Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 22.08.2011, 21:10
Quelle: Klassik Radio


News von  animexx
22.08.2011 21:10
Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Klassik Radio gestrichen
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Wie Animexx berichtete, spielt der Radiosender Klassik Radio, den man in Deutschland, Österreich und Teilen der Schweiz über UKW, Kabel, Satellit, Internet und in App-Form auf dem iPhone empfangen kann, seit 2005 Soundtrack aus diversen Anime wie Mein Nachbar Totoro, Das Schloss im Himmel, Prinzessin Mononoke, X – TV-Serie, Kenshin – The Chapter of Atonement, Final Fantasy VII: Advent Children und anderen.

Regelmäßig kamen neue Soundtracks ins Programm, zuletzt Akihiko Matsumotos Filmmusik zu Mamoru Hosodas Summer Wars.

Nun streicht der Sender seine zwei Sendestrecken ‚Die schönste Filmmusik’ und ‚Cinema Show’, in der auch regelmäßig Anime vorgestellt und deren Musik gespielt wurde.

Seit vergangenem Donnerstag ist eine neue Cinema Show zu hören, die sich ausschließlich mit den großen Filmstarts beschäftigt, auf Filmmusik wird nicht mehr eingegangen. Somit gehen die beiden einzigen Sendeplätze für Soundtracks aus Anime und japanischen Realfilmen (wie ‚The Legend of Goemon’ und ‚Nokan – Die kunst des Ausklangs’) verloren. Lediglich im Tagesprogramm sind die Titel sporadisch eingestreut. Anstelle der beiden Abendprogramme läuft nun eine Mischung aus Klassischer Musik, neuer Klassik und Filmmusik.
[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 Jules Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 22.08.2011, 21:18
 Keichi Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 22.08.2011, 21:18
DieKatze Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 22.08.2011, 21:24
 PrincessLala Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 22.08.2011, 21:32
 Petey Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 22.08.2011, 21:23
Uvinik Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 22.08.2011, 21:38
 Azamir Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 22.08.2011, 21:54
 Elaine_Eden Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 23.08.2011, 12:21
 Azamir Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 23.08.2011, 22:47
 Tentakel Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 23.08.2011, 22:50
 Impact-C Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 22.08.2011, 23:14
 RedSky Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 23.08.2011, 00:00
 SakuraxChazz Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 23.08.2011, 00:17
Baka-poo Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 23.08.2011, 02:38
 SomeonesAngel Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 23.08.2011, 09:02
 Nekota Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 23.08.2011, 13:39
 Hamu-Sumo Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 23.08.2011, 21:56
 keiko-sternly Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 23.08.2011, 20:58
 Fuchswerk Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 11:28
 Tentakel Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 13:16
 Fuchswerk Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 13:18
 Tentakel Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 23:26
 Fuchswerk Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 23:28
 Tentakel Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 23:32
 Fuchswerk Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 23:33
 Tentakel Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 23:37
 Fuchswerk Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 23:42
 Tentakel Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 23:47
 Fuchswerk Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 23:53
 Ponthion Sendeplatz für Anime-Soundtrac... 24.08.2011, 03:48
Seite 1Vor

[1] [2]
/ 2


Von:    Jules 22.08.2011 21:18
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
Nein! Nein! Q_________Q
Ich bin treuer Hörer der Sendungen gewesen! Ich werd den Sender anschreiben und hoffen, dass ein paar andere Hörer das auch so schade finden.

[Edit]: Ich habe den Sender jetzt angeschrieben. Für alle anderen die es auch traurig finden, geht das sehr einfach hier:
http://www.klassikradio.de/Radio/footer/Kontakt/
Zuletzt geändert: 22.08.2011 21:41:58



Von:    Keichi 22.08.2011 21:18
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Erklär mir mal lieber wer, wieso ich NOCH NIE was von diesem Sender gehört habe o_O Und ich bin schon länger als 6 Jahre in der Szene.. Daran kanns also nicht liegen.



Von:   abgemeldet 22.08.2011 21:24
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
Keichi:
> Erklär mir mal lieber wer, wieso ich NOCH NIE was von diesem Sender gehört habe o_O Und ich bin schon länger als 6 Jahre in der Szene.. Daran kanns also nicht liegen.


da schlisse ich mich mal an o.O
ZoomCosplay
☆ •¸¸.¤*¨
┊ ┊ ┊
┊ ┊☆
┊ ★
Zuletzt geändert: 22.08.2011 21:25:01



Von:    PrincessLala 22.08.2011 21:32
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
abgemeldet:
> Keichi:
> > Erklär mir mal lieber wer, wieso ich NOCH NIE was von diesem Sender gehört habe o_O Und ich bin schon länger als 6 Jahre in der Szene.. Daran kanns also nicht liegen.
>
>
> da schlisse ich mich mal an o.O

Dito~ Finds grad auch schade, dass sie so wenig Werbung davon gemacht haben, dass man nichts davon wusste ^^;
Du hast dich in mich verliebt,
weil’s Freiheit ohne mich nicht gibt
und keiner dich versteh’n kann außer mir~



Von:    Petey 22.08.2011 21:23
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
Nicht ernsthaft, oder! ;__; Das war meine Lieblingssendung bei Klassikradio (nicht nur wegen der Anime-Soundtracks versteht sich). *sniff*
Ich schließe mich an und werd auch mal hinschreiben.
Mein Über-Ich ist schon wieder gemein zu mir! >__<

Neulich im Tal der Feen - Fanartwettbewerb mit tollen Sachpreisen



Von:   abgemeldet 22.08.2011 21:38
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
gibt doch youtube, einfach songtitel auf japanisch eingeben, ist fast immer da.



Von:    Azamir 22.08.2011 21:54
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
.... das system radio bedeutet, dass einem jemand die arbeit abnimmt, musik raussuchen zu müssen. man muss nicht schon alles KENNEN, was man hört. außerdem kann man radio einfach im auto und teilweise auch auf der arbeit an haben, was bei youtube in den allermeisten fällen nicht möglich ist.

meine güte, youtube ist doch nun wirklich nicht aller welten lösung.

@ topic
schade. aber ich persönlich hör auch zu wenig radio, und klassik radio ging mir wegen den ewig 20 gleichen stücken im tagesprogramm eh meist eher auf die nerven... die spielen halt auch viel, was die leute schon kennen.
"Sheep can make rules for themselves, but they can't expect wolves to follow them."
-Blade of Tyshalle by Matthew Stover



Von:    Elaine_Eden 23.08.2011 12:21
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
D: Schade, ich kannte den Sender auch nicht. Gabs den ganz normal im Radio oder war das so ein Internetradio? Sowas erfährt man natürlich immer erst, wenns schon vorbei ist... -_-°


 Azamir:
> .... das system radio bedeutet, dass einem jemand die arbeit abnimmt, musik raussuchen zu müssen. man muss nicht schon alles KENNEN, was man hört. außerdem kann man radio einfach im auto und teilweise auch auf der arbeit an haben, was bei youtube in den allermeisten fällen nicht möglich ist.
>
> meine güte, youtube ist doch nun wirklich nicht aller welten lösung.

Dem stimme ich uneingeschränkt zu.

Es gibt jedoch noch andere Dinge im Netz außer Youtube, z.B. Last FM und halt jede Menge Internetradios, die man nach Genres sortieren kann. Einfach mal nach suchen.

Btw:
Fürs "richtige" Radio, das man mit nem Kassettenrekorder empfangen kann, kann ich Funkhaus Europa empfehlen : D Hat zwar nix mit Anime zu tun, aber spielt dennoch sehr coole Musik ; )
Ich bin eine Signatur =D



Von:    Azamir 23.08.2011 22:47
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
>D: Schade, ich kannte den Sender auch nicht. Gabs den ganz normal im Radio oder war das so ein Internetradio? Sowas erfährt man natürlich immer erst, wenns schon vorbei ist... -_-°

klassik radio ist zumindest in den meisten ballungsräumen in deutschland auch im normalen netz zu empfangen, nicht nur im internet. meine mutter hat das früher sehr viel gehört, aber jeden ag 5 mal die selben drei sätze aus den vier jahreszeiten wird irgendwann halt lahm. (wobei ich noch weniger verstehe, wie meine frau mutter ganze autofahrten lang bayern 5, das nachrichtenradio, aushölt. alle 15 minuten die selben nachrichten, und dazwischen selbstherrliche, "mein gott sind wir heute wieder intellektuell"-kulturtipps... *shudder*)

Aza^^
"Sheep can make rules for themselves, but they can't expect wolves to follow them."
-Blade of Tyshalle by Matthew Stover



Von:    Tentakel 23.08.2011 22:50
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
 Azamir:
> >D: Schade, ich kannte den Sender auch nicht. Gabs den ganz normal im Radio oder war das so ein Internetradio? Sowas erfährt man natürlich immer erst, wenns schon vorbei ist... -_-°
>
> klassik radio ist zumindest in den meisten ballungsräumen in deutschland auch im normalen netz zu empfangen, nicht nur im internet. meine mutter hat das früher sehr viel gehört, aber jeden ag 5 mal die selben drei sätze aus den vier jahreszeiten wird irgendwann halt lahm. (wobei ich noch weniger verstehe, wie meine frau mutter ganze autofahrten lang bayern 5, das nachrichtenradio, aushölt. alle 15 minuten die selben nachrichten, und dazwischen selbstherrliche, "mein gott sind wir heute wieder intellektuell"-kulturtipps... *shudder*)
>
> Aza^^

Und genau deswegen höre ich solche Sender nicht mehr - eigentlich mag ich Nachrichten- / Inforadiokanäle und auch Klassikkanäle im Radio beim Autofahren - aber entweder hat man dauernd die gleichen nachrichten, oder Klassik Stücke die man eh kennt / im Schrank stehen hat.

Mit Anime Sountracks hätte das echt was werden können - aber dann hätte man das mehr bewerben müssen.

(Und die normalen Radio Sender schalte ich nicht mehr an wegen dauernder dummer Gewinnspiele, Datingspiele, Party-Ankündigungen und anderem Dummblah).



Von:    Impact-C 22.08.2011 23:14
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
D:

ich wusste gar nicht das sie auch OST von Animes gespielt haben. Habe den sender schon eine ganze weile nicht gehört...man wie schade. Gerade das Programm mit der Filmmusik fand ich immer gut...und nun nehemen sie's ganz raus D= die machen die einmal was gutes und dann sowas...

Animesoundtracks wären doch ein grund gewesen, dass Radio mal wieder anzumachen...jetzt bleibts halt doch aus D8 fuuuuu
Zuletzt geändert: 22.08.2011 23:14:52



Von:    RedSky 23.08.2011 00:00
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
Auch 'ne Möglichkeit, sich die Hörer zu vergraulen.
Klamotten zu verkaufen!

animePRO - Das Online-Magazin für Anime, Musik, Games und mehr!



Von:    SakuraxChazz 23.08.2011 00:17
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Schade. Auch wenn ich den Sender mangels Zeit nicht gehört habe. Und mangels Wissen.. Ich hab mich mehr mit anderen Radiosendern befasst, aber im Moment hör ich auch gar kein Radio mehr...
Das ist auf jedenfall schade für die ganzen Fans.
Hoffen wir mal, das sich genug beschweren udn es wiederkommt. Wobei ja noch ab und zu Filmmusik gespielt werden sollte, wenn ich das richtig verstanden habe. Das ist ja immerhin schonmal etwas.
Wobei natürlich eine feste Sendezeit für sowas immer schöner ist.



Von:   abgemeldet 23.08.2011 02:38
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
sowas gab es?
Ö___Ö"""
boah hätte ich das gewusst XD dann hätte ich ihn gehört und würde mich jetzt ärgern ^^v

schade. ich schließe mich einige hier an Ö-ö
hätten se mehr werbung für gemacht, hätte ich das bestimmt auch gehört xD



Von:    SomeonesAngel 23.08.2011 09:02
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
Hey!
Ich kannte die SEndung gar nicht...
Gabs echt so schlechte Einschaltquoten, dass sie es abschaffen "mussten"? Da hätten die auch einfach gezielt Werbung für machen können, dann wär die Sendung DER Erfolg geworden^^
Naja, kann man wohl wenig machen. Kannte es nicht und werd deswegen nicht an den Sender schreiben... Viel Erfolg trotzdem^^



Von:    Nekota 23.08.2011 13:39
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
ich habe auch jetzt erst erfahren, dass es den Sender gibt und auch Anime Musik gesendet hat
aber dass dort jetzt die Animemusik entfällt....da bekommt man den Eindruck, dass die deutschen Medien versuchen Anime komplett aus ihrem Programmplan zu streichen (was man sowieso schon seit langem merkt)
und RTLII zähl ich schon lange nicht mehr, da die eh nur Pokemon rauf und runter zeigen und sonst nur Mainstream/Merchandising Sendungen ausstrahlen
VIVA, die neuerdings auch Anime zeigen, strahlen auch nich wirklich neues aus
dann hat Tele5 angekündigt in Zukunft keine Anime mehr zu zeigen und sonsten...NIX
und nicht nur Anime sind Raritäten im TV sondern das allgemeine TV Programm ist sehr kinderundfreundlich geworden

aber zum Thema:
sehr schade, dass ich erst jetzt nach der Absetzung von diesem Sender und dem Animemusik-Block erfahren habe
hätte gerne da mal reingehört
Mein Verkaufs-Thread
Verkaufe Banzais, W.i.t.c.h. Magazine, Manga (Sailor Moon, Merupuri, Neon Genesis E. uvm) DVDs (Weiß kreuz, Oh My Goddes, Itsudatte My Santa usw)



Von:    Hamu-Sumo 23.08.2011 21:56
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
Nekota: Die Sendungen hatten auch Anime, aber nicht ausschließlich (so habe ich den Text verstanden).
"Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf."
- Ephraim Kishon (1924-2005), isr. Schriftsteller u. Satiriker



Von:    keiko-sternly 23.08.2011 20:58
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
menno haette ich gewusst das es sowas giebt haette ich doch jeden tag das radio angedreht verdammt und immer weniger animes im dt. fernsehn das nerft man muesste echt mal rebelieren



Von:    Fuchswerk 24.08.2011 11:28
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
Es ist nicht mehr rentabel, also bevor du so nen Mist wie Rebellion forderst frag dich mal warum es weniger wird in den de. Medien, es ist ausgelutscht für die Medien, die meisten Fans schauen es doch eh im Netz.

Das liebe ich ja:
Kaum kommt die nächste Ankündigung das weniger Animes laufen usw... wird hier gleich wieder Müll geschrieben.
Mitglied der Reporter ohne Grenzen
Kultur und Medienexperte
Freier Red. bei der Frankfurter Rundschau
Freier Mitarbeiter beim Spektrum d. Wissenschaft



Von:    Tentakel 24.08.2011 13:16
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
 Fuchswerk:
> Es ist nicht mehr rentabel, also bevor du so nen Mist wie Rebellion forderst frag dich mal warum es weniger wird in den de. Medien, es ist ausgelutscht für die Medien, die meisten Fans schauen es doch eh im Netz.
>

Es geht aber hier nicht ums anschauen von Animes sondern um eine Sendung im Radio von der anscheinend viel zu wenige Leute gewusst haben.

Allgemein müssten "klassische Medien" wie zB. Radio viel mehr Werbung im Web machen und sich nicht nur darauf verlassen: Ach, die finden uns schon.



Von:    Fuchswerk 24.08.2011 13:18
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
In dem Post meines/meiner Vorposter/in ging es aber auch ums Fernsehen.

Das Medium Radio verlässt sich meist auf eine Stammhörerschaft ja das hast wohl recht, aber werbung ist auch teuer^^
Mitglied der Reporter ohne Grenzen
Kultur und Medienexperte
Freier Red. bei der Frankfurter Rundschau
Freier Mitarbeiter beim Spektrum d. Wissenschaft



Von:    Tentakel 24.08.2011 23:26
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
 Fuchswerk:
> In dem Post meines/meiner Vorposter/in ging es aber auch ums Fernsehen.
>

Ach so :D

> Das Medium Radio verlässt sich meist auf eine Stammhörerschaft ja das hast wohl recht, aber werbung ist auch teuer^^

Aber wenn man neue Formate bringt die sich eher nicht an die Stammhörerschaft richten sondern an ein neues, junges Zielpublikum sollte man wenigstens alle Gratis-Werbemöglichkeiten nutzen (Fratzenbuch, Anime Portale ect.).

Und ich denke mal einige Flyer auf Cons verteilen lassen kostet auch keine Unmenge an Gebühr (ich weiss es nur von Modellbau Messen das man dort ohne selbst da zu sein Flyer gegen Gebühr auslegen lassen kann).
Richtige Kritik, richtige Kommentare für Geschichten?
http://www.storysammlung.de
****
KAKAO Karten WB - Geld- / Sachpreise zu gewinnen
****



Von:    Fuchswerk 24.08.2011 23:28
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
ja aber das Talent zur Medienausnutzung hat nicht jeder so intus :P

Hey bei sowas kann auch mir mal Flyer in die Hand drücken, für 7€/Stunde mach ich auch gerne Promotion für ne seriöse sache^^
Mitglied der Reporter ohne Grenzen
Kultur und Medienexperte
Freier Red. bei der Frankfurter Rundschau
Freier Mitarbeiter beim Spektrum d. Wissenschaft



Von:    Tentakel 24.08.2011 23:32
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
 Fuchswerk:
> ja aber das Talent zur Medienausnutzung hat nicht jeder so intus :P

Aber dann dürfen sich nicht mehr und mehr Radiosender beschweren über schwindende Hörerschaft.
Ich bin der absolute PR-Voll-DAU - aber wenn ich eine Sache für ein bestimmtes Zielpublikum mache oder für den laden eingekauft habe dann nutze selbst ich die Gratis Werbe-Möglichkeiten.

> Hey bei sowas kann auch mir mal Flyer in die Hand drücken, für 7€/Stunde mach ich auch gerne Promotion für ne seriöse sache^^

Dann hätte man mit Dir sogar auch noch jemanden der das Zeug verteilt :D

Sonst bezahlt man halt nur eine Gebühr fürs hinlegen und dann liegt das da, fällt eventuell vom Tisch, wird zugedeckt...
Richtige Kritik, richtige Kommentare für Geschichten?
http://www.storysammlung.de
****
KAKAO Karten WB - Geld- / Sachpreise zu gewinnen
****



Von:    Fuchswerk 24.08.2011 23:33
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
Ne denke net das sie sich wirklich beschwert haben XD, eher sowas wie: ach weniger hörer, ok dann setzen wirs halt ab :p

Och ich suche immer nebenjobs, mich kann man auch in einige Outfits notfalls stecken, solange kein Sakko/Hemd usw.. gerne :P
Mitglied der Reporter ohne Grenzen
Kultur und Medienexperte
Freier Red. bei der Frankfurter Rundschau
Freier Mitarbeiter beim Spektrum d. Wissenschaft



Von:    Tentakel 24.08.2011 23:37
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
 Fuchswerk:
> Ne denke net das sie sich wirklich beschwert haben XD, eher sowas wie: ach weniger hörer, ok dann setzen wirs halt ab :p
>

Aber das ist doch blöd - erst duch die News hier kennen das jetzt viele Anime-Fans. Und jetzt gibts das nicht mehr o.O

> Och ich suche immer nebenjobs, mich kann man auch in einige Outfits notfalls stecken, solange kein Sakko/Hemd usw.. gerne :P

Das ist für mich gut zu wissen :D Nicht wegen der Kleidung, weil ich hin und wieder mal einen "Stand-Aufpasser" brauche auf diversen Börsen / Messen.
Richtige Kritik, richtige Kommentare für Geschichten? http://www.storysammlung.de
****
KAKAO Karten
****
Takels Amazon Bücher & Mangas



Von:    Fuchswerk 24.08.2011 23:42
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
Ja klarer PR-Fehler, man hätte früher hier drauf hinweisen müssen, dann wäre es noch ein bisschen gegangen. Ob das auf Dauer funktioniert hätte weis ich jetzt nicht

Joa Stand-Aufpasser mache ich auch mal gerne, muss aber dann auch abgesprochen werden. Während der heißen Phasen im Studium halte ich mich immer etwas fern von Cons, Lernen geht vor.
Mitglied der Reporter ohne Grenzen
Kultur und Medienexperte
Freier Red. bei der Frankfurter Rundschau
Freier Mitarbeiter beim Spektrum d. Wissenschaft



Von:    Tentakel 24.08.2011 23:47
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
 Fuchswerk:
> Ja klarer PR-Fehler, man hätte früher hier drauf hinweisen müssen, dann wäre es noch ein bisschen gegangen. Ob das auf Dauer funktioniert hätte weis ich jetzt nicht
>

Auf Dauer vielleicht nicht aber vielleicht hätten dann viele Anime Fans klassische Musik kennen und schätzen gelernt und wären dem Radio dann treu geblieben.

> Joa Stand-Aufpasser mache ich auch mal gerne, muss aber dann auch abgesprochen werden. Während der heißen Phasen im Studium halte ich mich immer etwas fern von Cons, Lernen geht vor.

Das sowiso :D

Aber ich habe Dich mal auf meine Liste der potenziiellen Helferlein im Rhein Main gebiet gesetzt :D

So hat dieses "aus" der Anime Musik im Radio dann wenigstens für mich was Gutes *gnhihihihust*

Wenn wir grade bei Anime Musik sind - kennt jemand gute Online-Radiosender mit Livestreams mit Film- und Animemusik?
Richtige Kritik, richtige Kommentare für Geschichten? http://www.storysammlung.de
****
KAKAO Karten
****
Takels Amazon Bücher & Mangas



Von:    Fuchswerk 24.08.2011 23:53
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
Joa auch wenn ich persönlich Klassik nicht so sehr mag, manchen gefällt es ja, ich bin ja mehr der Metaller/Post-Grunge Hörer :p

Grundsätzlich mit Absprache teilweise Deutschlandweit XD.
Rhein-Main ist einfach nur in der Nähe
Wohne ja in Mittelhessen(noch xD, hoffentlich bald Wetterau)
Mitglied der Reporter ohne Grenzen
Kultur und Medienexperte
Freier Red. bei der Frankfurter Rundschau
Freier Mitarbeiter beim Spektrum d. Wissenschaft



Von:    Ponthion 24.08.2011 03:48
Betreff: Sendeplatz für Anime-Soundtracks bei Kla... [Antworten]
Avatar
 
Wow, das ist echt schade. Ich hab's leider immer nur hören können, wenn ich wegen der Arbeit in einer anderen Stadt unterwegs war, hab dann aber immer diese Sendung gehört. Wirklich traurig :/


[1] [2]
/ 2



Zurück