Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 27.01.2012, 18:21


News von  animexx
27.01.2012 18:21
Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hörspiele
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Leser des Aktiven-Weblogs hatten die Ankündigung schon im Dezember vernommen, aber nun ist es offiziell so weit: Auf Animexx startet ein Bereich für Fanfiction-Hörbücher und -Hörspiele. Es gibt bereits einige Animexx-Mitglieder, die Fanfics vertont oder eigene Hörspiele erstellt haben - wie beispielsweise "Animexx und die Weltherrschaft". Wir glauben aber, dass wir diese Form, selbst kreativ zu werden, noch weiter unterstützen können, wenn selbst erstellte Hörbücher und -spiele einen eigenen Bereich bekommen.

Der neue Bereich ist im Rahmen unseres Fanfic-Archivs angesiedelt. Inhaltlich gelten dieselben Regeln - mit zwei Ergänzungen: Wer ein Hörbuch veröffentlichen will, in dem eine Fanfic oder ein Roman eines anderen Autors umgesetzt wird, muss von dem Ursprungsautor die Erlaubnis dazu einholen. Zudem darf, zumindest bis wir die rechtliche Seite dabei geklärt haben, keine Musik enthalten sein.

Um ein Hörbuch zu veröffentlichen, kann man es als MP3-, OGG- oder M4A-Datei hochladen. Nachdem die Dateien dann intern in die MP3/OGG/M4A-Formate umgewandelt und das Hörbuch/spiel von den Freischaltern geprüft wurde, können es alle Besucher entweder per Stream anhören, oder es sich herunterladen und dann auf dem PC oder MP3-Player anhören. Um es Nutzern von Smartphones möglichst einfach zu machen, gibt es den neuen Bereich auch auf unserer mobilen Seite https://m.animexx.de/
Neben Hörbüchern und Hörspielen können auch Podcasts veröffentlicht werden, wenn sie diesen Kriterien entsprechen (also insb. keine Musik beinhalten) - also z.B. Anime/Manga-Besprechungen, Convention-Berichte usw.

Wir hoffen, dass sich der neue Bereich gut etabliert und viele Mitglieder "auf den Geschmack kommen".

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Niche Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 27.01.2012, 18:26
 cato Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 27.01.2012, 18:32
 Johansson Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 27.01.2012, 18:27
 LumCheng Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 27.01.2012, 18:41
 Nyaa_Miku Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 27.01.2012, 21:29
 cato Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 27.01.2012, 22:08
 Oodomo Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 28.01.2012, 01:45
 cato Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 28.01.2012, 09:25
 Oodomo Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 28.01.2012, 12:34
 Nyaa_Miku Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 28.01.2012, 11:46
 Murtagh Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 28.01.2012, 18:01
nerd-chan Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 28.01.2012, 20:26
 Roman_Pataki Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 29.01.2012, 09:37
 SherlocKai Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 30.01.2012, 23:24
 Angelus Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 28.02.2012, 23:08
maryjoa3004 Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 28.02.2012, 23:55
 Euphonie Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 03.03.2012, 20:07
 Angelus Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 04.03.2012, 13:48
 Euphonie Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 04.03.2012, 14:35
 Angelus Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 04.03.2012, 16:45
 Saiyi Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 04.03.2012, 13:50
 Saiyi Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 28.02.2012, 23:22
 Euphonie Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 04.03.2012, 14:29
 Saiyi Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 04.03.2012, 14:58
 Angelus Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 04.03.2012, 19:33
 Azamir Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 19.03.2012, 20:00
 Angelus Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 19.03.2012, 21:57
 Elaine_Eden Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 20.03.2012, 01:11
 Tirai Neuer Bereich: Fanfic-Hörbüche... 18.04.2012, 16:29
Seite 1



Von:    Niche 27.01.2012 18:26
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Wir bekommen in unserer Schule immer eine Menge GEMA freie Musik zur Verfügung gestellt. Wäre das irgendwie möglich diese Musik zu verwenden? Unsere lehrer halten uns auch immer dazu anhalten diese Musik zu verwenden, da wir z.B. gute Podcasts von uns dann auch auf unserem Schulblock veröffentlichen können.
Juli (South Park)
Das Licht des Mondes (Naturo Shippuuden)
Red Moon Crises (Naruto Shippuuden)



Von:    cato 27.01.2012 18:32
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
 Niche:
> Wir bekommen in unserer Schule immer eine Menge GEMA freie Musik zur Verfügung gestellt. Wäre das irgendwie möglich diese Musik zu verwenden? Unsere lehrer halten uns auch immer dazu anhalten diese Musik zu verwenden, da wir z.B. gute Podcasts von uns dann auch auf unserem Schulblock veröffentlichen können.

Ja, in die Richtung wird es wenn dann gehen - da müssen wir halt nur klären, wie man das halbwegs rechtssicher sicherstellen kann, dass es auch wirklich Gema-Frei ist.
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren.



Von:    Johansson 27.01.2012 18:27
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
interessant oo



Von:    LumCheng 27.01.2012 18:41
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Super, dass das jetzt ins Rollen kommt :)

Nur schade, dass Musik generell verboten ist, denn ich hab früher schon Gema-freie Alben gekauft oder es gibt auch Websites, auf denen man sich kostenlos Musik runterladen und verwenden darf.
Das ist dann zwar 'nur' dieses Electro-Techno-Trance mäßige, aber wenn man es in Maßen verwendet, kann das gewisse Szenen sehr schönm unterstreichen, finde ich.
~•♥V♥•~
So ist es und so bleibt es: In engen Hosen reibt es!
~•♥V♥•~



Von:    Nyaa_Miku 27.01.2012 21:29
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Is ja cool *_*
trotzdem wüsste ich gerne wissen, ob ich hörbücher auch via samsung GT S5 230, glaub ich is es, hochladen oder anhören kann. Die Antwort ist mir sehr wichtig^^



Von:    cato 27.01.2012 22:08
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Nyaa_Miku:
> trotzdem wüsste ich gerne wissen, ob ich hörbücher auch via samsung GT S5 230, glaub ich is es, hochladen oder anhören kann. Die Antwort ist mir sehr wichtig^^

Hochladen eher nicht, das geht nur vom PC aus wirklich. Aber herunterladen und anhören sollte kein Problem sein - das sind ja normale MP3-Dateien.
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren.



Von:    Oodomo 28.01.2012 01:45
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Das passt gerade zu dem was mir auf dem Herzen liegt.

Es wurde recht schnell die m. Version dazu gemacht aber keine mobil. .
Ich fänd's gut wenn mobil.animexx neben m. nicht vernachlässigt würde, denn ich surf öfter, schneller, länger mit meinem samsung über mobil. Punkt. (so wie jetzt grad)

Die m. funktioniert bisher nur bei Events in mancher Hinsicht besser. (find ich)
(Textfehler technisch bedingt)
Transgender aller Art, inbesondere zwischen den Stühlen:
ES GenderRebellen



Von:    cato 28.01.2012 09:25
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Oodomo:
> Es wurde recht schnell die m. Version dazu gemacht aber keine mobil. .
> Ich fänd's gut wenn mobil.animexx neben m. nicht vernachlässigt würde, denn ich surf öfter, schneller, länger mit meinem samsung über mobil. Punkt. (so wie jetzt grad)

Bei mobil.animexx.de ist es aber doch so, dass ohnehin alle neue Bereiche auch darüber abrufbar sind. Im Hörbüch-Fall wäre das http://mobil.animexx.de/fanfiction/audiobooks/
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren.



Von:    Oodomo 28.01.2012 12:34
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Oh!
Dann muss ich das die letzten 3 Male auf der Fanfic-Startseite bzw. Archiv, wo die Verlienkung laut Ankündigung zu finden sein sollte, übersehen haben.
Aha, rechts unten, oberhalb von Hilfe/Info.

Danke für's hinbringen!
(Textfehler technisch bedingt)
Transgender aller Art, inbesondere zwischen den Stühlen:
ES GenderRebellen
Zuletzt geändert: 28.01.2012 12:45:27



Von:    Nyaa_Miku 28.01.2012 11:46
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Vielen Dank, für die antwort^^ Ich denke mal, so nach meinen statistiken, dass das auch kostenlos ist, oder ;D



Von:    Murtagh 28.01.2012 18:01
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Wow, das ist wirklich eine tolle Idee. Und bereits an dieser Stelle geht meine Bewunderung an alle, die sich diese Mühe machen. =)
"That was always the difference between you and me. You were willing to sacrifice yourself. I wasn't. ... Not then."

Paolini: "Inheritance"



Von:   nerd-chan 28.01.2012 20:26
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Ich liebe Hörspiele *__*
Und ich liebe es auch vorzulesen! (Wenn ich mal Kinder haben bekommen die ständig vorgelesen :D )
Also wer intresse daran hat das ich von jemanden die FF vorzulesen bitte melden <333
Bleib bei der Sache, aber chilln nicht vergessen



Von:    Roman_Pataki 29.01.2012 09:37
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Na da pack ich doch gleich mal meine Zugsäge und mein "Raschel-Papier" ein. Wobei, ich könnt euch natürlich auch Naruto-Fanfics mit der Stimme von Paul Lendvai vorlesen XD

Keep on going Animexx!



Von:    SherlocKai 30.01.2012 23:24
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Wie sieht es dann mit Verlinkungen im Steckbrief aus?
Wird man die Podfics dann wie die FanArts und FanFics direkt oben im Steckbrief sehen oder bei den FanFics selber? Weil wenn ich das richtig gesehen habe, hat man derzeit ja nur über die Podfic-Seite direkt Zugriff.
Misa: Who touched my butt?
L: *sneaks hand behind back* How imprudent! That's unforgivable! I shall catch the culprit!
~~~~~~~~~~
Der Drake&Josh-Fanzirkel Brother From Another Mother
Schaut vorbei ^.^



Von:    Angelus 28.02.2012 23:08
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Es ist einfach schade und schei*e, dass man keine HG Musik bei richtigen HÖRSPIELEN haben darf...

Wie kommt denn sonst eine Atmosphäre auf?
Hatte eine ENS geschickt dies bezüglich...

Die Antwort war, dass Mexx es auch schade findet, aber es ist für sie momentan rechtlich noch nicht einschätzbar wie das mit GEMA ist.

>> denn im Zweifelsfall müssten auch bei Gema-Freier Musik wir nachweisen, dass dem so ist - nicht anders herum.

Wenn es noch nicht sicher ist ob ja oder nein, hätte man diesen Bereich noch nicht auf die Beine stellen sollen... Ich ich denke es wird auch nicht wirklich toll sein, wenn jedes Hörspiel die gleiche Musik , von so GEMA-freien Musikdownloadseiten haben wird...

Ich die seit gut 6 Jahren leidenschaftlich gerne Hörspiele macht, war zuerst sehr motiviert als ich den neuen Bereich entdeckte...
Aber gleich darauf war ich enttäuscht...

Man hätte es dann nur einen HörBUCH Bereich lassen sollen..aber keinen HÖRSPIEL Bereich...

>> Andererseits gibt es aber auch durchaus Hörspiele, die auch gut ohne Musik auskommen...

LOL... kann mir da jemand mal nen Vorschlag geben :')... ?
Ich bezweifle nämlich, dass die GUT sind.

Tolle Idee, aber leider totale Fail Aktion für diejenigen die gerne HÖRSPIELE machen wollen...
・・・┉ ・・・┉
Eirik: «AARGH ich kann nicht sehen! Ich kann nicht sehen!» Q_Q
Ray: «Natürlich nicht ich hab dir ja auch gerade ne scheiss Platzpatrone ins Auge geschossen!» oO
~
Zuletzt geändert: 28.02.2012 23:12:15



Von:   maryjoa3004 28.02.2012 23:55
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Ich kann dir hier nur zustimmen.
Ich mag das Mexx, wirklich, aber Hörspiele ohne Musik?
Das ist doof...
Ich hab zu Weihnachten so ein tolles Hörspiel von meiner Freundin geschenkt bekommen. Das ist wirklich klasse, eben weil sie Hintergrundmusik vom Anime mit eingebaut hat.
Wäre es hier möglich, hätte sie es hier hochgeladen.
Damit jetzt die anderen Leser ihrer Geschichten in den Genuss dieser wirklich tollen Geschichte kommen, wird sie wohl nur die Fanfic online stellen. (Da ich aber auch noch ein Wörtchen mitzureden hab, muss sie warten wie ich mich entscheide! Habs schließlich geschenkt bekommen XD)

Sorry, wenn ich genervt hab ^^

Liebe Grüße,
=3
Aye Sir!!! >///<



Von:    Euphonie 03.03.2012 20:07
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Dann muss man eben versuchen durch die Geschichte und die Stimme Stimmung auszudrücken.
Ich denke ein Hörbuch vor allem ist dann RICHTIG gut, wenn es sich auch ohne Musik gut anhört.
Wenn ich ein Buch lese, wird ja auch nicht automatisch passende Musik abgespielt.
Du musst den Bereich ja nicht nutzen, wenn er dir jetzt dadurch missfällt.
Eine Failaktion isser dennoch nicht.
Sich mit der GEMA aufs Geratewohl anzulegen... das wäre Fail XD'

Und bei Hörspielen ist es durchaus erlaubt Geräusche zB zu verwenden. Und bei einem Hörspiel reicht auch gängige Gemafreie Musik. Ich zumindest habe mehrere Ordner voll, mit denen ich komplette Hörspiele kreieren könnte. Und ich denke es wäre auch mit dieser Musik 'stimmungsvoll'.

Aber klar. Mosern geht immer gut.
"Warum soll ich mich schämen, Körperteile zu nennen, die zu erschaffen sich Gott nicht geschämt hat?"
... GLIED.



Von:    Angelus 04.03.2012 13:48
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
>
> Und bei Hörspielen ist es durchaus erlaubt Geräusche zB zu verwenden. Und bei einem Hörspiel reicht auch gängige Gemafreie Musik. Ich zumindest habe mehrere Ordner voll, mit denen ich komplette Hörspiele kreieren könnte. Und ich denke es wäre auch mit dieser Musik 'stimmungsvoll'.
>
> Aber klar. Mosern geht immer gut.

Ja nur, dass Animexx momentan noch am schauen ist ob das mit GEMA freier Musik klappen kann! So oder so könnt ich damit leben! JA, Schön, ich kann nach langem googlen auch in wenigen Stunden GEMA freie Musik auf dem PC haben o_O ... und?

hab nur nicht viel davon wenn Mexx noch nicht weiß was läuft! Ich finds schade um meine alten Hörspiele, dass och die nicht hochladen kann weil die größten Teils aus Anime/Game OSTs bestehen. Nach sovielen Jahren hab die Projektdatei natürlich auch nicht mehr, sonst hät ich die alte HG für Mexx mit GEMA freier Musik ersetzt!

Ich glaub mosern ist erlaubt, wenn Mexx schon Wettbewerbe startet, wenn es noch in den Sternen steht ob irgendwann GEMA freie Musik erlaubt ist oder nicht... naja wird ja sicher nicht der Einzige bleiben. Ich hoffe einfach mal, dass das mit der Musik doch noch klappt. Mit Hörbüchern kann ich nicht soviel anfangen (da ist es normal keine Musik zu haben)... für eine die seit 8 Jahren fandubbt, machen Hörspiele mehr Spaß... das ganze kreeiren der Athmosphäre, und dazu noch talentierte Sprecher dabei zu haben... wie Saiyi sagte, ein Hörspiel lebt von Musik...
・・・┉ ・・・┉
Eirik: «AARGH ich kann nicht sehen! Ich kann nicht sehen!» Q_Q
Ray: «Natürlich nicht ich hab dir ja auch gerade ne scheiss Platzpatrone ins Auge geschossen!» oO
~
Zuletzt geändert: 04.03.2012 13:51:52



Von:    Euphonie 04.03.2012 14:35
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Ich weiß nicht wieso du Hörspiele und Bücher so weit auseinander differenzierst.
Ein Hörbuch ist im Grunde das gleiche wie ein Hörspiel mit nur einer Person eben (und ohne Soundeffekte, aber das kann man halten wie man möchte, ich benutze sie auch wenn sie passen) ;3
Und ich packe bei mir auch gerne Musik rein, der Stimmung wegen.

Und wie ICH bereits sagte. Ein Hörbuch/Spiel lebt vor allem von der STIMME. Nicht von der Musik.
Musik wird da eingesetzt wo die schauspielerische Leistung und die Kraft der Worte nicht mehr weiterkommen- finde ich. (Zumindest mache ich das so.)
Aber vielleicht bin ich auch zu unerfahren, weil ich das erst seit ca 4 Jahren mache und nicht seit 8.
(Fandubbs sind natürlich auch mir nicht fremd, ich finde also kann ich da auch mitreden, selbst wenn ich gerade kein Hörspiel 'produziere')

Und für den Wettbewerb sollten doch eh Sachen 'neu' gemacht werden, also Dinge die noch nirgends veröffentlich sind.
"Warum soll ich mich schämen, Körperteile zu nennen, die zu erschaffen sich Gott nicht geschämt hat?"
... GLIED.



Von:    Angelus 04.03.2012 16:45
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Euphonie:
> Ich weiß nicht wieso du Hörspiele und Bücher so weit auseinander differenzierst.
> Ein Hörbuch ist im Grunde das gleiche wie ein Hörspiel mit nur einer Person eben (und ohne Soundeffekte, aber das kann man halten wie man möchte, ich benutze sie auch wenn sie passen) ;3
> Und ich packe bei mir auch gerne Musik rein, der Stimmung wegen.
>

Muss man jetzt echt sagen, warum die beiden sich viel Unterscheiden? Denn die Antwort hat man bereits in den Namen selber. -SPIEL ..-BUCH . In einem Hörspiel habe ich KEINEN Erzähler... bei einem Hörbuch, ERZÄHLT bzw. liest jemand die Geschichte vor. Beim Hörspiel, wird sie gespielt. Das ist für mich ein großer Unterschied. Für mich hört sich ein Hörspiel praktisch fast wie ein Film an den man mit geschlossenen Augen hört.


> Und wie ICH bereits sagte. Ein Hörbuch/Spiel lebt vor allem von der STIMME. Nicht von der Musik.
> Musik wird da eingesetzt wo die schauspielerische Leistung und die Kraft der Worte nicht mehr weiterkommen- finde ich. (Zumindest mache ich das so.)

In einem Hörspiel ist ja natürlich nicht non-stop HG Musik... sondern nur an den passendsten Stellen.
Aber ich verstehe nicht, wieso man Musik da einsetzt, wo die schauspielerische Leistung nicht mehr weiterkommt. Musik lenkt ja nicht vom schlechten schauspielern ab. Aber ja jeder hat wohl seine Art und Weise Hörspiele zu machen...
Ich finde ein Hörspiel lebt sowohl von Stimmen, Musik und Geräuschen und nicht nur einem dieser Dinge. Ein 20 Minuten oder 1 Stunde Hörspiel ohne Musik würde langweilig werden...(jedenfalls für mich) Wenn es jetzt ein ziemlich kurzes Hörspiel ist von so 5-10 Minuten, wo es wirklich nur darum geht ne kleine Szene zu spielen, wo sogar keine Musik am passendsten ist, dann ist es ok. Das hab ich auch schon gehört. Meine Hörspiele haben meist 20- 1 Stunde erreicht...und so lange zuhören ohne Musik das geht nicht...


> Und für den Wettbewerb sollten doch eh Sachen 'neu' gemacht werden, also Dinge die noch nirgends veröffentlich sind.

Ich hab zwar nie davon geredet alte Hörspiele in einen Wettbewerb zu tun aber whatever. Und sogar wenn das jemand tun würde, wie könnte man ihm das nachweisen, wenn er es nicht gleich zugibt.
・・・┉ ・・・┉
Eirik: «AARGH ich kann nicht sehen! Ich kann nicht sehen!» Q_Q
Ray: «Natürlich nicht ich hab dir ja auch gerade ne scheiss Platzpatrone ins Auge geschossen!» oO
~
Zuletzt geändert: 04.03.2012 16:48:37



Von:    Saiyi 04.03.2012 13:50
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
>Und bei einem Hörspiel reicht auch gängige Gemafreie Musik. Ich >zumindest habe mehrere Ordner voll, mit denen ich komplette >Hörspiele kreieren könnte. Und ich denke es wäre auch mit dieser >Musik 'stimmungsvoll'.


du darfst aber gar keine musik verwenden auch wenn du gemafreie hast, weil es animexx nich möglich ist zu bestimmen ob sie auch wirklich frei is...

musik fällt völlig flach

das ist für ein hörbuch nicht wichtig...das is klar...aber für ein hörspiel umso mehr
Zuletzt geändert: 04.03.2012 13:58:08



Von:    Saiyi 28.02.2012 23:22
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Ich stimme ihr zu...
In meinen Augen ist das genau so unsinnig und klingt eher nach einer fixen Idee und schnell umsetzen anstatt sich da wirklich Gedanken drüber zu machen.

Wenn man so einen Bereich aufmacht, ist es doch klar, dass viele ihre vlt mit extrem viel Mühe geschnittenen Hörspiele gar nicht uploaden können obwohl sie Gema freie Musik drin haben....nur weil Animexx es noch nicht auf die Reihe bekommen hat sich da vorher mal ausgiebig zu informieren...

Das finde ich nicht gut, das hätte vorher alles geplant werden müssen bevor man die Rubrik groß anpreist.

Die hat jetzt unter vielen Leuten den Ruf weg das sie "scheiße " ist . Entschuldigt meinen Ausdruck, aber das ist das Wort was ich da zwangsläufig ständig zu höre wenn davon die rede ist.


Und ein Hörspiel lebt von Musik ..



Von:    Euphonie 04.03.2012 14:29
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Ein Musik-Album lebt von Musik X_X
Ein Hörpsiel ja wohl in erster Linie von Handlung und Stimmen+Schauspiel+Soundeffekte.
Wie oft gehst du über eine Straße und wirst begleitet von deinem eigenen Charaktersong?
Pretty selten denke ich.

Natürlich klingt es endlos toller wenn man musikalische Begleitung hat- ich selbst mache ein Hörbuch und merke, wenn ich an gewissen Stellen Musik einbinde klingt es gleich wie bedeutungsvoller. Aber das zeigt auch nur, dass ich OHNE die Musik nicht in der Lage bin dieses Kribbeln oder was auch immer die Musik auslöst, mit meiner Stimme zu transportieren.

Und für den Anfang finde ich es generell ziemlich klasse, dass Animexx so einer extremen Randgruppe wie Hörspielen und Büchern hier überhaupt gewillt ist eine Chance zu geben.
Dass dieser Bereich mit grade mal 10 Werken, die alle selbst auch nicht wirklich ausgereift sind, noch nicht fertig und totally awesome ist, sollte doch wohl klar sein, oder nicht? Er wird doch gerade erst aufgebaut.
Und ich bin eigentlich ganz froh von Anfang an da mitwirken zu können, auch wenn ich die Musikspur meiner Kapitel rausschneiden muss.

Wer keine Lust hat auf Musik zu verzichten, kann die Kapitel doch auf YT hochladen, und das Video im dafür vorgesehen Video-Sektor auf Animexx posten. Das habe ich zu Anfang auch gemacht.
"Warum soll ich mich schämen, Körperteile zu nennen, die zu erschaffen sich Gott nicht geschämt hat?"
... GLIED.



Von:    Saiyi 04.03.2012 14:58
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
ich rede aber nicht von Hörbüchern sondern Hörspielen...


und das man sich das hätte vorher reiflicher überlegen müssen, wie man das mit der Musik hier regelt und sich auch mal etwas über die GEMA-freien lizensen erkunden bevor man sowas aufmacht

ich finde den Bereich nicht schlecht...aber man hätte das vorher reiflicher überlegen können bevor man das hier aufmacht und auch Hörspiele anbietet.

Sehe jetzt auch nichts verwerfliches dabei wenn man gesagt hätte...gut wir sind uns mit der Nutzung von Musik und Soundbibos noch nicht sicher wie wir das Regeln ohne ärger zu bekommen , deswegen lassen wir das erstmal weg und bieten es wieder an , wenn rechtlich alles klaro und sicher ist
Zuletzt geändert: 04.03.2012 15:51:35



Von:    Angelus 04.03.2012 19:33
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Euphonie:
> Ein Musik-Album lebt von Musik X_X
> Ein Hörpsiel ja wohl in erster Linie von Handlung und Stimmen+Schauspiel+Soundeffekte.
> Wie oft gehst du über eine Straße und wirst begleitet von deinem eigenen Charaktersong?
> Pretty selten denke ich.


CharakterSONG?

............... wer macht denn in seine Hörspiele richtige Lieder mit Text rein? °_°;;... Das ist ein No go.
・・・┉ ・・・┉
Eirik: «AARGH ich kann nicht sehen! Ich kann nicht sehen!» Q_Q
Ray: «Natürlich nicht ich hab dir ja auch gerade ne scheiss Platzpatrone ins Auge geschossen!» oO
~



Von:    Azamir 19.03.2012 20:00
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
@ Angelus

im anderen thread habe ich etwas tiefer dargestellt, warum wir selbst bei GEMA-freier Musik Probleme bekommen können. wenn du dich in dem Bereich mal per google schlau machst, wirst du erschreckende Ergebnisse finden, in denen die Gema für Gema-freie Musik hunderte und Tausende Euro verlangt hat und die Gegenbeweise der Leute eiskalt weggewischt hat.

Das können wir uns NICHT LEISTEN!

Ich kann den Frust verstehen, aber größere Chancen daran etwas zu ändern hättet ihr mit politischem Engagement, das darauf abzielt, die Gema abzuschaffen oder zumindest zu reformieren. Wenn deren unsäglichen Rechte endlich eingegrenzt wären, hätten wir auch mehr spielraum - so ist das finanzielle Risiko für uns abosolut unüberschaubar, wir könnten da schnell 10.000€ oder 100.000€ zahlen müssen - das würde dem verein und der Webseite im handumdrehen das Genick brechen.

Bitte versteht das. es geht nicht, und das nicht, weil wir es nicht wollen, sondern weil wir dafür nicht den kompletten bestand des Vereins und der Webseite aufs Spiel setzen können.

Aza.
Hetalia-Cosplayer aus Bayern aufgepasst!
http://animexx.onlinewelten.com/zirkel/hetaliamuc/beschreibung/
Euer neues Event in München, mit mehr als nur Cosplay, und einem kompletten Hetalia-Programm!



Von:    Angelus 19.03.2012 21:57
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
 Azamir:
> @ Angelus
> Bitte versteht das. es geht nicht, und das nicht, weil wir es nicht wollen, sondern weil wir dafür nicht den kompletten bestand des Vereins und der Webseite aufs Spiel setzen können.
>
> Aza.


Ja ich hab mich mittlerweile damit abgefunden...
ist sehr schade v_v aber verständlich, was will man machen..

Hier in Luxemburg sind wir von Gema verschont...
deswegen krieg ich das wohl auch nicht so extrem mit wie Deutschland D:
・・・┉ ・・・┉
Eirik: «AARGH ich kann nicht sehen! Ich kann nicht sehen!» Q_Q
Ray: «Natürlich nicht ich hab dir ja auch gerade ne scheiss Platzpatrone ins Auge geschossen!» oO
~
Zuletzt geändert: 20.03.2012 20:08:24



Von:    Elaine_Eden 20.03.2012 01:11
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Avatar
 
Das ist ne tolle Idee und anstatt hier rumzumosern, dass Mexx sich vorher um die Gema-Rechte kümmern soll, sollten wir es doch gutheißen, dass Mexx uns über jeden der Vereinsschritte auf dem Laufenden hält! :O

Zur GEMA dann noch folgendes: GEMA kacken!!
Die sollte echt abgeschafft werden, andere Länder brauchen den Quatsch schließlich auch nicht! -.-' Nur wie erreicht man dieses Ziel? : /



Von:    Tirai 18.04.2012 16:29
Betreff: Neuer Bereich: Fanfic-Hörbücher und -Hör... [Antworten]
Wieso habe ich das erst gerade mitbekommen????

Trotzdem möchte ich mich bedanken!!!
Der Berreich ist super.
:)

Ich lese sehr gerne und hab auch schon vor einigen Monaten eine gelesene FF auf youtube gestellt, also vielen dank animexx =)

wer möchte das ich etwas lese sagt mir bescheid, ich mach das wirklich gerne :)





Zurück