juni 2007 - 21.00 - 22.00 Uhr
Vortrag: YAOI/BL Manga - im Buchladen Max & Milian
Ickstattstr. 2
Eintritt ab 16 Jahren

Samstag 9. Juni 2007 - 21.00 - 22.00 Uhr
Vortrag: YAOI/BL Anime - im SUB (schwules Kommunikations- und Kulturzentrum)
Müllerstr. 43
Eintritt ab 18 Jahren

Der Eintrittspreis beträgt jeweils 3 Euro

Weitere Informationen zur Veranstaltung im Literaturkalender der FAZ
[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 Elliiy Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 15:09
Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 15:12
 Shadowguy Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 15:27
Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 15:42
Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 15:43
Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 15:45
 frostprinz Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 15:49
 FULLMOONCHAN Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 16:09
 nullwert Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 16:11
Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 16:16
 Kickaha Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 16:20
 Toshi-chan Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 16:56
 evaYabai Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 17:56
 jibundai Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 18:30
 Yuli Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 19:33
 Atsusa Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 20:26
Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 20:57
 MrsJuliaNanba Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 22:18
 Fuchswerk Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 23:02
Comicfestival München: Vorträg... 05.06.2007, 23:42
 SonGohan Comicfestival München: Vorträg... 06.06.2007, 10:03
 Fuchswerk Comicfestival München: Vorträg... 06.06.2007, 20:48
 Ara Comicfestival München: Vorträg... 06.06.2007, 10:41
 Petey Comicfestival München: Vorträg... 06.06.2007, 11:55
 ScarletFlame Comicfestival München: Vorträg... 06.06.2007, 21:44
 Azamir Comicfestival München: Vorträg... 08.06.2007, 08:34
 vampirequeen Comicfestival München: Vorträg... 06.06.2007, 23:38
Comicfestival München: Vorträg... 07.06.2007, 03:01
 shimary Comicfestival München: Vorträg... 07.06.2007, 09:35
 Samantha Comicfestival München: Vorträg... 07.06.2007, 09:36
Seite 1Vor

[1] [2]
/ 2


Von:    Elliiy 05.06.2007 15:09
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
klingt interessant



Von:   abgemeldet 05.06.2007 15:12
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
finde ich auch o.O
Leider wohne ich zuweit weg, 3€ wäre es mir auf jeden Fall wert zu hören, was sie zu Yaoi zu sagen haben xD
so please be kind, if I'm a mess (Rufus Wainwright)





Von:    Shadowguy 05.06.2007 15:27
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
bin da, aber nimmer um 21uhr, sonst hätte ichs mir vielleicht sogar angehört
I come and go like the wind. No one can stop me!



Von:   abgemeldet 05.06.2007 15:42
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
hätt ich mir auch gern angehört.
ich verstehs nämlich nicht, warum man dass den ach so toll findet.
tu ich zwar auch, aber ich weiß nicht recht; warum?
schade, dass ich so weit weg leb´...

Solange etwas unerreichbar ist,
ist es in jeglicher Hinsicht perfekt!




Von:   abgemeldet 05.06.2007 15:43
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Schade, dass es sowas in nicht meiner Nähe gibt... :(



Von:   abgemeldet 05.06.2007 15:45
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
kann das nicht wenigstens in Niedersachsen AUCH stattfinden??
ó___ò
*heul*
Auch sehen will.....
;_____;



Von:    frostprinz 05.06.2007 15:49
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
klingt gut .. oO ma sehen ob ichs net vergesse.. ^^;
pyo!



Von:    FULLMOONCHAN 05.06.2007 16:09
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
schade das es so weit weg is.
wäre gern hingegangen ._.
♥ Ich bin manchmal lieb und manchmal böse, aber immer ein Kampf-Uke!!!!♥



Von:    nullwert 05.06.2007 16:11
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
münchen? schade drum, das hätte ich mir zu gerne angesehen/-gehört, leider findet es praktisch am anderen ende deutschlands statt. vielleicht gibt es sowas ja auch demnächst mal in meiner nähe...

andererseits...wenn der eintritt ab 16/18 ist wird es wohl schwierig, die entsprechende yaoi-zielgruppe anzusprechen.



Von:   abgemeldet 05.06.2007 16:16
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Würde es mir auch gern anhören da es wirklich interesant klingt
und mir ergeht es fast so wie Gosha.
Ich glaub ich kenn die Gründe , aber sicher bin ich mir da nicht
*seuftz* ...jaja .. aber ich mag ja auch nicht nur Yaoi
also daher *mit Schultern zuck*
Kann das nicht einer Filmen und ins I-net stellen
or warum wird es nicht im Fernsehn übertragen ?___?
*heul*

Ich würde es sogar nach lesen ..aber nya.. kann man nicht
ändern .. Ist Uli Meyer nicht vielleicht bei Mexx angemeldet?
*lach*
Zuletzt geändert: 06.06.2007 12:08:37



Von:    Kickaha 05.06.2007 16:20
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Naja - wenigstens nicht so reißerische Überschrift wie in Hamburg: "Zwischen kawai und hentai. Labile Körper und Geschlechter im japanischen Manga"

Aufmerksamkeit, die die Szene so nötig hat wie Werbung für freizügige Handybildchen im Sparabo.


und im übrigen bin ich der Meinung . . . AAAAARRRRGGGHHL !



Von:    Toshi-chan 05.06.2007 16:56
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
kann nicht jemand der dorthin geht, später was dazu schreiben ??





Von:    evaYabai 05.06.2007 17:56
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Ich kann ja Yaoi/Shonen-Ai etc überhaupt nichts abgewinnen und habe mir diese Frage schon sehr SEHR oft gestellt.
Wer da von euch hingeht...erzählt mir mal, was dort so gesagt wird.

( ich hoffe nicht dieses typische.. "toleranz..."- blabla, Japaner wollen mit ihren Mangas Tabus der Kultur widerspiegeln...etc )

Was? Die Veranstaltung ist erst ab 18?
Dann kriegt ja die eigentliche Zielgruppe....sprich --Halbstarke kreischende, wild um sich pairende Teenies-- garnichts davon mit.
Dabei hätten es gerade die dringend nötig, sich mal etwas mehr damit zu beschäftigen...<_< *hust*

 /l、
(゜、 。7  
 l、 ~ヽ
 じしf_, )ノ
めす豚寒い!!xDD
Zuletzt geändert: 05.06.2007 18:00:58



Von:    jibundai 05.06.2007 18:30
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
für ein meist minderjähriges, weibliches Publikum zu zeichnen?

Komisch, dass ich hauptsächlich volljährige Yaoi-Fans kenne.
Und noch seltsamer kommt einem der Satz vor, da doch Yaoi zumindest hierzulande erst ab 16/18 erhältlich ist.

Naja, wurden ja schon viele Theorien aufgestellt, warum Shonen Ai/Yaoi so beliebt ist *schultern zuckt*
Manche interessant, manche totaler Blödsinn.

Wenn jemand hingeht... ein Bericht wäre wirklich interessant.


Bildgestaltung? Animation? Mangagestaltung? Dann schaut hier vorbei!
http://www.animexx.de/community.php/Akademie/beschreibung

Deutschlands erster Anime! Ihr wollt dabei sein?
http://www.animegoesgermany.de/



Von:    Yuli 05.06.2007 19:33
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
ahhh wie toll, das klingt spannend und ich kann nicht hin T.T



Von:    Atsusa 05.06.2007 20:26
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
*loool*
So wie sich das anhört, habe ich Lust, ein paar Leute aus dem Anti-Yaoi-Zirkel zu motivieren mit mir da hinzugehen. Mal schauen, wie tolerant die Yaoi-Fans seien können oder ob die einen schon zerfleischen, wenn man nur reinkommt...

Am Ende Deutschlands?
Ey, ihr seid doch diejenigen, die am Ende Deutschlands wohnen!!!!11111elf Dort wo ihr wohnt ist alles grau und schlecht, Bayern ist eh das beste und schönste Bundesland XDDDDDDDDDDDDDDDDD"

Ich habe nichts gegen Yaoi. Ich finde es manchmal sogar gut und lese selbst solche Mangas! Ich mag nur keine Zwangsverschwulung und dass Yaoi-Fans immer so intolerant sind und allen ihre Meinung aufzwingen wollen...
Träum niemals von den Träumen der Erwachsenen, den wirklich wahre Träume haben ganz allein die Kinder...



Von:   abgemeldet 05.06.2007 20:57
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Warum so weit weg??? ;_;
~Nichts ist umsonst, selbst der Tod kostet das Leben~

www.gamers-journey1.com



Von:    MrsJuliaNanba 05.06.2007 22:18
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Zeit und Ort sind irgendwie net so passend bei mir -.-
Aber interessieren würd's mich schon ^^ Gibt ja viele Theorien um dieses 'Mythos' xD
Es kann ja jemand danach das Wichtigste zusammenfassen >.<°
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Klein Lillü sucht Bilder *auf Link deut*
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://animexx.onlinewelten.com/fanarts/wettbewerbe_alt/?doc_modus=detail&id=23469



Von:    Fuchswerk 05.06.2007 23:02
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Mistmist, warum an diesem WE, da ist schon die Kaigo und das ist zu spät :p

Lasst euch nichts sagen anderes ende deutschland, ab in den ICE und runter gehts selbst ich brauch nur 5 stunden nach München und ich wohne in der tiefsten provinz(naja Main-weser-bahn Direkhalt RE/RB und ab dezember IC :p)
Also geht da hin wenn ihr wollt :-)



Von:   abgemeldet 05.06.2007 23:42
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Naja, ich KÖNNTE ja mit dem Bayernticket fahren, aber ich bin 15, also anscheinend NICHT die Zielgruppe O_o Ham die Angst, dass wir mal nen zensierten **** vom Jungen sehen, oder wie? In den Mangas sind da eh nur weiße Flecken x)



Von:    SonGohan 06.06.2007 10:03
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Schleswig Holstein = schoenstes Bundesland

Hamburg = schoenste Stadt der Welt ;>

@Kickaha

Deine Aussage war mal wieder herrlich!
Chisaii - Hamburger Anime Fantreffen - join it! ; )



Von:    Fuchswerk 06.06.2007 20:48
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Sagen wirs so S-H gehört zu den Favoriten bei mir :-)
Aber ich muss auch Oriko zustimmen Bayern ist schon toll

aber ich bin ehrlich ich finds beste Bundesland Nordrhein-Westfalen, soviele Städte <3 und immer was los

Und die schönste stadt ist ja wohl noch immer Bankfurt xD
ne scherz beiseite die schönste, wenn auch langeweiligste stadt iN Deutschland ist Marburg (XD, wers glaubt xD)



Von:    Ara 06.06.2007 10:41
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Hm,würde auch zu gerne hin :/
(und ja,ich mag Yaoi. Aber nicht nur. Und glaubt mir, ich bin verdammt tolerant, ich mag sogar Gore und Tentaclesex XD)
Nur München ist verdammt weit weg, für einen NRWler
"Read less, more TV."
-Dr. Gregory House, MD



Von:    Petey 06.06.2007 11:55
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
@Oriko:

Ich stimme in allen Punkten zu,... vor allem was das richtige Ende Deutschlands angeht. *looooool*
Scherz.

Mal sehen, ob ich noch so spät dort bin. Vielleicht geh ich hin und hör mir den Quark mal an.
Yaoi gefällt mir eigentlich eher selten. Da muss die Story schon wirklich sehr gut sein. Yaoi und Verschwulung zum Selbstzweck lehne ich ab. .__.
Mich würde aber mal interessieren, wie die beim Vortrag die breite Fanmasse erklären... XD
Petey

Ob eine schwarze Katze Unglück bringt, hängt in erster Linie davon ab, ob du ein Mann bist oder eine Maus.
Zuletzt geändert: 06.06.2007 11:56:50



Von:    ScarletFlame 06.06.2007 21:44
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
mich würde es auch sehr interessieren
ich mag schon Yaoi,aber diese Zwangsverschwulung mag ich auch nicht und vorallem versteh ich net dass diese Mangas die uhnter 16 schon kriegen,wo oft schon draufsteht ab 18 und ich auch sehr gut das verstehen kann (les ja auch die weng "härteren")
schreibt bitte jmd dann wie das alles erklärt wird?

@Oriko
du könntets mir das dann eig erzählen wenn du hingehst XD



Von:    Azamir 08.06.2007 08:34
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
>vorallem versteh ich net dass diese Mangas die uhnter 16 schon kriegen,wo oft schon draufsteht ab 18

.... weil das nur "empfehlungen" der verlage sind, die für niemanden garnienicht bindend sind.

"bücher ab 18" (das gilt für comics genauso^^) gibt es nur, wenn sie indiziert werden. dann dürfen sie weder beworben noch ausgestellt werden, was bei jeglichen druckerzeugnissen (im gegensatz zu computerspielen) meist zu einer vollständigen herausnahme aus dem programm des verlages führt.

dementsprechend sind die buchhändler in keinster weise verpflichtet, sich an den bla von carlsen oder ema zu halten, der eventuell draufsteht. ich amüsier mich inzwischen eh meist mehr über die blicke der kleinen kinder, die immer zuverlässig DANN mir gegenüber in der s-bahn sitzen, wenn ich mir gerade nen neuen yaoi-manga gekauft hab.

so, und generell zu den veranstaltungen... klingt... nicht übermäßig interessant, wenn man sich mit dem thema eh schon auskennt. ich könnte durchaus hingehen, heute zumindest (nicht dass ich sachen wie sensitive pornograph net aufm rechner hätte, aber nach deutschem gesetz darf man ja nix angucken, was man schon seit 4 jahren machen darf...), aber ich hab da doch mehr lust auf essen und sneak preview, nachdem ich den ganzen tag über schon beim comicfest helfe^^

sagt mir dann wies war ^____^
Visual Kei Magazine? Kirito-Single Cherry Trees! Manga auf deutsch, französisch und japanisch?
http://animexx.onlinewelten.com/forum/?forum=1&kategorie=9&thread=163686
Ich entrümpel zur Zeit, wer was bracuht, mal schauen ob euch das Angebot zusagt!



Von:    vampirequeen 06.06.2007 23:38
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
wow
schade ich wohn zu weit weg
würd ich gern hingehn
könnte vielleicht einer der hingeht mir
davon erzählen??
das wär echt nett



Von:   abgemeldet 07.06.2007 03:01
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Wenn ich mir das so ansehe, warte ich nur darauf, dass hier jemand schreit 'ICH werde hingehen' O_o
~•♥V♥•~
V-Animevv ~ Vatzü is back | Fau-Victor •reanimated•
~•♥V♥•~



Von:    shimary 07.06.2007 09:35
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Is n bissl, spät da bin ich schon nicht mehr da. Aber ehrlich gesagt frag ich mich, warum nur über Yaoi?
Yuri hat auch ne Entstehungsgeschichte =D (auch wenn dieses nicht so populär ist)
Und ich hätte auch wesentlich weniger gegen Yaoi, wären diverse Fangirlies nicht so intolerant ._.
Bei manchen ist es ja mittlerweile schon total "abartig" wenn man auf Heterosachen steht o_O'''''''''

Kiko



Von:    Samantha 07.06.2007 09:36
Betreff: Comicfestival München: Vorträge zum Them... [Antworten]
Avatar
 
Da so einige nicht dabei sein können....möchte ich mal fragen:

Werden die Vorträge irgendwo publiziert?
.¤*¨¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¯`·.¸¸.¤*Wir rastern rund um die Uhr.`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸.¤*¨¯`·.¸¸.¤*¨¨*¤.¸

Ink-Cooperation http://animexx.onlinewelten.com/mitglieder/steckbrief.php?id=185721




[1] [2]
/ 2



Zurück