Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 22.01.2010, 19:56
Quelle: http://www.berlinale.de


News von  animexx
22.01.2010 19:56
"Welcome to THE SPACE SHOW" - Weltpremiere auf der Berlinale
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Der Science-Fiction-Anime Welcome to THE SPACE SHOW wird seine Weltpremiere am 18.02.2010 in Berlin haben. Der Film unter der Regie von Koji Masunari ("R.O.D. - READ OR DIE") läuft im Rahmen der Jugendsektion "Generation Kplus" der Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Screening-Termine:
18.02. 15:30 Uhr im ZooPalast (Weltpremiere)
19.02. 12:00 Uhr im ZooPalast
21.02. 16:30 Ihr im Filmtheater am Friedrichshain


Verfasser Betreff Datum
Seite 1
"Welcome to THE SPACE SHOW" - ... 23.01.2010, 16:16
 -Wood- "Welcome to THE SPACE SHOW" - ... 23.01.2010, 20:22
 roterKater "Welcome to THE SPACE SHOW" - ... 24.01.2010, 10:56
 ZiTao "Welcome to THE SPACE SHOW" - ... 24.01.2010, 14:32
 ShineWeAre "Welcome to THE SPACE SHOW" - ... 25.01.2010, 22:08
Seite 1



Von:   abgemeldet 23.01.2010 16:16
Betreff: "Welcome to THE SPACE SHOW" - Weltpremie... [Antworten]
Mensch, Mensch. Diese Berliner werden immer so verwöhnt :/



Von:    -Wood- 23.01.2010 20:22
Betreff: "Welcome to THE SPACE SHOW" - Weltpremie... [Antworten]
Avatar
 
ist halt unsere Hauptstadt, was will man machen, außerdem sind dafür die meisten J-Konzerte nicht in Berlin ^^
Wenn man Eis mit Sommer verbindet,
verbindet man damit dann automatisch auch Hitze im Winter?
ヘニンゲ



Von:    roterKater 24.01.2010 10:56
Betreff: "Welcome to THE SPACE SHOW" - Weltpremie... [Antworten]
Avatar
 
Also auf der Nippon Connection laufen deutlich mehr Anime als auf der Berlinale. ;)



Von:    ZiTao 24.01.2010 14:32
Betreff: "Welcome to THE SPACE SHOW" - Weltpremie... [Antworten]
Avatar
 
auf der Berlinale gehts ja auch nicht um Anime...-_-
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !




Von:    ShineWeAre 25.01.2010 22:08
Betreff: "Welcome to THE SPACE SHOW" - Weltpremie... [Antworten]
Avatar
 
@hrkr:
da muss ich aba sagen dass in berlin dafür recht wenig los ist in sachen manga-conventions und so... wir haben die kleine jämmerliche MMC /Animaco und andere städte haben voll die riesen conventions :d
und sonst sind auch solche Asia-Cinema events und so viel größer in anderen städten, sowas hatten wir bis vor einem jahr nicht mal, nur in sonem seitenstraßen kino war mal was von wegen asiatische filme, xD nich grade groß. lol erst letztes jahr oder so wurde halt so ein größere asia-kino event eingeführt.
berlinale is halt nur ein film-festival wo selten mal ne richtig gute weltpremiere anläuft (also in den seltensten fällen ist dieser film dann auch noch aus japan /asien)
ich denke generell die welt-premieren dieses jahr sind bloß einige mehr weil es die 60. berlinale oder so ist (also runde zahl, darum mehr gute auswahl ^^)



@kotaru_inugami:
bei konzerten ...ist es immer unterschiedlich .. dir en grey kamen erstmals NUR nach berlin ^^, und vieeele andere bands kamen mitunter als erstes nach berlin auf ihren europa-touren, oder generell erst nach deutschland aber berlin halt war echt oft dabei, bloß weil jetzt Miyavi oder so sein erstes konzert nur in Bonn oder so hatte ist es ja nun nicht immer so dass berlin dem nachsteht : d
is halt immer mal so und mal so, kann halt nicht Alles in berlin stattfinden, aber dennoch findet hier genug statt in sachen konzerte :>


@catboy: Berlinale heißt ja nicht "asia-nale" oder so ,lol
berlinale ist ein internationales filmfest, kein "asia filmfest" oder so
man kann froh sein wenn überhaupt mal viele asiatische filme bei der berlinale laufen, und dazu dann noch "gute" filme etc,
und zudem kommen dort animes in den seltensten fällen : P





Zurück